Herpes zoster (Gürtelrose), Schindeln …

Herpes zoster (Gürtelrose), Schindeln …

Herpes zoster (Gürtelrose), Schindeln ...

Herpes zoster (Gürtelrose)

Verwandte Bilder (7)

* Besser bekannt als Gürtelrose
* Schmerzhafte Hautausschlag auf, oft Blasen bildet
* Tritt in einem Dermatom (sensorischen Nervenverteilung) auf einer Seite des Körpers. die Mittellinie nicht überqueren
* Viral in der Natur, durch die Windpocken-Virus verursacht (Varicella-Zoster-Virus = VZV)

Herpes Zoster, die oft als Schindeln bekannt ist, ist eine häufig schmerzhafte Hautausschlag auf eine Region des Körpers lokalisiert. Das Herpes-zoster-Virus (VZV) ist das gleiche Virus, das Windpocken (Varicella) verursacht. Sobald ein Ausbruch von Windpocken abgeklungen ist, wird das Virus entlang des Rückenmarks in den sensorischen Nervenwurzel ruhend. Der Bereich, in dem es bleibt ruhend die Dorsalwurzelganglion genannt. Später im Leben, kann das Virus reaktiviert und entlang des Nervus reisen, oft starken Schmerzen und in einem Bereich des Körpers zu verursachen. Da einzelne Sinnesnerven für Empfindung auf der einen Seite des Körpers in einer Region verantwortlich sind, die damit verbundenen Schmerzen und eventuelle Blasen sind auf diesen Bereich beschränkt. Die daraus resultierende Hautausschlag — die oft durch klare oder blutige Blasen begleitet — tritt am häufigsten bei Menschen im Alter von 60, obwohl bestimmte Krankheiten wie AIDS oder Krebs das Immunsystem ausreichend unterdrücken kann, so dass das Virus Herpes zoster reaktivieren kann. Altern, Krankheit oder Stress auf den Körper oder Geist kann Herpes zoster tigger.

Patienten mit Zoster sind ansteckend und sollten immunsupprimierten Menschen, schwangere Frauen zu vermeiden, und die Menschen, die nicht Windpocken gehabt haben. Sobald alle die Wunden von einem zoster Ausbruch scabbed haben, ist der Patient nicht mehr ansteckend.

Herpes zoster ophthalmicus tritt auf, wenn VZV den ersten Zweig des Trigeminus infiziert, V1. Dieser Nerv innerviert die Stirn, Nase und Auge. Die Infektion dieser Region kann zu schweren Augenschmerzen, Konjunktivitis und Verlust der Sehkraft führen. Hutchinson s Zeichen beschreibt Blase Beteiligung der Nasenspitze, Seitenwand oder Nasenwurzel. Das Vorhandensein dieser Zeichen ist ein Prädiktor für schweren Augenbeteiligung mit Wahrscheinlichkeit eines schlechteren Ergebnis über Sehverlust und der Schwere der Erkrankung.

Herpes zoster oticus (Ramsay-Hunt-Syndrom) beschreibt VZV die V3 Zweig des Trigeminus zu beeinflussen. Dieser Nerv innervates das Ohr und Unterkiefer Linie. Komplikationen der Infektion in dieser Region schließen ein: Ausschlag mit Bläschen, schwere Ohrenschmerzen, Hörverlust, und Lähmung des Gesichtsnervs.

Differenzialdiagnose (Andere Bedingungen mit ähnlichem Aussehen) Konjunktivitis

Coxsackievirus
Oberflächliche Pyodermie

* Startet als Kribbeln oder Brennen lokalisierte Schmerzen
* Hautausschlag erscheint 2-3 Tage später
* Blasen brechen und bilden Krusten
* Hautausschlag ist fast immer einseitig, mit den Blasen nur auf einer Seite des Körpers, also nicht die Kreuzung “Mittellinie” vom Körper. Die stark immunsupprimierten sind eine Ausnahme und sind mit einem Risiko für disseminierte (verbreitet) Herpes zoster

Herpes zoster beginnt in der Regel als eine einseitige Kribbeln oder brennende Schmerzen, die eigentlich ziemlich stark werden kann, bevor der Hautausschlag erscheint. Wenn dies auf der linken Seite der Brust auftritt, ist es für einen Herzinfarkt manchmal falsch. Rote Flecken wird anschließend nach zwei bis drei Tagen bilden, oft mit Blasen (anfangs, es sieht aus wie Nesselsucht). Sobald die Blasen brechen, trocknen Geschwüre und bilden Krusten, die in der Regel in zwei bis drei Wochen fallen. Der Ausschlag tritt in der Regel überall von der Wirbelsäule auf der Vorderseite der Bauch, obwohl es das Gesicht, Mund, Augen betreffen können, oder Ohren. Weitere Symptome können Bauchschmerzen, Schüttelfrost, Fieber, Gelenkschmerzen, Geschmack und Sehstörungen, Kopfschmerzen oder sogar Verlust des Augenbewegung oder einen hängenden Auge. Stirn oder Augenlid Beteiligung vor allem mit Nasenspitze Blasen garantiert sofortige Therapie und Auswertung durch die Ophthalmologie.

Sobald der Ausschlag erschienen ist, kann ein Dermatologe Herpes zoster durch das Gesicht zu erkennen. Lab-Tests können die Diagnose bestätigen.

Da Schindeln sich in der Regel löst, ist die Behandlung nicht unbedingt erforderlich, aber eine frühzeitige Behandlung kann die Wahrscheinlichkeit einer langfristigen Schmerzen zu lindern. Der Schmerz ist selten, wenn der Ausschlag für Menschen unter 50 Jahren jedoch verschwunden ist, je älter der Patient, desto schwerer der Ausbruch und je länger die Verzögerung bei der Therapie, die alle das Risiko einer Post-Zoster-Neuralgie erhöhen. Over the counter Analgetika oder topische Lotionen mit Galmei sind für leichte Schmerzen in der Regel ausreichend. Frühe Verwendung von antiviralen Medikamenten kann die Schwere und Dauer der Schindeln zu verringern und, was wichtig ist, verringern das Risiko von chronischen Schmerzen in der Region (Post-Zoster-Neuralgie). Einer von fünf Patienten mit Schindeln entwickeln Post-Zoster-Neuralgie, Schmerzen in der Gegend, die für Monate oder Jahre dauern könnte, die von Schäden an den Nerven führt.

In extremen Fällen Schindeln führen auch zur Erblindung (wenn die Schindeln kommen in den Augen), Taubheit, oder sekundäre Infektion der Haut. Ungemein, bei dem Patienten ein anderes Auftreten von Schindeln passieren kann s Lebensdauer.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Herpes zoster — Psychologie Wiki, Schindeln Symptome Wiki.

    Herpes zoster Herpes zoster (oder einfach zoster ), Üblicherweise bekannt als Gürtelrose auch bekannt als zona . in einem begrenzten Bereich ist eine Virus mit Blasen durch eine schmerzhafte…

  • Herpes Zoster (Gürtelrose) — was …

    Herpes Zoster (Gürtelrose) Was ist Herpes zoster (Gürtelrose)? Herpes zoster, allgemein bekannt als Gürtelrose, ist eine Viruserkrankung, die eine schmerzhafte Hautausschlag, bestehend aus…

  • Herpes Zoster ophthalmicus (Schindeln …

    Herpes Zoster (Gürtelrose) kann schwerwiegende Probleme verursachen, wenn es das Auge verursacht werden Infizierte Herpes zoster ophthalmicus ist eine Infektion des Auges durch…

  • Herpes Zoster (Gürtelrose), Schindeln auf Gesäß.

    Herpes Zoster (Gürtelrose) Herpes zoster, Auch als Schindeln oder Zoster genannt, is a Virus Durch das GLEICHE Virus verursacht Eine Infektion sterben Windpocken verursacht. Jeder, der # 8217;…

  • Herpes Zoster Pain Management …

    Your Pain Stops Here! (602) 507-6550 Herpes Zoster Pain Management und Post-Zoster-Neuralgie Herpes zoster ist die medizinische Bezeichnung für Schindeln. Es ist eine Virusinfektion, die…

  • Herpes Zoster ophthalmicus, was …

    Herpes Zoster ophthalmicus Überblick Varicella-Zoster-Virus (VZV) verursacht 2 verschiedene Syndrome. Die primäre Infektion, Windpocken, ist eine ansteckende und meist gutartig fiebrigen…