Windeldermatitis Von — A — bis …

Windeldermatitis Von — A — bis …

Windeldermatitis: Von "EIN" nach "Pinkeln"

Windeldermatitis: Von "EIN" nach "Pinkeln"

Das "EIN" im Titel steht für Acrodermatitis enteropathica, eine ungewöhnliche Ursache der Windeldermatitis (DD). Das "Pinkeln," die umgangssprachliche Bezeichnung für Urin, ist wahrscheinlich die häufigste reizend (zusammen mit Kot), die in der Windel Bereich zum Zusammenbruch der Haut beiträgt.

Wie der Titel schon sagt, Details in diesem Artikel die täglich zu den seltenen Ursachen von DD und deren Behandlung. Empfehlungen basieren auf einer Überprüfung der aktuellen Literatur und auf unserer klinischen Erfahrung. EPIDEMIOLOGIE

DD ist eine entzündliche Reaktion der Haut in dem Bereich des Körpers, der von einer Windel bedeckt ist. Ward und Kollegen 1 klassifizieren DD als die häufigste dermatologische Erkrankung der Kindheit in den Vereinigten Staaten; es ist in mehr als 1 Million Arztbesuche pro Jahr diagnostiziert.

DD ist wahrscheinlich in den ersten 2 Lebensjahren auftritt. Doch Kinder jeden Alters, die Windeln tragen können daran leiden. Bis zum 1. Lebenswoche haben die meisten Neugeborenen einige Hinweise auf Haut Kompromiss in der Windel-Bereich. 2 Die Häufigkeit und Schwere erhöht sich um postnatalen Wochen 2 und 3 Akin und Kollegen 3 berichtet, dass etwa ein Drittel von 1500 Säuglingen untersucht in einem Zeitraum von 5 Jahren einen gewissen Grad der Hautreizung in der Windel Bereich zeigte, und etwa 6% erlebt schwere Dermatitis . 3 Daten von Kindern im Krankenhaus gesammelt ergab, dass etwa ein Viertel der Patienten eine Hautschädigung angezeigt — am häufigsten in der Gesäß, Damms und Hinterkopf. 4

Kinderärzte und Familienmedizin Ärzte diagnostizieren und die überwiegende Mehrheit der betroffenen Kinder zu behandeln. 1 Die Patienten erhalten selten (oder müssen) Pflege von einem Dermatologen für dieses Problem, es sei denn die Dermatitis widerspenstigen ist. ÄTIOLOGIE

Hautausschlag in der Windel Bereich wird gewöhnlich durch Reizkontaktdermatitis verursacht. Längerer Kontakt mit Urin und Kot löst die Hautschäden. Diese Körperflüssigkeiten erhöhen die Feuchtigkeit der Haut und Fäkalenzymen (Urease, Proteasen, Lipasen) tragen zur Mazeration. Windel ist mit einem erhöhten pH der Haut, verbunden, die weiter Fäkalenzymen aktiviert.

Obwohl Nässe einer der Faktoren bei der Entwicklung von Windelausschlag beteiligt ist, ist es nicht ganz verstanden, warum ein Fötus in der Lage ist, die intakte Haut zu entwickeln und zu pflegen, während vollständig in Fruchtwasser eingetaucht. 2 erklären Visscher und Kollegen, dass die Spannungen auf der Haut postnatal — einschließlich Änderungen der Umgebungstemperatur, Veränderungen in Trockenheit und Nässe, die Anwendung von topischen Präparaten und Exposition gegenüber den Reibungs und verschließenden Kräfte von Windeln — tragen zum Abbau des perinealen Haut. Reizend Kontaktdermatitis (wahrscheinlich durch die Klebstoffkomponenten in den Sicherungsbänder von Windeln verursacht) tritt in der Windelverschlussbereich als Erythema in einer dreieckigen Form begleitet von Ödem, Bläschen und Erosionen. 5

Eine Infektion mit Candida albicans und Krankheitszuständen, die mit häufigen Beseitigung von Abfällen — wie akute Gastroenteritis, Kurzdarmsyndrom, oder persistent Harnabgang — kann DD verschlimmern und zu verewigen. Ferrazzini und Kollegen fanden heraus, dass 6 Besiedlung des Perianalumgebung durch Candida Spezies war signifikant häufiger bei Kindern mit DD als bei Kindern mit gesunder Haut (75% vs 19%, respectively). Staphylococcus aureus Kolonisation war nicht häufiger, aber.

Kinder, die orale Antibiotika sind besonders gefährdet für eine Candida-Windelausschlag. Kleinkinder erleben in der Dichte zu einem 14-fachen Anstieg aus C albicans und ein Rückgang der endogenen Bakterienflora in den Damm nach 10 Tagen Therapie mit oralen Amoxicillin. 7

Wenn nicht durch Kontaktdermatitis verursacht, Entzündungen in der Windel Bereich kann das Ergebnis anderer dermatologischer Erkrankungen, Infektionen, Ernährungs- und Immunschwächen, Stoffwechselstörungen sein, Malignität oder Kindesmissbrauch. Dermatologische Ursachen sind allergische Kontaktdermatitis, Dermatitis, Psoriasis und Granulom gluteale infantum.

Kinder mit atopischer Dermatitis sind anfällig für DD, aber die feuchte Windel Bereich wird oft verschont. Allergische Kontakt DD kann sekundär auftreten zu den blauen, rosa und grün in einigen Wegwerfwindeln verwendeten Farbstoffe. 8 Epidermolysis bullosa, Hämangiome, und (selten) Pyoderma gangraenosum kann zur Behandlung von Colitis DD in der Kindheit führen. 9 Chang und Kollegen 10 empfehlen, infantile granulare Parakeratosis in der Differentialdiagnose von DD einbezogen werden. Diese idiopathische Störung der Verhornung wird durch lineare Plaques und Skalen lokalisiert inguinal oder unter Druckpunkte erzeugt durch die Windel aus.

Zusammen mit Candida, infektiöse Erreger, die dermatologische Anomalien in der Windel Bereich erzeugen können, umfassen S aureus, Streptokokken der Gruppe A, Coxsackie-Virus, menschliches papilloma—Virus (HPV), Herpes-Virus, Sarcoptes scabiei, und angeborene Treponema pallidum. Obwohl die Mehrheit der Kinder in der Windel tragenden Altersgruppe (jünger als 2 Jahre) anogenitalen HPV als Folge von nicht-sexuelle horizontale Übertragung erwerben, verdient jeden Fall zumindest eine Prüfung der möglichen sexuellen Missbrauch. 11 Ecthyma gangränosum kann bei geschwächten Kinder auf verschiedene Bakterien und Pilze Sekundär auftreten. Widerspenstigen DD durch HIV verursacht werden.

Selten in den Vereinigten Staaten, Mangelernährung von Protein, Biotin und Zink kann DD verursachen. Eine chronische schuppig DD kann ein Symptom von Acrodermatitis enteropathica sein — eine seltene autosomal-rezessiv vererbte Erkrankung, bei der Darm-Zink-bindenden Liganden fehlen, um Zinkmangel führt. Ein "acrodermatitis-like" Ausschlag wurde Harnstoffzyklusdefekten Sekundär beschrieben. 12

Zusammen mit angeborenen und erworbenen Immunschwächen, enthalten eine andere seltene Erkrankung in der Differentialdiagnose von persistenten DD ist Langerhans’schen Zelle Histiozytose (LCH). Wenn das klinische Szenario suggestiv ist, ungewöhnliche Ursachen (Tabelle 1 ) Sollten in chronischen Fällen von DD betrachtet werden, die auf die Therapie resistent sind. KLINISCHE PRÄSENTATION

Toxische Kontakt DD beginnt als akute Rötung auf den konvexen Hautoberflächen der Schamgegend und das Gesäß (Abbildung 1). Die Hautfalten werden geschont. Jacquet erosive Dermatitis — eine schwere Form von Reiz DD — wird durch gestanzt Geschwüre mit erhöhten Rändern aus. 9 Würdigung bezeichnend für sekundäre Infektion mit Hefe enthalten glänzend, gerötete Flecken, die die Hautfalten und das Vorhandensein von kleinen gerötete Papeln (Satellit Läsionen) beinhalten. Thrush und Rötung des Halses Falten oder Achselhöhle auch vorhanden sein können. Studien zeigen, dass, wenn DD für 3 oder mehr Tage andauert, C albicans wird bis zu 80% der betroffenen Kinder isoliert in (Figur 2 ). 13

S aureus Infektion präsentiert als bullösen Impetigo, durch Streu Bläschen, bullae gekennzeichnet, und entblößte Bereiche der Haut. Andere ansteckenden und chronischen dermatologischen Erkrankungen haben ihren eigenen, unverwechselbaren körperliche Befunde (siehe Tabelle 1 schwierig sein kann), aber klinisch voneinander in einigen Fällen unterscheiden.

Widerspenstige Hautschäden oder ungewöhnliche Ausbrüche in der Windel Bereich eine mögliche zugrundeliegende systemische Störung signalisieren, vor allem, wenn systemische Symptome sind ebenfalls vorhanden. Kopf- und Rumpfläsionen; Wachstumsverzögerung; und GI, neurologische und Entwicklungsstörungen sind die meisten besorgniserregend.

Zinkmangel und Harnstoffzyklusdefekten führen orofacial Läsionen zusätzlich zu den in der Windel Bereich. Systemische Anzeichen und Symptome von Mangelernährung gehören auch Gedeihstörung (FTT), Reizbarkeit, Durchfall, Alopezie und Entwicklungs- oder Verhaltensstörungen. Schwere nonresolving DD, zusammen mit generali Ekzeme, FTT, und rezidivierenden dermatologischen und anderen systemischen Infektionen können einen Teil der klinischen Präsentation eines zugrunde liegenden Immunschwäche sein. Ein Beispiel dafür ist Wiskott-Aldrich-Syndrom — eine X-chromosomal Immunerkrankung — die bei Jungen mit schweren DD, Ekzeme berücksichtigt werden muss, beharrlich Trockenlegung Ohren und Thrombozytopenie.

Die seborrheic artigen Hautausschlag mit LCH assoziiert besteht aus schuppigen Papeln auf dem Gesicht, Achsel, Rumpf und Leiste. Anzeichen und Symptome von anderen Organdysfunktion wird in Multisystem- LCH offensichtlich.

Kindesmissbrauch und Vernachlässigung kann mehrere Wege in. Wenn die Ursache nicht offensichtlich ist, Zeichen der schlechten körperlichen und Zahnhygiene, multiple Prellungen und ungewöhnliche Markierungen in der Windel Bereich kann die klinischen Hinweise geben. DIAGNOSE

Die Geschichte der jetzigen Krankheit, damit verbundenen Symptome und körperliche Untersuchung Befunde in der Regel genügend Informationen liefern, eine klinische Diagnose von Reiz Kontakt DD zu machen. Wie bei der Windel Bereich muss der Mund für Soor und die Haut und Nägel für andere Läsionen untersucht untersucht werden. Ein Hautausschlag, der für mehr als 3 Tage andauert und durch Beteiligung der Haut begleitet Falten und / oder Soor zeigt wahrscheinlich eine sekundäre Hefe-Infektion. Kaliumhydroxid Präparaten der Haut oder Mund scrapings sind nicht routinemäßig durchgeführt oder notwendig, eine Candidainfektion zu diagnostizieren; wenn jedoch erhalten, würden sie mehrere Hyphen offenbaren. Wenn die Läsionen sind vesikuläre und führen Sie Herpes-Infektion zu vermuten, ein Tzanck Abstrich oder Viruskultur erhalten werden.

Wenn die Windelausschlag zu beheben oder zu verbessern, nicht nach 2 Wochen der Behandlung (Tabelle 2 ), Vermuten die Nichteinhaltung und / oder die Geschichte neu zu bewerten. Die Anwesenheit von Faktoren verschärft — wie Durchfall oder orale Antibiotika — kann persistierenden Symptomen erklären.

Wenn Sie sicher sind, dass die Einhaltung angemessen ist, die Möglichkeit einer anderen sekundären infektiösen Prozess betrachten. Bakterielle Infektionen können über Kulturen aus Abstrichen der Perianalumgebung oder Läsion Entladung erhalten diagnostiziert werden. Patienten mit ungeklärten, nonresolving Hefe-Infektionen müssen durch eine Immunologe für Verdacht auf eine chronische mukokutane-Syndrom oder andere Immun-Erkrankung bewertet werden.

Die mikroskopische Untersuchung von Scharren von linearen Läsionen bei Verdacht auf Krätze kann den Nachweis dieser Milbe Infektion zu offenbaren. Dies ist in der Regel eine niedrige Yield Test bei einem Kind, aber.

Betrachten wir die weitere Auswertung, wenn DD für reizend, bakterielle oder Hefe Dermatitis über 1 Monat trotz aggressiver Behandlung fortbesteht. Wenn andere Besorgnis erregende Anzeichen, Symptome oder körperliche Untersuchung Befunde (dh Gesichts-Beteiligung, neurologische Anomalien, Wachstumsverzögerung) vorhanden sind, beginnen die Aufarbeitung früher. Ausgewählt wurde auf einer Fall-zu-Fall-Basis, ein Labor allgemeine Krankheitsbild kann eine vollständige Blutkörperchen; Tests der Leber und Nierenfunktion; und die Messung der Mengen an Zink, Biotin und Biotinidase-Aktivität, Ammoniak, Aminosäuren und organischen Säuren im Urin. Wenn das Serum-Zink-Ebene gering ist, muss eine weitere Aufarbeitung ergeben sich seine Ursache zu ermitteln (zB acrodermatitis enteropathica, unzureichende Zufuhr, zystische Fibrose).

Um LCH und viele andere dermatologischer Erkrankungen, histologische Untersuchung einer Hautbiopsie diagnostizieren notwendig. Mit Ausnahme der Hautbiopsie, die alle die bei der Aufarbeitung für DD beteiligt Studien können durch den Kinderarzt bestellt werden. Ansonsten sollte idealerweise ein pädiatrischer Dermatologen zu Rate gezogen werden — vor allem in widerspenstigen Fällen oder wenn Epikutantest für allergische Kontaktdermatitis in Betracht gezogen wird. Andere empiric Behandlungen versucht werden (wie unten beschrieben) auf einer individuellen Basis. Alternativ kann die Nutzung aller topischen Mitteln und duftend oder gefärbte Produkte für 1 bis 2 Wochen anstelle einer Biopsie gestoppt werden. Wenn diese empiric Interventionen versagen, kann eine Biopsie dann erforderlich sein.

Eine Biopsie kann auch die Ursache für häufige unerklärliche Rezidive zu bestimmen, benötigt werden. BEHANDLUNG

Vorbeugung ist die beste Medizin. Die Aufklärung der Betreuer über die Ursache des Reiz Kontakt DD kann einen langen Weg gehen Hautschäden zu verhindern. Da Neugeborene bereits Haut Kompromiss in der Windel Bereich bis 1 Woche alt, 2 der Arzt erfahren kann nicht anfangen zu früh Windelausschlag Prävention zu diskutieren.

Häufiges Windelwechsel — oder zumindest Inspektion und Palpation der Windel, um zu bestimmen, ob Verschmutzung bereits aufgetreten ist — jede Stunde erforderlich sein kann. Neugeborene, beispielsweise kann so häufig wie alle 30 Minuten oder so urinieren. Gestillte Babys in den ersten Wochen des Lebens defäkieren auch mehrmals pro Tag.

Ärzte sollten diese Technik zeigen Eltern zur Überprüfung Wegwerfwindeln: während der Kontakt vermeiden mit der Haut des Babys, eine Prise der Außenseite der Wegwerfwindel über den Genitalbereich, um zu bestimmen, ob die Windel fühlt "matschig." Wenn ja, hat das Gelmaterial in der Windel absorbiert Feuchtigkeit und Verschmutzung aufgetreten ist.

Vigilant Windelwechsel verhindern längere Exposition gegenüber Nässe und Fäkalenzymen, wodurch die Haut Überwässerung und Abbau disallowing. maximale Windelfreie Zeit für die Lufttrocknung Zulassen ist hilfreich, aber nicht sehr praktisch.

Das Heilmittel für Reiz Kontakt DD ist die Beseitigung der Windel. Da dies auch nicht praktikabel ist, ist jedoch das Ziel der Behandlung der Höhe der Zeit zu begrenzen, die Haut der Umgebung ausgesetzt ist, die die Produktion von DD fördert. Viele kommerzielle Produkte, die in unterschiedlichem Ausmaß untersucht worden sind, sind verfügbar und können oder können bei der Prävention und Behandlung von DD nicht unterstützen. WINDELN

Wegwerfwindeln sind wahrscheinlich überlegen wiederverwendbare Stoffwindeln in der Häufigkeit und Schwere von DD reduzieren. 14,15 Fiorillo 16 berichtet, dass Jacquet erosive Dermatitis fast ausschließlich bei Säuglingen gefunden wird, die in ein Tuch gewindelt werden.

Es gibt mehrere Marken von Wegwerfwindeln, die in Kosten und Stil variieren. Es ist ein Vorteil, superabsorbierende Windeln verwenden, die ein absorbierendes gelbildendes Material enthalten, das die Feuchtigkeit aus dem betroffenen Bereich extrahiert. 17 Eine Wegwerfwindel wurde auch hergestellt, dass kontinuierlich ein ölhaltigen Emollient auf die Haut verabreicht; Dieses Produkt ist mit erheblichen Reduzierungen in DD verbunden. 18 Weitere Fortschritte in der Windel-Technologie gehören die Entwicklung von "atmungsaktiv" Wegwerfwindeln 3 und die Schaffung einer wasserundurchlässigen Membran in Windelschichten eingefügt. 19

Die Wahl einer Marke der Windel hängt oft von Eltern Vorlieben und Kosten. Es ist vernünftig, eine Probe Verwendung der am wenigsten teure Marke zu empfehlen — vor allem, wenn Betreuer, um die ordnungsgemäße diapering Hygiene einhalten. Wenn eine allergische Reaktion zu färben vermutet wird, farbstofffreie Windeln sollte gewählt werden. 8

Die Umweltwirkung der Verwendung von Einweg gegen Stoffwindeln ist ein Thema von öffentlichem Interesse sind. Prasad und Kollegen 19 festgestellt, dass die Debatte, da die Auswirkungen der Verdrängung von Deponien mit Wegwerfwindeln weiterhin gegen den übermäßigen Wasserverbrauch und Reinigungsmittel in die Umwelt gewogen durch das Waschen von Mehrwegwindeln hergestellt. "BABYTÜCHER"

Reinigung und den betroffenen Bereich Trocknen ist wichtig, weg korrosiv Enzyme zu waschen. Sanfte Waschen mit Wasser über einem weichen Tuch aufgetragen oder über die Windel Bereich gegossen in den Reinigungsprozess unterstützen kann. Harsh Seifen müssen vermieden werden, und eine nicht-deter Reiniger verwendet statt.

Viele Betreuer reinigen Sie das Kind mit feuchten Tüchern (oder "Babytücher") In der Windel Bereich speziell für die Verwendung hergestellt. Die meisten Kinder — auch bei Neurodermitis diese — tolerieren Baby sehr gut wischt. 20 Odio und Mitarbeiter 21 Beweise dafür, dass Einweg-Feger auf gereizte Haut sanfter waren als Wasser über einen Baumwolle Waschlappen angewendet. Aber, "Baby-Wisch Dermatitis" auftreten sekundär zu Konservierungs- oder Duftstoffe in den feuchten Tüchern kann, die auch bei erwachsenen Benutzer des Produkts zu verursachen Handekzem gezeigt worden sind. 22 Wie bei den Windeln können Betreuer eine Marke wählen auf Versuchsbasis zu verwenden, wie gut vertragen. Externa UND SPERREN

Obwohl einige Kinder, die zu Irritationen im Bereich Windel anfällig sind, können aus der empirischen Anwendung einer Barriere profitieren, andere selten Hautschäden auftreten und keine Routine empiric Barriere Anwendung benötigen. Dutzende von topischen Zubereitungen in verschiedenen Fahrzeugen sind im Handel erhältlich und die meisten wasserundurchlässigen Barrieren Zinkoxid und Erdöl enthalten.

Dimethicone ist ein weiterer gut verträgliche wasserabweisenden Substanz in Windelausschlag Präparate gefunden. Viele Produkte enthalten Vitamine (A, D und E) für die Hautanlage. Es gibt keine Beweise dafür, dass unterstützt oder widerlegt die Anwendung von topischen Vitamin-A-Präparate in DD. 23

Weil sie wirksam auf die Haut, Salben und Pasten anhaften, die wasserundurchlässig Bestandteile und andere beruhigende Substanzen enthalten (zB Lanolin, Mineralöl, Wachs, Olivenöl), sind besonders wirksam bei der Haut bei Patienten mit hoher Ausgangszustände zu schützen, wie beispiels wie Durchfall. Einige Inhaltsstoffe (zB Kolophonium und Farbstoffe) können die DD verschärfen, so Etiketten müssen für potenzielle Reizstoffe kontrolliert werden. Denken Sie daran, dass nicht alle Zutaten auf dem Etikett aufgeführt sind; nicht gelistete Zutaten kann eine Verschlimmerung Faktor sein. Barrieren können auch auf Versuchsbasis verwendet werden, wie toleriert.

Andere Produkte, nicht routinemäßig in der allgemeinen Praxis verwendet werden, sind für die Behandlung von schwerer DD zur Verfügung, die mit schwächenden Bedingungen. Topical 4% Sucralfat in wässrigen Creme wurde gefunden, beeinträchtigter Haut bei chronischen Reiz DD zu heilen. 24 Sucralfate — eine orale Behandlung für GI Geschwüre — wirkt als mechanische Barriere durch ihre elektrostatischen Eigenschaften, die mit Proteinen an der Geschwür Website interagieren. 24 Over-the-counter Flüssigkeit Antazida sind auch für den Einsatz in der erodierten Windel Bereich empfohlen. Diese werden angewendet 4 mal täglich, trocknen gelassen und dann mit einem anderen Barriere Zubereitung bedeckt. 16 Zusammen mit topischen Zinkoxid Öl, haben kommerzielle Barrierefolien wurden bei Patienten mit DD sekundär zu Inkontinenz als wirksam erwiesen. 25 PULVERN

Talkumpuder und Maisstärke kann Reibung, Feuchtigkeit absorbieren, zu verringern und zu beseitigen in der Windel Bereich Scheuern. Diese Produkte sind nicht routinemäßig jedoch empfohlen, wegen der Aspirationspneumonie. Talk ist das mehr berüchtigt Mittel für Erkrankungen der Atemwege verursachen, aber schwere Pneumonie während diapering nach Inhalation von Stärkepulver wurde ebenfalls berichtet. 26 Wenn Pulver verwendet wird, sollte die Pflegeperson eine kleine Menge davon in seine eigene Hand gießen und dann die betroffene Windel Bereich vorsichtig klopfen, so dass minimale Überschuss vorhanden ist — weit weg von der Atemwege des Babys. Diese Produkte müssen auch in die Hände von anderen Kindern aufbewahrt werden.

Es gibt viele andere Windelausschlag Produkte ohne dieses potenzielle Risiko. Tipp Eltern Pulver zu vermeiden. ANTIMYKOTIKA

Wenn DD hat für mehr als 3 Tage vorhanden war oder ist besonders schwerwiegend, fügen Sie eine topische antimykotische Medikamente. Nystatin ist die am häufigsten verschriebene, aber die Azole (Clotrimazol und Miconazol) und ciclopirox topische Suspension (0,77%) sind ebenfalls wirksam und sollte für 3 Tage fortgesetzt werden, nachdem der Ausschlag abgeklungen ist. 27,28 Eradikation von C albicans dauert in der Regel weniger als 1 Woche. 29

Obwohl in der Regel als eine wirksame anti- angesehenS aureus Mittel hat Mupirocin auch eine hervorragende antimykotische Mittel zu sein, wenn angewendet 3 oder 4 mal täglich gefunden. 29 Wenn Soor auch vorhanden, oral Nystatin ist empfohlen — zusammen mit der Behandlung der stillenden Mutter und Reinigung von Schnullern, Kunststoff Brustwarzen und Zahnen Spielzeug. Al-Waili 30 hat die mykologischen Vorteile einer topischen Mischung aus Honig, Olivenöl und Bienenwachs beschrieben.ANTIBIOTIKA

Es ist nicht immer einfach, das Vorhandensein einer sekundären bakteriellen Infektion zu erkennen. Daher ist ein empirisches 1-wöchige Studie von topischen mupirocin angemessen in hartnäckigen Fällen — vor allem, weil dieses Medikament im Allgemeinen sicher, gut verträglich und hat den zusätzlichen Vorteil der Anti-Pilz-Aktivität. Orale Antibiotika in das Kind kann mit atopischer Dermatitis notwendig sein, die anfällig für weit verbreitet ist S aureus Infektion. CORTICOSTEROIDE

Low-Potenz Kortikosteroide (Klasse 6 oder 7 nur) müssen sehr umsichtig in der Windel Bereich verwendet werden — und nur in mäßigen bis schweren Fällen — Entzündungen und Beschwerden zu reduzieren. Low-Stärke Hydrocortison (1%) und Desonid sind geeignete Wahl für den Hausarzt. Eine minimale Menge an Medikament sollte zunächst für 3 Tage einmal oder zweimal täglich angewendet werden und nicht länger als 2 Wochen. Über Betreuungspersonen über die negativen Auswirkungen von längeren und übermäßigen Einsatz von topischen Kortikosteroiden in der verschlossenen Windel-Bereich. Occlusion erhöht die systemische Absorption dieser aktiven Medikamente. Die Entwicklung von Cushing Merkmale und Arzneimittel-induzierte Nebennierensuppression sind schwerwiegende Komplikationen, die auftreten, wenn das Corticosteroid unsachgemäß angewendet wird. 31,32 Dermal Atrophie ist eine weitere mögliche schädliche Wirkung, ebenso wie die Entwicklung von Granulom Glu- teale infantum.

Die Anwendung von Anti-Pilz-Kortikosteroid-Kombinationsprodukte (wie Clotrimazol-Betamethasondipropionat) in der Windel Bereich sollte unbedingt vermieden werden. Die hochwirksamen, fluorierten, halogenierten Kortikosteroiden in diesen Kombinationsprodukten tragen zu große Gefahr für die diapered Kind. Diese Kombinationsprodukte sind in der Behandlung von DD kontraindiziert. ANTI-CALCINEURINS

Die Immunmodulatoren Tacrolimus und Pimecrolimus kann in DD wirksam sein, sind aber nicht für die Anwendung bei Kindern jünger als 2 Jahre genehmigt. Diese Mittel sind nicht speziell für die Verwendung in DD getestet. Jedoch kann es verlockend sein, diese Medikamente zu versuchen, weil sie keine Atrophie der Haut verursachen und nicht die Hypothalamus-Hypophysen-Nebennieren-Achse beeinflussen.

Eine Warnung von der FDA März 2005 davor gewarnt, Patienten und Gesundheitsdienstleister eines möglichen Krebsrisiko bei der Verwendung dieser Mittel und erklärte, dass Tacrolimus und Pimecrolimus nur als Second-Line-Behandlung für zugelassenen Bedingungen (atopische Dermatitis) verwendet werden. 33 Diese Mittel müssen bei Kindern jünger als 2 Jahre vermieden werden. 33 ANDERE

Wenn eine zugrunde liegende dermatologischen oder systemischen Erkrankung diagnostiziert wird, beschrieben viele der Behandlungen oben kann erforderlich sein, um die Haut in der Windel Bereich heilen. Die Behandlung der spezifisch auf die zugrunde liegende Ursache ist der wichtigste Teil der Leitung (beispielsweise Zinkergänzung für Zink-Mangel).

Zusammen mit der Überwachung der Windel-Bereich, die Grundversorgung Kinderarzt braucht Pflege mit den notwendigen Spezialisten zu koordinieren umfassende Betreuung des Kindes zu gewährleisten.

Referenzen

Referenzen:
1. Ward DB, Fleischer AB Jr, Feldman SR, Krowchuk DP. Charakterisierung von Windeldermatitis in den Vereinigten Staaten. Arch Pediatr Adolesc Med. 2000; 154: 943-946.
2. Visscher MO, Terjee R, Munson KA, et al. Entwicklung von Windelausschlag bei Neugeborenen. Pediatr Dermatol. 2000; 17: 52-57.
3. Akin F, Spraker M, Aly R, et al. Auswirkungen von atmungsWegwerfWindeln: reduzierte Prävalenz Candida und gemeinsame Windeldermatitis. Pediatr Dermatol. 2001; 18: 282-290.
4. Suddaby EG, Barnett S, Facteau L. Hautschäden in der Akutversorgung Pädiatrie. Pediatr Nurs. 2005; 31: 132-138, 148.
5. Larralde M, Raspa ML, Silvia H, Lamas F. Die Windeldermatitis: eine neue klinische Funktion. Pediatr Dermatol. 2001; 18: 167-168.
6. Ferrazzini G, Kaiser RR, Hirsig Cheng SK et al. Die mikrobiologische Aspekte der Windeldermatitis. Dermatol. 2003; 206: 136-141.
7. Brook I. Die Auswirkungen von Amoxicillin-Therapie auf die Hautflora bei Säuglingen. Pediatr Dermatol. 2000; 17: 360-363.
8. Alberta L, Sweeney SM, Wiss K. Windel-Farbstoff Dermatitis. Pädiatrie. 2005; 116: e450-e452.
9. Halbert AR, Chan JJ. Anogenitale und Pobacke Ulzerationen in der Kindheit. Australas J Dermatol. 2002; 43: 1-8.
10. Chang MW, Kaufmann JM, Orlow SJ, et al. Infantile granulare Parakeratosis; Anerkennung von zwei klinischen Mustern. J Am Acad Dermatol. 2004; 50 (5 Suppl): S93-S96.
11. Sinclair KA, Woods CR, Kirse DJ, Sinal SH. Anogenitale und Atemwege humanen Papillomvirus-Infektionen bei Kindern: Alter, Geschlecht und mögliche Übertragung durch sexuellen Missbrauch. Pädiatrie. 2005; 116: 815-825.
12. Lee JY Chang SE, Suh CW, et al. Ein Fall von Acrodermatitis enteropathica-like durch Ornithintranscarbamylase-Mangel verursacht Dermatose. J Am Acad Dermatol. 2002; 46: 965-967.
13. Gupta AK, Skinner AR. Verwaltung von Windeldermatitis. Int J Dermatol. 2004; 43: 830-834.
14. Jordan WE, Lawson KD, Berg RW et al. Windel-Dermatitis: Häufigkeit und Schwere unter einer allgemeinen Säugling Bevölkerung. Pediatr Dermatol. 1986; 3: 198-207.
15. Dorko E, Viragova S, Pilipcinec E, Tkáčiková L. Candida —Agent der Windeldermatitis? Folia mikrobiellen (Praha). 2003; 48: 385-388.
16. Fiorillo L. Therapie von Kindern Genitalerkrankungen. Dermatol Ther. 2004; 17: 117-128.
17. Lane AT, Rehder PA, Helm K. Auswertungen von Windeln Absorptionsgeliermaterial mit herkömmlichen Wegwerfwindeln bei Neugeborenen enthält. Am J Dis Child. 1990; 144: 315-318.
18. Odio MR, O’Connor RJ, Sarbaugh F, Baldwin S. Continuous topische Verabreichung einer Petrolatum-Formulierung durch eine neuartige Einwegwindel. 2. Wirkung auf Hautzustand. Dermatologie. 2000; 200: 238-243.
19. Prasad HR, Srivastava P, Verma KK. Windeln und Hautpflege: Vorzüge und Nachteile. Indian J Pediatr. 2004; 71: 907-908.
20. Ehretsmann C, Schaefer P, Adam R. kutane Toleranz von Baby-Feuchttücher von Säuglingen mit atopischer Dermatitis, und der Vergleich der Milde des Babys wisch- und wasser in Säugling Haut. J Eur Acad Dermatol Venereol. 2001; 15 (suppl 1): 16-21.
21. Odio M, Streicher-Scott J, Hansen RC. Einweg-Baby-Feuchttücher: Wirksamkeit und Hautmilde. Dermatol Nurs. 2001; 13: 107-121.
22 .Guin JD, Kincannon J, Kirche FL. Baby-Wisch Dermatitis: Konservierungsmittel-induzierte Handekzems in Eltern und Personen, die mit feuchten Tüchern. Am J Kontakt Dermat. 2001; 12: 189-192.
23. Davies MW, Dore AJ, Perissinotto KL. Topical Vitamin A oder seine Derivate, zur Behandlung und Vorbeugung von Windeldermatitis bei Säuglingen. Cochrane Database Syst Rev. 2005; 19: CD004300.
24. Markham T, Kennedy F, Collins P. Topical Sucralfat für erosive Windeldermatitis. Arch Dermatol. 2000; 136: 1199-1200.
25. Baatenburg de Jong H, Admiraal H. Vergleicht man die Kosten pro Einsatz von 3M Cavilon No Sting Barrier Film mit Zinkoxid Öl in inkontinente Patienten. J Wound Care. 2004; 13: 398-400.
26. Silber P, Sagy M, Rubin L. Respiratorische Insuffizienz aus Maisstärke Streben: eine Gefahr von Windelwechsel. Pediatr Emerg Pflege. 1996; 12: 108-110.
27. Concannon P, Gisoldi E, Phillips S, Grossman R. Windel-Dermatitis: ein therapeutisches Dilemma. Die Ergebnisse einer doppelblinden, Placebo-kontrollierten Studie von Miconazolnitrat 0,25%. Pediatr Dermatol. 2001; 18: 149-155.
28. Gallup E, Plott T; Ciclopirox TS Ermittler. Eine multizentrische, open-label Studie die Sicherheit und Wirksamkeit von ciclopirox topische Suspension 0,77% bei der Behandlung von Windeldermatitis zu beurteilen aufgrund Candida albicans. J Drugs Dermatol. 2005; 4: 29-34.
29. de Wet PM, Rode H, van Dyk A, Millar AJ. Perianale Candidose — eine vergleichende Studie mit Mupirocin und Nystatin. Int J Dermatol. 1999; 38: 618-622.
30. Al-Waili NS. Klinische und mykologische Vorteile der topischen Anwendung von Honig, Olivenöl und Bienenwachs in Windeldermatitis. Clin Microbiol Infect. 2005; 11: 160-163.
31. Ermis B, Ors R, Taştekin A, Ozkan B. Cushing-Syndrom sekundär zu topischen Kortikosteroiden Missbrauch. Clin Endocrinol (Oxf). 2003; 58: 795-796.
32. Siklar Z, Bostanci I, Atli O, dallar Y. Ein infantiler Syndrom Cushing wegen des Missbrauchs von topischen Steroiden. Pediatr Dermatol. 2004; 21: 561-563.
33. US-amerikanische Food and Drug Administration. FDA Public Health Advisory: Elidel (Pimecrolimus) Creme und Protopic (Tacrolimus) Salbe. Verfügbar unter: http: // www.fda.gov/cder/drug/advisory/elidel_protopic. htm. Abgerufen 9. Mai 2006.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Windeldermatitis, Windeldermatitis treatment.

    Windeldermatitis Windel-Dermatitis, allgemein bekannt als Windelausschlag, ist ein Begriff verwendet, um verschiedene Hautausschläge im diapered Bereich beschreiben. Der Ausschlag ist in der…

  • Windeldermatitis, Windeldermatitis Behandlung.

    Windeldermatitis Analysieren Sie Ihren Fall von unseren Expert Ärzte für FREI ! Eine Form von Reizkontaktdermatitis, Windeldermatitis, wirkt sich auf den Bereich der Haut, die bei Berührung der…

  • Windelausschlag-Guide, Windeldermatitis Bilder.

    Windelausschlag-Führer * With Pictures * Es gibt viele Arten von Windelausschlag. Die Ermittlung der Art Ihres Babys Hautausschlag hat, kann Ihr Baby ist glücklich und Hautausschlag frei in…

  • Mit diesen 10 Akne loszuwerden …

    Mit diesen 10+ Foods Akne loszuwerden Was sind die besten Lebensmittel zu essen, wenn Sie loswerden Akne und Pickel zu bekommen? Es gibt eine Reihe von Super-Lebensmittel, die Akne durch ihre…

  • Chronische Pankreatitis, die Lage der Bauchspeicheldrüse Schmerzen im Rücken.

    UCLA Agi Hirshberg Zentrum für Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse Chronische Pankreatitis Chronische Pankreatitis Einführung Eine chronische Pankreatitis ist eine entzündliche Erkrankung der…

  • Communicable Hefe-Infektionen …

    Communicable Hefe-Infektionen bei Männern haben oft keine Symptome Communicable Hefe-Infektionen bei Männern oft unbemerkt und unerkannt, weil sie oft nicht nach außen singt. In der Tat gehen…