Kolon und Rektum Bösartige Neubildungen …

Kolon und Rektum Bösartige Neubildungen …

Kolon und Rektum Bösartige Neubildungen ...

Colon und Rektum Bösartige Neubildungen

Referenzen

Adam IJ, Mohamdee MO, Martin IG, et al. Die Rolle der Umfangs Marge Beteiligung an der lokalen Wiederauftreten von Rektumkarzinom. Lanzette. 1994; 344: 707-11. PubMed CrossRef

Akasu T, Kondo H, Moriya Y, et al. Endorektale Sonografie und Behandlung von frühen Stadium Rektumkarzinom. Welt J Surg. 2000; 24: 1061-8. PubMed CrossRef

Barbaro B, Fiorucci C, Tebala C, Valentini V, Gambacorta MA, Vecchio FM, Rizzo G, Coco C, Crucitti A, Ratto C, Bonomo L. lokal fortgeschrittenen Rektumkarzinom: MR-Bildgebung bei der Vorhersage der Reaktion nach der präoperativen Chemotherapie und Strahlentherapie . Radiologie. 2009; 250: 730-9. PubMed CrossRef

Barbaro B, Vitale R, Leccisotti L, Vecchio FM, Santoro L, Valentini V, Coco C, Pacelli F, Crucitti A, Persiani R, Bonomo L. Restaging lokal fortgeschrittenen Rektumkarzinom mit MR-Bildgebung nach Radiochemotherapie Therapie. Radiographics. 2010; 30: 699-716. PubMed CrossRef

Beets-Tan RG, Beets GL. Rektumkarzinom: mit dem Schwerpunkt auf der MR-Bildgebung überprüfen. Radiologie. 2004; 232: 335-46. PubMed CrossRef

Beets-Tan RG, Beets GL, Borstlap AC, et al. Die präoperative Beurteilung der lokalen Tumorausdehnung in fortgeschrittenen Rektumkarzinom: CT oder hochauflösende MRI? Abdom Imaging. 2000; 25: 533-41. PubMed CrossRef

Bellin MF, Lebleu L, Meric JB. Bewertung der retroperitonealen und Lymphknoten-Metastasen mit MRT und MR Lymphangiographie. Abdom Imaging. 2003; 28: 155-63. PubMed CrossRef

Bipat S, Glas AS, Slors FJ, et al. Rektumkarzinom: das lokale Staging und Beurteilung von Lymphknoten mit endoluminale US, CT und MR-Bildgebung-Meta-Analyse. Radiologie. 2004; 232: 773-83. PubMed CrossRef

Bissett IP, Fernando CC, Hough DM, et al. Identifizierung der Fascia propria durch Magnetresonanztomographie und seine Bedeutung für die präoperative Beurteilung der Rektumkarzinom. Dis Colon Rectum. 2001; 44: 259-65. PubMed CrossRef

Brown G, Richards CJ, die Bourne-MW et al. Morphologische Prädiktoren der Status Knoten Lymphe in Rektumkarzinom mit der Verwendung von mit hoher räumlicher Auflösung der MR-Bildgebung mit histopathologischen Vergleich. Radiologie. 2003; 227: 371-7. PubMed CrossRef

Brown G, Kirkham A, Williams GT, et al. Hochauflösende MRT der Anatomie wichtig insgesamt mesorektale Exzision des Enddarms. AJR. 2004; 182: 431-9. PubMed CrossRef

Butterly LF, Chase MP, Pohl H, Fiarman GS. Die Prävalenz von klinisch wichtigen Histologie in kleinen Adenomen. Clin Gastroenterol Hepatol. 2006; 4: 343-8. PubMed CrossRef

Capirci C, Rubello D, Chierichetti F, et al. Restaging nach neoadjuvanter Chemoradiotherapie für die rektale Adenokarzinom: Rolle der F18-FDG PET. Biomed Pharmacother. 2004; 58: 451-7. PubMed

Chong A, Shah JN, Levine MS et al. Die diagnostische Ausbeute von Bariumeinlauf Prüfung nach unvollständiger Koloskopie. Radiologie. 2002; 223: 620-4. PubMed CrossRef

Compton CC, Fielding LP, Burgart LJ, et al. Die prognostische Faktoren bei Darmkrebs. College of American Pathologists Consensus Statement 1999. Arch Pathol Lab Med. 2000; 124: 979-94. PubMed

Dighe S, Purkayastha S, Swift I, Tekkis PP, Darzi A, A’Hern R, Braun G. Diagnostische Genauigkeit der CT in lokalen Inszenierung von Darmkrebs: eine Meta-Analyse. Clin Radiol. 2010; 65: 708-19. PubMed CrossRef

Fuchsjäger MH, Maier AG, Schima W, et al. Vergleich der transrektalen Sonographie und Doppel-Kontrast MR-Bildgebung bei der Inszenierung Rektumkarzinom. AJR. 2003; 181: 421-7. PubMed CrossRef

Garcia-Aguilar J, Pollack J, Lee SH, et al. Die Genauigkeit der endorectal Sonographie in der präoperativen Staging von Rektumtumoren. Dis Colon Rectum. 2002; 45: 10-5. PubMed CrossRef

Gazelle GS, Saini S, Shellito P. Staging des Kolonkarzinoms mit Wasser Einläufe CT. J Comput Assist Tomogr. 1995; 19: 87-91. PubMed CrossRef

Giesel FL, Mehndiratta A, Locklin J, McAuliffe MJ, Weiss S, Choyke PL, Knopp MV, Holz BJ, Haberkorn U, von Tengg-Kobligk H. Bildfusion mit CT, MRT und PET für die Behandlungsplanung, Navigation und Follow-up in perkutane RFA. Exp Oncol. 2009; 31: 106-14. PubMed

Ginsberg MS, Griff SK, Go BD et al. Ätiologie bei 426 Patienten: Lungenknötchen bei videoassistierte Thorakoskopie reseziert. Radiologie. 1999; 213: 277-82. PubMed

Gollub MJ, Schwartz LH, Akhurst T. Update zur Darmkrebs-Bildgebung. Radiol Clin North Am. 2007; 45: 85-118. PubMed CrossRef

Grabbe E, Lierse W, Winkler R. Die perirektale Faszie: Morphologie und die Verwendung in der Inszenierung von Rektumkarzinom. Radiologie. 1983; 149: 241-6. PubMed

Greco P, Magro G. Pathologische Prüfung und Durchführung von Rektumkarzinom: eine kritische Überprüfung. Pathologica. 2010; 102: 12-27. PubMed

Guittet L, Bouvier V, Mariotte N, Vallee JP, Arsène D, Boutreux S, Tichet J, Launoy G. Vergleich eines Guajak-basierten und einem immunochemischen okkultes Blut im Stuhl Test in Screening für Darmkrebs in einer allgemeinen durchschnittlichen Risikopopulation. Darm. 2007; 56: 210-4. PubMed CrossRef

Gutman F, Alberini JL, Wartski M, Vialin D, Le Stanc E, Corone C, Tainturier C, Picken AP. Hintergrund Kolon Schwerpunkt von FDG PET / CT nachgewiesen Läsionen. AJR. 2005; 185: 495-500. PubMed CrossRef

Hein PA, Kremser C, Judmaier W, et al. Die diffusionsgewichtete Magnetresonanztomographie zur Überwachung Diffusion Änderungen in Rektumkarzinom während kombiniert, die präoperative Radiochemotherapie: Vorläufige Ergebnisse einer prospektiven Studie. Eur J Radiol. 2003; 45: 214-22. PubMed CrossRef

Jemal A, Siegel R, Xu J, Ward E. Krebsstatistiken 2010. Ca Cancer Clin. 2010; 60: 277-300. CrossRef

Jin KN, Lee JM, Kim SH, Shin KS, Lee JY, Han JK, Choi BI. Der diagnostische Wert von multiplanaren Rekonstruktion auf MDCT-Kolonographie für die präoperativen Staging von Darmkrebs. Eur Radiol. 2006; 16: 2284-91. PubMed CrossRef

Kapiteijn E, Marijnen CA, Nagtegaal ID, et al. Die präoperative Strahlentherapie kombiniert mit insgesamt mesorektale Exzision für resectable Rektumkarzinom. N Engl J Med. 2001; 345: 638-46. PubMed CrossRef

Kinkel K, Lu Y, beide M, Warren RS, Thoeni RF. Nachweis von Lebermetastasen von Tumoren des gastrointestinalen Trakts durch nichtinvasive Bildgebungsverfahren (US, CT, MR-Bildgebung, PET) unter Verwendung von: a meta-Analyse. Radiologie. 2002; 224: 748-56. PubMed CrossRef

Koh DM, Brown G, Collins DJ. Nanopartikel in Rektumkarzinom Bildgebung. Cancer Biomark. 2009; 5: 89-98. PubMed

Kulinna C, Eibel R, Matzek W, et al. Staging von Rektumkarzinom: diagnostische Potential von multiplanaren Rekonstruktionen mit MDCT. AJR. 2004; 183: 421-7. PubMed CrossRef

Levin B, Lieberman DA, McFarland B, Andrews KS, Brooks D, Bond J, Dash C, Giardiello FM, Glick S, Johnson D, Johnson CD, Levin TR, Pickhardt PJ, Rex DK, Smith RA, Thorson A, Winawer SJ , American Cancer Society Kolorektalkarzinom Advisory Group, US Multi-Society Task Force, American College of Radiology Darmkrebs-Ausschuss. Screening und Überwachung für die Früherkennung von Darmkrebs und adenomatösen Polypen, 2008: eine gemeinsame Leitlinie der American Cancer Society, der US Multi-Society Task Force on Colorectal Cancer und dem American College of Radiology. Gastroenterology. 2008; 134: 1570-1595. PubMed CrossRef

Levine MS, Rubesin SE, Laufer I, et al. Die Diagnose von kolorektalen Tumoren bei Doppelkontrast Bariumeinlauf Prüfung. Radiologie. 2000; 216: 11-8. PubMed

Lin M, Wong K Ng WL, Shon IH, Morgan M. Positronen-Emissions-Tomographie und Darmkrebs. Crit Rev Oncol Hematol. 2011; 77: 30-47. PubMed CrossRef

Maas M, Rutten IJ, Nelemans PJ, Lambregts DM, Cappendijk VC, Beets GL, Beets-Tan RG. Was ist die genaueste Ganzkörper-Bildgebungsverfahren zur Beurteilung der lokalen und entfernten die erneut auftretende Erkrankung bei Darmkrebs? Eine Meta-Analyse: Bildgebung für rezidivierendem Kolorektalkarzinom. Eur J Nucl Med Mol Imaging. 2011; 38: 1560-1571. PubMed CrossRef

Maldjian C, Smith R, Kilger A, Schnall M, Ginsberg G, Kochman M. Endorektale Oberflächenspule MR-Bildgebung als Staging-Technik für die rektale Karzinom: eine Vergleichsstudie zur rektalen Endosonographie. Abdom Imaging. 2000; 25: 75-80. PubMed CrossRef

Matsuoka H, ​​Nakamura A, Masaki T, et al. Präoperativen Staging von Multi-Detektor-Reihe Computertomographie bei Patienten mit Rektumkarzinom. Am J Surg. 2002; 184: 131-5. PubMed CrossRef

McDaniel KP, Charnsangavej C, Dubrow RA, Varma DG, Granfield CA, Curley SA. Pathways von Lymphknotenmetastasen in Karzinomen des Blinddarms, Colon ascendens und Colon transversum: CT Demonstration. AJR. 1993; 16: 61-4. CrossRef

Minsky BD. Die Rolle der adjuvanten Therapie in einem Adenokarzinom des Enddarms. Semin Surg Oncol. 1999; 17: 189-98. PubMed CrossRef

Moss AA, Thoeni RF, Schnyder P, Margulis AR. Der Wert der Computertomographie rezidivierenden Rektumkarzinom bei der Erkennung. J Comput Asst Tomogr. 1981; 5: 870-4. CrossRef

Nahas CS, Akhurst T, Yeung H, Leibold T, Riedel E, Markowitz AJ, Minsky BD, Paty PB, Weiser MR, Tempel LK, Wong WD, Larson SM, Guillem JG. Die Positronen-Emissions-Tomographie Detektion von Fernmetastasen oder synchrone Krankheit bei Patienten mit lokal fortgeschrittenem Rektumkarzinom Empfang präoperative Radiochemotherapie. Ann Surg Oncol. 2008; 15: 704-11. PubMed CrossRef

Niekel MC, Bipat S, Stoker J. Bildgebende Diagnostik von kolorektalen Lebermetastasen mit CT, MRT, FDG-PET und / oder FDG PET / CT: eine Meta-Analyse von prospektiven Studien mit Patienten, die zuvor keine Behandlung unterzogen. Radiologie. 2010; 257: 674-84. PubMed CrossRef

Okuno T, Fu KI, Sano Y, et al. Am frühen Darmkrebs nachgewiesen durch FDG-PET: ein Bericht von zwei Fällen mit immunhistochemischen Untersuchungen. Hepatogastroenterologie. 2004; 51: 1323-5. PubMed

Park JM, Charnsangavej C, Yoshimitsu K, Herron DH, Robinson TJ, Wallace S. Pathways von Lymphknotenmetastasen von Beckentumoren: CT Demonstration. Radiographics. 1994; 14: 1309-1321. PubMed

Pfister DG, Benson III AB, Somerfield MR. Die klinische Praxis: Überwachungsstrategien nach kurativer Behandlung von Darmkrebs. N Engl J Med. 2004; 350: 2375-82. PubMed CrossRef

Rappeport ED, Loft A, Helsen AK, von der Recke P, Larsen PN, Mogensen AM, Wettergren A, Rasmussen A, Hillingsoe J, Kirkegaard P, Thomsen C. kontrastverstärkte FDG-PET / CT vs. SPIO-MRT vs . FDG-PET gegen CT bei Patienten mit Lebermetastasen von Darmkrebs: eine prospektive Studie mit intraoperative Bestätigung. Acta Radiol. 2007; 48: 369-78. PubMed CrossRef

Raskin MM. Einige spezifische Röntgenbefunde und die Berücksichtigung der Linitis plastica des Magen-Darm-Trakt. CRC Crit Rev Clin Radiol Nucl Med. 1976; 8: 87-106. PubMed

Rodriguez-Moranta F, Salo J, Arcusa A, et al. Die postoperative Überwachung bei Patienten mit kolorektalem Karzinom, die kurative Resektion unterzogen wurden: eine prospektive, multizentrische, randomisierte, kontrollierte Studie. J Clin Oncol. 2006; 24: 385-93. CrossRef

Sagar PM, Pemberton JH. Chirurgische Behandlung von lokal rezidivierendem Rektumkarzinom. Br J Surg. 1996; 83: 293-304. PubMed CrossRef

Sasaki Y, Niwa Y, Hirooka Y, Ohmiya N, Itoh A, Ando N, Miyahara R, Furuta S, Springen H. Die Verwendung von endoskopischen Ultraschall-gesteuerte Feinnadel zur Untersuchung von submuköse und extrinsische Massen des Kolon und Rektum . Endoskopie. 2005; 37: 154-60. PubMed CrossRef

Schaffzin DM, Wong DW. Endorektale Ultraschall in der präoperativen Diagnostik von Rektumkarzinom. Clin Kolorektalkarzinom. 2004; 4: 124-32. PubMed CrossRef

Seo HJ, Kim MJ, Lee JD, Chung WS, Kim YE. Gadoxetate Dinatrium-verstärkten Magnetresonanz-Bildgebung im Vergleich mit verbessertem Kontrast 18 F fluorodeoxyglucose Positronen-Emissions-Tomographie / Computertomographie zum Nachweis von kolorektalen Lebermetastasen. Invest Radiol. 2011; 46: 548-55. PubMed CrossRef

Smith TR. Gestielte maligne Kolonpolypen mit oberflächlichen Invasion des Stiels. Radiologie. 1975; 115: 593-6. PubMed

Squillaci E, Manenti G, Mancino S, Ciccio C, Kalabrien F, Danieli R, Schillaci O, Simonetti G. Staging von Darmkrebs: Ganzkörper-MRT vs. Ganzkörper-PET-CT — erste klinische Erfahrungen. Abdom Imaging. 2008; 33: 676-88. PubMed CrossRef

Schwedisch-rektaler Krebs-Studie. Verbesserte Überleben mit präoperative Strahlentherapie in resectable Rektumkarzinom. N Engl J Med. 1997; 336: 980-7. CrossRef

Taflampas P, Christodoulakis M, de Bree E, Melissas J, Tsiftsis DD. Die präoperative Entscheidung für Rektumkarzinom zu machen. Am J Surg. 2010; 200: 426-32. PubMed CrossRef

Thoeni RF. Das kolorektale Karzinom: Schnittbild für die Inszenierung des Primärtumors und Detektion von Lokalrezidiven. AJR. 1991; 156: 909-15. PubMed CrossRef

Thoeni RF, Laufer I. Polypen und Krebs. In: Gore RM, Levine MS, Laufer I, Editoren. Lehrbuch der Magen-Darm-Radiologie. 3. Aufl. Philadelphia: W. B. Saunders; 2008. p. 1122-1166.

Thoeni RF, Petras A. Doppelkontrast Bariumeinlauf Prüfung und Endoskopie bei der Erkennung von polypoid Läsion im Blinddarm und Colon ascendens. Radiologie. 1982; 144: 257-60. PubMed

Thoeni RF, Moss AA, Schnyder P, et al. Erkennung und Durchführung von primären rektale und Rektosigmoid Krebs durch Computertomographie. Radiologie. 1981; 141: 135-8. PubMed

Tsunoda Y, Ito M, Fujii H, Kuwano H, Saito N. präoperative Diagnose von Lymphknotenmetastasen von Darmkrebs durch FDG-PET / CT. Jpn J Clin Oncol. 2008; 38: 347-53. PubMed CrossRef

Valls C, Andia E, Sanchez A, et al. Lebermetastasen von Darmkrebs: präoperativen Erkennung und Bewertung von resectability mit Spiral-CT. Radiologie. 2001; 218: 55-60. PubMed

van Gelder RE, Birnie E, Florie J, Schutter MP, Bartelsman JF, Snel P, Lameris JS, Bonsel GJ, Stoker J. CT Kolonographie und Koloskopie: Beurteilung der Patientenpräferenz in einem 5-Wochen-Follow-up-Studie. Radiologie. 2004; 233: 328-37. PubMed CrossRef

van Waes PF, Köhler PR, Feldberg MA. Verwaltung von Rektumkarzinom: Auswirkungen der Computertomographie. AJR Am J Roentgenol. 1983; 140: 1137-1142. PubMed CrossRef

Votrubova J, Belohlavek O, Jaruskova M, Oliverius M, Lohynska R, Trsková K, Sedlackova E, L Lipska, Stahalova V. Die Rolle der FDG-PET / CT in der Detektion von rezidivierendem Kolorektalkarzinom. Eur J Nucl Med Mol Imaging. 2006; 33: 779-84. PubMed CrossRef

Yee J. CT-Kolonographie: Techniken und Anwendungen. Radiol Clin North Am. 2009; 47: 133-45. PubMed CrossRef

Yee J, Rosen MP, Blake MA, Baker ME, Bargeld BD, Fidler JL, Erteilen TH, Greene FL, Jones B, Katz DS, Lalani T, Miller FH, Kleine WC, Sudakoff GS, DM Warshauer. ACR Angemessenheitskriterien auf Darmkrebs-Screening. J Am Coll Radiol. 2010; 7: 670-8. PubMed CrossRef

Yoshiyuki T, Masaaki I, Fujii H, Kuwano H, Saito N. präoperative Diagnose von Lymphknotenmetastasen von Darmkrebs durch FDG-PET / CT. Jpn J Clin Oncol. 2008; 38: 347-53. CrossRef

Über diesen Referenzarbeiten Eintrag

Titel Kolon und Rektum Bösartige Neubildungen Nachschlagewerk Titel Abdominal Imaging Seiten pp 829-848 Urheberrecht 2013 DOI 10.1007 / 978-3-642-13327-5_158 Print ISBN 978-3-642-13326-8 Online ISBN 978-3-642-13327 -5 Rechteinhaber Verlag Springer Berlin Heidelberg Springer-Verlag Berlin Heidelberg Weitere Links

  • Über diese Nachschlagewerk

Themen

  • Diagnostische Radiologie
  • Imaging / Radiologie
  • Gastroenterology
  • Innere Medizin
  • Hepatology
  • Urologie

Branchen

  • Gesundheit & Krankenhäuser
  • Biotechnologie
  • Pharma

eBook-Pakete

  • Medizin

Redakteure

  • Bernd Hamm (1)
  • Pablo R. Ros (2)

Editor Affiliations

  • 2. Abteilung für Radiologie, Case Western Reserve University, der University Hospitals Case Medical Center

Autoren

  • Dr. Ruedi F. Thoeni M. D. (01581)

Autorenverbindungen

  • 01581. Abteilung für Radiologie und Biomedizinische Bildgebung, der University of California, San Francisco, CA, 94143, USA

Weiterlesen.

Um den Rest von diesen Inhalt zu sehen, folgen Sie bitte den Download-PDF-Link oben.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Kolon und Rektum-Krebs, Darm- Polyp Größe und Krebsrisiko.

    Doppelpunkt # 038; Darmkrebs Colon und Rektumkarzinom auf einen Blick Colon und Rektumkarzinom, zusammen als Darmkrebs bekannt ist, wird durch die außer Kontrolle Wachstum von Zellen verursacht…

  • Fakten und Statistiken über Kolon …

    Fakten über kolorektalen Karzinoms Es # 8217; s geschätzt, dass in diesem Jahr 137.000 Männer Frauen werden mit Darmkrebs diagnostiziert werden, während ein anderer 50.000 daran sterben wird….

  • Kolon und Rektum-Krebs Einführung …

    Colon und Rektumkarzinom: Einführung Darmkrebs und Rektumkarzinom, die zusammen als Darmkrebs bekannt, haben viele ähnliche Merkmale, die als eine Krebsart in diesem Abschnitt diskutiert. Das…

  • Familiäre adenomatöse Polyposis, adenomatöse Kolon Polyp.

    Familiäre adenomatöse Polyposis Familiäre adenomatöse Polyposis (FAP) is a seltene erbliche Krebssyndrom mit der Entwicklung von Darmkrebs in Einer früher als erwartet Alter. Familiäre…

  • Kolon Metastasierung von Krebsgeschwür …

    Kolon Metastasierung von Mammakarzinom, die eine primäre Darm-Krebs nachahmt Abstrakt Obwohl die Lunge, Leber oder Knochen die häufigste Lokalisation für Fernmetastasen bei…

  • Kolon und Rektum-Krebs Johns …

    Kolon und Rektum-Krebs Die Johns Hopkins Colon Cancer Center # 160; ist einer der weltweit # 160; führende Behandlung und Forschungszentren für Darmkrebs. # 160; Johns Hopkins Wissenschaftler…