Pflanzliche Heilmittel für Polyzystische …

Pflanzliche Heilmittel für Polyzystische …

Pflanzliche Heilmittel für Syndrom der polyzystischen Ovarien

Überblick

Was sind die Vorteile von Kräuter-Behandlungen für PCOS?
Syndrom der polyzystischen Ovarien
wird als Störung klassifiziert, die eine Gruppe von Symptomen umfasst, die zusammen eine deutliche Gesundheitsproblem hinweisen. Dies bedeutet, dass die Symptome im Zusammenhang mit PCOS wird von Frau zu Frau unterschiedlich. Ihre PCOS Erfahrung ist wahrscheinlich sehr verschieden von einer anderen Frau mit dieser Krankheit, aber das bedeutet nicht, dass du allein! PCOS ist eine Bedingung, die zwischen 5 beeinflussen 10% aller Frauen und ist die häufigste Ursache für Unfruchtbarkeit. 8 Sie wundern sich vielleicht, wie Sie in dieser Gruppe von Frauen am Ende aber leider ist der genaue Grund PCO-Syndrom entwickelt isn t ganz klar. 8 auch sagen, dass viele Experten glauben, Insulin sowie Hormonstörungen haben einen starken Einfluss auf PCOS und der Schwere der Symptome.

Die Behandlung von PCO-Syndrom da der Einfluss von Insulin wurde entdeckt stark weiterentwickelt. In der Vergangenheit wurde die Behandlung oft eher ausschließlich auf spezifische Symptome gerichtet als zu versuchen, einige der zugrunde liegenden Einflüsse auswirken. Die Symptome können auf jeden Fall individuell verbessert werden, sondern beeinflussen Bedingungen Adressierung wie Insulinresistenz produziert oft breitere Ergebnisse. Ob Insulinresistenz ist ein Faktor in der PCOS (Einige Frauen mit PCOS die effektivste Vorgehensweise sind nicht insulinresistent), dann ist Ihre Ernährung zu verbessern, ein regelmäßiges Trainingsprogramm starten und von Ihrem Arzt empfohlen Ergänzungen oder Medikamente.

Pflanzliche Heilmittel kann eine sehr wirksame Behandlungsoption sein für PCOS denn sie sind in der Regel ganz sanft auf den Körper und weniger Nebenwirkungen als Medikamente haben. 3 Sie können in der Regel verwenden PCOS Kräuter mit weniger Probleme mehr, was wichtig ist, weil PCOS geht nicht weg im Laufe der Zeit. Die Gründe, warum Sie wollen für die Verwendung von Kräutern zu prüfen, Ihre Syndrom der polyzystischen Ovarien ist sie bei der Behandlung der Faktoren sehr erfolgreich sein kann, PCOS. Bereitstellung von Hilfe für die Symptome und Heilung des Körpers durch das Immunsystem zu stärken.

Ursachen

Wie haben Sie entwickeln PCO-Syndrom?
Viele Gesundheitsexperten glauben, dass zahlreiche Variablen, wie Genetik könnte ein Faktor in der Entwicklung sein, PCOS. Zum Beispiel könnten Sie Ihre Schwester, Mutter, Tante oder Großmutter hat finden PCOS. Es ist klar, dass Hormon-Ungleichgewicht ist ein primärer Einflussfaktor PCOS sowie eine Bedingung genannt Insulinresistenz. Insulin ist ein starkes Hormon, das von der Bauchspeicheldrüse als Folge der Nahrungsaufnahme insbesondere Kohlenhydrate freigesetzt wird. Insulin fördert aus dem Blutzucker aus und verschiebt sie in andere Zellen, wie Muskel, Leber und sogar Fettzellen. Der Zucker wird dann in Energie verändert oder in einigen Fällen als Fett gespeichert. Manchmal ist dieser Prozess defekt ist, die aufgerufen wird, Insulinresistenz .

Wenn du. .. hast Insulinresistenz Ihre Bauchspeicheldrüse hat große Mengen an Insulin zu entfernen Sie den Zucker aus dem Blut zu erzeugen. Diese hohen Insulinspiegel sind nicht gut für den Körper und kann eine erstaunliche Reihe von Symptomen. Insulinresistenz ist sehr häufig bei Frauen mit Syndrom der polyzystischen Ovarien .

Symptome

Was sind die Anzeichen von PCOS?
Sie könnten Symptome bemerkt PCO-Syndrom nach dem Beginn der ersten Periode oder vielleicht Fragen der Gesundheit begann später in den Zwanzigern oder Dreißigern. Diese Symptome unterscheiden sich von Frau zu Frau, sondern werden mit der Diagnose Syndrom der polyzystischen Ovarien Sie müssen mindestens zwei der folgenden Probleme haben:

  • Männliche Kahlheit Muster
  • Übermäßige Haarwachstum
  • Unregelmäßige Perioden
  • Abwesend Perioden
  • Eierstockzysten
  • Schwere oder längere Zeiträume
  • Unfruchtbarkeit
  • Gewichtszunahme
  • Menstruationsbeschwerden
  • Flüssigkeitsretention
  • Verdunkelung der Haut
  • Ermüden
  • Stimmungsschwankungen
  • Akne nicht mit der Pubertät verbunden sind

Es ist wichtig, eine frühe Diagnose zu bekommen, weil PCOS führen zu Typ-2-Diabetes, Unfruchtbarkeit, Herzerkrankungen, Krebs Endometrium-Krebs, Bluthochdruck und Brust kann.

Naturheil

Sind natürliche Behandlungen für PCOS ist die beste Option für Sie?
Sie sollten immer kombinieren pflanzliche Heilmittel mit einem Syndrom der polyzystischen Ovarien freundliche Ernährung und Bewegung Plan, um die Wirksamkeit der gewählten botanischen Behandlung zu steigern.

Nutraceuticals
Pflanzliche Heilmittel
werden als Trockenextrakte (Tees, Kapseln oder Pulver), glycerites oder Tinkturen (Alkohol-Extrakte) gefunden. Sie sollten sich nicht jede Art von Start natürliche Behandlung für PCOS wie Kräuter, ohne mit Ihrem Arzt zu sprechen. Viele Menschen sind in der irrigen Annahme, dass, weil Kräuter natürlich sind sie keine Schäden an den Körper nicht verursachen können. Das ist falsch. Kräuter sind sehr leistungsfähig und natürlich den Körper auswirken stark oder Sie würden sie nicht körperliche Symptome und Störungen zu behandeln, in Betracht ziehen. Die meisten der synthetischen Drogen auf dem Markt haben Basis Quellen aus Kräutern wie Digitalis aus Fingerhut. Kräuter sind wie jede andere Medikamente, die Sie nehmen könnte, was bedeutet, sie auch Drogen und andere Kräuter entweder positiv oder negativ beeinflussen können. Zum Beispiel können einige Kräuter, die Wirksamkeit von Antibabypillen reduzieren (wie ein gebrauchtes PCOS Behandlung ), Die einige interessante Überraschungen in Ihrem Leben schaffen könnte.

Gemeinsame PCOS Herbal Remedies

    • Chaste Beere (Mönchspfeffer) . Dieses Kraut ist seit Jahrhunderten für Hormonstörungen verwendet und ist ein Adaptogen angesehen. Chaste Beere ist eine der am häufigsten verwendeten Kräuter zur Behandlung von PCOS da es hilft, die Funktion der Hypophyse zu stimulieren und zu stabilisieren. Die Hypophyse ist verantwortlich für die Freisetzung von luteinisierenden Hormons, die das Niveau von Östrogen und Androgen-Spiegel senken können, während Progesteron-Spiegel zu erhöhen.

    Nebenwirkungen. Dieses Kraut ist nicht mit großen Nebenwirkungen verbunden, aber es kann Schwindel, Hautausschlag und Magenprobleme verursachen. Da es wirkt sich auf die Hormone Frauen, die schwanger sind oder die Pille sind, sollten dieses Kraut zu vermeiden. Menschen Dopamin Medikamente wie Parkinson-Medikamente oder Antipsychotika sollten die Einnahme nehmen auch nicht keusch Beere.

    Löwenzahnwurzel (Taraxacum officinale) . Dieses Kraut ist eine wirksame Leber entgiftend und Gallefluss Stimulans. Es wird verwendet, um die Leber zu reinigen und jeder Aufbau von Hormonen loszuwerden. Diese Sanierung kann die Produktion von SHGB stimulieren, die auch freies Testosteron im Blut decreased.7 Dandelion Wurzel bedeutet, wird verwendet für PCOS Behandlung weil Menstruationsstörungen oft durch die Leber betroffen sind mit übermäßigen Hormone gesichert.

    Nebenwirkungen. Diese Behandlung wird in der Regel als sicher betrachtet, aber es kann Magen-Probleme wie Durchfall verursachen. Sie sollten mit Löwenzahnwurzel vermeiden, wenn Sie Gallenblase Probleme haben.

      • Mariendistel (Silybum Marianum) . Dieses Kraut ist wunderbar für eine gesunde Leber zu fördern, indem beschädigte Leberzellen zu heilen und die Leber vor Schäden an erster Stelle zu schützen. Milchdistel wurde gefunden, überschüssiges Östrogen zu reduzieren und verringern Insulinresistenz .

      Nebenwirkungen. Einige Menschen, die allergisch auf Ragweed und andere Pflanzen in der gleichen Familie sind auch allergische Distel zu melken, so der Einnahme dieses Kraut kann eine allergische Reaktion hervorrufen. Gelegentlich werden die Menschen nehmen Milchdistel von Magen-Darm-Probleme klagen, aber das ist selten. Es kann auch niedriger Blutzuckerspiegel so, wenn Sie Hypoglykämie oder Diabetes haben könnten Sie eine andere pflanzliche Behandlung zu versuchen.

        • Süßholz (Glycyrrhiza glabra) Viele Menschen nehmen diese pflanzliche Heilmittel, besonders die mit der traditionellen chinesischen Medizin behandelt. Süßholz ist eine adaptagen, die Ihren Körper befassen sich mit dem Stress mit Veränderungen verbunden helfen kann, sowohl intern als auch extern. Es ist besonders wirksam für Testosteron Senkung und Erhöhung der Ovulation, wenn mit weißem Pfingstrosen kombiniert. Einer der Vorteile von Lakritze für Frauen mit PCOS ist Akne und Haarwachstum verringert.

        Nebenwirkungen. Da Lakritze eines der am häufigsten verwendeten Kräuter ist es ein großer Teil der Forschung über die möglichen Nebenwirkungen auch. Es ist auf jeden Fall nicht für eine langfristige Nutzung empfohlen, weil verlängert Exposition Flüssigkeitsretention, Bluthochdruck und Kaliummangel führen kann. Einige kleinere Nebenwirkungen können Magenverstimmung, Kopfschmerzen, Ausbleiben der Periode und Müdigkeit. Sie sollten nicht Lakritze nehmen, wenn Sie schwanger sind, stillen oder hohen Blutdruck haben.

          • Sägepalme (Serenoa repens, Sabal serrulata) Dieses Kraut hat anti östrogene Wirkung und auch gefunden wurde, in das Blut, die Testosteronwerte zu senken. Beide Effekte sind sehr positiv für Frauen mit PCOS .9 Das Kraut hat Eigenschaften, die den Prozess des Testosterons in DHT Drehen blockieren kann (Dihydrotestosteron, ein Nebenprodukt von Testosteron), die wiederum männlichen Hormone im Körper senkt.

