Hohe Anzahl von Erwachsenen krank gemacht …

Hohe Anzahl von Erwachsenen krank gemacht …

Hohe Anzahl von Erwachsenen krank gemacht ...

Hohe Anzahl an Erwachsenen in Masernausbruch krank gemacht — KTBS.com — Shreveport, LA Nachrichten, Wetter und Sport

Fünf Masern-Patienten in der kalifornischen Ausbruch tatsächlich die Masern-Impfstoff hatte, nach den staatlichen Gesundheits-Beamten. Die meisten der infizierten in Kalifornien sind auch Erwachsene älter als 20.

Ärzte an der LSU Health halten ihre Augen auf den Ausbruch von Masern und weiterhin Impfungen zu drängen. In den 99 Fällen von Masern in Kalifornien, sind 59 erwachsenen Patienten. Dr. John Vanchiere ist Chef der pädiatrischen Infektionskrankheiten an der LSU Health. Er sagt, dass Erwachsene, die geimpft worden sind, nicht ein Schuss, auch mit der hohen Zahl von Erwachsenen mit Masern zu bekommen gefragt.

"An diesem Punkt gibt es für eine Auffrischungsimpfung im Erwachsenenalter keine Empfehlung ist," Dr. Vanchiere sagte.

Es ist betroffen waren diejenigen, geboren vor Masern-Impfungen weit verbreitet gefährdet sein könnte. Vanchiere weist darauf hin, die meisten Menschen in Louisiana haben die MMR-Impfstoff erhalten.

"Die gute Nachricht in Louisiana ist, dass unsere Impfraten sehr hoch sind," Vanchiere sagte. "Noch vor drei Jahren hatten wir die zweite am höchsten Impfung im ganzen Land."

Jedoch mehrere Patienten in Nord- und Süd-Louisiana haben Masern ähnliche Symptome gezeigt. "Aber keine sind an dieser Stelle bestätigt, und der Verdacht, für diejenigen, niedrig ist," Vanchiere sagte.

Vanchiere sagt auch so, impfen zu lassen, wenn Sie es nicht sind. Er fordert Eltern auf die ihre Kinder impfen lassen, wie gut. Vanchiere sagt Masern für Menschen mit einem geschwächten Immunsystem gefährlichsten ist. Er sagt, Masern über den Atemfunktionen verbreitet und ist sehr leicht zu fangen.

(Quelle: KTBS 3 News)

Louisiana Gov. John Bel Edwards ‘Chef Anwalt sagt, der Staat eine Neuverhandlung Management-Vertrag mit dem Betreiber der LSU Charity-Krankenhäuser in Monroe und Shreveport erreicht hat. Die Exekutive Rat des Gouverneurs, Matthew Block, sagte am Montag, dass er hofft, eine unterzeichnete Vereinbarung innerhalb weniger Tage mit der Biomedical Research Foundation of Northwest Louisiana, bekannt als BRF zu haben, nach einem Bericht der Associated Press. Die überarbeitete Anordnung kommt weniger als 2 Wochen.

Louisiana Gov. John Bel Edwards ‘Chef Anwalt sagt, der Staat eine Neuverhandlung Management-Vertrag mit dem Betreiber der LSU Charity-Krankenhäuser in Monroe und Shreveport erreicht hat. Die Exekutive Rat des Gouverneurs, Matthew Block, sagte am Montag, dass er hofft, eine unterzeichnete Vereinbarung innerhalb weniger Tage mit der Biomedical Research Foundation of Northwest Louisiana, bekannt als BRF zu haben, nach einem Bericht der Associated Press. Die überarbeitete Anordnung kommt weniger als 2 Wochen.

Aktualisiert Montag, 3. Oktober 2016 05.57 Uhr EDT 2016.10.03 21.57.07 GMT

Caddo Sheriff’s Abgeordneten verhaftete einen 16-jährigen Schüler Woodlawn Montag für Bedrohungen zu Kommilitonen und Lehrer auf ihrem Instagram-Account veröffentlichen, sagte Caddo Sheriff Steve Prator in einer Pressemitteilung. Beiträge auf ein Konto gemacht für “wally_clown” drohte, dass Schüler und Lehrer Woodlawn würden heute entführt und getötet werden. Die Beiträge wurden am Sonntag und wurden in die Caddo Parish Sheriff messaged’s Büro von Anhängern, die sie auf Instagram sah.

Caddo Sheriff’s Abgeordneten verhaftete einen 16-jährigen Schüler Woodlawn Montag für Bedrohungen zu Kommilitonen und Lehrer auf ihrem Instagram-Account veröffentlichen, sagte Caddo Sheriff Steve Prator in einer Pressemitteilung. Beiträge auf ein Konto gemacht für “wally_clown” drohte, dass Schüler und Lehrer Woodlawn würden heute entführt und getötet werden. Die Beiträge wurden am Sonntag und wurden in die Caddo Parish Sheriff messaged’s Büro von Anhängern, die sie auf Instagram sah.

Aktualisiert Montag, 3. Oktober 2016 03.51 Uhr EDT 2016.10.03 19.51.25 GMT

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS