Windelausschläge Die Typen, Behandlungen …

Windelausschläge Die Typen, Behandlungen …

Windelausschläge Die Typen, Behandlungen ...

Windel Ausschläge: Die Typen, Behandlungen und Präventionsmethoden

Der Begriff Windelausschlag wird verwendet, um eine Reihe von verschiedenen Hauterkrankungen zu beschreiben, die die Kleinen beeinflussen können. Windelausschlag kann jederzeit auftreten, aber es ist am häufigsten, wie Ihr Kind auf feste Nahrung eingeführt wird.

Wenn Ihr Kind s Ernährung wird vielfältiger, können ihre Hocker geworden reizend auf ihre empfindliche Haut.

Wusstest du schon? Einer von vier Babys wird irgendeine Form von Windelausschlag während der Kindheit entwickeln!

Tweet this!

Windelausschlag neigt auch vor, wenn Urin in der Windel ansammelt, in der Front für Jungen und nach unten für Mädchen.

Dies ist auf Ammoniak in Urin, die die Haut reizen kann.

Die gute Nachricht ist, dass die meisten Fälle von Windelausschlag kann effektiv zu Hause behandelt werden.

Arten von Windelausschlag

Chafing Dermatitis Dies ist die häufigste Form von Windelausschlag und die meisten vorübergehend. Es wird durch die Reibung von der Windel verursacht und wird wahrscheinlich wenig Beschwerden verursachen, solange sie nicht irritiert durch eine andere Infektion.

Allergische Reaktion Dein Baby s empfindliche Haut kann durch eine allergische Reaktion gereizt werden. Viele Male Seifen markiert so sanft kann nicht sein. Halten Sie sich an diese Seifen für Babys empfohlen, die frei von Duft- und Farbstoffe sind. Bereiche der Haut, die mit gefärbten Bereichen der Windel in Berührung kommen, können auch durch Allergene in dem Farbstoff gereizt werden.

Candida-Dermatitis Im Gegensatz zu scheuern Dermatitis, beginnt dieser Ausschlag in den geschützten Falten der Haut und wird durch Hefe (die gleiche Art, die Drossel verursacht) verursacht. Der Ausschlag ist leuchtend rot und unbequem. Leider werden die meisten Windelausschläge, die mehr als 72 Stunden dauern oft mit Candida-Dermatitis infiziert werden. Manchmal angehoben, gelb, mit Flüssigkeit gefüllte Pusteln können diesen Ausschlag begleiten.

Andere Arten von Hautausschläge

Manchmal kann die Haut in der Windel Bereich gereizt werden, aber nicht von der Windel verursacht werden. Diese Ausschläge sind Dermatitis, atopische Dermatitis und Impetigo.

Seborrhoisches Ekzem Dies ist eine Hauterkrankung, die auf der Kopfhaut (Milchschorf) beginnen kann und verteilt nach unten, aber es kann auch in der Windel Bereich beginnen und verteilt werden. Es befindet sich auch häufig in den Hautfalten und verursacht Flecken von leuchtend roten oder fettig, gelben Schuppen auf der Haut.

Atopische Dermatitis Auch bekannt als Ekzem, wahrscheinlich dieser Ausschlag auf andere Bereiche des Körpers zuerst erscheint, kann aber an der Windel Bereich verteilt.

Impetigo Impetigo ist eine bakterielle Infektion, die in der Windel Bereich entwickeln kann, aber es kann auch auf andere Bereiche des Körpers zeigen. Die Bakterien, die es, Streptokokken oder Staphylokokken verursacht, wird normalerweise auf der Haut gefunden. Es wird nur ein Problem, wenn es einen Bruch in der Haut ist. Impetigo, die in der Windel Bereich gefunden wird, können große Blasen verursachen, die gelb-verkrusteten Läsionen platzen und hinterlassen können, die sowohl juckende und schmerzhaft sein kann. Impetigo kann Ihr Kind decken s Gesäß und Oberschenkel und Ausbreitung auf andere Teile ihres Körpers. Obwohl viele Formen von Windelausschlag mit Hausmitteln behandelt werden können, sollten Sie Ihren Kinderarzt wenden sollte Ihr Kind diese Symptome entwickeln.

Prävention ist der Schlüssel

Verhindern von Windelausschlag isn t immer möglich, aber es gibt Schritte, die Sie ergreifen, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass Ihr Kind Windelausschlag entwickeln wird.

  • Halten Sie die Windel Bereich sauber und trocken.
  • Ändern Sie oft Windeln, auch in der Mitte der Nacht, wenn Ihr Kind aufwacht.
  • Wie Sie die Einführung neuer Medien in Ihr Kind s Diät (das heißt Saft), sollten Sie nicht den Überblick zu verlieren, wie viel sie im Laufe des Tages trinken. Je mehr sie trinken, desto mehr nasse Windeln werden sie produzieren. Übermäßig nasse Windeln wird wahrscheinlich zu Windelausschlag führen.
  • Wenn die Seifen oder Tücher Sie verwenden scheinen, Ihr Kind zu reizen s Haut, fragen Sie Ihren Kinderarzt, die Seifen sie empfehlen. Wipes, die Alkohol enthalten können insbesondere sein Trocknen, um Ihr Baby s empfindliche Haut.

Behandlung

Luft Eines der wirksamsten Behandlungen für Windelausschlag ist Hautkontakt mit Windeln zu reduzieren. Windel freien Zeiten wird die Menge an Kontakt reduzieren die Haut mit Urin und Kot hat und wird die Reibung auf der Haut zu reduzieren, wenn sie sich bewegen. Während Windel freie Zeit, Drapierungen eine Aufnahme Decke über eine wasserdichte Unterlage einen sicheren Spielraum zur Verfügung stellt.

Salben und Pasten Diese Cremes bieten eine Barriere zwischen der Haut und dem Reiz und sollte bei jedem Windelwechsel angewendet werden, wenn Windelausschlag vorliegt. Seien Sie sicher, dass Ihr Baby s Haut vollständig trocken ist, bevor Sie diese Salben anwenden. Diese Produkte (das heißt Desitin, Balmex, etc.) wird auch verhindern, dass Urin und Kot zu berühren Ihr Baby s Haut. Wenn Sie lüften Ihr Baby s Boden aus, jedoch sind diese Salben aren t notwendig.

Powders Pulver wie Maisstärke kann zusätzliche Feuchtigkeit aufnehmen und die Reibung zwischen Ihrem Baby reduzieren s Haut und ihre Windel. Allerdings sollten Sie mit Ihrem Kinderarzt überprüfen, bevor Sie, weil viele Kinderärzte nicht Pulver aufgrund der Sorge empfehlen, dass Ihr Kind sie versehentlich einatmen konnte.

Prescription Behandlung Wenn Ihr Kind mit einer Hefe-Infektion diagnostiziert wird, wird Ihr Kinderarzt wahrscheinlich eine antimykotische Behandlung wie Nystatin oder Clotrimazol verschreiben. Antifungalen Behandlungen sind in der Regel als Creme, Salbe oder Pulver, das 2 bis 3 mal pro Tag angewendet werden müssen. Ihr Kinderarzt kann eine antibiotische Salbe oder Creme verschreiben, wenn Ihr Kind eine Infektion entwickelt. Over-the-counter sollten antibiotische Cremes vermieden werden, da sie Ihr Baby weiter reizen können s Haut. Steroid Salben können, wenn Ihr Baby verschrieben werden s Haut ist stark entzündet.

Wenn zum Kontaktieren Sie Ihren Kinder

Wenn Ihre Bemühungen um die Windelausschlag zu Hause zu behandeln erbracht haben keine Ergebnisse nach ein paar Tagen, oder wenn der Ausschlag verschlimmert, sollten Sie Ihren Arzt kontaktieren. Andere Symptome wie Blut im Stuhl, Anzeichen einer Infektion oder Fieber sollte auch ein Signal sein, Ihren Arzt zu geben s Büro ein Anruf. Labortests ist normalerweise nicht erforderlich, aber Ihr Arzt wird wahrscheinlich den Ausschlag sehen wollen, und wollen wissen, welche Behandlungen Sie bereits zu Hause versucht haben. Wenn Sie irgendeine Salbe verwendet haben, kann es hilfreich sein, es zu dem Termin mit Ihnen zu bringen. Wenn Ihr Arzt feststellt, dass es sich um eine bakterielle Infektion ist, kann ein Antibiotikum benötigt werden, um den Ausschlag zu behandeln.

Windel Ausschläge: Die Typen, Behandlungen und Präventionsmethoden

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS