Zusätzliche Lungentuberkulose …

Zusätzliche Lungentuberkulose …

Zusätzliche Lungentuberkulose

Was ist extra Lungentuberkulose?

Extra Lungentuberkulose ist die Infektion von Geweben und Organen mit Ausnahme der Lunge durch Mycobacterium tuberculosis und einige verwandte Organismen. Es ist am häufigsten eine Fortsetzung von Lungenentzündung von demselben Organismus. Lungentuberkulose ist eine der häufigsten und verbreitet Infektionen in Indien. weil aus mehreren Gründen. Es gibt viele Risikofaktoren für Tuberkulose, die umfassen immunsupprimierten Zuständen, Überfüllung. und das Rauchen unter anderem. Die klassischen Symptome der Lungentuberkulose sind persistent niedriges Fieber, Husten mit Auswurf und Appetitlosigkeit und Gewicht. Die Symptome der zusätzlichen Lungentuberkulose sind vielfältig, aber Fieber und Gewichtsverlust in der Mehrzahl der Fälle vorhanden sind. Die Behandlung von Tuberkulose in der Regel wird von verschiedenen Stellen in der Welt standardisiert, und ist wirksam bei der Heilung der Krankheit. In Indien ist die RNTCP Protokoll das bevorzugte Modell der Diagnose und Behandlung. Wie bei jeder vermeidbare Krankheit, obwohl, Prävention ist auf jeden Fall besser als heilen. und einfache Methoden wie universal-Impfung helfen, das Risiko der Übertragung von Infektionen zu verringern.

Was ist Lungentuberkulose?

Lungentuberkulose ist eine Krankheit, auf eine Infektion der Lunge durch Mycobacterium tuberculosis und anderen verwandten Bakterien verursacht durch. Obwohl nicht wenige Bakterien der Gattung Mycobacterium tuberculosis verursachen kann, ist Mycobacterium tuberculosis bei weitem die vorherrschende Bedrohung. Lungentuberkulose wird durch eine Infektion verbreiten über Tröpfchen in der Luft die entstehen durch Niesen oder Husten. Menschen, die diese Tröpfchen inhaliert werden genannt Kontakte. Sobald die Bakterien im Inneren dieser Tröpfchen in die Lunge gelangen, können drei Dinge passieren über die Immunität der Person abhängig Einatmen von ihnen:

Die Person mit einer guten Immunität ist in der Lage kämpfen sie die Bakterien und töten. wodurch verhindert die Infektion.

  • Manche Menschen können in der Lage sein, um die Bakterien zu stoppen und verhindern, dass es eine Krankheit zu verursachen, aber die Bakterien können noch am Leben nach innen, nicht in der Lage sein, zu durchbrechen. Das nennt man latent TB. Es wird geschätzt, dass ein Drittel aller Menschen in der Welt haben latente TB.
  • Bei Menschen mit einer schlechten Immunität, die aus verschiedenen Gründen sein kann, ausgewachsenen Tuberkulose auftritt. Das nennt man aktive TB. Manchmal können Menschen mit latenten TB-Infektion zu aktiver TB Fortschritt, wenn es eine Störung mit ihrer Immunität ist.
  • Die Symptome einer aktiven Lungentuberkulose sind:

    • Fieber, die in der Regel persistent und niedriger Qualität, aber auch manchmal hohe Qualität sein kann und Spicken
    • Längerer Husten für drei Wochen oder mehr
    • Appetitverlust
    • Was ist Extrapulmonale TB?

      Die Infektion von jedem Organ im Körper anders als die Lungen von Mycobacterium tuberculosis ist extrapulmonalen Tuberkulose genannt. Die häufigsten Lokalisationen von extrapulmonalen Tuberkulose Lymphknoten, Pleura, Bauch, Knochen- und Gelenk, Rückenmark und das Gehirn und seine Beläge.

      Lymph Node Tuberkulose

      Dies ist die häufigste Form von zusätzlichen Lungentuberkulose. Lymphknoten sind Stationen der Lymphe im Körper Entwässern. Die Lymphe aus den Lungen geht durch die Lymphknoten in der Nähe des Halses und über den Kragen Knochen. Diese Lymphknoten sind die häufigsten Knoten im Körper beeinflußt durch TB. Wenn die Tuberkulose-Bakterien diese Lymphknoten erreichen, startet die Immun Material innerhalb der Knoten einen Angriff gegen die Bakterien. Dies führt zu Entzündungen und Schwellungen, die nicht warm oder zart sein kann. Das nennt man ein kalter Abszess. Manchmal kann der Knoten platzen und kann eine Form Fistel. welches ein kommuniziereTraktes, der Haut. Manchmal kann der Knoten so groß sein, wie der Druck auf die umgebenden Strukturen auszuüben und zu Problemen deswegen. Einige Knoten in der Nähe der Luftröhre kann auf sie komprimieren und verursachen Schwierigkeiten beim Atmen und stridor. Die tuberkulöse Lymphknoten können durch Pathologen entnommen und untersucht werden, um eine endgültige Diagnose der Krankheit zu geben.

      Pleural Tuberkulose

      Pleura sind die Abdeckungen der Lunge. Es gibt zwei Schichten der Pleura, genannt die parietalen Schicht und viszerale Schicht. Die viszerale Schicht ist eng mit der Lungenoberfläche aufgebracht, während die Scheitelschicht nahe der Brustwand ist per se. Es ist in der Regel ein kleiner Raum zwischen diesen Schichten, die eine dünne Flüssigkeitsschicht aufweist, die Schmierung ermöglicht.

      Bei vielen Patienten mit Lungentuberkulose kann die Pleura wegen Immunreaktion entzünden auch ohne die TB-Bakterien erreicht tatsächlich die Pleura. Aber manchmal können die Bakterien zwischen den beiden Schichten der Pleura im Raum erhalten eingebettet und verursachen pleuralen TB. Das Vorhandensein von Bakterien in der Pleura wird Entzündung und übermäßige Flüssigkeitsansammlung im Brustraum verursachen. Dies wird Pleuraerguss genannt. Die Beteiligung der Pleura verursacht Schwierigkeiten und Schmerzen atmen auf Luft inspiriert. Diagnose von pleuralen TB kann durch einfaches Absaugen der Pleuraflüssigkeit und Prüfung auf das Vorhandensein von Bakterien durch Mikroskopie, genetische Tests oder durch die Kultur durchgeführt werden. Definitive Nachweis von bakteriellen Beteiligung der Pleura kann durch Pleurabiopsie erfolgen.

      TB Meningitis und Tuberkulose des Nervensystems

      Das Gehirn und das Rückenmark bedeckt sie drei Schichten von Gewebe haben, die genannt Hirnhaut. Die drei Schichten, von innen nach außen sind die Pia mater, Arachnoidea und Dura mater. Diese Meningen haben mehrere wichtige Funktionen, darunter das kostbare Nervengewebe aus der Verletzung Abschirmung sowie sezernierenden und Absorbieren einer Flüssigkeit die Cerebro Spinal Fluid (CSF) bezeichnet, die zwischen der Arachnoidea und der Pia mater vorhanden ist. Die Entzündung der Hirnhaut ist Meningitis genannt.

      TB kann dazu führen, Verstopfen der kleinen Arterien des Gehirns, was zu einem Verlust der in diesem Teil des Gehirns Blutzufuhr, was zu Schlaganfall. TB-Bakterien können die Hirnhaut durch Ausbreitung von der Lunge über das Blut betreffen. Dies geschieht häufig bei Patienten, die eine ausreichende Immunität fehlt. Die Beteiligung der Hirnhäute oder des Gehirns selbst kann viele Symptome verursachen, einschließlich Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, steifer Nacken, Verwirrtheit, Delirium, Krampfanfälle usw. Die Analyse des Liquor durch Lumbalpunktion ist in der Diagnose dieser Situation wesentlich

      Tuberkulose der Knochen und Gelenke

      TB-Bakterien können Infektionen der Knochen und Gelenke überall im Körper verursachen, sondern haben in der Regel eine Vorliebe, die Wirbelsäule zu beteiligen. Infektion der Wirbelsäule (Rückgrat) durch TB kann dazu führen, Zusammenbruch und Bruch der Knochen und / oder Abszessen. die dazu führen können Kompression des Rückenmarks. mit drastischen Folgen. Die Infektion der Gelenke kann überall verursachen die Gelenke Schwellungen und Schmerzen. Wie bei TB anderswo im Körper, ist die beste Methode für die Diagnose einer Probe des Gewebes und Test auf die Anwesenheit von Bakterien zu erhalten. Aber viele andere Arten von Untersuchungen, wie zum Beispiel Röntgenstrahlen und CT-Scans erforderlich sein.

      Abdominal Tuberkulose

      Tuberkulose des Bauches kann aus Direktsaat der Bauchhöhle führen oder durch Blut Ausbreitung aus der Lunge. Manchmal können die Bakterien die Nahrung Rohr eindringen und in den Darm zu bekommen. TB Bakterien Infektion von jedem Teil des Abdomens und des Beckens verursachen, einschließlich Darm, Leber, Niere, Milz, Harnwege und der Gebärmutter und seine damit verbundenen Strukturen. Jede Form von Bauch Tuberkulose hat seine eigene Reihe von spezifischen Symptome und Zeichen. Die Diagnose von jedem von diesen erfordert unterschiedliche Modalitäten. Einige der verwendeten Methoden sind:

    Endoskopie für Darmtuberkulose

  • Leber- und Nierenfunktionstests
  • Biopsy des mutmasslichen Organ
  • Ultraschall des Bauches
  • Zystoskopie der Harnblase und Biopsie
  • Hysteroscopy usw. für Gebärmutter und Eileiter

  • Miliartuberculose

    Miliary TB ist ein weit verbreitet Form der Tuberkulose von einem Fokus im Körper, die reich an den Tuberkulose-Bakterien ist. Die Verbreitung erfolgt sowohl über das Blut und die Lymphe. Miliary TB leitet seinen Namen von den vielen Hirsesamen förmigen Knötchen, die aufgrund dieser Bedingung in vielen Teilen des Körpers auftreten.

    Andere Formen der Extra-Lungentuberkulose

    TB können auch viele andere Organe und Teile des Körpers, einschließlich der Haut, Augen, Herz und seine Decken, großen und kleinen Arterien, die männlichen Geschlechtsorgane usw. Einige der Bedingungen, die durch TB verursacht werden können, gehören:

    Haut — TB verruca Kutis, Lupus vulgaris, Warzen, scrofuloderma, tuberculids

  • Augen Phlyktänulären Konjunktivitis, Uveitis
  • Herz Perikarditis, Myokarditis
  • Arterien Aneurysmen, Endarteriitis
  • Genital-System Genitourinary Tuberkulose (TB der Gebärmutter, Eileiter usw.), Nebennierenrindeninsuffizienz

  • Ursachen der Extra-Lungentuberkulose

    Tuberkulose ist im Allgemeinen durch die Gruppe von Organismen verursacht werden, die zusammen das Mycobacterium tuberculosis-Komplex genannt werden. Die meisten der menschlichen Fälle von TB durch Mycbacterium tuberculosis verursacht. Bei einigen seltenen Gelegenheiten, andere Bakterien der gleichen Familie, die so genannte atypische Mykobakterien oder nicht-tuberkulösen Mykobakterien können auch Krankheiten verursachen, die TB imitieren. Zum Beispiel werden einige Fälle von Bauch tuberculosis in Indien durch Mycobacterium bovis. die wegen der Einnahme von Rohmilch ist. Einige Hautgeschwüre wie Aquarium Geschwür und Buruli werden durch Mycobacterium marinum und Mycobacterium kansasii verursacht.

    Zeichen und Symptome der Extra-Lungentuberkulose

    Die Anzeichen und Symptome von Extra-Lungentuberkulose sind abhängig vom Organsystem von der Krankheit beteiligt sind. Aber im Allgemeinen die Ergebnisse verminderter Appetit, Gewichtsverlust und Fieber des niedrigen Grades für viele Tage sind in allen Formen der Extra-Lungentuberkulose üblich.

    Art der Extra-Lungen-TB

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Ursachen von Lungentuberkulose

      Tuberkulose Tuberkulose ist eine hoch ansteckende Infektion der Atemwege, verursacht durch die Mycobacterium tuberculosis ?? Bakterien ??. Tuberkulose, häufig auch einfach als TB bezeichnet…

    • Gluten-Intoleranz können zusätzliche verursachen …

      Gluten-Intoleranz können zusätzliche Nahrungsmittelallergien verursachen (Naturalnews) Viele Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit oder Allergie sind verwirrt, wenn sie einen glutenfreien…

    • Zusätzliche Funktionen in Leistenbruch …

      Zusätzliche Funktionen in Leistenbruch Reparatur bei erwachsenen Patienten Abstrakt Leistenbruch ist ein sehr häufiges Problem. Chirurgische Reparatur ist der derzeitige Ansatz, während…

    • Häufige Erkältungen symptome, Behandlungen …

      Häufige Erkältungen: symptome, Behandlungen, Prävention Das Erkältung is a virale Infektionskrankheit, sterben sterben Oberen Atemwege befällt. Es Wird Auch als akute virale Rhinopharyngitis…

    • Lebensmittelvergiftung Ursachen, Symptome … 12

      Lebensmittelvergiftung Lebensmittelvergiftung ist eine häufige, aber belastend und manchmal lebensbedrohlichen Problem für Millionen von Menschen in den USA und auf der ganzen Welt. Menschen…

    • Genitalwarzen (HPV), Gebärmutterhals Warzen.

      Sprung-Menü Wellness Dienstleistungen Genitalwarzen (HPV) Übersicht von Genitalwarzen (HPV) Humanes Papillomavirus (HPV) ist eine häufige sexuell übertragene Infektion, die genitale Warzen…