Gesundheit und Wellness-Website für Mädchen … 6

Gesundheit und Wellness-Website für Mädchen … 6

Gesundheit und Wellness-Website für Mädchen ... 6

Hormone wild gegangen: Schilddrüsenerkrankung

Hormone wild gegangen: Schilddrüsenerkrankung

Was ist Schilddrüsenerkrankung?
Ihre Schilddrüse ist eine Drüse, in der Vorderseite des Halses. Legen Sie Ihre Hand auf den Hals (mit den Fingern und dem Daumen auf beiden Seiten des "Adamsapfel") Und schlucken. Das Klumpen Sie fühlen sich nach oben und unten ist Ihre Schilddrüse. Wie alle Drüsen produziert der Schilddrüsenhormone. Ein Hormon ist eine Substanz, die in einem Teil des Körpers und der Freigabe in den Blutstrom erfolgt. Einmal im Blut, können Hormone reisen und wirken auf vielen anderen Teilen des Körpers. Im Falle der Schilddrüse produziert die Hormone es den Stoffwechsel steuern. Das bedeutet, dass Ihre Schilddrüse hilft, die Art und Weise Ihr Körper nutzt den Kraftstoff (Kalorien) aus der Nahrung, die Sie essen zu regulieren.

Es gibt drei grundlegende Probleme mit der Schilddrüse, die während Ihrer Jugend kommen können: Hypothyreose (zu wenig Schilddrüsenhormon), Hyperthyreose (zu viel Schilddrüsenhormon) und Kropf (eine Vergrößerung der Schilddrüse). Jeder hat unterschiedliche Symptome und Ursachen unterschiedliche Probleme. Einige Probleme mit der Schilddrüse neigen, in Familien zu laufen. Und Jugendliche sind eher Probleme mit der Schilddrüse als jüngere Kinder zu bekommen. zurück nach oben

Wie Sie eine Schilddrüsenerkrankung bekommen?
Niemand weiß genau, was Schilddrüsenkrankheit verursacht. Viele Probleme mit der Schilddrüse auftreten Autoimmunerkrankungen sein. In einer Autoimmunerkrankung. der Körper identifiziert fälschlicherweise ein normales Körperteil als fremd und greift es an.

Kropf (Vergrößerung der Schilddrüse) kann durch einen Defekt oder ein Problem verursacht werden, die von der Produktion genügend Hormon Ihre Schilddrüse hält. Manche Menschen bekommen Kropf, weil sie sie nicht essen, genug Jod in der Nahrung erhalten. Das ist sehr ungewöhnlich in den Vereinigten Staaten, weil Jod zu allen Speisesalz und Salz hinzugefügt wird, die in zubereiteten Speisen verwendet wird. zurück nach oben

Was sind die Symptome von Schilddrüsenerkrankungen?
Die Symptome von Schilddrüsenerkrankungen hängt von der Art von Problem, das Sie haben.

Für Hypothyreose (zu wenig Schilddrüsenhormon), sind die typischen Symptome:

  • Müdigkeit (Lethargie)
  • immer das Gefühl kalt
  • nicht in der Lage zu konzentrieren
  • Gewichtszunahme
  • langsame Wachstumsrate
  • verzögerte Pubertät
  • unregelmäßige Perioden

Für Hyperthyreose (zu viel Schilddrüsenhormon), sind die typischen Symptome:

  • Nervosität
  • vergrößerte Schilddrüse
  • vorstehende (Vorwölbung) Augen
  • rasender Herzschlag
  • immer das Gefühl heiß
  • Gewichtsverlust trotz gesteigerter Appetit
  • Verlust der Periode oder unregelmäßigen Perioden
  • Körper Schütteln (Tremor)
  • emotionale Empfindlichkeit (Stimmungsschwankungen, weinen leicht)

Die typischen Symptome von Struma umfassen:

  • vergrößerte Schilddrüse
  • einige der gleichen Symptome einer Hypothyreose oder Hyperthyreose nach oben

Wie kann ich herausfinden, ob ich eine Schilddrüsenerkrankung haben?
Die meisten Menschen ahnen nicht, dass sie eine Schilddrüsenerkrankung haben. Die Symptome sind oft vage. Deshalb Ihren Arzt eine vollständige Anamnese bei einer körperlichen Untersuchung dauert. Ärzte und Krankenschwester Praktiker sind geschult, um Ihnen eine Reihe von Fragen zu stellen, die in keinem Zusammenhang scheinen mag, sind aber für ungewöhnliche Dinge wie Schilddrüsenerkrankungen zu überprüfen entworfen.

Wenn Ihre Gesundheit professionell denkt haben Sie eine Schilddrüsenerkrankung, sie oder er einen einfachen Bluttest, um das Niveau der Schilddrüsenhormone zu messen. Wenn die Hormonspiegel zu hoch oder zu niedrig sind, müssen Sie möglicherweise eine spezielle Scan Ihres Hals zu haben. Dieser Test überprüft die Größe der Schilddrüse und die Art und Weise, dass es funktioniert. zurück nach oben

Wie Sie eine Schilddrüsenerkrankung behandeln?
Die Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen hängt von der spezifischen Problem. Wenn Sie Hypothyreose, Ihren Arzt haben wahrscheinlich Schilddrüsenhormontabletten verschreiben. Diese Ergänzungen wird das Niveau der Schilddrüsenhormone im Blut erhöhen. Es kann einige Wochen dauern für alle Symptome weg zu gehen.

Die Behandlung von Hyperthyreose ist ein Medikament, PTU (propylthiouracil) genannt. PTU reduziert die Menge der Schilddrüsenhormone, die Ihre Schilddrüse produziert. Es dauert in der Regel 1 bis 2 Monaten wieder gut fühlen. Wenn Sie diese Bette Davis hervorstehenden Augen haben, die mit Hyperthyreose kommen, wird wahrscheinlich die Ausbeulung gehen weg, sobald Ihr Hormonspiegel unter Kontrolle ist.

Behandlung von Struma wird auf den Einzelnen zugeschnitten. Die Ergebnisse der Bluttests und der Schilddrüse führen Scan Ihren Arzt in die beste Behandlung herauszufinden. Deshalb sagen sie Medizin ist eine Kunst, keine Wissenschaft! zurück nach oben

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS