Hoch bis Extreme axiale Länge Myopie, Kurzsichtigkeit Korrektur.

Hoch bis Extreme axiale Länge Myopie, Kurzsichtigkeit Korrektur.

Hoch bis Extreme axiale Länge Myopie, Kurzsichtigkeit Korrektur.

Hoch bis Extreme Achsenmyopie — IOL-Berechnungen.

Axial Längenkorrektur für hohe bis extreme axiale Kurzsichtigkeit.

Die Art und Weise, in der wir auf extreme axiale Myope IOL-Berechnungen für die hohe tun ist weiterentwickelt und für einige Chirurgen und ihre Mitarbeiter, dies ist ein Bereich, der einige Verwirrung. Derzeit gibt es vier Ansätze im Einsatz von Chirurgen auf der ganzen Welt.

  1. Ziel eine moderate Menge an Kurzsichtigkeit. (Was viele Chirurgen tun und wird nicht empfohlen.)
  2. Passen Sie die Linsenkonstanten wie von Dr. Haigis empfohlen. (Diese ungewöhnliche Linsenkonstanten, die auf dieser Website aufgeführt werden, verwendet.)
  3. Stellen Sie die optische Biometrie axiale Länge wie von Wang und Koch in den JCRS empfohlen. (Empfohlen)
  4. Verwenden Sie die Barrett Universal-II-Formel mit der optischen Biometrie, der für diese Aufgabe gut geeignet ist. (Empfohlen)

Die eine verbindende Thema für IOL-Berechnungen in der Einstellung von hohen bis extremen axialen Myopie ist, dass eine gewisse Menge unerwarteter Weitsichtigkeit ohne besondere, etwas zu tun zu kommen scheint.

Eine sehr erfolgreiche Art des Umgangs der Auswahl der IOL-Brechkraft für diese Patienten basiert auf einem Grenzstein Journal of Cataract und Refraktive Chirurgie Papier von Li Wang und Doug Koch an der Baylor University. Sie beschreibt ein Verfahren zur Bestimmung der axialen Länge für die hohe extremen axialen myope Einstellen, wenn die axiale Länge durch optische Biometrie durchgeführt. Dies würde gelten sowohl für die Lenstar und dem IOLMaster, da der Ansatz der beiden Instrumente nahezu identisch in der heutigen Zeit ist.

Wang L, et al. Optimierung der Intraokularlinse Leistungsberechnungen in Augen mit axialen Längen über 25,0 mm. JCRS 2011; 37: 2018-2027.

Eine Arbeits Theorie ist, dass die optische Biometrie einen systematischen Fehler bei der Messung der axialen Länge aufweisen können, die in linearer Weise erhöht. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die optische Biometrie für alle Augen einen einzigen, globalen Brechungsindex zuweist, egal, was die axiale Länge. Der Glaskörper für die Hoch extremen axialen myope dominiert die axiale Messung und je größer die Menge an glasartigem, desto mehr sein Brechungsindex trägt zur Gesamtmessung. Bei dieser Einstellung wird die optische Biometrie über-Zustand die axiale Länge. Mit anderen Worten, je länger das Auge, desto größer ist der Fehler. Allerdings glauben andere, dass der Fehler das Ergebnis der älteren Formeln ist, die weniger geeignet für diese Aufgabe. Eine endgültige Antwort noch geklärt werden.

In der persönlichen Kommunikation, schlägt Doug Koch unter die axiale Längenverstellung mit, mit der 1-Formel Holladay kombiniert, und die regelmäßige optische Biometrie Linse konstant für die IOL verwendet werden. Suchen Sie sich die IOL-Brechkraft, die die geringste Menge an Minus für den Brechungs Ziel gibt. Für mich, für die MN60MA Holladay 1 Surgeon Factor würde 1,87 und für die SN60WF würde 1,80 betragen. Um diese Einstellung zu verwenden, müssen Sie die Holladay 1 Formel zu verwenden. Wenn die berechnete IOL Leistung größer als -5,00 D ist, gibt es faltbare IOLs, die bis zu -10,00 D gehen und Sie würden die regelmäßige optische Biometrie Holladay 1 Linse konstant für die IOL-Modell verwenden.

Das ist, was ich bin derzeit mit der Holladay 1 Formel:

Optimierte optische Biometrie AL = (0,8289 x gemessen AL) + 4,2663

Sie können dies, indem sie die letzten hohen bis extremen axialen Myope Fall an sich selbst beweisen, dass Sie taten (AL größer als 26 mm) durch die optische Biometrie und wieder läuft die Berechnung der obigen axiale Längenkorrektur. Dieser Ansatz ist relativ neu, aber die Wissenschaft sieht solide und ich habe gute Ergebnisse für mehr als 20 solcher Fälle hatten. Doug Koch und Li Wang tun immer fabelhafte Arbeit und sie sind für diese wichtige Einsicht gratulieren.

Hinweis: Diese Methode wird nicht für Patienten mit vor der refraktiven Chirurgie verwendet, da die Berechnungsalgorithmen sind bereits für lange axiale Länge optimiert und diese Korrektur wird das Hinzufügen eines kurzsichtigen Ergebnis. NICHT die Axiallänge in der Einstellung der Stand der ALK, RK, LASIK und PRK-EINST.

BTW, diese ungewöhnliche Linsenkonstanten (dramatisch unterschiedliche für die + und — MN60MA), die auf meiner Website werden verwendet, um für sich, wenn die axiale Länge nicht behoben wurde. Dieser Ansatz vorge datiert die Wang-Koch Artikel. Ich habe da diese Informationen von dieser Website entfernt.

Ein weiterer Ansatz, der in der Popularität gewinnt, ist die Verwendung des Barrett Universal-II-Formel. Dies ist einer der genauesten theoretischen Formeln verfügbar. Es ist Bewohner der Haag-Streit Lenstar und ist auch ein kostenloses Angebot auf der Website der Asia Pacific Association of Cataract und Refraktive Chirurgen Website. Es kann abgerufen werden unter:

Wenn die Barrett Universal-II Formel verwenden, ist keine axiale Längenanpassung erforderlich und Standard optische Biometrie Linsenkonstanten verwendet werden. Ich empfehle diesen Ansatz sehr.

Doing ultraschallbasierten Biometrie für die hohen bis extremen axialen Myope hat seine eigenen Tücken und Besonderheiten. Und zwar nicht veröffentlicht, ich habe Einstellen der axialen Länge begonnen, und mit guten Ergebnissen. Allerdings sind weitere Arbeiten in diesem Bereich ist erforderlich, bevor ein Standard etabliert. Es ist bekannt, dass die Häufigkeit eines peripapillären Staphylom steigt signifikant mit der axialen Länge zunimmt. Ein Problem mit Ultraschall ist, dass die Bedienungsperson hat keine Möglichkeit zu wissen, wo genau der Schallstrahl misst. Typischerweise gibt Ultraschall die anatomische axiale Länge (Hornhautscheitel zum hintersten Abschnitt der Makularegion) anstelle der Brechungs axiale Länge (Hornhautscheitel bis fovealen Zentrum), was zu einer IOL, die Leistung zu niedrig ist. Dies wird im Detail auf meiner Website erklärt.

Bei diesen Patienten, wenn die optische Biometrie durch Medien Opazität nicht möglich ist, ich im Allgemeinen Vektor A / B-Biometrie. Durch diesen Ansatz ist der Schnittpunkt des Vektors A-Scan mit der Position der Fovea und kann über die direkte Beobachtung unter Verwendung eines horizontal B-scan gesteuert werden. Wenn ein Standard-Tauch A-Scan für die hohen bis extremen axialen Myope geschehen ist, in Gegenwart eines peripapillären Staphylom, gibt es eine gute Chance für eine axiale Länge über Messung und einer unerwarteten hyperopic Ergebnis.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Extreme Kurzsichtigkeit — Weitsichtigkeit …

    Extreme Myopie Weitsichtigkeit Behandlung Was ist extreme Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit? Menschen mit extremer Kurzsichtigkeit mit über minus 9,00 Dioptrien Kurzsichtigkeit…

  • KATHOLISCHE LEXIKON Extreme …

    Letzte Ölung Ein Sakrament des Neuen Gesetzes von Christus geistige Hilfe und Trost und perfekte geistige Gesundheit zu geben, einschließlich, wenn nötig, die Vergebung der Sünden. und auch,…

  • Augenübungen für Weitsichtigkeit, weitsichtig Korrektur.

    Augenübungen für Weitsichtigkeit Weitsichtigkeit, die oft als Hyperopie, ist nicht wirklich das Gegenteil von Kurzsichtigkeit, wie die meisten Leute denken. Kurzsichtigkeit ist, wo man die…

  • Kostenlose Druck Allergie-Karten …

    Gratis Gegenstände Lyndsay ist ein Vollzeit-Mutter, die alles, was Blogs sie weiß, andere auf der Allergie zu helfen journey.Her Sohn Kuh Milcheiweißallergie, Soja-Intoleranz hat und Gluten…

  • Emu-Öl Haarausfall und Frontal …

    Von allen Verbindungen so empfohlen weit in unserem Behandlungsprotokoll topische Emu-Öl hat konsequent die positivste Feedback in Bezug auf die frontale Nachwachsen bekommen, mit vielen…

  • Farbtöne mit Namen

    FOTW Farbe Führer Über Pantone und RGB-Farben Es gibt keine Eins-zu-Eins-Äquivalenz zwischen RGB und Pantone (oder jedes andere System für diese Angelegenheit), weil die Techniken der Farben zu…