Lippenherpes (Herpes simplex), Lippenherpesbläschen Behandlung.

Lippenherpes (Herpes simplex), Lippenherpesbläschen Behandlung.

Lippenherpes (Herpes simplex), Lippenherpesbläschen Behandlung.

FIEBERBLÄSCHEN(Oral Herpes)

Fieberbläschen (Herpes) werden durch Infektion mit dem Herpes-simplex-Virus (HSV) verursacht. Es gibt zwei Arten von Herpes-Simplex-Virus: HSV Typ 1 und HSV Typ 2. Die Art und Weise, in der Herpes-Infektionen selbst enorm unter den Individuen variieren manifestieren.

Die meisten Fälle von Mundherpes (Fieberbläschen) durch HSV-1 verursacht.

Es gibt keine Heilung für die HSV-Infektion.

HSV ist in der Regel durch direkten Kontakt von Lippen oder Genitalien übertragen, wenn die Wunden vorhanden sind, oder kurz bevor sie (auch bekannt als Shedding) erscheinen.

Symptome

1. Prodromalsymptome
2. Haut erscheint irritiert
3. Sore oder Cluster von Flüssigkeit gefüllte Bläschen erscheinen
4. Lesion beginnt ohne Narben, in der Regel zu heilen

Es wird geschätzt, dass 50% der Erwachsenen im Vereinigten Königreich sind Träger des Herpes Simplex Virus, von denen viele nie irgendwelche Anzeichen einer Infektion exibit. Es ist auch möglich, dass das Virus durch die Haut in Abwesenheit eines coldsore übertragen werden. Oral Herpes-Läsionen treten in der Regel auf den Lippen, aber fast überall auf dem Gesicht auftreten können. Sie kann auch auf der festen Schleimhaut in der Mundhöhle auftreten, einschließlich des harten Gaumens (Dach des Mundes) und Gingiva (Zahnfleisch). Oral Herpes und Lippenherpes kann manchmal mit Geschwüren verwechselt werden. Nur ein medizinischer Arzt kann eine angemessene Diagnose.

Outbreak-Trigger

Körperliche oder psychische Belastung kann einen Ausbruch auslösen. Lokale Verletzungen im Gesicht, Lippen, Augen oder Mund, wie durch Trauma, Operation oder Sonnenbrände sind gut Auslöser von rezidivierenden orolabial Herpes wegen Herpes-simplex-Virus Typ etabliert 1 (HSV-1). In ähnlicher Weise interkurrente Infektionen, wie der oberen Atemwege Virusinfektionen oder anderen fieberhaften Erkrankungen, können Ausbrüche verursachen, daher die historischen Bedingungen "kalte wunde" und "Fieberblase". Generalized psychischer Stress und Angst sind auch auslöst.

Symptome

Herpes-Infektionen, ob Erst- oder wiederkehrend, werden in der Regel zunächst als Kribbeln fühlte und / oder Juckreiz in der betroffenen Stelle. Diese anfänglichen Gefühle sind in der Regel gefolgt, je nachdem, wie schwer die Infektion ist, durch die Entstehung eines erhöhten oder geschwollenen Bereich auf der Haut. Diese geschwollenen Bereich wird dann schmerzhaft im Allgemeinen, aber akut wund, wenn sie berührt, gestreckt oder verschoben werden. Schließlich wird die wunden Bereich wird Abszess, und einen Virus beladene klare Flüssigkeit für mehrere Tage aussenden, bevor scabbing über. Sobald verschorft in der Regel die Läsion vollständig innerhalb einer Frist von einer Woche bis zehn Tagen heilen. Bei immungeschwächten Personen kann dieser Zyklus deutlich die Länge gezogen werden.

Von Beginn der Infektion / Ausbruch erleben viele Patienten Kopfschmerzen, Müdigkeit (manchmal extreme) und eigenartigen Zuckungen Empfindungen in den Nerven, die in den Bereich des Ausbruchs führen. Die Müdigkeit mit Herpes-Infektionen verbunden sind, können mit Depressionen verketten durch den kosmetischen oder sexuell zu gefährden Art der Infektion gebracht, eine zutiefst düstere Gesamt mentalen Zustand zu erhalten, dass einige glauben beitragen können die Länge und Schwere einer Infektion zu erhöhen.

Übertragung

Herpes wird durch direkten Hautkontakt zusammengezogen (nicht unbedingt im Genitalbereich) mit einer infizierten Person, seltener durch indirekten Kontakt (zum Beispiel durch Lippenbalsam oder einen Virus befallen gemeinsamen Handtuch Sharing). Das Virus wandert durch winzige Brüche in der Haut (oder der Schleimhäute im Mund- und Genitalbereich), so, gesunde Haut und der Schleimhäute sind normalerweise eine wirksame Barriere gegen Infektionen. Jedoch in dem Fall, der Schleimhäute, auch mikroskopische Abschürfungen ausreichen, um die Nervenenden freizulegen, in die das Virus selbst Spleiße. Dies ist, warum die meisten Herpes-Übertragung in Schleimhäuten geschieht, oder in Bereichen des Körpers, wo die Schleimhäute und normale Haut merge (beispielsweise die Ecken des Mundes).

Behandlung

Derzeit gibt es keine Heilung für Herpes. Es gibt keine Behandlung, die Herpes-Virus aus dem Körper bei Reaktivierungen des Virus ausrotten können. Nicht-verschreibungspflichtige Schmerzmittel können Schmerzen und Fieber während der anfänglichen Ausbrüche zu reduzieren.

Antivirale Medikamente: Es gibt mehrere verschreibungspflichtige antivirale Medikamente Herpes-Ausbrüche zur Steuerung, einschließlich Aciclovir (Zovirax), Valaciclovir (Valtrex), Famciclovir (Famvir) und Penciclovir.

Medic8® Guides

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Herpes Simplex Virus 2 Behandlung …

    Geschrieben am 2014.04.17 von Louis Sie können auch würde dazu führen Sie schnell zu befreien sind ein Muss für sich selbst, lange bevor eine topische Kuren, die Sie ein Maximum an Komfort…

  • Herpes Simplex 1, Informationen über kalte Wunden.

    HSV 1 | Herpes-Simplex-1 verursacht in der Regel orale Herpes oder Fieberbläschen. Was ist Oral Herpes oder gemeinhin als Fieberbläschen? Fieberbläschen, auch Fieberblasen genannt, sind aus dem…

  • Herpes Simplex — Dermatology Consultants …

    Das Herpes-simplex-Virus (HSV) können Blasen und Wunden verursachen fast überall auf der Haut. Diese Wunden treten in der Regel entweder um den Mund und Nase oder an den Genitalien und Gesäß….

  • Herpes Simplex Virus und HIV-1, hsv 2 Behandlung Heilung.

    Umfassende, up-to-date Informationen über HIV / AIDS-Behandlung, Prävention und Politik an der Universität von Kalifornien in San Francisco Herpes simplex-Virus (HSV) -Infektion ist eine…

  • Herpes Simplex — Symptome, Diagnose …

    Herpes simplex Referenz von A.D.A.M. Zurück nach oben Ursachen Es gibt zwei Stämme von Herpes-simplex-Viren: Herpes simplex Virus Typ 1 (HSV-1) wird in der Regel mit Infektionen der Lippen,…

  • Herpes Natürliche Behandlung, Ursachen …

    Herpes Herpes ist ein Begriff für eine Gruppe von Bedingungen gegeben, die durch das Herpes-Virus verursacht werden. Die häufigsten Arten von Herpes-Viren sind Herpes Simplex Virus (HSV) und…