Gefunden Masse auf gedrückten, Schatten in der Niere Ultraschall.

Gefunden Masse auf gedrückten, Schatten in der Niere Ultraschall.

Gefunden Masse auf gedrückten, Schatten in der Niere Ultraschall.

2003.06.11, 09.44

Ich habe jetzt in meinem abdomin für irgendwann rechten Seite Schmerzen gehabt. Arzt Gallstones Verdacht und eine Ultraschalluntersuchung gemacht haben. Gallenblasenhydrops ist in Ordnung, aber Ultraschall zeigt eine kleine Masse (etwa die Größe einer Olive) auf meiner rechten Niere. Ich bin verängstigt. könnte dieser Krebs sein? Was es sonst sein könnte. alle anderen haben diese? Ich habe einen CT-Scan morgen zu haben, aber wird die Ergebnisse nicht für ein paar Tage zu bekommen, und ich habe Angst nicht zu wissen, was los ist. Jede Beruhigung würde geschätzt. Danke.

2003.06.12, 15.35

Shelli, Drs. vor 20 Jahren eine Masse auf meine Niere durch Zufall gefunden. Ja, ich ausgeflippt! Es ist die Größe einer Weintraube, mittleren Abschnitt in meiner rechten Niere und es ist ein gutartiger Nieren Angiomyolipom genannt. Mein Urologe hat jährlich ein Ultraschall gemacht und es hat sich nicht in Größe oder Form verändert. Er sagte, sollte es jemals eine Veränderung sein, er Biopsie würde, sonst lassen sie allein. Es ist eine gutartige (nicht Krebs) Tumor. Gelegentlich erlebe ich dumpfen Schmerz auf der rechten Seite und der Arzt behauptet, bluten diese Dinge irgendwann, und das ist das dumpfe Schmerz, den ich fühle. Ich hoffe, das ist das, was Sie haben, weil es kein Krebs ist und man kann damit leben !!
Viel Glück und versuchen, nicht zu sein, Angst.

2003.06.14, 10.11

Klingt wie genau mein Problem. Hatte ein CT und Ultraschall, beide zeigten eine 1 bis 1,5 cm Masse auf meiner rechten Niere. Warten der Urologe jetzt sehen.

2003.06.15, 09.46

Danke für Ihre Antwort. Ich schätze es. Die besten Wünsche an Sie beide.

2004.03.23, 17.52

Wie hat das alles für Sie herausstellen?

Meine Frau bekam nur IVP Ergebnisse zurück. Ihre Gynäkomastie aller Menschen hatte es bestellt. Er will ihr einen Referal an einen Urologen zu bekommen, um sie zu bewerten. Er sagte, er eine Masse auf dem IVP sah aber ging nicht ins Detail über Größe.

Sind die Chancen, dass diese bösartig? Gibt es bessere Chancen, dass es nur einen Stein?

Sie ist fast 30yo jetzt. Schilddrüsen-Probleme, da sie jung war. Wir verlassen beide das Rauchen vor kurzem nach in unserer gesamten 20er Jahren zu rauchen. Ich weiß, das ist kein gutes Zeichen. Sie hat einige Flankenschmerzen hatte und sie erkannt leichten Blut in ihrem Urin, das ist es, was diese Prüfung aufgefordert. Sie tat auch eine Darmspiegelung, nur um sicher zu sein, es wurde im Zusammenhang mit nicht Darm, dass alle kamen zurück OK. Die untere Bauch U / S zeigte nichts in der unteren Harnwege / Beckenbereich.

Ich kann nicht scheinen viele Nachricht über Nieren (Niere) Masse zu finden. Sie hatte eine Zyste an einem Eierstock aber die Gynäkomastie sagte, es nicht zu sehen war beunruhigend, weshalb er die IVP bestellt. Als ich nach Informationen darüber suchen, fand ich alle möglichen Dinge, wie Eierstockzysten sind relativ häufig. Aber ich kann nichts über Nierenmasse außer Krebs finden. Ist das wirklich die sehr wahrscheinliche Möglichkeit?

2004.03.23, 17.59

Meine CT Scan-Ergebnisse zeigten, dass die Masse eine Nierenzyste war. Offenbar sind diese recht verbreitet (obwohl ich nie vor diesem von ihnen gehört hatte). Sie sind in der Regel allein gelassen, wenn sie Blutungen oder starke Schmerzen verursachen. mein Arzt empfohlen, sie durch jährliche Ultraschall oder CT-Scan beobachtet und wird nicht Biopsie, wenn es größer wird.

Beste Wünsche zu Ihnen. Ich hoffe, dass Ihr Wifes Problem etwas so einfaches wie meine.

2004.03.23, 18.22

Meine CT Scan-Ergebnisse zeigten, dass die Masse eine Nierenzyste war. Offenbar sind diese recht verbreitet (obwohl ich nie vor diesem von ihnen gehört hatte). Sie sind in der Regel allein gelassen, wenn sie Blutungen oder starke Schmerzen verursachen. mein Arzt empfohlen, sie durch jährliche Ultraschall oder CT-Scan beobachtet und wird nicht Biopsie, wenn es größer wird.

Beste Wünsche zu Ihnen. Ich hoffe, dass Ihr Wifes Problem etwas so einfaches wie meine.

Danke für die schnelle Antwort. Dieses Forum war ein Geschenk des Himmels für mich in den letzten paar Monaten. Im Januar wollte ich durch seltsame Magen Probleme und natürlich ausgeflippt, dass es Krebs sein könnte. Vielleicht könnte es immer noch, aber ich fühlte mich viel besser, nachdem sie meine Gallenblase entfernt, die zu Chronis Krankheit positiv zu testen, stellte sich heraus (Test zeigte, dass vor, dann nach dem Entfernen bestätigt). Sowieso.

Nächster Halt war Frau bekam Ultraschall zurück aus Ovarien, die eine Zyste erwähnt. Der Radiologe Bericht verwendet eine erschreckende Begriff aber, wenn der Gynäkomastie (wer groß ist) ausgewertet, sagte er sehr häufig und überhaupt kein Problem.

Jetzt das. Sie ist ausgeflippt jetzt, weil ihr Gynäkomastie offenbar genug gesehen Urologen zu rechtfertigen. Dann wieder ist dieser Typ sehr gut und ist die Art von Person, die die beste Person für den Job will sicherstellen, dass auf sie. So kann es nur vorsorglich sein.

Haben Sie noch andere Symptome wie Flankenschmerzen haben? Meine Frau hat einen fairen Anteil an, dass hatte. Was ist Blut im Urin?

Wie bei den anderen Fragen, würde ich basierend auf anectdotal Beweise selbst zu diagnostizieren hassen, aber von Leuten zu hören, die im gleichen Boot gewesen macht es so viel einfacher, mit dem Leben zu gehen zwischen Tests und Termine. Ich kann es jetzt zu sehen, weitere 2 Wochen für Urologen, dann 2 Wochen für den Test, dann 2 Wochen für die Ergebnisse. Jetzt hat das etwas identifiziert worden ist, ich hoffe wirklich, dass wir einen Urologen finden, der so schnell wie möglich zu erfüllen. Vor allem, da ich höre über Menschen, die traurig diagnostiziert und haben ihre Niere heraus innerhalb weniger Wochen. es klingt wie es dringend notwendig sein könnte.

Eine darüber hinausgehende Informationen, die Sie haben, wie häufig regelmäßige Nierenzysten werden würde geschätzt. Ich frage mich, auch wenn es nur ein Stein. vielleicht auch nur die Gynäkomastie kann nicht sicher sagen, aber hoffentlich gibt es eine gute Chance, dass es harmlos ist.

2004.03.24, 07.02

Ja. die Gesundheit Foren sind hier auf jeden Fall ein Geschenk des Himmels. Ich wünschte nur, ich hätte sie viel früher gefunden als ich mit vielen Fragen der Gesundheit in den letzten paar Jahren habe zu tun hatte. Es klingt wie Sie und Ihre Frau auch durch eine Menge gewesen sein.

Meine ersten Symptome begannen mit Flankenschmerzen. tatsächlich Arzt Gallenblase Verdacht und die Niere Zyste als einen glücklichen Zufall während einer Gallenblase Ultraschall gefunden. Zu diesem Zeitpunkt schien sie sehr besorgt und bestand auf einem CT-Scan. Angst mich zu Tode, weil Arzt sehr dringend und insistant daran, dieses so schnell wie möglich geschehen war. Das Warten für CT-Scan Termin und Testergebnisse war schrecklich. etwa einen Monat, bevor ich die beruhigende Diagnose eine einfache Nierenzyste bekam (ich habe eine Familiengeschichte von Nierenkrebs und so war ich ziemlich besorgt). Ich war an diesem Punkt zu einem Chirurgen bezeichnet, die die Wartezeit zu empfehlen und Methode. Ich habe nicht hat die Zyste sah da aber der Schmerz so ziemlich verschwunden war, so bin ich asumming die Zyste auch hoffentlich verschwunden ist! Ich habe kein Auftreten von Blut im Urin entweder hatte.

Was, wie üblich. Der Chirurg hat mir gesagt, dass die meisten Menschen eine Niere Zyste als irgendwann in ihrem Leben zu entwickeln. die meisten sind gefunden einfach nicht, wie sie oft klein genug sind, um keine Schmerzen zu verursachen. Die meisten dieser Zysten sind auf Routine Ultraschalls für andere Ursachen gefunden. Und Nierensteine. Ich denke, es ist ziemlich einfach, den Unterschied zu erkennen. Ironischer war ich einen Nierenstein auf der gegenüberliegenden Niere gefunden zu haben, hatte nie Schmerzen mit ihm so haben wir es jetzt auch allein gelassen.

Viel Glück für Sie und Ihre Frau. Ich bin sicher, dass Ihre Gynäkomastie nur auf der Seite der Vorsicht erroring. Pass auf!

2004.04.01, 17.49

Wir trafen uns mit dem heute Urologe. Bisher war der IVP nicht schlüssig. Es sah aus wie ein Füllungsdefekt in der linken Nierenbecken war. Es stellt sich heraus, das nicht der Großteil der Niere selbst ist, wie es das ist "Trichter" Teil des Harnleiters, der innerhalb der Niere zu dem offenen Bereich Anhänge,, wo der Urin selbst gespeichert ist.

Der IVP zeigte, dass es keine Verstopfung ist, beide Nieren vollständig zu sein scheinen funktionieren, und der Rest der Harnwege war unauffällig.

Ein CT wurde getan, um ein besseres Bild von diesem Bereich zu bekommen. Die CT war auch nicht in der Lage, irgendwelche Schlüsse zu ziehen. Es sei erwähnt, dass dort etwas zu sein scheint, aber es ist zu klein oder schwer zu visualisieren wissen zu wissen, was es für Sie sicher ist.

Der Urologe sagte, ist sie nicht völlig davon überzeugt, dass es irgendetwas überhaupt. Sie sagte, dass viele Male diese Bilder durch andere Körperteile suchen und nicht bereits über einen freien Blick. Sie sagte, dass der einzige Weg, um sicher zu sein ist Zystoskopie zu haben, wo sie wird visuell Explorer und entweder etwas zu sehen oder nicht. Sie sagte, * wenn * sie etwas sieht, sie es Biopsie wird. Sie sagte, je nachdem, wo das Ding wäre, und da meine Frau ist nicht Diabetiker noch nehmen wir HIV-Medikamente, dass es wirklich entweder (a) nichts oder (b) eine Malignität. Sie sagte, es würde Nierenzell sein, wenn das der Fall ist, sondern eher Übergangszelle.

Meine Lektüre und ihre Informationen sagt, dass Übergangszell etwa 10-15% aller Nierenkrebs ist. Wie bei allen Nierenkrebs, eher bei Männern. Wahrscheinlicher beginnend im Alter von 50 (meine Frau würde die jüngste Person, dies Urologen jemals mit Nierenkrebs diagnostiziert wurde). Wirklich die einzigen Schläge gegen uns an dieser Stelle sind (a) potenziell positives Bild ergibt und (b) meine Frau für 8-10 Jahre geraucht, wenn auch nicht stark.

Die mikroskopische Blut im Urin ist immer noch vorhanden. Sie schickten den Urin für Zytologie Tests heraus, weil das etwas genau diese Art von Krebs zu erkennen. Die Krankenschwester sagte, dass vielleicht wieder am Mittwoch, und die Zystoskopie ist am Freitag. Wir sind nicht einmal sicher, ob wir diese Ergebnisse vor dem Freitag nur wissen wollen, weil es uns nur ausflippen würde sogar noch mehr. Sicherlich werden wir, wenn der Urologe einen Tumor sieht sein ausgeflippt, da sie sagte, es mit ziemlicher Sicherheit bösartig sein würde. Aber zumindest, wenn sie sieht es und der Urin kommt wieder positiv, würden wir dann zu 99% sicher sein. nur wie 60% sicher zu sein, ist das, was uns umbringt. Wir können nicht einfach akzeptieren und dann aggressiv zu behandeln. Statt sich fragen wir gerade. (

Wir haben jetzt über die Behandlung lesen, und auf Grund des Alters, es klingt wie, wenn es etwas gibt, nach dem Weg gelegt, würde die Niere herauskommen werden. Wir waren zunächst flippte völlig aus, und offensichtlich immer noch wir sind, aber ich denke, wir haben damit abfinden, die mit einer Niere leben nicht das Ende der Welt sein würde, und hoffentlich sind wir nicht Begriffe wie Überleben zu sprechen. Das gibt mir eine gewisse Beruhigung, zumindest kann ich mehr über den Verlust der Niere und nicht den Verlust meiner Frau konzentrieren. Ich kann einfach nicht einmal darüber nachdenken, dass ich oder starten Sie eine Panne haben.

Wir waren für einen heute zu Fuß etwas zu essen zu bekommen. Als wir dort ankamen, ich denke, wir beide auf den Punkt kam, wo ja wir Angst haben, aber es gibt nichts, was wir tun können, andere als nehmen, was auf den Kopf kommt. Ich malte die Urologe aus der Prüfung kommt und sagt mir, dass sie gar nichts gefunden, und alles ist gut.

Hoffentlich hilft anderen, die es zu lesen! Ich kann nicht viele Nachrichten über Übergangszellkarzinom finden. Es scheint, wie Nieren-Krebs selbst ist ziemlich selten, und die Übergangszellform ist eine der selteneren Formen dazu.

Ein Teil davon gebracht

2004.05.12, 04.06

Dies geschieht überall. Ich hatte eine Routine Knochenscan für meine Arthritis und die Knochen-Scan eine rechte Niere Problem zeigte. Mögliche Masse oder Zysten. Sah meine urlogist und er geplant einen Ultraschall der Niere und sagte sich keine Sorgen machen. Da die Masse Juli nicht da war zuletzt, wenn ich ein CT der adbomen hatte, war es unwahrscheinlich, etwas schlecht zu sein. Sagte, es nur Niere aus einer früheren Niereninfektion als Kind Angst sein könnte.
____
Inzwischen meine primäre physican erschreckte mich mit thoughs von Krebs und sie bestellten ein CT-Scan und ein MRT der Niere.
_____
Ich verbringe meine ganze Zeit Nierenkrebs auf dem Netz der Erforschung und Themen wie diese zu lesen.
___
Die MRT ist Freitag und das Ultraschall nächsten Donnerstag, ich muss immer noch die CT planen.
_______
Das Warten macht mich verrückt. Ich werde meine primäre doc heute und fragen Sie nach einigen Xanax oder sometrhing zu beruhigen mich sehen unten.

2004.05.12, 05.17

Nun, Sie müssen wirklich mehr Einzelheiten zu erfahren. Es klingt wie es die typischen Nierenzellkarzinom ist, dass sie fürchten. Das mag die Art und Weise ändern, sie versuchen zu diagnostizieren. Ich bin mir nicht ganz sicher, wie sie einen Tumor Biopsie, die nicht in das Nierenbecken ist. Einige haben gesagt, eine lange Nadel durch Ultraschall geführt, andere laparoskopische Chirurgie erwähnt haben, zu untersuchen.

Ich habe noch nie wirklich gehört, dass Biopsien ungenau sind. Wenn sie jedoch die Harnleiter mit einem Umfang steigen werden, einer unserer Urologen beschrieb es so: manchmal gehen Sie da oben, ein Greifer ein Teil der Masse mit dem kleinen Kralle, und dann ziehen Sie langsam das Rohr wieder aus. Da es dort ziemlich weit oben ist, ist das Rohr eine Menge Zeit durch die Zeit, den ganzen Weg aus, da in dem Griffteil nichts mehr ist. Es klingt wie die Biopsie genau ist, aber manchmal sind sie besorgt, dass sie nicht die Zellen von der Masse selbst erhalten könnten. Und wie ich schon sagte, ich glaube, sie haben Angst, die Masse im Falle zu stören es Krebs ist, und es breitet sich.

Sie können auch Risikofaktoren berücksichtigen. Rauchen, ist weiblich, ist alt. das sind Risikofaktoren. Wie alt ist alt? Niemand weiß. 50+ neigt dazu, das Risiko zu erhöhen, aber 80 hat offensichtlich als mehr Risiko zu sein 50 ist, das als ein höheres Risiko hat sein 20. Frauen sind viel wahrscheinlicher, Nierenkrebs als Männer zu bekommen, aber das Geschlecht entweder keine Garantie. Raucher bekommen es mehr als Nichtraucher, aber es kann auch für Nichtraucher passieren.

Wenn Sie eine Menge von Risikokategorien haben, und die Abbildungs ​​zeigt eine Masse, dann versuchen sie wahrscheinlich Sie sich auf das Schlimmste gefasst und stellen Sie sicher, dass Sie es ernst nehmen. Die Beule auf der Nase, von dem, was unsere Urologe sagte, ist nicht wahrscheinlich, bezogen werden. Unsere sagte uns, dass Nierenkrebs neigt nicht dazu, eine zu sein, die zu weit entfernten Orten verbreitet, ist es wahrscheinlich zuerst in die Lymphknoten gehen würde. Wenn sie nicht alles in Ihrem Lymphknoten gesehen haben, können Sie leichter zu atmen können, mit dem Gedanken, dass Sie wahrscheinlich jetzt nicht sterben, und selbst wenn dies ein Worst-Case-Szenario ist, ist es kein Todesurteil von einer Strecke.

Farscape: Wenn sie nur einen Blick auf etwas gefangen, würde ich wirklich keine Sorgen machen. Meine Frau hatte einige Bildgebung durchgeführt, die speziell die Niere abgezielt. Sie fingen, was schien, ein Blick auf etwas zu sein. Sie ging durch einen invasiven Test, der zeigte, dass es absolut nichts. Auch wenn es dort etwas in Ihrem Fall ist, gibt es immer noch viele Chancen, dass es sich um eine harmlose Zyste ist, oder wie Ihr Dr sagte vielleicht Narben etc. Jedes Mal, wenn sie etwas sehen, die nicht, nicht visualisieren die "möglich Masse oder Zyste" ist die Art und Weise des Radiologen zu sagen, dass es etwas gibt einen Blick wert sein in könnten.

Viel Glück euch beide!

2004.05.12, 05.38

2004.05.13, 05.21

Ich bin in einer ähnlichen Position. Knochenszintigraphie vor 2 Wochen zeigten abnormale rechten Niere. CT-Scan von adbomen aus dem letzten Jahr war alles klar. Kann ein Nierentumor in nur 10 Monate wachsen. Dr. vermutet Knochenscan Niere Erschrecken aus früheren Niereninfektion gezeigt hat, und sagt wohl nichts zu befürchten.
___
Aber sicher sein, er bestellte ein CT (heute um 03.00 Uhr). Er wird mich mit den CT-Ergebnisse am Montag anrufen. Wenn etwas verdächtig ist, habe ich allready die MRT für den nächsten Mittwoch gesetzt, und Niere Ultraschall für den nächsten Donnerstag. Wenn CT klar ist, dann kündigen wir die MRT und Ultraschall und nennen es beendet wird.
____
Achten Sie darauf, die Dinge gründlich getan. Ich bestehe darauf, dass alle Grundlagen abgedeckt werden.
___
Wenn alle Stricke reißen und alle 3 Scans etwas bestätigen, dann werde ich auf eine Biopsie bestehen vor Nierenentnahme ermöglicht. In meinem Fall, wenn etwas gibt es ein, es ist nur wenige Monate alt, so habe ich die Zeit komplett testen zu lassen und darauf bestehen.

2004.05.13, 08.27

Nun jeder Tumor natürlich hat einen ersten zehn Monaten wächst. Die Frage ist, ob es zu einer bestimmten Größe in 10 Monaten wachsen könnte. Offensichtlich ist der erste Schritt in farscape Fall ist ein CT-Scan, um herauszufinden, zu bekommen, welche Größe sie reden. Und vergessen Sie nicht, es ist möglich, dass sie es einfach nicht 10 Monate Zeit vor nicht bemerkt, vielleicht war es zu klein, dann aber groß genug, um jetzt. Größe sollte in der Lage sein, mindestens Sie anectdotally etwas zu erzählen. Und wieder, Position innerhalb der Niere ist wichtig zu (renale vs Übergangs-). Und vergessen Sie nicht, Risikofaktoren wie Rauchen, Alter, Geschlecht.

Wenn man sich das ganze Bild sehen, wird es hoffentlich genug sein, die eine oder die andere zu lehnen.

In meiner Frau Fall, das einzige, was gegen uns waren:

1. Etwas Ungewöhnliches schien auf Xray und CT-Scan zu zeigen.
2. Mikroskopische Blut im Urin, das ist, was die Tests verursacht.
3. Sie hatte vor 10 Jahren geraucht.
4. Sie ist weiblich.

Anders als das wir es unwahrscheinlich viel dafür aus, hatte (und in unserem Fall stellte sich heraus, Gas sie denken, zu sein):

1. Es war im Nierenbecken, die eine relativ seltene Form von Nierenkrebs ist.
2. Sie ist 29, sehr jung für Nierenkrebs wenn auch nicht unmöglich.
3. Blut Arbeit und Urin Arbeit war alles klar.
4. "Ding" war recht klein (1cm glaube ich).

Halten Sie jetzt daran, dass es war seltsam, "Schatten" auf dem IVP Xrays. In einigen Filmen sah es aus wie der Rand des Schattens außerhalb der Niere geschnitten. als ob es in der Niere nicht aber vor der Niere und Blockieren des Röntgenstrahls als sauber von geben. Andere Filme zeigten die Urologen uns und sagte: "aber dann auf diese beiden, es sieht ein wenig verdächtig." Denken Sie daran, es stellte sich heraus, dass nichts da oben war, und es war entweder ein Außen Vene auf dem Nierenbecken oder eine anatomische Defekt drücken, oder irgendeine Art von Gas. Die CT-Untersuchung bestätigte, dass etwas erschien, dort zu sein. Obwohl ehrlich gesagt, der Radiologe, der die CT-Scan durchgeführt hatte die Xray gesehen und wusste, was er suchte. Ich denke, dass beeinflusst, wie er die Bilder sah.

weder unserer beiden Bildgebungsstudien Zugegeben, waren irgendwo in der Nähe schlüssig. Selbst die Urologen, die sie sahen zugegeben, dass sie nicht einmal positiv sein könnte, dass etwas überhaupt da war. Also, wenn der Radiologe Bericht klingt nicht wie sie eindeutig davon überzeugt, bis zu dem Punkt sind, dass sie etwas und auch Urteile über die Konsistenz der Masse zu sehen. dann würde ich es nicht als das Evangelium. Auch mit zwei Bildgebungsstudien, können sie nicht 100% sicher sein.

Farscape: Ich würde nicht drüber schlafen verlieren nur noch. Sie hatte eine Bildgebungsstudie, die nicht einmal auf der Niere konzentriert. Meine Frau hatte ein Xray Verfahren namens IVP, wo sie ihr mit einem Farbstoff injiziert, so dass sie die Nieren deutlicher sichtbar machen konnte. Dann wird ein CT-Scan, wo sie zusätzliche Aufmerksamkeit auf die Niere bezahlt. Nach allem, was war es absolut nichts. Wenn Sie andere Dinge gehen für Sie Nichtraucher mögen, männlich, Jugend, eine vorherige Bildgebung nur 10 Monaten, kein Blut im Urin, eine gute Bluttestergebnisse. Ich denke, die Chancen sind, dass es nichts sein könnte. und wenn es etwas zu sein, hat sich herausstellen, gibt es immer noch gute Chancen, dass es harmlos ist.

Viel Glück euch beide!

2004.05.13, 09.05

Ich bin 45 männlich, nie geraucht, 260 lbs, 6 ft 2 in.

Vergessen auch ein adbnomila Ultraschall erwähnen gehabt haben, die einen kurzen Blick auf die Nieren in feburary gibt und es die Nieren normal. Zahlreiche Röntgenstrahlen (genannt KUB ist) von Nieren alle sagen, normal (getan 3. Dezember — feb-04).

Es stellt sich heraus, dass dir radioaktiven Farbstoff sie für Knochen-Scans verwenden wird durch die Nieren herausgefiltert, so ist es üblich, dass, wenn sie einen Knochenscan tun auch sie eine Niere Bericht schreiben. Dr. ruft ein Knochen eines armen Mannes IVP scannen.

Nie hatte ein IVP. Es erfordert eine 18 Stunden Bowell prep, die ich ablehnte, da ich dirreah und Verstopfung dafür hatten abwechselnd und hatte Angst, die Vorbereitung wäre es noch schlimmer zu machen.

3 Stunden, bis die CT-Scan sein, gut zu erledigen, aber ich erwarte, dass sie mir nichts sagen.

Dr. erscheint am Montag morgen zurück und haben sollte "nass" Lesen bis dahin. Versprechen zu meinem Handy am Montag anrufen. Wenn sie anrufen und sagen zum Büro und zu reden kommen, erwarte ich, dass ein sehr schlechtes Zeichen ist. Hoffentlich werden sie nur sagen, ALLES LÖSCHEN!

2004.05.13, 09.10

Vergessen zu erwähnen, war die Lage unteren Pol der rechten Niere. Nicht sicher, ob das eine gute Lage ist oder nicht. Keine Größe wurde von der Knochen-Scan festgelegt. Ich denke, es ist nicht genau genug war, eine Größe zu geben.

2004.05.14, 07.41

farscape: Alles, was Sie sagen, klingt wie es nichts zu befürchten ist. Sie sind männlich, nie geraucht und sogar Ihr Alter ist gerade noch am unteren Ende der häufigeren Bereich. Zugegeben, nichts davon macht es unmöglich, aber die Chancen sind gut. Außerdem haben Sie mehrere Imaging-Studien hatte und sogar eines armen Mannes IVP zumindest bedeutet, dass sie wahrscheinlich dort etwas sehen würde, wenn er es gewesen wäre. Vielleicht war es zu klein vor, oder vielleicht ist es ein einfach Zyste oder eine Vielzahl von anderen gutartigen Möglichkeiten.

Ich würde keinen Schlaf über sie zu verlieren, wenn ich du wäre. Und ehrlich gesagt, würde ich ganz erstaunt, wenn sie die CT zurück und wird in der Lage sein, Ihnen etwas zu sagen mehr als "verdächtig" oder "nicht verdächtig." Ich bezweifle sehr, dass es zu jeder Art von "kommen ins Büro persönlich" Geben Sie eine schlechte Nachricht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass der schlimmste Fall wäre, dass der Radiologe eine Masse sieht und gibt eine Stellungnahme zu, was es sein könnte. An diesem Punkt sind die zwei wahrscheinlichsten Ergebnisse sind:

A. Nichts Verdächtiges. Entweder ist die ursprüngliche Xray hatte ein Artefakt, oder es ist eindeutig eine einfache Zyste und nichts zu befürchten.

B. etwas Verdächtiges. Der Radiologe wird vorschlagen, wahrscheinlich weitere Tests und möglicherweise eine Biopsie.

Also keine Sorge! Wenn es etwas ist, dann ist es etwas, und noch ein paar Tage bedeuten nicht sehr viel. Wenn es etwas ist, werden Sie wahrscheinlich eine vollständige Genesung und leben ein langes gesundes Leben zu machen. Auch hier will niemand eine Niere zu verlieren, ist es eine sehr beängstigende Aussicht, aber aller Krebserkrankungen in der Welt, scheint dies eine sehr gute Erfolgsquote haben, wenn er früh. In Ihrem Fall mit allen Imaging Sie gehabt haben, sprechen Sie sehr früh wird. Und wieder, das alles geht davon aus, dass es im schlimmsten Fall ist!

Ich bin ein Pokerspieler, und ich würde sagen, dass Ihre Chancen sehr gut, dass in einer Woche Sie wie ich sein werde. Posting hier über eine kindey * erschrecken *, die Sie erlebt haben. )

2004.05.14, 08.00 Uhr

Ich habe immer das Gegenteil gesagt. Ich habe gesagt, dass Biopsie in der Tat ist der einzige Test, der ausschlaggebend sein.

Um eine Nierentumorbiopsie, ich denke, es gibt zwei Methoden. Die eine ist eine lange Nadel durch die Hintertür, die die Niere navigiert in einer Live-Ultraschall es zu führen. Das Risiko ist, dass die Notwendigkeit, seinen Weg durch die Dinge navigieren kann, dass es nicht in (Darm, Gallenwege, etc.) setzen Löcher werden sollte.

Die andere Methode ist laparoskopischen Chirurgie. Sie schneiden 3-4 kleine Löcher in strategisch wichtigen Orten auf Ihrem Bauch. Sie legen Sie eine kleine Kamera, um zu sehen, eine Sonde von möglichen Dinge aus dem Weg zu bewegen, und ein weiteres Werkzeug, das nahe an der Niere bekommen kann eine Nadel einzuführen und Gewebe aus dem Tumor abtropfen lassen.

Ich hatte laparoskopische Chirurgie im Februar 2004 auf meine Gallenblase entfernen. Übrigens hatte eine nicht funktionierende Gallenblase wurde mir Symptome von alternativen diarhea / Verstopfung geben (meist diarhea obwohl) für ein paar Jahre, und schließlich war es wirklich heruntergefahren und verursachte seltsame innere Blähungen.

Wie auch immer, ist mein Punkt, dass diese Art der Operation gute Recovery-Zeiten hat. Die Schnitte waren klein und schnell, ohne Stiches geheilt. Während Schrecken meiner Frau, las ich, dass LaPro auch Nieren verwendet wird, jetzt zu entfernen (seltsam scheint, vielleicht machen sie ein Loch größer als der, den sie meine Gallenblase aus gezogen). Das ist nur eine Randnotiz, weil keiner von Ihnen keine Ergebnisse gegeben wurden, die Nierenkrebs zeigen.

Denken Sie daran, bis Sie die Testergebnisse erhalten, die gegenüber schlecht mager, halten auf die beste Annahme! Eine Bildgebung Studie ist nicht annähernd genug, um Nierenkrebs zu diagnostizieren. Allenfalls kann man Bildgebung Studie nur Verdacht erhöhen, aber das ist es.

Wie für die Urintests, ist es schwer zu sagen. Sie könnten die Konferenz in einer anderen Art und Weise werden interpretting. Von dem, was unsere Urologen uns gesagt, und was ich lese, kann der Urin Zytologie-Test in der Tat Krebs diagnostizieren entweder über die Nieren, Harnleiter oder Blase kommen. ABER. und das ist eine riesige, aber. es kann AUSSCHLOSSEN Krebs nicht in den Nieren, Harnleiter, Blase noch.

Wenn Sie also einen Urinzytologie Bericht erhalten und es findet Zellen Krebs, dann glaube ich, noch vor der Konferenz, ein Urologe würden Sie mit Krebs zu diagnostizieren. ABER. wenn Sie einen Urinzytologie Bericht bekommen und es findet nichts, kann man nicht sicher sein, dass Sie nicht Krebs verfügen.

Krebs-Tumoren neigen Zellen zu vergießen. Sie haben nicht immer das tun, es aber. Und selbst wenn sie einige Zellen Schuppen, eine nicht-aggressive Tumor wird nicht so viele vergossen. Und wenn sie die Urinprobe nehmen, dann ist es möglich, dass es entweder nicht genügend Zellen erkannt werden, oder der Tumor war einfach nicht zu der Zeit zu vergießen. So ist dieser Test gut zu nehmen, wenn Sie Niere vermuten, Harnleiter oder Blasenkrebs. Aber wenn es wieder klar kommt, kann es nicht verwendet werden, um zu beweisen, dass Sie es nicht haben.

Daher empfehle ich den Test, aber Sie müssen das ganze Bild zu sehen. Verwenden Sie die Urinzytologie Ihre Risikofaktoren, und mindestens zwei Bildgebungsstudien. Wenn es noch einige Verdacht nach allem, was ist, ist eine Biopsie die einzige Sache, die Sie ruhig schlafen lassen. Aber alle Nierenbiopsien sind invasive und schmerzhaft, so dass Sie wollen zunächst alle nicht-invasive Maßnahmen zu decken. Die meiste Zeit wird das große Bild zeigt am Ende, dass es etwas harmlos.

Ich weiß, wie hart, dass die Beratung zu schlucken ist. Es ist schwer, Ihre Meinung zu erleichtern durch all dies zu setzen. Ich war ein komplettes Chaos die ganze Zeit für die Ergebnisse warten. Dann, wenn sie es taten die Zystoskopie Chirurgie und der Arzt kam heraus und sagte mir, sie haben nichts gefunden. es war wie ein Gewicht meine Schultern genommen.

2004.05.14, 08.27

Nun, die CT-Scan durchgeführt wird. Es war nicht viel Spaß, wie sie auf Erteilung eines IV bestanden und für die gesamte Scan zu verlassen. Ich hatte gedacht, sie würde eine einfache Injektion zu tun, aber sie taten es die komplexe Art und Weise.
___
Ich warte auf meine drs am Montag anrufen. Ich werde versuchen, nicht darüber an diesem Wochenende zu kümmern. Ich werde für Ablenkung und Spaß, um einen Film zu gehen. Van Helsing sieht interessant aus.

06-04-2004, 04.24

Ich hatte gestern ein MRT gemacht und ich für die Ergebnisse bin warten. Ich sollte den Arzt entweder heute oder Montag zu sehen. Ich weiß genau, Hacke Sie fühlen. Ich halte nur konzentriert auf Gott und halten verkünden, dass er wird mich zu heilen und dass der Tumor gutartig ist. Es hält mich ruhig und ich in ein Wunder bin zu glauben.

Es ist sehr schwer, weil dein Geist bei 100 Meilen entfernt sich nur das Schlimmste zu denken.

Ich werde auch für Sie beten.

2004.06.06, 07.38

Ein paar Monate zurück, um meine Schwester urinierte reines Blut. Sie ging und hatte Tests, aber nichts Bestimmtes auftauchten. Sie konnten sie keine Diagnose geben. Letzte Woche war sie Schmerzen in ihrem Bein hat, so ihr Orthopäde sie für eine MRT schickte eine komprimierte Scheibe auszuschließen. Die MRT zeigte eine "Masse" auf ihre Niere. Sie wurde später für ein CT-2 Tage geschickt, aber wissen nicht, die Ergebnisse bis zum Dienstag (sie ist für die CT Freitag ging). Sie ist so aufgeregt, dass sie Arbeit abnahm. Wir haben keine Familiengeschichte von Krebs. Sie ist 45, raucht, trinkt. Sie wurde wieder mit Lyme-Borreliose ein paar Jahren diagnostiziert. Sie hat Tests für Schilddrüsenerkrankung musste wegen plötzlicher Gewichtsveränderungen und Müdigkeit. Also, ich weiß nicht, was mit ihr zu sagen, außer nicht das Schlimmste zu erwarten. Ich kann nicht Bild wächst ihr ein bösartiger Tumor ganz plötzlich; wenn es nicht dort vorher war (ich bin nicht sicher, dass sie sie für eine CT gesendet, wenn sie Blut urinierte). Also, sagen ein Gebet für sie! Vielen Dank! Ich halte euch alle dem Laufenden!

2004.06.06, 12.36

Ich werde dich Schwester in meine Gebete halten. Wie groß war die Masse?

2004.06.06, 01.09

2004.06.06, 03.32

Sie sagten, es ist die Größe einer Walnuss. Die andere Sache, die meine Mutter und ich sprachen gerade über zurück in den 50er Jahren ist, als meine Schwester war noch ein kleines Mädchen, sie hatte eine seltsame Muttermal auf dem Rücken im Bereich ihrer Nieren. Damals der Arzt verwendet Radium oder irgendeine Art von Strahlung Behandlung zu bekommen von dem Muttermal befreien. Meine Mutter sagte, sie etwas in einem Magazin über Menschen erinnert zu sehen, wer hatte, dass die Behandlung Krebserkrankungen entwickeln. Sie sagte, wenn sich herausstellt, bösartig sein, wird sie so schlecht fühlen, aber alles, was sie tat, war dann zu ihrem Arzt zu hören. Sie war nicht klar, was die langfristigen Auswirkungen wären. Und sie tat es vor ein paar Monaten ein IVP-Test und alles haben, als sie Eimer Blut uriniert, aber die Masse nicht erschienen. So gehen Sie Figur!

2004.06.06, 18.39

06-09-2004, 05.48

Nun, die CT-Untersuchung bestätigte, was die MRI sagte — sie eine feste Masse auf ihre Niere hat die Größe einer Walnuss. Jetzt wird sie für eine Biopsie geschickt! Ich frage mich immer noch, warum ein MRT, dann ein CT und dann eine Biopsie. verwirrt. (I vereinbart, dass die MRT ist detaillierter als ein CT-Scan, also warum sie für einen schicken, nachdem sie bereits eine Masse gehabt? Also, geht sie für die Biopsie morgen und dann werden sie ließ sie nächste Woche wissen, wie zu den Ergebnissen dieser Biopsie . Und sie ist noch ein Wrack wie sind alle von Ihnen hält Gebete zu jeder gehen und vergessen Sie nicht Ihre eigene Heilung als auch Anspruch Engel.?!.:

06-09-2004, 01.32

Ich habe nicht eine Biopsie zu haben, je Dr. die Beratung aufgrund der Tatsache gewählt, dass er sagte, wenn es es ist, könnte die surronding Gewebe kontaminieren. Ich werde einfach meine Niere entfernt zu haben, wie die Dr. erklärt dies die beste Wahl für eine positive Prognose ist. Ich bin 33 und haben eine lange Lebensdauer voraus. Ich lobe Gott, dass ich den Nierenstein bekam, weil dies der Weg war, dass die Masse entdeckt wurde. Ich weiterhin meine Heilung behaupten, sondern auch ein langes und gesundes Leben, in dem ich mit meinen Enkeln zu spielen.

Gott segne Sie alle.
Meine Operation 6-15-04 geplant ist, halten Sie mich bitte in Ihre Gebete.

06-09-2004, 08.26

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS