Kryo-Chirurgie in der Krebsbehandlung …

Kryo-Chirurgie in der Krebsbehandlung …

Kryo-Chirurgie in der Krebsbehandlung ...

Kryo-Chirurgie in der Krebsbehandlung

Was ist Kryochirurgie?

Welche Arten von Krebs kann mit Kryotherapie behandelt werden?

In welchen Situationen kann Kryochirurgie verwendet werden, um Prostatakrebs zu behandeln? Was sind die Nebenwirkungen?

In welchen Situationen kann Kryochirurgie verwendet werden primären Leberkrebs oder Lebermetastasen zu behandeln (Krebs, der aus einem anderen Teil des Körpers auf die Leber ausgebreitet hat)? Was sind die Nebenwirkungen?

Hat cryosurgery keine Komplikationen oder Nebenwirkungen?

Was sind die Vorteile der Kryotherapie?

Was sind die Nachteile von Kryochirurgie?

Was bringt die Zukunft für Kryo-Chirurgie?

Wo ist Kryochirurgie derzeit verfügbar?

Was ist Kryochirurgie?

Kryochirurgie (auch genannt Kryotherapie) ist die Verwendung von extremer Kälte durch flüssigen Stickstoff erzeugt (oder Argongas) abnormalem Gewebe zu zerstören. Kryochirurgie wird verwendet, um externe Tumore zu behandeln, wie sie auf der Haut. Für externe Tumoren wird flüssiger Stickstoff direkt in die Krebszellen mit einem Wattestäbchen oder Sprühvorrichtung aufgetragen.

Kryo-Chirurgie ist auch zur Behandlung von Tumoren im Inneren des Körpers (interne Tumoren und Tumoren im Knochen) verwendet. Für interne Tumoren, flüssigem Stickstoff oder Argongas wird im Kreislauf durch ein hohles Instrument eine Kryosonde genannt, die in Kontakt mit dem Tumor platziert wird. Der Arzt verwendet Ultraschall oder MRT der Kryosonde zu führen und das Einfrieren der Zellen zu überwachen, wodurch eine Beschädigung in der Nähe gesundes Gewebe zu begrenzen. (Im Ultraschall sind Schallwellen prallte Organe und andere Gewebe ein Bild ein Sonogramm. Genannt zu schaffen) Ein Ball von Eiskristallen bildet sich um die Sonde, das Einfrieren in der Nähe Zellen. Manchmal mehr als eine Sonde verwendet wird, um den flüssigen Stickstoff an verschiedene Teile des Tumors zu liefern. Die Sonden können während der Operation oder durch die Haut (perkutan) in den Tumor gebracht werden. Nach Kryochirurgie, taut das gefrorene Gewebe und wird entweder auf natürliche Weise vom Körper (für interne Tumoren) absorbiert wird, oder es löst sich auf und bildet eine Kruste (für externe Tumoren).

Welche Arten von Krebs kann mit Kryotherapie behandelt werden?

Kryo-Chirurgie wird verwendet, um verschiedene Arten von Krebs zu behandeln, und einige präkanzerösen oder noncancerous Bedingungen. Neben Prostata und Lebertumoren kann Kryochirurgie eine wirksame Behandlung für die folgenden sein:

  • Retinoblastom (ein Krebs im Kindesalter, die die Netzhaut des Auges beeinflusst). Ärzte haben festgestellt, dass Kryochirurgie am wirksamsten ist, wenn der Tumor klein ist und nur in bestimmten Teilen der Retina.
  • Frühstadium Hautkrebs (beide Basalzellkarzinom und Plattenepithelkarzinom).
  • Präkanzerösen Hautwucherungen wie aktinische Keratose bekannt.
  • Präkanzerosen der Zervix als zervikale intraepitheliale Neoplasie (abnorme Zellveränderungen im Gebärmutterhals, die zu Gebärmutterhalskrebs entwickeln können) bekannt.

Kryo-Chirurgie ist auch einige Arten von Low-grade-Krebs-und noncancerous Tumoren des Knochens zu behandeln. Es kann das Risiko von Gelenkschäden zu reduzieren, wenn mit umfangreichere Operation verglichen, und dazu beitragen, die Notwendigkeit einer Amputation zu verringern. Die Behandlung wird auch zur Behandlung von AIDS-verwandtes Kaposi-Sarkom verwendet, wenn die Hautveränderungen sind klein und lokalisiert.

Forscher evaluieren Kryochirurgie als Behandlung für eine Reihe von Krebsarten, einschließlich Brust-. Dickdarm- und Nierenkrebs. Sie untersuchen auch Kryotherapie in Kombination mit anderen Krebstherapien, wie Hormontherapie. Chemotherapie. Strahlentherapie. oder eine Operation.

In welchen Situationen kann Kryochirurgie verwendet werden, um Prostatakrebs zu behandeln? Was sind die Nebenwirkungen?

Kryo-Chirurgie kann verwendet werden, Menschen zu behandeln, die im Frühstadium Prostatakrebs haben, die auf die Prostata beschränkt ist. Es ist weniger gut etabliert als Standard Prostatektomie und verschiedene Arten von Strahlentherapie. Die Langzeitprognose sind nicht bekannt. Da es effektiv nur in kleinen Bereichen, wird Kryochirurgie nicht verwendet zur Behandlung von Prostatakrebs, die außerhalb der Drüse ausgebreitet hat, oder in weit entfernte Teile des Körpers.

Einige Vorteile der Kryotherapie sind, dass das Verfahren wiederholt werden kann, und es kann verwendet werden, Menschen zu behandeln, die nicht einer Operation oder Strahlentherapie haben aufgrund ihres Alters oder einer anderen medizinischen Problemen.

Kryo-Chirurgie für die Prostata können Nebenwirkungen verursachen. Diese Nebenwirkungen können treten häufiger bei Männern, die Strahlung zu der Prostata hatten.

  • Kryo-Chirurgie kann den Harnfluss oder Ursache Inkontinenz (Mangel an Kontrolle über den Harnfluss) behindern; Oft sind diese Nebenwirkungen vorübergehend.
  • Viele Männer werden impotent (Verlust der sexuellen Funktion).
  • In einigen Fällen hat die Operation Verletzung des Rektums verursacht.

In welchen Situationen kann Kryochirurgie verwendet werden primären Leberkrebs oder Lebermetastasen zu behandeln (Krebs, der aus einem anderen Teil des Körpers auf die Leber ausgebreitet hat)? Was sind die Nebenwirkungen?

Kryo-Chirurgie kann verwendet werden, primären Leberkrebs zu behandeln, die nicht verbreitet hat. Es wird vor allem wenn eine Operation aufgrund von Faktoren wie anderen Erkrankungen nicht möglich ist. Die Behandlung auch für Krebs verwendet werden können, die von einem anderen Standort (wie dem Kolon oder Rektum) in die Leber ausgebreitet hat. In einigen Fällen, Chemotherapie und / oder Strahlentherapie kann vor oder nach Kryochirurgie gegeben werden. Kryo-Chirurgie in der Leber kann zu Schäden an den Gallengängen und / oder großen Blutgefäße führen. was zu Blutungen (schwere Blutungen) oder Infektion führen kann.

Hat cryosurgery keine Komplikationen oder Nebenwirkungen?

Kryochirurgie hat Nebenwirkungen haben, obwohl sie weniger schwerwiegend sein können, als die im Zusammenhang mit einer Operation oder Strahlentherapie. Die Effekte sind abhängig von der Lage des Tumors. Kryotherapie für zervikale intraepitheliale Neoplasie hat eine Frau gezeigt, die Fruchtbarkeit beeinflussen nicht. aber es kann Krämpfe, Schmerzen verursachen oder Blutungen. Bei der Verwendung zur Hautkrebs (einschließlich Kaposi-Sarkom) zu behandeln, führen Kryochirurgie kann Narben und Schwellungen; wenn Nerven beschädigt sind, Gefühlsverlust auftreten kann, und, selten, kann es einen Verlust der Pigmentierung und der Verlust der Haare in der behandelten Fläche führen. Bei der Verwendung Tumoren des Knochens zu behandeln, kann Kryochirurgie zur Zerstörung benachbarter Knochengewebe führen und zu Frakturen führen, aber diese Effekte für einige Zeit werden nicht nach der ersten Behandlung zu sehen und können oft mit anderen Behandlungen verzögert werden. In seltenen Fällen in Wechselwirkung treten können cryosurgery schlecht mit bestimmten Arten der Chemotherapie. Obwohl die Nebenwirkungen von Kryochirurgie weniger schwerwiegend sein können, als die mit konventionellen Operation oder Strahlentherapie verbunden sind, sind weitere Untersuchungen notwendig, um die langfristigen Auswirkungen zu bestimmen.

Was sind die Vorteile der Kryotherapie?

Kryochirurgie bietet Vorteile gegenüber anderen Methoden zur Behandlung von Krebs. Es ist weniger invasiv als die Operation, nur einen kleinen Einschnitt oder Insertion der Kryosonde durch die Haut beteiligt sind. Folglich, Schmerzen, Blutungen und andere Komplikationen einer Operation minimiert. Kryo-Chirurgie ist weniger teuer als andere Behandlungen und erfordert kürzere Erholungszeit und eine kürzere Krankenhausaufenthalt oder kein Krankenhausaufenthalt überhaupt. Manchmal kann Kryochirurgie getan werden nur lokale Anästhesie.

Da Ärzte kryochirurgischen Behandlung auf einer begrenzten Fläche konzentrieren können, können sie die Zerstörung von gesundem Gewebe in der Nähe zu vermeiden. Die Behandlung sicher wiederholt werden kann, und kann zusammen mit den üblichen Behandlungen wie Operation, Chemotherapie, Hormontherapie und Bestrahlung verwendet werden. Kryo-Chirurgie kann eine Option bieten für die Behandlung von Krebserkrankungen, die als inoperabel sind oder reagieren nicht auf Standard-Behandlungen. Darüber hinaus kann es für Patienten verwendet werden, die aufgrund ihres Alters keine guten Kandidaten für die konventionelle Chirurgie oder anderen medizinischen Bedingungen.

Was sind die Nachteile von Kryochirurgie?

Der große Nachteil von Kryochirurgie ist die Unsicherheit seiner langfristigen Wirksamkeit umgibt. Während Kryochirurgie bei der Behandlung von Tumoren wirksam sein kann der Arzt durch den Einsatz bildgebenden Untersuchungen (Tests, die Bilder von Bereichen im Inneren des Körpers erzeugen) sehen kann, kann es mikroskopische Krebs Ausbreitung zu verpassen. Da ferner die Wirksamkeit der Technik noch geprüft wird, Versicherungsschutz Probleme entstehen können.

Was bringt die Zukunft für Kryo-Chirurgie?

Weitere Studien sind erforderlich, um die Wirksamkeit der Kryotherapie bei der Kontrolle von Krebs und Verbesserung Überleben zu bestimmen. Die Daten aus diesen Studien werden können Ärzte Kryochirurgie mit Standard-Behandlungsmöglichkeiten wie Operation, Chemotherapie und Bestrahlung zu vergleichen. Darüber hinaus weiterhin Ärzte die Möglichkeit, mit anderen Behandlungen unter Verwendung von Kryochirurgie in Kombination zu untersuchen.

Wo ist Kryochirurgie derzeit verfügbar?

Kryo-Chirurgie ist weit verbreitet in Gynäkologen Büros für die Behandlung der zervikalen Neoplasien. Eine begrenzte Anzahl von Krankenhäusern und Krebs-Zentren im ganzen Land haben derzeit qualifizierte Ärzte und die notwendige Technologie Kryotherapie für andere noncancerous, präkanzerösen und kanzerösen Bedingungen. Einzelpersonen können sich mit ihren Ärzten oder Kontakt Krankenhäuser und Krebszentren in ihrem Bereich zu konsultieren, um herauszufinden, wo Kryochirurgie verwendet wird.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Mundboden Krebsbehandlung …

    Plattenepithelkarzinom ist häufigste Form von Krebs in der Mundboden gefunden. Plattenepithelkarzinom-Zellen sind dünne, flache Zellen, die den Mund Linie. Chirurgie Frühstadium der Mundboden…

  • Die kutane (Haut) Krebsbehandlung …

    Skin (kutane) Cancer Treatment Center Hautkrebs sind jetzt häufiger als alle anderen Krebsarten zusammen. Im Zentrum für kutane Onkologie, konzentrieren wir uns ausschließlich auf die…

  • Kryo-Chirurgie für Gemeinsame Hauterkrankungen sterben …

    Kryo-Chirurgie für sterben Gemeinsame Hauterkrankungen Artikel Rubriken Kryochirurgie is a hochwirksame treatment für ein Breites Spektrum von gutartigen Hautproblemen. Mit der entsprechenden…

  • Hand Bedingungen- MedStar Orthopädie …

    Hand Bedingungen Bei MedStar Gesundheit, verstehen wir, wie wichtig es ist, für Sie gesunde Hände beide haben eine Vielzahl von Funktionen dienen und sind notwendig für unsere Grundbedürfnisse…

  • Gebärmutterkrebs, fortgeschrittenen Stadien …

    Gebärmutterhalskrebs Gebärmutterhalskrebs ist eine seltene Art von Krebs, wenn die DNA in den Zellen des Gebärmutterhalses mutieren und der Entstehung von Krebs entwickelt. Die meisten Fälle…

  • Darmkrebs — US Nachrichten, Darmkrebs zu behandeln.

    Darmkrebs Behandlung von Darmkrebs variiert, abhängig von der Größe und der Lage des Tumors, unter anderen Faktoren. Chirurgie ist die Hauptstütze der Therapie in den meisten Fällen. Manchmal…