Herpes Testing Testprobe, hsv-Test.

Herpes Testing Testprobe, hsv-Test.

Herpes Testing Testprobe, hsv-Test.

Herpes Testing

Die Testprobe

Was wird untersucht?

Herpes simplex-Virus-Test wird durchgeführt, eine akute Herpes-Infektion zu identifizieren oder Herpes-Antikörper nachzuweisen. ein Hinweis auf eine vorherige Exposition gegenüber Herpes. Eines der häufigsten viralen Infektionen, Herpes simplex-Virus (HSV) existiert als zwei Haupttypen, HSV-1 und HSV-2. Beide Typen sind ansteckend und in regelmäßigen Abständen verursachen kleine Fieberbläschen (Vesikel), die offene Läsionen zu bilden brechen. HSV-1 in erster Linie verursacht Blasen oder "Fieberbläschen" rund um die Mundhöhle und den Mund, während HSV-2 verursacht in der Regel Läsionen um den Genitalbereich; jedoch kann entweder eine mündliche oder Genitalbereich betreffen.

Das Herpes simplex-Virus kann von Mensch zu Mensch durch Hautkontakt weitergegeben werden, während die Wunden sind offen und Heilung und manchmal, wenn es keine sichtbaren Wunden. HSV-2 ist häufig eine sexuell übertragene Krankheit. aber HSV-1 kann auch im Genitalbereich beim Oralsex und gefunden erworben werden. Nach Angaben der American Sexual Health Association und ihre Herpes Resource Center, etwa 50% der Erwachsenen in den USA haben HSV-1 und etwa 17% haben HSV-2. Da die Symptome mild sein können, jedoch 90% derjenigen, die HSV-2 kann nicht bewusst, dass sie infiziert sind.

Wenn jemand zuerst infiziert, kann die Person haben offensichtliche und schmerzhaften Bläschen an der Stelle der Infektion, die in der Regel innerhalb von zwei Wochen auftreten, nachdem das Virus übertragen wird. Die Läsionen im allgemeinen innerhalb von zwei bis vier Wochen heilen. Die Blasen können im Vaginalbereich auftreten, auf den Penis, um den Anus oder auf das Gesäß oder Oberschenkel. Diese primäre Folge kann eine zweite Ausbruch von Blasen umfassen und auch grippeähnliche Symptome wie Fieber und geschwollene Drüsen. Allerdings ist nicht jeder entwickelt Blasen, und manchmal Symptome sind so mild, dass sie nicht wahrnehmbar oder falsch für etwas anderes, wie Insektenstiche oder einen Hautausschlag.

Sobald jemand infiziert ist und die anfängliche Infektion löst, wird die Person, die den HSV in einer latenten Form beherbergen. Während der Perioden von Stress oder Krankheit kann das Virus reaktiviert.

Menschen mit Erkrankungen, die das Immunsystem verursachen, unterdrückt werden, wie jene, die mit HIV / AIDS oder diejenigen, die eine Organtransplantation gehabt haben, können häufiger und schweren Ausbrüchen von HSV haben. Zwar gibt es keine Heilung für Herpes ist, können antivirale Medikamente Ausbrüche unterdrücken und die Dauer der Symptome und aktiven Abbau von Virus zu verkürzen.

In seltenen Fällen kann das Virus Herpes Neugeborenen verursachen, wenn eine Frau das Virus auf ihr Baby während einer vaginalen Entbindung überträgt. Neonatal Herpes Symptome erscheinen im ersten Monat des Lebens und, wenn sie unbehandelt, kann langfristige Schäden an eines Babys Gesundheit. Eine schwangere Frau, die mit Herpes diagnostiziert wurde, kann regelmäßig vor der Auslieferung überwacht werden, um eine Reaktivierung ihrer Infektion zu identifizieren, die die Notwendigkeit für eine Sectio anzeigen würde, um das Baby zu vermeiden, zu infizieren.

Das Herpes-simplex-Virus kann an das Gehirn übertragen werden, wodurch Encephalitis. Diese Krankheit kann tödlich oder verursachen schwere, bleibende neurologische Probleme in diejenigen, die überleben.

HSV-Tests erfasst das Virus selbst, seine viralen DNA. oder Antikörper gegen das Virus. Während einer akuten Erstinfektion oder Reaktivierung kann das Virus nachgewiesen werden durch:

  • Herpes Kultur. Eine Probe der Flüssigkeit wird über Tupfer aus einer offenen Wunde und geimpft in Zellen gesammelt, die das Virus zu wachsen lassen. Sobald das der Virus detektiert wird, kann es ferner als HSV-1 identifiziert werden oder HSV-2, die für die Prognose nützlich sein können. Dieser Test ist empfindlich und spezifisch. aber es dauert zwei oder mehr Tage. Falsche Negative kann auftreten, wenn es nicht genügend aktiven Virus in der Testprobe ist, die auftreten kann, wenn die Läsion mehr als 48 Stunden kultiviert wird, nachdem die Symptome auftreten.
  • HSV-DNA-Tests oder HSV-PCR. Dieses Verfahren erkennt HSV genetischem Material in einer Patientenprobe aus der Blase, Blut oder andere Flüssigkeit, wie Spinalflüssigkeit. DNA-Tests erfolgt in der Regel nur dann, wenn die Kultur negativ ist, aber der Arzt den Verdacht hegt, noch Herpes, oder wenn der Patient die Behandlung von Herpes erhalten hat. Dieses Verfahren kann das Virus als auch zu identifizieren den Typ des Herpes-Virus erkennen. Weil dieser Test empfindlicher als Kultur ist, ist es nützlich in Situationen, in denen das Virus in geringer Zahl (wie virale Encephalitis) vorliegt oder wenn die Läsion mehrere Tage alt ist. Dies ist die beste Methode HSV meningitis zu detektieren. Enzephalitis oder Keratitis (Entzündung der Hornhaut).
  • HSV-Antikörpertests. Antikörper gegen HSV sind spezifische Proteine, die der Körper erzeugt und löst in den Blutstrom um die Infektion zu bekämpfen. HSV IgM-Antikörperproduktion beginnt mehrere Tage nach einer primären (initial) HSV-Infektion und kann im Blut einige Wochen nachweisbar sein. HSV-IgG-Antikörperproduktion beginnt nach HSV IgM-Produktion. Konzentrationen für mehrere Wochen steigen, langsam abnehmen, und dann in das Blut zu stabilisieren. Sobald jemand mit HSV infiziert wurde, werden sie auch weiterhin geringe Mengen an HSV IgG zu produzieren. HSV-Antikörpertests können beide Virustypen erkennen (HSV-1 und HSV-2), und Tests zur Verfügung stehen, dass die frühen IgM-Antikörper sowie die IgG-Antikörper erkennen kann, die für immer in diejenigen bleiben, die ausgesetzt worden sind.

Wie wird die Probe für die Untersuchung gewonnen?

Ihren Arzt wird einen Tupfer oder Kratzen von einer Blase oder wund im Genitalbereich. Eine Probe von Zerebrospinalflüssigkeit (CSF) kann aus der Wirbelsäule gesammelt werden, wenn Meningitis oder Enzephalitis vermutet wird. Für Antikörpertests wird eine Blutprobe durch Einführen einer Nadel in eine Vene im Arm erhalten.

Ein weiterer Artikel, Folgen, dass die Probe. bietet einen Einblick in die Sammlung und Verarbeitung einer Blutprobe und Rachenkultur.

Ist jeder Testvorbereitung notwendig, um die Qualität der Probe zu gewährleisten?

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Herpes Testing — HSV 1 und 2 Screening …

    Herpes Testing Erzählen Sie mir von dem Herpes-Test. Werde ich abgetupft müssen? Nein, Sie werden nicht müssen sich ausziehen oder abgetupft. Stattdessen Sie ll nach nur einem schnellen…

  • Herpes Natürliche Behandlung, Ursachen …

    Herpes Herpes ist ein Begriff für eine Gruppe von Bedingungen gegeben, die durch das Herpes-Virus verursacht werden. Die häufigsten Arten von Herpes-Viren sind Herpes Simplex Virus (HSV) und…

  • Chlamydia — Fakten, Risiken — Testing …

    Chlamydia Übersicht Was ist Chlamydien? Chlamydia ist eine gemeinsame STD durch das Bakterium verursacht Chlamydia trachomatis . Nach Angaben der CDC gibt es rund 2,86 Mio. Chlamydien jährlich…

  • Herpes genitalis, Krankheit auf Schwanz.

    Herpes genitalis Was ist es? Genitalherpes Wird Durch ein Virus namens Herpes simplex (HSV) verursacht. There is two verschiedene ArTeN von Herpes-Virus, das Herpes genitalis verursachen HSV-1…

  • Herpes vs andere STD s Bilder, std um den Mund Bilder.

    In diesem Artikel werden Sie in der Lage sein, um Bilder für die Mund- und Genitalherpes zu sehen, im Vergleich zu anderen sexuell übertragbaren Krankheiten, dass Ursache Geschwüre und sind in…

  • Herpes — HSV 1 und 2 Informationen …

    Herpes Was ist Herpes? Herpes-simplex-Virus oder HSV ist ein Virusinfektion. Die zwei häufigsten ArTeN Sind Herpes-Simplex-1 (HSV 1) und Herpes Simplex 2 (HSV 2). Herpes 2 ist als Herpes…