Zervixpolyp, anormale Zervixpolyp.

Zervixpolyp, anormale Zervixpolyp.

Zervixpolyp, anormale Zervixpolyp.

Zervixpolyp

Definition

A Zervixpolyp ist ein kleines Wachstum innerhalb oder nahe der Oberfläche des Gebärmutterhalses. Der Gebärmutterhals ist die Öffnung am unteren Ende des Uterus, die in die Vagina öffnet. Cervixpolypen sind in der Regel gutartig (nicht krebs) und verursachen selten Symptome.

Was wird im Körper los?

Cervixpolypen werden gebildet, wenn eine Gruppe von Zellen innerhalb der Zervix ein anormales Wachstum bilden. Cervixpolypen sind relativ häufig. Sie sind häufiger über 20 Jahren bei Frauen gesehen, die Geburtsstätte vieler Kinder gegeben haben. Sie sind selten vor der Pubertät und nach der Menopause.

Die meisten Cervixpolypen sind gutartige, aber alle sollten mit einem Mikroskop entfernt und untersucht werden. Bösartige Veränderungen auftreten können, erste andcancer des cervixmay als großer Polyp zu sehen. Die Wahrscheinlichkeit von malignen Veränderung einer Zervixpolyp weniger als 1%.

Risiken

Was sind die Ursachen und Risiken der Erkrankung?

Es ist nicht bekannt, was Cervixpolypen verursacht. Ihr Wachstum kann durch Östrogen, ein weibliches Hormon, oder durch eine chronische zervikalen Infektion unterstützt werden, wie cervicitis bekannt.

Verhütung

Was kann die Bedingung zu verhindern?

Wenig kann Cervixpolypen zu verhindern getan werden. Routinepelvic examsmay das Risiko ofcancer des cervixdeveloping aus der Polyp verringern.

diagnostiziert

Wie wird die Diagnose der Zustand?

Viele Cervixpolypen verursachen keine Symptome und werden zufällig bei einer Routine-Untersuchung des Beckens gefunden, die einen Pap-Abstrich enthält. Während einer Untersuchung des Beckens, der Zervix, Vagina und Vulva sind auf Anzeichen von Veränderungen überprüft. Um einen Pap-Test zu tun, ein medizinisches Fachpersonal verwendet einen kleinen Spachtel und eine Bürste sanft Zellen aus dem Gebärmutterhals kratzen. Diese Zellen werden zu einem Labor zum Testen geschickt.

Langzeiteffekte

Was sind die langfristigen Auswirkungen der Erkrankung?

Da 99% der Polypen gutartig sind, gibt es keine ernsthaften langfristigen Probleme. Vaginale Blutungen Muster können unberechenbar sein. Es gibt eine weniger als 1% Risiko, dass Cervixpolypen in Krebs entwickeln kann.

Sonstige Risiken

Was sind die Risiken für andere?

Ein Zervixpolyp, an und für sich, ist nicht ansteckend und stellt keine Gefahr für andere. Allerdings sexuell übertragbaren Infektionen mit Cervixpolypen verbunden sind, wie Chlamydien und humanen Papilloma-Virus, sind ansteckend.

Behandlungen

Was sind die Behandlungen für die Bedingung?

Ein Zervixpolyp kann mit einem einfachen Verfahren in der medizinischen Fachpersonal entfernt werden ist die professionelle sanft den Stiel des Polypen verdreht und entfernt sie. Die Entfernung eines Polypen ist eine Polypektomie genannt.

Andere Verfahren umfassen die Basis der Polyp binden Blutung zu minimieren. Größere Polypen mit einem dicken Stiel kann mit Hilfe von elektrischem Strom entfernt werden, ein Verfahren, wie LEEP bekannt. Größere Polypen können auch mit Laser-Chirurgie verdampft werden. Diese großen Polypen kann die Entfernung in einem ambulanten OP-Zentrum erfordern, anstatt das Büro aufgrund der Gefahr einer übermäßigen Blutungen.

Nebenwirkungen

Was sind die Nebenwirkungen der Behandlungen?

Die Entfernung des Polypen erzeugt in der Regel minimal Krämpfe und Blutungen. Mögliche Nebenwirkungen von Laserchirurgie und LEEP umfassen:

übelriechend Ausfluss

Zervizitis, die eine Entzündung des Gebärmutterhalses ist

  • allergische Reaktionen auf das Lokalanästhesie
  • Nach der Behandlung

    Was passiert nach der Behandlung für den Zustand?

    Frauen, die von einem Zervixpolyp einen auffälligen Pap-Abstrich begleitet haben mit Becken- Prüfungen und Pap-Abstriche der Nähe Follow-up benötigen. Cervixpolypen wieder auftreten kann, wenn der Stiel nicht vollständig entfernt war.

    Monitor

    Wie überwacht die Bedingung?

    Routinepelvic examsare für jede Wiederholung der Zervixpolyp zu überprüfen getan. Neue oder Verschlechterung der Symptome sollte dem medizinischen Fachpersonal gemeldet werden.

    Quellen

    Ihr Körper zu verstehen, Stewart et al. 1987

    Mutterschaft und gynäkologische Versorgung, die Krankenschwester und die Familie, Bobak et al. 1989.

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Zervixpolyp — Entfernung, Symptome …

      Zervixpolyp Was ist Zervixpolyp? A Polypenbildung ist eine Masse von Gewebe aufgrund von Überwucherung abragenden. Die Zervixpolyp in dem Gebärmutterhals entwickeln. Die beiden häufigsten Arten…

    • Cervical & Uterine Polypen, was eine Zervixpolyp verursacht.

      zervikal Uterine Polypen Was sind Cervixpolypen? Cervixpolypen sind glatt, rot, fingerförmige Auswüchse in der Zervix, der Durchgang zwischen der Gebärmutter und der Scheide. Was sind die…

    • Zervixpolyp Entfernung Blutungen

      Cervixpolypen sind fingerartigen Wucherungen auf dem unteren Teil des Uterus, der mit der Scheide -LRB- Zervix -RRB- verbindet. Auch ist es möglich, Polypen im unteren Rücken zu haben?…

    • Zervixpolyp symptome, Zervixpolyp HPV.

      Zervixpolyp Cervixpolypen Sind gestielt (gestielten) Neubildungen aus dem Gebärmutterhals, in der Regel gutartig, sterben Übrigens der während Routine gynäkologische Untersuchung Erkannt…

    • Zervixpolyp in der Menopause …

      Eur J Obstet Gynecol Reprod Biol. 1995 September; 62 (1): 53-5. Abstrakt ZIEL: Um die Notwendigkeit einer fraktionierten Dilatation und Kürettage nach Exzision der symptomatischen im Vergleich…

    • Zervixpolyp Diagnose, Cervixpolypen Entfernung Genesung.

      Zervixpolyp Diagnose Zervixpolyp Diagnose Wir haben alle gehört von seltene Krankheiten — Diejenigen, die keinen Einfluss auf sehr viele Menschen. Nun, mein Problem ist in ähnlich, dass es…