Gewächshaus an der Jefferson Hotel …

Gewächshaus an der Jefferson Hotel …

Gewächshaus an der Jefferson Hotel ...

Offener Tisch

Offener Tisch

Gewächshaus an der Jefferson Hotel Washington DC

Ericab (Washington DC)

· Gespeist am 24. Juli 2016

Dieser schöne Platz war perfekt für eine Tour der Frauen an einem Sonntagnachmittag. The Jefferson ist ein sehr beeindruckendes Hotel mit dem Charme und der Haltung eines echten Luxushotel und das Gewächshaus hat eine große Aufgabe der, dass in ein Licht, offen und luftig Veranstaltungsort zu kanalisieren. Wir haben es sehr genossen den tollen Service und glamouröse Atmosphäre, aber die Preise waren sehr hoch, und der Geräuschpegel (mit nur einer anderen Partei im Raum) machte es für meinen Freund schwierig und ich einander zu hören. Außerdem war es eine schöne Erfahrung und ich freue mich Freunde dort in der Zukunft zu bringen.

Stichworte: Großartig für Brunch, Romantisch, besondere Anlässe

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja · Nein ·

Opentable Diner Seit 2004 (Washington DC)

· Gespeist am 15. Juni 2016

Wir hatten das Frühstück hier für einen besonderen Anlass. Es war eine schöne Lage mit leckerem Essen und erstklassigem Service. Der Speisesaal ist wunderschön eingerichtet und das Personal ist professionell und aufmerksam, ohne schwebt. Die Zitrone Ricotta Pfannkuchen und die Hummer Eier Benedikt waren erstaunlich.

Meine einzige Grund für ein Vier-Sterne statt fünf war unser Tisch. Wir hatten eine Reservierung. Doch anscheinend die besten Tische sind "reserviert" für Menschen, die für die spezifischen Tabellen gebeten haben. Wir wussten, dass es nicht. Als wir ankamen, fragten wir für mehrere Tabellen und wurde gesagt, die waren schon reserviert. Mindestens zwei oder drei oder diesen Tabellen blieben jedoch ungenutzt in unserer Zeit dort. Es war einfach reizend.

Stichworte: Fit for Foodies, ideal für Mittagessen, Romantisch, besondere Anlässe

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja · Nein ·

ChinaPennResident (Washington DC)

· Gespeist am 8. Mai 2016

Herrliches Hotel und Essbereich, einen exzellenten Service. Ich ging für den Tag der Mutter (unter meine Mutter und Schwester) und sie fühlte sich wirklich etwas Besonderes und geschätzt. Das Essen war sehr gut und angemessene Teile, obwohl ein prix fixe Menü gegeben wir die Wüste Elemente übersprungen (nichts Besonderes) haben könnte. Auch die Getränke waren nicht in den $ 100 pp Preis für einen Brunch enthalten, die ein wenig schwach von einem Wert Perspektive fühlt. Ehrlich gesagt, wie viel sind Mimosen? Sollte habe im Grundpreis enthalten. Insgesamt verbrachte ich $ 375 für 3 Personen für einen Brunch — toller Service und eine schöne Erfahrung, aber nicht so erstaunlich, dass ich zu einem regelmäßigen werde. Aber es lohnt sich, für besondere Anlässe.

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja · Nein ·

Opentable Diner Seit 2006 (Washington DC)

· Gespeist am 29. April 2016

Das Gewächshaus an der Jefferson ist der perfekte Ort für einen netten Mittagessen mit Freunden, ein Smart-Ziel für ein Geschäftsessen, sowie ideal für ein romantisches Date mit Ihrem speziellen jemand. Nicht nur ist die Lage einfach aus der ganzen DC zu erreichen, ist es ideal, wenn Sie die Innenstadt arbeiten. Der Service war immer einwandfrei von dem Moment, als ich durch die Tür gegangen sind. Am wichtigsten ist das Essen ständig frisch und lecker. Ich empfehle Gewächshaus hoch im Jefferson und weiß, dass ich es oft in der Zukunft werden im Restaurant zu essen ..

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja · Nein ·

TaxGirl (Washington DC)

· Gespeist am 25. April 2016

Ich habe für Geschäftsessen auf dem Gewächshaus, und ich habe noch nie enttäuscht worden. Der Service ist immer sehr aufmerksam, ohne aufdringlich zu sein, das Essen ist immer ausgezeichnet, und der Geräuschpegel ist niedrig genug, um ein geschäftliches Gespräch zu haben, ohne zu schreien. Kann dieses Restaurant empfehlen.

Stichworte: Groß für Mittagessen

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja · Nein ·

Opentable Diner Seit 2011 (Washington DC)

· Gespeist am 26. März 2016

Der Service war über jeden Zweifel erhaben, aber das Essen nicht so beeindruckend war. Der Speck wurde in ein paar Bruchstücke und die Französisch Toast hatte zu viel Ricotta-Käse drauf serviert. Wenn eine Mahlzeit einfach (Französisch Toast und Speck), ist es leicht, kritisch, eine komplexere Gericht wahrscheinlich weniger Kontrolle erhalten würde zu sein.

Stichworte: Großartig für Brunch

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja · Nein ·

DC2015 (Washington DC)

· Gespeist am 19. März 2016

Ich hatte einen tollen Brunch hier mit Freunden. Das Essen war so gut (ich hatte die Zitrone Ricotta Pfannkuchen und meine anderen Freunde an der gefüllte Französisch Toast) und für den Bereich und wo Sie sind, war es nicht übermäßig günstig. Die Atmosphäre ist sehr schön und der Service war fantastisch. Ich habe in diesem Restaurant bereits in der Nacht zu Abend gegessen (es wird Plume in der Nacht genannt) und es war schön, die gleiche Qualität der Speisen und Service in den Tag zu bekommen. Sie haben viele Tische in verschiedenen Bereichen und Ecken. Ich werde auf jeden Fall wieder.

Stichworte: Fit for Foodies, groß für Brunch, Romantisch, besondere Anlässe

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja · Nein ·

Opentable Diner Seit 2007 (Washington DC)

· Gespeist am 12. März 2016

Wir hatten Brunch hier und das Essen war perfekt. Der Speck war perfekt gekocht und einige der besten habe ich hatte. Wir hatten die Eier Benedikt und der Hummer Eier Benedikt. Die Einrichtung kann von einigen als stickig gesehen werden, aber es war so schön, und der Service war so makellos und entspannend. Ihr Wasserglas war nie leer, aber niemand schwebte um und wir waren nie gehetzt. Ein sehr Lux und entspannenden Brunch. Perfekt für ein Mädchen einen Brunch oder Dusche Veranstaltungsort auch!

Stichworte: Großartig für Brunch, ideal für Mittagessen, Romantisch, besondere Anlässe

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja · Nein ·

· Gespeist am 5. März 2016

Ich war auf der Suche nach einem Brunch Ort. Das Gewächshaus hatte sehr gute Open Table Bewertungen. Wir wurden nicht enttäuscht! Wir waren an einem Tisch für zwei Personen in einer der Nischen-einem halb privaten Bereich sitzt. Es war so charmant-Silber-Service, fabelhafte China, frische Blumen auf dem Tisch. Der Service war super und das Essen war köstlich. Werden auf jeden Fall wiederkommen!

Stichworte: Großartig für Brunch, besondere Anlässe

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja · Nein ·

Opentable Diner Seit 2006 (Washington DC)

· Gespeist am 17. Februar 2016

Tolle Lage und eine unglaubliche Veranstaltungsort. Nun mit einer erstaunlichen Hauch von raffinierter Eleganz ernannt. Das Personal auf der anderen Seite, nicht so sehr. Wir gingen zum Mittagessen (2 Anzug & Krawatten, 2 Damen in Business-Anzügen) und wurden von einem schönen, gut gekleidete Dame an der Rezeption begrüßt, die bei uns aussah, als ob wir eindringende wurden. Sie nahm lebhaft uns auf unsere Plätze; scharf rief den Kellner und verschwand. Sie sprach nicht einmal ein einziges Wort. Der Kellner, auch etwas verärgert in Ton und Haltung nahmen unsere Getränke bestellen. Kurze Zeit später kehrte er unser Essen bestellen zu nehmen und nicht mit Blickkontakt oder zu tun mehr als Glasur auf den Tisch mit seinen Augen gestört werden könnte. Seine vollständige und vollkommene Verachtung für seine Arbeit und möglicherweise sein Leben war spürbar. Bei jeder Bestellung sah er an der Haustür direkt vor, schnell unsere Bestellung auf seinen Notizblock zu schreiben. Das Essen kam schnell und war fachmännisch geliefert. Niemand kehrte an den Tisch mit Wasser, Eistee oder alkoholfreie Getränke für den Rest der Mahlzeit trotz eines im gesamten Ort nur 8 Tische mit Menschen. Die Wirtin ging durch mehrere Male mit neuen Gönner, nicht ein einziges Mal lächeln oder mehr tun, als darauf mit ihrer Menüs, um anzuzeigen, "dies ist Ihre Tabelle, SIT". Wir hatten schließlich vom busboy für unseren Check zu fragen, wer unsere Gerichte klären.

Unsere einzige Frage: Wo hast du so kalt, unglücklich, offensichtlich ausgerückt Mitarbeiter bekommen und was ist Ihr Geheimnis sie so unglücklich zu halten?

Stichworte: Groß für Mittagessen

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja · Nein ·

Opentable Diner Seit 2010 (Alabama)

· Gespeist am 11. Februar 2016

Zwei Verwandte und ich hatten das Frühstück Mahlzeit. Von der Ankunft am Eingang zu unserem deprture arbeitete das Jefferson Hitel Personal als gut geölte Maschine der Gastfreundschaft. Unser Essen war sehr gut gefallen. Unsere Gerichte waren unvergesslich in quailty der Zubereitung, Geschmack und Präsentation. Wasser und Kaffee war gut besucht. Es war ein besonderer Anlass und unsere Erfahrung im Gewächshaus machte es unvergesslich. Hervorragend!

Stichworte: Fit for Foodies, groß für Brunch, ideal für Mittagessen, Neighborhood Gem, besondere Anlässe

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja · Nein ·

Opentable Diner Seit 2015 (Washington DC)

· Gespeist am 7. Februar 2016

Das Gewächshaus war total schön. Erstaunlich Ambiente, schön überhaupt umschauen. Der Tisch war wunderschön zubereitet. Das Essen war jedoch durchschnittlich und sehr teuer. Wenn wir getrennte Kontrollen zu bekommen gefragt, rollte die Kellner ihre Augen auf uns, aber dann eingehalten werden. Auf jeden Fall ein Erlebnis für den Veranstaltungsort, aber nicht zurückkehren.

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja · Nein ·

Wunderbare Fazit Nacht in der Stadt

Notimpressed (Washington DC)

· Gespeist am 30. Januar 2016

Ich behandelte mein Mann zu einem 72. Geburtstag Brunch im exquisiten, gnädige Jefferson Hotel. Wir bestellten Eier Benedikt in Erinnerung an einen Geburtstag Brunch vor 42 Jahren an der St. Francis in San Francisco. Jeder Bissen war köstlich perfekte pochierte Eier, Hollandaise und Schinken auf flauschigen Muffin mit knackigen Spargel. Das Personal war so Herrlichgekritzel höflich, hilfsbereit und angenehm, ohne unterwürfig zu sein.

Stichworte: Großartig für Brunch, Romantisch, besondere Anlässe

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja · Nein ·

Tuckinalex (Washington DC)

· Gespeist am 16. Januar 2016

Ein Freund und ich trafen uns zum Brunch und begann mit einer Flasche Prosecco. Wir hatten beide den Hummer Eier Benedikt, die mit Bratkartoffeln und Spargel serviert wurde. Es war gut präsentiert, aber stellte sich heraus, zu sehr damit beschäftigt zu sein. geht zu viel in die Schüssel mit dem tatsächlichen Eier Benedikt. Wirklich konnte nicht den Hummer schmecken. Vielleicht etwas weniger beschäftigt, so dass der Hummer durch zeigen? Der Service war tadellos. Das Gewächshaus war sehr schön, ruhig, entspannend. Wir kommen wieder nur aus diesem Grund.

Stichworte: Großartig für Brunch, Neighborhood Gem

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja · Nein ·

· Gespeist am 9. Januar 2016

Gewächshaus schafft für seine Kunden an allen Fronten mit professionellen Fürsorge zu liefern auf. Perfekt für einen Brunch. Einfach super. Es ist nicht so Partei vor Ort noch ist es wirklich für große Parteien bedeutete trotz der Fähigkeit,. Es ist der klassischen viktorianischen Veranstaltungsort und sollten als solche behandelt werden. Es sei darauf hingewiesen, dass, da dies eine Nische Ziel ist, bestimmte Kunden ihre egoistischen Verhalten in überspielen könnte, wie sie das Personal und die anderen Teilnehmer zu behandeln. Doch so professionell ist das Personal sie behandeln die Menschen sehr gut in der Tat zu zeigen versucht.

Stichworte: Fit for Foodies, groß für Brunch, ideal für Mittagessen, Romantik

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja · Nein ·

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS