Fußkomplikationen American Diabetes …

Fußkomplikationen American Diabetes …

Fußkomplikationen American Diabetes ...

Fußkomplikationen

Menschen mit Diabetes kann viele verschiedene Fußprobleme entwickeln. Auch gewöhnliche Probleme verschlimmern und zu schweren Komplikationen führen.

Fußprobleme passieren am häufigsten bei Nervenschäden ist, auch genannt Neuropathie. Dies kann dazu führen, Kribbeln, Schmerzen (Brennen oder Stechen) oder Schwäche in den Fuß. Es kann auch Verlust des Gefühls führen in den Fuß, so dass Sie es verletzen und es nicht wissen. Schlechte Durchblutung oder Veränderungen in der Form der Füße oder Zehen können auch Probleme verursachen.

Neuropathien

Obwohl es kann verringern verletzt, kann diabetischen Nervenschäden auch Ihre Fähigkeit, Schmerz, Hitze und Kälte zu spüren. Verlust des Gefühls bedeutet oft Sie keinen Fußverletzung fühlen. Sie könnten einen Stift oder Stein im Schuh haben und zu Fuß auf den ganzen Tag, ohne zu wissen. Man könnte eine Blase bekommen und es nicht fühlen. Sie werden vielleicht nicht eine Fußverletzung bemerken, bis die Haut bricht und infiziert wird.

Nervenschäden können auch in der Form Ihrer Füße und Zehen zu Veränderungen führen. Fragen Sie Ihren Arzt über spezielle therapeutische Schuhe, anstatt zwingen deformierten Füße und Zehen in regelmäßigen Schuhe.

Hautveränderungen

Diabetes kann Veränderungen in der Haut des Fußes führen. Manchmal kann Ihr Fuß sehr trocken werden. Die Haut kann schälen und knacken. Das Problem ist, dass die Nerven, die das Öl und Feuchtigkeit in der Fußsteuerung nicht mehr arbeiten.

Nach dem Baden, trocknen Sie Ihre Füße und Dichtung in der verbleibenden Feuchtigkeit mit einer dünnen Schicht von einfachen Vaseline, einem fusselfreien Handcreme oder andere derartige Produkte.

Legen Öle oder Cremes nicht zwischen den Zehen. Die zusätzliche Feuchtigkeit kann zu Infektionen führen. Auch nicht einweichen Ihre Füße — das kann trocknen Sie Ihre Haut.

Schwielen

Schwielen treten häufiger auf und bauen sich schneller auf die Füße von Menschen mit Diabetes. Dies ist weil es Hochdruckbereiche unter dem Fuß sind. Zu viel Kallus kann bedeuten, dass Sie therapeutische Schuhe und Einlagen benötigen.

Schwielen, wenn nicht beschnitten, bekommen sehr dick, brechen und biegen Sie in die Geschwüre (offene Wunden). Versuchen Sie nie, sich Schwielen oder Hühneraugen zu schneiden — das zu Geschwüren und Infektionen führen kann. Lassen Sie Ihren Arzt schneiden Sie Ihre Schwielen. Auch versuchen Sie nicht, Schwielen und Hühneraugen mit chemischen Mitteln zu entfernen. Diese Produkte können Sie Ihre Haut verbrennen.

einem Bimsstein wird jeden Tag Mit Hilfe Schwielen unter Kontrolle zu halten. Es ist am besten, den Bimsstein auf nasser Haut zu verwenden. Setzen Sie auf Lotion rechts, nachdem Sie den Bimsstein.

Fußgeschwüren

Geschwüre treten am häufigsten auf den Ball des Fußes oder auf der Unterseite der großen Zehe. Geschwüre an den Seiten des Fußes sind in der Regel durch schlecht sitzende Schuhe. Denken Sie daran, auch wenn einige Geschwüre nicht weh tun, sollte jedes Geschwür durch Ihren Arzt sofort sehen. Vernachlässigt Geschwüre können bei Infektionen führen, was wiederum zu einem Verlust von Gliedmaßen führen kann.

Was Anbieter Ihren Arzt tun wird, variiert mit Ihrem Geschwür. Ihr Arzt kann Röntgenstrahlen des Fußes, um sicherzustellen, dass der Knochen nicht infiziert ist. Der Arzt reinigen kann alle toten und infizierten Gewebe. Sie können in das Krankenhaus für diese gehen müssen. Außerdem kann der Arzt Kultur die Wunde, um herauszufinden, welche Art von Infektion, die Sie haben, und das Antibiotikum wird am besten funktionieren.

Halten Sie Ihre Füße ist sehr wichtig. Wandern auf einem Geschwür kann es größer und zwingen machen bekommen die Infektion tiefer in den Fuß. Ihr Arzt kann einen speziellen Schuh legen, Klammer oder gegossen auf den Fuß zu schützen.

Wenn das Geschwür nicht heilt und die Durchblutung schlecht ist, Ihren Arzt benötigen Sie zu einem Gefäßchirurgen zu verweisen. Gute Diabetes-Kontrolle ist wichtig. Hohe Blutzuckerspiegel machen es schwer, Infektionen zu bekämpfen.

Nach den Fußulkus heilt, behandeln Sie den Fuß vorsichtig. Narbengewebe unter der geheilten Wunde bricht leicht nach unten. Sie müssen möglicherweise spezielle Schuhe zu tragen, nachdem das Geschwür verheilt ist, diesen Bereich zu schützen und das Geschwür von der Rückkehr zu verhindern.

Schwache Zirkulation

Schlechte Durchblutung (Blutfluss) können Sie Ihren Fuß weniger in der Lage, Infektionen zu bekämpfen und zu heilen machen. Diabetes verursacht Blutgefäße des Fußes und des Beins zu verengen und verhärten. Sie können einige der Dinge steuern, die schlechte Durchblutung führen. Nicht rauchen; Rauchen macht Arterien schneller härten. Außerdem folgen Sie Ihren Arzt um Rat für Ihren Blutdruck und Cholesterinspiegel unter Kontrolle zu halten.

Wenn Ihre Füße kalt sind, können Sie versucht sein, um sie zu wärmen. Leider, wenn Sie Ihre Füße nicht Hitze spüren kann, ist es einfach für Sie, sie mit heißem Wasser, Wärmflaschen oder Heizkissen zu verbrennen. Der beste Weg, kalte Füße zu helfen, ist warme Socken zu tragen.

Manche Menschen fühlen sich Schmerzen in den Waden beim Gehen schnell, einen Hügel hinauf, oder auf eine harte Oberfläche. Diese Bedingung wird genannt Schaufensterkrankheit. Stoppen zur Ruhe für ein paar Momente sollte den Schmerz zu beenden. Wenn Sie diese Symptome haben, müssen Sie mit dem Rauchen aufhören. Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt zu auf einem Walking-Programm beginnen. Manche Menschen können mit Medikamenten geholfen werden Durchblutung zu verbessern.

Übung ist für eine schlechte Durchblutung gut. Es regt die Durchblutung in den Beinen und Füßen. Gehen Sie in der stabilen, gut sitzende, bequeme Schuhe, aber nicht zu Fuß, wenn Sie offene Wunden haben.

Amputation

Menschen mit Diabetes sind viel wahrscheinlicher, einen Fuß oder ein Bein als andere Menschen amputiert werden. Das Problem? Viele Menschen mit Diabetes haben periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK). Dies reduziert den Blutfluss zu den Füßen. Auch viele Menschen mit Diabetes haben Nervenerkrankung, die Sensation reduziert. Zusammen bilden diese Probleme es leicht Geschwüre und Infektionen zu erhalten, die zu einer Amputation führen kann. Die meisten Amputationen vermeidbar sind mit regelmäßiger Pflege und richtige Schuhwerk.

Aus diesen Gründen, die gute Pflege der Füße und Ihren Arzt sofort zu Fuß Probleme zu sehen. Informieren Sie sich über verschreibungspflichtige Schuhe, die von Medicare und andere Versicherungen abgedeckt sind. Folgen Sie immer Ihre Gesundheit Beratung und Unterstützung der Leistungserbringer, wenn für Geschwüre oder andere Fußprobleme zu kümmern.

Eine der größten Bedrohungen für die Füße ist das Rauchen. Rauchen wirkt sich kleine Blutgefäße. Es verringert den Blutfluss zu den Füßen verursachen und Wunden langsam machen heilen. Viele Menschen mit Diabetes, die brauchen Amputationen Raucher sind.

Zusätzliche Ressourcen

  • Zuletzt geprüft: 6. Juni 2013
  • Letzte Änderung: 5. Februar 2016

Artikel aus Diabetes Forecast® Zeitschrift:

Verbinde dich mit uns

Finden Sie uns auf

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • DIABETES — GARANTIERT NATURAL …

    DIABETES # 8211; HOLISTIC PFLANZLICHES und garantierte natürliche Behandlung von Diabetes REVERSE STOPP Ihre Gesundheit Komplikationsrisiko ENTDECKEN SIE DIE CURE SETZEN, die Ihr Leben retten…

  • Drogen- und Alkoholmissbrauch mit Diabetes …

    Drogen- und Alkoholkonsum mit Diabetes Über den Autor Dr. Karen Vieira, PhD MSM Dr. Vieira ist ein Wissenschaftler mit einem PhD in Biomedical Sciences an der University of Florida College of…

  • Diabetes Symptome American Diabetes …

    Diabetes Symptome Folgende Symptome von Diabetes sind typisch. Allerdings haben einige Menschen mit Typ-2-Diabetes Symptome so mild, dass sie unbemerkt bleiben. Häufige Symptome von Diabetes:…

  • Diabetes und Ihre Haut, juckende Haut Diabetes.

    Diabetes Health Center Wollen Sie einen anderen Grund, Ihren Blutzuckerspiegel unter Kontrolle zu bekommen und sie auf diese Weise behalten? Somit können Sie auf viele Diabetes Hautprobleme…

  • Diabetes im zusammenhang Hauterkrankungen …

    Diabetes im zusammenhang Hautbeschwerden: Pilzinfektionen, Prävention und Behandlung Jeder Kanns Eine Pilzinfektion der Haut Entwickeln, Aber sterben Menschen mit Diabetes Sind anfälliger für…

  • Diabetes und Ihre Haut, Diabetes und Juckreiz.

    Diabetes Health Center In diesem Artikel Less-Common Bedingungen fortgesetzt. Digitale Sklerose: Aufgrund der schlechten Durchblutung wird die Haut auf den Zehen, Finger und Hände dick,…