Häufige Augenkrankheiten, Katzen- Augenkrankheit.

Häufige Augenkrankheiten, Katzen- Augenkrankheit.

Häufige Augenkrankheiten, Katzen- Augenkrankheit.

Ansicht Glossar Ocular Krankheit ist weit verbreitet und können aufgrund von Verletzungen, systemische Gesundheit, Rasse oder Genetik. Einige der häufigsten Augenerkrankungen, die wir diagnostizieren und zu behandeln sind unten aufgeführt. Augenlid Anomalien Entropion und Ectropium Ectopic Zilien Distichiasis Lidtumoren Trichiasis Augenlid agenesis Vorgefallene Drüse des dritten Augenlids (Kirsche Auge) Keratokonjunktivitis sicca (trockenes Auge) Hornhauterkrankung Hornhautulcus Indolent Hornhautulcus Desceme.

Alle Augenoperationen sind an der Hauptoperationszentrum in Little Falls, NJ durchgeführt. Diese Einrichtung beherbergt Stand der Technik Anästhesie und chirurgische Geräte. Wir waren das erste Tierklinik in der Welt, um die Whitestar Elite phacoemulsification Einheit für die Kataraktentfernung mit. Dr. Brown und Dr. Holmberg mit mit einem Board Certified Veterinary Anästhesist und gut ausgebildeten Veterinär technici.

Wir erwarten Ihren Besuch mit Veterinary Ophthalmology Dienstleistungen zu einem angenehmen Erlebnis zu beginnen, wie Sie durch die Tür zu gehen. Sie werden von einem unserer Rezeptionisten begrüßt, der Sie fragt, um einige Client-Informationen ausfüllen. (Unsere Rezeptionisten Informationen in Bezug auf Ihr Haustier zu erhalten, wenn Sie den Termin zu machen, nennen). Bitte bringen Sie alle Medikamente, Ihr Haustier nimmt (Auge, oral) auf den ersten Termin. Neue Bluttests oder relevant r.

Ein Ophthalmologen ist eine Person, die vier Jahre der Veterinärschule, mindestens ein Jahr Praktikum, ein drei Jahre akkreditiert Wohnsitz in der Ophthalmologie abgeschlossen hat, und hat erfolgreich die abschließende schriftliche und praktische von der American College of Veterinary Ophthalmologen verabreicht Untersuchungen. Im Anschluss daran wird die einzelnen Board-zertifiziert in der Ophthalmologie und gewinnt den Titel, Diplomate. Diese rigorose tra.

Häufige Augenkrankheiten

Netzhautkrankheit

  • Netzhautablösung
  • Retinal Degeneration
  • Retinadysplasie

GLOSSAR

Kirsche Augen

Wenn die Tränendrüse des dritten Augenlids aus der Position erscheint, ragt er hinter dem Augenlid als rötliches Masse. Diese prolapsed Tränendrüse Zustand wird allgemein als Kirsche Auge&# 8221 ;. Das Problem ist zu sehen, vor allem bei jungen Hunden, und oft in bestimmten Rassen wie Cocker Spaniel, Lhasa Apso, Shih-Tzu, Pudel, und Bulldog.

Trotz seiner Erscheinung, selbst Kirsche Auge ist nicht ein schmerzhafter Zustand. Aber je länger die Tränendrüse ausgesetzt ist, desto wahrscheinlicher wird es kommen gereizt und entzündet. Dieser Tränendrüse macht 30-50% des Tränenfilms. Wenn die Drüse prolabierte ist, die kleinen Tränenkanäle nicht normal funktionieren (denken Sie an einen «geknickten» Gartenschlauch).

Zur Korrektur Kirsche Auge, chirurgische ERSATZ der Drüse ist notwendig. Diese Behandlung ist besser als eine etwas ältere Technik der chirurgisch die Drüse entfernt werden. Die Drüse des dritten Augenlid spielt eine wichtige Rolle bei der normalen Tränenproduktion aufrechtzuerhalten. Wir wissen jetzt, dass Hunde, die die Tränendrüse entfernt wurden veranlagt sind, zu entwickeln Dry Eye Syndrom später im Leben. Trockenes Auge-Syndrom ist für den Patienten unangenehm und erfordert die Besitzer topische Medikamente zu verabreichen, mehrmals am Tag für den Rest des Patienten s Leben.

Entropion

Entropium ist ein Einrollen des Augenlids. Das Problem ist, am häufigsten in der Shar Pei, Chow-Chow, Bulldog, Retrievers, Rottweiler, und Setters. Obwohl die genaue genetische Muster in der Regel nicht bekannt ist, wird das Problem wahrscheinlich von vielen Genen verursacht, die für den gesamten Kopf und Gesicht Konformation verantwortlich sind. Deshalb empfehlen wir, dass Sie nicht Ihr Haustier nicht züchten, da kann das Problem auf die Welpen übergeben werden.

Wenn die Augenlider in rollen, reibt die Haare an der Außenseite des Deckels auf der Oberfläche des Auges und der Hornhautreizungen führen. Bei einigen Patienten führt entropion zu Hornhautulzeration. Häufige Symptome mit entropion assoziiert sind Schielen, Reißen und Reiben.

Die Behandlung für entropion ist eine Operation die überschüssige Haut und Muskeln entlang der Lidrand zu entfernen. Dies ist kosmetische Chirurgie und nach dem Augenlid zu rekonstruieren, sollten die Deckel normal aussehen.

Augenlid-Tumor

Lidtumoren gibt es in vielen Größen und Formen. Einige sind klein und langsam wachsen, während andere schnell in der Größe wachsen kann. Einige Deckel Tumoren sind nicht störend empfunden werden, während andere gegen reiben kann und die Oberfläche des Auges reizen oder gar Vision behindern.

Kleine, langsam wachsende Tumoren, die andere Augenprobleme verursachen keine sind und nicht von einem Typ, maligne sein Verdacht oft müssen nicht entfernt werden. Auf der anderen Seite, groß oder schnell wachsenden Tumoren, die Reizungen verursachen, behindern Vision oder periodisch bluten werden oft chirurgisch entfernt werden.

Katarakt

Grauer Star ist Trübungen in der Linse des Auges. Viele Leute denken fälschlicherweise, die Trübung auf der Oberfläche (gedacht ist sein Film auf dem Auge), aber in der Tat ist die trübe Linse in Ihrem Haustier tief s Augapfel.

Warum wurde mein Haustier Grauer Star?
Die meisten Katarakt vererbt werden, und werden in vielen Rassen wie Cocker Spaniel, Pudel, Husky, Schnauzer, Bichon Frise, Goldene und Labrador-Retriever und Terrier gefunden. Andere Ursachen des grauen Stars sind: Diabetes, Trauma, Entzündung und Welpen Milchaustauscher. Viele Katarakt wird bis zu dem Punkt der Blindheit, aber bestimmte Arten, vor allem in den Retriever züchtet verschlechtern, kann für das gesamte Leben des Patienten gering bleiben. Ein weit verbreitetes Phänomen tritt in vielen Entwicklungs Katarakt, wo der Patient eine allergische Reaktion auf die Katarakt entwickeln können. Diese allergische Reaktion ist eine lokale Reaktion und kann in vielen Komplikationen wie Narbenbildung und Glaukom führen.

Wie sind Grauer Star behandelt?
Die Behandlung des grauen Stars ist die chirurgische Entfernung durch eine Technik namens phacoemulsification. Operation kann in einem oder beiden Augen je nach den Besonderheiten des jeweiligen Patienten durchgeführt werden. Vor der Operation durchgeführt wird, wird Ihr Haustier zwei spezielle Tests (electrogretinogram und Augen Ultraschall) über die volle Augenuntersuchung, die Gesundheit der Retina oder Nervenschicht auf der Rückseite des Auges zu überprüfen. The Animal Eye Center von New Jersey war das erste Tierklinik in der Welt die Whitestar Unterschrift Phacoemulsification System zu nutzen. Das Whitestar Unterschrift Phacoemulsification System ist eines der am weitesten fortgeschrittenen Katarakt-Entfernungssysteme für Menschen, und wir beschäftigen diese Technologie bei der Animal Eye Center von New Jersey Ihr Haustier wiederherstellen s Vision! Faltbare Intraokularlinsen Implantate sind in den Augen nach der Kataraktoperation platziert Fokus Vision helfen.

Hornhautulkus

Ähnlich wie bei einem Schnitt oder Kratzen auf der Haut, ist ein Geschwür eine ungeschützte Wunde auf der Oberfläche des Auges. Die normale Hornhaut wird durch eine Gewebeschicht das Epithel, eine Art genannt bedeckt wie Haut über die tieferen Schichten Auge. Wenn das Epithel beschädigt ist, können Infektionen auftreten und in vollständigen Perforation des Auges führen, wenn sie unbehandelt. Klinische Symptome der Hornhautgeschwür sind Schielen, Rötung, Trübung, Reißen, und Lethargie. Eine spezielle grüne Fleck kann verwendet werden, um das Geschwür auf der Hornhaut zu markieren. Es gibt viele Ursachen von Hornhautgeschwüren, wie beispielsweise Verletzungen, abnormale Wimpern, die die Oberfläche, Mangel an Tränenproduktion, Infektionen und viele Arten reizen, dass wir don t sehr gut verstehen.

Hornhautulzera werden nach Position, Tiefe und assoziierte Erkrankungen gekennzeichnet, und die Ursache. Die Behandlung des Ulcus hängt von der Art und der Tiefe des Ulcus. Einige Hornhautulzera erfordern einfache Anwendung von Medikamenten zur Vorbeugung einer Infektion und Schmerzen zu lindern, während sehr tief Hornhautulzera Transplantate chirurgisch platziert erfordern vollständige Perforation des Auges zu verhindern.

Hornhautdystrophie

Der Begriff Hornhautdystrophie wird verwendet, um eine Vielzahl von Störungen zu beschreiben, um die Schichten zu beeinflussen, die die Hornhaut (die klare Oberfläche des Auges) bilden. Trübungen ist das Hauptmerkmal von Hornhautdystrophie, die Sie wahrscheinlich zu bemerken sind. In einigen Fällen sind die dystrophischen (bewölkt) Bereiche der Hornhaut zu intermittierenden Erosionen anfällig, die Ihr Tier von Zeit zu Zeit zu schielen, die dazu führen könnten. Spezifische topische Augensalben können eine Schutzschicht über dystrophischen Bereiche zu schaffen verwendet werden, die Möglichkeit verringert wird, dass Hornhauterosionen auftreten.

Hornhautdystrophie neigt dazu, in bestimmten Linien oder Rassen von Hunden, darunter die Boston Terrier, Sheltie, Samojeden, Husky und Corgi zu laufen. Sobald Hornhautdystrophie auftritt, gehen die trübe dystrophischen Bereiche entfernt werden nicht. Vision ist in der Regel nicht durch kleine Bereiche der Hornhaut-Dystrophie betroffen, aber auch größere trübe Bereiche können manchmal mit normalem Sehvermögen beeinträchtigen.

Glaukom

Glaucoma ist definiert als eine Druckerhöhung im Auge, mit einem Verlust des Sehvermögens. Die Krankheit ist sehr schmerzhaft in den meisten Fällen, vor allem, wenn der Augeninnendruck sehr hoch ist. Die Zeichen des Glaukoms sind Rötung, trübe Augen, tränende Augen, Schielen, Verlust des Sehvermögens, einen vergrößerten Augapfel, ungewöhnliche Aggressivität, Lethargie und Appetitlosigkeit. Die normale Physiologie der Flüssigkeit im Auge erfordert das Fluid in einer Struktur hinter der Pupille (Ziliarkörper) gemacht werden, wandern durch die Pupille und Beenden, um den Raum zwischen der Hornhaut und der Iris. Wenn die Flüssigkeit nicht richtig aus dem Auge abfließen kann, wird der Druck im Auge erhöht. Eine Analogie wäre eine Küchenspüle wenn der Drain geöffnet ist und das Wasser läuft, gibt es kein Problem. Wenn jedoch ein Stecker in den Abfluss platziert wird und das Wasser kommt immer, dann füllt sich die Wanne mit Wasser und überläuft! Einige Patienten haben ein primäres Glaukom, wo es keine gleichzeitige Krankheit, sondern einige sekundäre Ursachen für Glaukom sind Entzündungen, Trauma und Tumoren. All diese Faktoren können die Drainage von Flüssigkeit aus dem Auge behindern. Leider gibt es kein Heilung für Glaukom. Es ist eine Krankheit, die mit der medizinischen Therapie oder Operation verwaltet wird.

Das Glaukom ist eine Augen Notfall und muss sofort behandelt werden. Wenn der Druck für noch ein paar Stunden erhöht bleibt, dauerhafte Verlust des Sehvermögens auftritt. Die Krankheit ist schwierig zu behandeln, sondern mehrere Option sind verfügbar, je nachdem ob der Patient noch Vision hat, die Art des Patienten, finanzielle Erwägungen, usw. Einige der Optionen sind eine medizinische Behandlung mit Pillen und Augentropfen, Shunt und Laser-Behandlung zu reduzieren die Flüssigkeitsproduktion und zur Verbesserung der Abfluss und die Entfernung des blinden und schmerzhafte Augen mit einer kosmetischen Prothese oder vollständige Entfernung.

intraokulare Prothesen

Kosmetische Prothese Implantat- Diese chirurgische Option ist nur auf einem Auge zudrücken, verwendet. Unter Vollnarkose werden die inneren Inhalt des Auges entfernt und mit einem schwarzen Silikon Ball ersetzt. Der Patient hält die außerhalb des Auges, einschließlich der Augenlider, Hornhaut, Lederhaut und Augenmuskeln, so dass das Auge bewegt und ziemlich normal aussieht. Anstelle der farbigen Iris, in der Regel das Auge sieht silbergrau oder schwarz, sondern können weiß sein, abhängig von der Menge an Trübung der Hornhaut vor der Operation. Der Vorteil des Verfahrens ist, dass, sobald der Inhalt des Auges entfernt werden, gibt es keine schmerzhafter Glaukom ist etwa in diesem Auge zu behandeln oder zu sorgen. Darüber hinaus lässt die Entfernung der Patient sucht kosmetisch Normal als Entkernung.

Uveitis

Uveitis bezieht sich auf eine Entzündung (Reizung) des Teils des Auges, das Blut in das Auge liefert. Wenn das Auge klar zu bleiben, so dass die Lichtstrahlen auf der Rückseite des Auges fokussieren kann, müssen die Blutgefäße aus dem Weg der klaren Strukturen wie der Hornhaut und der Linse angeordnet werden. Wenn die Blutgefäße gereizt werden, Blutzellen und Schmutz austreten und in Trübung führen. Klinische Symptome der Uveitis sind: Trübung, Rötungen, tränende Augen, Schielen, Blutungen in das Auge und den Verlust des Sehvermögens.

Es gibt viele Ursachen für Uveitis wie Trauma oder Kataraktbildung. Viele Arten von Infektionen und Tumoren können Uveitis bei Hund und Katze verursachen. Einige der Infektionen bei Hunden sind: Rocky Mountain-Fleckfieber, Ehrlichiose, infizierten Gebärmutter bei Frauen, Hepatitis-Virus und systemischen Pilzinfektionen und möglicherweise Lyme-Krankheit und Anaplasmose. Bei Katzen können die Ursachen sind: Katzen-Leukämie-Virus, Katzen-AIDS-Virus, FIP-Virus, Bartonellosis und Toxoplasmose. Allerdings haben viele Patienten mit Uveitis keine offensichtliche Ursache haben. Wir bewerten die gesamte Patient zu entscheiden, ob bestimmte Laboruntersuchungen notwendig ist, für eine Ursache der Uveitis zu suchen.

Uveitis kann in mehreren Augenkomplikationen wie Kataraktbildung, Narbengewebe, Netzhaut-Krankheit und Glaukom führen. Die Behandlung von Uveitis ist bei der Verringerung der Entzündung und verhindern, dass die Komplikationen ab. Das Behandlungsprotokoll für jeden Patienten variieren, aber oft auch ein Steroid Auge Medizin, um die Entzündung zu verringern, Atropin, den Schmerz zu lindern (Menschen mit Uveitis eine enorme Kopfschmerzen bekommen!), Orale entzündungshemmende Medikamente die Entzündung zu verringern und möglicherweise Medizin zu verhindern Glaukom.

Netzhautablösung

Die Netzhaut ist die nervöse Schicht des Auges, und es liegt in der Regel flach an der Rückseite des Auges. Die Netzhaut ist verantwortlich für das Sammeln von Lichtimpulsen, die an das Gehirn dann übertragen werden und als Vision interpretiert. Wenn die Netzhaut aus ihrer normalen Position zu lösen, hören sie auf zu funktionieren, und der Patient wird blind.

Netzhautablösung kann durch Tumoren, Pilzinfektionen, schweren Traumata, Entzündungen, genetische Veranlagung, hoher Blutdruck, oder Immunität Probleme verursacht werden. Je nachdem, was die Ablösung verursacht und wie lange die Netzhaut abgelöst wurde, in einigen Fällen können die Netzhaut wieder angenäht und Vision wiederhergestellt werden. In vielen Fällen jedoch verschlechtert sich die Netzhaut und die Prognose für das Sehvermögen ist schlecht. Frühe Intervention (Diagnose und Therapie) ist kritisch mit Netzhautablösung, um Vision sparen zu helfen.

Hyphäma

Hyphäma bezieht sich im Inneren des Auges zu Blutungen. Der Zustand kann durch eine Vielzahl von Faktoren, einschließlich Trauma, Tumor, Gerinnungsstörungen, multiple Augenerkrankungen oder Bluthochdruck verursacht werden. Hyphäma verursacht in der Regel sekundäre Entzündung im Inneren des Auges (Uveitis). Manchmal, wie die Bildung von Blutgerinnseln und setzt kann es die Entwässerungskanäle im Inneren des Auges stecken und Glaukom verursachen. Die Behandlung von Hyphäma hängt von der allgemeinen Gesundheit des Auges. Oft sind topische Steroide verwendet, um sekundäre Entzündung zu verringern.

retinaler Degenerationen

Die Netzhaut ist die Nervenschicht auf der Rückseite des Auges verantwortlich für das Sammeln und Übertragen von Lichtbilder zum Gehirn, wo sie als Sicht interpretiert werden kann. Retinaatrophie und retinaler Degenerationen sind allgemein verwendet, um Bereiche der Netzhaut zu beschreiben, die nicht richtig funktionieren oder sind verschlissen&# 8221 ;. Kleine Flächen der Degeneration kann nicht Sehstörungen verursachen, aber große Bereiche der Degeneration kann mit normalem Sehvermögen erheblich beeinträchtigen. Retinal Degeneration oder Atrophie können die Folge von schweren Augen Trauma, Infektionen oder Netzhautablösung. Die zugrunde liegende Ursache Behandlung wird weitere Degeneration und Verlust der Sehkraft zu verhindern. Leider gibt es keine Möglichkeit, die Bereiche zu reparieren, die bereits beschädigt sind.

Kategorien

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS