Glossar — Aussprache Medical …

Glossar — Aussprache Medical …

Glossar - Aussprache Medical ...

Zusammenfassung:

P ublished 2009-01-11 (Rev. 2015.07.17 ) — Von A bis Z Definition von medizinischen und Behinderung Bedingungen und gesundheitlichen Bedingungen.

Autor: Ian Langtree — Kontakt: Behinderte Welt

Zitat:"Virus — Eine lebende Agenten, die kleinste und einfachste Form des Lebens, die auf anderen lebenden Zellen abhängt, um sich zu reproduzieren. Der erste bekannte Virus wurde 1898 entdeckt."

Hauptdokument

Medizinische Terminologie ist die Sprache, die verwendet wird, um genau den menschlichen Körper und die damit verbundenen Komponenten, Bedingungen, Prozesse und Verfahren in einer wissenschaftlich fundierte Art und Weise zu beschreiben.

Ein medizinisches Wörterbuch ist ein Lexikon für Wörter in der Medizin eingesetzt.

Medizinische Terminologie benutzt oft Wörter mit Präfixen und Suffixen in Latein und Altgriechisch erstellt. Griechische Präfixe gehen mit griechischen Endungen und lateinischen Präfixe mit lateinischen Endungen.

  • Präfix — Hinzugefügt vor dem Begriff, indem sie zusätzliche Informationen über den Standort eines Organs, die Anzahl der Teile, die die Wortwurzel zu ändern oder Zeitaufwand.
  • Suffixe — An das Ende eines Wortes Wurzel hinzuzufügen Bedeutung wie Zustand, Krankheit Prozess oder Verfahren.

In der medizinischen Wörterbüchern, Definitionen sollten so weit wie möglich sein:

  • Messbar
  • Reflektierende aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Nützliche klinisch oder in verwandten Bereichen, in denen die Definition verwendet wird.
  • Einfach und leicht zu verstehen, vorzugsweise sogar von der breiten Öffentlichkeit
  • Spezifische, das heißt, nur um die Definition zu lesen, sollte es im Idealfall nicht möglich sein, zu einer anderen Gesellschaft zu beziehen als die definiendum.

Alphabetisches Glossar und Definitionen von medizinischen Begriffen

4-Amino-Pyridine (4-AP) — Eine experimentelle Droge, die Symptome für einige mit MS, besonders wenn Sie sind wärmeempfindlicher erleichtert. 4-AP ist ein Kaliumkanal-Blocker, die Leitung von Nervenimpulsen durch Axone mit oder ohne Demyelinisierung verbessert. Seine Verwendung kann Seizure, Konvulsionen oder Schwindel.

Acetylcholin — Ein excitory Neuro-Transmitter, der von cholinergen Neuronen hergestellt und verwendet wird, um miteinander zu kommunizieren.

ACTH — Abkürzung für Adrenocorticotrophic Hormon ein produziert Steroid durch den Hypophysenvorderlappen, es stimuliert die Nebennierenrinde mehrere Hormone einschließlich Cortisol freizusetzen.

Akne — Die am häufigsten verwendete Name für Poren von Talg verstopft, Pickel, Knötchen oder Zysten (auch als Mitesser und Mitesser genannt), die auf dem Gesicht, Hals, Schultern, Brust, Rücken, Oberarme und Oberschenkel erscheinen.

Acuity Visual — Klarheit der Vision. Sehschärfe wird als Bruchteil des normalen Sehens ausgedrückt. 20/400 bedeutet, ein Auge, das bei 20 Fuß, was einer durchschnittlichen Auge sieht auf 400 Fuß sieht.

Sucht (Sagen wir: uh-dik-Shun) — Dies ist ein Zustand, in dem Sie auf abhängig zu werden, oder nicht tun können, ohne physikalische Substanzen oder eine Aktivität zu dem Punkt, dass es zu stoppen ist sehr hart und verursacht schwere körperliche und geistige Reaktionen. Stoffe, die Sie süchtig werden können umfassen Tabak, Alkohol und Drogen (sowohl illegale und verschreibungspflichtige Medikamente). Aktivitäten, die werden kann süchtig sind Lügen, Stehlen und Glücksspiel. Sucht kann mit Beratung und, in einigen Fällen Medikamenten behandelt werden.

Jugend (Sagen wir: Add-ul-ess-renz) — Die Zeit des Lebens von der Pubertät, wenn ein junger Mensch zum Erwachsenenalter "wächst auf."

Nebennieren (Sagen wir: a-dree-nal) — Ein paar kleine Drüsen, von denen jeder auf der Nieren sitzt. Diese Drüsen produzieren Hormone, die die körpereigene Herzfrequenz, Blutdruck zu kontrollieren helfen, wird die Art und Weise Lebensmittel verwendet, und andere Funktionen. Sie machen das Hormon Adrenalin, das gibt der Körper als Reaktion auf Stress.

AIDS (Sagen wir: ayds) — Diese Krankheit schadet dem Immunsystem (das körpereigene Weg, sich zu schützen), so dass es leicht wird, gefährliche Infektionen und Krebs zu bekommen. Es wird durch die HIV-Infektion verursacht wird.

Albinismus (Sprich: al-byn-is-em) — Eine Gruppe von Bedingungen, die ein Problem mit Ihrem Körper die Fähigkeit dazu führen, Melanin zu machen, das ist das Pigment (Farbe) der Haut, Haare und Augen. Dies kann machen die Haut und Haare aussehen sehr weiß.

Allergien (Sprich: al-ur-jee) — Wenn jemand eine allergische Reaktion auf etwas hat, das körpereigene Immunsystem (die den Körper von außen Substanzen schützt), verströmt eine viel größere Reaktion als es normalerweise tun würde. Das Ergebnis ist eine Reaktion zu haben, wie das Niesen oder Schwierigkeiten beim Atmen, um die Dinge, die in der Regel nicht schädlich, wie bestimmte Lebensmittel oder Tiere sind.

Amenorrhoe (Sagen wir: uh-Männer-oder-ee-uh) — Wenn eine Frau nicht über Perioden, entweder überhaupt (nach 16 Jahren) oder sie s als Ergebnis: Schwangerschaft, zu viel Bewegung, extreme Fettleibigkeit oder nicht genug Körperfett oder emotionalen Stress.

Amines — Sind aus der Aminosäure Tyrosin abgeleitet sind und aus der Schilddrüse und der Nebennierenmark abgesondert.

Aminosäuren — Die chemische Stoffe (Bausteine ​​von Eiweiß) der Körper aus der Nahrung erhält. Essentielle Aminosäuren (nur aus der Nahrung)
Histidin, Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan und Valin — Nicht-essentielle Aminosäuren — (Körper kann sie ableiten) — Alanin, Argine, Asparagin, Asparaginsäure, Cystein, Glutaminsäure, Glutamin, Glycin, Prolin , Serin, Taurin und Tyrosin.

Anästhesie — Verlust des Gefühls (Schmerz und Touch Perception) über einen Teil oder die Gesamtheit des Körpers.

Analgetika (Sprich: ah-nuhl-jee-Zicks) — Analgetika sollen Schmerzen zu lindern. Diese Schmerzmittel bekommen nicht loswerden, was bewirkt, dass Ihr Schmerz, sondern blockieren sie die Nervenbahnen, die Schmerzsignale von dem Körperteil an das Gehirn senden, so dass Sie nicht so viel schaden.

Anämie (Sagen wir: uh-nee-mee-uh) — Wenn es weniger rote Blutkörperchen im Blut sind, kann es zu gesundheitlichen Problemen führen. Dies wird durch eine Abnahme gemessen in welche Hämoglobin genannt wird, die sowohl die rote Farbe bietet und bewegt Sauerstoff durch den Körper. Es gibt viele verschiedene Arten von Anämie.

Anorexia nervosa (Sagen wir: ein-oder-eck-see-uh nur-vo-suh) — Eine Essstörung verursacht Menschen zu einem gesunden Körpergewicht zu bleiben zu können, indem Sie nicht zu essen. Menschen mit Anorexie haben Angst vor Gewichtszunahme und ein Bild von dem, was ihre Körper wie in ihrem Kopf sieht, dass nicht das, was es wirklich ist.

Anoxie — Eine Bedingung oder Zustand, der vorhanden ist, wenn es nicht genügend Sauerstoff für die Sauerstoffversorgung des Gewebes ist.

Antibiotikum (Sagen wir: ein-ty-by-ah-Tiks) — Antibiotika bekämpfen bakterielle Infektionen, die durch Bakterien zu töten oder sie wachsen zu stoppen. Antibiotika können Ihre körpereigene Immunsystem im Kampf gegen Infektionen helfen. Wenn Sie jemals entzündeten Hals gehabt haben, wird Ihr Arzt wahrscheinlich gab Ihnen ein Antibiotikum zu nehmen.

Antikörper (Sagen wir: ein-ty-bod-AWZ) — Proteine ​​von weißen Blutkörperchen produziert zu bekämpfen Bakterien, Viren und anderen Fremdstoffen.

Vorderhorn — Nervenknoten in der grauen Substanz des Rückenmarks enthält Motor Neurons. Hinterhorn (oben) enthält sensorischen Neuronen, die Skelettmuskeln direkt befehlen, schnell oder sich wiederholende Bewegungen ausführen und sind das letzte Ziel der meisten neuronaler Aktivität. Die Läsionen in Gehirn-, Basalganglien, Kleinhirn, oder pyramiden Tracts beeinflussen ihre Funktion. Ex: Instabile Gang, oder In-Koordinaten Fingern. Vorderhorn Zelle (Vorderhorn Neuron) — Ein Motor Neuron im Vorderhorn Gray Matter. Diese Zellen innervate Muskelfasern direkt Bewegung von Körperteilen zu erzeugen.

Anti-Körper — Sind komplexe Glyco-Proteine ​​(Immunglobuline) eine zerstörerische Wirkung auf spezifische Antigene (dh, Bazillen, Parasiten, Bakterien und andere Fremdstoffe), die ihre Bildung stimuliert, Immunität gegen genau das Antigen verleihen. Sie werden von Plasmazellen (B-Zellen, die differenziert haben) hergestellt, in direkter Reaktion auf ein Antigen Gegenwart.

Antigen — Molekularer Protein oder Kohlenhydrat Substanz (Virus, Toxin oder Enzym), die ein stimuliert "Immunreaktion". Jede Substanz, die das Immunsystem auslöst, einen Antikörper zu erzeugen.

Antigen-präsentierende Zelle (APC) — Eine spezielle Art von Leukozyten, Lagerzelloberfläche Klasse-II-MHC (Major Histocompatibility Complex) Moleküle. APCs Verfahren und Antigene zu einem Veranlasser, T-Cell, oder Helfer-T-Zellen.
Beispiele: Makrophagen, Neutrophilen, Dendrite und B-Cell

Anti-Inflammatory Drugs — Over-the-counter-und verschreibungspflichtige Medikamente (Steroide), die manchmal empfohlen werden, die Entzündung zu verringern. Aspirin und Ibuprofen sind Arten von Over-the-counter entzündungshemmende Medikamente.

Aphasie — Verlust der Sprache Ausdruck oder Verständnis.

Apoptosis — Biologisch programmierten Zelltod — Selbstzerstörung (Cell Selbstmord).

Arterien (Sagen wir: ar-tuh-reez) — Die dickwandigen Blutgefäße, die Blut vom Herzen weg zu anderen Teilen des Körpers.

Erstickung (Sprich: as-fix-EEH-ay-Shun) — Suffocation oder Ersticken.

Aspiration — Inhalieren Nahrungspartikel oder Flüssigkeiten in die Lunge.

Asthma (sagen wir: az-muh) — Wenn die Atemwege entzündet sind, was Sie zu keuchen, fühlen Atemnot, Husten und Engegefühl in der Brust spüren.

Asymmetrie — Ungleiche oder aus dem Gleichgewicht geraten. Nicht dasselbe auf den beiden Seiten des Körpers.

Ataxia — Die Unfähigkeit, das Gleichgewicht zu halten, während des Gehens. Das Scheitern der Muskelkoordination, schlecht koordiniert Gang oder Bewegungen der Gliedmaßen. Ataxie wird als Aufroll- gesehen, breit basierten Gait und ist einer der am meisten offensichtliche Anzeichen von Beschädigung des Cerebellum, oder dessen Anschluss Neural Pathways.

Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (Sprich: A-D-H-D) — Ein Verhaltens Bedingung, dass es schwer für die Menschen zu achten ist und zu konzentrieren.

Atrophie — Ein Verlust an Substanz, bezieht er sich auf den Verlust von Masse in einem Muskel, Nerv, oder ein Organ, das geschrumpft ist (verkümmert) von weniger als den normalen Gebrauch oder aus früheren Schaden.

Atrophie, Optic — Blässe und den Verlust der Blutgefäße auf der Sehnervenkopf, wie durch das Ophthalmoskop gesehen. Dies wird durch den Verlust von Myelin oder von Sehnervenfasern und Blutgefäße in der Sehnerv verursacht.

Autismus (Sprich: ah-tiz-em) — Störung im Gehirn, die sowohl verbale und nonverbale Kommunikation (Sprechen und nicht-sprechenden) Fähigkeiten auswirkt.

Autoimmunerkrankung — Ein Verfahren, bei dem das Immunsystem des Körpers verursacht Krankheiten, die durch Elemente, wie bestimmte Zellen oder Materialien, die normal sind und von wesentlicher Bedeutung für die Gesundheit angreifen. Das Immunsystem ist das Abwehrsystem des Körpers gegen abnorme Substanzen (wie Viren oder Bakterien) im Körper.
— Bei Autoimmunerkrankungen greift das Immunsystem Substanzen, die dem Körper durch (im Vergleich zu schaden) benötigt werden.

Vegetatives Nervensystem — Reguliert In-Freiwillige (unbewussten) Körperfunktionen, wie zum Beispiel die Aktivität des Herzmuskels; Glatten Muskeln (ex: Magen und in der Haut); steuert die Absonderungen der inneren Drüsen (Hormone); und die Funktionen der Atmung, Kreislauf, Magen-Darm-und Urogenitalsystem. Die beiden Divisionen Gegen wirken sich gegenseitig, um die entsprechende Antwort zu erreichen:
Die Sympathische Division — beschleunigt den Herzschlag, einengt und erweitert die Blutgefäße, erweitert die Bronchien und hemmt das Verdauungssystem. Es ist am aktivsten unter allen Bedingungen von Stress — es bereitet den Körper auf körperliche Aktion (Überleben).

Axone — Sind längliche Prozesse (Nervenfasern) der Neurone. Sie erhöhen die Geschwindigkeit der Übertragung von Nervenimpulsen (Conduction) von einem Neuron zu einem anderen, aufgrund der kombinierten Vorteile ihrer großen Durchmessern, Nodes Of Ranvier und Myelin einwickelt.

Axonal Schaden (Waller-Degeneration), Verlust oder Atrophie sind die Ursache für dauerhafte MS Behinderung. Axone sind mit elektrischen Drähten vereinfachend verglichen worden; jedoch sind Axone der Teil des Neurons, die aktiv elektrischen Strom (Aktionspotential) erzeugen, während Drähte passiv Strom leiten.
(Siehe auch: MS-Läsionen & Axone und Behinderung)

B-Cell — Eine weiße Blutkörperchen (Lymphozyten), die Proteine ​​bekannt als Immunglobuline macht. Eine Art von weißen Blutkörperchen, die in Antikörper-produzierende Zellen (Plasmazellen) reift, wenn auf bestimmte Reize (Antigen) ausgesetzt.

Babinski Zeichen des — Wenn die Sohle des Fußes zerkratzt wird, geht die große Zehe statt nach unten nach oben. Dies ist ein Hinweis darauf, dass es eine Lesion (Plaque) irgendwo zwischen dem Motor Cortex, auf der gegenüberliegenden Seite des Gehirns und der untere Spinal Cord Neuron (Anterior Horn Neuron). Dies ist ein Markenzeichen Zeichen der Pyramidale Tract Disease (Spastik).

Baclofen (Lioresal) — Ein verschreibungspflichtige Medikamente, die Spastik lindert. Baclofen ist eine Antispastika Medikament, das mit dem Rückenmark-Aktivität stört, dass erhöhter Muskeltonus (Spastik) produziert, in den glatten Muskeln im Körper (ex: Beine, Arme und Blase). Baclofen ist chemisch verwandt mit dem Neurotransmitter, Gamma-Aminobuttersäure (GABA), und es verringert sich die elektrische Aktivität einiger Spinalnerven von Websites GABA-Rezeptor blockiert. Es hemmt Reflex Spinal Nervenzentren, die Muskelkontraktionen und seine langfristige Nutzung, führt zu einer erhöhten Muskelschwäche auslösen.

Basalganglien — Sind eine Gruppe von funktionell verwandten Nuclei, bilateral im Inneren des unteren Aspekt der Endhirn, Mittelhirn und Zwischenhirn entfernt. Sie sind die größten Nuclei des Gehirns und spielen eine wichtige Rolle bei der Planung und Koordination der motorischen Bewegungen und Körperhaltung. Ihren Einfluss über die Netzwerke, die den Motor Cortex zu anderen kortikalen Arealen verknüpfen. Die Basalganglien verhalten als variable Filter eine reibungslose Muskelbewegungen.

Blut-Hirn-Schranke — Eine semipermeable Zellschicht von Endothelzellen (Innenwände) innerhalb Kapillaren des zentralen Nervensystems (ZNS). Die Blut-Hirn-Schranke verhindert, dass große Moleküle, Immunzellen, die alle potentiell schädlichen Substanzen und Fremdorganismen (z Viren), aus vorbei aus dem Blut und in das ZNS (Gehirn und Rückenmark). Eine Dysfunktion in die Blut-Hirn-Schranke kann den Krankheitsprozess in MS zugrunde liegen.

Blutdruck (Sagen wir: blud presh-er) — Wenn Blut aus dem Herzen durch den Körper gepumpt wird, übt das Blut Kraft oder Druck gegen die Wände der Blutgefäße. Ihr Blutdruckmessung ist ein Maß für diesen Druck. Wenn das Lesen über einen bestimmten Punkt geht, ist es von hohem Blutdruck oder Hypertonie, genannt, die abgesenkt werden kann und mit Medikamenten und Veränderungen in der Lebensweise und Ernährung gesteuert.

Knochenmark (Sagen wir: Knochen mair-oh) — Weichgewebe in den Knochen gefunden, aus denen Blutzellen produziert werden und in den Blutstrom freigegeben.

brainstem — Der Teil des Gehirns, die die beiden zerebralen Hemisphären mit dem Rückenmark verbindet. Es hat drei Hauptabteilungen: Mittelhirns, Pons und Medulla oblongata. Dies ist der älteste Teil des Gehirns, wo die meisten unwillkürlichen Funktionen aus gesteuert werden. Der Bereich der Nervenzellen und Nervenfasern an der Basis des Gehirns noch im Schädel, die dem Rückenmark verbindet. Die Medulla oblongata, Pons und Mittelhirns bilden die Brainstem. Er verbindet das Rückenmark des Axons mit dem Rest des Gehirns und ist für viele lebenswichtige Funktionen verantwortlich. Alle bis auf zwei der 12 Hirnnerven, eingeben oder das Gehirn durch die Brainstem verlassen.

Auditorischen Hirnstamm evozierten Reaktion (BAER) — A schmerzlos, diagnostischen Test, bei dem elektrische Impulse von der Basis des Gehirns sind in Reaktion auf wiederholte Klicks während Elektroenzephalographie aufgezeichnet.

Bulimie (Sagen wir: Buh-lee-mee-uh nur-vo-suh) — Eine Krankheit durch unkontrollierbare Überessen definiert, gefolgt in der Regel, indem sie sich erbrechen oder Säuberung (loszuwerden Nahrung erhalten) auf andere Weise.

Krebs (Sprich: kan-ser) — Wenn die Zellen, die nicht normal entwickeln und vermehren sind. Es gibt mindestens 200 verschiedene Arten von Krebserkrankungen, die nahezu jedes Organ des Körpers in wachsen kann.

Kapillaren (Sagen wir: kap-il-Luft-AWZ) — Winzige Blutgefäße, die Route durch Körpergewebe mit Sauerstoff und Nährstoffen zu liefern und Abfallprodukte abzutransportieren.

Kohlendioxid (Sagen wir: kar-bun dy-ocks-ide) — Ein Körper Abfallprodukt, das ein farbloses Gas ist.

CAT (oder CT) Scan — Diagnostisches, computerisierten Abbildungssystem, das Röntgenstrahlen verwendet, die Dichte von verschiedenen Stellen im Körper zu bestimmen. ein Bild von den Dichten bei tausenden von Stellen im Gehirn, offenbart ein CT-Scan normalen und abnormalen Strukturen zu erzeugen. Allerdings bieten alle MR-Techniken überlegen Bildgebung Auflösungen.

CD4 + — Ein spezifischer, genetisch determinierte Art von T-Cell, das vermutlich eine primäre Rolle, in MS zu spielen & EAE. Es wird auch als ein bekannter " Helfer-T-Zellen"; weil es alle Acquired Immune Responses aktiviert, nur dann, wenn es erkennt, komplex die präsentierten MHC-Klasse-II.

Zöliakie (Sagen wir: siehe-lee-ack diz-AWZ) — Wenn der Dünndarm durch den Verzehr von Gluten und anderen Substanzen, wie es (Glutenunverträglichkeit) verletzt wird. Gluten in Weizen, Roggen, Hafer, Gerste und anderen Getreidearten gefunden.

Zelle — Der Körper ist fast vollständig aus vielen verschiedenen Arten von Zellen. Jede Zelle hat einen diskreten inneren Kern der Kern, umgeben von Zytoplasma genannt und wird in einer Membran umhüllt sie von anderen Zellen getrennt werden.

Zellmembran — Die dünne Schicht, die aus Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten, die die Kapsel eine Zelle bilden, und ist ihr Außen "Haut".

Zelluläre Immunologie — Auch als Adaptive oder erworbene Immunität ist ein Teil des Immunsystems des Körpers. Seine Hauptkomponente ist die zytotoxischen T-Zellen, die erkennt und zerstört jede Zelle, die mit einem Virus oder einem Bakterium infiziert ist, und es kann direkt Tumorzellen zu töten.

Zentrales Nervensystem — Der Teil des Nervensystems durch die Meninges abgedeckt. Es umfasst das Gehirn, Rückenmark und Sehnerven. Das Nervensystem besteht aus dem Gehirn und Nerven: Afferenzen (aus dem Lateinischen: ad = Richtung; ferro = I tragen), die an das Gehirn Sinnes Impulse aus allen Teilen des Körpers. Efferente Nerves (ex = aus; ferro = I tragen), durch die "Nachrichten" werden vom Gehirn zu den Muskeln und alle Organe des Körpers durchgeführt — die somatische Teil des Nervensystems hat Sensory Komponenten, die Empfindungen aus den Augen, die Nase und andere Sinnesorgane zum Gehirn und Motorkomponenten übertragen Impulse vermitteln die Skelettmuskeln in den Extremitäten und des Rumpfes ermöglicht freiwilligen Kontrolle von Bewegungen.

Centrocecal Scotoma — Ein blinder Fleck, der mit zentralen Sehvermögens stört, weil ein Teil von dem, was Sie sehen sollten nicht registriert — wegen Demyelinisierung, entlang des Sehnervs.

Kleinhirn — Teil des Gehirns, die sich über und hinter dem Hirnstamm, regelt es Balance und Koordination der Bewegungen. Es hat keine direkte Verbindung zu einer bestimmten Bewegung. Ex: Haltung Imbalance. Das Cerebellum hat keine Möglichkeit, zu lernen; daher einmal beschädigt ist, wird es zu einer Fehlfunktion weiter — Zerebelläre Krankheit wird als komplexe motorische Dysfunktionen belegt: Veränderungen in der Geschwindigkeit und Cadence of Speech (Scanning Speech); Willed Bewegungen ähneln Tremor; und Augenbewegungsstörungen (Nystagmus, Oszillopsien).

Mild Zerebelläre Dysfunction — Die Unfähigkeit, den Bereich der Bewegungen der Gliedmaßen zu beurteilen, ohne sie zu beobachten.

Schwere Zerebelläre Dysfunction — Die Unfähigkeit, Bewegungen der Gliedmaßen reibungslos und effizient durchzuführen, auch wenn sie zu beobachten.

Zerebelläre Funktionsstörungen — Die Schwere der Symptome ist direkt proportional zu der Menge an Gewebe zerstört — nicht auf den spezifischen Ort des Schadens.

Asthenie — ein Mangel an Muskelkraft, entweder während der freiwilligen Muskelkontraktion oder in Haltestellung.

Ataxia — in-Koordination der Muskelaktivität beteiligt Tremor, Versagen der Progression und Versagen genau schnellen Wechselbewegungen, wie Klopfen mit dem Finger auszuführen. Ein Schwanken, unsicherer und breit basierten Gang ist oft das offensichtlichste Zeichen.

Dysmetrie — wahrsten Sinne des Wortes ist die Schwierigkeit Messung. Dysmetrie ist das Fehlen einer Bewegung an der vorgesehenen Stelle zu stoppen, mit Überschwinger auftreten (zB: mit dem Finger auf die Nase-Test). Diese Zerebelläre Fehlkalkulation ist entweder vom Ausgang Ausfälle oder Fehleingaben.

Ermüdbarkeit — Muskeln auf der gleichen Seite, wo Zerebelläre Schaden aufgetreten ist, Reifen leichter und haben langsamer als normal Kontraktion und Entspannung mal verlangsamt produzieren Bewegungen.

Hypotonie — Die Muskeln fühlen sich schlaff und bieten weniger Widerstand gegen passive Verschiebung. Dies kann aus Mangel an Reaktion auf Spinal Tract eingegeben werden.

Cerebralparese (sagen wir: se-Reeb-rul pahl-zee) — Bei Verletzungen des Gehirns verursachen Schäden an den Nerven und den Verlust der Bewegung. Die Verletzungen passieren, während ein Baby im Mutterleib oder in der Nähe der Zeit wächst das Baby geboren ist.

Zerebrospinalflüssigkeit (CSF) — Das Fluid das Gehirn und das Rückenmark umgibt, Glucose (Zucker), Proteine ​​und andere Substanzen, die ebenfalls in Blut gefunden werden. Allerdings ist es nicht normalerweise Rot oder viele weiße Blutkörperchen enthalten. CSF wird von der Blutversorgung gefiltert und abgesondert von einer Gefäßmembran (Plexus), innerhalb der Lateral, dritten und vierten Ventrikeln des Gehirns.

Großhirn — Bildet die große Masse des Gehirns und besteht aus zwei Hemisphären, die das gesamte Gewölbe des Cranium besetzen und sind unvollständig voneinander durch eine tiefe mittlere Spalte getrennt, wobei die Längs Cerebral Risses.

Zervix (sprich: sur-vicks) — Der schmale Eingang zwischen Vagina und Uterus. Die Muskeln des Gebärmutterhalses sind flexibel, so dass ist expandieren kann ein Baby durch passieren zu lassen, wenn er / sie geboren wird.

Chemokine — Siehe: Cytokine

Chemokinesis — Zeigt allgemeine Bewegung, von vielen verschiedenen Zelltypen.

Chemotaxis — Wörtlich bedeutet gerichtet Fortbewegung. Er bezieht sich auf den Spuren der Zytokine, die verschiedene Leukozyten, zu einem Ort der Entzündung führen.

Chemotherapie (Sagen wir: key-mo-ther-uh-pee) — Chemotherapie (sprich: kee-mo-ther-uh-pee), die oft als Chemo bekannt ist, ist ein Begriff für Medikamente zur Behandlung von Krebs. Krebs passiert, wenn Zellen im Körper falsch entwickeln und in unkontrollierter Weise wachsen. Da Krebszellen sehr schnell dazu neigen, zu unterteilen, arbeitet Chemotherapie von in der Art und Weise dieser Zellen erhalten Dividieren und Ausbreitung zu s der Krebs versucht. Manchmal kann Chemo die Krankheit zu heilen, indem hilft im Körper, um loszuwerden, alle Krebszellen.

Chlamydia (Sagen wir: Klüh-Mitte-ee-uh) — Die am häufigsten sexuell übertragbaren (bestanden) Krankheit in den US-Viele Frauen haben keine Symptome von Chlamydien. Unbehandelte, Chlamydien können zu Infektionen im Beckenbereich führen und Unfruchtbarkeit (Unfähigkeit, schwanger zu werden). Menschen, die sexuell aktiv sind und die über mehrere sind Sexualpartner auf dem höchsten Risiko von Chlamydien zu bekommen. Ein Arzt kann die Menschen für Chlamydien testen und zu behandeln.

Chronische Müdigkeit (Sagen wir: kron-ick fah-TEEG) — Eine sehr starke und langfristige Schwächegefühl und Müdigkeit auch nach Ruhe zu bekommen.

Kreislauf (Sagen wir: sur-kue-la-tor-ee sis-tem) — Das Herz, das Blut, und das System der Blutgefäße, die Blut durch den Körper bewegt.

Zirkumduktion — Ein Muster, die Beine zu bewegen, in der die Person weit an der Hüfte das obere Bein schwingt. Es wird üblicherweise durch partielle Paralyse oder Spastik der Extremität verursacht.

Clearpores — Hautreinigungs-System eine 3 Teil-Prozess bietet die Akne behandelt.

Lippen-Kiefer-Gaumen (Sagen wir: kleft Lippe und pal-it) — Abnormales Wachstum der Lippe und der oder dem Dach des Mundes, was geschieht, bevor ein Baby geboren ist. Dies kann die Art und Weise beeinflussen die Lippe sieht, und auch zu Problemen führen, als Säuglingsernährung und sprechen zu lernen.

Klinische Depression (Sagen wir: klin-i-kul dee-presh-un) — Klinische oder wichtige, Depression ist eine Krankheit, die Körper, Stimmung und Gedanken bringt. Es wirkt sich auf die Art und Weise eine Person Funktionen, isst und schläft, fühlt sich über sich selbst, und denkt über die Dinge. Depression ist nicht das gleiche wie eine vorübergehende "nach unten" Stimmung. Es ist kein Zeichen persönlicher Schwäche oder einer Erkrankung, die sich gewollt oder gewünscht werden kann. Dieser Zustand kann mit Medikamenten und Beratung behandelt werden.

Klonus — Ungewollte Bewegung der Kontraktion und Entspannung des Muskels schnell abwechseln. Fußklonus ist die häufigste Form von Klonus. Reflexive Spasmen in der Wadenmuskulatur, verursachen Fuß und Bein zu hüpfen auf und ab, wenn das Knie gebeugt ist und die Zehen sind auf dem Boden. Klonus ist ein Markenzeichen Zeichen der Spastik — (Siehe auch: neurologische Untersuchung)

Gerinnung (Sprich: klod-ing) — Der Prozess, bei dem der Körper einen Stecker bildet beschädigte Blutgefäße und s Blutung zu versiegeln.

Erkenntnis — Hohe Level-Funktionen durch das menschliche Gehirn durchgeführt, darunter: Begreifen und die Verwendung von Sprach, Visuelle Wahrnehmung und Konstruktion, Berechnung Fähigkeit, Aufmerksamkeit (Informationsverarbeitung), Speicher und Executive-Funktionen wie Planung, Problemlösung und Selbstkontrolle.

Ergänzen — Neun Serumproteine ​​in Sequenz durch ein Antigen aktiviert werden, bilden Antigen-Antikörper-Compound. (Symbol ‘C’). Es ist Teil der unspezifischen Immunsystems, die mit Bakterien-Infektionen im Allgemeinen befasst — Complement Makrophagenzellen hochreguliert, Beihilfe ihre Fähigkeit, fremde Zellen zu finden und zu verdauen. Er fordert außerdem Neutrophilenzellen auf die Szene, die Bakterien durch die Herstellung Peroxid töten kann.
(Siehe auch: Complement System Produkte

Computertomographie — Siehe: CAT-Scan.

Koordinierung — Eine organisierte Zusammenwirken von Muskeln und Gruppen von herbei eine gezielte Bewegung, wie Gehen oder Stehen richtet Muskeln.

Corpus callosum — Ist ein dickes Band von mehr als 200 Millionen Myelinisierte quer Nervenfasern. Das Corpus callosum ist die größte und wichtigste Kommissurale Fiber, die die beiden Gehirnhälften miteinander verbindet. Es liegt am Boden der Längs Cerebral Fissur und ist eine sehr häufige Website für MS-Läsionen — Die Unterseite des Daches der beiden Seitenventrikel bildet; die Front endet in der Frontallappen und die Zange Anterior oder (Minor) benannt. Der hintere Teil (die Zange posterior oder Dur) eine Verbindung mit der Schläfen- und Hinterhauptslappen und den Hippocampus Bands — Aehrenstiele des Corpus callosum.

Kortex — Ist die äußere Schicht eines Organs. Cortex, Cerebral — Die äußere Schicht von Nervenzellen, die die gesamte Oberfläche der zerebralen Hemisphären abdeckt. Denken und andere komplexe neuronaler Aktivität auftreten, in der Hirnrinde — eine 2,5 bis 4,0 mm. dicke Schicht aus Neurone enthält Gray Matter.

Cortex, Verband — Der Cortex unmittelbar benachbart und eng verbunden mit dem primären sensorischen Cortex. Verband Cortex gibt Form und Bedeutung zu rohen Sinnesmeldungen am primären sensorischen Cortex durch weit verbreitete Verbindungen zu vielen Teilen von beiden Seiten des Gehirns erhalten.

Kortikospinalen Tract — Siehe: Pyramidenbahn

Corticotropin — Siehe: ACTH

Kortison — Ein Steroidhormon für einige Menschen mit Multipler Sklerose empfohlen, akuten Entzündungen im ZNS zu reduzieren. Cortison-Behandlungen mit erheblichen Risiken und sollte nicht für eine Langzeitbehandlung eingesetzt werden.

Mukoviszidose (Sagen wir: sis-tick fy-Broh-sis) — Eine Krankheit, die sowohl die Atmung und Verdauung Probleme verursacht. Cystische Fibrose liegt in der Familie.

Cytokine — sind Proteine ​​(meist Glykoproteine) mit relativ niedrigem Molekularmasse und oft nur aus einer einzigen Kette besteht. Sie sind Chemikalien, die von verschiedenen Leukozyten sezerniert andere Zellen zu aktivieren, zu koordinieren und regeln alle wichtigen biologischen Prozessen: Zellwachstum, Immunity, Zellaktivierung, Entzündung, Gewebereparatur, Fibrose und Morphogenese — Cytokine Mechanismen: Autokrine — Effekte nur die produzierenden Zelle Endocrine — reise durch den Blutkreislauf, auf zahlreichen entfernten Zelle wirkt. Parakrine — wirkt lokal auf Zielzellen, benachbart zu der erzeugenden Zelle — Einige Cytokine (dh IL-8) sind Chemotactic auch für bestimmte Zelltypen und werden jetzt Chemokine genannt. Obwohl Cytokine eine Familie betrachtet werden, ist dies ein eher funktional als ein Strukturkonzept; Diese Proteine ​​sind nicht alle chemisch verwandt. (Ex: Interferone, Tumornekrosefaktor und Interleukine).

Dantrolennatrium (Dantrium) — Ein Antispastika Medikamente.

Tief Tendon Reflexes — Die unwillkürliche Muskelzuckungen, die normalerweise produziert werden, wenn die Sehne an bestimmten Stellen auf einem Bein mit einem Hammer geklopft wird. Bei der MS sind der Ton dieser Reflexes durch einen Mangel an kortikale Hemmung (Spastik) erhöht.

Zerfall der Bewegung — Unfähigkeit, richtig gut, koordinierte Handlungen zu sequenzieren.

Dekubitus — Ein Geschwür (Sore) der Haut von Druck und Bewegungsmangel führt, wie beispielsweise auftritt, wenn eine Person, meist in einem Bett oder einem Rollstuhl. Die Geschwüre treten am häufigsten in Gebieten, in denen die Knochen direkt unter der Haut, wie die Ellenbogen, Hüfte oder Steißbein liegt.

Demenz — Eine allgemein tiefe und fortschreitenden Verlust der intellektuellen Funktion, manchmal mit Persönlichkeitsveränderung verbunden sind, die aus dem Verlust von Gehirnsubstanz führt, und reicht aus, um mit einer Person normalen funktionellen Aktivitäten zu stören.

Demyelinisierung — Die Zerstörung, den Verlust oder die Entfernung der Myelinscheide, die in der Regel einige Axone dämmt, durch einen Krankheitsprozess. Multiple Sklerose ist eine chronische ZNS-Erkrankung, die in Demyelinisierung führt (Lesion oder Plaque), folgende Schäden an Axone, Myelin, Oligodendrozyten oder Neurons.

Dendrite — Die dünne, zuführenden Prozess eines Neurons, die neu Nervenimpulse in Richtung der Zellkörper erhalten trägt.

Dendritenzelle — Ein Phagocyte werden diese Leukozyten in der Milz und anderen lymphatischen Organen gefunden; sie verwenden in der Regel faden Tentakeln Antigen zu verstricken, die sie auf T-Zellen präsentieren.

Diabetes (Sagen wir: dy-uh-bee-teez) — Wenn es zu viel Zucker im Blut. Es kann, indem er nicht genug von der chemischen verursacht werden, die den Blutzucker, die so genannte Insulin überwacht, oder durch einen Widerstand in Ihrem Körper Insulin hat.

Diagnose — Die Kunst oder Akt der Krankheit von ihrer Anzeichen und Symptome zu identifizieren. Die MS-Diagnose erfordert klinische Evidenz (eine positive, objektive Befund) auf neurologische Untersuchung von zwei oder mehr ZNS-Läsionen der weißen Substanz, in einer Person zwischen 10 — 60 Jahre alt, die in zwei separaten und unterschiedlichen Zeitperioden aufgetreten sind, und von denen keine andere medizinische Erklärung besteht ("Poser-Kriterien").

Dienzephalon — ist der Teil des Gehirns zwischen den Hirnstamm und dem Cerebrum. Seine Hauptbestandteile sind: Thalamus, Subthalamus, Hypothalamus und Epithalamus.

Diplopia — Double Vision. bzw. die gleichzeitige Bewusstsein für zwei Bilder desselben Objekts, die aus dem Versagen der beiden Augen führt zu einer koordinierten Weise arbeiten. mit einem Auge wird Double Vision zu beseitigen, durch eines der Bilder zu löschen. (Siehe auch: Fasciculus, Medial Längs

Behinderung — Eine Behinderung (resultierend aus einer Wertminderung) ist eine Einschränkung oder mangelnde Fähigkeit, eine Aktivität in der Art oder im Bereich auszuführen, für einen Menschen als normal. Permanent MS Behinderung ist das Ergebnis der Axone, die getrennt wurden und / oder Atrophied; während die temporäre während einer Exazerbation erfahren Dysfunktion löscht kurzfristige Lösung nach der Entzündung ist. (Siehe: Normal erscheinenden weißen Substanz & Axone & Behinderung)

disseminierte — Verstreute oder verteilt (Multiple).

Schwindel — Ein Gefühl der inneren Unruhe, Verwirrung oder Licht Kopflastigkeit (vorbei out). Der Begriff Dizzy ist häufig mit Schwindel (eine Sensation Ihre Umgebung drehen) verwechselt. Während das Gefühl, dass Sie tatsächlich Spinnen sind, nicht Ihre Umgebung ist Schwindel, verursacht durch Demyelinisierung im Cerebellum oder seine Nervenbahnen.

Brausen (Sagen wir: doo-shing) — Douching spült oder die Vagina Reinigung, in der Regel mit einem abgepackten Mischung von Flüssigkeiten. Das Wasser oder die Lösungen werden in einer Flasche gehalten und spritzte in die Vagina über einen Schlauch und eine Düse. Anbieter von Gesundheitsleistungen schlagen nicht die Vagina zu reinigen Spülungen. Douching ändert das empfindliche chemische Gleichgewicht in der Scheide, die eine Frau anfälliger für bakterielle Infektionen machen kann.

Down-Syndrom (Sprich: nach unten sin-drohm) — Wenn eine zusätzliche Kopie eines Chromosoms vorhanden ist, wenn ein Baby entwickelt. (A-Chromosom hat einen genetischen Information einer Zelle für eine Person). Das zusätzliche Chromosom verursacht in der Regel geistige und körperliche Auffälligkeiten.

Drogenabhängigkeit (Sagen wir: Drogen dee-Anh-Ins) — Eine Sucht nach Drogen, oder die Unfähigkeit, s unter Verwendung von schädlichen Substanzen trotz der schädlichen Probleme, die sie verursachen.

Dysarthrie — Slurring, unangemessene Formulierung und der Mangel an Modulation in Sprachlautstärke. Sowohl Verwaschene und Scanning Speech sind sehr häufige Arten von Motor-Dysarthrias und sind in der Regel eine Folge von Läsionen (Demyelinisierung), im Hirnstamm oder in dessen Verbindungsnervenbahnen — Unzureichend artikulierte Sprache aus Neural Dysfunktion der Muskeln steuern Rede. Der Inhalt und die Bedeutung der gesprochenen Worte bleibt normal.

dysdiadochokinesia — Die Unfähigkeit, schnelle Wechselbewegungen, wie die Nase Finger Neurologische Test durchzuführen.

Dysästhesie — Verzerrtes oder unangenehme Empfindungen von einer Person erfahren, wenn die Haut berührt wird. Es wird oft als unangenehm » Brennen » Sensation bezeichnet.

Dyskinesie — Sind stereotypisch, unwillkürliche Bewegungen, die Muskelgruppen in unterschiedlichen Kombinationen beeinflussen. Myoklonus und Dystonie sind die häufigsten Formen von Dyskinesie bei MS gesehen.

Dysmetrie — Die Unfähigkeit zur Kontrolle Reihe von Bewegungen. Eine Störung der Koordination, verursacht durch Läsionen im Cerebellum. Eine Tendenz zur Über oder das Ausmaß der Bewegung unter Schätzung benötigt, um einen Arm oder ein Bein in einer bestimmten Position zu platzieren.

Dysmenorrhoe (Sprich: dis-men-oder-ee-uh) — Schmerzhafte Menstruation, die auch mit Übelkeit und Erbrechen einhergehen können, und entweder Verstopfung oder Durchfall. Dysmenorrhoe ist häufig bei Jugendlichen.

Dyspepsie — Verdauungsstörungen, ein Gefühl von mehr als abgefüttert.

Dysphagie — Schwierigkeiten beim Schlucken entweder Feststoffe, Flüssigkeiten oder beides. Es bewirkt, dass Aspiration (Nahrung oder Speichel tritt in die Atemwege), Würgen, und langsam Schlucken (möglicherweise zu einer unzureichenden Ernährung führt). MS kann Dysphagie verursachen, wenn Läsionen im Hirnstamm oder entlang der Verbindungsnervenbahnen entwickeln, die Sequenzierung und Kontrolle von Motor Programme zu stören, die Muskeln regulieren Schlucken (Mund, Rachen und Speiseröhre) regeln.

dysphonia — Störungen der Sprachqualität (einschließlich schlechter Pitch, Heiserkeit, atemlos, und Hypernasalität), verursacht durch Spastik, Schwäche und in Koordination der Muskeln im Hals und Mund.

Dystonie — Bewegungsstörungen, wo anhaltende Muskelkontraktionen verdrehen und sich wiederholende Bewegungen oder abnormale Körperhaltungen führen. Die Bewegungen sind unwillkürliche und manchmal schmerzhaft, sie einen einzigen Muskel beeinflussen können; eine Gruppe von Muskeln, wie sie in den Armen, Beinen oder Nacken oder den ganzen Körper — Dystonie Ergebnis eine Anomalie in den Basalganglien, in denen einige der Nachrichten, die Muskelkontraktionen auslösen verarbeitet werden. Die Wissenschaftler vermuten, dass ein Defekt in der Fähigkeit des Körpers, diese Neuro-Transmitter verhindert Neurons von der Kommunikation miteinander zu verarbeiten. Einige davon sind: GABA (Gamma-Aminobuttersäure) ist hemmenden Dopamine ist hemmenden Acetylcholin ist erregenden — In Bewegung, Acetylcholin an der Nervenendigungen freigesetzt Muskelkontraktion verursacht. Noradrenalin und Serotonin sind hemmenden Neurotransmittern, die Acetylcholin zu regulieren helfen.

EAE (experimentelle allergische Enzephalomyelitis) — Eine Krankheit, in den Labortieren induziert, die ähnlich zu dem, was bei Menschen mit MS zu sehen ist.
Ödeme — Geschwulst im Gehirn oder an anderer Stelle durch die abnormale Ansammlung von Flüssigkeit verursacht.

Essstörungen — Eine Essstörung ist eine schwere Krankheit, die Hilfe von einem Arzt, je früher desto besser erfordert. Bulimia nervosa ist eine Essstörung, wo eine Person binges oder eine große Menge an Nahrung auf einmal isst und dann Säuberungen oder zwingt, sich zu erbrechen, nimmt Abführmittel oder Diuretika (Wassertabletten). Hungern von sehr wenig zu essen oder gar nichts ist eine andere Essstörung Anorexia nervosa genannt. Die Menschen, die diese Bedingung kann eine starke Angst vor dem Körperfett und Gewichtszunahme. Binge Eating Störung geschieht, wenn eine Person nicht ihren Wunsch, und oft zu viel zu essen steuern hält den extremen ein Geheimnis zu essen. Im Gegensatz zu Bulimie, mit Binge-Eating-Störung, eine Person reinigen nicht ihr Essen. Extreme Übung, um Gewicht zu kontrollieren, ist auch eine Art der Essstörung.

Elektroenzephalographie (EWG) — Ein schmerzlos, diagnostische Technik, die im Gehirn elektrische Aktivität aufzeichnet. (Siehe: evozierte Potentiale Tests)

Embolien — Sind kleine Partikel, die okkludieren (Block) die Zirkulation der kleineren Blutgefäße (Mikrozirkulation).

Embolisation — Ist der Prozess der Occlusion von Emboli.

Gehirnentzündung — Entzündung des Gehirns, manchmal genannt "Schlafkrankheit" verursacht durch Viren und andere mikroskopische Organismen.

Endometriose (Sprich: en-doh-mee-tree-oh-sis) — ein Zustand, in dem Gewebe, das normalerweise Linien der Gebärmutter in anderen Bereichen des Körpers wächst. Dies kann zu Schmerzen, unregelmäßige Menstruationsblutungen verursachen und Unfruchtbarkeit für einige Frauen.

Endometrium (Sprich: en-doh-mee-tree-um) — Die Auskleidung der Gebärmutter.

Epilepsie (Sagen wir: ep-il-ep-see) — eine Erkrankung des Gehirns, die Bewegungen Anfälle, die unkontrollierbar Körper verursacht.

Epidemiologie — Die Wissenschaft, die sich mit der Ursache, Häufigkeit und Verteilung eines infektiösen Prozesses oder eines physiologischen Zustands in einer menschlichen Gemeinschaft.

Epitope — Eine einzelne antigene Determinante, die funktionell ist der Teil eines Antigens, das mit einem Antikörper kombiniert. Epitope Oberflächenmarker (Glykoproteine), die auf allen Zellen, die aus verschiedenen Kombinationen von Aminosäuren — Nur dieser Molekularkonfiguration erkannt und gebunden durch einen Antikörper oder T-Cell. Jedes Antigen zeigt normalerweise mehr als ein Epitop und jeder kann eine andere Immun-Mitglied zu gewinnen. (Siehe: Glykoproteine)

Erythrocyten (Sagen wir: er-it-ROH-syts) — Redblood Zellen.

Östrogen (Sagen wir: es-tro-jin) — Eine Frau, die von den Eierstöcken produziert Hormon. Östrogen spielt eine wichtige Rolle in der Pubertät, den Menstruationszyklus und bei der Fortpflanzung.

Ätiologie — Die Untersuchung aller Faktoren, die bei der Entwicklung einer Krankheit beteiligt sein können, einschließlich der Empfänglichkeit des Patienten, der Art des krankheitserregenden Mittels und der Art und Weise in der der Körper der Person durch den Agenten eindrangen.

evozierte Potentiale — Elektrische Signale aus dem ZNS in Reaktion auf sich wiederholende Impulse aufgezeichnet, wie ein Klickgeräusch (Hearing), Blinklicht (Vision) oder einen leichten elektrischen Schlag (Sensory). Evozierte Potentiale nutzen Elektroenzephalographie aufzeichnen, wie lange die Nachricht das Gehirn zu erreichen dauert. — Dieser Test ist bei der Diagnose von MS nützlich, da sie das Vorhandensein eines vermuteten Läsion bestätigen können, die nicht durch eine MRI gezeigt wurde Scan- oder Identifizierung des Vorliegens eines unvermuteten Läsion (klinisch stumm), die keine Symptome hervorgebracht hat.

Exazerbation — Eine Zunahme in der Schwere der Symptome. Exazerbationen der MS in der Regel eine Erhöhung bestimmter Symptome beinhalten, dauerhafte Wochen oder Monate. Während des Angriffs können zahlreiche einzelne Symptome kommen und in Folge gehen. Akute Angriffe sind in der Regel durch eine vollständige oder partielle Remission (die Minderung oder Verminderung der Symptome) gefolgt — Eine Verschlechterung oder Aufflammen Neurologische Anzeichen und Symptome (wie Taubheit, Schwäche oder verloren Vision), in der Regel mit einer Entzündung und Demyelinisierung im Gehirn oder Rückenmark. Das Gegenteil von Exazerbationen ist Überweisung — Das Auftreten neuer Symptome oder bei der Verschlimmerung von alten, Dauer von mindestens 24 Stunden. (Poser Kriterien)

Eileitern (Sagen wir: fa-lo-Pee-in) — Die Organe, die die Eierstöcke mit dem Uterus verbinden. Es gibt einen Eileiter auf jeder Seite des Uterus. Wenn einer der Ovarien Freisetzungen ein Ei, wandert es durch den Eileiter in Richtung der Gebärmutter. Fertilisation (wenn ein Spermium des Mannes und ein Ei Frau miteinander verbinden) geschieht in der Regel in den Eileiter.

Fasciculus, Medial Longitudinal (MLF) — Ein Nervenbahnen in der Brainstem Anweisungen trägt, die horizontalen Augenbewegungen zu koordinieren. Die MLF koordiniert die beiden Augen, wenn sie nach links oder nach rechts schauen. Eine Läsion im MLF unterbricht, dass die Koordination und die Augen werden in nicht genau in die gleiche Richtung, genau zur gleichen Zeit. Wodurch zwei Bilder im Gehirn der gleichen Szene — Diplopia (Double Vision).

Fatigue (Mattigkeit) — Ist eine schwächende Art von Gesamt Müdigkeit, die den Aktivitäts unvorhersehbar und überproportional ist. Jede Erhöhung der Körpertemperatur vorübergehend verschlechtern Müdigkeit; umgekehrt, eine Klimaanlage oder ein kühles Getränk wird Ihre Temperatur zu senken, so dass Sie sich besser zu fühlen und weiter.

Stuhlinkontinenz — Der Verlust der Kontrolle des Stuhlgangs.

Aufflammen — Siehe: Exazerbation.

fokal — Einen bestimmten Standort oder Struktur definiert: der, in Bezug auf, sein, oder mit einem Brennpunkt.

fokale Defizite — Beeinträchtigte Stärke oder Sensation über einen Teil des Körpers.

Footdrop — Beeinträchtigte oder Abwesend Freiwillige Dorsalflexion des Fußes — Die normale Heel-Toe-Muster von Walking (Gait) gestört, so dass die Zehen den Boden vor der Ferse zu berühren, was zu einer Auslösung und der Balance verlieren.

Frontallappen — Die größten Lobes des Cerebrum. Der vordere (Front) Teil eines jeden der zerebralen Hemisphären, ist das Kontrollzentrum für das Lernen, Verhalten, Urteil und Persönlichkeit. Der hintere Teil des Frontallappens ist der Motor Cortex, die willkürlichen Bewegungen steuert.

Gadolinium — Eine chemische Verbindung, die zu einer Person verabreicht werden kann, eine MRI-Verfahren unterziehen, die Unterscheidung zwischen neuen vs alten Läsionen zu verbessern. Es erhöht auch die Empfindlichkeit der Abtastung, die die Abbildung von Läsionen ermöglicht, die auf un-erweiterte T1 und T2 Scans verfehlt werden würde.

Gangataxie — Breit abgestütztes, taumelnd Muster in der Regel ein Zeichen von Zerebelläre Schaden zu Fuß, was eine schlechte Koordination der Arme und Beine. 25
Gamma Globulin (Immunoglobulin) — eine Proteinfraktion von Blutserum, das viele verschiedene Antikörper enthält. Erhöhte Prozentsätze des Immunglobulins und die Gegenwart von Ig sind Clonal Bands charakteristisch MSers ‘Liquor cerebrospinalis; aber sie sind nicht schlüssigen Beweis, müssen Sie MS

Ganglien — Sind Sammlungen von Nervenfasern und Neuron Zellkörper. Neurone sind große Zellen mit entsprechend großen Kernen. Patches von basophilen Material und Pigment werden oft in Ganglion Zellzytoplasmas gesehen.

Gen — Die biologische Einheit der Vererbung. Gene bestimmen, die Struktur und Funktion aller Proteine ​​im Körper. Im Gegenzug regieren diese Proteine ​​Körperform und Funktion.

Gene (Sagen wir: Jeans) — Gene kommen von beiden Eltern und sind für vererbte Merkmale verantwortlich, wie Augen- und Haarfarbe. Die Gene sind in allen Körperzellen.

Genitalbereich (Sagen wir: jen-i-TUL) — Die externen Fortpflanzungs oder Geschlechtsorgane (manchmal bezeichnet als Privat Teile der Person).

Genetische Gebender — Die einzigartigen Antigene, die alle Zellen als Selbst, durch Vererbung zu identifizieren, dh HLA, auf das Immunsystem.

Zahnfleischentzündung (Sagen wir: jin-jih-Vyt-is) — Entzündung des Zahnfleischs, die erste Stufe der Parodontose. Gingivitis ist durch Plaque-Ablagerungen verursacht wird, die aus Bakterien hergestellt werden, Schleim und Speisereste. Verletzungen am Zahnfleisch von harten Bürsten oder Zahnseide kann auch eine Entzündung verursachen.

Hüftgürtel Sensation (MS Hug) — Ein Gefühl von einem engen Band Gefühl (wie durch eine zu enge Gürtel oder Korsett tragen) um den Stamm, die von einigen MSers erfahren wird, die eine Läsion (alt oder neu) auf das Rückenmark. Wenn es Sie nicht daran, in einem vollen Atemzug verhindert, am besten ist es mit einem Kurs von IV Methylprednisolon -Diese Hug zu behandeln, ist in der Regel das erste Anzeichen einer neuen Zuspitzung, wenn die Entzündung in erster Linie um das Rückenmark zentriert ist. Alternativ kann die MS Hug auch durch eine Erhöhung der Temperatur (Körperkern oder Umgebungs-) gebracht werden; Wenn Sie eine bereits vorhandene Spinal Läsion haben. (Siehe auch: QuerMyelitis)

Glands — (Sagen wir: Glanz) — Eine Sammlung von Zellen spezialisierte Materialien in keinem Zusammenhang mit ihrer gewöhnlichen Bedürfnisse absondern. Zum Beispiel ist der Speicheldrüse einer Sammlung von Zellen, die Saliva sekretieren. Diese Zellen haben keine Verwendung für das Produkt, das die Verdauung im Mund und Magen hilft.

Gliazellen — zahlreicher als Neurons von etwa fünf zu eins in das Nervensystem, haben sie Prozesse aber Aktionspotentiale nicht bilden oder leiten, und behalten die Fähigkeit, im Laufe des Lebens zu teilen.

Gliose (Gliazellen) — Narben, die durch die Erweiterung von Astrocyte Verfahren hergestellt werden. Wenn ein Teil des ZNS beschädigt ist (Neuron oder Axon), vergrößern Astrocyte Prozesse und ersetzen das beschädigte Gewebe. Dieses Verfahren wird bezeichnet als Gliose, während die resultierende permanente Narbengewebe Plaque (Sclerosis) genannt.

Glukokortikoid-Hormone (Steroide) — Hormone, die von den Nebennieren in Reaktion auf die Stimulation von ACTH (ACTH) aus der Hypophyse produziert werden. Diese Steroide (Prednison, Prednisolon, Methylprednisolon, Betamethason, Dexamethason), das auch synthetisch hergestellt werden können, werden künstlich erhöht sowohl eine immunsuppressive und ein Anti-Entzündungs ​​Rolle bei der Behandlung von akuten Exazerbationen MS dienen.

Granulozyten (Sagen wir: gran-you-lo-syts) — Eine Untergruppe von Leukozyten (neutrophilen Granulozyten), die Teil des adaptiven Immunsystems sind und umfasst Neutrophilen, Eosinophilen und Basophilen.

Gray Matter — Teile des ZNS, wo Nervenzellkörper konzentriert sind. Cortex ist Gray Matter. So sind die Vorder- und Hinterhorn des Rückenmarks und vieles mehr.

Mundgeruch (Sagen wir: hal-i-Toe-sis) — Offensive oder Mundgeruch.

Überempfindlichkeit auf Hitze — Verursacht eine vorübergehende Verschlechterung der Symptome und kann Vision verschwommen (Uhthoff-Syndrom) zu machen. Körperfunktionen wieder zur Normalität zurückkehren, wenn der Körper kühlt sich ab und das Neuron kann Nervenimpulse wieder aufnehmen zu übertragen — ohne seine Myelin-Beschichtung, alle ZNS-Gewebe ist empfindlicher gegenüber Hitze und anfällig elektrische Signale übertragen zu stoppen (Conduction Block), wenn die Kerntemperatur des Körpers wird nur um 0,5 Grad Celsius erhöht

Hemianopsie — Gesichtsfeldverlust einseitig.

Hemiparese — Sensorische Verlust oder Schwäche im Gesicht, Arm und Bein auf einer Seite des Körpers.

halbseitige Lähmung — Paralysis von einer Seite des Körpers, einschließlich einen Arm und ein Bein.

Hämoglobin (Sagen wir: Heem-oh-glo-bin) — Der Stoff, die Eisen in den roten Blutkörperchen, die den Übertrag Blut hilft und liefern Sauerstoff an Körpergewebe.

Hämophilie (Sagen wir: Heem-o-Feel-ee-ah) — Eine Krankheit, die es schwierig für das Blut gerinnen macht, das ist, wie das Blut klebt zusammen s fließt. Ohne Blutgerinnsel, kann ein einfacher Schnitt jemand verursachen eine gefährliche Menge an Blut zu verlieren. Diese Krankheit betrifft vor allem Jungen.

Hepatitis (Sagen wir: hep-uh-tyt-ist) — Entzündung der Leber, verursacht durch Infektionen durch Bakterien, Viren oder Toxine wie Alkohol oder Drogen. Es gibt verschiedene Arten von Hepatitis, einschließlich Hepatitis A, B, C und Autoimmunhepatitis.

Pflanzliche Präparate (Sprich: er-bul sup-le-gen) — Pflanzliche Präparate sind verschiedene Arten von Medikamenten, die in einer Vielzahl von Formen, wie Tees, Vitaminpillen oder Cremes kommen. Es hat eine Menge Forschung nicht gewesen auf pflanzliche Präparate getan, um wirklich wissen, wie gut sie arbeiten oder wie sicher sie sind, so ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt fragen, bevor irgendetwas nehmen, die er oder sie hat dich nicht gegeben.

Histamin — Eine Chemikalie, die in Zellen (Mastzellen) im ganzen Körper. Das Release öffnet Endothelial Zellverbindungen in der Venolen ‘Blut-Hirn-Schranke und upregulates Adhäsionsmoleküle. Es ist eine der Substanzen verantwortlich für die Entzündung, stimuliert die Produktion von Magensäure und verengt die Bronchien in der Lunge.

histocompatibility Gene — Sind eine Kategorie von DNA Gene genannt, Klasse-II-Haupthistokompatibilitätskomplex-Genen. Sie schaffen die HLA-Antigene, mit denen das Immunsystem selbst erkennt.

HIV (Sagen wir: H-I-V) — HIV steht für das menschliche Immunschwäche-Virus, das das Immunsystem zerstört, die den Körper schützt. Dies macht es schwierig, Infektionen zu bekämpfen. Menschen, die HIV haben keine Symptome für bis zu 10 Jahren haben, aber sie können es auf andere durch ungeschützten Sex und die gemeinsame Nutzung Medikament Nadeln geben. HIV führt zu einer ausgewachsenen AIDS.

Hodgkin-Lymphom (Sagen wir: hodj-kinz LIMF-oh-muh) — eine Art von Krebs, die das Gewebe in Lymphknoten (Drüsen, die die Flüssigkeiten in Ihrem Körper zu schützen) gefunden wirkt, der Milz, der Leber und Knochenmark.

Mord (Sagen wir: HOM-uh-Seite) — Die Tötung eines Menschen durch einen anderen. Homicide ist nicht legal und ist ein strafbares Verbrechen.

Hormon (Sagen wir: HOR-stöhnen) — Eine Substanz im Körper abgesondert und getragen durch den Blutstrom zu Organen und Geweben, wo es eine regulatorische Funktion (Hormone im Blut reisen und handeln kann, weit weg von der Stelle der Sekretion). (Siehe auch: Glucocorticoidhormone & Hypophysen-Hormone)
Human-Leukozyten-Antigen (HLA) — Der Self-Made-Antigen (Major Histocompatibility Gene) angezeigt auf der Oberfläche aller Zellen, die sie für das Immunsystem, als zu sich selbst identifiziert. Diese Antigene sind mit antigenen Peptiden präsentiert werden, um T-Zellen eine Immunreaktion zu beginnen.

HPV (Sagen wir: H-P-V) — Eine sexuell übertragbare Krankheit, die warzenartige Wucherungen an den Genitalien verursachen können. Es gibt viele Arten von HPV, und einige Arten verursachen keine Auswüchse. Regelmäßige Pap-Tests oder HPV-Tests können das Virus fangen. HPV kann im Gebärmutterhals zu präkanzerösen sell Veränderungen führen, so Erkennung und Behandlung wichtig sind.

Humane T-Zell lymphotropen Virus Typ 1 (HTLV-1) — Ein Retrovirus zur Zeit untersucht, dass arbeitet in menschlichen T-Zellen und verursacht eine Krankheit Tropical Spastische Paraphesis genannt.

Hypoxie — Zeigt einen schweren Sauerstoffmangel im Gewebe.

Immunsystem (Sprich: im-Yoon) — Das Immunsystem ist eine Sammlung von Zellen und Proteine, die den Körper vor potentiell schädlichen, infektiösen Mikroorganismen (mikroskopische Lebensformen), wie zum Beispiel Bakterien, Viren und Pilze zu schützen funktioniert — Es ist ein Abwehrmechanismus durch die Anerkennung von Nichtselbst gekennzeichnet, Spezifität und Gedächtnis. Es verfügt über zwei Grundkomponenten: Angeborene Immunität und erworbene Immunität. — Das Immunsystem spielt eine Rolle bei der Bekämpfung von Krebs und anderen Krankheiten, sondern ist auch der Täter in den Erscheinungen von Allergien, Überempfindlichkeit, die Abstoßung transplantierter Organe, Autoimmunerkrankungen und medizinische Implantate.

Immunität — Mit Schutz oder Resistenz gegen eine bestimmte Krankheit oder Gift, dh Gamma Globulin.

Immunoglobulin — Eine Gruppe von Glykoproteinen (Antikörper), in Serum und Gewebeflüssigkeiten, die Antigene erkennen und binden. Sie werden von Plasmazellen produziert und sind integral in Adaptive Immunantworten. Es gibt fünf Klassen von Immunglobulinen (Ig): IgG, IgA, IgM, IgD, IgE.

Die Immunisierungen (Sprich: im-you-niz-a-meidet) -Immunizations halten Menschen aus krank zu werden durch die Immunisierung oder den Schutz des Körpers gegen bestimmte Infektionskrankheiten. Impfstoffe enthalten Teile oder Produkte von infektiösen Organismen oder ganze Keime, die geändert oder getötet wurden. Ein Impfstoff wird das Immunsystem des Körpers bereit Infektion durch diesen Keim zu bekämpfen. Die meisten Impfungen, die Sie verhindern, dass Krankheiten wie Masern, Keuchhusten und Windpocken fangen werden durch einen Schuss gegeben.

Immunsuppression — Jede Art von Behandlung oder Medikament, das verlangsamt oder hemmt die üblichen Immunreaktionen des Körpers. Einige Beispiele verwendet zur Behandlung von MS sind: Ciclosporin, Methotrexat und Azathioprin.
Impairment — Für den Verlust oder eine Abnormalität des psychologischen, physiologischen oder anatomische Struktur oder Funktion. Es ist eine Abweichung von den üblichen biomedizinischen Zustand einer Person. Eine Wertminderung ist damit der Verlust der Funktion direkt aus der Verletzung oder Krankheit führt.

Impotenz — Schlechte oder Abwesend Erektion des Penis.

Häufigkeit — Die Zahl der Neuerkrankungen einer Krankheit in einer bestimmten Population über einen definierten Zeitraum.

Inkontinenz — Die Unfähigkeit, Urin oder Stuhl, bis Urinieren oder Stuhlgang zu halten soll.

Entzündung — Eine immunologische Reaktion des Gewebes auf eine Verletzung, durch die Mobilisierung von weißen Blutkörperchen und Antikörper, Schwellung, und Fluid Accumulation.

Infratentorielles — Innen Cerebral Bereiche (Dienzephalon), entlang der Ventricles, knapp unterhalb der Unterfläche des Schläfen und Okzipitallappen. Die häufigsten Infratentorielles MS Läsionsstellen: Der Boden des vierten Ventrikels — Die Zerebelläre Aehrenstiele — Die Oberfläche des Pons

Insulin — Einer der vielen Hormone, die dem Körper hilft, die Nahrung verändern wir in Energie essen; Insulin hilft uns speichern Energie für den späteren Gebrauch. Nachdem wir essen, verursacht es Zucker (Glucose), um das Blut zu verlassen und die Körperzellen eindringen — Fett, Zucker und Eiweiß zu machen. Zwischen den Mahlzeiten, hilft es bei der Verwendung von gespeicherten Fett, Zucker und Eiweiß.
Interferon — Eine störende Protein, das Virus neutralisiert, es von zytotoxischen T-Zellen des Immunsystems als Reaktion auf fremde Nukleinsäuren (produziert von Viren und Bakterien) produziert wird, damit der Schutz nicht-infizierten Zellen — Interferon-alpha () und Interferon-beta , die an Typ-1-Klasse von Interferone bilden; während Interferon-gamma () ist ein Typ-2-Interferon. Diese Proteine ​​sind Anti-Viral Cytokine, die auch potente Immunregula und Wachstumsfaktoren sind.

Interleukine (IL-1 bis IL-18) — Eine gut charakterisierte Gruppe von Zytokinen, vor allem von Leukozyten hergestellt, die vor allem auf anderen Leukozyten wirken. Ihre wichtigsten Ziele für Aktionen, variieren von T-Zellen und B-Zellen, Fibroblasten und Endothel — Sie haben ein breites Spektrum an funktionellen Aktivitäten, die die Aktivitäten und Fähigkeiten vieler Zelltypen und regulieren Entzündungen und Immunreaktionen regulieren.

Intrathekale — Auftretende im Raum unter der Arachnoid-Membran, die das Gehirn und Rückenmark umgibt (in der Regel in der Zerebrospinalflüssigkeit).

Ischemia — Ist eine unzureichende Blutversorgung zu einem Organ oder Gewebe.

Seitliche spinothalamischen Tract — Ein Sinnesnervenbahnen in der Anterior-laterale (Front-Side) Teil des Rückenmarks. Unterbrechung der LST, führt zu einem Verlust von Schmerz- und Temperaturempfindungen unterhalb der Höhe der Läsion auf der gegenüberliegenden Seite der des Körpers.

Verletzung — Jede Beschädigung der Gewebestruktur oder Funktion. Eine Narbe ist ein Lesion. So ist Krebs, eine MS-Plakette, ein Magengeschwür oder ein Pickel. Auf T2 MRT-Scans, registrieren alte Läsionen als * Black Löcher- hypointensen (weniger Gewebe) Bereichen. Neue entzündliche Läsionen als * Helle Spots- hyperintensen (höhere Flüssigkeitsgehalt) Bereichen gesehen. — MS-Läsionen auf den konventionellen MRT [T2], zunächst als kleine, Ovid geformt, fokale hellen Flecken mit diskreten Grenzen erscheinen. Cerebral Läsionen sind zentral, in der Nähe der Mittellinie asymmetrisch angeordnet sind, tief in der weißen Substanz, befindet und immer umgeben ein Blutgefäß (Venüle), die in der Nähe von Zerebrospinalflüssigkeit ist (Ventrikeln oder Rückenmark).

Leukozyten (Sagen wir: loo-ko-syts) — Jede der Blutzellen, die farblos sind, fehlt Hämoglobin, und enthalten einen Kern (auch weiße Blutkörperchen genannt).

Lhermitte-Zeichen — Eine elektrische Sensation (Schock, Blitzschlag), dass einige MSers Erfahrung, wenn der Hals biegt, kippen, oder den Kopf in Richtung der Brust zu senken. Er beginnt an der Basis des Schädels, läuft die Wirbelsäule nach unten und in den Gliedern, vor den Händen oder Füßen Austritt durch.
(Siehe auch: Tic-Douloureux)

Ligand — Ein Molekül oder Ion, das ein anderes Molekül binden kann.

Lobe (des Gehirns) — Ein Hauptunterteilung der Endhirnhälfte. Jede Endhirnhälfte ist unterteilt in: Stirnhirnlappen, Scheitellappen, Hinterhauptslappen, Temporallappen und Limbic Lobe.

Lupus (Sagen wir: loo-pus) — Eine der Krankheiten, die das Immunsystem veranlasst, die normalerweise den Körper schützt, um es tatsächlich angreifen. Lupus kann Probleme verursachen, mit der Haut, Gelenke und Organe auf der Innenseite des Körpers.

Lymphocyten (Sagen wir: LIMF-oh-syts) — Eine Vielzahl von weißen Blutkörperchen (Leukozyten), die den Teil des Körpers sind zelluläre Immunsystem — Weiße Blutkörperchen spielen eine große Rolle im Immunsystem, indem sie Antigene reagieren und das Auslösen Reaktionen in andere Zellen.

(Siehe auch: Lymphozyten) — Produziert von Knochenmarkstammzellen und in Abhängigkeit von ihrer Seite der Nachreifung, sie entwickeln sich zu entweder B- oder T-Zellen.

B-Zellen — sind verantwortlich für die humorale Immunreaktionen, sie produzieren Immunglobuline (Antikörper) extrazelluläre Infektionen (Bakterien, Pilze, etc.) zu kämpfen.

T-Zellen — sowohl einschließlich Effektorzellen und regulatorische Zellen verantwortlich sind für zellvermittelter Immunreaktionen (Zelluläre Immunologie). Helfer-T-Zellen prime sowohl Antikörper-vermittelte und zellvermittelte Effektoren für den Angriff, während Suppressors das Signal warten zu ändern, langsam, oder den Angriff zu beenden.

Natürliche Killerzellen (NK) — erkennen Klassen von Zellen und Tumorzellen bei Kontakt zu zerstören, ohne dass ein Co-Stimulator Signal benötigen.

Zytotoxischen T-Zellen (CD8 +) — Griff die Zerstörung von Wirtszellen, die durch Viren oder andere intrazellulärer Pathogene infiziert haben. 22, 30

T-Helferzellen (CD4 +) — die Produktion von Antikörpern durch B-Zellen erhöhen und die Aktivitäten aller Effektor-Zellen regulieren. Eine funktionelle Unterklasse von T-Zellen, die CD8 + Zellen zu erzeugen, hilft und Antikörper-vermittelte Reaktionen mit B-Zellen in der Herstellung von zusammenwirken — CD4 + Zellen nur erkennen Antigene, die präsentiert werden in Assoziation mit MHC-Klasse-II-Molekülen.

Suppressor-T-Zellen — B-Zell-Aktivität zu unterdrücken und scheinen während einer MS-Angriff (Exazerbation) knapp zu sein. 28
— Eine funktional definierte Population von T-Zellen, die die Immunantwort von anderen T-Zellen oder B-Zellen, oder schalten Sie die Antwort auf einen anderen Weg zu verringern.

Macrophage — Entwickeln von Monozyten, einer Phagocyte Zelle, initiieren hilft und wird in allen Phasen der Immunantwort beteiligt. Er erkennt und verdauen kann (phagozytieren) alle fremden Antigene (dh. Bakterien, Viren) und Zelltrümmer. Makrophagen sind auch ein integraler Bestandteil der Demyelinisierung und in Gewebereparatur teilnehmen — Im ZNS sind sie Mikroglia-Zellen genannt, und Kupffer-Zellen in der Leber, wo sie Bakterien phagozytieren, andere Pathogene und alten roten Blutkörperchen.

Makrophagen-Aktivierungsfaktor (MAF) — Tatsächlich mehrere Cytokine, einschließlich Interferon, veröffentlicht von aktivierten T-Zellen, die zusammen Aktivierung von Makrophagen zu induzieren, so dass sie effizienter in Phagozytose und Zytotoxizität.

Mastzellen — Entwickeln von basophilen Zellen (neutrophilen Granulozyten), befinden sie sich in den Geweben, die Regulierung Gefäßpermeabilität (Blut-Hirn-Schranke) und glatten Muskeln. Sie besitzen IgE-Rezeptoren, in unmittelbaren Überempfindlichkeitsreaktionen teilnehmen, indem sie de-Granulierung (Release) von Heparin, Serotonin, Histamin und andere vasoaktive Amine.

Medulla oblongata — Die niedrigste Hauptsegment der Brainstem.

Erinnerung — (Siehe: Cognition)

Menarche (Sagen wir: Männer-r-kee) — Die erste Regelblutung oder Beginn der Menstruation.

Menopause (Sagen wir: MEN-o-Pawz) — Die letzte Regelblutung oder Ende der Menstruation. Das durchschnittliche Alter der Menopause ist 50. Nach der Menopause kann eine Frau nicht mehr schwanger werden.

Meningitis (Sagen wir: Männer-in-jyt-ist) — eine gefährliche Infektion, die das Gehirn und das Rückenmark betroffen sind.

Menstruation — (Sagen wir: Männer-Stroo-ay-Shun) — Die monatliche Periode oder Menstruationsblutung. Während der Menstruation, die zusätzliche Blut und Gewebe, die in der Gebärmutter während des Menstruationszyklus aufgebaut wird, durch die Vagina ausgestoßen, in der Regel über einen Zeitraum von 3-7 Tagen.

Muskeldystrophie (Sagen wir: Mus-kew-lar dis-trof-ee) — Eine Gruppe von Erkrankungen, die Muskeln schwach zu sein verursacht und führt zu einem Verlust von Muskelgewebe.

Mikroemboli — Bezieht sich auf jede kleine Embolien, die überwiegend Verschließen Sie (Block) die Mikrozirkulation.

Mikroglia — (Siehe: Gliazellen — Mikroglia)

monoklonale Antikörper — Sind im Labor hergestellten Antikörper, die so programmiert werden können, gegen ein spezifisches Antigen zu reagieren, um die Immunantwort zu unterdrücken.

Monozytenzellen — Entwicklung von Stammzellen, sind wirksame Antigen-präsentierenden Zellen und patrouillieren in den Blutstrom, die Suche nach Antigenen. Im Laufe der Zeit wandern Monozyten in das Gewebe und entwickeln sich zu Makrophagen.

MR oder MRI — (Siehe: Nuclear Magnetic Resonance).

Multiple Sklerose — Ist eine chronische neurologische Erkrankung des zentralen Nervensystems (ZNS), tritt nur beim Menschen. MS ist als beide klassifiziert, eine demyelinisierende und eine Axonal Krankheit. (Siehe: Multiple Sklerose als Neuronal-Krankheit) — Obwohl Beweise deuten auf eine Autoimmun-Aspekt zu erhöhen, kein einziges Antigen oder Fehlfunktionen des Immunsystems identifiziert worden ist, so dass die Ursache der MS ist unbekannt.
(Siehe: Multiple Sklerose — Die Palette der MS Krankheitsbilder, Stadien und Symptome, mit Erklärungen der heutigen Standard-Diagnosetests.)

Myelin — Ein Fett (Lipid) Substanz, die eine mehrschichtige Hülle um einige Nervenfasern (Axone) im Zentralen, Autonomic und peripheren Nervensystems bilden. Im ZNS wird Myelin durch Oligodendeocytes gebildet und besteht aus ihren Zellmembranen (Cytoplasma-Erweiterungen), die wickeln sich um Axone — Das Myelin-Hülle bedeckt und dämmt Abschnitte (Internodien) von ZNS-Axone, wodurch die elektrische Kapazität zwischen einem Neuron zu reduzieren negativ geladenen Axonal Membrane (internodal Axolemm) und dem umgebenden positiv geladenen Extrazellularflüssigkeit — Myelin erhöht die leitende Geschwindigkeit eines Aktionspotentials; während aufwendet würde viel weniger Energie als ein Un-Myelinisierte Axon erfordern, eine identische Aktionspotenzial, entlang der gleichen Strecke zu schicken.

Myelin Basic Protein — Eine der Komponenten von Myelin, die in der Zerebrospinalflüssigkeit von einigen erhöht werden kann — aber nicht alle MSers — nach einer demyelinisierenden Folge.

Rückenmarksentzündung — Eine entzündliche Erkrankung des Rückenmarks. In QuerMyelitis breitet sich die Entzündung über das Rückenmark, was zu einem Verlust der normalen Funktion resultierenden Nervenimpulse nach oben und unten zu übertragen, als ob das Rückenmark durchtrennt worden war.

myxovirus — Ein Virus, die Krankheit in Schleimgewebe wie der Hals, Mund, oder Lunge verursacht. ex: (Influenza) Siehe: Virus

Nekrose — Ist Gewebe Zersetzung von dem Verlust seiner Blut- und Sauerstoffversorgung, Verbrennungen oder anderen schweren Verletzungen. Es kann auch durch bestimmte Medikamente verursacht werden, häufig verwendete zur Behandlung von MS — Absterben der Haut nach einer subkutanen Injektion auftritt, wenn der Körper intolerant des Medikaments ist. Nekrosen der Hüft- und Schultergelenke werden durch die langfristige Verwendung von Steroiden verursacht. (Siehe: Steroide)

Nervenstränge (Axone) — sind lang, dünn verzweigt Prozesse, mit sich nicht ändernden Durchmesser, die von einem Neuron Zellkörper erweitern und schließen Sie ein anderes Neuron Axon, Dendrite oder Zellkörper und / oder Körperorgane, die ihre Neural Network zusammenstellen — Ein Bündel von Nervenfasern (Axone). Die Fasern sind entweder: Afferent — führt in Richtung der höheren Gehirn (ZNS) und in der Wahrnehmung von Sinnesreizen der Haut, Gelenke, Muskeln und innere Organe dienen; Efferente — wegführt von der höheren Gehirn und Kontraktionen und Entspannungen von Muskeln oder Organe zu vermitteln.

Nervenimpuls — Die elektrochemische Ladung (Aktionspotential) durch ein Axon getragen.

Neurologische Krankheit — Jede Störung des Nervensystems. Es gibt viele verschiedene neurologische Krankheiten, unter denen Multiple Sklerose ist.

Neuron — Eine einzelne Nervenzelle und die Schlüsseldaten-Verarbeitungszelle des Nervensystems. Jedes verfügt über einen Kern in einem Zellkörper und ein oder mehrere Prozesse (Extensions) genannt Dendriten und Axone. Neurotransmittern — Sind Chemikalien (kleine Moleküle oder Hormone), in kleinen synaptischen Vesikeln an der Spitze des Axons (Terminal-Tasten) gruppierten gespeichert — Wenn ein Nervenimpuls zur Übertragung an die nächste Neuron kommt, kreuzen sie die Synapse ermöglicht Nachrichtenübertragung zu einem anderen Neuron oder die Stimulation von einer Effektorzelle (Muskel oder Gland) — Wenn ein Neurotransmitters empfangen wird, es entweder Regt (depolarisiert) oder Ausfälle (hyperpolarisiert) der postsynaptischen Neuron. Mehr als 100 sind organische Moleküle gedacht als Neurotransmitter wirken — Einige Beispiele sind: Acetylcholin, Noradrenalin, GABA, Serotonin und Dopamin, obwohl jede Akte in unterschiedliche Antworten. Einige sind exzitorische, wie Acetylcholin, Serotonin, Norepinephrin und Dopamin. Einige sind mit Entspannung verbunden sind, wie Dopamin und Serotonin.

Neutrophile — Ein Phagocyte Mitglied von Leukozytzellen, sie sind das adaptive Immunsystem die erste Verteidigungslinie gegen bakterielle Infektionen. Nach dem in der Nähe Blutgefäße verlassen haben, folgen diese Zellen durch Bakterien in einem Schnitt oder Kratzer produzierten Chemikalien und gehen Sie den Eindringling zu lokalisieren und zu beseitigen.

Knoten von Ranvier — Sind die einzigen Lücken zwischen Myelin Abschnitte (Internodien) entlang Myelinisierte Axone, wobei Natrium (Na +) und Kalium (K +) ausgetauscht werden kann (Salatory Conduction); daher weiterhin die schnelle Übertragung des Nervensignals an sein Ziel. Sie sind entscheidend elektrische Auffrischungs Websites, wo Aktionspotentiale wiederhergestellt werden.

Kernspinresonanz (MRI, MR, NMR) — Ein Diagnosetest, der die magnetischen Eigenschaften verschiedener Substanzen in einem Magnetfeld verwendet, um Bilder des Gehirns, des Rückenmarks, und andere weiche Gewebe des Körpers zu erzeugen. Eine MRT zeigt Bereiche Sklerose (Lesion, Plaque), wenn sie größer als 2 mm (makroskopische Läsionen) — Scans können NICHT Mikroskopische Läsionen zeigen, da sie zu klein für aktuelle Imaging-Auflösungen sind; aber in Ihrem Läsionslast und Atrophie Summen enthalten. Diese frühen kleinere Läsionen sind besser dokumentiert, durch evozierte Potentiale Tests, die gleichermaßen gültig sind bei der Erfüllung eines Labor Unterstützte Definite Multiple-Sklerose-Diagnose — Zwar ist dies der einzige Test, bei dem einige Multiple-Sklerose-Läsionen zu sehen ist, kann es nicht als schlüssig angesehen werden; weil alle Läsionen auf MRI-Scans und viele andere Krankheiten zu registrieren, nicht identisch MRT-Bilder erzeugen kann — MRT zeigt die Größe, Menge und Verteilung von Läsionen größer als 2 mm, und zusammen mit einem Nachweis von Ihren anderen diagnostischen Tests unterstützen, Krankengeschichte, und Neurologische die Prüfung kann ein positiver Befund sein, die die MS-Diagnose bestätigt — Es bietet auch ein objektives Maß (Para-Clinical Evidence) von MS-Läsion-Aktivität im Gehirn und Rückenmark; jedoch Herkömmliche MRI (T1 und T2-Bilder) sind unspezifisch (unbekannte Ursache) und haben wenig Bezug auf MS Progression oder Behinderung. Magnetisierungstransfer und Proton MR-Spektroskopie sind zwei Abbildungstechniken, die besser mit MS-Aktivität korrelieren. Sie sind noch nicht weit verbreitet, aber neuere spezifische Bildgebungsprotokolle gegenwärtig formuliert werden.

Nykturie — Die Unfähigkeit, Urin zu halten während des Schlafes, was zu Bettnässen und / oder Schlafstörungen, wegen der wiederholten Badezimmer Reisen. (Siehe: neurogene Blase, Dringlichkeit mit Zögerlichkeit)

Nystagmus — Ein hin und her zucken Augenbewegung (Rhythmische Rucken Bewegungen), mit der schnellen Komponente maximal, auf der Seite des Zerebelläre Lesion. Gekennzeichnet durch eine schnelle, unwillkürliche Augenbewegungen in der horizontalen oder gelegentlich der vertikalen Richtung.
(Siehe auch: Oszillopsien; Neuritis; Retrobulbärneuritis)

Oligoklonale Banden (Gamma Globulin Bands) — Ein positiver Befund aus der chemischen Analyse des Immunglobulins (IgG) in Zerebrospinalflüssigkeit gefunden. IgG-Banding zeigt eine intrathekale Produktion von Antikörpern; üblicherweise während eines aktuellen oder jüngsten Zuspitzung gefunden, die in 90% der MSers unterziehen Diagnose vorliegt.

Oligodendrozyten — (Siehe: Gliazellen — Oligodendrozyten)

Optikusatrophie — Degeneration des Sehnervs durch Demyelinisierung und der Verlust der Blutgefäße auf der Sehnervenkopf, wie Blässe durch die Ophthalmoscope gesehen.

Sehnerv — Das Bündel von Nervenfasern durch die lichtempfindliche Netzhaut des Auges gebildet ist, die von dem Auge erstreckt und zum Gehirn.
Neuritis Entzündung des Sehnervs (hinter dem Auge), was zu Sehstörungen, Transient oder dauerhafter Verlust des Sehens und wird oft mit Schmerzen verbunden in oder hinter dem Auge, wenn Sicht verschlechtert. Folgen kommen und gehen; aber in der Regel eine Spitze in wenigen Tagen erreichen und Erholung nimmt ab 6 Wochen bis sechs Monaten — mit oder ohne besondere Behandlung. — Siehe: Kortikosteroide Neuritis — Neuritis ist sehr häufig in vielen, aber nicht alle MSers und tritt in der Regel in nur einem Auge. Es ist eines der ersten diagnostizierbaren Anzeichen, dass Sie Multiple Sklerose haben kann. Obwohl Neuritis sehr beunruhigend und beängstigend ist, ist es ein gutes Zeichen betrachtet, der eine mildere MS natürlich mit, wenn es das erste Symptom ist — Wenn die Entzündung den ersten Teil des Nerven beinhaltet und können an der Papille zu sehen ist, in der Regel im Verlauf einer Augenuntersuchung wird Optic Papillitis genannt. Dies kann dazu führen, Farben verwaschen oder blasser erscheinen und die hellen Lichter im Allgemeinen schwierig machen, zu sehen, auch wenn es gute Farbkontraste. gelb getönten Sonnenbrillen trägt oder einen leichten Foto-ray Tönung zu Ihrem Brillen Rezept Zugabe wird die Blendung von hellen Lichtern stark entlasten.
(Siehe auch: Retrobulbärneuritis & Nystagmus & Diagnostizieren MS).

Organell (Kleine Orgel) — Partikel in Zellen, die mit ihrer eigenen Membran bedeckt sind. Viele verschiedene Arten von Organell auftreten, innerhalb von Zellen, die jeweils mit einer speziellen Funktion.

Oszillopsien — Kontinuierliche, unwillkürliche und Chaotic Augenbewegungen, die in einer Visual Störung führen, in denen Objekte erscheinen Springen oder Hüpfen zu sein. (Siehe auch: Nystagmus)

Orthesen — Ein mechanisches Gerät wie ein Bein-Klammer oder Schuheinlagen, die speziell zur Steuerung sind, korrigieren oder für beeinträchtigte Funktion des Körpers kompensieren.

Ovulation (Sagen wir: ov-yoo-lay-Shun) — Wenn die Eierstöcke ein Ei freigeben, etwa einmal pro Monat, als Teil des Menstruationszyklus.

Ovarien (Sagen wir: o-var-AWZ) — Zwei Organe (etwa die Größe einer Mandel oder Trauben), eine auf jeder Seite des Uterus im Becken einer Frau. Die Eierstöcke enthalten Eier (Eizellen) und weibliche Hormone machen. Wenn einer der Ovarien Releases ein Ei etwa einmal pro Monat als Teil des Menstruationszyklus, es Eisprung genannt wird.

Über den Ladentisch — Over-the-counter Medikamente sind Medikamente, die Sie in einer Apotheke oder lagern mit ein Rezept oder eine Bestellung aus Ihrem Arzt kaufen kann. Beispiele dafür sind kalte Medizin, Medikamente gegen Magenschmerzen, oder Schmerzmittel.

Lähmung — Unfähigkeit, einen Teil des Körpers zu bewegen.

paraparesis — Eine Schwäche, aber nicht vollständige Lähmung der unteren Extremitäten (Beine).

Parese — Teilweise oder unvollständige Paralyse eines Teils des Körpers.

Parästhesien — (Gr.- para = abnormal, Aisthesis = Empfindung) Empfindungen von Brennen, Prickeln auf der Haut Kriechen, oder "Pins-and-Nadeln" dass die Entwicklung mit Schäden an einem Schmerzbahn (Nerve oder Axon). Welche kann oder auch nicht mit irgendwelchen körperlichen Befunde auf neurologische Untersuchung in Verbindung gebracht werden — Verletzungen oder Schäden in der dorsalen Säulen (Spinal Cord) oft zu registrieren wie Kribbeln und Taubheit, durch Reizung der sensiblen Nervenfasern, wie sie sterben. Diese Empfindungen reichen von nur lästig zu starken Schmerzen. In manchen Fällen ist auch die leichte Berührung von Kleidung, kann schmerzhaft sein.

paroxysmale Symptom — Jeder von mehreren Symptomen, die ein plötzliches Auftreten haben, offenbar als Reaktion auf irgendeine Art von Bewegung oder sensorische Stimulation, zuletzt für ein paar Momente, und dann nachlassen. Sie sind gedacht, durch das Kurzschließen der elektrischen Impulse entlang demyelinisierten Axons verursacht werden.

Adnexitis (PID) (Sagen wir: P-I-D) — ein allgemeiner Begriff für Infektion der Schleimhaut der Gebärmutter, Eileiter oder den Ovarien. Die meisten Fälle von PID werden durch Bakterien verursacht, die sexuell übertragbare Krankheiten wie Chlamydien und Gonorrhö verursacht. Die häufigsten Symptome sind abnorme Ausfluss (Fluid), untere Bauchschmerzen, und manchmal Fieber.

Peptides — Kurze Strings (Gruppen) von Aminosäuren, die Immunzellen (Leukozyten) verwenden, um Zellen zu identifizieren, wie zum Selbst oder Antigen gehört.

Periphäres Nervensystem — Alle Nerven und Nervenzellen außerhalb des Zentralen Nervensystems.

periventrikuläre Region — Das Gebiet um die vier flüssigkeitsgefüllte Hohlräume (Ventrikel) im Gehirn umgeben. MS-Plaques sind in dieser Region häufig zu finden.

phagocyte — Ein polymorphkerniger Leukozyten, die Zelltrümmer und eindringende Mikroorganismen verbraucht. Neutrophile, Dendriten und Makrophagen sind Phagozyten oder essen Zellen (phago = "Essen", Cyte = "Zelle"Diese APCs Antigene auf ihren Zelloberflächen, die die chemischen Reste (Peptid) des Organismus -). Antigene auf diese Weise präsentiert aktivieren spezifische Reaktionen und den eindringenden Organismus zerstören.

Phagozytose — Die engulfment, Verdauung und anschließende Verarbeitung von Schutt oder eines Mikroorganismus durch Antigen-präsentierende Zellen. (Siehe auch: Phagozytose) 30

Phospholipiden — Sind Fettstoffe, die eine Hauptkomponente des Myelins sind.

Hirnanhangsdrüse — (Oft die Hauptdrüse genannt) wird in einem kleinen Knochenhöhle an der Basis des Gehirns, hat es zwei Lobes: vorderem und hinterem Lobes — Hypophysenvorderlappen ist Glandular. Ein Stiel verbindet die Hypophyse an den Hypothalamus, die die Freisetzung von Hormonen der Hypophyse steuert. Die Hypophysenhinterlappen verwendet Hormones zu speichern, bis sie benötigt werden. (Siehe auch: Glucocorticoidhormone

Placebo-Effekt — Die scheinbar vorteilhaftes Ergebnis eines Medikaments oder einer anderen Therapie, die keine nachgewiesene Wert oder Wirkung in der Behandlung eines medizinischen Problem hat. Die offensichtlichen Vorteile auftreten, weil der Erwartung des Einzelnen, dass die Therapie helfen. Manche Menschen reagieren auf die Placebo oder Scheinbehandlung einfach, weil sie überzeugt sind, dass sie die reale Behandlung gegeben worden sind, und kann sogar eine echte körperliche Reaktion auf das Placebo haben.

Plantar Reflex — Eine Reflexantwort, die durch einen spitzen Gegenstand entlang der äußeren Rand der Sohle des Fußes von der Ferse bis zum kleinen Zeh zu ziehen. Der normale Flexor Response ist eine Bündelungs und Abwärtsbewegung der Zehen. Eine Aufwärtsbewegung der großen Zehe wird ein Extensor Antwort oder Babinski Zeichen des genannt, die ein empfindlicher Indikator für Krankheit (Spastik) im Gehirn oder Rückenmark ist.

Plasma (Sagen wir: plaz-muh) — Der flüssige Teil des Blutes, die Nährstoffe, Proteine, Mineralien und gelösten Abfallprodukte enthält.

Platelets (Sagen wir: playt-Lats) — Kleine Zellen im Blut schwimmend, die eine wichtige Rolle bei der Blutgerinnung spielen.

Plakette — Die Vernarbung von Nervengewebe, das nach Demyelinisierung und Läsionen entwickeln.

Syndrom der polyzystischen Ovarien (Sagen wir: P-C-O-S) — PCOS ist eine milde hormonelles Ungleichgewicht, die unregelmäßige Perioden verursachen können, unerwünschten Haarwuchs, Gewichtszunahme und Akne. Dies ist eine häufige Erkrankung, die während der Teenager-Jahre beginnt.

Prednisone — Ein Steroid Arzneimittel chemisch und therapeutisch zu den Steroidhormone normalerweise gemacht in den Nebennieren bezogen. Prednisone und andere Steroide-Medikamente mit erheblichen langfristigen Risiken.

Pons — Der Teil des Brainstem nur überlegen die Medulla oblongata, ist etwa 2,5 cm. in Länge. Es enthält das Atemzentrum, die den Mechanismus steuert, das Ausströmen von Luft aus der Lunge ermöglicht.

posteriore Säule — Bündel von Axonen im hinteren Teil des Rückenmarks. Unterbrechung dieser Spalte auf einer Seite des Rückenmarks führt zu einem Verlust von Positionserfassungs unterhalb des Niveaus der Unterbrechung auf der gleichen Seite des Körpers.

Häufigkeit — Die Anzahl aller alten und neuen Fälle einer Krankheit in einer definierten Population zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Primär / Progressive MS — Eine klinische Verlauf der MS charakterisiert von Anfang an durch eine progressive Behinderung, ohne Plateaus oder Entlastungen oder eine gelegentliche Plateau und sehr kurzlebig, kleinere Verbesserungen.

Proactol — Pflanzliche Gewichtsverlust zu ergänzen, die mit NeOpuntia. Proactol

Progressive / schub MS — Eine seltene Art der MS, die Progression der Erkrankung zeigt (erhöhte Behinderung) von Beginn, aber mit klaren, akute Schübe, mit oder ohne vollständige Genesung nach jedem Rückfall.

Potentielle Speicher — Die Fähigkeit, ein Ereignis oder eine Verpflichtung für die Zukunft geplant zu erinnern. So eine Person, die jemanden zu treffen, oder rufen Sie am nächsten Tag zu einer bestimmten Zeit übereinstimmt, muss in der Lage sein, den Termin zu erinnern, wenn die Zeit kommt. Beide Prospective und letzten Speicher sind häufig wichtige kognitive Probleme für MSers. 28
Proteine ​​- Eine Gruppe von komplexen organischen Verbindungen, die aus Aminosäuren, mit definierten dreidimensionalen Strukturen (codiert in DNA), die seine bestimmte Funktion steuert. Proteine ​​sind verantwortlich für alle Reaktionen und Aktivitäten von Zellen.

Pseudo-Exazerbation — Eine vorübergehende Verschlimmerung der Krankheitssymptome, von einem Anstieg der Körpertemperatur oder andere Stressor resultierende (ex. Eine Infektion, Müdigkeit, Hitze oder Verstopfung), die verschwindet, sobald der Stressor entfernt wird. Eine Pseudo-Exazerbation handelt sich nur um bereits bestehende Symptome (Aufflammen), anstatt neue Krankheitsaktivität oder Progression.

Pubertät (Sagen wir: pyoo-bur-tee) — Der Prozess der von einem Kind bis zur Geschlechtsreife zu entwickeln, wenn eine Person, Kinder zu fähig wird. In einem Mädchen, schließt der Pubertät einen Wachstumsschub, der Entwicklung der Brüste und Hüften, Wachstum der Körperbehaarung, und den Beginn der Menstruation (mit Perioden).

Pyramidenbahn (kortikospinalen) — Einer der wichtigsten Motor Tracts vom Gehirn zum Rückenmark. Das Pyramidale-System ist darauf spezialisiert, für die Herstellung von diskreten Bewegungen, ihre Axone Fasern bilden die Pyramiden von der Medulla oblongata. Er wächst im Cortex des Stirnlappens. Sie kommuniziert direkt mit Motorneurone im Rückenmark, Feinmotorik zu aktivieren: ex: Binden der Schuhe, Schreiben, etc. Es orchestriert die motorische Reaktion und hilft Körperhaltung auf allen Ebenen des Rückenmarks zu spezifizieren. Es passt Muskeltonus an die sich ändernden Gravitationszentren Plaque begegnen hier bewirkt, dass die Symptome der Spastik: Muskelverhärtungen, Fußklonus, Flexor Spasmen, Erschöpfung, Verlust der Muskelkraft und Paralysis

Neue Speicher — Die Fähigkeit, Ereignisse, Gespräche, die Inhalte von Lesematerial oder Fernsehprogramme von vor kurzem (das heißt ein oder zwei Stunden vor oder letzte Nacht) zu erinnern. MSers mit MS-bedingten Beeinträchtigung des Gedächtnisses der Regel Erfahrung die größte Schwierigkeit, diese Art von Dingen aus der jüngsten Vergangenheit zu erinnern.

rote Blutkörperchen (Sagen wir: rot blud Sels) — Klein, Hämoglobin gefüllten Blutzellen, die Sauerstoff zu den Geweben des Körpers.

Reflex — Eine unwillkürliche Reaktion des Nervensystems auf einen Reiz, wie die Stretch Reflex, der durch Antippen eines Tendon mit einem Reflexhammer ausgelöst wird; oder Abwesend Reflexes kann auf eine neurologische Schäden, einschließlich MS und werden daher während der Standard-neurologische Untersuchung getestet — eine unbewusste Muskel Verschärfung, die von Vorderhorn Neurons, im Rückenmark vermittelt wird. Erhöhter Muskeltonus (Dichtheit, Spastik) ist in der Regel eine frühe Entdeckung bei Multipler Sklerose.

Schub / remittierender MS — Eine klinische Phase mit deutlich Schübe (auch akute Attacken oder Exazerbationen genannt), mit entweder vollständige Genesung (keine Behinderung) oder teilweise Wiederherstellung und dauerhafte Behinderung. Es gibt keine sichtbaren Krankheitsprogression (Verschlechterung) zwischen den Anfällen; aber stabilen Perioden, Spanne und Maske, die anhaltende subklinische Krankheitsprozess — rezidivierende Formen von MS sind die häufigsten Arten beginnen, mit 85% der Gesamtkosten. Allerdings werden 50% der Fälle haben Progression innerhalb von 10 — 15 Jahre, und weitere 40% innerhalb von 25 Jahren von Beginn; wie die Krankheit entsteht, in die sekundäre / Progressive-Phase.

Entspannungstechniken — Dies sind Techniken, oder Dinge, die Sie tun können, damit Sie sich entspannen. Sie werden häufig für die Reduzierung von Stress eingesetzt. Entspannungstechniken gehören Meditation (still zu sitzen, atmen langsam und Clearing deinen Geist), Yoga, tiefe Atmung und Visualisierung (die Augen schließen und eine Szene zu sehen, dass Sie, wie ein Strand oder ein Bergsee entspannt).

Remission — Eine Verringerung der Schwere oder die Anzahl der MS-Symptome und Zeichen, sowie für die vorübergehende Verschwinden. Das Gegenteil von Vergebung ist Exazerbation.

Remote Memory — Die Fähigkeit, Menschen oder Ereignisse aus der fernen Vergangenheit zu erinnern. MSers neigen nur wenige, wenn irgendwelche Probleme mit ihrem Remote-Speicher zu erleben.

Remyelinisierung — Die Reparatur oder den Ersatz von beschädigtem Myelin, die in der Regel spontan im frühen Verlauf der MS auftritt, ist aber ein sehr langsamer Prozess. Frühe MS Schaden (Lesion) wird (ReMyelinated) nicht von Oligodendrozyten neue zytoplasmatische Erweiterungen erstrecken, die um Spirale (rewrap) Axone, neue Myelin Abschnitte (Internodien) zu bilden.

Fortpflanzungsorgane (Sprich: ree-pro-duck-TIV) — Die Teile des Körpers in der Reproduktion beteiligt (Herstellung eines Baby). In einem weiblichen, sind sie in die Gebärmutter, Eierstöcke, Eileiter und Vagina.

Netzartige Struktur — Ein wichtiger Teil des autonomen Nervensystems, die wie eine Wolke über den größten Teil der Länge des Brainstem gestreut wird. Diese Kerne erhalten Nerven Innervation das Gesicht und spielen eine wichtige Rolle in Arousing und pflegen Bewusstsein. Visuelle oder Acoustical Stimuli und geistige Aktivitäten können dieses System stimulieren Aufmerksamkeit und Wachsamkeit zu halten.

Retrobulbärneuritis — Die Entzündung des zweiten Teils des Sehnerven (hinter dem Auge), die durch eine Augenuntersuchung kann nicht gesehen werden. Es ist eines der häufigsten Symptome Beginn der Multiplen Sklerose; sondern kann auch als isolierte Neurologische Lesion Vorfall auftreten, mit vollständigen Wiederherstellung des Sehens und keine weitere Progression zu einer klinisch gesicherten MS. (Siehe auch: Neuritis)

Retrovirus — Eine Art von Virus für seine Fähigkeit namens RNA in DNA umgewandelt und damit genetische Material verwenden, um die Proteine ​​machen es braucht, um sich zu überleben und sich fortzupflanzen, mehrere Krankheiten im Prozess verursachen.

Rheumatoide Arthritis (sprich: roo-muh-toyd Arth-Rytis) — Eine schmerzhafte Erkrankung, die Gelenke, Gewebe verursacht, und manchmal auch andere Teile des Körpers, zu quellen.

Romberg-Zeichen — Der Verlust der Position Sense angezeigt durch, die Unfähigkeit, unbeweglich zu bleiben (ohne schwankend), im Stehen mit geschlossenen Füßen und Augen geschlossen. (Siehe auch: Babinski-Zeichen)

Romberg-Test — Eine Untersuchung durch einen Arzt in dem Ihr Positionsgleichgewichtssinn getestet wird. Es bringt Sie mit den Füßen zusammen stehen, die Arme vor ausgestreckt, und die Augen offen, und dann geschlossen.

Scannen Speech — Un-natürliche Sprache gekennzeichnet durch Staccato-like Articulation, dass, weil die Person unbeabsichtigt zwischen Silben Pausen abgeschnitten klingt und überspringt einige ihrer Klänge.

Sklerose — Härten des Gewebes. Bei MS ist Sklerose der Ersatz des Körpers verloren Myelin, um ZNS-Axone mit Narbengewebe. Frühe Läsionen sind in der Regel ReMyelinated und Funktionen zurück. Wenn jedoch Astrozyten Sklerose (Gliose) machen, Myelin kann nicht repariert werden und der Schaden ist dauerhaft.

Skoliose (Sagen wir: sko-lee-oh-sis) — Wenn die Wirbelsäule Kurven entweder weg von der Mitte des Körpers oder zur Seite.

scotoma — Ein Gap oder Blind Spot im Sichtfeld.
(Siehe auch: Centrocecal Scotoma)

Sekundäre / Progressive MS — Eine klinische Verlauf der MS, die anfänglich schub / remittierender und wird dann progressiv mit einer variablen Rate, möglicherweise mit einem gelegentlichen Rückfall und kleinere Remission — MS, die mit einem Muster von klaren Schüben und Erholung beginnt, wird aber stetig progressiv im Laufe der Zeit mit weiterhin zwischen gelegentlichen akuten Attacken verschlechtert. (Siehe auch: Arten von MS)

Segment, Spinal Cord — Ein definierter Teil des Rückenmarks, die — Acht Cervical Segmente (Hals & Oberen Extremitäten); Zwölf Thoraxsegmente (Brust); Fünf Lendenwirbelsäulenbereich (Nieder Trunk & Untere Extremitäten); und Fünf Sakralsegmente (Gesäß, Darm, Blase und sexuelle Funktion).

Selbstachtung — Wie Sie über sich selbst fühlen — wie Sie sich fühlen, wer Sie sind, wie Sie handeln, und wie Sie aussehen. Wenn eine Person denkt nicht zu hoch von sich selbst, sie sagte, ist ein geringes Selbstwertgefühl haben.

sensorisch — Rezeptormechanismen Überwachung von Änderungen in externen und internen Umwelt und vermitteln diese Daten an das ZNS. Wie zum Beispiel: Schmerz, Geruch, Geschmack, Temperatur, Sehen, Hören, Berühren und Propriozeption (Beschleunigung und Lage im Raum). Dieses Bewusstsein ermöglicht die Koordination und die schnelle Umsetzung von Überleben Reaktionen.

sensorischen Kortex — Das Netzwerk der Neurone entlang Parietallappen Oberfläche Cerebral entfernt.

Sensoreingabe — Reize, die das Nervensystem von der externen oder internen Umgebung empfängt: beinhaltet Druck, Geschmack, Geruch, Ton, Licht und Blut-pH.

Sensorische Neurone — Die Zellkörper der Axone tragenden Signale von Rezeptoren, die Informationen über die Umgebung, zu Verarbeitungszentren im Gehirn und Rückenmark übertragen. Rückenmarksneuronen Nachrichten von peripheren Rezeptoren Verarbeitung werden manchmal Afferent Neurons oder heißen so.

Sensorischen Bahnen (Afferent) — Axone, der Informationen von Organen und Geweben zu Cortical Leitstellen (Thalamus, Parietal Lobe).

Sequela — Ein Zustand nach oder durch eine vorherige Krankheit verursacht; eine Nachwirkung der Krankheit.

Anmeldung, Neurologische — Eine objektive physische Probleme oder von einem Arzt identifiziert Anomalie während der neurologischen Untersuchung. Neurologische Symptome können wesentlich von den durch den Patienten berichteten Symptome unterscheiden, weil sie nur mit bestimmten Tests identifizierbar und können keine erkennbaren Symptome verursachen — keine Anzeichen für eine Fehlfunktion von einem Arzt wahrgenommen. (Siehe auch: Babinski Zeichen des Und Romberg-Zeichen)

Somatosensorischen evozierten Potentiale — Ein schmerzlos Test, der Übertragung Nerven Nachricht aufzeichnet Zeiten im Gehirn, angewendet in Reaktion auf wiederholte Elektroschocks, zu einem peripheren Nerven. Langsamer Reaktionszeiten liegen in der Regel in der frühen MS, vor allem die Nerven der Beine und Füße — Normalerweise ist die Reaktion des Gehirns auf solche Reize fast augenblicklich ist. Demyelinisierung oder eine Läsion im Nervenbahn führt zu einer Verzögerung, so wird Empfangszeit deutlich langsamer als normal. (Siehe auch: evozierte Potenziale)

Spastizität — ZNS-Schäden, die durch Multiple Sklerose verursacht wird, verhindert, dass Nerven Nachrichten vom Erreichen der höheren Steuerbereich Hirn (Cerebellum); somit ist es nicht in der Lage die Reflex Aufträge (Muscle Contracting) im Rückenmark ausgelöst zu hemmen — Muskelgruppen normalerweise zusammenarbeiten, wenn man gebogen wird, seinen gegenüberliegenden Muskel entspannt ist. MS stört diese Kommunikation verursacht Muskeln angespannt oder kontrahiert unnötig zu bleiben. Diese erhöhte Muskeltonus wird Spastik genannt. Erhöhter Muskeltonus — Dichtigkeits oder steife Muskeln, in der Regel um ein Gelenk — Erhöhter Widerstand gegen die Bewegung. Er bezieht sich auf die Steifigkeit, die in einem Glied, normalerweise im Bein auftreten können. Spastik begleitet oft Schwäche, aber es ist möglich, Spastik ohne Schwäche zu haben und ohne Spastik Schwäche zu haben — Spastik neigt dazu, in einer bestimmten Gruppe von Muskeln am häufigsten auftreten, die für die Aufrechterhaltung unserer aufrechten Haltung verantwortlich sind, die als Anti-Gravity oder Postural Muskeln. Dazu gehören das Kalb (Gastrocnemius), Oberschenkel (Quadrizeps), Gesäß (Musculus), Groin (Adduktoren) und gelegentlich die Rückseite (Rückenstrecker) Muskeln.

Spina Bifida (Sagen wir: spyna bif-id-uh) — Ein Geburtsfehler, die die Knochen der Wirbelsäule hält von Veredelungs- rechts bilden. Es kann dazu führen, Beine gelähmt (bewegungsunfähig) zu werden und verursacht einen Verlust der Kontrolle über die Blase.

Rückenmark — ist die Kommunikationsverbindung zwischen dem Gehirn und dem Nervensystem Periphere (PNS) schlechter als der Kopf; es integriert eingehende Nervenimpulse und erzeugt Reaktionen durch Reflexmechanismen — Die Schnur von der auf dem Niveau des 2. Lendenwirbels Foramen Magnum erstreckt. Es besteht aus Hals-, Brust-, Lenden- und Sakral Segmente, die entsprechend dem Bereich der Spalte Vertebra genannt werden, aus dem ihre Nerven betreten und verlassen — Einunddreißig Paare Spinalnerven Rückenmark verlassen und treten aus dem Wirbel Spalte durch die InterVertebra Foramia. Nerves zu den Extremitäten betreten und verlassen durch: Die Cervical Erweiterung — im unteren Halsbereich an der Stelle entspricht, bei der Nerven, die die oberen Extremitäten betreten oder verlassen das Kabel lumbosakralen Erweiterung liefern — in den unteren Thorax- und superior Lendenwirbelsäule ist die Website bei dem die Nerven, die die unteren Extremitäten versorgen starten oder zu beenden — Im Querschnitt besteht das Rückenmark von einem zentralen Grau Abschnitt und einem peripheren Weiß Teil. Die weiße Substanz besteht aus Nervenbahnen, und die graue Substanz besteht aus Nervenzellkörpern und Dendriten. Ein Fissura mediana anterior und posterior medianen Sulcus sind teilweise tiefe Klüfte, die beiden Hälften der Schnur zu trennen. 11
Splenium — der hintere Teil des Corpus Callosum, über die Zirbeldrüse.

Steroide (Siehe: Glukokortikoid-Hormone)

Suppressor-T-Lymphozyten — Weiße Blutkörperchen (Lymphozyten), die hemmen oder bestimmte Immunaktivität zu stoppen, und die in kurzer Versorgung während einer MS Exazerbation sein kann.

Symptom — Jeder Bericht der Störung durch einen Patienten wahrgenommen. Häufige Symptome der MS sind Sehstörungen, Müdigkeit, sensorische Veränderungen, Schwäche oder Lähmung der Gliedmaßen, Tremor, Mangel an Koordination, schlechte Balance, Blase oder Darm Veränderungen und kognitive Veränderungen.

Synapse — Der Fach Übergang zwischen Neurons, gibt es keine anatomische Kontinuität zwischen ihnen. Stattdessen wird die Lücke gekreuzt durch, Neurotransmittern, die über die Synapse diffundieren die Verbindung Abschluss vom Ende Zweig eines präsynaptischen Axon, an die Dendrite, Zellkörper oder Axon eines postsynaptischen Neuron. 20, 25

T-Cell — Eine bestimmte Art von weißen Blutkörperchen (Leukozyten), deren Aktivitäten durch ihre Entwicklung in der Thymusdrüse beeinflusst werden. 25
— Sind für zellvermittelter Immunreaktionen verantwortlich — verwendet, um Vireninfektionen zu bekämpfen. (Siehe: Lymphocytes) — eine weiße Blutzelle (Lymphocyte), die die zelluläre Immunantwort auf ein Antigen dominiert.

Tandem Gait — Ein Test der Balance und Koordination, die die Ferse eines Fußes direkt vor den Zehen des anderen Fußes abwechselnd Platzierung beinhaltet.

Thalamus — Die meisten sensorischen Input-Projekte zunächst auf den Thalamus, wo Afferent Neurons Synapse mit Thalamic Neurone, die Projektionen aus dem Thalamus zur Hirnrinde senden. Der Thalamus hat auch andere Funktionen, wie zum Beispiel zu beeinflussen Stimmung und General Körperbewegungen, die mit starken Emotionen wie Angst oder Wut verbunden sind.

Thrombozyten (Sagen wir: Throm-boh-syts) — Die Blutplättchen, die in Ihrem Blut sind.

Thymusdrüse — Eine kleine Drüse in der Brust über dem Herzen. Der Thymus beeinflusst das Verhalten der weißen Blutkörperchen und andere Elemente des Immunsystems des Körpers.

Tic-Douloureux — Siehe Trigeminusneuralgie.

Titer — Eine Stufe oder Stärke einer Substanz, wie Antikörper in Serum.

Toleranz — Die T-Zellen die Unfähigkeit oder verminderte Empfindlichkeit gegenüber einem Antigen.

Toxisches Schocksyndrom (Sagen wir: T-S-S) — Eine sehr seltene, aber gefährliche Krankheit, die den ganzen Körper betrifft. TSS wird durch Bakterien verursacht, die Toxine (Gifte) im Körper zu machen. Verwendung von Tampons können es einfacher machen für Bakterien in den Körper eindringen. Die Symptome sind hohes Fieber, das plötzlich kommt auf, Schwindel, Hautausschlag, und das Gefühl der Verwirrung.

Traktat — Ein Bündel von Axonen zusammen reisen. In den meisten Fällen sind die Herkunft und Bestimmung von Axone in einem Tract recht ähnlich.

QuerMyelitis — Die Entzündung im Rückenmark mit Nervenfunktion unter dem Niveau der Entzündung zu stören. (Siehe auch: MS Hug) — einem akuten Anfall von entzündlichen Demyelinisierung, die einen Abschnitt des Rückenmarks verbunden ist. Lähmungen und Taubheitsgefühl in den Beinen und Rumpf unter dem Niveau der Entzündung erfahren. (Siehe auch: Spinal Cord Segment)

Tremor — Entweder mit Absicht oder Sustention zeigt Zerebelläre Schaden (Muskel-Koordination). Vorsätzliche Tremor wird in direkter Korrelation zu Ihrer erhöhte Konzentration zu erreichen, zu erfassen, oder etwas tun, mehr wackelig.

Trigeminusneuralgie (Tic-Douloureux) — Schmerzen im Gesicht, die das abrupt kommt auf entwickelt manchmal mit Multipler Sklerose. Lightening-like, akute Schmerzen im Gesicht, verursacht durch Demyelinisierung der Nervenfasern, wo trigeminus Sensory Wurzel, für den Teil des Gesichts brainstem betritt — Tic (plötzlicher Ruck) Douloureux (verursacht durch Schmerzen) am meisten trifft häufig innen und außen der Wange, auf dem Ohr über das Gesicht zurück, und die oberen Zähne. Die Antikonvulsiva [Tegretol (Carbamazepin); Dilantin (Phenytoin); Neurontin (Gabapentin)] effektiv den Schmerz der Trigeminusneuralgie entlasten.

Tumor-Nekrose-Faktor (TNF) — Ein Cytokin, das durch aktivierte Makrophagen freigesetzt, ähnlich wie Lymphotoxin, die T-Zellen aktiviert sekretieren. Es verbessert die Aktivierung von T-Zellen und induziert die Proliferation von T-Zellen und B-Zellen — TNF zieht auch zusätzliche Makrophagen und Granulozyten auf die Website. Dies veranlasst Makrophagen und anderen Immunzellen, gewebeschädigende, Sauerstoff enthaltenden Substanzen und Prostaglandine freizugeben Inflammation zu fördern.

Uhthoff-Syndrom — Ein Stoffwechselnebenprodukt der Übung, oder eine Erhöhung der Körpertemperatur führt zu einem Wende Conduction Block in einem demyelinierten Optic Nerve, was zur vorübergehenden Verlust oder Verschwommenheit der Vision — Uhthoff Symptom (temporäre Sehverlust mit Übung), ist ein Hinweis auf Optic Neuritis und ein wichtiger Risikofaktor für das erneute Auftreten von Neuritis und die weitere Entwicklung von multipler Sklerose.
Harnverhalt — Unfreiwillige übermäßige Anhäufung von Urin in der Blase.

Harnwegsinfekt (Sagen wir: yoor-in-ar-ee trakt in-Feck-Shun oder U-T-I) — eine Infektion, die in der Blase oder Schlauch in die Blase führenden passiert. Es wird gewöhnlich durch eine Art von Bakterien verursacht werden.

Gebärmutter (Sagen wir: yoo-ter-us) — Auch als die Gebärmutter. Die Gebärmutter ist ein birnenförmiges Hohlorgan in eine weibliche Becken, wo ein Baby während der Schwangerschaft entwickelt. Der Uterus besteht aus Muskeln mit einem Innenfutter genannt das Endometrium gemacht. Das Endometrium aufbaut und dickt während des Menstruationszyklus für eine mögliche Schwangerschaft jeden Monat vorzubereiten. Aber wenn keine Schwangerschaft eintritt, das zusätzliche Gewebe und Blut während der Menstruation zu vergießen.

Uveitis — Eine Entzündung in der mittleren Schicht des Auges (die Uvea) zwischen der Sclera und Retina, einer der drei Teile der Uvea zu beeinflussen: Die Iris — der farbige Teil des Auges. Der Ziliarkörper — hinter der Iris, welche die Flüssigkeit im Inneren des Auges macht. Die Choroidea — ein Gefäßauskleidung unterhalb der Retina.

Vagina (Sagen wir: VAH-jye-na) — Manchmal auch den Geburtskanal. Die Vagina ist ein Muskelpassage, die von der Zervix führt nach unten, (der untere Teil der Gebärmutter) an der Außenseite des Körpers einer Frau. Während der Menstruation, fließt Menstruationsblut aus dem Uterus durch den Gebärmutterhals und aus dem Körper durch die Scheide.

Veins (Sagen wir: vayns) — dünnwandige Blutgefäße, die Blut aus den Kapillaren empfangen und senden es an das Herz.

Ventricles — Die vier Hohlräume im ZNS, die die Gefäßmembran (Plexus) enthalten, die Zerebrospinalflüssigkeit absondern. Es gibt zwei Seitenventrikel (eine in jeder Hemisphäre), sie verbinden sich mit dem dritten Ventrikels im Zwischenhirns — Im Mittelhirns verbindet der zerebralen Aquädukts mit dem vierten Ventrikels (befindet sich zwischen dem Pons, Cerebellum und Medulla oblongata). Was den zentralen Kanal des Rückenmarks verbindet und den Subarachnoidalraum, die das zentrale Nervensystem umgibt. (Siehe auch: ventrikuläre System)

Schwindel — Ein Gefühl der inneren Unruhe, Verwirrung oder Licht Kopflastigkeit (vorbei out). Der Begriff Dizzy ist häufig mit Schwindel (eine Sensation Ihre Umgebung drehen) verwechselt — Während das Gefühl, dass Sie aus dem Gleichgewicht sind, vage out-of-Art, und / oder Spinnen tatsächlich (nicht Ihre Umgebung) Schwindel ist. Demyelinisierung im Cerebellum oder seine Nervenbahnen, kann Schwindel verursachen. (Siehe auch: Vertigo / Schwindel)

Virus — Ein lebendes Mittel, die kleinste und einfachste Form des Lebens, die auf anderen lebenden Zellen, um sich zu reproduzieren abhängt. Der erste bekannte Virus wurde 1898 entdeckt.

Visuell evozierte Potentiale — Ein diagnostisches Verfahren zum Aufzeichnen von elektrischen Antwortzeiten im ZNS wiederholten visuellen Stimuli. Dies ist eine sehr sensible Art und Weise Neuritis des Erfassens — evozierte Potentiale Tests sind in der Lage, das Vorhandensein eines vermuteten Lesion zu bestätigen, und kann das Vorhandensein eines unvermuteten Lesion (klinisch stumm) zu identifizieren, die keine Symptome hervorgebracht hat. Sie sind extrem nützlich bei der Diagnose von MS und VEPs abnormal sind, in etwa 90% der Fälle MS.

Vitamine (Sagen wir: Vy-tuh-Min) — Vitamine und Mineralien Medikamente, die geringe Mengen an wichtigen natürlichen Substanzen im Körper zu ersetzen oder zu reparieren. Sie erhalten die Vitamine und Mineralien aus der Nahrung. Einige Arten von Lebensmitteln haben mehr dieser guten Substanzen als andere. Wenn Sie zusätzliche Vitamine und Mineralstoffe benötigen, müssen Sie Pillen zu nehmen, die sie haben.

Vulva (Sagen wir: vul-vuh) — Die Vulva deckt den Eingang zur Vagina und besteht aus fünf Teilen: Monspubis, Schamlippen, Klitoris, der Harnwege Öffnung, und vaginale Öffnung.

Waller-Degeneration — Ist axonale Degeneration ohne lokale Entzündung und vor lokalen Demyelinisierung, die sich von einem distalen Verletzung des gleichen Axon führt. Waller-Degeneration tritt häufig, irgendwann nach ein entfernter Axonal Teil abgetrennt wurde.

weiße Blutkörperchen (Sagen wir: weiß blud Sels) — Blutzellen, die bei der Bekämpfung der Infektion beteiligt sind und helfen, Wunden zu heilen.

Weiß Matter — Die allgemeine Bezeichnung für Myelin und / oder der Medulläre Körper und besteht aus: Myelinisierte Axone und Stützzellen (Astrozyten). Der Medulläre Körper ist das tiefe Innere des Cerebrum (das Corpus Callosum enthält, umgibt den Basalganglien, und Teile der Ventricles) — Verschiedene andere Nervenbahnen (das heißt, Cerebral Aehrenstiele, corticospinalen Traktes und Medial Fasciculus Längs) verbinden das gesamte Gehirn zu den Rückenmark). Weiß Materie bildet einen größeren Prozentsatz des zentralen Nervensystems (ZNS) als Neurone (Gray Matter) und Demyelinisierung, Schäden an Neurone, ihre Axone oder Myelin Ursache MS-Symptome.

Fakten: Akronyme &

Abkürzungsverzeichnis im Gesundheitswesen:

  • AACOM — American Association of Colleges of Osteopathic Medicine
  • AAHAM — American Association of Healthcare Verwaltungsmanagement
  • AAHP — American Association of Health Plans
  • AAPCC — Average Adjusted Pro-Kopf-Kosten
  • AARP — American Association of Retired Persons
  • Abd. — Bauch
  • ABN — Voraus Empfänger Mitteilung
  • ACA — Affordable Care Act
  • ACGME — Akkreditierungsrat für Graduate Medical Education
  • Ache — American College of Healthcare Führungskräfte
  • ACIP — Advisory Committee on Immunization Practices
  • ACLS — Advanced Cardiac Life Support
  • ACLS — Advanced Cardiovascular Life Support
  • ACO-Accountable Care-Organisation
  • ACR — Bereinigtes Community-Bewertung
  • ACS — American Cancer Society — auch American College of Surgeons
  • ACU — Ambulante Pflegegerät
  • ADA — Americans with Disabilities Act — auch American Diabetes Association
  • ADC — Durchschnittliche tägliche Volkszählung
  • Adper — Akute Krankheitsverhütung und Notfall
  • ADS — Alternative Liefersystem
  • AED — Automatisierter externer Defibrillator
  • AF — Atrial Fibrillation
  • AGPA — Amerikanische Praxisgemeinschaft Verband
  • AHA — American Hospital Association — oder American Heart Association
  • AHRQ — Agentur für Healthcare Research and Quality
  • AI — Aorteninsuffizienz
  • AIDS — Acquired Immune Deficiency Syndrome
  • AIDS — Acquired Immune Deficiency Syndrome
  • AIIR — Airborne Infektion Isolierzimmers
  • ALJ — Verwaltungsrecht Richter
  • ALOS — Durchschnittliche Aufenthaltsdauer
  • ALS — Advanced Life Support
  • AMA — Gegen ärztlichen Rat
  • AMA — American Medical Association
  • AMCRA — Amerikanische Medical Care und Bewertung Verband
  • ANA — American Nurses Association
  • ANP — Advanced Nurse Practitioner
  • AOA — Amerikanische Osteopathic Association
  • AONE — amerikanische Organisation der Krankenschwester Führungskräfte
  • APC — Ambulante Zahlung Klassifizierung
  • APG — Ambulante Patientengruppe
  • APHL — Verband der Public Health Laboratories
  • April-DRG — Alle Zahler verfeinerte Diagnose-verwandten Gruppe
  • ARC — American Red Cross
  • ART — Akkreditierte Rekord Techniker
  • AS — Aortenstenose
  • ASC — Ambulantes OP-Zentrum
  • ASO — Administrative Dienste nur Vertrag
  • ATLS — Advanced Trauma Life Support
  • BBA — Balanced Budget Act von 1997
  • BBRA — Balanced Budget Relief Act von 1999
  • BCAA — Blue Cross Association of America
  • BCBSI — Blue Cross / Blue Shield of Iowa jetzt als Wellmark Blue Cross Blue Shield of Iowa bekannt
  • BE — Bariumeinlauf
  • BHAI — Behavioral Health Partner von Iowa
  • BIA — Bureau of Indian Affairs
  • BIPA — Vorteile Improvement & Protection Act von 2000
  • BLS — Basic Life Support
  • BLS — Basic Life Support
  • BLS — Bureau of Labor Statistics
  • BMR — Grundumsatz
  • BP — Blutdruck
  • BTLS — Grund Leben Trauma Unterstützung
  • BUN — Blut-Harnstoff-Stickstoff
  • Ca — Carcinoma
  • CAA — Pflegebereich Beurteilung
  • CADAC — Zertifizierte Alkohol- und Drogenmissbrauch Berater
  • CADE — Zentrum für Akute Epidemiologie
  • CAH — Kritische Zugang Krankenhaus
  • Cahaba GBA — Cahaba Regierung Benefit-Administratoren
  • CAHPS-Consumer Bewertung von Gesundheitsdienstleistern und Systeme
  • CAM — Komplementäre und alternative Medizin
  • CARF — Kommission über die Akkreditierung von Rehabilitationseinrichtungen
  • CAT — Computerized Axial Tomography
  • CBC — Com5ount
  • CBRNE — Chemische, biologische, radiologische, nukleare und explosive
  • CBSA — Kern statistischen Bereich
  • CC — Hauptbeschwerde
  • CCI — korrekte Codierung Initiative
  • CCR — Cost-Ladungs-Verhältnis
  • CCU — Herzstation
  • CDC — Centers for Disease Control and Prevention (US)
  • CDOR — Zentrum für Katastropheneinsätze und Antwort
  • CHA — katholischen Health Association
  • CHAMPUS — Zivile Gesundheit Programm der Uniformed Services
  • CHAMPVA — Zivile Gesundheit Programm der Veterans Administration
  • CICU — Herzintensivstation
  • CIO — Chief Information Officer
  • CIP — Schutz kritischer Infrastrukturen
  • CIPI — Kapitalinputpreisindex
  • CISM — Critical Incident Stress Management
  • CISM — Critical Incident Stress Management
  • CLIA — Clinical Laboratory Improvement Act (1967) — auch Clinical Laboratory Improvement Amendments (1988)
  • CMA-Certified Medical Assistant
  • CME — Ärztliche Fortbildung
  • CMHC — Gemeinschaft Zentrum für seelische Gesundheit
  • CMI — Case-Mix-Index
  • CMP — Competitive medizinischen Plan — auch Bürgergeldstrafe
  • CMS — Centers for Medicare und Medicaid Services
  • CMT-zertifizierte Medikamente Techniker
  • CNM — Certified Nurse Midwife
  • CNS — Zentrales Nervensystem
  • COB — Koordination von Leistungen
  • COBRA — Konsolidierte Omnibus Budget Reconciliation Act von 1985
  • COG — Die Kontinuität der Regierung
  • COI — Versicherungsnachweis
  • CON — Certificate of Need
  • COOP — Kontinuität von Operationen
  • COP — Teilnahmebedingungen
  • CORF — Umfassende ambulante rehabilitative Einrichtung
  • CPI — Verbraucherpreisindex
  • CPR — kardiopulmonalen Reanimation
  • CPR — Gebräuchliche, herrschenden und zumutbar (Gebühren) — auch Herz-Lungen-Reanimation
  • CPT — Current Procedural Terminology
  • CQI — Kontinuierliche Qualitätsverbesserung
  • CRNA — Zertifizierte examinierte Krankenschwester Anästhesist
  • CVA — zerebrovaskuläre Unfall, ein Schlaganfall
  • CVI — zerebrovaskuläre Insuffizienz
  • D&C — Dilatation und Kürettage
  • D&E — Dilatation und Evakuierung
  • DC — Doktor der Chiropraktik
  • DD — Differentialdiagnose
  • DDS — Doktor der Zahnchirurgie
  • DEA — Drug Enforcement Administration
  • DHPC — Direkte Healthcare Professional Communication
  • DHS — Department of Human Services (Iowa)
  • DIFF. — Differentialblutbild
  • DMAT — Disaster Medical Assistance-Team
  • DMAT — Katastrophe medizinische Hilfe Team
  • DME — Durable medizinische Geräte — auch direkte medizinische Ausbildung
  • DMORT — Disaster Mortuary Operational Response Team
  • DNR — Department of Natural Resources — auch Sie wiederzubeleben nicht — auch nicht berichten
  • DNR — nicht wiederzubeleben; auch nicht melden
  • DO — Doctor of Osteopathic Medicine
  • DOT — Department of Transportation
  • DPI — Bureau of Disease Prevention und Immunisierung
  • DPM — Doctor of Medicine Podiatric
  • DPS — Department of Public Safety
  • DPT — Diphtherie, Keuchhusten, Tetanus
  • DRA — Deficit Reduction Act von 2005
  • DRG — Diagnosis Related Group
  • DSA — unverhältnismäßig hohen Anteil Anpassung
  • DSC — Doctor of Surgical Chiropody
  • DSH — unverhältnismäßig hohen Anteil Krankenhaus
  • DVM — Doktor der Veterinärmedizin
  • EBP — Evidenzbasierte Praxis
  • ECC — Emergency Koordinierungszentrum
  • ECF — Erweiterte Pflegeeinrichtung
  • ECU — Umweltsteuereinheit
  • EEG — Elektroenzephalogramm
  • EENT — Auge, Ohr, Nase und Rachen
  • EEOC — Equal Employment Opportunity Commission
  • EHR — Elektronische Gesundheitsakte
  • EKG, EKG — Elektrokardiogramm
  • EMAC — Emergency Management Assistance Compact
  • EMG — Electromyogram
  • EMR — Elektronische Patientenakte
  • EMS — Ärztlicher Notdienst
  • EMS — Rettungsdienst
  • EMT — Rettungssanitäter
  • EMTALA — Emergency Medical Transfer aktiv Labor Act
  • HNO — HNO
  • EOB — Erläuterung der Vorteile
  • EOC — Emergency Operations Center
  • EOC — Episode der Pflege — auch Zentrum Notfalloperationen. auch Erläuterung der Deckung
  • EOMB — Erklärung der Medicare-Leistungen
  • EPA — Environmental Protection Agency
  • EPI-X — Epidemie Informationsaustausch (nationale Liste dienen)
  • EPO — Exklusive Provider Organization
  • EPSDT — Frühe regelmäßige Screening-Diagnose und Behandlungsprogramm
  • ER — Emergency room
  • ER / ED — Notaufnahme / Notaufnahme
  • ERISA — Employee Retirement Income Security Act
  • ESF06 — Massenpflege Notfall-Support-Funktion
  • ESF08 — Gesundheit und medizinische Leistungen Support-Funktion
  • ESF — Emergency Support-Funktionen
  • FACHE — Fellow des American College of Healthcare Führungskräfte
  • FAQ — Häufig gestellte Fragen
  • FBS — Nüchternblutzucker
  • FDA — Food and Drug Administration
  • FEC — Freistehend Notfallzentrum
  • FEHBP — Bundes Mitarbeiter Health Benefits Programm
  • FEMA — Federal Emergency Management Agency
  • FFS — Gebühr für die Dienstleistung
  • FFWU — Full Fieber Aufarbeitungs
  • FI — Fiscal Vermittler
  • FMG — Ausländische medizinische Absolvent
  • FPL — föderalen Ebene Armut
  • FQHC — Federally Qualified Health Center
  • FSA — Flexible Spending Accounts
  • FSH — follikelstimulierendes Hormon
  • FTC — Federal Trade Commission
  • FTE — Vollzeitäquivalent
  • GAF — Geographic Anpassungsfaktor
  • GAO US— Allgemeine Accountability Office
  • GB nämlich. — Gallenblase Visualisierung
  • GC — Gonokokken, Gonorrhö
  • GHAA — Group Health Association of America
  • GI — Magen-Darm
  • GME — Graduate Medical Education
  • GP — Allgemeinmediziner
  • GPCI — Geographic Praxis Kostenindex
  • GU — Genitourinary
  • HAN — Health Alert Network
  • HANYS — Healthcare Association of New York State
  • HAWK-I — gesund und gut für Kinder in Iowa
  • HAZMAT — Gefahrgut
  • HCPCS — Healthcare Common Procedure Coding System
  • HEDIS — Health Plan Employer Daten und Information-Set
  • HEICS — Krankenhaus Notfall-Incident Command System
  • HEPA — High-Efficiency Particulate Air
  • HERT — Krankenhaus Notfallteam
  • HFMA — Healthcare Financial Management Association
  • Hgb. — Hemoglobin
  • HHA — Home Health Agency
  • HHR — Gesundheit Humanressourcen (oder Gesundheitspersonal)
  • HHS — Health and Human Services (Federal)
  • HHS — Das US-Department of Health and Human Services
  • HHSC — Health and Human Services Commission
  • HIAA — Krankenversicherung Association of America
  • HICPAC — Krankenhausinfektionskontrolle Praktiken beratenden Ausschuss
  • HICS — Krankenhaus Incident Command System
  • HIM — Gesundheit Informationsmanagement
  • HIPAA — Health Insurance Portability and Accountability Act
  • HIPC — Krankenversicherung Einkaufsgenossenschaften
  • HIPPS-Krankenversicherung Prospective Payment System
  • HLSEM — Innere Sicherheit und Notfallmanagement
  • HMO — Health Maintenance Organization
  • HPAI — hoch pathogene Aviäre Influenza
  • HPB — Historische Zahlungsbasis
  • HPCI — Health Policy Corporation of Iowa
  • HPSA — Health Professional Shortage Gebiet
  • HQRM — Gesundheitswesen Qualität und Ressourcenmanagement
  • HSR — Krankenhaus-spezifische Rate
  • IAC — Iowa Verwaltungs-Code
  • IAHSA — Iowa Association of Homes und Dienstleistungen für die Aging
  • IC — Vorfall Kommandant
  • ICC — Incident-Kommandozentrale
  • ICD — Internationale Klassifikation der Krankheiten
  • ICF / MR — Intermediate Care Facility für geistig Behinderte
  • ICN — Intermediate-Care-Kindergarten
  • ICN — Iowa Communications Network
  • ICP — Infektionskontrolle Berufs
  • ICS — Incident Command System
  • ICS — Incident Command System
  • ICU — Intensivstation
  • IDAC — Infektionskrankheit Beratungsausschuss
  • IDALS — Iowa Department of Agriculture und Landschaftspflege
  • IDIA — Iowa Department of Inspektionen und Appeals
  • IDN — Integrated Delivery Network
  • IDPH — Iowa Department of Public Health
  • IDS — Integriertes Liefersystem
  • IFMC — Iowa Foundation for Medical Care
  • IHA — Iowa Hospital Association
  • IHC — Iowa Gesundheitswesen Collaborative
  • IHERF — Iowa Krankenhaus Bildung & Research Foundation
  • IHHCC — Iowa Krankenhaus Home Care Council
  • IHI — Institute for Healthcare Improvement
  • IHO — Iowa Hospiz-Organisation
  • IHS — Indian Health Services
  • IISN — Iowa Influenza Surveillance Network
  • IM — Intramuskulär
  • IME — Indirekte Medical Education — auch Iowa Medicaid Unternehmen
  • IMGMA — Iowa Medical Group Management Association
  • IMS — Iowa Medical Society
  • INA — Iowa Nurses Association
  • IOM — Institut für Medizin
  • IOMA — Iowa Osteopathic Medical Association
  • IONL — Iowa Organisation von Nurse Leaders
  • IP — intraperitoneale
  • IPA — Unabhängige Praxis Verband
  • IPF — Stationär psychiatrischen Einrichtung
  • IRB — Institutional Review Board
  • IRF — Stationär Reha-Einrichtung
  • ISMP — Institut für sichere Medikation Practices
  • ITC — Iowa Trauma Koordinatoren
  • IV — Intravenous
  • IVP — Urografie (urogram)
  • JIC — Gemeinsame Informationszentrum
  • LAMA — Linke gegen ärztlichen Rat
  • LCD — Lokale Berichterstattung Bestimmungen
  • LMS — Learning Management System
  • LOS — Dauer des Aufenthalts
  • LPC — lizenzierte professionelle Berater
  • LPHA — Lokale Behörde Gesundheit
  • LPN — Licensed praktische Krankenschwester
  • LPT — lizenzierte Physiotherapeuten
  • LRN — Labor Response Network
  • LSA — Legislative Service Agency
  • LTC — Langzeitpflege
  • LVN — lizenzierte beruflichen Krankenschwester
  • MA — Medicare Advantage
  • MAC — Medicare Administrative Auftragnehmer
  • MB — Marktkorb
  • MBI — Warenkorbindex
  • MCO — Managed-Care-Organisation
  • MD — Doktor der Medizin
  • MDA — Muscular Dystrophy Association
  • MDC — diagnostische Hauptkategorie
  • MDH — Medicare-Dependent Krankenhaus
  • MDS — Minimum Data Set
  • ME — Medical Prüfer
  • MedPAC — Medicare Zahlung Beratenden Kommission
  • MEI — Medizinische Konjunkturindex
  • mEq. — Milliequivalent
  • MFS — Medicare Gebührenordnung
  • MGCRB — ​​Medicare Geographic Klassifizierung Review Board
  • MHA — Master of Krankenhausverwaltung Master of Health Administration
  • MHSA — Master of Health Services Administration
  • MI — Myokardinfarkt; auch Mitralinsuffizienz oder Irrenanstalt
  • MLP — Mid-Level-Praktiker
  • MMA — Medicare Modernization Act von 2003
  • MMRS — Metropolitan Medical Response-System
  • MOB — Medizinische Bürogebäude
  • MOM — Milch von Magnesia
  • Mono — Mononukleose
  • MPA — Master of Public Administration
  • MPH — Master of Public Health
  • MRI — Magnetic resonance imaging
  • MS — Mitralstenose; Meister auch der Wissenschaft oder Medizinwissenschaftler
  • MSA — Metropolitan statistischen Bereich
  • MSN — Master of Science in Nursing
  • MSO — Management-Service-Organisation
  • MSW — Master of Social Work
  • MUA — medizinisch unterversorgten Gebiet
  • MUP — medizinisch unterversorgten Bevölkerung
  • MVPS — Medicare Volumen Leistungsstandard
  • N — normal
  • NB — Neugeborene
  • NB — Neugeborene
  • NBC — Nuclear, Biologische, chemische
  • NCD — Nationale Berichterstattung Bestimmung
  • NCQA — Nationales Komitee für die Qualitätssicherung
  • ND — Doktor der Naturheilkunde
  • NDMS — National Disaster Medical System
  • NF — Pflegeeinrichtung
  • NIC — Neugeborenen-Intensivstation
  • NICU — Neugeborenen-Intensivstation
  • NIH — National Institutes of Health
  • NIMS — Nationale Incident Management System
  • NIMS — Nationale Incident Management System
  • NIPP — National Infrastructure Protection Plan
  • NLRB — National Labor Relations Board
  • NNDSS — National pflichtigen Krankheit Surveillance System
  • NP — Krankenschwester Praktiker
  • NPI — Nationale Provider Identifier
  • NQR — Nationale Qualitäts Forum
  • NFP — Nationale Response Plan
  • O.D. — Rechtes Auge
  • O.S. — Linkes Auge
  • OASIS — Ergebnisse und Bewertungsangaben
  • OB-GYN — Gynäkologie und Geburtshilfe
  • OBRA — Omnibus Budget Reconciliation Act
  • OD — Doctor of Optometry
  • ODS — Organisiert Liefersystem
  • OIG — Office of Inspector General
  • OMB — Office of Management and Budget
  • OPO — Orgel Beschaffungsorganisation
  • OPP — Out-of-Pocket-Zahlungen
  • OR — OP
  • OSHA — Occupational Safety and Health Administration
  • OT — Ergotherapie
  • OTC — Over-the-counter
  • P&A — Percussion und Auskultation
  • PA — Arzt-Assistent
  • PA — Arzt-Assistent; auch posterior-anteriore
  • PACS — Bildarchivierung und Kommunikationssystem
  • PALS — Pediatric Advanced Life Support
  • PAPR — Persönliche Atemschutzmaske
  • PAT — paroxysmale atriale Tachykardie
  • PBI — Protein-gebundenes Jod
  • PCN — Primärversorgungsnetz
  • PCP — Hausarzt (oder primäre Leistungserbringer, wenn der Provider ist ein NP, PA, oder andere nicht-Arzt)
  • PDL — Verschreibungspflichtige Arzneimittel-Liste
  • PDP — Prescription Drug Plan
  • Ped. — Pädiatrie; auch Kinderarzt
  • PET — Positronen-Emissions-Tomographie
  • PFFS — Privat Fee-for-Service
  • pH — Expression von sauren oder alkalischen. pH 7 ist neutral, über 7 Alkalität erhöht; unter 7 Acidität abnimmt.
  • PHN — Öffentliche Gesundheit Krankenschwester
  • PHO — Arzt Krankenhausorganisation
  • PHS — Öffentlicher Gesundheitsdienst
  • POS — Point of Service
  • PSA — Persönliche Schutzausrüstung
  • PSA — Persönliche Schutzausrüstung
  • PPI — Erzeugerpreisindex
  • PPO — Preferred Provider Organization
  • PPRC — Physician Payment Review Commission
  • PPS — Potenzielle Zahlungssystem
  • PQRS-Physician Quality Reporting System
  • Preemy — Frühgeborenes
  • PRO — Peer-Review-Organisation
  • PRRB — Provider Erstattung Review Board
  • PSA — Prostata-spezifisches Antigen
  • PSO — Provider gesponserte Organisation
  • PT — Physikalische Therapie
  • QS — Qualitätssicherung
  • QI — Qualitätsverbesserung
  • QIO — Qualitätsverbesserung Organisationen
  • RAD — absorbierten Strahlendosis
  • RBC — Rote Blutbild
  • RBRVS — Ressourcenbasis relativen Wertskala
  • RHC — Ländliche Gesundheitsklinik
  • RPB 6 — Regional Policy Board 6 (AHA)
  • Rugs — Ressourcennutzung Gruppen
  • RVS — Relative Wertskala
  • RVU — Relative Werteinheit
  • SARS — Severe Acute Respiratory Syndrome
  • SC — Subkutan
  • SCH — Sole Gemeinschaft Krankenhaus
  • Schip — Staatliche Gesundheit von Kindern Insurance Program
  • SCIC — Wesentliche Veränderungen in Bedingung
  • SEIU — Service Employees International Union
  • SEOC — Staatliche Notfalleinsatzzentrale
  • SGR — Sustainable Growth Rate
  • SICU — Chirurgische Intensivstation
  • SIDS — Sudden infant death syndrome
  • SMDA — Sichere Medizinproduktegesetz (1990)
  • KMU — der staatlichen medizinischen Prüfer
  • SNF — Fachpflegeeinrichtung
  • SNS — nationalen strategischen Lagerbeständen
  • SNS — nationalen strategischen Lagerbeständen
  • SOB — kurzatmig
  • SPECT — Single-Photon-Emissions-Computertomographie
  • SSA — Social Security Administration
  • SSI — zusätzliche Sicherheit Einkommen
  • START — Einfache Triage und schnelle Verkehrs
  • Stat. — sofort
  • STD — sexuell übertragbare Krankheit
  • STHP — Short Term Health Plan
  • T&A — Tonsillektomie und Adenotomie
  • TB — Tuberkulose
  • Temp. — Temperatur
  • TPA — Dritt Administrator oder von Drittanbietern Verwaltung
  • TQI — Gesamtqualitätsverbesserung
  • TQM — Total Quality Management
  • TRHCA — Steuererleichterungen und Health Care Act von 2006
  • TSA — Transport Security Administration
  • UB-04 — Uniform Billing Form im Jahr 2004 geändert
  • UB-92 — Uniform Billing Form, im Jahr 1992 geändert
  • UC — Urgi-Center
  • UCR — Übliche, üblich und angemessen (Gebühren)
  • UHL — University of Iowa Hygienic Laboratory
  • UR — Nutzung Überprüfung
  • USPHS — USA Public Health Service
  • VA — Veterans Administration
  • VAERS — Impfstoff Nebenwirkungen Meldesystem
  • VBPM — Wertorientierte Bezahlung Modifikator
  • VD — Geschlechtskrankheit
  • VDRL — Serologie
  • VFC — Impfstoffe für Kinder
  • VHA — Freiwillige Krankenhäuser von Amerika
  • VMBIP — Impfstoff Management Business Improvement Project
  • WBC — White Blutbild
  • WHO — World Health Organization
  • WIC — Frauen und Kleinkinder-Programm

Kommentare und Diskussion:

Ihre Meinung: Wir freuen uns über relevante Gespräche, Beratung, Kritik und Ihre einzigartige Einblicke. Zu bitten, eine bestimmte Frage unserer Behinderung Q sehen&Eine Gemeinschaft. Alle Kommentare werden moderiert und erst genehmigt erscheinen. HINWEIS: Wir überprüfen keine Informationen im Kommentarbereich geschrieben.

Weitere Informationen:

Disability Kredite & Grants
Programme umfassen Zuschüsse, mit niedrigem Einkommen Wohneigentum, Hypotheken und Fahrzeugumbau Darlehen.

Disability Stipendien
Stipendien und finanzielle Unterstützung zu helfen Schülern mit Behinderungen ihre Bildungsziele zu erreichen.

Berühmte Menschen mit Behinderung
Die Listen der berühmten und nicht so berühmt, dass Menschen mit Behinderungen zur Gesellschaft beigetragen.

Medizinische Einstufung oder medizinische Kodierung, ist der Prozess der Beschreibungen von medizinischen Diagnosen und Prozeduren in universellen medizinischen Codenummern verwandeln. Die Diagnosen und Verfahren werden in der Regel aus einer Vielzahl von Quellen innerhalb des Gesundheitsaufzeichnung, wie die Transkription des Arztes Notizen, Laborergebnisse, radiologischer Ergebnisse und andere Quellen.

Disability Pride: Definitionen & Awareness Informationen
Artikel befasst sich mit dem Konzept der Behinderung Stolz Bewegung und was es bedeutet, für die Gemeinschaft

Liste der Gesundheit, Medizin & Disability Listen
Behinderte Welt präsentiert eine Liste von Listen zu einer Behinderung, Gesundheit und medizinische Informationen, einschließlich Definitionen und Glossare in Bezug

A — Z Liste der neurologischen Störungen
Alphabetische Liste der derzeit bekannten Menschen Neurologische Bedingungen einschließlich kurze Definitionen für jede Störung

Bioethik: Grund Definition & Principles
Definiert Bioethik, die Disziplin, mit ethischen Implikationen der biologischen Forschung und Anwendungen in der Medizin einschließlich der vier Prinzipien zu tun

Definitionen von Tele Felder
Glossar Liste der verschiedenen Felder und Begriffe, die in Tele elektronische Kommunikation

Assistive Geräte speichern
Unsere Behinderung Produkte Store bietet 1000 von praktischer Home medizinischen Hilfsmitteln und Geräten.

Disability Videos
Die Auswahl der Videoclips Informationen für und über Menschen mit Behinderungen im Video-Format bereitstellt.

Behindertengemeinschaft
Unsere Q&Ein Abschnitt ist der Ort, an oder stellen Sie Fragen zu Behinderung im Zusammenhang mit Themen und Fragen beantworten.

Medical Calculators Graphs & Charts

Zitat:

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • DES Glossar, Adenokarzinom Knochen.

    Krebs: Ein Begriff für Krankheiten, bei denen abnormale Zellen teilen, ohne die Kontrolle. Krebszellen können in der Nähe Gewebe eindringen und kann den Blutkreislauf und Lymphsystem in andere…

  • Far Infrared Medical Fakten, Forschung …

    — Far Infrared Thermal Therapie Medizinische Fakten , Entgiften — Forschung aus Japan. Im Laufe der letzten Jahrzehnte, japanische und chinesische Forscher und Kliniker haben umfangreiche…

  • Glossar der Gesundheit und Gesundheit …

    Rechenschaft Care-Organisation (ACO) Eine Gruppe von Ärzten, die gemeinsam die Patientenversorgung zu verwalten arbeiten. Gesundheitsreformgesetz bietet Anreize für Ärzte beginnen Medicare ACOs…

  • Glossar der alten medizinischen Begriffe, Kies Medizin.

    Glossar der medizinischen Begriffe im 18. und 19. Jahrhundert USED Das folgende Glossar medizinischer Begriffe wurde im Rahmen eines Projektes zur Medizin von 1760-1830 zusammengebaut, aber es…

  • Glossar — NOAA s National Weather …

    Hier sind die Ergebnisse für den Buchstaben b B Abkürzung verwendet auf langfristigen Klimaaussichten von CPC ausgestellt Bereiche anzuzeigen, die für einen bestimmten Parameter unter dem…

  • Kategorie — Faqs — Animal Medical …

    Einer der häufigsten medizinischen Beschwerden, die wir in unserem Büro zu sehen ist Hunde mit Hautinfektionen, «hot spots», oder allergische Dermatitis, auch als atopische (Atopie) Dermatitis…