Merkmal Hepatitis Hepatitis Symptome …

Merkmal Hepatitis Hepatitis Symptome …

Merkmal Hepatitis Hepatitis Symptome ...

Hepatitis: Symptome, Diagnose, Behandlung & Verhütung

Für eine erweiterte Version dieser Seite schalten Sie bitte Javascript.

Symptome

  • Ikterus (Gelbfärbung der Haut und Augen)
  • Fühle mich müde
  • Magenschmerzen
  • Übelkeit
  • Durchfall
  • Keinen Appetit
  • Fieber
  • Kopfschmerzen

Diagnose

Um zu überprüfen, für Hepatitis-Viren, Ihr Arzt wird Ihr Blut. Sie können auch eine Biopsie benötigen, um zu sehen, ob es Leberschäden ist.

Behandlung

  • Bettruhe, von Alkohol Enthaltung, und die Einnahme von Medikamenten die Symptome zu lindern. Die meisten Menschen, die Hepatitis A und E haben gut nach ein paar Wochen auf eigene Faust zu bekommen.
  • Hepatitis B ist mit Drogen, wie Lamivudin und Adefovir Dipivoxil behandelt. Hepatitis C ist mit einer Kombination von Peginterferon und ribovarin behandelt.
  • Lebertransplantation von Hepatitis B oder C, oder D-verursachten Leberversagen.

Verhütung

  • Hepatitis A
    Immunisierung von Kindern (1-18 Jahre) besteht aus zwei oder drei Dosen des Impfstoffs. Erwachsene brauchen eine Auffrischimpfung sechs bis 12 Monate nach der ersten Dosis des Impfstoffs. Der Impfstoff wird gedacht, 15 wirksam zu sein–20 Jahre oder mehr.
  • Hepatitis B
    Sichere und wirksame Impfstoffe einen Schutz gegen Hepatitis B für 15 Jahre und möglicherweise viel länger. Derzeit empfiehlt das Center for Disease Control and Prevention, dass alle Neugeborenen und Einzelpersonen bis zu 18 Jahren und Erwachsenen mit einem Risiko einer Infektion geimpft werden teilnehmen. Drei Injektionen über einen sechs bis 12 Monate sind erforderlich, den vollen Schutz zu bieten.
  • Im Algemeinen:
  • Waschen Sie Ihre Hände nach dem Gang zur Toilette und vor dem Essen zur Festsetzung oder zu essen.
  • Verwenden Sie Latex-Kondomen, die das Risiko einer Übertragung senken kann.
  • Vermeiden Sie Leitungswasser, wenn sie bestimmten Ländern oder Regionen reisen. Fragen Sie Ihren Arzt über die Risiken, bevor Sie reisen oder rufen Sie die Centers for Disease Control and Prevention bei 877-FYI-TRIP.
  • Nicht teilen Medikament Nadeln.
  • Nicht teilen persönliche Gegenstände—wie Zahnbürsten, Rasierer und Nagelknipser—mit einer infizierten Person.

NIH Research Ergebnisse

Lebererkrankungen plagen Amerikaner aller Altersstufen und Phasen, aber am häufigsten diejenigen in der produktiven "Blüte des Lebens" Jahre, im Alter zwischen 40 und 60 Jahren, stellt fest, Jay Hoofnagle, M. D. des National Institute of Diabetes und Magen-Darm-und Nierenerkrankungen (NIDDK). Minderheiten und die Armen besonders hart getroffen.

Derzeit gibt es einen 5,5 Millionen Amerikaner (etwa 2 bis 3 Prozent der Erwachsenen) geschätzt leiden an einer chronischen Lebererkrankung oder Leberzirrhose. Die kombinierten Diagnosen von chronischen Lebererkrankung, Zirrhose, viraler Hepatitis und Leberkrebs machen eine Lebererkrankung der 10 führenden Todesursachen in den Vereinigten Staaten. Während die Sterberaten von einigen Formen von Lebererkrankungen rückläufig sind, sind diejenigen, die für die virale Hepatitis und Leberkrebs auf dem Vormarsch, die beide in den USA und weltweit. Schätzungsweise ein Viertel der Amerikaner wird von einer Leber und der Galle (Gallenbezogen) Krankheit irgendwann im Laufe ihres Lebens leiden. Hepatitis, insbesondere Hepatitis C ist eine Hauptursache von Lebererkrankungen.

Fragen Sie Ihren Arzt fragen

  • Welche Art von Hepatitis habe ich?
  • Kann ich breitete es zu meiner Familie und andere?
  • Kann es behandelt werden? Wenn das so ist, wie?
  • Kann ich trinken Wein oder Bier?
  • Wie lange werde ich krank sein?
  • Was ist, wenn ich nicht besser in ein paar Wochen?

"Das Hepatitis-C-Virus wurde vor 20 Jahren entdeckt," sagt Dr. Hoofnagle, der die Liver Disease Research Branch in NIDDK der Abteilung für Magen-Darm-Krankheiten und Ernährung leitet. "Heute ist klar, dass Hepatitis C ist die häufigste Ursache der chronischen Lebererkrankung in den Vereinigten Staaten ist, ist die häufigste Ursache für Leber Vernarbung (Zirrhose), die häufigste Ursache für eine Lebertransplantation, und jetzt ist die häufigste Ursache für Leber Krebs. Hepatitis C ist der kritischste Bereich aller Forschungslebererkrankung."

Unter den vielen NIDDK Forschungsprojekte im Zusammenhang mit Hepatitis und Lebererkrankungen:

  • Eine aktuelle Studie ergab, dass etwa die Hälfte der Patienten mit chronischer Hepatitis C nach dem Empfang ersten Behandlungen von zwei Medikamenten, Peginterferon und Ribavirin erholt.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Hepatitis C Symptome, Symptome der Hepatitis-C.

    Hepatitis C Symptome Hepatitis C ist eine Infektion, die eine Entzündung der Leber verursacht. Eines der Hauptprobleme mit Hepatitis C ist, dass oft einzelne nicht einmal erkennen, dass sie die…

  • Chronische Hepatitis C Symptome … 3

    Hepatitis Health Center Hepatitis C ist eine durch eine Infektion mit dem Hepatitis-C-Virus verursacht Lebererkrankung. Die Leber wird entzündet und geschwollen und nicht mehr funktioniert, wie…

  • Hepatitis B (HBV, Hep B) Symptome … 4

    Hepatitis B (HBV, Hep B) Quick Guide Hepatitis C, Hepatitis B und Hepatitis A: Symptome, Ursachen, Behandlung Was sind die Symptome der chronischen Hepatitis B? Die Leber ist ein wichtiges…

  • Hepatitis A Fakten, Symptome, Ursachen …

    Hepatitis Health Center Was sind die Symptome von Hepatitis A? Wenn Sie diese Infektion haben, haben Sie eine Entzündung in der Leber, die durch ein Virus verursacht wird. Man muss nicht immer…

  • Die Symptome der Hepatitis C — Nationale …

    Hepatitis C: Symptome Evidence Bewertungen Diese Richtlinie gibt Empfehlungen zur Prävention, Diagnose und Behandlung von latenter und aktiver Tuberkulose (TB), einschließlich der beiden…

  • Hepatitis B (HBV, Hep B) Symptome …

    Hepatitis B (HBV, Hep B) Quick Guide Hepatitis C, Hepatitis B und Hepatitis A: Symptome, Ursachen, Behandlung Wie ist das Hepatitis-B-Virus Ausbreitung (übertragen)? Hepatitis B wird verbreitet…