Fußpilz und Athlet s Fuß, Füße Pilz.

Fußpilz und Athlet s Fuß, Füße Pilz.

Fußpilz und Athlet s Fuß, Füße Pilz.

Tinea pedis ist die medizinische Bezeichnung für Fußpilz und den Laien’s Begriff ist Sportler’s Fuß. Die häufigsten Organismen Fußpilz verursachen, sind Tricahophyton rubrum und Trichophyton mentagrophytes. Menschen allgemein abholen Pilz in öffentlichen Duschen Bereiche, Pools und Spas und gemeinsame Badeanlagen.

Was macht Pilz Fuß aussehen?

Die gemeinsame Präsentation von Fußpilz ist die Skalierung, Schuppung, Rötung und zwischen den Zehen oder auf der Unterseite des Fußes Peeling. Der Pilz befällt die Unterseite des Fußes und die Seiten des Fußes, ohne des Fußes nach oben erstrecken. Dieses gemeinsame Muster ist ein Mokassin Verteilung genannt.

Fußpilz kann die Oberseite des Fußes beeinflussen, erscheinen in Patches von der Zehenbereich erstreckt, aber das ist nicht so weit verbreitet. Tiny Blasen können zwischen den Zehen und Rötungen und Entzündungen auftreten können die schuppige Haut umgeben. Intensiver Juckreiz und rissige Haut sind häufig mit Fußpilz. zwischen den Zehen Peeling ist sehr häufig, wie in dem Pilz Bild hier rechts zu sehen.

Die häufigste Behandlung ist over the counter antimykotische Cremes. Für leichte Fälle von Fußpilz, sollte die Creme einmal für zwei bis vier Wochen zweimal täglich angewendet werden. Don’t legen Sie die Creme zwischen den Zehen, da es die Feuchtigkeit in dem Bereich zu erhöhen. Legen Sie die Creme um die Zehen und verwenden Sie ein Anti-Pilz-Spray oder Pulver zwischen den Zehen. Für Fälle mit zugehörigem Rötungen, Entzündungen oder starkem Juckreiz, ein topisches Steroid hinzugefügt werden können. Eine 1% Hydrocortison-Creme kann für zwei Wochen bei der Apotheke und verwendet einmal täglich erworben werden. (Verwenden Sie keine topische Steroide für längere Zeit ohne einen Arzt zu konsultieren, die Steroide, die Symptome des Pilzes maskieren kann und verursachen Schäden an der Haut).

Antimykotische Sprays und Pulver sollte auf alle Schuhe auf einer täglichen Basis hinzugefügt werden. Die Schuhe sollten nach jedem Gebrauch gelüftet werden. Bei wiederholten Fußpilz, entfernen Sie alle Schuheinlagen und werfen sie aus. Ersetzen Sie mit einem neuen Paar Schuh-Liner oder Einlegesohlen und betrachten die antimykotische Liner bei der Apotheke kaufen. Sie nicht die gleichen Schuhe zwei Tage in Folge tragen und stellen Sie sicher, dass Ihre Schuhe am Ende des Tages zu entfernen und sie in einem gut belüfteten Bereich (nicht im Schrank) platzieren.

Setzen Sie auf ein anderes Paar Schuhe, vorzugsweise öffnen Zehenschuhe, Hausschuhe oder Sandalen, damit Ihre Füße nicht in der gleichen Paar Schuhe den ganzen Tag sind. Geschlossene Lederschuhe oder Kunststoff-Schuhe und Socken aus Baumwolle sind die schlimmsten Kombination für Fußpilz. Cotton Socken absorbieren Feuchtigkeit und erlauben nicht für an die äußere Umgebung des Feuchtigkeitstransport. Lederschuhe haben nicht viel Atmungsaktivität, Feuchtigkeitstransport und Wärme zu minimieren. Dies schafft eine feuchte, warme Umgebung, in der Pilz gedeihen kann.

Im Sommer ist es am besten, Sandalen zu tragen, und öffnen Sie Schuhe, die vorne die Menge an Feuchtigkeit und Wärme rund um die Füße zu minimieren. Wenn Sie Schuhe und Socken tragen, tragen Schuhe mit etwas maschenartigen Gewebe, das die Schuhe atmen lässt. Die Socken sollten eine kleine Faserwollstoff oder Acryl-Mischung sein, die für Feuchtigkeitstransport ermöglicht. Nicht Baumwolle Socken tragen. Wenn Ihre Füße ausgiebig schwitzen, sobald Ihre Socken im Laufe des Tages ändern. Versuchen Sie, ein Antitranspirant Spray auf die Füße am Morgen mit.

Beim Baden, waschen Sie die Unterseite der Füße und sauber zwischen den Zehen. Wenn Sie Risse oder Brüche in der Haut haben, achten Sie darauf, nicht zu sein, zu aggressiv mit dem Waschlappen, da dies mehr Öffnungen und Reizungen verursachen kann. Nach dem Duschen, reinigen Sie die Dusche oder Wanne mit einer geringen Menge an Bleichmittel oder Wasserstoffperoxid. Die Duschen sind feucht und warm und wunderbare Orte für Pilz zu wachsen. Schritt aus der Dusche auf ein Handtuch, das man nach dem Gebrauch waschen. Waschen Sie Socken und auf die Füße in heißem Wasser verwendet Handtücher. Trocknen Sie Ihre Füße ganz nach dem Duschen, vor allem zwischen den Zehen. Tragen Sie die antimykotische Creme und lassen Sie die Creme trocken, bevor sie auf eine Socke oder einen Schuh setzen.

Vesikulären Tinea ist eine Art von Fußpilz, die mit umgebenden Skalen in Clustern von kleinen Blasen führt. Diese Art von Fußpilz kann schwerer sein und kann auf topische Behandlungen nicht reagieren. Im Bild links die schwarze, repräsentieren splotchy Bereiche Schorf vor Kratzern. übermäßiges Schwitzen mit der vorbeugende Maßnahme unten genannten Controlling ist sehr wichtig.

Es ist üblich, für Fußpilz nach der Behandlung wieder auftreten. Viele Menschen kämpfen mit chronischen Fußpilz, die nicht auf eine Behandlung reagieren scheint. Dies ist im Allgemeinen, weil der wichtigste Teil der Behandlung wird ignoriert, Prävention. das erneute Auftreten von Fußpilz zu verhindern, ist der Schlüssel Fußpilz erfolgreich zu behandeln. Auch wenn der Pilz gelöst zu sein scheint, oft Infektion ist immer noch da. Wenn die Dusche isn’t gereinigt die Handtücher und Socken regelmäßig, nicht in heißem Wasser gewaschen, die Schuh-Liner nicht verändert, die Schuhe nicht gelüftet, die Chancen der Re-Infektion sind sehr hoch. Auch wenn der Fußpilz vollständig behandelt worden, wenn der Pilz noch in der Dusche und die Schuhe, eine erneute Infektion wahrscheinlich ist.

Andere Behandlungen & Hausmittel

Ein Problem im Zusammenhang mit der Entwicklung von Fußpilz ist verschwitzten Füße oder Hyperhidrose. Wie oben erwähnt, verwenden Sie ein Antitranspirant Spray (ja, das gleiche Antitranspirant in der Schublade) jeden Morgen Schwitzen zu minimieren. Eine weitere Option Schwitzen zu reduzieren, ist in Burrows einweichen® Tränkt, Verdünnung von 1:40, für 20 Minuten zweimal täglich. Verwenden Sie einen Fuß Pulver mit Gerbsäure oder Talkumpuder weiter Schwitzen zu reduzieren.

in Apfelessig einweichen für 45 bis 60 Minuten einmal pro Tag kann eine unwirtlichen Umgebung für den Pilz erstellen. Die meisten tränkt helfen, die Haut austrocknen, was auch ein Vorteil für die mit verschwitzten Füße ist.

Teebaumöl kann helfen, den Pilz zu behandeln oder zumindest lindern den Juckreiz und Rötung im Zusammenhang mit Fußpilz. Viele Produkte sind heute mit Teebaumöl und Waschen täglich mit Teebaum Seife kann von Vorteil sein.

Rezept-Behandlungen

Ihr Arzt kann Ihnen ein Medikament gegen Pilze für Sie verschreiben, wenn die über den Zähler Behandlungen sind nicht zu helfen. Dies ist notwendig, in den beständigen Fällen nicht als Reaktion auf über die Theke Cremes. Hilfe Ein Besuch bei Ihrem Arzt kann auch andere Ursachen auszuschließen, da einige Arten von Dermatitis und Ekzem genau so aussehen wie Fußpilz. Prescription topischen Steroiden kann notwendig sein, wenn es schwere Rötungen, Entzündungen und Juckreiz mit dem Pilz in Verbindung gebracht. In sehr resistent Fällen orales verschreibungspflichtiges Medikament gegen Pilze kann notwendig sein. Obwohl diese Medikamente in kurzen Kursen genommen werden, haben sie immer noch Nebenwirkungen und sollte als letztes Mittel eingesetzt werden.

Tipps für die Pilz-Behandlung und Prävention

  • Luft aus Schuhe auf einer täglichen Basis
  • Drehen Sie Schuhe. Don’t tragen das gleiche Paar zwei Tage in einer Reihe.
  • Ersetzen Sie Schuh-Liner.
  • Versuchen Sie tragen offene toed Schuhe oder Sandalen, wenn möglich.
  • Platzieren Sie Anti-Pilz-Pulver oder Spray in geschlossenen toed Schuhe.
  • Waschen Sie Socken und auf die Füße in heißem Wasser verwendet Handtücher.
  • Don’t Verwendung Cremes zwischen den Zehen.
  • Waschen Sie die Füße täglich mit Anti-Pilz / Teebaum Seife
  • Verwenden Sie ein Antitranspirant Spray auf Schweißfüße
  • Ändern Socken während des Tages.
  • Vermeiden Sie Baumwollsocken. Verwenden Sie Feuchtigkeitstransport Socken.
  • Tragen Sie Sandalen oder Flip-Flops in der Turnhalle Umkleideraum oder am Pool und Wellnessbereich.
  • Waschen und trocknen Sie die Füße vollständig
  • Ausbleichen Dusche nach dem Gebrauch (oder verwenden Wasserstoffperoxid)
  • Treten Sie auf ein Handtuch nach dem Duschen und waschen Sie das Tuch nach dem Gebrauch.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Pilz der Füße Behandlung …

    Pilz der Füße: Behandlung, Empfehlungen, Prävention 28. Januar 2016 0 Pilz ist sehr häufige Erkrankung. Sie können es an öffentlichen Orten mit hohem Verkehrsaufkommen von Menschen bekommen und…

  • Fußpilz, Pilz auf Füßen Bilder.

    Fußpilz Fußpilz ist eine Pilzinfektion der Haut an den Füßen und vor allem in-zwischen den Zehen. Nicht nur Sportler oder Sportlerinnen bekommen, aber sie sind anfälliger für sie wegen ihrer…

  • Pilz Fußnägel, Pilz auf Füße und Fußnägel.

    Fußpflege für Sie Fußchirurgie IST LETZTER ein Ausweg, nicht Erste Hilfe. — Dr. Burton Schuler 1976 Pilz Toenails Als Fußpflegerin, Fußpflege Arzt, fuss-Spezialist Eine der häufigsten condtions…

  • Trockene schuppige Füße symptoms

    Diabetes und Fußprobleme Wie kann Diabetes meine Füße beeinflussen? Zu viel Glukose, Auch Zucker, im Blut von Diabetes genannt can Nervenschäden und schlechte Durchblutung verursacht, war zu…

  • Ursachen der Pilz Nägel, Laser-Nagel-Center.

    Ursachen Was sind die Ursachen Nagelpilzinfektionen? Sie haben vielleicht bemerkt Veränderungen in Ihrem Fußnägel-Verdickung, Sprödigkeit, zerbröckeln, Verfärbung und Verzerrung. Es kann in nur…

  • Trockene Haut auf Gesicht, Füße und Lider …

    Trockene Haut auf Gesicht, Füße und Eyelids Trockene Haut ist ein universelles Problem; Menschen auf der ganzen Welt versuchen, mit trockener Haut und in den Handel zu bewältigen, hat die…