Gallenstent, Gallenstent.

Gallenstent, Gallenstent.

Gallenstent, Gallenstent.

Gallenwegskrebs: Stent oder Katheter Platzierung

In einigen Fällen von Gallengangkrebs, kann der Krebs blockieren den Gallengang. Dies kann Galle verursachen aufzubauen und Symptome wie Schmerzen verursachen, oder gelbe Augen und der Haut (Gelbsucht).

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dieses Problem zu behandeln. Ihr Arzt kann eine der folgenden tun:

Legen Sie eine kurze, dünne Röhre wie ein kleiner Strohhalm ein Stent in den Kanal genannt. Der Stent wird dazu beitragen, den Kanal offen zu halten und Drain-Galle, die im Bereich aufbaut.

Führen Sie einen dünnen Schlauch (Katheter) überschüssige Galle zu lassen, aus dem Körper abfließen kann.

einen Gallen Stent oder Katheter platzieren kann Ikterus vor der Operation zu lindern erfolgen. Es kann auch für Krebs im fortgeschrittenen Stadium verwendet werden, um den Gallengang offen zu halten, oder Galle abfließen, wenn eine Operation nicht eine Option.

Ein Stent oder Katheter kann mit oder ohne chirurgischen Eingriff eingeführt werden kann.

Stentimplantation ERCP mit

Dieses Verfahren wird durch eine gastrointestinale endoscopist getan. Dies ist ein Arzt, der in der gastrointestinalen (GI) Verfahren spezialisiert hat. Er oder sie stellt einen Stent innerhalb des blockierten Gallengang. Dieses Rohr ist ein interner Stent oder endostent genannt. Das Verfahren, es zu platzieren ist ERCP (ERCP) genannt.

Während dieses Vorgangs wird die Kehle betäubt. Der Arzt führt einen flexiblen Schlauch in den Hals zu Ihrem Dünndarm. Dieses flexible Rohr trägt den Stent. Der Stent wird dann in Ihre Gallengang geleitet.

Stent oder Katheter Platzierung unter Verwendung von PTC

Dieses Verfahren wird von einem interventionellen Radiologen durchgeführt. Der Arzt legt eine Nadel durch die Haut und in der Leber einen speziellen Farbstoff zu injizieren. Er oder sie nimmt dann ein Röntgenbild Ihrer Gallengänge. Dieses Verfahren ist eine perkutane transhepatischen Cholangiogramm (PTC) genannt. Der Radiologe verwendet Röntgenstrahlen ihn oder sie zu führen, in einen Katheter oder Stent-Platzierung.

Während dieses Vorgangs wird ein Bereich auf der rechten Seite des Bauches betäubte. Dann fügt der Arzt eine dünne Nadel durch die Haut und in die Leber. Farbstoff wird durch die Nadel in Ihre Gallengang geschickt. Röntgenstrahlen zeigen keine Blockade im Netz der Gallengänge. Der Arzt leitet dann einen kleinen Draht durch die Nadel in den Bereich der Verstopfung. Dann wird er oder sie legt eine lange dünne Röhre einen Stent über den Draht genannt und führt sie in die Gallengang offen zu halten. Oder der Arzt legt einen Katheter in den Kanal. Dies ermöglicht Galle aus dem Körper heraus und in einen kleinen Beutel zu entleeren.

Fragen Sie Ihren Arzt fragen

Hier sind einige Fragen, die Sie können Ihren Arzt über diese Verfahren zu fragen:

Wenn ich einen Stent oder Katheter benötigen, welches Verfahren empfehlen Sie für mich?

Was passiert, wenn ich den Stent oder Katheter in nicht gestellt haben?

Haben Sie einen Kunststoff oder geistigen Stent empfehlen?

Brauche ich Operation, den Stent oder Katheter zu platzieren?

Ist der Stent oder Katheter permanent oder temporär?

Welche Art der Behandlung muss ich nach der Stent oder Katheter gelegt wird?

Wie fühle ich mich nach dem Stent oder Katheter Platzierung?

Wie leere ich den Katheter Tasche?

Wann kann ich wieder zu meinem normalen Aktivitäten zu bekommen?

Wird das Verfahren meine Ernährung beeinflussen?

Wie lange wird der Stent oder Katheter müssen an Ort und Stelle zu bleiben?

Welche Komplikationen sollte ich achten?

Welche Art von Nachsorge muss ich nach der Stent oder Katheter Platzierung?

Was nach Stentimplantation zu erwarten

Der Stent oder Katheter kann entfernt werden, wenn Sie eine Operation haben, um zu versuchen, den Krebs zu entfernen. Oder es kann an Ort und Stelle gelassen werden, wenn Sie nicht in der Lage sind, eine Operation haben. Wenn Sie Katheterplatzierung mit PTC hatten, können Sie eine Gallensammelbeutel zu Ihrem Bauch gesichert haben. Stents müssen nach einigen Monaten ersetzt werden, oder sie können blockiert werden. Dies kann zu Infektionen oder anderen Problemen führen. Ihr Arzt und Krankenschwester werden Sie über alle anderen Dinge sagen müssen Sie möglicherweise zu achten.

Zentren, Programme & Dienstleistungen

Zugehörige Dokumente

Artikel

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Gallenstent

    Gallensteine Das Ziel der Behandlung für Gallensteine ​​ist schmerzhaften Symptome zu lindern und zu schweren Komplikationen verhindern. Wenn Gallensteinen nicht störend Symptome verursacht…

  • Diagnostizieren Plexusanästhesie Nerve …

    diagnostizieren Plexusanästhesie Was ist eine Nervenblockade? Eine Nervenblockade ist ein Elle Verfahren, Durch Eine Schmerztherapie Arzt vornehmen zu betäuben oder EINEN bestimmten Nerv im…

  • Myome, Polypen und andere Uterine …

    Myome, Polypen und Gebärmuttererkrankungen Myomen der Gebärmutter ( Myome oder Myome ) Sind gutartige (nicht krebsartige) Tumoren der glatten Muskulatur gemacht, die in der Regel innerhalb der…

  • Endovaskuläre Coiling-Behandlung …

    Coiling Endovaskuläre Coiling, auch Wickeln oder endovaskuläre Embolisation genannt wird, ist ein Verfahren, den Blutfluss in ein Aneurysma zu blockieren (prall, schwach Bereich in einer…

  • Groin Hernie symptoms

    Seit Jahren kämpfen haben Chirurgen, den besten Weg zu finden, den größten Schaden bei Patienten mit zufällig identifiziert Hernien zu vermeiden. Jetzt können Ärzte beraten diese Patienten…

  • Craniotomy Information — The Mount …

    Patientenversorgung Craniotomy Definition Ein Kraniotomie ist ein chirurgischer Eingriff, den Schädel zu öffnen. Ein Teil des Schädels, eine Knochenklappe genannt, wird Zugang zum Gehirn für…