Histologie-Guide, Schleimhaut Magen.

Histologie-Guide, Schleimhaut Magen.

Histologie-Guide, Schleimhaut Magen.

Bauch

Struktur des Magens.

Lebensmittel beginnt im Magen verdaut und absorbiert werden, obwohl die Absorption hauptsächlich auf Wasser, Alkohol und einige Medikamente begrenzt. Der Magen ist ein erweiterbares, Muskeltasche, und es hält geschluckt Nahrung im Inneren durch die Muskelmagenpförtner zieht. Lebensmittel können für 2 Stunden im Magen bleiben oder mehr. Das Essen wird abgebaut chemisch. durch Magensäure. und mechanisch. durch Kontraktion der drei Schichten von glatte Muskelzellen in der Muskulatur externa Schicht. Die aufgebrochen Nahrung am Ende dieses Prozesses wird aufgerufen Speisebrei .

Magensäure sezerniert von Magenschleimhaut Drüsen. und enthält Salzsäure, mucu s, und proteolytische Enzyme Pepsin (Das bricht Proteine), und Lipase (Das bricht Fette).

Wenn der Magen leer ist, und nicht aufgetrieben, wird das Futter in Falten geworfen genannt Rugae. Nach dem Essen, glätten diese Falten, und der Magen ist in der Lage stark zu dehnen.

Der Magen hat drei anatomische Bereiche:

  1. Herz. die enthält Schleim sezernierenden Drüsen und ist am nächsten an der Speiseröhre (Herz-Drüsen genannt)
  2. Fundus. der Körper oder größten Teil des Magens, die die Magen (Fundus) Drüsen enthalten
  3. pyloric. welches sezerniert zwei Arten von Schleim und das Hormon Gastrin.

Vergleichen Sie die aktuellen Drüsen in diesen drei Regionen.

Die Pylorusgegend endet am Magenpförtner. Dieser Sphinkter entspannt sich, wenn die Bildung von Speisebrei abgeschlossen ist, und der Speisebrei in das Duodenum spritzte.

Wenn Sie durch die drei Regionen des Magens gearbeitet haben, testen Sie Ihr Wissen.

Schichten des Magens.

Dies zeigt ein Bild durch die Wand des Körpers des Magens bei niedriger Leistung. Sie sollten die drei Hauptschichten hier gesehen identifizieren können — die mucosa, submucosa und Muscularis externa .

Das Schleimhaut ist voll von Magendrüsen und Gruben, und eine prominente Schicht der glatten Muskulatur ist — die Muscularis Schleimhaut. Die Kontraktion dieses Muskels hilft, den Inhalt der Magendrüsen zu vertreiben.

Das Muscularis externa Schicht drei Muskelschichten. Eine innner schräge Schicht. eine mittlere kreisförmige und eine äußere Längsschicht. Die Kontraktion dieser Muskelschichten helfen, die Nahrung mechanisch aufzubrechen.

Nun ein Blick auf diese eMicroscope die Schichten zeigt.

Dieses Bild kann auch mit dem Zoomify-Viewer angezeigt werden.

Oesophageo-Magen-Kreuzung.

Die Struktur der Speiseröhre wurde in das Thema ‘oral’ abgedeckt. Das Speiseröhre bildet eine Kreuzung mit der Bauch. denen so genannte oesophageo-Magen-Kreuzung.

Das Foto auf der rechten Seite zeigt diese Kreuzung.

Können Sie die identifizieren oesophageo-Magen-Kreuzung. wo die Speiseröhre endet, und der Magen beginnt? Diese Region des Magens ist die «Herz» -Region bezeichnet. Wie wirkt sich die Schleimhaut in diesem Bereich ändern?

Magendrüsen im Fundus (Körper) des Magens

Das Epithel des Schleimhaut des Fundus und Körper der Magen Formen Einstülpungen genannt Magengrübchen. Das Lamina propri a enthält Magendrüsen. die sich öffnen in die Basen der Magengrübchen. Diese Drüsen sind verantwortlich für die Synthese und Sekretion des Magensäure .

Die Auskleidung Epithel des Magens und Magengruben vollständig bestehend aus Schleim Cylinderzelle. Diese Zellen produzieren eine dicke Beschichtung von Schleim, der die Magenschleimhaut von Säure und Enzymen im Lumen schützt. Trotzdem haben diese Zellen nach 4-6 Tagen ersetzt werden.

Dieses Diagramm zeigt die Struktur eines Magen-Drüse. eine einfache röhrenförmige Drüse.

Der Isthmus und Hals enthalten Zellen (Stammzellen) unreife Zellen teilen und Reifung Hals Schleimzellen. Die reifen Zellen bewegen, um die Oberfläche Schleimzellen ersetzen. Diese Schleimzellen sind sehr blass Färbung.

Parietal (Oxyntic) Zellen werden auch in den Isthmus Bereich konzentriert, sondern auch in der Basis und dem Hals der Drüsen. Diese sind große blasse Färbung Zellen mit einem zentralen sphärischen Kern. Können Sie sie in diesen Abschnitten identifizieren? (Sie haben ein «Spiegelei» Aussehen). parietal Zellen machen Salzsäure. und intrinsischer Faktor. das ist für die Absorption von Vitamin B12 im terminalen Ileum benötigt.

Chef / Verdauungs- / zymogenic Zellen werden in den Basen der Magendrüsen gefunden. Sie haben eine stongly basophilen körniges Zellplasma, da sie viele rER für die Herstellung von peptin haben, die (als Vorläufer pepsinogen) sezerniert wird, und basal gelegen Kerne.

Neuroendokrine Zellen in den Basen der Drüsen Serotonin- und andere Hormone.

Schauen Sie sich diese hohe Leistung Bild der Magenschleimhaut aus dem Fundus (Hauptteil des Magens), die zahlreichen Magengrübchen zeigt. Kannst du identifizieren parietal Zellen und Verdauungs-Zellen. Oberfläche Schleimzellen. Magengrübchen. und das Basis der Gruben.

Nun nehmen Sie einen Blick auf diese eMicroscope der Magengruben und Drüsen im Fundus.

Dieses Bild kann auch mit dem Zoomify-Viewer angezeigt werden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS