Lebensmittel, die Ihre Saison beeinflussen …

Lebensmittel, die Ihre Saison beeinflussen …

Lebensmittel, die Ihre Saison beeinflussen ...

Abschnitte

Shows

lokal

Yahoo -ABC News Network! | © 2016 ABC News Internet Ventures. Alle Rechte vorbehalten.

Lebensmittel, die Ihre saisonalen Allergien beeinflussen

Neun-jährige Lilah Schwartz bekommt eine lustige Reaktion, wenn sie frische Kirschen isst. Und das gleiche passiert, wenn sie setzt Melone, Karotten, Sellerie und Paprika in den Mund.

"Mein Hals bekommt kratzig und beginnt zu schließen. Und ich fühle mich wie ich nicht mehr atmen kann," sagte der Viertklässler aus Hoboken, N. J.

Als ihre Mutter erinnerte, hatte Lilah keine Probleme, diese Lebensmittel zu essen, wenn sie jünger war. Aber nicht lange nach Lilah gelernt litt sie an Heuschnupfen. sie fühlte sich unwohl, wenn sie bestimmte Arten von frischem Obst und rohes Gemüse aßen.

Doch wenn die Lebensmittel gekocht werden, können Lilah diese sehr gleichen Lebensmittel ohne Probleme überhaupt zu genießen.

Diese seltsame Gruppe von Symptomen bei Heuschnupfen-Kranken gesehen, wenn bestimmte Nahrungsmittel zu essen, ist Nahrung-Pollen Allergie-Syndrom genannt, oder orale Allergiesyndrom. Es wird manchmal als Frucht-Pollen-Syndrom bezeichnet — obwohl es nicht nur Früchte ist, die die Antwort auslösen.

Manche Leute, wie Lilah und ihre ältere Schwester, die saisonale Pollen Allergien als Antwort auf häufig Täter haben wie Ragweed, Gras, Erle, Beifuß (Unkraut) oder Birke, könnte eine allergische Reaktion bekommen, kurz nachdem sie essen bestimmte Lebensmittel.

"Sie können Juckreiz der Lippen, die innerhalb oder Dach des Mundes und der Rückseite der Kehle zu bekommen," sagte Dr. John Costa, Direktor der Allergie Dienstleistungen am Brigham and Womens Hospital in Boston. "Es kommt fast sofort."

Andere Symptome der oralen Allergiesyndrom gehören ein Kribbeln im Mund, eine juckende Zunge und Rachen und Lippen, die geschwollene fühlen (obwohl sie in der Regel normal erscheinen).

"Diese Reaktion dauert zwischen 10 Minuten bis zu einer halben Stunde," sagte Costa.

Frische Lebensmittel Trigger-Reaktion

Also, was ist passiert? Hinweise darauf, dass in diesen Fällen das Immunsystem Fehler, die ein Pflanzenprotein in Obst, Gemüse, Nüsse oder Samen für Pollen und diese Reiz löst, was Allergie-Spezialisten nennen eine Kreuzreaktion.

Holen Sie sich Ihre Allergie-Fragen an der ABCNews.com OnCall + Allergie-Center beantwortet.

Wenn Sie einen frischen Apfel essen, zum Beispiel, den Mund hält Pollen wurde es ausgesetzt Birke, sagte Costa. Es ist ein Protein in der Nahrung, die eine ähnliche Struktur und Form an die Pollen-verwandtes Protein teilt und aus setzt eine schnelle, kurzfristige Reaktion, die an den Mund und Rachen weitgehend beschränkt ist.

Das Markenzeichen von Nahrung-Pollenallergie-Syndrom ist, dass genau die gleichen Früchte und Gemüse, die diese Symptome auslösen, wenn die Lebensmittel roh gegessen wird, ohne eine dieser Nebenwirkungen gegessen werden, wenn das Essen gekocht verzehrt wird, sagte Costa.

Also, während ein einen Bissen aus einem frischen Apfel — ob es organisch oder konventionell angebaute — vielleicht Juckreiz in Mund und Rachen verursachen bei manchen Menschen, könnten die gleichen Personen ein Stück Apfelkuchen essen, etwas Apfelmus löffeln oder trinken Sie ein Glas Apfelsaft und in Ordnung sein. Es ist auch unwahrscheinlich, dass Apfelgelee oder getrocknete Äpfel würde ein Problem verursachen.

Nur der frische Lebensmittel bewirkt, dass die Reaktion und nicht die gekocht, gebacken, Mikrowelle erwärmt, in Dosen oder verarbeiteten Formen — all das, daß die allergenen Proteine ​​in der Nahrung das Kochen oder Heizen schlägt zerstört.

Menschen mit Ragweed-Allergien könnte diese Reaktion erfahren, wenn sie essen eine Banane, Melone, Gurke, Honigtau, Wassermelone und rohe Zucchini. Trinken von Kamillentee, Sonnenblumenkerne essen oder das Kraut Echinacea nehmen könnte auch eine Antwort zu provozieren, da diese auch in der gleichen botanischen Familie sind.

Gräserpollen an Substanzen in Melonen, Tomaten, Orangen, Pfirsiche und Sellerie zusammen. Und die Pollen von Erlen könnten kreuzreagieren mit Äpfeln, Kirschen, Pfirsiche, Birnen, Sellerie, Petersilie, Mandeln und Haselnüsse.

Nicht das gleiche wie eine Nahrungsmittelallergie

Nicht jeder mit Pollenallergien entwickelt diese Überempfindlichkeit. Etwa 25 Prozent der Menschen mit einer signifikanten Pollenallergie — ihre Symptome ausreichend genug sind, was bedeutet, Medikamente benötigen während der Allergie-Saison um bequem zu sein — orales Allergiesyndrom auftreten können, sagte Costa.

Und doch, eine gute Mehrheit der Personen mit Heuschnupfen oder allergischer Rhinitis, wie Ärzte neigen dazu, es zu nennen, sind oft nicht bewusst, dass diese Reaktion zu Lebensmitteln jede Verbindung zu ihren saisonalen Allergien hat.

Obwohl die juckende Mund und Rachen zu jeder Jahreszeit auftreten kann, könnte die Reaktion häufiger oder schwerer im Frühjahr und Herbst, wenn es in der Luft mehr Pollen ist.

Es ist eine Form von Kontaktnesselsucht in den Mund, erklärt Dr. Anna Nowak-Wegrzyn, ein pädiatrischer Allergologe am Mount Sinai School of Medicine in New York City. Die Reaktion tritt auf, wenn das Essen in Kontakt mit dem Mund ist, und es ist Fortschritt nicht über diesen Punkt hinaus.

Im Gegensatz zu Nahrungsmittelallergie Symptome, die zunächst eher bei Säuglingen und Kleinkindern zu sehen ist, Lebensmittel-Pollenallergien treten in der Regel bei Kindern, die ein wenig älter und bei Erwachsenen sind.

Allergologe Dr. Harold Nelson, Professor für Medizin an der National Jewish Health in Denver, beschrieben orales Allergiesyndrom als "lokalisierte Allergie Phänomen," mit seinen wichtigsten Symptome im Mund und Rachen. Die Pflanzenproteine, die die allergische Reaktion auslösen nicht den Durchgang durch das Verdauungssystem zu überleben und durch Magensäure und Verdauungsenzyme zerstört werden, sagte er.

In einem Lebensmittel-Pollenallergie, ist das primäre Problem der Pollen. In einem klassischen Nahrungsmittelallergie — sagen, auf Erdnüsse, oder Muscheln — die Hauptschuld ein Protein in der Nahrung selbst zu finden ist.

Wenn dieses Fremdprotein, als ein Antigen bekannt, durch das Verdauungssystem passiert und wird absorbiert, erklärt Nelson, die Reaktion des Immunsystems ist eine systemische oder Körper-Wirkung haben. Deshalb sollten Sie Symptome wie Krämpfe, Nesselsucht, Durchfall und Schmerzen im Zusammenhang mit einer echten Nahrungsmittelallergie sehen.

Tipps zum Umgang mit Nahrung-Pollen-Syndrom

Die Hauptfrage Nowak-Wegrzyn fragt einen Patienten, der diese Kreuzreaktion wird während der Pollensaison, "Wie unangenehm macht dies Sie sich?"

Für manche Menschen wird die Schale aus der frischen Frucht oder Gemüse zu entfernen den Trick tun. Und in anderen Fällen können die frisch gepflückten Versionen von Produkten toleriert werden besser, weil die Lagerung von Lebensmitteln die Menge an Allergen erhöht.

Von Zeit zu Zeit das Experimentieren mit verschiedenen Sorten der betreffenden Nahrungsmittel — sagen, ein Apfel — nicht Symptome verursachen könnten. Nowak-Wegrzyn sagen die Menschen nicht mit der Nahrung-Pollen Allergie-Syndrom zu streng das Essen zu vermeiden, aber heraus, dass es von Saison zu versuchen, oder es anders zu verarbeiten.

Sie sagte, Allergie-Aufnahmen für Heuschnupfen bekommen scheint orales Allergiesyndrom zu helfen. Spülen Sie den Mund mit Wasser nach dem betreffenden Nahrungsmittel essen kann verdünnen auch das Protein auf der Oberfläche der Mund.

Als pädiatrischer Allergologe, Nowak-Wegrzyn findet gelegentlich selbst beruhigend Eltern, die ein Kind von Pollen-Nahrungsmittel-Allergie-Symptome klagen nicht für eine bequeme Ausrede suchen, um die gesunde Früchte und Gemüse zu überspringen.

"Manchmal, wenn ich Eltern sagen, dass das Kind nicht das macht auf, sie sind erleichtert zu wissen, dass dies wirklich ist," Sie sagte.

Und das Syndrom, ähnlich wie andere Arten von Allergien, neigt dazu, in Familien zu laufen.

"Es ist beruhigend zu wissen, dass, während Lebensmittel-Pollen-Allergie-Syndrom ein Ärgernis und ein Ärgernis ist, ist es nicht wahrscheinlich ist, das Leben zu sein, bedrohlich," Costa sagte.

Frühlings-Allergie-Saison ist da! Besuchen Sie die ABCNews.com OnCall + Allergie Center erhalten alle Ihre Fragen beantwortet über Pollen, allergische Rhinitis, Sinusitis und vieles mehr.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS