Gefangen in der rosa Schlüpfer — Transsexuellen …

Gefangen in der rosa Schlüpfer — Transsexuellen …

Gefangen in der rosa Höschen

Ich habe gerade von der Arbeit auf der lokalen Coffee-Shop; es ist um 3 Uhr nachmittags, etwa zur gleichen Zeit, die ich während der Woche jeden Tag nach Hause kommen. Ich absolvierte kürzlich von der High School und ich arbeite diese Arbeit, bis ich entscheiden, was ich als nächstes zu tun. Ich lebe allein mit meiner Mutter, mein Vater verließ uns, als ich 11 Jahre alt war, und ich bin 18 jetzt. Meine Erinnerungen an Dad, dass er war gemein und im Grunde ein Ruck, der mich manchmal und Mutter verletzt. Mom nicht bekommen von der Arbeit bis 5 oder sogar 6 manchmal, ließ mich für mich den meisten Nachmittagen auszukommen.

Ich gehe in mein Schlafzimmer und wie üblich Ich gehe in mein Bett und heben Sie die Matratze, ich greife nach unten und nehmen Sie die Handvoll Höschen ich im Laufe der Jahre angesammelt haben, und legen sie auf dem Bett aus. Ich weiß nicht, warum, aber ich habe immer an Frauen und Mädchen Kleidung und Dinge angezogen worden ist, wissen Sie, wie Unterwäsche, Make-up, Schmuck, solche Sachen. Mein Interesse an Mädchen die Dinge wirklich verstärkt, nachdem Papa weg war, ich glaube, es ist vor da, dass ich fürchtete, er würde herausfinden, und verletzt mich wirklich schlecht. Auch, weil Mama arbeitet in den Abendstunden und manchen Wochenenden habe ich viel mehr Zeit allein.

Ich starre auf den Slip; Ich bin praktisch hypnotisiert, zu wissen, wie weiche, glatte und seidige fühlen sie sich zu tragen. Ich gebe zu, dass ich diese von verschiedenen Frauen nahm ich weiß, und hatte Zugang zu ihrem Höschen Schublade, meine Mutter, eine Tante und einen Nachbarn, dessen Tiere kümmerte ich mich um, wenn sie aus der Stadt war. Die Nachbarn sind die besten; sie ist jünger als meine Mutter und Tante und ihr Höschen sind sexier als die anderen. Ich kann nicht mehr zurückhalten, packe ich ein Paar Slips I "geliehen" vom Nachbarn, einem weichen rosa Paar Boyshorts mit einem kleinen weißen Bogen im vorderen Band. Ich ziehe sie an und für ein paar Minuten in meinem Bett lag, Reiben an meinem Kissen, ich bin im Himmel. Ich hatte recht dann zu masturbieren versucht. Ich war so hart, in dem Höschen; die Spitze von meinem Schwanz aus der Spitze von ihnen war späht.

Ich habe mich aus meinem Bett, würde ich auf diesem später nehmen, desto länger halte ich weg, desto besser wird es sein. Ich betrachte mich im Spiegel; Blick auf meine schlanken Körper zu bewundern, wie die Höschen fem. Obwohl nur 18 Jahre alt geworden, ist mein Körper Rahmen schlanke und leichte, aber in guter Form, geschmeidigen könnte man sagen, perfekt für das Schauen heiß in einem Paar von Mädchen Höschen. Ich habe faire blonde Haare und ich rasieren, was wenig Körperbehaarung Ich habe, weil ich glatt bleiben mögen. Ich reiße mich vom Spiegel weg und schieben meine lose passende Skater Shorts auf und ein T-Shirt.

Jetzt auf meine anderen Laster, Ich gehe zu meinem Schreibtisch und öffnen Sie die Schublade, ich nehme das Feuerzeug und Zigarettenschachtel ich in da draußen verstecken und außerhalb Kopf. Auch wenn ich 18 bin wäre es wirklich meine Mutter aufgeregt, wenn sie wusste, dass ich rauchte, Vater rauchte und sie hasst es, mit einer Leidenschaft, so dass ich verstecken mein Rauchen von ihr und alle, die ihr sagen könnte, ich weiß, es ist eine Art lahm, aber sie ist eine Menge Enttäuschung in ihrem Leben hatte, und ich will nicht, um es hinzuzufügen.

Ich habe den besten Platz zu rauchen gefunden und nicht bekommen auf der Seite des Hauses gefangen ist, gibt es eine niedrige Mauer ist, dass ich hinter stehen und sehen immer noch die Frontplatte im Falle Mom nach Hause kommt. Das Haus nebenan gehört zu einem Witwer, er etwa 45 Jahre alt ist, glaube ich, lebte seine Tochter dort auch, aber jetzt ist sie auf dem College, sie ist heiß und über meine Größe, ich fantasieren sie oft in ihrem Schrank bekommen und versuchen, auf ihre Kleidung .

Der Mann von nebenan, Mr. Jameson, ist ein Verkäufer, und er ist so gut wie nie zu Hause, wie er oft auf der Straße ist so fühle ich mich sicher, dass er mich nicht wird fangen zu rauchen. Er ist eine Art ein Arschloch, immer schrie mich an für auf seinem Rasen zu Fuß oder zu laut. Er ist ein ziemlich großer Kerl, er arbeitet viel aus, eine echte Muskel Kopf, ein paar Mal habe ich ihn in seiner Garage aus heimlich beobachtet, die Hälfte davon mit Teppichboden und hat eine Schrägbankdrücken und Gewicht eingestellt auf sie. Ich bin mir nicht sicher, warum, aber ich konnte mich nicht losreißen von ihm Gewichte heben zu beobachten, seine Plätschern Arm- und Beinmuskulatur glühend mit Schweiß in dem schwachen Licht der Garage, seinen Bizeps und Pecs prall wie er angehoben, Schweißperlen glitzern auf seine behaarte, männlich Brust. Ich war aus irgendeinem Grund hypnotisiert und meine Unfähigkeit, ihn zu stoppen und starrte verwirrt mich sehr, nicht zu erwähnen, dass ich sofort nach Hause lief und schlagen aus, Cumming härter als je zuvor direkt in meine kleine Höschen.

Ich zünde meine Rauch und ein paar schleppt nehmen; Ich versuche, einen Rauchring zu sprengen und scheitern. Plötzlich ich ein Garagentor Öffnung hören, ich bei Mr. Jameson Garage Fenster schauen und heilige Scheiße, er ist genau dort, sah mich an, ich huste und den Rauch fallen und weg zu laufen beginnen, die Packung Zigaretten in meinem Rücken setzen Tasche. Er kommt zu dem Garageneinfahrt und Gebrüll, "holen, dass Sie sich und erhalten Ihre kleinen Arsch hierher. Ich wende mich zurück und treten auf den Rauch und es dann abholen und auf der Vorderseite seiner Garage gehen, eine Minze in meinen Mund knallen mir den Atem zu erfrischen.

Herr Jameson steht da, die Hände in die Hüften gestemmt, nur lose Trainingshose trägt, hat er kein Hemd auf und schaut, wie er arbeitet heraus, ich an seinem muskulösen Körper für ein paar Sekunden offen gaffen, und dann nur Blicke erhaschen, zu versuchen, verbergen meine Bewunderung und ich gebe meine Attraktion.

"Was zum Teufel machst du da, deine Mutter sterben würde, wenn sie sah, rauchen Sie, und das Scheiße ist schlecht für Sie! Ich kann Ihnen mein Körper sagen mögen, sind Sie immer es zu betrachten, wahrscheinlich neidisch Ihre dürren Rahmen bedenkt, werden Sie nie einen Körper wie diese zu erhalten, wenn Sie Nick rauchen." Er sagt, und beugt den Arm und Brustmuskulatur.

Ich stammeln, "I. Ich weiß, versuchte ich es einfach; Ich werde es nie wieder tun." Meine Augen auf seine Brust geklebt.

"Nur huh versuchen? Nie geht es wieder tun? Dann geben Sie mir, dass die Packung Zigaretten Sie in die Tasche stecken." Er sagt, wie er das Garagentor mit uns innen schließt.

"Welche Zigaretten, ich habe nicht mehr." Ich sage, und drehen zu lassen. Herr Jameson greift blitzschnell und packt mich am Handgelenk eng, zieht mich wie eine Stoffpuppe herum. Er dreht sich um meinen Rücken zu ihm und erreicht in meiner Hosentasche; mein Herz raste, als er manhandles mich. Ich habe noch nie so gefühlt, es ist wie tausend kleine Schmetterlinge im Bauch flattern, meine Leiste Erwärmung und Kribbeln stark wie mein kleiner Schwanz beginnt in meinem Höschen zu belasten.

"Fassen Sie mich nicht Sie Arschloch!" Rufe ich und versuchte, meine wahre und unerwartete Gefühle zu verbergen, als er mich fest hält.

"Arschloch!" Du hast nicht einen Mann nennen, es sei denn Sie es harter Kerl sichern kann, und mit diesem Weichei Girly Körper, den ich Sie nicht denken können! Ich weiß, was Sie brauchen" sagt er und zieht mich etwa über auf die Trainingsbank und setzt sich. Er zieht mich dann so, dass ich vor ihm stehe. "Entschuldigen!" er fordert, "oder ich werde dich bestrafen wie deine Mutter seit Jahren sollten jetzt getan haben."

Ich bin betäubt von dem, was er sagt, ein Teil von mir will weg zu laufen und von dort bekommen, ein anderer Teil von mir liebt die Aufmerksamkeit, die ich von diesem Mann immer bin, er mich hält, Controlling mich.

"Apologize oder bestraft werden!" Er sagt wieder. Ich stehe da stumm, ich glaube, er hat mich zu schlagen wird, stattdessen sagt er, "so sei es, Sie wollen wie ein Kind handeln, Sie bekommen auch so behandelt!" er zieht mich auf ihn zu und erreicht abrupt mit einem riesigen starke Hand aus und reißt meine lose Shorts nach unten. Er zerrt sie sie nach unten nach unten, so hart sie. praktisch den ganzen Weg aus, meine Shorts jetzt gebündelten um meine Knöchel. "Ein Kind, das schlecht wird verloren ist; Mir ist es egal, ob er acht oder achtzehn ist!"

Als er meine Hose beendet Abreißen lehnt er sich zurück und bekommt bei mir einen Blick zu, wie ich versuche, meine Shorts zu packen und ziehen Sie sie nach oben, mein Gesicht hochrot. Er hält mich vom Ziehen sie und starrt mich geschockt. "Was zum. Höschen. rosa Höschen. Sie sind ein wenig Schwuchtel, ich sollte bekannt." Er lacht laut. Ich bin gekränkt, aber aus irgendeinem Grund mein kleiner Schwanz zieht noch enger in das Höschen, danke Gott, dass er nicht bemerkte ich eine Erektion haben, das wäre völlig demütigend, eine Erektion in einem Paar seidig Höschen als ein stämmiger Mann mit Griffen mich wie eine kleine Puppe, oh mein! Ich muss nur noch hier raus, ich werde diese seltsamen Gefühle heraus ich später für ihn haben.

"Lassen Sie mich an dieser einen guten Blick zu bekommen." Er sagt mit einem breiten Grinsen auf seinem Gesicht. "Schauen Sie sich, dass Homosexuell lil Bogen, ist der harte Kerl wirklich ein wenig Weichei. Nun, ein schlechtes Kind wird verprügelt, ob er ein Junge oder ein Mädchen." Er zuckt mich über seine Knie, Tränen strömen mein rotes Gesicht nach unten, "bitte nein, bitte nicht!" Ich versuche, ganz und gar selbst gedemütigt zu sein scheinen, obwohl im Inneren habe ich noch nie so in meinem Leben geworden.

Er hat jetzt mich gebeugt und neigt über die Knie, ich wackeln und versuchte zu entkommen. "Stoppen Sie winden girly, wird es leichter, wenn man nur nehmen, was dir kommt." Er lacht und "Whap!" er schmatzt meinen Arsch hart, ich schreien und dann versuchen, mit ihm zu plädieren. Whap! Whap! Seine starke Hand streng mein Höschen bedeckt ass Schmatzen, ich habe noch nie etwas so sehr weh, aber zugleich fühle mich so gut, ich weiß, dass mein Arsch glüht rot, als er mich zu schlagen weiter und lachen.

Ich winden, wie er mir schmeckt, das ist ein Fehler, denn es ist mein pantied Schwanz cuases gegen seinen festen Bein zu reiben. Er hält für eine Sekunde, "Oh mein Gott, ich kann es nicht glauben, dass du eine verdammte Erektion du kleine Schlampe" er schreit und lacht dann laut, als ich weinen. Whap! Ach nein. Whap. Oh mein Gott. Whap. Wie kann dies. Whap passieren. Whap. Oh oh "bitte hör auf" Ich versuche zu sagen, aber es ist zu spät, noch eine Whap und ich cum so hart rechts in mein Höschen, sie überfluten. Oh Gott, warum, wie?

Herr Jameson steht mir auf, er atmet schwer und wirkt seltsam, lächelte nicht mehr. "Klingt wie Sie genug gehabt haben. " er hält mitten im Satz, ungläubig auf mein Sperma getränkten Höschen anstarrte.

"Was zum Teufel. Haben Sie gerade eine Last in dein Höschen schießen, während ein Mann deinen Arsch war Prügel ist? Gott, es ist wie Sie einen nassen lil Muschi in diesen Höschen Mädchen bekam."

Er steht plötzlich, noch mein Handgelenk hält. Er steigt so schnell stößt er auf mich und die Art, wie er mich gehalten hält führt, dass mein Gleichgewicht zu verlieren. Er lässt mein Handgelenk gehen und wie ich mich auf meine Knie fallen ich erreichen und nur zufällig auf seine Trainingshose greifen. Die Hosen sind locker und sie auf den Boden fallen zusammen mit mir. Ich Gerangel auf meine Knie versucht, etwas Fassung wiederzuerlangen.

Ich schaue schnell und machen eine der größten Erkenntnisse die ich je in meinem Leben gemacht habe, bin ich nun vor zu spannen. Es voll dämmert mir, dass ich mich auf meine Knie in rosa Höschen mit einem Homosexuell lil Bogen auf der Vorderseite und Mein Gesicht ist Zoll weg von einem muskulösen riesigen Fleisch des Mannes, mein lil Schwanz verhärtet sofort wieder.

Mir ist auch klar, wie auch Herr Jameson, die an Ort und Stelle eingefroren ist, dass sein Schwanz noch härter als meine. Er starrt mich und seinen harten Schwanz in der Ungläubigkeit, schaue ich zu ihm auf, unsere Augen treffen und ein teuflisches Lächeln kreuzt meinen Lippen. Bevor er sagen kann, oder irgendetwas tun, Dart meine Hand instinktiv aus und zieht seinen harten Schwanz gerade aus, bevor er meine Lippen sind auf dem Kopf seines Hahnes blinken kann, es zu küssen, der Zunge über die Spitze wirbeln, ihn bis auf eine Klappe halten lautes Stöhnen.

Ich küsse und die Spitze seines geschwollenen Penis lecken und dann sanft lassen es meine weichen, feuchten Lippen trennen, ist es ein oder zwei Zoll in meine warme nehmen, warten Mund, es genießen. Ich würde sogar sagen, mit dem einen oder zwei Zoll in meinem Mund, er noch sieben oder acht Zoll unberührt gelassen hat. Habe ich tausend kleine Schmetterlinge in meinem Bauch früher? Jetzt ist es wie zehn Millionen als meine Hand seinen Schwanz zieht gerade aus und sanft streicht die starre Welle.

Ich nehme langsam mein Mann weiter in meinen Mund, es so natürlich scheint für mich eines Mannes Schwanz lutschen, ich weiß es nicht so sein sollte, und es mich irgendwie Angst macht, sondern in einem spannenden, anregenden Weg, lasst uns einfach sagen, dass ich sicher wie die Hölle zu stoppen bin nicht.

Mr. Jameson steht da stöhnen, ich erreichen und mit meinen Händen ich ihn sanft drücken, woraufhin er auf der Hantelbank zu setzen. Er sitzt und lehnt sich an die Neigung zurück, entspannen, wie ich nach oben zu bewegen, die vorteilhafteste Position einnimmt möglich bei seiner Männlichkeit zu bekommen. Ich bewege mich auf die Seite der Bank und drapieren mich über seinen Oberschenkel, wie ich ihn weiterhin zu gefallen. Ich nehme jetzt etwa die Hälfte seinen Schwanz in meinen hungrigen Mund, bewegte sich langsam nach oben und unten seinen steifen Pol. Meine Hände ausstrecken und beginnen, seine muskulöse Brust reiben, Bauch und straffe Oberschenkel.

Ich Schmelze innerhalb als meine zarten Hände über seinen pelzigen Körper laufen. MMMMM, mein eigener Herr, jetzt weiß ich endlich, warum ich vorher nicht aufhören konnte, an seinem Körper starrte, das viel beantwortet.

Er beginnt Stöhnen und murmelnd, mit mir zu reden. "Oh, es ist schon so lange Mädchen, oohhh, dass soooo gut Baby fühlt. MMMM, das ist mein lil sissy dicksucker."

Mein lil Schwanz praktisch zerreißt mein Sperma getränkten Höschen in halb so er spricht, mich ermutigend. Er senkt seine Hand nach unten und liegt es auf der Rückseite meines Kopfes, sanft und fest sein neues Mädchen Mund nach oben und unten seine Anstrengung Führungselement. Sein Schwanz ist so dick, ich kann nicht helfen, aber besabbeln es, mein Speichel Beschichtung seinen Schwanz, so dass mein Mund auf magische Weise gleiten nach oben und unten seine harte Welle.

Ich bin die meisten seiner Männlichkeit nehmen jetzt, ich würgen, wie mein Mund die Basis der seinen Schwanz trifft und seine starke Hand hält mich dort für einen Augenblick. Ich wieder schnell Beherrschung der seinen Schwanz und er lässt einen kehligen Grollen, wie ich von der Spitze zur Basis, langsam zunächst seinen Schwanz beginnen, wobei aber entschlossen und stetig schneller, als ich in einem echten cocksuckin ‘Groove auf meinem Mann des Werkzeugs. Ich bin so viel von einer Nut in der Tat, dass mein Mund leicht mit einem Mund Knackgeräusch weg von seinem Schwanz Kopf kommt.

Nach oben, unten, oben, pop, unten, oben, Pop, nach unten. Wie ich tun, dass ich ihn angespannt fühlen, der seine Muskeln biegt, windet er sich auf die Bank und beginnt seinen Kopf Seite wirft zu Seite, wie er stöhnt und lobt mein Hahn saugen Fähigkeiten. Ich weiß, wenn er anspannt, dass er über seine Last zu blasen; Ich gehe cockcrazy auf mein Mann Schwanz jetzt wirklich. Mein Mund bewegt sich wie ein psiton, oben und unten, die alle seinen Schwanz nehmen, Mund, um die oben Abspringen.

Er zieht seine Beine und dann seinen ganzen Körper wird starr, ich weiß, dass er am Rande des Super-Orgasmus ist. Meine letzten Schliff, mein Stück de Widerstand auftritt, wenn meine linke Hand unter dem pendelnden Kugeln gleitet und beginnt seine behaarte, männlich Hodensack massiert; Ich die ganze Zeit nicht verpassen eine cocksucking Beat.

Gleich nach meiner Hand Tassen seine Bälle und Massagen sie, schmeichelnd ihn zu cum, packt er eine Handvoll Haare und beginnt mein Gesicht nach oben und unten seine Anspannung Schwanz Zuschlagen. Er stöhnt, dann grunzt und schiebt mein Gesicht noch einmal, als er laut schreit, "oooh Babygirl!" und beginnt Seile von Sperma in meinen hungrigen Kehle, meine Nase in seinem braunen Schamhaar schießen begraben.

Ich schlucke viel, ein wenig würgen, und mehr schlucken und nahm seinen Mann Saft wie ein Profi. "ooohh, yess, mein lil Schwanzlutscher, ich liebe es!" ruft er aus wie sein Schwanz irgendwie noch härter in den Mund bekommt und weiterhin Ströme von Sperma in den Hals zu schießen. Es ist wirklich wie jemand einen dicken, 9-Zoll-Hahn geformt Wasserpistole voller Sperma in meinen gierigen Mund und drückte immer wieder geschoben.

Schließlich entspannt er und legt zurück als ein wenig cum noch aus seiner wunderschönen Schwanz sickert, ich zurückziehen und sie zu bewundern, dann ich lecken und küssen die Spitze der letzte meines Mannes offensichtlich Wertschätzung von seinen Schwanz Kopf nehmen. Er schließt die Augen, "oh Gott Baby".

Ich stehe und ziehe meine Shorts auf, wie er liegt in cum verbrachte Erschöpfung zurück. "Ich muss gehen, Mom bald zu Hause sein," rutscht er aus seinen Gedanken und erfüllt meine Augen verlegen, er ein wenig besorgt aussieht. Ich betreibe meine Finger über meine Lippen den kleinen Tropfen Sperma Aufwischen, dass meine gierigen Mund entkommen. Ich lächle und lecke meine Finger; Ich lehne mich in und küsse ihn dann auf die Wange, seine raue, unrasierten Gesicht meine weiche Haut kratzen, Gott, ich weiß, dass ich von diesem letzten kratzig Gefühl denken, wird später am Abend, als ich in meinem Höschen im Bett lag und immer und immer wieder schlagen aus.

Ich drehe mich um und gehen schnell in einem cocklover der benommen weg, "Keine Sorge," Ich sage mir über die Schulter, als ich die Seite Garagentor auslassen, "Ich sage niemandem."

von NikkiCD © 24 Kommentare / 169160 Ansichten / 46 Favoriten

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Jungs tragender Schlüpfer Frauen Liebe …

    Mein Freund mag mich mein Höschen für eine Weile zu tragen, nachdem wir Liebe machen, so dass sie alle klebrig dann ist er mein Höschen trägt am nächsten Tag zu arbeiten. Ich denke, es ist ein…

  • Erste schlüpfer Erfahrung — Höschen …

    Unterhosen für Damen Ich werde es niemals vergessen. Ich war 14 Jahre alt und hatte noch nie etwas getan — Sex oder Masturbation. Ich war dem Aufenthalt im Haus meiner Großeltern und sie lebten…

  • Frances Garrood K ist für Knickers, ich trage Schlüpfer.

    K ist für Knickers Ich habe vor über die Freude einer Packung glatt, neu, weiß Knickerbocker geschrieben, so dass ich nicht dieses Thema überdenken. Nein. Heute möchte ich über ein spezielles…

  • Flickr diskutieren By My gefangen …

    Haben Sie jemals in nur Ihre Wäsche erwischt worden? + Gruppe Beitreten 24. März 2008 Brigetted sagt: Das war, als ich ein Teenager war. Ich kam nach Hause von der Schule, und Zog mich aus….

  • Er s Im Schlüpfer DO Frauen wie …

    Haben Frauen wie Männer WHO WÄSCHE TRAGEN? Ich sehe diese Frage eine ganze Menge, und ich kann nicht für alle Frauen, natürlich, in der Tat zu beantworten, könnte man sagen, dass ich überhaupt…

  • Dunkle Lip Bleaching Rosa Get …

    Ich begann auf diese Reise, weil ich bin. Ich begann auf diese Reise, weil ich enttäuscht bin, Wie dunkel meine Lippen SIND. Als ich Lippe tragen Glanz es rot sein Muss, denn es Auch zu zeigen….