Kindheit Asthma, Asthma bei Kindern Symptome.

Kindheit Asthma, Asthma bei Kindern Symptome.

Kindheit Asthma / Wheeze

Quick-Links

Symptome

Asthma verursacht eine Reihe von Atemproblemen. Dazu gehören Keuchen, Engegefühl in der Lunge / Brust und Husten (oft in der Nacht oder am frühen Morgen).

Die schwerste von diesen wird als ein bekannter ‘Asthmaanfall’ wo der Leidende kämpft, zu atmen. Ein Asthma muss Angriff sofort behandelt zu werden, und wenn Sie Medikamente zur Behandlung von Asthma verschrieben haben und es nicht funktioniert, müssen Sie sofortige ärztliche Hilfe suchen.

Die Symptome werden oft durch eine Entzündung und Verengung der kleinen Atemwege in der Lunge verursacht, wodurch es schwierig Luft zu bekommen in / aus der Lunge. Kinder mit Asthma finden es oft’s schwerer zu atmen aus als in atmen. Die Verengung der Atemwege ist auch verantwortlich für die enge Brust, pfeifende Atmung und Husten, dass Kinder mit Asthma Erfahrung, vor allem in der Nacht. Asthma Symptome können nicht vorhanden sein jeden Tag: viele Kinder, vor allem diejenigen im Vorschulalter, nur die Symptome haben, wenn es einen Auslöser wie Husten oder kalt ist. Heutzutage sind solche Kinder nicht mit Asthma diagnostiziert, aber ‘pfeifender Atem’, Wie mindestens die Hälfte wird aus ihrem Keuchen wachsen, wenn sie älter werden. In anderen Kindern ist es eine Entzündung der Atemwege, die täglich behandelt werden muss. So ist es wichtig, halten Notfallmedikation immer zur Hand und wo möglich vermeiden löst, wo immer möglich.

7-10 Prozent der Schulkinder, die Asthmaanfälle auftreten können, die unter Allergien leiden, die ihre Asthma auslösen

Asthma ist eine häufige Erkrankung, mehr als eine Million Kinder im Vereinigten Königreich beeinflussen. Dinge, die Asthma gehören Pollen, Tiere / Haustiere, Hausstaubmilben, virale und Brust-Infektion, Zigarettenrauch, andere Umweltreize und Kälte auslösen können. Bei einigen Kindern, Bewegung, Veränderungen der Lufttemperatur und Stress kann auch wheezy Episoden provozieren.

Viele Kinder mit Asthma haben auch Allergien. Bei diesen Kindern kann ihre Asthma kontrolliert werden nicht nur durch die Symptome zu behandeln, sondern auch durch die allergische Ursache zu bekämpfen. Wenn die Symptome anhalten oder in der Heuschnupfenzeit auftreten, dann mit Ihrem Hausarzt besprechen, ob eine Überweisung an einen Allergologen für Allergietests und Management geeignet ist.

Wenn Sie irgendwelche Bedenken über Ihr Kind und ihre Atmung immer weiter ärztlichen Rat einholen und zur Kenntnis nehmen, wenn das Kind zu klagen beginnt bei der Ausübung, in der Nacht Husten oder wenn ihre Symptome durch kalte Luft oder Veränderungen des Wetters ändern, so können Sie diskutieren Sie dies mit Ihrem Hausarzt oder Praxis / Asthma Krankenschwester.

Diagnose

Asthma kann ein Symptom Geschichte diagnostiziert werden verwendet; bei älteren Kindern, Tests wie Peak-Flow (die misst, wie effektiv die Lungen arbeiten) kann auch hilfreich sein. Allergie-Pricktest, Blutuntersuchungen, Röntgen-Thorax und einfache Lungenfunktionstests (alle abhängig von Alter des Kindes) kann auch zur Unterstützung der Diagnose durchgeführt werden.

Behandlungen

Asthma-Behandlung hängt von der Person. Die meisten Kinder sind mit einem Inhalator behandelt. Es gibt zwei Arten, eine heißt a ‘reliever’ (Verwendet es leichter zu atmen) und man ist ein genannt ‘Verhinderer’ (Jeden Tag eingenommen, auch wenn Sie gut sind, die Stopp der Entzündung in den Atemwegen zu helfen). Oft werden beide Typen zu unterschiedlichen Zeitpunkten benötigt. Inhalatoren kommen in einer Vielzahl von Farben und Formen, und einige Leute nennen sie ‘Pumps’ oder ‘puffers’.

Die meisten Kinder und sogar Erwachsene mit Asthma sind gegeben ‘Abstandshalter’ da sie dazu beitragen, dass das Medikament in die Lunge gelangt. Dies ist besonders wichtig, mit ‘Verhinderer’ Medikamente.

Wenn die Asthma-Symptome schlimmer geworden, obwohl Sie die reliever Inhalator dargestellt werden kann, oder nicht zu gut kontrolliert scheinen, ist es wichtig, weitere medizinische Beratung zu bekommen. Oft verwendet die Technik des Inhalators zu geben, kann Überprüfung benötigen oder zusätzliche Medikamente (wie kurzzeitige Gabe von Steroiden) benötigt.

Es ist wichtig, dass reliever Inhalatoren (meist blau) werden immer mit Ihrem Kind getragen und sind leicht zugänglich für das Kind und jemand sich um sie kümmern. Vernebler (Maschinen, die für die Lungen liefern kann Medikamente geben) nicht mehr häufig in Krankenhäusern, wie die Kombination eines normalen Inhalator mit einem gebrauchten ‘Spacer’ Gerät ist in der Regel genauso effektiv, auch wenn die Symptome sind besonders schwerwiegend.

Körperliche Bewegung kann bei der Verbesserung der Asthma-Symptome eine wichtige Rolle spielen, und zusammen mit Umwelt-Trigger zu Hause zu minimieren und anderswo, einen wirklichen Unterschied in der Verwaltung machen. Wenn Sie irgendwelche Bedenken über Ihr Kind haben und Bewegung Regime ist es ratsam, mit Ihrem behandelnden Arzt / Krankenschwester über Asthma-Kontrolle zu überprüfen.

Inhalatoren

Es gibt verschiedene Arten von Inhalationsvorrichtungen, die an die Atemwege Asthma-Medikamente liefern entweder in trockener Pulverform oder als eine Aerosolform mit einem Treibmittel.

Am häufigsten, Preventer werden verwendet, um die entzündeten Bereiche der Lunge zu verringern und die Symptome von Asthma auftreten, zu verhindern. Sie enthalten Steroid Medikamente in der Regel einmal inhaliert werden oder zweimal am Tag, und die Arbeit als langfristige Behandlung von Asthma zu kontrollieren.

Helfer (Bronchodilatatoren) verwendet werden, von den Symptomen von Asthma Soforthilfe leisten, wenn sie sich entwickeln. Diese Inhalatoren arbeiten, indem sie die Atemwege zu öffnen, um mehr Luft in die Lungen erlauben und das Atmen erleichtert. Sie helfen nicht die Entzündung zu verringern oder zu verhindern, die Symptome in der Zukunft auftreten. Einige Medikamente wirken sowohl als Verhinderer und reliever.

Wie benutzt man

  • Denken Sie daran, dass Verhinderer ein paar Tage dauern wird zu arbeiten. Sobald Ihr Kind auf Verhinderer Medikamente hergestellt wurde, sollte er / sie nur ein reliever Inhalator benutzen müssen gelegentlich oder wenn ihre Asthma-Symptome sind instabil
  • Ihr Arzt wird oft empfehlen eine Distanzeinrichtung mit dem Inhalator. Das ist weil:
  • Es kann schwierig koordinierende mit Drücken der Inhalator Atmung sein; Abstandshalter ermöglichen das Medikament unabhängig von der Aktivierung des Inhalators gegeben werden
  • Der Abstandhalter ermöglicht auch mehr von der Medizin die Lunge gelangen (was Ihr Kind braucht insgesamt bedeuten kann, weniger Medizin, die Nebenwirkungen zu reduzieren). Viele Krankenhäuser verwenden jetzt Abstandshalter für Asthma-Attacken, anstatt Vernebler, aus diesem Grund.
  • Ein Abstands Gerät passt über das Ende des Inhalators so, dass, wenn der Inhalator das Medikament bleibt in dem Abstandhalter für das Kind freigegeben wird es in zu atmen. Fragen Sie Ihren Arzt oder eine Krankenschwester, wie um sich zu kümmern und den Abstandhalter zu reinigen.
  • Mild Asthmasymptome können durch die Verwendung eines Inhalators mit minimaler Unterbrechung täglichen Aktivitäten gesteuert werden. Es ist wichtig, um sicherzustellen, dass Sie und Ihr Kind zu verstehen, wie Sie den Inhalator zu benutzen (und Spacer) richtig ein, sonst nicht genügend Medikamente gegeben werden, und die Behandlung möglicherweise nicht.
  • Für Babys und Kleinkinder, ist eine Gesichtsmaske in der Regel zur Verfügung gestellt mit dem Abstandhalter zu verwenden. Sie können Ihr Baby / Kind zu sein kooperativer erhalten, wenn diese Geräte unter Verwendung von ihnen, während die Verwaltung ablenken und auch von ihnen Rolle mit Puppen spielen zu lassen, usw.
  • Wenn Sie besorgt sind, dass Ihr Kind Schwierigkeiten bei der Verwendung ihres Inhalators mit und kann das Medikament nicht ordnungsgemäß Einatmen, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt oder eine Krankenschwester. Die Krankenschwester kann Ihr Kind bitten zu zeigen, wie sie durch die Verwendung eines Dummy-Inhalator ihre Behandlung. Die Krankenschwester kann dann diskutieren Technik und alle Verbesserungen, die vorgenommen werden müssen.
  • Kinder einige Inhalationsgeräte leichter finden als andere zu verwenden, so dass es auszuprobieren alternative Geräte wert sein können. Ihr Asthma oder Praxis Krankenschwester in der Lage zu helfen. Manchmal ist es ein Fall von verschiedenen Inhalatoren herauszufinden, welche Art passt zu Ihrem Kind zu sehen’s braucht am besten.
  • Stellen Sie sicher, alle Medikamente wie vorgeschrieben, und in regelmäßigen Abständen entnommen. Als die Kinder älter und unabhängiger zu erhalten, müssen Sie sie sanft Erinnerungen zu geben. (Es kann sinnvoll sein, zu erklären, dass, wenn Medizin nicht regelmäßig genommen, wie vorgeschrieben wird, dann kann Asthma-Symptome aufflammen beginnen, so Preventer getroffen werden müssen, auch wenn Ihr Kind gut geht).
  • Immer mit Ihrem Hausarzt anrufen, wenn Sie glauben, Ihr Kind’s Symptome werden immer schlechter und sie sind mit ihren reliever Inhalator mehr als üblich (mehr als drei bis vier Mal pro Woche). Eine schrittweise Ansatz wird vorgeschrieben, in denen die Verwendung von Medikamenten leisten, verstärkt werden kann oder unten, je nach Bedarf.
  • Vernebler

    Vernebler werden manchmal zur Behandlung von Notfallsituationen eingesetzt, in denen Asthma außer Kontrolle geraten ist. Früher haben sie bei Kindern angewendet werden, um einen besonders schweren Asthmaanfall erlebt, aber die Forschung hat gezeigt, dass Inhalatoren mit einem Abstandhalter verwendet werden, sind ebenso wirksam wie Vernebler in der Medizin zu liefern. Vernebler weiterhin mit dem Krankenwagen Besatzungen, einige Ärzte und in A verwendet werden&E Abteilungen, da sie ermöglichen Sauerstoff zur gleichen Zeit gegeben werden. Jedoch kann ein Krankenhaus einen Inhalator mit Distanz verwenden, anstatt wie damit das Kind erlauben, kann aus dem Krankenhaus früher entlassen zu werden.

    Steroide

    Viele Verhinderer Inhalatoren sind Steroid basiert: Es gibt jetzt eine ausgezeichnete Beweise dafür, dass niedrige Dosis inhalierten Steroiden nicht andere gesundheitliche Probleme verursacht, wie das Wachstum zu beeinträchtigen.

    Viele Menschen befürchten, wenn Steroide als Behandlungsoption erwähnt werden, weil der Geschichten, die sie in den Medien gehört haben, besonders im Zusammenhang mit anabolen Steroid-Missbrauch im Sport. Diese sind jedoch nicht die gleichen Steroide, die zur Behandlung von Asthma verwendet werden. Wenn von einer medizinischen Fachkraft, wie verwiesen verwendet werden, haben Steroide eine wichtige Rolle bei der Behandlung einer Reihe von Krankheiten zu spielen, einschließlich Allergien.

    Die Steroide für die Behandlung von Allergien eingesetzt sind Kortikosteroide und sind fast identisch mit dem natürlichen Hormon Cortisol, die durch den Körper produziert wird’s Nebennieren. Wie bei jedem Medikament, ist es wichtig, die Dosierung zu folgen, wie von einem Arzt verschrieben, da Übernutzung kann schädlich sein.

    Ein Patient mit Steroiden sollten sorgfältig und erhalten regelmäßige Check-ups überwacht werden. Allerdings können niedrige Dosen von Steroiden sehr sicher gegeben werden. Es hat sich gezeigt, dass viele Kinder gesehen’s Leben wurden durch die Verwendung von Steroiden in Allergie-Management, beispielsweise durch die Verwendung von Asthmainhalatoren gespeichert.

    Steroide wirken, indem sie die Verringerung der Entzündung. Im Fall von Asthma, wenn ein Patient einen Inhalator verwendet werden Steroide direkt in die Lungen entnommen, um dadurch direkt auf den Bereich der Behandlung von Allergien, die von der betroffen ist. Die Steroide reduzieren dann die Schwellung der Atemwege, die das zugrunde liegende Problem bei Asthma ist. Außerdem beinhalten einige allergische Reaktionen eine zweite (späte Phase) Reaktion nach der ersten allergischen Reaktion. Steroide, im Gegensatz zu anti-Histamine, können die Symptome dieser Spätphasenreaktionen reduzieren, indem die Aktivität der Zellen, die für die Freigabe weitere Chemikalien im Körper zu begrenzen. Auf diese Weise reduzieren Steroide nicht nur Entzündungen, sondern sie können auch eine laufende allergische Reaktion zu stoppen.

    Manchmal kann es notwendig sein, für Ihr Kind einen kurzen Kurs von Steroiden durch den Mund zu haben, wenn sie ein Aufflammen der Asthma-Symptome auftreten, die nicht durch Inhalatoren gesteuert. Allerdings Ärzte verschreiben nicht systemische Steroide für Kinder, wenn es unbedingt notwendig ist. Wenn dies für Ihr Kind verschrieben werden, können Sie sicher sein, dass es einen Teil der lebenswichtigen Behandlung und sollte, für eine kurze Zeit, zu einem Teil Ihrer Behandlung Regime. Es ist wichtig, dass Sie die Verordner folgen’ Anweisungen und nicht zu stoppen Steroide plötzlich.

    Eine Follow-up mit Ihrem Hausarzt oder Asthma Klinik ist notwendig, um Ihr Kind zu gewährleisten, gut erholt und die Asthma kontrolliert wird gut.

    Wenn Ihr Kind ist auf Steroiden für eine weitere Periode können sie eine Steroid-Informationskarte gegeben werden, die die Steroid-Dosis bemerkt, wenn die Behandlung begonnen wurde, und in welchem ​​Zustand sie behandelt werden.

    Es ist wichtig zu erwähnen, dass Ihr Kind auf Steroiden zu einem Heilberufler ist, die Ihr Kind behandeln kann. Dies sollte nicht nur möglich, wenn Ihr Kind krank ist, sondern auch, wenn gesund, aber empfangen andere Behandlungen wie Impfungen.

    Ebenso sollten Sie irgendwelche Anzeichen von Ihrem Kind berichten Unwohlsein und benachrichtigt alle anderen, die Ihr Kind behandeln kann, dass sie derzeit einen Kurs von der Einnahme von Steroiden.

    Wenn sie in großen Dosen über lange Zeiträume verwendet werden, können Steroide Wachstum beeinflussen. Jedoch nur die niedrigste Dosis benötigt Symptome zu kontrollieren ist für Menschen mit Asthma vorgeschrieben. Nebenwirkungen, die aus der Verwendung von Steroiden in Allergie-Management sind selten und werden gut verstanden. Wenn Sie irgendwelche Bedenken über die Wirkung haben, die Steroid-Behandlung auf Ihrem Kind sein hat, kann dann zurückgehen und verschreibenden Spezialisten oder GP fragen.

    Anti-Leukotriene

    Leukotriene sind Chemikalien, die durch das Immunsystem veröffentlicht, und die Sekretion verursachen Schwellungen und können allergische Symptome verursachen anhalten. Anti-Leukotriene Arbeit von Entzündungen und Schleimproduktion und arbeiten in ähnlicher Weise wie Steroide, aber mit weniger Nebenwirkungen zu reduzieren.

    Diese Medikamente haben oft als Add-on-Behandlungen neben Behandlungen für Asthma und Rhinitis verwendet wurden oder wenn Hautausschläge sind durch Nahrungsmittelallergie verursacht worden ist. Jedoch werden sie nun häufiger als erste Wahl bei der Behandlung von Asthma und zur Verringerung der Häufigkeit von Asthmaanfällen auf die Atemwege verwendet.

    WICHTIGE NOTIZEN

    • Tragen Sie immer Ihren Inhalator mit Ihnen und Ihrem Kind. Auch von einem jungen Alter kann ein Kind trainiert werden, um zu wissen, dass der Inhalator mit ihnen gehen müssen, wenn sie ausgehen.
    • Haben Sie einen bestimmten Platz im Haus für den Inhalator, wo jeder weiß, dass es gehalten wird, und es ist immer dort zu halten. Dann, wenn Ihr Kind das Medikament braucht, ihr und sie wissen, wo das Medikament ist. Stellen Sie sicher, dieser Ort ist leicht zugänglich, aber außerhalb der Reichweite von anderen kleinen Kindern.
    • Ihr Kind sollte ein individuelles Asthma-Management-Plan haben, in der alle Informationen und Behandlungsrichtlinien aufgenommen werden. Manchmal ist es notwendig, einen Inhalator vor dem Sport oder bei anderen Gelegenheiten zu nehmen (zum Beispiel, wenn eine Erkältung oder Heuschnupfen-Symptome der Asthma verschlimmern), so sollte dies auch auf Ihr Kind aufgenommen werden’s-Management-Plan. Ebenso stellen Sie sicher, Schule sich dessen bewusst sind.
    • Ihr Kind ist ein Peak-Flow-Tagebuch zu führen, kann aufgefordert werden. Es kann hilfreich sein, um Ihr Kind zu wissen’s normalen Peak-Flow-Meter-Lesung. Diese Meter Rekord, wie viel Luft Ihr Kind in der Lage ist, aus ihren Lungen zu blasen. (Sie werden über Ihre GP vorgeschrieben, aber in der Regel nicht für Kinder unter fünf Jahren eingesetzt.) Die Werte variieren von Kind zu Kind, und bei einigen Kindern verwendet werden kann, eine Frühwarnung zu schaffen, bevor Symptome auftreten.
    • Achten Sie darauf, nehmen Sie Ihr Kind zu ihr Asthma Überprüfung Klinik (dies kann im Krankenhaus oder GP Chirurgie). Es ist wichtig, dass Ihr medizinisches Fachpersonal der Lage sind, Ihr Kind zu überwachen,’s Symptome oder halten Sie Ausschau nach irgendwelchen Problemzonen wie Nebenwirkungen, sowie beraten Sie über neue Behandlungen und die neuesten Forschungsergebnisse.
    • Sie sollten die Notwendigkeit einer Grippe-Impfung mit Ihrem behandelnden Arzt besprechen. Die Grippe-Impfstoff kann sogar besser funktionieren als die Grippe-Impfstoff injiziert und wie es als Nasenspray gegeben ist, gibt es keine Nadeln! Es eignet sich für fast alle Kinder mit gut kontrollierten Asthma, und ist auch sicher bei Kindern mit Ei-Allergie (auch mit vorherigen Anaphylaxie Ei). Der Grippe-Impfstoff muss jedes Jahr gegeben werden.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie einen Ersatz-Inhalator haben, falls ein abläuft oder Ihr Kind verliert ein.
    • Stellen Sie sicher, jemand für Ihr Kind kümmern (Lehrer, Tagesmutter, Verwandte oder Freunde’ Eltern) weiß über Ihr Kind’s Asthma und versteht, wie sie zu behandeln.
    • Der Inhalator sollte immer Ihr Kind begleiten, auch wenn sie auf dem Sportplatz gehen. Wenn Ihr Kind noch jung ist, dann können Sie den Lehrer bitten, mit ihnen den markierten Inhalator zu nehmen, wenn die Klasse aus ihrer gewohnten Umgebung entfernt.
    • Wenn Ihr Kind im Kindergarten oder mit einem Kinderbetreuerin es lohnt, um herauszufinden, ob sie mit der Verwendung von Inhalatoren vertraut sind, und ihnen mit Informationen über Asthma. Allergy UK kann helfen, Trainingsinformationen zur Verfügung zu stellen; rufen Sie die Hotline für weitere Einzelheiten.
    • Wer sich für Ihr Kind betreuen, müssen Sie die aktualisierte Telefon Kontaktdaten haben und andere Informationen, die Sie für wichtig erachten (wie Trigger und Dinge zu vermeiden). Wenn Sie Hilfe mit den Schulungsbedarf finden Sie in der Allergie-UK Helpline kontaktieren.
    • Immer beschriften Ihr Kind’s Inhalator und halten eine Schutztasche / Abdeckung, wenn sie alt genug sind, um den Inhalator selbst zu tragen. Viele Kinder halten sie in ihren Mäppchen, und einige Unternehmen sind spezialisiert auf kleine Träger, die Alter angemessen sein und aussehen modisch usw.
    • Wenn Sie in Urlaub fahren weg, stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Medikamente haben dauern, oder einen Ersatz-Rezept mitnehmen.

    Tipps

    • Asthma-Medikamente nehmen wird bald eine tägliche Routine, aber zunächst, für jüngere Kinder, Sternkarten kann nützlich sein, während ältere Kinder eine Erinnerung auf ihrem Handy oder Computer bevorzugen.
    • Fragen Sie Ihren Apotheker um abzuschätzen, wie lange ein Inhalator dauern wird, und notieren Sie diese in Ihrem Tagebuch, so dass Sie eine im Voraus zu bekommen, bevor Sie von Medikamenten führen. Wenn Sie laufen zu tun, versuchen, die Situation mit der Praxis-Manager bei Ihrem Hausarzt Chirurgie zu diskutieren, die in der Lage sein, Ihnen ein Rezept zu helfen einen Termin ausgestellt früher ohne. Es ist wichtig, dass Sie nicht als Verzögerung von Asthma-Medikamente laufen Symptome bei der Behandlung schwerwiegender Probleme bedeuten kann.
    • Ein Asthma-Bewertung ist eine gute Zeit für Lob – sowie sicher Inhalatoren machen richtig verwendet werden, es ist auch eine Zeit, um ein Kind zu loben für sie so gut verwenden. In ähnlicher Weise belohnt die Peak-Flow-Meter für den Einsatz von Kindern fördern können. Mit Aufkleber Bücher und Aufkleber-Charts für kleine Kinder als auch zu belohnen, als Kritik motivierend und hilft Kindern, verantwortlich für ihre Behandlung fühlen. Aufkleber können auch den Inhalator zu dekorieren verwendet werden’s Fall und machen es mehr personalisierte und kinderfreundlich.
    • Für etwas ältere Kinder, Bücher zur Verfügung, die die Bedingung für Kinder erklären, die Asthma haben, wie sie damit fertig werden kann. Weitere Informationen sind von der Allergie-UK-Hotline zur Verfügung.
    • Wenn Ihr Kind ihre Inhalator verwendet, entweder regelmäßig oder in einem Notfall kann es ihnen helfen, damit Sie sie ruhig und Lob zu bleiben. Durch die rund um die Erfahrung mit positiver Körpersprache und Lob sie werden zusammenarbeiten, leichter und fühlen sich sicher über ihre Behandlung.

    Selbsthilfe

    • Versuchen Sie Auslöser zu vermeiden, die Ihr Kind machen könnte’s Asthma-Symptome schlimmer (z Tierhaare) und notieren Sie alle neue mit Ihrem Arzt besprechen.
    • Überlassen Sie Ihrem Kind rauchen um oder lassen Sie Ihr Kind in verrauchten Umgebung zu bleiben.
    • Körperliche Bewegung kann eine wichtige Rolle für Ihr Kind zu spielen. Schwimmen und Sport sollten so lange wie Ihr Kind gefördert werden’s Asthma ist unter Kontrolle.
    • Denken Sie an Triggern in Urlaubsgebieten, wie Hausstaubmilben oder Haustiere, und nehmen Sie Ihre eigene Barriere mit Ihnen abdeckt. Fordern Sie ein Haustier-freien Ort zu bleiben, wenn möglich, und stellen Sie sicher, Sie geben Details zu jedem Ferienclub Mitarbeiter über Ihr Kind’s Zustand.

    Notfallversorgung

    Wenn Ihr Kind’s Asthma ist außer Kontrolle, Notfallversorgung immer erforderlich sein. Stellen Sie sicher, dass Sie von Ihrem Arzt wissen, was bei einem Asthmaanfall Schritte zu ergreifen. Dies könnte die Verwendung von mehr reliever Medikamente als normal sind und das Kind zu fördern eine gute Position zu übernehmen, das heißt mit den Armen sitzt auf einem Tisch gelehnt, die zu helfen ‘öffnen die Atemwege’.

    Stellen Sie sicher, jede Kleidung gelockert wird, damit das Kind bequem zu sein. Wenn Ihr Kind eine normale reliever hat (Salbutal / “Ventolin”), Dann geben sie 10 Züge der Medizin über einen Spacer, einen Zug alle 4-6 Atemzüge. Versuchen Sie, mit Ihrem Kind ruhig zu bleiben und es ihnen ermöglichen, zu ruhen, bis sie sich besser fühlen. Wenn es keine Besserung nach ein paar Minuten, und Ihr Kind’s Zustand zu sein scheint Verschlechterung oder Sie sind in keiner Weise betroffen, dann einen Krankenwagen rufen.

    Sie sollten immer dringend ärztlichen Rat Tages oder der Nacht zu suchen, wenn die Asthma-Symptome werden nicht kontrolliert.

    Nach jeder Asthmaanfall oder wenn Sie das Gefühl, dass Ihr Kind’s Symptome sind nicht so gut kontrolliert ist es wichtig, Ihr Kind zu überprüfen’s Behandlung mit Ihrem Hausarzt und Sie sollten einen Termin buchen.

    Letzte Aktualisierung: September 2015 Nächste Bewertung Datum: September 2018
    Version 4

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Kinder und HIV, Symptome von HIV bei Kindern.

      Kinder und HIV Von Chris Woolston, M. S. Bis heute leben Tausende von Kindern in den Vereinigten Staaten heute — und Millionen von Kindern auf der ganzen Welt — bekam HIV von ihren Müttern vor,…

    • Für Eltern von Kindern mit Asthma, Babys mit Asthma.

      Für Eltern von Kindern mit Asthma Ihres Kindes Asthma: ein Elternleitfaden für bessere Atmung Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung wird Ihnen helfen, über Asthma lernen und was zu tun ist, wenn…

    • Leukämie bei Kindern Symptome, Behandlungen … 2

      Leukämie Lymphom Kindheit Leukämie. die häufigste Form von Krebs bei Kindern und Jugendlichen. ist ein Krebs der weißen Blutkörperchen. Abnormal weißen Blutkörperchen bilden im Knochenmark. Sie…

    • Controlling Asthma bei Kindern …

      Controlling Asthma bei Kindern — Ein Leitfaden für Familien Wie Asthma Auswirkungen das Leben der Kinder und ihre Familien Kind 1 . Ich 8 Jahre alt war, als ich bemerkte ich nicht Seil springen…

    • Frühe Anzeichen von Asthma bei Babys, frühe Symptome von Asthma.

      Frühe Anzeichen von Asthma bei Babys Asthma ist eine chronische Erkrankung der Brust durch Schwierigkeiten bei der Atmung gekennzeichnet. Es ist ein Zustand, in dem über reaktive Atemwege…

    • Diagnose Asthma Tests, Symptome …

      Asthma Health Center Hat Ihr Arzt Sie mit Asthma diagnostiziert. eine angemessene Asthma Diagnose zu erhalten ist der erste Schritt zu sich selbst verwaltende dieser chronischen…