Zedernholzterpene Virginian Ätherisches Öl, Zedern- Aromatherapie.

Zedernholzterpene Virginian Ätherisches Öl, Zedern- Aromatherapie.

Zedernholzterpene Virginian Essential Oil

Diese besondere Art von Zedern- ätherisches Öl ist bekannt, botanisch als Perus virginiana. und streng diese Art zu sprechen ist nicht eine echte Zeder betrachtet. Wie der botanische Name schon sagt ist es ein Teil der Gattung Juniper, die der Cupressaceae Familie gehört. Es gibt mehrere Zedernholz ätherische Öle aus Bäumen der Cupressaceae Familie extrahiert, aber nur wenige sind viel in der Aromatherapie verwendet.

Zedernholzterpene virginian ätherische Öl wird weitgehend in der Parfümindustrie in Parfums für Seifen, Haarshampoos, Rasierwasser, Herrendüfte, Deodorants, Lufterfrischer, Bodenpolituren, Desinfektionsmittel und Hygieneprodukte verwendet. Es wird auch in Speisen und Getränken als Aromastoff oder Enhancer verwendet.

Physische Beschreibung

Auch bekannt als die Virginia-Zeder, Eastern rote Zeder und Bleistift Zeder, Perus virginiana ist in den östlichen Vereinigten Staaten und den angrenzenden Kanada heimisch. Bisher als wesentliche Ölproduktion betrifft, ist Vereinigten Staaten der einzige Hersteller.

Es ist ein langsam wachsender immergrüner Baum, der eine Höhe irgendwo zwischen 10 bis 18 Meter (33-60 ft) und zeigt eine schmale konische Gewohnheit erreichen kann. Die faserige Schreddern Rinde ist rötlich-braun oder grau in der Farbe mit Zweigen, die meist horizontal sind, mit einer dünnen und Skalierung Rinde.

Die nadelförmigen grünen oder blaugrünen Blätter paarweise wachsen, und Beeren im Frühjahr erscheinen, die Farbe ändern, wie sie reifen, von einem grünlich-weiß auf einem dunklen blau-lila Farbe mit einer feinen Blüte im Herbst drehen. Der gemeinsame Name für diesen Baum wird von der schönen duftend Kernholz abgeleitet, die eine rötliche Farbe ist und sehr wertvoll für die Möbelindustrie wegen seiner besonderen Tugenden.

Traditionelle Anwendungen & Folklore

Virginian Zedern- ist seit langem bekannt natürliche Motten besitzen abstoßende Eigenschaften, die in Zedernholz Truhen, Schränke und Schränke verwendet wurden, und seine Pole sind sehr widerstandsfähig, wenn für Zaunpfosten wegen ihrer Haltbarkeit und Langlebigkeit in feuchten, nassen Boden verwendet zu verfallen.

Indianerstämme verehrt diesen Baum zusammen mit anderen so genannten «roten Zedern» wie der südlichen (J. virginiana var. Silicicola) und Western Red Cedar (Thuja plicata). Stämme einschließlich Cheyenne, Blackfoot, Flathead, Krähen, Nez Perce, Kutenai und Sioux alle verwendeten Teile des Baumes für medizinische Zwecke.

Blätter, Zweige, Beeren und Rinde J. virginiana Dekokte wurden intern zu behandeln, Atemwegs- und Harnwegsinfektionen, Asthma, Erkältungen, Fieber, Angina, Lungenentzündung und zur Förderung der Menstruation genommen verwendet.

Poultices der Blätter und Zweige auf heißen Steinen erwärmt wurden auch rheumatische Beschwerden und Schmerzen zu behandeln angewendet, Arthritis, Rückenschmerzen und Hauterkrankungen. In späteren Jahren wurden diese Mittel auch von den weißen Siedlern benutzt auch, und später J. virginiana wurde in der U.S. Arzneibuch.

Der Baum des Lebens

Symbolisiert den Baum des Lebens und als «Medizin Baum» bekannt ist, wurde das Holz von einigen Stämmen vermutlich von einem mächtigen Magier blutbefleckten wurden, und es wurde ihnen heilig. Es wurde in den Ritualen, Reinigungszeremonien und Schwitzhütten verbrannt negativen Geister zu vertreiben und prophetische Visionen bringen.

Auf praktischer Alltagsebene wurden Zedern- Streifen verwendet Aufbewahrungsbeutel zu weben und fein Matten oder Partitionen geschlungen und Beutel verwendet wurden zeremoniellen Kopfschmuck vor Insekten zu schützen. Die Cheyenne gemacht Flöten aus dem Holz, aber es scheint es die westliche rote Zeder war (Thuja plicata) das wurde am häufigsten verwendet, um Totempfähle machen.

Extraktion

Die wichtigste Quelle für Holz ist heute die Abfälle aus Zedernholz Herstellung von Möbeln Fabriken sowie Baumstümpfe, gechipt Protokolle, Späne und Sägemehl. Zedernholzterpene virginian ätherische Öl wird durch Destillation gewonnen und ergibt eine leicht viskose, gelb-Bernstein ätherisches Öl gefärbt. Es hat einen frischen, leicht süß, holzig, Bleistift artiges Aroma, mit einem Balsamico-Austrocknungs Note, die eine hervorragende kostengünstige Fixiermittel in der Parfümerie macht.

Bei kühlen Temperaturen, Kristalle von Cedrol bilden oft in das ätherische Öl, aber das ist ganz natürlich, und sie werden in der Regel lösen sich, wenn die Temperatur auf etwa 16 Grad Celsius zurück.

Verwendet in der Aromatherapie

In der Aromatherapie wird Zedern- virginian ätherisches Öl verwendet, um Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Rheuma und Arthritis zu behandeln. Es ist besonders vorteilhaft, wenn sie mit römischen oder Kamille ätherische Öle vermischt, wenn in der Massage verwendet.

Obwohl milder in Aktion als Wacholderbeere, hat es immer noch einen Einfluss auf die Nieren und Blase, und schafft eine effektive Synergie, wenn sie alle zusammen den Einsatz in der Badewanne gemischt werden oder zur Massage. Seine adstringierende und antiseptische Eigenschaften sind ideal für die Behandlung von Akne und fettige Haut Bedingungen sowie Husten und Erkältungen.

Als eine Basisnote, Zeder virginian ätherische Öl mischt sich gut mit Bergamotte, Kamille römisch, Muskatellersalbei, Zypresse, Weihrauch, Jasmin, Wacholderbeere, Neroli, Patchouli, Petitgrain, Rose, Rosmarin, Sandelholz, Vetiver, Ylang Yang. Es eignet sich besonders gut für Mischungen, wo Rose oder Jasmin vorherrscht.

Viele Aromatherapie Bücher behaupten, dass Zedern- virginian Öl ein Abtreibungs ist, ohne irgendwelche Beweise zur Unterstützung dieser Behauptung bieten. Wie in vielen anderen Fällen entstanden diese Informationen in älteren Kräuter Referenzen, wo es mit den verwandten Arten verwechselt wurde J. sabina. das ist ein bekannter Abtreibungsmittel, wenn sie innerlich genommen.

Es ist jedoch nicht allgemein bekannt, dass ätherische Öl von J. virginiana ist ein Aromastoff zugelassen, und dies nicht möglich wäre, wenn es in irgendeiner Weise unsicher angesehen wurde.

Copyright © Quinessence Aroma Ltd 2010. Geschrieben von Geoff Lyth

kostenlose Bericht & Newsletter!

Entdecken Sie einfache Möglichkeiten, eine wunderbar erholsame, duftende Oase zu schaffen — direkt in Ihrem eigenen Zuhause!

Bitte geben Sie unten erhalten Ihre Free Report herunterladen und unsere Kostenloser Newsletter jeden Monat mit exklusiven, äußerst diskon Sonderangebote. Experten-Artikel, Hautpflege-Tipps, Rezepte und vieles mehr.

Wusstest du schon?

‘Texas’ Zedernholz ätherische Öl (Juniperus ashei) beide ähnelt dem Virginian Öl in Aroma und Chemie, und weil es billiger ist es oft als Virginian Öl zu einem unerfahrenen ätherisches Öl Händler weitergegeben-off.

In Bezug auf die Weltproduktion, Texaner, Chinesisch und Virginian Öle sind die Führer sowohl mit dem ehemaligen und letztere in den Vereinigten Staaten produziert.

Cedar virginian Beeren

Zedernholzterpene Virginian wächst auf trockenen Hügeln oder tiefe Sümpfe von Maine nach Westen in die Rocky Mountains und von Vermont in den Golf von Mexiko.

Es ist sehr reichlich und kräftig in den südlichen Gebieten.

Cedar virginian Rinde

Die Rinde von Virginian Zedern- schält sich in Streifen, die zu Matten gewebt wurden und verwendet, um feinen Schnürungen und Krawatten von Indianern zu machen.

Das Holz im Innenbereich des Baumes ist eine rötliche Farbe und sehr wertvoll wegen seiner großen Beständigkeit betrachtet werden.

Das ätherische Öl Test

Wenn es um die ätherischen Öle kommt, bedeutet Reinheit alles.

Und weil sie das Herz und die Herzblut aller Quinessence Aromatherapie-Produkte sind, bewegen wir uns Himmel und Erde, um Ihnen das Beste zu bringen.

Entdecken Sie mehr darüber, wie wir alle unsere ätherischen Öle beziehen und zu testen, so dass Sie immer darauf, die sehr feinsten ätherischen Öle verlassen können, die Natur zu bieten hat.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS