Gut Gesundheit für Kinder — The Paleo Mama, gut wiederherstellen.

Gut Gesundheit für Kinder — The Paleo Mama, gut wiederherstellen.

Gut Gesundheit für Kinder - The Paleo Mama, gut wiederherstellen.

Die Paleo Mom

Gut Gesundheit für Kinder

Gut Gesundheit ist wichtig für die allgemeine Gesundheit. Ein gesundes Verdauungstrakt ist effizient bei der Nährstoffe aus der Nahrung, Schutz des Körpers vor fremden Eindringlingen einschließlich Montage geeignete Immunantworten bei Bedarf und auf die Regulierung einer Vielzahl von Hormonen zu absorbieren. Eine wachsende Zahl von gesundheitlichen Bedingungen werden schlechter Darm-Gesundheit verbunden. Wie Sie bereits wissen, essen die Lebensmittel, die Sie können einen starken Einfluss auf Ihre Darmgesundheit haben (für weitere Informationen darüber, wie Getreide, Hülsenfrüchte und Milchprodukte zu einem «Leaky Gut» beitragen, lesen Sie diesen Beitrag. Diesen Beitrag. Und dieses Posting). Also, was über Kinder? Eine Paläo-Diät ist eine fantastisch gesunde Ernährung für Kinder, als wir nur die ernährungsphysiologisch dichte Lebensmittel (Ich bin sehr begeistert von der Ernährungs-Analyse präsentiert in The Paleo Diet) verbrauchen. Es ist auch ein guter Ausgangspunkt, wenn Ihr Kind auf die Heilung der Darm einen Fokus erfordert.

Viele der Empfehlungen für Erwachsene Darmgesundheit zu optimieren (wie hier und hier beschrieben) sind geeignet für Babys und jüngere Kinder. Doch ein Kind bekommen zu essen, was Sie wissen, ist gut für sie eine Herausforderung sein kann! Auch empfohlen viele der Ergänzungen eine gesunde Verdauung zu fördern, sind ungeeignet für Kinder (wie Verdauungsenzym, Salzsäure und Apfelessig Ergänzung, andere Ergänzungen wie L-Glutamin und quercitin sollte nur für Ihr Kind unter der Aufsicht gegeben werden ein Arzt). Also, was können Sie tun, um ihnen zu helfen? Ob Sie sich für Strategien suchen, um Ihr Kind bestätigt oder vermutet undichten Darm zu heilen oder suchen nach Möglichkeiten, um Ihr gesundes Kind von der Entwicklung eines Leaky Gut zu schützen, sind hier einige Ideen für die Förderung einer gesunden Darm für Ihr Kind (darunter auch einige praktische Tipps zum Ziehen es weg!).

1. Starten Sie sie ab Rechts: Ihr Baby Stillen ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass ihre Verdauungstrakt eine gesunde Vielfalt von nützlichen Bakterien entwickeln. wenn Sie unüberwindbare Hindernisse für das Stillen Allerdings stehen oder haben gut dysbiosis selbst (oder, wenn Ihr Kind Antibiotika-Behandlung erfordert), können Sie mit einer Quelle von Probiotika zu ergänzen wollen, dass ihre Verdauungstrakte zu helfen, diese wichtige probiotische Vielfalt etablieren. Ich wählte mit einer kleinen Menge von acidophilus Monate für ein paar zu ergänzen, bevor meine jüngste auf feste Nahrung beginnen (ich wusste es nicht besser für meine älteste und ich es noch bereuen). Ich kaufte acidophilus / Bifidus-Ergänzungen in Form von Kapseln, brach die Kapseln öffnen und legte eine winzige Prise des Pulvers in den Mund, bevor ein paar Mal am Tag der Pflege, bei etwa 3 Monaten, gerechnet ab alt. Ich kaufte die höchste Vielfalt / Qualität probiotische Ergänzung ich finden konnte und verändert Marken jedes Mal, wenn ich eine neue Flasche gekauft (ich war es für mich an der Zeit zu nehmen, also ging ich durch eine kleine Flasche ziemlich häufig). Andere Menschen haben die gleichen mit fermentierten Lebensmitteln zu erreichen (für ein Baby oder Kleinkind, das nicht roh Sauerkraut kauen kann. Ein wenig von der «Saft» um das Sauerkraut kann auf einem Löffel oder gemischt mit anderen Lebensmitteln gegeben werden). Es hilft auch, feste Nahrung nicht zu früh zu beginnen (in der Regel ist der Verdauungstrakt nicht wirklich bereit für feste Stoffe bis zu 6 Monate alt). Ich bin ein großer Fan von «Baby-geführten Entwöhnung», was im Wesentlichen bedeutet, dass Sie nicht Ihr Baby auf die Feststoffe nicht beginnen, bevor sie sich selbst Futter bereit sind. Für meine beiden Mädchen, das war um 7 Monate alt, aber viele Babys sind nicht bereit, bis die älter sind als diese (konnten sie kleine Stücke von gekochtem Gemüse oder Beerenobst, steckte es in ihren eigenen Mund, kauen und zu schlucken abholen), und das ist in Ordnung! Wenn Sie sich fragen, welche Lebensmittel zuerst einzuführen, check out my post auf Paläo Babynahrung (Dieser Beitrag ist für traditionelle Einführung von fester Nahrung geschrieben, aber die Informationen sind auch relevant für Baby-geführten Entwöhnung). Keine Sorge, wenn Ihr Kind älter ist und Sie Ihre Chance verpasst, da kann man immer noch …

2. Sneak Einige Probiotika in ihre Diät: Auch nach dem Kind Feststoffe isst, eine kontinuierliche Versorgung mit guten Bakterien und Hefe in ihrer Ernährung ist gut für sie, vor allem, wenn Sie nach einer Krankheit versuchen Vielfalt Darmflora wieder herzustellen. Sie können diese in Form von Kombucha einzuführen. Joghurt und Kefir (Ich bin ein großer Fan von hausgemachten Kokosmilch Joghurt und Kefir), fermentierte Gemüse wie rohes Sauerkraut und hausgemachte Pickles und / oder acidophilus Ergänzungen (Sie Kautabletten, sobald Ihr Kind offen acidophilus Kapseln oder wechseln Sie zu brechen weiter alt genug ist). Häufige kleine Dosen sind effektiver als eine große Dosis, so 1 Esslöffel von hausgemachten Kombucha oder Kokosmilch Kefir gemischt mit Ihrem Kind die Lebensmittel oder Getränk täglich ist ein guter Weg zu gehen (Sie bedenken, dass die regelmäßige Kombucha eine kleine Menge Koffein hat ). Dies ist besonders wichtig, nach einer Infektion Antibiotika oder Steroide und nach Magen Bugs erfordern. Ist das wichtig zu tun, wenn Ihr Kind gesund ist und Sie suchen nur Probleme zu verhindern? Die Antwort ist ja und nein. Wenn Ihr Kind jetzt gesund ist, haben sie fast sicher eine gesunde Vielfalt der Bakterien in ihnen jetzt wächst. Es gibt keinen zusätzlichen Vorteil, eine probiotische Ergänzung in ihrer Ernährung einschließlich. Fermentierten Lebensmitteln sind jedoch immer noch von Vorteil, da diese die guten Bakterien helfen füttern in ihren Eingeweiden zusätzlich wachsen Zugabe eine viel größere Vielfalt von nützlichen Bakterien, als sie typischerweise in Ergänzungen gefunden.

3. Fügen Sie einige Heilung Lebensmittel in ihrer Ernährung. Selbst gemachte Knochenbrühe ist reich an Glycin, die für die Heilung der Schleimhaut des Verdauungstraktes und der Verringerung der Entzündung sehr wichtig ist (weitere Informationen finden Sie in diesem Beitrag). My 2,5-jährige liebt Ebene Knochen Brühe zu trinken, aber es kann auch zu püriert Gemüse, Smoothies und sogar hausgemachte Eis am Stiel hinzugefügt werden. Innereien wie Leber (vor allem, wenn Gras gefüttert) enthalten Vitamin D, Tonnen von Vitaminen und Mineralien, und Glycin als Muskelfleisch. Nur weil du nicht Leber lieben, bedeutet nicht, Ihr Kind nicht. Es ist ein weiches Fleisch und viele junge Kinder finden die Textur angenehmer als Muskelfleisch. Wenn Ihr Kind nicht ein großer Fan ist, überprüfen Sie heraus meine Rezepte für versteckte Leber Hackbraten und versteckten Leber türkischen Frikadellen. Fettige Kaltwasserfischen ist nicht nur reich an Omega-3-Fettsäuren (die höchsten Omega-3-Fisch sind Lachs, Makrele, Sardinen, Hering, Bückling, Sardellen, Forelle, frischem Thunfisch und Karpfen), die Entschlossenheit Entzündung hilft, ist aber auch reich an Vitamin D und Selen. My 2,5 Jahre alte liebt Sardinen und meine beiden Kinder Brisling Liebe pochiert oder gebackenen Lachs. Es gibt Dutzende von ordentlich Meeresfrüchte Rezepte gibt, von Lachskuchen zu Fischstäbchen (die mit Schellfisch, Kabeljau, Seehecht, Heilbutt, Seezunge, Scholle, Bass oder Barsch, die alle hoch mäßig an Omega-3 sind gemacht werden könnten), die gegebenen locken sie Ihr Kind, sie zu essen. Die mittelkettigen Triglyceride (MCTs) in Kokosöl sind bekannt antimikrobielle und entzündungshemmende Eigenschaften haben. Natives Kokosöl Extra enthält auch eine große Menge an Vitamin E und andere Antioxidantien und ist wunderbar für fast alles kochen, von Paläo Backen zu Rührei (oder auch nur einen Löffel Essen aus!). Coconut Butter kann durch den Löffel oder zu Suppen und Curry-Gerichte gegessen werden. Vollfett-Kokosmilch (die leicht zu Hause durchgeführt werden kann) können Smoothies hinzugefügt werden oder verwendet, um hausgemachten Kefir oder Joghurt machen. Gras gefüttert Fleisch (und Butter und Ghee aus Gras gefüttert Tagebuch) ist reich an konjugierter Linolsäure (CLA), einem Fett bekannt Heilung zu fördern, sowie die Bereitstellung von genügend Vitamine, Mineralien und mit einem ausgewogenen Omega-3 zu Omega -6-Verhältnis. Meine Kinder lieben alles mit Hackfleisch gemacht, aus dem schwedischen Fleischbällchen zu Tacos.

4. Vermeiden Sie Darm Lebensmittel reizen, einschließlich Lebensmittel, die Sie Kind hat eine Empfindlichkeit gegen. Vermeiden von Getreide, Hülsenfrüchte, Milchprodukte, verarbeitete Lebensmittel und raffinierten Zucker wird ein langer Weg Ihr Kind gut zur Verbesserung der Gesundheit gehen. Allerdings, wenn Ihr Kind ist ein harter Kampf mit der Gesundheit gegenüber, gibt es einige andere Täter Lebensmittel als auch wert zu beseitigen. Wenn Ihr Kind Anzeichen von Dünndarms bakterielle Überwucherung (SIBO) hat, möchten Sie stärkehaltiges Gemüse (siehe diesen Beitrag für einen Führer, auf denen Gemüse für SIBO und welche besser in Ordnung sind zu vermeiden) zu begrenzen. Eine andere Klasse von Gemüse, die Ausgaben für einige Menschen sind solche mit hohem Zuckerarten, die in Frage kommen, wie FODMAP s (Vergärbare, Oligo-, Di-, Mono-Saccharide und Polyole) verursachen können. Fortsetzung gastrointestinale Symptome nach einer Paläo Diät kann darauf hindeuten, SIBO oder FODMAP-Empfindlichkeit (auch als Fruktose-Malabsorption genannt). Es gibt ein hohes Maß an Überlappung zwischen Gemüse, die SIBO Adresse werden vermieden und diejenigen, die FODMAPs enthalten. Wenn Sie nicht sicher sind, versuchen Sie eine Eliminationsdiät Ansatz, wo Sie alle Gemüse zu vermeiden, die für 3-4 Wochen problematisch sein kann und dann langsam versuchen, sie ein zu einer Zeit wieder einzuführen, um zu sehen, ob sie Verdauungsbeschwerden verursachen. Zusätzlich zu diesen Gemüse können auch andere Lebensmittel problematisch sein, aufgrund der Entwicklung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten (dies ist häufig bei Kindern und Erwachsenen mit stark undichten Eingeweide). Sie können beurteilen, ob diese Lebensmittel für Ihr Kind problematisch sind eine Eliminationsdiät-Ansatz (wo man die verdächtigen Lebensmittel aus der Ernährung Ihres Kindes für 3-4 Wochen verlassen und sie dann zu einem Zeitpunkt, in einer wieder hinzufügen). Sensitivitäten zu Eier, Nüsse, Samen und Gemüse aus der Nachtschattengewächse (Tomaten, Auberginen und Paprika) sind üblich. Alternativ können Sie auch eine naturheilkundliche Arzt oder Chiropraktiker finden, die eine Nahrungsmittelempfindlichkeit Bluttest (IgG und IgA) bestellen können. Alle Lebensmittel, die Ihr Kind positiv auf den in einem Lebensmittel-Empfindlichkeitstest sollte vollständig für mindestens 6 Monate vermieden werden, nach dem Sie kleine Mengen wieder einführen, um zu sehen, ob die Empfindlichkeit bestehen bleibt (viele Empfindlichkeiten verschwindet nach der Darm vollständig verheilt ist).

5. Spielen und Spaß haben: Kinder brauchen sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Spielzeit, die beide aktiv spielen und ganz, Spielzeit konzentriert und sowohl unabhängige als auch soziale Spielzeit (mit anderen Kindern und / oder mit Erwachsenen). Diese Mischung aus verschiedenen Arten von Spielen zu haben, ist wichtig für die Entwicklung des Gehirns, sondern auch hilft, Hormone (wie Hormone Stress, die besonders wichtig sind, um die Darmgesundheit) regulieren und hilft Kindern, Reifen für ein Nickerchen und eine geruhsame Nacht (auch kritisch für die Heilung und gesund zu bleiben). Und dafür, dass Zeit zu nehmen, um Spaß zu haben mit Ihren Kindern ist gut für Ihren Stress auch!

6. Holen Sie sich außerhalb: Wenn Sie lesen meinen Beitrag über die Bedeutung der Sonneneinstrahlung. Sie werden sich erinnern, wie wichtig es für eine gute Menge an Zeit jeden Tag zu sein draußen ist. Für Kinder, sondern bietet auch Platz zum Toben und eine anregende Umgebung für ihre Entwicklung des Gehirns zu erforschen (Sie spielen lernen und Sonneneinstrahlung erhalten! Yay für die Effizienz!). Mein Ziel ist, meine Kinder draußen für mindestens 1-3 Stunden täglich, bei schönem Wetter zu haben (ich bin ein großer Fan von draußen spielen in fast jedem Wetter, solange sie es angezogen sind!). Neben den Vorteilen von frischer Luft und Bewegung, Sonneneinstrahlung auf der Haut ist für die Bildung von Vitamin D wesentlich (Sie wollen nicht, sie bräunt kommen zu lassen, natürlich ). Vitamin D ist sehr wichtig für die Heilung und die Verringerung der Entzündung. Wenn außerhalb bekommen ist nicht möglich, für Sie und / oder Ihr Kind oder wenn Sie das Gefühl, dass Ihr Kind in Vitamin-D-Mangel kann, ist es wert, das Gespräch mit Ihrem Arzt über eine Ergänzung Vitamin D3.

7. ein günstiges Umfeld für Schlaf sorgen: Schlaf kann mehr oder weniger eine Herausforderung für Ihr Kind abhängig sein. Ein Buch, das Ich mag für sanften Schlaf Strategien wirklich für Babys ist die No-Cry Sleep-Lösung (auch in einem Kleinkind durch Vorschüler Ausgabe). Die Tipps, die waren sehr hilfreich für mich und meine beiden nicht Schwellen sind: haben eine rock-solid-Routine (nicht nur vor dem Zubettgehen aber konsistente Struktur im Laufe des Tages), setzen Sie Ihre Kinder ins Bett eher früher als später (sie werden oft länger schlafen, wenn sie zu Bett gehen früher), und haben Kinder schlafen in einem kühlen, sehr dunklen Raum. Ein weißes Rauschen Maschine kann auch hilfreich sein.

8. Stellen Sie machen Lebensmittel nicht ein Kampf: Allerdings Sie Lebensmittel für Ihr Kind vorstellen wollte, ob Sie gewählt haben Ihr Kind Optionen zu geben oder geben ihnen nur, was alle anderen essen, machen Sie nicht ein Kampf Mahlzeiten. Das bedeutet, eine realistische Erwartung zu haben, was und wie viel Ihr Kind essen könnte, wie lange sie am Tisch sitzen könnte, und von altersgerechten Tischmanieren. Selbst wenn Sie eine feste Haltung einnehmen, nicht Ihre Stimme argumentieren oder erhöhen. Stress und Essen einfach nicht mischen. Und Stress kann die Heilung behindern. Beachten Sie, dass, wenn eine Vielzahl von gesunden Lebensmitteln gegeben, wird natürlich die überwiegende Mehrheit der Kinder essen, was ihr Körper braucht. Die beiden wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um Ihr Kind zu helfen, zu lernen, wie man sich gesund zu ernähren ist so selbst zu tun und präsentieren sie nur mit gesunden Gerichten.

Als letzter Gedanke, ich glaube, Sie schon das Wichtigste tun, Sie können Ihr Kind erhalten / gesund bleiben durch das Lernen über, wie Nahrung wirkt sich auf den menschlichen Körper zu helfen. Wenn Sie unsicher sind, wie jeder dieser Empfehlungen anzuwenden, oder ob sie für Ihr Kind geeignet sind, besprechen Sie sie mit Ihrem Kinderarzt oder alternative Anbieter im Gesundheitswesen.

Zusammenhängende Posts:

Was tun Sie, wenn Ihr Kind (7 Jahre alt) nur weigert zu essen? Und ja, er hat vor zu einer Zeit, ein paar Tage hielt. Wir waren erst vor einem Monat auf den Paleo Lebensstil eingeführt. Für den Rest der Familie, es s wird großartig. Für meine 7 Jahre alten, nicht so sehr. Ich habe eine Vielzahl von kluge Weise versucht, verstecken das Gemüse in das Fleisch, usw.&# 8230, aber er weigert sich immer noch zu essen. Wie bekomme ich ihn gesund, ohne ihn hungern ??

Meine Güte, ich bin nicht sicher, ich habe die besten Antworten hier. Ich auch didn t Einsatz sie verhungern lassen, bis sie essen, was s vor ihnen Strategie für meine Kinder (sehr im Gegensatz zu meinen anderen Prioritäten als Eltern und meine 5,5 Jahre alt buchstäblich verhungern würde), obwohl ich, dass ein wenig fester mit meiner 5,5 Jahre alt ist, das finden war erforderlich, ca. 6 Monaten wechselten wir auf die Regel dass sie zu essen hat, was auf ihrem Teller ist (und ich immer sicher, dass zumindest ein paar Dinge zu schließen Ich weiß, sie mag). Mit ihr ist die Herausforderung Fleisch. Wir kämpfen immer noch die meisten Abende, aber es s immer einfacher. Ich benutze eine Kombination aus Argumentation mit ihrem Sie haben Protein zu essen, um zu wachsen und gesund sein&# 8221 ;, kaum verhüllte Drohungen wenn Sie don t Ihr Fleisch schnell zu beenden, ziehen Sie t die Zeit vor dem Zubettgehen zu spielen&# 8221 ;, und Bestechung wenn Sie re Ihr Fleisch getan Sie können eine grüne Eis am Stiel haben&# 8221 ;. Wir haben versucht, ihr übrig gebliebenen Abendessen zum Frühstück geben einmal, und dass didn t Arbeit sehr gut. mehr Fleisch Optionen zu finden, das sie enorm hilfreich gewesen mag, aber sie ist auch langsam auf den Geschmack dieser neuen Lebensmittel zu entwickeln (ich glaube, ihr 6-Jahres-Molaren immer hilft ihr, sie kauen). Ich glaube, ich eine Kombination aus Geduld verwenden, versuchen, Lebensmittel zu finden, sie mag, und Regeln / Disziplin (als positiv gerahmt und unconfrontationally wie möglich). ich m nicht sicher, das hilft, außer vielleicht zu Tag, dass es s ein Prozess. Wir ve für 6 Monate daran gearbeitet werden, sind langsam, schrittweise Verbesserung zu sehen.

Meine Familie ist an dieser Stelle meist Paläo. Wir sind sehr neu in diesem und keiner von uns haben keine spürbaren Nahrungsmittelallergien. Ich mache allerdings eine Ausnahme zulassen Molkerei. Meine Kinder sind 2 und 4 Jahre alt. Meine 2-jährige beharrt nach wie vor jeden Morgen auf Trinkmilch. Meine 4-jährige sieht ihre Milch Bruder trinken und so will sie es auch. Ich lasse sie auch schlicht griechischer Joghurt, Quark und Käse-String (alle aus organisch / Gras gefüttert Quellen) zu haben. Weil sie jung sind, bin ich den Ausstieg aus der Milch für die Verwendungen von Kalzium Angst, und nichts mehr. Ich weiß, es gibt auch andere Quellen für Kalzium, aber mein Sohn ist picky so I m besorgt, dass er Calciummangel sein wird. Irgendwelche Gedanken dazu? Vielen Dank.

Ich muss zugeben, dass ich mich wirklich auf den Zaun zu Molkerei. I don t es selbst tolerieren und ich zur Zeit versucht, meine Kinder, ohne es (aber es in Zukunft wieder einführen kann, ich versuche immer noch, um das herauszufinden). Ich denke, dass, wenn Ihre Kinder gesund sind, und vor allem, wenn Sie finden, organischen, mit Gras gefüttert Quellen, dass es in Ordnung sein sollte für sie Molkerei zu konsumieren (die Diskussion ist anders, wenn sie irgendwelche gesundheitlichen oder Verhaltensprobleme haben).

Eine große Zusammenfassung der Vor-und Nachteile von Milch ist dieser Beitrag von Chris Kresser: http://chriskresser.com/dairy-food-of-the-gods-or-neolithic-agent-of-disease Auch, wenn Sie eine haben Blick auf marksdailyapple.com oder westonaprice.org, gibt es einige große pro rohes Gras gefüttert Milch Argumente (die mit Prof. Cordain gegenübergestellt werden können s arugments gegen in The Paleo Antwort).

Vielen Dank für Ihre Antwort und für den Posten zu teilen. Ich werde es auf jeden Fall lesen und meine Möglichkeiten in Betracht ziehen. Meine Kinder haben absolut keine Nahrungsmittelallergien (noch hat jemand anderes in meinem oder mein Mann s Familie). Ich entfernte Körner / raffinierten Zucker aus ihrer Ernährung, weil ich sie keinen Wert hinzufügen, aber Molkerei hat einen gewissen Wert, Ich mag das Gefühl, ist besonders wichtig, in ihrem Alter.

Wenn zu irgendeinem Zeitpunkt die Gesundheit oder Verhaltensstörungen zeigen, dass sie beginnen, werde ich es auf jeden Fall entfernen und sehen, wie sie es tun.

Ich habe gerade Ihre Website, und ich bin hier von der Qualität und Quantität der Informationen weggeblasen. Ich werde bleiben, um hier für eine Weile, alle Beiträge zu lesen.

Ihr Artikel erwähnt über Probiotika das Hinzufügen, und ich bin mir bewusst, dass sie gut für Sie sind. Allerdings scheinen meine Kinder Probiotika Unverträglichkeit sogar die häufigsten Stämme zu sein. Ich hatte versucht, ihnen viele Versuche geben, aber sie schien es jedes Mal zu reagieren. Die häufigste Reaktion ist sehr emotional, deprimiert und launisch. Sowohl mein Sohn und meine Tochter reagierte ähnlich. Ich will gute Bakterien in ihrem Körper, aber ich don t wissen, warum ihre Körper negativ reagieren scheinen. Was kann ich anstelle von Probiotika zu ergänzen geben? Ich habe versucht, natürliche probiotcs wie fermentierte Gemüse, Kefir, Joghurt, aber ähnliche Probleme hervorrufen, aber weniger in ihrer Schwere. Bitte Beratung.

Gute Arbeit, diese Reaktionen zu bemerken! Die meisten Menschen wouldn t den Link ziehen. Es könnte eine Hefe-Empfindlichkeit oder vielleicht so etwas wie eine Histamin-Empfindlichkeit. Ich würde nur vorschlagen, auf präbiotische Lebensmittel (ganze Früchte und Gemüse) und andere nährstoffreiche Lebensmittel (Fisch, Innereien) konzentriert. Wenn Sie Bio-lokale und frische Produkte zu bekommen, ist eine große Quelle von Probiotika ist es zu essen, ohne vorher zu waschen. außerhalb und in den Schmutz zu spielen, ist eine weitere gute Möglichkeit, um Nützlinge ausgesetzt zu werden. Ich liebe die Erde basierte probiotische Prescript für Erwachsene Assist, aber es hasn t wurden bei Kindern getestet, so dass ich m sehr zögerlich, es zu empfehlen. Eine weitere große Möglichkeit wäre bei probiotischen aussehen Feuchthaltemittel, Seifen und Reinigungsmittel (wir verwenden Chrysal in unserem Haus, nicht billig, aber super). Es lädt im Grunde Ihre Umgebung mit nützlichen Bakterien, die das Wachstum von krankheitserregenden Bakterien steuern hilft und erhöht lässig Exposition, anstatt eine Ergänzung zu nehmen.

So froh, das zu sehen, wie es in letzter Zeit in meinem Kopf gewesen ist. Ich habe an Gewicht verloren Paleo gehen (2,5 Jahren) und doch will ich nicht meine Kinder überhaupt kein Gewicht zu verlieren. In der Tat, ich versuche, sie zu erhalten, um ein wenig zu gewinnen, weil sie so zierlich sind (aber sehr aktiv und gesund). Ich halte Körner in ihrer Ernährung, sie zu halten von Pfund zu verlieren oder bleiben für sie zu Paleo und hoffen, dass sie nicht in ihr Gewicht fallen?

Tamar England sagt:

Sarah hat einen Blog-Post über gute Fette: http://www.thepaleomom.com/2011/12/which-fats-should-you-eat.html Es gibt auch einen Beitrag über das Gewicht auf dem AIP gewinnt, der hat gute Informationen : http://www.thepaleomom.com/2012/11/how-to-gain-or-maintain-weight-on-the-autoimmune-protocol.html Gesunde Fette sind Avocado, Nüsse / Samen (wenn Ihre Kinder sie tolerieren ) Tamar, Sarah s-Assistent

Meine Tochter ist 15 (nur drehte sich in Mai). Vor über einem Jahr erlebte, sie schweren Schwindelanfälle und war extrem erschöpft. Wir gingen zu mehreren Ärzten und keiner konnte sie wirklich gute Richtung zu geben, was los war. Sie begann die Paläo-Diät vor einem Jahr und es half ihr Symptome wirklich. Sie bekommt nur Schwindel Zauber einmal in eine Weile. Aber sie haben immer noch Schmerzen in ihren Gelenken, viel mehr als ein 15 Jahre alter sollte, und sie ist auch ziemlich müde und hat unregelmäßige Perioden. Wir können t ein naturopath leisten, weil die einzigen, die in unserer Gegend in Kurorten sind und sie kosten Tausende von Dollar für eine anfängliche konsultieren. Also haben wir, ve spielt mit ihrer Ernährung und mit Ergänzungen. Etwa eine Woche und eine Hälfte vor der Autoimmun Protokoll mit mir (ich habe Autoimmun- Probleme auch, und ich haven, sie begann t in der Lage gewesen, Gewicht zu verlieren, obwohl ich ve für ein Jahr Paläo gewesen). Sie sagt, sie fühlt sich wirklich gesund und ich sah tatsächlich ihr Tanz um das Haus gestern (yay!). Ich verlor 5 Pfund in der letzten Woche (yay wieder). Die Frage, die ich habe ist: ist das AIP zu Low-Carb für ein Teenager-Mädchen? Sie isst Bananen und Süßkartoffeln und Früchte wie Äpfel und Pfirsiche, aber ich mache mir Sorgen, dass sie gewonnen t bekommen, was ihr Körper braucht als Entwicklungs Mädchen. Dies war nie etwas, was ich ve auf ihr gezwungen, aber sie s sehr entschlossen, die Kontrolle über ihre Gesundheit zu erhalten. Danke im Voraus für Ihre Antwort.