          Nebenwirkungen. Sägepalme können sehr leichte Magenprobleme verursachen. Es sollte vermieden werden, wenn Sie Blutverdünner einnehmen, da sie die Wahrscheinlichkeit von Blutungen erhöhen kann.

            • Brennnessel (Urtica dioica) Die Wurzel dieser Pflanze erhöht die Produktion von SHBG (Sexualhormon-bindendes Globulin), die den Gehalt an freiem Testosteron im Blut reduziert helfen Hormonspiegel zu normalisieren. SHBG ist oft niedrig bei Frauen mit Syndrom der polyzystischen Ovarien .

            Nebenwirkungen. Brennnesselwurzel sollte nicht langfristig eingenommen werden. Es kann den Blutdruck senken, damit nicht dieses Kraut nehmen, wenn Sie Medikamente einnehmen, die den Blutdruck als auch oder Diuretika senkt

            Leinsamen (Linum usitatissimum ). Dieses Kraut ist eine gemeinsame PCOS Behandlungsoption und empfohlen für die SHBG-Spiegel im Blut erhöhen und Östrogen verstoffwechseln. Sowohl niedrige SHBG und hohe Östrogen sind Faktoren in PCOS Symptome.

            Nebenwirkungen. Sie müssen darauf achten, viel Wasser zu trinken, wenn Leinsamen zu nehmen, weil es sich um eine Masse bilden Abführmittel und die Fasern in der Flachs ist tatsächlich die Aufnahme anderer Medikamente behindern oder pflanzliche Heilmittel.

              • Weiße Pfingstrose (Paeonia lactiflora ) Dieses Kraut ist ein üblicher Bestandteil in der traditionellen chinesischen Medizin vor allem in Verbindung mit Lakritz verwendet. Es hat sich positiv niedrigen Progesteron beeinflussen Ebenen abgebildet und können hohe Androgenspiegel senken. Weiße Pfingstrose kann auch helfen, den Menstruationszyklus zu stabilisieren und Hyperaktivität der Leber zu unterdrücken.

              Nebenwirkungen. Dieses Kraut ist für die kurzfristige Verwendung sicher und Verdauungs-Probleme oder möglich, einen Ausschlag, wenn sie in Kontakt mit der Haut verursachen können. Sie sollten dieses Kraut nicht einnehmen, wenn Sie jede Art von Blutungsstörung haben, weil sie den Prozess der Blutgerinnung verlangsamen könnte. Pfingstrose wird auch nicht empfohlen für Frauen, die schwanger sind, weil es Uteruskontraktionen verursachen könnten.

              Grüne Minze (Mentha cordifolia) Dieses Kraut wird in der Regel als Tee genommen und Studien haben es Androgenspiegel gezeigt können die Mengen an freiem Testosteron im Blut verringern und zu reduzieren.

              Less Common für PCOS verwendete pflanzliche Heilmittel

                • Gymnema (Gymnema Sylvestre) Dies ist eine gemeinsame Kräuter in der traditionellen ayurvedischen Medizin eingesetzt und hat die pflanzliche Form von Metformin.3 Es ist ein Anti-Diabetes genannt, die durch Insulin modulierenden Aktivität gekennzeichnet ist, was bedeutet, dass es den Insulinspiegel reguliert, während Zucker oder das Verlangen nach Kohlehydraten zu steuern. Gymnema numbs tatsächlich die süßen Geschmack Bereiche der Geschmacksknospen, die Appetit hilft unterdrücken. Einige Untersuchungen haben gezeigt, dass dieses Kraut könnte die Produktion von Zellen in der Bauchspeicheldrüse stimulieren, die wiederum den Insulinspiegel im Körper erhöht.

                Nebenwirkungen. Es gibt keine ernsthaften Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Gymnema solange sie nur für weniger als etwa 2 Jahren verwendet wird. Dies ist keine langfristige Lösung für pflanzliche PCOS. Es kann den Blutzucker beeinflussen, damit die Menschen mit Diabetes sollten ihre Ebenen sorgfältig überwachen, wenn Gymnema nehmen. Dieses Kraut wird auch nicht für das Stillen oder schwangere Frauen empfohlen, obwohl keine Komplikationen dokumentiert.

                  • Blau Cohosh (Caulophylum thalictroides) Dieses Kraut wurde wirksam, um zu verhindern übermäßige Menstruationsblutung, aktivieren Menstruation, wenn Sie abwesend Zeiten und minimieren Menstruationskrämpfen eingesetzt. Es kann den Menstruationszyklus regulieren und Uterusaktivität stimulieren.

                  Nebenwirkungen. Verwenden Sie dieses Kraut nicht, wenn Sie hohen Blutdruck haben, Herzkrankheiten oder schwanger sind oder stillen.

                    • Rotklee (Trifolium Schein) Dieses Kraut hat Isoflavone, die, wenn sie in den Körper Phytoöstrogene ändern. Das bedeutet, Rotklee wirkt wie Östrogen. Rotklee wird verwendet, um das Blut zu reinigen und die Behandlung von Akne mit Bedingungen verbunden, wie Syndrom der polyzystischen Ovarien.

                    Nebenwirkungen Rotklee wurde mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Blutungen aus der Scheide, Muskelschmerzen und Hautausschlag verbunden sind. Nehmen Sie dieses Kraut nicht, wenn Sie Bedingungen, die durch Östrogen Exposition wie Endometriose, Brustkrebs, Eierstockkrebs oder wenn Sie schwanger sind oder stillen verschlechtert werden. Rotklee erhöhen könnte auch die Chance von Blutungen dieses Kraut so vermeiden, wenn Sie irgendeine Art haben Störung von Blutungen.

                      • Hopfen (Asperge Sauvage) Dieses Kraut wird verwendet, um den Stress, dass viele Frauen zu lindern mit PCOS Erfahrung über ihre verschiedenen Symptomen.

                      Nebenwirkungen Hops können Schläfrigkeit und Schläfrigkeit verursachen, so sollte vermieden werden, wenn Sie Alkohol oder die Einnahme Beruhigungsmittel wie Ambien trinken.

                      Tribulus (Tribulus terristris ) Dieses Kraut hat sich gezeigt, ein ovarian Stimulans zu sein, das bedeutet, dass es bei der Normalisierung der Menstruation und des Eisprungs Zyklen unterstützen kann.

                      Nebenwirkungen Dieses Kraut kann Magen-Darm-Probleme verursachen und sollte nicht eingenommen werden, wenn Sie Geschwüre, Leberprobleme oder irgendeine Art von Magenentzündung haben.

                        • Schwarz Cohosh Wurzel (Cimicifuga racemosa) Dieses Kraut hat eine sehr starke Wirkung auf das endokrine System, weil es enthält Phytochemikalien, die Luteinisierendes Hormon-Sekretion unterdrücken kann. Schwarz cohosh ist sehr effektiv für PMS, übermäßige Menstruationsbeschwerden und Hormon Symptome.

                        Nebenwirkungen Dieses Kraut kann mehrere Nebenwirkungen wie Muskelschmerzen, Magen-Darm-Probleme, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Schwindel und vaginale Spotting. Schwarz Cohosh wurde auch in Verbindung gebracht mit einer Lebererkrankung, so wachsam sein für Symptome wie dunkler Urin, Appetitlosigkeit, Gelbfärbung der Haut oder der Augen und Übelkeit, die Anzeichen von Leberkomplikationen sein kann.

                          • Johanniskraut (Hypericum perforatum) Dieses Kraut ist sehr häufig zu Hormonstörungen zu helfen, behandeln die Symptome der Depression verbunden sind, verwendet wie Syndrom der polyzystischen Ovarien .

                          Nebenwirkungen St. John s Wort kann das Risiko von Sonnenbrand zu erhöhen, weil es Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht erhöhen

                            • Ziegen Rue (Galega officinalis) Es gibt mehr klinische Studien erforderlich, um endgültig die Vorteile der Ziegen Rue für Frauen zeigen mit PCOS ; jedoch ist es die natürliche Quelle von Guanidin, die in einem Antidiabetikum Klasse ist als Biguanide bekannt. Ein gemeinsames Medikament für PCOS bekannt als Metformin Biguanid Wirkstoffklasse gehört. Dieser Verein allein sollte dieses Kraut einen zweiten Blick Garner zur Behandlung von Syndrom der polyzystischen Ovarien .

                            Nebenwirkungen Sie sollten immer vorsichtig sein, keine Kräuter zu verwenden, wenn schwanger sind oder stillen, aber Ziegen rue tatsächlich festgestellt wurde, die Milchproduktion erhöhen, so sicher erachtet wird.

                              • Dong Quai (Angelica sinensis) Dong Quai wird in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet Rückkehr Frauen in den normalen Hormonspiegel zu helfen und das Immunsystem zu stärken. Dieses Kraut normalisiert den Menstruationszyklus und wirken als uterine Tonika die Schmerzen im Zusammenhang mit übermäßigen Menstruationskrämpfen zu reduzieren.

                              Nebenwirkungen: Nicht verwenden, wenn Sie auf Blutverdünner sind oder wenn Sie schwanger sind oder stillen.

                              Red Raspberry Leaf (Rubus idaeus) Wenn Sie wie schwarzer Tee, aber nicht Koffein wollen, rote Himbeere Blatt-Tee ist eine perfekte wohlschmeckende Alternative. Es ist eines der beliebtesten Kräuter für Frauen in der traditionellen Kräutermedizin, weil es das weibliche Fortpflanzungssystem auf vielen Ebenen stärkt. Dieses Kraut kann helfen starken Menstruationsblutungen zu stoppen, ist in Eisen hoch und kann die Auskleidung der Gebärmutter zu stärken, die mit in der Konzeption für Frauen helfen können PCOS .

                                • Evening Primrose (Oenothera biennis) Dieses Kraut verwendet worden Hormone im Körper wie Progesteron und Östrogen zu balancieren. Dies ist hilfreich, weil Frauen mit PCOS oft haben hohe Östrogenspiegel.

                                Nebenwirkungen Dieses pflanzliche Heilmittel könnte Magenverstimmung oder Kopfschmerzen produzieren.

                                Andere natürliche Heilmittel für PCOS
                                Diät
                                Die Ernährung ist wichtiger Bestandteil bei der Behandlung von PCOS und wirklich sollte berücksichtigt werden, zusammen mit pflanzliche Heilmittel ein wichtiger Faktor, wenn diese Störung zu verwalten. Eine ausgewogene Junk-freie Diät gefüllt mit PCOS Lebensmittel werden auch zu Kontrolle an Gewicht helfen, die vermindern könnte Ihre PCOS Symptome.

                                PCOS Lebensmittel-Optionen haben nicht alle Ihre Lieblingsspeisen auszuschließen, können Sie immer noch eine köstliche Auswahl an magerem Eiweiß, Obst, Gemüse und Vollkornprodukte genießen trotz Syndrom der polyzystischen Ovarien Probleme. Viele Frauen mit PCOS denken Kohlenhydrate sind der Feind; jedoch hohe Faser-und Vollkorn Kohlenhydrate haben zahlreiche Vitamine und Ernährung unverzichtbar, um diese Art von Lebensmittel konsumieren auch die Kontrolle Glukose helfen und den Einfluss der Blutinsulinempfindlichkeit zu reduzieren. Eine geringe Abnahme der Kohlenhydratzufuhr kann empfohlen werden, wenn Ihr Syndrom der polyzystischen Ovarien schwerwiegend ist, aber bevor Sie mit Ihrem Arzt sprechen, keine großen Änderungen vornehmen. Denken Sie daran, sollten Sie Ihren carb Verbrauch gleichmäßig über den ganzen Tag vom Frühstück zu einem Snack am Abend verteilt. Dies hilft, den Blutzuckerspiegel zu halten sogar den ganzen Weg durch die Nacht. Es s auch ratsam, Ihre Kohlenhydrate mit einem mageren Proteinquelle zu jeder Mahlzeit (einschließlich Snacks) kombinieren, da dies Ihren Blutzuckerspiegel zu stabilisieren. Desserts, Schokolade, sodas sowie eine übermäßige Menge an Saft nicht betrachtet PCOS Lebensmittel und sollte vermieden werden, da sie sich negativ auswirken können PCO-Syndrom Symptome und sabotieren Ihre Bemühungen um gesund zu bleiben.

                                Übung
                                Dies kann für Frauen ein Schlüsselelement für die dynamische Gesundheit sein mit Syndrom der polyzystischen Ovarien und muss regelmäßig ein Teil Ihrer Routine betrachtet werden. Körperliche Bewegung kann auf jeden Fall die Empfindlichkeit des Körpers erhöhen, um Zucker und Anschrift Insulinresistenz. Es ist auch eine gute Möglichkeit, sich gut zu fühlen und vielleicht eine neue Fertigkeit erlernen. Es gibt so viele Arten von Übung, die Sie sollten etwas zu finden, der Lage sein, das Ihnen gefällt und ist geeignet für Ihre Fitness-Level. Einige nette Übung Entscheidungen könnten Walking, Hausarbeit, Gartenarbeit, Radfahren, Laufen, Schwimmen, Yoga und Gewicht sowie Sportarten wie Fußball, Squash, Softball, Tennis, Skifahren oder sogar Salsa tanzen zu heben.

                                Behandlungsmöglichkeiten

                                Was sind meine Optionen, wenn Kräuter-Behandlungen nicht funktionieren?
                                Das Management von PCOS können, gehören Medikamente, wenn pflanzliche Heilmittel erweisen sich für Sie nicht wirksam. Es gibt viele machbar Entscheidungen im Hinblick auf die medikamentöse Behandlung Optionen, so dass es wichtig ist, den Nutzen, Nebenwirkungen und Arzneimittel Widersprüche bei jeder Wahl assoziiert zu untersuchen und mit Ihrem Arzt besprechen, was die beste Option für Sie ist.

                                Einige gemeinsame Behandlungsmöglichkeiten für PCOS sind:

                                Orale Kontrazeptiva. Dies kann der erste und am häufigsten verwendete Methode des Menstruationszyklus 0,8 Diese Pillen in einer Reihe von Arten zur Verfügung stehen verwendet werden, um zu regeln, die eine Kombination von Hormonen enthalten, in der Regel Östrogen und Progesteron oder Progesteron. Sie müssen genau mit Ihrem Arzt zu gehen über das, was Sie sehen möchten, wenn Sie das Medikament nehmen, bevor ein Zyklus beginnt.

                                Metformin (Glucophage). Metformin ist ein Medikament, das für den Typ-2-Diabetikern produziert wurde, die Insulinspiegel erhöht, während Blutzucker zu kontrollieren. Schon seit Insulinresistenz Einflüsse Syndrom der polyzystischen Ovarien Dieses Medikament wird verwendet, um behandeln PCOS auch mit erfolgreichen Ergebnissen. Metformin scheint zu minimieren PCOS Symptome und hilft häufig männliche Hormonspiegel sowie und den Menstruationszyklus zu normalisieren.

                                Männliche Hormon-Blocker. Diese werden im Allgemeinen in Kombination mit Antibabypillen verwendet unangenehm zu minimieren PCOS Symptome im Zusammenhang mit hohen Konzentrationen von Androgenen. Geburtenkontrolle muss mit diesen Blocker aufgrund der Tatsache, in Kombination verwendet werden, die Blocker Geburtsfehler bei männlichen Föten führen kann. Einige gemeinsame Auswahl der männlichen Hormon-Blocker sind Flutamid, Finasterid und Spironolacton.

                                Nationales Zentrum für komplementäre und alternative Medizin. [Online] [Zitiert: 07 24 2012] http://nccam.nih.gov

                                Dunne, Dr. Nancy. Natürliche Lösungen für PCOS. Die besten Nahrungsergänzungsmittel. Dr. Nancy Dunne. [Online] 2010 [Zitiert: 07 19 2012] http://www.drnandunne.com/?p=1808

                                Natürliche Lösungen für PCOS und Unfruchtbarkeit. Stahl Smith Gesundheit. [Online] 06 03, 2011. [Zitiert: 07 19, 2012.] http://steelsmithhealth.com/natural-solutions-for-PCOS -und-Unfruchtbarkeit /

                                Kräuter für PCOS. PCO-Syndrom Führen. [Online] [Zitiert: 07 23 2012] http://www.polycystic-ovary-syndrome-guide.com/herbs-for-PCOS .html

                                Über PCOS. Yale PCOS Programm. [Online] [Zitiert: 07 11 2012] http://medicine.yale.edu/obgyn/rei/images/PCOS Inserts.web_tcm153-13313.pdf.

                                Unsere Geschichten Weltweit

                                Das Insulite PCOS-System ist nicht als medizinische Behandlung vorgesehen, noch ist es, Informationen auf dieser Website soll ein Ersatz für die Beratung oder Betreuung eines Gesundheitsfürsorge-Praktiker zu sein. Das Insulite PCOS-System ist eine Kombination aus Nahrungsergänzung und Lifestyle-Programme besser zu helfen, soll Menschen ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verwalten. Konsultieren Sie einen Gesundheits-Praktiker vor der Insulite PCOS-System beginnen. Aufgrund der laufenden Forschung, klinische Erfahrung und die rasche Anhäufung von Informationen auf den Gegenstand auf dieser Website diskutiert beziehen, sind die Benutzer der Website empfohlen, sorgfältig zu lesen und die Informationen auf dieser Website zu bewerten und weiterhin ihre Kenntnisse über neue Informationen zu erweitern und zu erweitern wie wird es auf dieser Website und an anderer Stelle zur Verfügung. Die Verwendung oder Anwendung der Informationen auf dieser Website enthalten sind, im alleinigen Ermessen und Risiko des Nutzers.

                                Seit Juni 2008 hat Insulite Laboratories und Insulite Health unterstützt mehr als 2,4 Millionen Frauen durch die Insulite PCOS-System, die über diese Website, durch E-Mails, die Informationen und Unterstützung durch Konsultationen mit unserer Beratung & Advisory Team, durch Telefonkonferenzen, durch Online-Webinare, über veröffentlichte Artikel, und zuletzt durch Social Media Community-Building und Unterstützung der Bemühungen. Insulite Laboratories und Insulite Gesundheit sind einzigartig gewidmet, das Leben von Frauen mit PCOS zu verbessern und Bedingungen, die sich von Insulinresistenz.

                                Diese Website wurde von dem Forschungsteam bei Insulite Health, eine Abteilung von Insulite Laboratories geschrieben. Die Mitglieder des Insulite Health Research-Team sind Experten in der Insulinresistenz im Zusammenhang mit Fragen.

                                Diese Website wird von Insulite Health veröffentlicht. Seit mehr als einem Jahrzehnt hat sich Insulite Gesundheit eine Autorität über die gesundheitlichen Bedingungen gewesen zu Insulin-Resistenz im Zusammenhang, einschließlich PCOS.

                                ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS