Flagyl (Metronidazol) Drug Information …

Flagyl (Metronidazol) Drug Information …

Flagyl (Metronidazol) Drug Information ...

Symptomatische Trichomoniasis

FLAGYL ist für die Behandlung angezeigt, um von T. vaginalis Infektion bei Frauen und Männern, wenn die Anwesenheit der Trichomonaden wurde durch geeignete Laborverfahren (wet schmiert und / oder Kulturen) bestätigt.

asymptomatische Trichomoniasis

FLAGYL wird bei der Behandlung von asymptomatischen angegebenen T. vaginalis Infektion bei Frauen, wenn der Organismus mit Endocervicitis, cervicitis verbunden. oder Gebärmutterhalskrebs Erosion. Da es mit genauen Beurteilung von abnormen zytologischen Abstrichen, zusätzliche Abstriche Hinweise darauf, dass Vorhandensein der Trichomonaden einmischen sollte nach der Tilgung des Parasiten durchgeführt werden.

Die Behandlung von asymptomatischen Sexualpartner

T. vaginalis Infektion ist eine Geschlechtskrankheit. Daher asymptomatischen Sexualpartner der behandelten Patienten sollten gleichzeitig behandelt werden, wenn der Organismus zu verhindern, um eine Reinfektion des Partners vorhanden sein, gefunden wurde. Die Entscheidung darüber, ob eine asymptomatische männlichen Partner zu behandeln, die eine negative Kultur hat oder eine, für die keine Kultur versucht wurde, ist eine individuelle. Bei dieser Entscheidung sei darauf hingewiesen, dass es Hinweise darauf, dass eine Frau reinfected werden können, wenn ihr Sex-Partner nicht behandelt wird. da es erhebliche Schwierigkeiten sein kann, den Organismus von der asymptomatischen männlichen Träger, negativen Abstriche und Kulturen zu isolieren Auch kann nicht auf in diesem Zusammenhang geltend gemacht werden. In jedem Fall sollte der Sexualpartner mit FLAGYL in Fällen von Reinfektion behandelt werden.

Amebiasis

FLAGYL wird bei der Behandlung von akuten Darm Amöbiasis (Amöbenruhr) und amebic Leberabszeß angegeben.

In Amöben Leberabszeß, hat FLAGYL Therapie die Notwendigkeit für Aspiration oder Drainage von Eiter nicht vermeiden.

Anaerobe bakterielle Infektionen

FLAGYL wird bei der Behandlung von schweren Infektionen durch empfindliche anaerobe Bakterien verursacht werden, angezeigt. Angegeben chirurgische Verfahren ist im Zusammenhang mit Flagyl-Therapie durchgeführt werden. In einem gemischten aeroben und anaeroben Infektionen, antimikrobielle Mittel geeignet für die Behandlung der aeroben Infektion sollte zusätzlich zu FLAGYL verwendet werden.

Intraabdominellen Infektionen, einschließlich Peritonitis. intra-abdominale Abszess und Leber Abszess, verursacht durch Bacteroides Arten, darunter die B. fragilis Gruppe (B. fragilis, B. distasonis, B. ovatus, B. thetaiotaomicron, B. vulgatus ), Clostridium Spezies, Eubacterium Spezies, Peptococcus Arten und Peptostreptococcus Spezies.

Haut- und Hautstrukturinfektionen durch Bacteroides Arten, darunter die B. fragilis Gruppe, Clostridium Spezies, Peptococcus Spezies, Peptostreptococcus Arten und Fusobacterium Spezies.

GYNECOLOGIC Infektionen, einschließlich Endometritis. endomyometritis, Tuboovarialabszess und postoperative Infektion Vaginalmanschette, verursacht durch Bacteroides Arten, darunter die B. fragilis Gruppe, Clostridium Spezies, Peptococcus Spezies, Peptostreptococcus Arten und Fusobacterium Spezies.

Bakterieller Sepsis verursacht durch Bacteroides Arten, darunter die B. fragilis Gruppe und Clostridium-Arten.

Knochen- und Gelenkinfektionen, (als adjuvante Therapie), verursacht durch Bacteroides Arten, darunter die B. fragilis Gruppe.

Zentralnervensystem (ZNS), Infektionen, einschließlich Meningitis und Hirnabszess, verursacht durch Bacteroides Arten, darunter die B. fragilis Gruppe.

Infektionen des unteren Respirationstrakts, einschließlich Lungenentzündung. Empyem. und Lungenabszess, verursacht durch Bacteroides Arten, darunter die B. fragilis Gruppe.

Endokarditis durch Bacteroides Arten, darunter die B. fragilis Gruppe.

Um die Entwicklung von Medikamenten-resistenten Bakterien zu reduzieren und die Wirksamkeit von FLAGYL und andere antibakterielle Medikamente, sollten FLAGYL nur verwendet werden, zu behandeln oder zu verhindern Infektionen, die nachweislich oder stark von bestimmten Bakterien verursacht werden vermutet. Wenn Kultur und Anfälligkeit Informationen verfügbar sind, sollten sie bei der Auswahl oder Modifizierung antibakterielle Therapie in Betracht gezogen werden. In Ermangelung solcher Daten, lokale Epidemiologie und Anfälligkeit Muster zur empirischen Auswahl der Therapie beitragen kann.

DOSIERUNG UND ANWENDUNG

Im Weiblich: Ein-Tages-Behandlung — zwei Gramm FLAGYL, entweder als Einzeldosis oder in zwei getrennten Dosen von einem Gramm angegeben jeweils in gleichen Tag gegeben.

Sieben-Tage-Kurs der Behandlung — 250 mg dreimal täglich für sieben aufeinanderfolgende Tage. Es gibt einige Anzeichen von kontrollierten Vergleichsstudien, die Heilungsraten als durch vaginale Abstriche und Anzeichen und Symptome bestimmt, kann nach einer Sieben-Tage-Kurs der Behandlung höher sein als nach einer eintägigen Behandlung Regime.

Das Dosierungsschema sollte individualisiert werden. Einzeldosis-Behandlung kann die Einhaltung zu gewährleisten, vor allem, wenn unter Aufsicht verabreicht werden, bei Patienten, die nicht geltend gemacht werden können die Sieben-Tage-Therapie fortzusetzen. Ein Sieben-Tage-Kurs der Behandlung minimieren kann Reinfektion durch den Patienten lange genug für die sexuellen Kontakte zu schützen angemessene Behandlung zu erhalten. Ferner kann bei einigen Patienten ein Behandlungsschema besser als die andere tolerieren.

Schwangere Patienten sollten nicht während des ersten Trimesters behandelt werden (siehe KONTRA ). Bei schwangeren Patienten, für die alternative Behandlung unzureichend gewesen ist, die Ein-Tages-Kurs der Therapie sollte nicht verwendet werden, da sie in höheren Serumspiegel führt, die den fetalen Kreislauf gelangen kann (siehe VORSICHTSMASSNAHMEN . Schwangerschaft ).

Bei wiederholten Zyklen des Medikaments erforderlich sind, wird empfohlen, dass ein Abstand von vier bis sechs Wochen zwischen den Gängen vergehen und dass die Anwesenheit des Trichomonaden durch geeignete Labor Maßnahmen erneut bestätigt werden. Total und Differential Leukozytenzahl sollten vor und nach erneuter Behandlung vorgenommen werden.

Im Male: Die Behandlung sollte individuell angepasst werden, wie es für das Weibchen.

Amebiasis

Erwachsene

Bei akuten Darm amebiasis (akute Amöbenruhr): 750 mg oral dreimal täglich für 5 bis 10 Tage.

Für Amöben Leberabszeß: 500 mg oder 750 mg oral dreimal täglich für 5 bis 10 Tage.

Pädiatrische Patienten: 35 bis 50 mg / kg / 24 h, aufgeteilt in drei Dosen, oral für 10 Tage.

Anaerobe bakterielle Infektionen

Bei der Behandlung der schwerwiegendsten anaerobe Infektionen, ist die intravenöse Metronidazol Regel zunächst verabreicht.

Die übliche Erwachsenen orale Dosierung beträgt 7,5 mg / kg alle sechs Stunden (ca.. 500 mg für einen 70 kg schweren Erwachsenen). Es können maximal 4 g sollte nicht während eines Zeitraums von 24 Stunden überschritten werden.

Die übliche Behandlungsdauer beträgt 7 bis 10 Tage; jedoch Infektionen der Knochen und Gelenke, der unteren Atemwege, und Endokard kann eine längere Behandlung erfordern.

Dosisanpassungen

Patienten mit schwerer Leberinsuffizienz

Bei Patienten mit schwerer Leberinsuffizienz (Child-Pugh C), die Dosis von FLAGYL um 50% reduziert werden (siehe KLINISCHE ARZNEIMITTELLEHRE und VORSICHTSMASSNAHMEN ).

Patienten mit Hämodialyse

Hämodialyse entfernt signifikante Mengen an Metronidazol und seinen Metaboliten von systemischen Kreislauf. Die Clearance von Metronidazol wird von der Art der Dialysemembran hängt die Dauer der Dialysesitzung und anderen Faktoren verwendet. Wenn die Verabreichung von Metronidazol kann nicht von der Hämodialyse, Ergänzung von Metronidazol Dosierung nach der Hämodialyse getrennt werden sollte in Betracht gezogen werden, in Abhängigkeit von der klinischen Situation des Patienten (siehe KLINISCHE ARZNEIMITTELLEHRE ).

DARREICHUNGSFORM

FLAGYL 250-mg Tabletten sind rund, blau, Film beschichtet, mit SEARLE und 1831 auf der einen Seite und FLAGYL und 250 auf der anderen Seite der Prägung; als Flaschen 50 und 100 geliefert.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Flagyl Antibiotika (Metronidazol) …

    Ärzte Stamford CT Gastroenterologen — Irritable Bowel Syndrome, IBS: Symptome und Diät INFODas Ergebnisse werden in der New England Journal of Medicine flagyl 500 mg veröffentlicht. 49 (95% CI,…

  • Cefizox (Ceftizoxim) Drug Information …

    GEBIETE Cefizox (Ceftizoxim zur Injektion, USP) ist in der Behandlung von Infektionen durch empfindliche Stämme der Mikroorganismen unten aufgelisteten angegeben. Untere Atemwegsinfektionen…

  • Diflucan (Fluconazol) Drug Information …

    GEBIETE DIFLUCAN (Fluconazol) ist für die Behandlung von angezeigt: Vaginal Candidiasis (vaginalen Hefepilz-Infektionen durch Candida). Oropharyngeale und Pilzinfektionen der Speiseröhre. In…

  • Enbrel (Etanercept) Drug Information …

    VORSICHTSMASSNAHMEN Schwerwiegende Infektionen Patienten, sterben Mit Enbrel Sind Einems erhöhten Risiko für schwere Infektionen sterben Entwicklung verschiedener Organsysteme und Webseiten…

  • Erbitux (Cetuximab) Drug Information …

    GEBIETE Plattenepithelkarzinom des Kopfes und Halses (SCCHN) Erbitux Wird in Kombination mit Einer Strahlentherapie für sterben anfängliche treatment von lokal oder regional Fortgeschrittenen…

  • Famciclovir MedlinePlus Drug Information …

    Famciclovir Warum ist diese Medikamente verschrieben? Famciclovir wird verwendet, um Herpes-Zoster (Gürtelrose, ein Ausschlag, der bei Menschen auftreten können, die Windpocken in der…