Gebärmutterhalskrebs Kältebehandlung …

Gebärmutterhalskrebs Kältebehandlung …

Gebärmutterhalskrebs Kältebehandlung ...

Kryotherapie

Ein kurzer Leitfaden zu dem, was auf dieser Seite

Was für Kryotherapie ist

Kryotherapie nutzt extreme Kälte Krebszellen zu zerstören. Es wird auch Kryochirurgie oder cryoablation genannt. Ärzte verwenden Kryotherapie eine Anzahl verschiedener Arten von Krebs und präkanzerösen Zuständen zu behandeln. Dazu gehören abnormale Zellen auf den Hals der Gebärmutter (Gebärmutterhals) und Basalzellkarzinom Hautkrebs.

Kryotherapie für Hautkrebs — Der Arzt legt flüssigem Stickstoff auf den Krebs. Die Flüssigkeit gefriert das Gebiet. Nach der Behandlung taut das Gebiet. Schorf bildet, die sich über den nächsten Monat fällt oder so.

Kryotherapie für abnormale Zellen am Gebärmutterhals — Ein Arzt oder eine Krankenschwester Spezialist setzt ein Spekulum in die Vagina, so dass sie den Gebärmutterhals zu sehen. Sie setzten Sonden dann mit flüssigem Stickstoff in die Vagina mit den anomalen Bereichen zu decken und die Zellen einzufrieren. Diese Behandlung dauert etwa 30 Minuten.

Für Krebsarten im Körper — Sie haben eine örtliche Betäubung oder Vollnarkose vor dieser Behandlung. Ihr Arzt legt eine kleine Sonde neben oder innerhalb des Tumors. Ihr Arzt kann die Sonde durch die Haut in den Krebs setzen. Oder für Krebs im Bauchraum können sie einen flexiblen Schlauch ein Laparoskop legte in den Bauch durch einen Schnitt genannt verwenden. Sie legen die Sonde auf eine Zufuhr von flüssigem Stickstoff. Sie verwenden einen Scan um sicherzustellen, dass die Sonde in der richtigen Position befindet.

Um ein Krebs in der Lunge oder Verdauungssystem Ihren Arzt erreichen kann einen langen, flexiblen Schlauch verwenden so genannte Umfang der Sonde in Position zu bringen. Zum Beispiel verwenden sie ein Endoskop für Krebserkrankungen der Speiseröhre oder ein Bronchoskop für Krebserkrankungen der Atemwege.

Mögliche Nebenwirkungen von Kryotherapie

Nebenwirkungen von Kryotherapie sind in der Regel mild, kann aber Schmerzen, Blutungen im Behandlungsbereich, und eine Beschädigung des normalen Gewebes in der Umgebung sind. Ihr Behandlungsteam wird die möglichen Nebenwirkungen mit Ihnen besprechen.

Was für Kryotherapie ist

Kryotherapie nutzt extreme Kälte Krebszellen zu zerstören. Es wird auch Kryochirurgie oder cryoablation genannt. Kryotherapie Behandlung Während der Arzt friert die Krebszellen zu töten. Kryotherapie ist eine lokale Behandlung genannt, was bedeutet, dass es nur den Bereich behandelt, wo Sie die Behandlung haben. Es behandelt nicht Krebszellen in anderen Teilen des Körpers. Nach der Behandlung wird das Immunsystem des Körpers des toten Gewebes über ein paar Wochen zu befreien.

Welche Krebsarten sind mit Kryotherapie behandelt

Ärzte verwenden Kryotherapie eine Anzahl verschiedener Arten von Krebs und präkanzerösen Zuständen zu behandeln. Kryotherapie hat für abnormale Zellen am Gebärmutterhals eine Behandlung unterzogen und Basalzell-Hautkrebs für einige Zeit. Es funktioniert gut für diese Bedingungen.

Die Forschung hat gezeigt, dass Kryotherapie sicher ist für einige andere Arten von Krebs zu verwenden, und tötet die Krebszellen in den Behandlungsbereich. Aber wir brauchen mehr Informationen über die langfristigen Aussichten, um herauszufinden, ob es so gut wie andere Behandlungen ist bei der Krebs zurückkommen zu stoppen.

Auch wenn Kryotherapie für Ihre Art von Krebs ist nicht eine Standardbehandlung ist, kann man es als Teil einer klinischen Studie haben.

Für Hautkrebs, sprüht ein Arzt mit flüssigem Stickstoff auf dem Gebiet der Krebs. Oder sie setzen es direkt auf den Bereich mit einem Wattestäbchen. Die Flüssigkeit gefriert das Gebiet. Nach der Behandlung taut die flüssigen Stickstoff löst sich auf und das Gebiet. Schorf bildet sich in der Umgebung. Im Laufe der nächsten Monat oder so fällt der Schorf zusammen mit irgendwelchen toten Krebszellen aus.

Mit Kryotherapie für Veränderungen am Gebärmutterhals

Zur Behandlung von präkanzerösen Veränderungen am Gebärmutterhals der Arzt oder die Krankenschwester Spezialist ein Spekulum in die Scheide steckt, so dass sie den Gebärmutterhals zu sehen. Sie setzen dann spezielle Instrumente Kryosonden in die Vagina genannt, so dass sie fest die abnormalen Bereiche der Gebärmutterhalsgewebe abzudecken. Der flüssige Stickstoff in den Kryosonden friert dann die Zellen. Dieser Prozess kann mehrere Male wiederholt werden. Diese Behandlung dauert in der Regel weniger als eine halbe Stunde. Sie können Informationen über Kryotherapie für Gebärmutterhalskrebs und die möglichen Nebenwirkungen in der zervikalen Veränderungen Abschnitt.

Mit Kryotherapie für Krebs im Inneren des Körpers

Für Krebserkrankungen im Inneren des Körpers wird eine kleine Sonde neben oder in den Tumor eingeführt. Diese Sonde ist eine Kryosonde genannt. Die Kryosonde wird eine Zufuhr von flüssigem Stickstoff durch den Arzt gesteuert befestigt. Ihr Arzt oder Fachkrankenschwester wird mit dir reden vorher darüber, wie Sie mit der Behandlung haben und genau das, was beteiligt ist.

Einige Krebsarten werden müssen, eingefroren und aufgetaut, eine Anzahl von Malen. Je nach den Behandlungsbereich kann von einigen Minuten bis zu ein paar Stunden dauern.

Um die Kryosonde dem Arzt Position, die Sie entweder eine Ultraschalluntersuchung oder CT-Scan kann.

Die Position der Krebs im Körper beeinflusst, wie der Arzt die Kryosonde in den Bereich bringt. Sie können Kryotherapie durch die Haut (perkutan) oder Kryotherapie durch einen Umfang haben.

Kryotherapie durch die Haut (perkutan)

Wenn Sie die Kryosonde haben durch Ihre Haut in können Sie eine allgemeine oder eine örtliche Betäubung haben. Zum Beispiel haben die Kryotherapie für Prostatakrebs Männer, die Sonden in die Haut des Dammes gestellt hat (Bereich der Haut zwischen Enddarm und Hoden). Für die Kryotherapie in die Leber setzt der Arzt die Sonde in durch die Haut des Bauches.

Und für Nierenkrebs eine dünne, flexible Rohr genannt Laparoskop verwendet wird, um die Kryosonde positionieren. Das Laparoskop hat eine helle und eine winzige Kamera an der Spitze. Ein kleiner Schnitt in der Haut auf der Seite des Bauches machte das Laparoskop durchzusetzen. Sie können dann die Kryosonde positionieren.

Kryotherapie durch einen Rahmen

Der andere Weg Tumoren innerhalb des Körpers zu erreichen, ist durch einen Rahmen verwenden, ohne durch die Haut geht. Zum Beispiel für Lungenkrebs können Sie eine Bronchoskopie haben die Sonde zu positionieren. Oder für Krebserkrankungen in der Speiseröhre kann eine Endoskopie haben.

Nebenwirkungen von internen Kryotherapie

Bevor Sie auf die Behandlung mit Ihrem Arzt zustimmen wird über die möglichen Risiken mit Ihnen sprechen. Die Risiken und möglichen Nebenwirkungen sind abhängig von der Art des Krebses Sie und ihre Position im Körper haben. Ein Vorteil der Kryotherapie ist, dass es als Unternehmen mit einer Operation nicht als invasiv ist. Menschen in der Regel mit sehr wenigen Nebenwirkungen innerhalb von wenigen Tagen nach der Behandlung erholen.

Die Nebenwirkungen können sie verursachen gehören die folgenden.

  • Schmerzen und Beschwerden im Behandlungsbereich — Sie werden Schmerzmittel verschrieben werden, dies zu helfen, die Kontrolle — es innerhalb von wenigen Tagen begleichen sollte
  • Blutungen aus dem Behandlungsbereich — Ihr Blutdruck, Puls und Wunde auf der Haut (falls Sie eine haben) überprüft werden regelmäßig
  • Schäden, die durch normales Gewebe nahe der Behandlung Einfrieren Bereich — Ihr Arzt wird versuchen, diese so viel zu vermeiden, wie sie können

Personen können eine Ansammlung von Flüssigkeit um die Lunge und Schädigung des Lungengewebes haben Kryotherapie für einen Lungentumor ist.

Männer Kryotherapie für Prostatakrebs haben ein geringes Risiko von Nervenschäden, die Schwierigkeiten, eine Erektion hervorrufen kann (Impotenz).

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS