Feline Blasensteine, Struvit Blasensteinen bei Katzen.

Feline Blasensteine, Struvit Blasensteinen bei Katzen.

Feline Blasensteine, Struvit Blasensteinen bei Katzen.

Gemeinsame Katzenkrankheiten

Feline Blasensteine ​​können aufgrund der Anhäufung von verschiedenen Mineralien entwickeln. Die meisten Katzen entweder Struvit oder Kalziumoxalatsteine ​​entwickeln. Einige haben Probleme mit Urat Steine, die aus Harnsäure bestehen.

Egal, was sie re aus, sie können eine Vielzahl von Themen für Katzen verursachen. Ihre Anwesenheit in der Blase kann zu einer Entzündung der Wände führen, wie die Steine ​​gegen sie reiben. In schweren Fällen werden sie die Harnröhre blockieren. Ihre Katze gewonnen t in der Lage sein, Harn zu lassen, wenn dies der Fall ist, die eine lebensbedrohliche Notfall.

Verschiedene Arten von Mineralien im Urin gefunden. Normalerweise sie re ohne Probleme gelöst. Sie werden in Kristalle verwandeln, wenn sie aber zu viel ansammeln. Die Anhäufung dieser Kristalle ist, was Blasensteinen bei Katzen verursacht zu entwickeln.

Ernährung spielt eine Rolle. Die Art der Nahrung, die Ihre Katze sowie wie viel Wasser verbraucht isst er zu Problemen führen kann. Auch gibt es verschiedene Erkrankungen, die die Mineralien verursachen können, zu viel im Urin ansammeln. Harnwegsinfekte, zum Beispiel, können Katzen verursachen diese Steine ​​in der Blase zu entwickeln.

Manchmal, Katze Blasensteine ​​don t Anzeichen von Problemen führen. Viele Katzen werden allerdings haben Schwierigkeiten beim Urinieren. Andere werden tun so viel häufiger als üblich oder außerhalb ihrer Katzenklo zu gehen. Es ist auch üblich, da Blut im Urin vorhanden sein. Männchen, die aufgrund ihrer schmaleren Harnwege, haben ein erhöhtes Risiko für eine Obstruktion der Harnwege sind.

Es s möglich, dass der Tierarzt Ihre Katze zu ertasten s Blase und erfassen die Steine. Jedoch kann eine viel definitive Diagnose mit Hilfe eines Röntgen oder Ultraschall des Abdomens durchgeführt werden. Diese Tests werden sagen, nicht nur, wenn es irgendwelche Steine, sondern auch sagen, wie viele und wie groß sie sind. Da bakterielle Infektionen mit diesem Zustand durchaus üblich sind, ein Test auf dem Urin kann für eine zu überprüfen durchgeführt werden.

Es s nicht genug, um die Anwesenheit der Katze Blasensteine ​​zu erkennen. Der Tierarzt muss genau wissen, was sie Mineral re von gemacht, um mit einem entsprechenden Behandlungsplan zu entwickeln. Wenn die Steine ​​klein genug sind, können Sie Ihre Katze Lage sein, sie während des Urinierens heraus zu führen. In vielen Fällen müssen die Steine ​​chirurgisch entfernt werden, um zu sehen, was sie re aus.

Die chirurgische Entfernung von Katzenblasensteine ​​isn t in der Regel die erste Option. Wenn sie re von Struvit gemacht, dann kann eine Umstellung der Ernährung genug sein, um sie zu lösen. Der Tierarzt wird dies einen Versuch über mehrere Wochen geben. In der Zwischenzeit wird er regelmäßige Bauchröntgenaufnahmen und Prüfungen durchführen, Ihre Katze zu überwachen s Zustand. Wenn die Steine ​​don t nach einer angemessenen Zeit auflösen, dann Operation, um die Struvit Steine ​​zu entfernen notwendig sein.

Kalziumoxalatsteine ​​gewonnen t auf eine Umstellung der Ernährung reagieren. Wenn sie re klein genug, kann der Tierarzt versuchen, sie zu spülen, ein spezielles Verfahren. Größere Steine ​​müssen chirurgisch jedoch entfernt werden.

Einige Katzen haben Probleme mit Steinen auf wiederkehrender Basis zu entwickeln. Es gibt spezielle Diäten auf dem Markt, die die Entwicklung von Struvitsteinen darauf abzielen zu verhindern. Tierärzte verschreiben manchmal Medikamente, die Kontrolle des pH-Wertes Ihrer Katze helfen s Urin. Katzen, die diese Probleme haben wird öfter brauchen Tierarztbesuche. Regelmäßige Prüfungen und Röntgenstrahlen können helfen, Katzen-Blasensteine ​​früh, bevor sie erkennen ve verursacht ernstere Probleme.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS