Versteckte Ursachen von Hefe-Infektionen …

Versteckte Ursachen von Hefe-Infektionen …

Versteckte Ursachen von Hefe-Infektionen ...

Fünf verborgenen Ursachen von Hefe-Infektionen

in einer Sitzung oder aus Besorgungen überhaupt gewesen (weil grausam, du bist immer in der Öffentlichkeit), wenn plötzlich bist du mit einem unkontrollierbaren Juckreiz getroffen … da unten Sobald Sie es sich an, weißt du, was du hast: ein gefürchtete Hefe-Infektion.

WEITERLESEN: Vier Möglichkeiten, eine Harnwegsinfektion zu verhindern

Hefe wächst natürlich am ganzen Körper, aber es liebt besonders dunkel, feucht verwinkelt, so ist es oft in Fett Falten, Achseln und natürlich, Vaginas gefunden. «Überall dort, wo Zucker oder Kohlenhydraten ist (was der Körper hat), wird die Hefe auf das Futter», erklärt Rebecca Booth, M. D. ein Gynäkologe in Louisville, Kentucky, und Mitbegründer der VENeffect Hautpflege-Linie.

Es ist eigentlich ein Mythos (oder ein Rohr Traum), die wir für immer die Hefe stempeln kann. «Wir haben nicht immer ganz unseren Körper von Hefe zu befreien», erklärt Dr. Booth. «Was wir tun, ist, dass wir es unter Kontrolle zu halten.» Das ist mit probacteria gemacht, vor allem acidophilus, die ein saures Milieu schafft, dass Hefe nicht mag. Wenn acidophilus zur Neige geht oder Zucker sind hoch, wird die Hefe ein Bein und vermehren beginnt.

Drei von vier Frauen bekommen mindestens eine Hefe-Infektion in ihrem Leben; fast die Hälfte haben zwei oder mehr; und etwa fünf Prozent der Frauen erhalten vier oder mehr in einem einzigen Jahr. «Wenn es immer wieder zurückkommen, ist es fast immer, dass etwas falsch mit dem [Körper] Verteidigung», sagt Booth. «Es gibt nicht genug acidophilus, zu viel Zucker oder eine resistente Sorte von Hefe-Infektion.» Die meisten Frauen können die bekannten Ursachen von Hefe-Infektionen abhaken: Antibiotika, Spülungen, geschwächtem Immunsystem oder enge Kleidung aus kaum atmungsaktive Gewebe. Aber es gibt andere, versteckte Ursachen, die auch häufig Täter sein kann:

WEITERLESEN: Ihre Hormone sind Spielerisch mit Ihrer Haut

1. Ihr Östrogen ist gering. Wenn Sie durch die Pubertät gehen, plumps Östrogen Ihre vaginalen Gewebe mit einer Stärke bis in Form von Glykogen bekannt. Hefe liebt Glykogen, und ohne Östrogen, würden sie alle über sie sein. Aber zum Glück für uns, ernährt Östrogen acidophilus, in Schach, die Hefe zu halten. Rechts vor Ihrer Zeit, aber Ihre Östrogenspiegel dip, und während sie niedrig sind, beginnt die Hefe zu wachsen. Die Symptome sind in der Regel direkt auftauchen vor Ihrer Zeit auftaucht, aber Östrogen Spikes wieder post-Zeit sogar die Partitur zu helfen. «Viele Frauen sagen, dass sie die Symptome gleich um ihre Periode bekommen, die später gehen weg», sagt Booth.

Wenn Sie neigen dazu, hormonelle Hefe-Infektionen zu bekommen, dann in der Woche vor der Periode, schlägt Verdoppelung Booth auf probiotische Nahrungsergänzungsmittel auf, die Vermeidung von Zucker oder zusätzlichen Kohlenhydrate und mehr Joghurt oder Kefir ungesüßt (eine Flüssigkeit europäischen Joghurt mit viel acidophilus) zu essen. «Ich denke, Prävention ist am besten, statt Behandlung», sagt Booth. «Wir müssen zu denken, uns im Gleichgewicht zu halten, so dass wir nicht symptomatisch sind.»

2. Sie essen zu viel Zucker. Denken Sie daran, Booth Mantra: «Überall dort, wo Zucker ist, gibt es Hefe.» Der Blutzuckerspitzen bedeuten, dass eine Menge von Glukose läuft um in Ihrem System, das wie eine Einladung zum Abendessen zu Hefe ist. Süßigkeiten sind ein Täter, aber viele gesunde anmutende Diäten können zuckerhaltig Fallen sein. Essen viel Obst, Saft oder High-Carb-Lebensmittel kann den Blutzuckerspitzen verursachen, vor allem am Morgen, wenn Ihr Blutzucker niedrig ist. «Die Art der Morgen-Diät, die einen Sprung in Blutzucker verursacht, kann die Hefe stimulieren zu übernehmen», sagt Booth.

Hinzufügen von Kaffee mit einem süßen Frühstück macht nur noch schlimmer. Das Koffein verursacht Blutzucker zu schwanken noch schneller, was für einige wirklich glücklich Hefe macht. «Wenn Sie Koffein mit Zucker kombinieren, die Hefe im Grunde eine Partei hat und übernimmt», sagt Booth. Stattdessen empfiehlt sie Ihren Tag mit Naturjoghurt mit Mandeln bestreut beginnen, Zimt und einem Hauch von Vanille-Extrakt. «Alles, was den Blutzucker zu stabilisieren, um nicht die Hefe zu ernähren», sagt sie.

3. Sie tragen Slipeinlagen. Wenn Sie Slipeinlagen don Ihre Unterwäsche unberührte zu halten, werden nach hinten los Ihre Bemühungen wahrscheinlich. «Pantyliners eine minderwertige Reizungen führen, dass die Haut, die Immunität verringern kann», erklärt Booth. «Wenn unsere Verteidigung nach unten gehen, bekommen wir mehr symptomatisch.» Hefe auch Umgebungen mit wenig Luft liebt, so dass die synthetischen Fasern in Slipeinlagen, die Luftstrom machen Hefe blockieren wie zu Hause fühlen. Baumwoll-Slip ohne Liner sind eine viel bessere Wette. Aus dem gleichen Grund, duftend oder synthetische Tampons können auch einige Frauen ultra-empfindliche Gewebe, reizen so versuchen, ein geruchsneutral, Baumwolle Tampon, wenn Sie neigen dazu, häufige Infektionen zu bekommen.

4. Sie haben vaginal Ekzem. Wenn wir von Ekzeme schuppig denken, juckende Hautausschläge, denken wir in der Regel davon auf unsere Arme und Beine wieder auftauchen, aber es kann auch auf die Vulva und vaginalen Gewebe zeigen. «Das chronische Entzündungen und Reizungen verursacht, so dass einige Menschen Hefe-Infektionen entwickeln können», sagt Booth. Wenn das der Fall ist, zu Ihrem Gynäkologen sprechen über den vaginalen Behandlung von Ekzemen und die Hefe Frage klären sollte.

VIDEO: Die Wissenschaft hinter Hefe-Infektionen

5. Sie spermicidal Kondome benutzen. Der Wirkstoff in den meisten Spermizide ist Nonoxynol-9, die nicht die schonendste Substanz ist. «Wenn die spermicide für die Frau reizt, dann, dass ihre vaginale Immunität stören und [Hefe] erlauben zu nutzen», sagt Booth. Das bedeutet Spermizid Cremes, Gelees, Schäume, Gele, Filme und Suppositorien alle problematisch sein kann, zusammen mit Membranen, die in der Regel gepaart sind mit spermiziden Cremes, Gelee oder Gele, die Reizung verursachen können. Wenn Sie vermuten, dass spermicide hinter Ihrer Hefe-Infektionen ist, zu Ihrem Gynäkologen über spermicide freien Schutzoptionen (wie Durex Kondome) sprechen.

Teile mit deinen Freunden

Sobald Sie beginnen zu fühlen, wie Sie eine Hefe-Infektion sein kann bekommen, müssen Sie sofort eine Ergänzung zu nehmen da sie die Candida-Hefe zu töten, die Hefe-Infektionen verursacht. Es wird nicht schaden. Gerade als ich das kleine Gefühl, dass ich kann eine Hefe-Infektion bekommen, nehme ich 2 Lady Soma Candida Cleanse Pillen und dann noch zwei weitere in der Nacht. Normalerweise ich gewohnt eine Infektion bekommen überhaupt. Wenn ich sie nicht früh genug nehmen, und ich mit einer Hefe-Infektion am Ende, ich nehme nur 4 sofort, und es klärt innerhalb von 24 Stunden. Seine natürliche und hat keine Nebenwirkungen.

Bitte sagen Sie mir die Mittel dafür.

Ich volle Unterstützung lange Röcke ohne Unterwäsche tragen Luft für Frauen in den Dammbereich kommen zu lassen, die eine Geschichte von chronischen Infektionen haben. Ich habe chronische Pilzinfektionen zu bekommen, aber jetzt, wo ich das Gefühl, ein Kommen auf, ich nicht Unterwäsche tragen, und ich nehme die Lady Soma Candida Pillen. Diese beiden Dinge kombiniert sicherstellen, dass ich nie die Hefe-Infektion zu bekommen, und wenn es beginnt, es geht weg in 1-2 Tagen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Ursachen der männlichen Hefe-Infektionen, männlich Hefe.

    Ursachen der männlichen Hefe-Infektionen Obwohl es in der Regel die Damen ist, die eine liebevolle Schokolade zu haben, in meiner Erfahrung beschuldigt werden, sind die Herren ebenso begeistert…

  • Endometriose Symptome, Ursachen …

    Was ist Endometriose # 038; Alles dazwischen Endometriose Symptome, Behandlung, Schwangerschaft Diät Ich wurde erst vor kurzem bei der Endometriose zu interessieren, als ich erfuhr, dass trotz…

  • Genital Herpes und Hefe-Infektionen …

    Herpes genitalis und Hefe-Infektionen Lange bevor ich Herpes jemals unter Vertrag fiel ich oft zum Opfer von Hefe-Infektionen. Zuerst tadelte ich es auf meinem aktiven Wasser Lebensstil, das…

  • Ursachen für Pickel und Akne auf face

    11 Häufige Ursachen für Akne und Hautunreinheiten von Skin Care Expert Renee Rouleau Aktualisiert 9/7/14. Als Hautpflege-Experte und Promi-Kosmetikerin für 25+ Jahre, ich # 8217; ve jede…

  • Cat Scabs Ursachen, Behandlung und …

    Große Katze Haut Lesion und Schorf von Alexis George (Calgary, Alberta, Kanada) Wir haben eine 13-jährige kurze Haare Katze mit einem großen (Viertel Größe) rot, leicht oozy Läsion an seinem…

  • Ursachen für Pickel und Akne auf face

    Was sind die Ursachen Akne Häufige Ursachen von Akne und ihre Behandlungslösungen | Dairy kann Akne für einige Menschen auslösen Herausfinden Warum Sie bekommen Akne eine der ist beste Dinge,…