Das AIP ist für alle Altersklassen in Ordnung. Sie können durch den Verzehr von mehr oder weniger Obst / Stärken mit Ihre Kohlenhydratzufuhr zu spielen, aber Sarah doesn t mehr als 20 g Fruktose pro Tag empfohlen. Christina, Sarah s-Assistent

Ich habe vergessen zu fragen: Ich plane nach 8 Wochen die Wiedereinführung von Lebensmitteln zu tun. Wie lange sollte ich meine Tochter auf dem AIP, bevor ich Lebensmittel wieder einführen?

Sarah empfiehlt 4-12 Wochen und nicht in sie zu hetzen, wenn Sie noch erleben Symptome, die Sie beheben können. Christina, Sarah s-Assistent

Hallo meine 7-jährige Tochter wurde auf der AIP Regime constipated. Heute war der Stuhl sehr dunkel. Es erinnerte mich an, wenn ich Eisen-Tabletten nahm. Könnte so viel eisenreiche Fleisch und Innereien Ursache Verstopfung zu essen? ich d mögen nicht zu denken! Sie isst auch Fisch und Meeresfrüchte, Fleischbrühe, ein wenig tägliche Kefir und einige fermentierte Gemüse ein paar Mal pro Woche.

Sie ist sehr zufrieden mit dem Essen, isst eine Tonne Gemüse und Greens. Es ist nie ein Kampf um ihr zu essen, was Sie empfehlen. Wir haben jetzt zwei oder drei Monate auf diese Weise zu essen. Ich bin immer noch sehr constipated und haben gerade FODMAP und Stärke Lebensmittel ausgeschnitten, um zu sehen, ob das hilft. Soll ich das mit meiner Tochter versuchen?

Vielen Dank im Voraus

Auch in Bezug auf meine Tochter über. Sie hasn t wurde die ganze Zeit nur hin und wieder verstopft. Diese Woche hat die schlimmste Woche gewesen. Die andere Sache, die ich bemerkt habe ist, dass ihre Stimmung verändert hat. Sie hat herausfordernd werden in dieser Woche, argumentative, unwirsch, aggressiv. Ich würde vorher dieses Verhalten mit einer Nahrungsmittel Reaktion assoziieren wie Lebensmittelfarbe. Ich habe davon aus, dass es etwas anderes sein muss, was sie so zu verhalten, aber es kam mir heute, dass ich gewesen, sie in dieser Woche zu lassen versuchen Tomate. Eine Kirschtomate jeden zweiten Tag und zwei heute. Haben Sie schon einmal von Tomaten hörte ein Kind berührenden s Stimmung / Verhalten / Verstopfung? Es s so extrem. Und schwer, die alle Möglichkeiten, um herauszufinden. Könnte ein Zufall jedes Mal, dass ich glaube, sie könnte etwas werden, reagieren ..

Sicher, es könnte die Tomate sein. Alle Lebensmittel überhaupt eine Reaktion hervorrufen, wenn Ihr Kind es empfindlich ist, und es s wirklich etwas, das Sie don t wissen, bis Sie das Essen zu beseitigen und es dann wieder einführen. Christina, Sarah s-Assistent

ich m neugierig auf L-Glutamin als Teil unserer Protokoll unserer Tochter zu heilen s gut. Gibt es eine Marke, die Sie empfehlen?

Vielen Dank für diesen Beitrag!
Meine 2 Jahre alt begann bei 20 Monate hinter den Knien allmähliche Ekzem entwickeln. Vor 6 Wochen, etwas drastisch verändert (sie war mit ihren Großeltern für 2 Wochen, während wir auf unserer Hochzeitsreise waren). Wir kamen hinter den Knien auf Ekzeme voller Rücken und Bauch / Rücken Ausschlag.
Ich legte sie sofort auf glutenfreie Diät; und Milchprodukte kostenlos für 2 Wochen.
Wir haben Lebensmittel Sensitivitätstests und Gentests. Sicher genug, empfindlich auf Körner und Ziegenmilch (aber nicht Kuhmilch interessanterweise). Davor, sie s wurde über die Weston Preisvorschläge erhöht, und wir wirklich didn t einführen Körner bis zu 16 Monate an. Sie s auch hetero für MTHFR, wenn Sie re vertraut damit. Ihre Väter Seite der Familie hat viele saisonale Allergien und Asthma, tho ohne Ekzem. Meine Seite ist sauber
Meine Frage ist, wie lange wird es dauern, bis ich einige Fortschritte zu sehen beginnen? ich denke wir re in die richtige Richtung (der Magen / zurück Ausschlag ist meist weg und Knie sind nicht so rot und wütend). Ich weiß, dass wir re arbeitet an ihrem gut heilen, aber das ist ein Jahr lang Prozess? Was s Ihre Erfahrungen mit Heil kiddos?
Es s auch eine größere Herausforderung b / c sie kann t mir wirklich sagen, was s los ist, oder wenn sie s das Gefühl anders. Ich muss nur noch auf meine Beobachtungen gehen. Ich habe bemerkt, dass, wenn wir sie auf Kombucha (das sie liebt) begann, sie nass rülpst manchmal gefolgt von Schluckauf bekommt. Sollte ich einige Verdauungsenzyme tun? Gibt es eine Nahrungsquelle für das? Sie s hatte nie Verstopfung Probleme. Wir re bleiben weg von zuckerhaltigen Lebensmitteln, Zitrusfrüchte und auch Eier.
Sie tut Knochenbrühe trinken, nimmt Probiotika, Borretschöl, Anti-Histamin-Unterstützung und methylierte Ergänzung. Wir ve immer eine organische Familie gewesen, eine große Vielfalt von Lebensmitteln zu essen. Was dies noch frustrierend macht!

Christine Gnade sagt:

Als meine Tochter ein Kleinkind war, arbeiteten wir mit einem ganzheitlichen Ernährungs ihr gut zu heilen. Einige der Ergänzungen, sagte sie ihr waren L-Glutamin (1750 mg 2xday) und in jüngster Zeit einige Papaya Verdauungsenzyme zu geben. Sie erwähnen diese für Kinder nicht sicher sein kann. Können Sie mir sagen, mehr über diese?

ich fange gerade einen Blog zu erkunden, und wirklich lieben es. Wir geheilt meine Tochter s gut Probleme, jetzt habe ich m, immer bereit, auf eigene Faust zu arbeiten, damit dies war wirklich hilfreich.

Sarah, ich einen Blog jahrelang gelesen haben und Ihre Bücher besitzen, vorausgesetzt, die Informationen immer ermutigend und Beweise dafür, basierend auf meine Heilung Reise von Zöliakie. Vielen Dank. Bitte helfen Sie mir mit meiner 7-jährigen Sohn! Er hat eine schwere Salicylatintoleranz, dass trotz Vermeidung von Salicylate und Nahrungsergänzung mit Fischöl (hilfreich) und Enzyme, schlechter zu erhalten bleibt. Wir haben seit 4 Jahren an dieser gewesen. Er isst 100% glutenfrei (aber nicht ohne Getreide!) Und 90% nach Hause gekocht echte Lebensmittel und nur sehr selten Farbstoffe und Konservierungsmittel. Er reagiert mit extremer Unaufmerksamkeit, Verhalten Schaukeln, nächtliches Aufwachen und Reizbarkeit durch den Verzehr von nahrhafte Gemüse und Früchte wie Tomaten, Äpfel, Paprika, Brokkoli, Spinat, Beeren und sogar Lebensmittel wie Kokosöl und Olivenöl. Seine Liste der NO-Lebensmittel ist so lang. Ich gebe ihm Knochenbrühe, Probiotika und qualitativ hochwertige flüssige Vitamine und Mineralien, die für Jahre seine gut, um zu versuchen und zu heilen und erhöhen seine Toleranz gegenüber diesen Lebensmitteln. No Go. Was versuche ich als nächstes? Ich habe das Gefühl, die Körner müssen für einige Zeit zu kommen (Paleo oder GAPS), aber gibt es etwas, was ich tun kann? Es gibt so wenig Informationen über das Internet über diese, und ich vertraue Ihrer Forschung und Einsichten. Wenn Sie mehr erstellt werden (über das, was Sie schon darüber geschrieben haben) auf jeder Forschung in Salicylate, Histamine (mein Problem!), Oxalate und andere Lebensmittel chemischen Empfindlichkeiten, ich glaube, Sie Tausende von uns erreichen würde, der in diesem Labyrinth verloren fühlen. Ich danke dir sehr!!

Ich habe eine Art einer diabetischen Tochter (vor kurzem diagnostiziert). Wir haben das Essen Paläo (ish), aber jetzt ihr Endokrinologe Team ermutigt mich, ihr eine viel größere Menge an Kohlenhydraten zu geben, als wir zum Essen verwendet werden. Ich habe Probleme machen 40 Prozent ihrer Diät Kohlenhydrate. Irgendwelche Gedanken?

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS