Trockene Augen Ursachen und Behandlung …

Trockene Augen Ursachen und Behandlung …

Trockene Augen Ursachen und Behandlung ...

Eye Health Center

Das Auge hängt von der Tränenfluß konstanten Feuchtigkeit zu versorgen und Schmierung Vision und Komfort aufrechtzuerhalten. Risse sind eine Kombination von Wasser, Feuchtigkeit; Öle zur Schmierung; Schleim, denn selbst verbreiten; und Antikörpern und spezielle Proteine, für die Resistenz gegen Infektion. Diese Komponenten werden abgesondert von speziellen Drüsen entfernt um das Auge. Wenn es ein Ungleichgewicht in diesem Riss-System ist, kann eine Person trockene Augen erleben.

Wenn Tränen nicht schmieren angemessen das Auge. kann eine Person auftreten:

Manchmal wird eine Person mit einem trockenen Auge haben überschüssige Tränen über die Wangen, die verwirrend erscheinen mag. Dies geschieht, wenn das Auge nicht genug Schmierung zu bekommen. Das Auge sendet ein Notsignal durch das Nervensystem für mehr Schmierung. Als Reaktion darauf wird das Auge mit Tränen überflutet zu versuchen, für die darunter liegende Trockenheit zu kompensieren. Allerdings sind diese Tränen hauptsächlich aus Wasser und nicht über die Schmiereigenschaften oder die reiche Zusammensetzung der normalen Tränen. Sie werden waschen Schutt weg, aber sie werden nicht richtig beschichten die Augenoberfläche.

Was sind die Ursachen Trockene Augen?

Zusätzlich zu einem Ungleichgewicht in der tear-Strömungssystem des Auges kann durch trockene Augen verursacht werden, Situationen, die den Tränenfilm austrocknen. Dies kann durch sein Luft aus Klimaanlage, Wärme oder andere Umweltbedingungen zu trocknen. Andere Bedingungen, die trockene Augen verursachen können, sind:

  • Der natürliche Alterungsprozess, vor allem der Menopause
  • Nebenwirkungen bestimmter Medikamente wie Antihistaminika und Antibabypillen
  • Krankheiten, die die Fähigkeit zu machen Tränen, wie Sjögren-Syndrom beeinflussen. rheumatoide Arthritis. und Kollagen Gefäßerkrankungen
  • Strukturelle Probleme mit den Augenlidern, die ihnen nicht erlauben, richtig zu schließen

Wie werden trockene Augen behandelt?

Obwohl trockene Augen nicht geheilt werden kann, gibt es eine Reihe von Schritten, um sie zu behandeln ergriffen werden können. Sie sollten Behandlungsmöglichkeiten mit einem Augenarzt besprechen. Behandlungen für trockene Augen können gehören:

  • Künstliche Tränentropfen und Salben. Die Verwendung von künstlichen teardrops ist die primäre Behandlung für trockene Augen. Künstliche Tränen sind erhältlich über den Zähler. Niemand Drop funktioniert für alle, so dass Sie vielleicht den Tropfen zu experimentieren, um die für Sie arbeitet. Wenn Sie chronisch trockene Augen haben, ist es wichtig, die Tropfen zu verwenden, auch wenn die Augen sich wohl fühlen, um sie zu halten geschmiert. Wenn Ihre Augen austrocknen, während Sie schlafen. Sie können eine dickere Schmiermittel, wie beispielsweise eine Salbe, in der Nacht verwenden.
  • Temporäre punctal Okklusion. Manchmal ist es notwendig, die Kanäle zu schließen, die Tränen aus dem Auge ablaufen lassen. Dies kann zeitweise mit einem Auflösungs Stopfen erfolgen, die in den Tränen Drain des unteren Augenlids eingesetzt ist, um zu bestimmen, ob permanent Topfen eine ausreichende Versorgung der Risse liefern kann.
  • Punctum Plugs und punctal Okklusion von Kauter nicht auflösenden (Anwendung von Wärme Austrittskanal zu reißen). Wenn vorübergehende Verstopfung der Tränen Abflüsse gut funktioniert, dann langlebigere Stecker oder Kauter verwendet werden. Diese Maßnahmen erhöhen die Reiß Ebene durch die Blockierung der «drainpipe», durch die Tränen normalerweise das Auge verlassen und die Nase ein. Die Stecker können leicht entfernt werden. In seltenen Fällen spontan die Stecker herauskommen kann oder die Tränenabfluss wandern nach unten. Viele Patienten mit besonders störend empfunden werden trockene Augen feststellen, dass die Stecker oder chirurgischen Okklusion (Kauter) Komfort zu verbessern und die Notwendigkeit für künstliche Tränen reduzieren.
  • Lipiflow. Lipiflow ist ein medizinisches Gerät, das Wärme und Druck auf den Augenlidern verwendet blockierten Drüsen Sprünge zu helfen. Diese Drüsen produzieren Öl als Teil des Tränenfilms. Das Öl schmiert das Auge und verhindert, dass sich die Tränen aus Verdampfen.
  • Restasis. Die FDA genehmigte das Rezept Augentropfen Restasis für die Behandlung von chronischen trockenen Auges. Es ist derzeit das einzige verschreibungspflichtige Augentropfen, die Ihre Augen ihre eigenen Tränenproduktion mit anhaltendem Gebrauch erhöhen hilft.
  • Andere Medikamente und Ernährung. Andere Medikamente, einschließlich Steroid eyedrops kann für kurze Zeit als Ergänzung zu anderen langfristigen Maßnahmen verwendet werden. Es gibt immer mehr Beweise dafür, dass die orale Einnahme von Fischöl und Omega-3 über Ernährung oder Ergänzung zu erhöhen, ist sehr hilfreich für diejenigen mit trockenem Auge leiden.

WebMD Medical Reference

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS