Fazialisparese Behandlung … 3

Fazialisparese Behandlung … 3

Behandlungen

Dr. Panossian der hat mehr als ein Jahrzehnt Raffinierung verbracht und derzeit verfügbaren Verfahren zur Gesichtslähmung zu verbessern. Seine chirurgische Technik hat die Zeit verbessert Reanimation und die allgemeine Zufriedenheit der Patienten über andere die gleiche Spezialität zu üben. Viele chirurgische Eingriffe können jetzt auf ambulanter Basis durchgeführt werden. Darüber hinaus gibt seine subspecialty in der pädiatrischen plastische Chirurgie ihm einen Vorteil bei Kindern Gesichtslähmung als auch bei der Bewältigung. Sie müssen nicht mehr mit Gesichtslähmung zu leben. Rufen Sie noch heute Ihre Beratung zu planen.

Einfach ausgedrückt, ist Gesichtslähmung die Unfähigkeit, das Gesicht zu bewegen. Jedoch vereinfacht dies die wahre Bedeutung dessen, was das Gesicht wirklich tut. Als Menschen, verlassen wir uns auf unseren Gesichtern Emotionen zu kommunizieren, zu schaffen Bindungen mit anderen, und wichtige Funktionen wie Seh- und Sprach schützen. Die wahre Bedeutung des Gesichtsausdrucks wird oft übersehen, bis es weg ist.

Es gibt keine einzelne Ursache für Gesichtslähmung, aber es beinhaltet eine Beschädigung des Gesichtsnerven, die alle Muskeln des Gesichtsausdrucks innervates. Quellen dieses Schadens kann Virusinfektion (Bell-Lähmung), Trauma, Tumor, bestimmte Medikamente, Autoimmunerkrankungen, oder andere Ursachen sind. Manchmal ist es möglich, diese Funktion im Laufe der Zeit wieder zu erlangen. Allerdings regenerieren Nerven mit einer sehr langsamen Geschwindigkeit. Erholung kann Wochen bis Monate oder Jahre dauern, bis auftreten. Aber manchmal ist der Schaden irreversible, und das Ergebnis ist permanent Gesichtslähmung. Es kann eine oder beide Seiten des Gesichts beeinflussen. Es kann asymmetrisch auftreten. Es kann Rest Schwäche oder unvollständige Lähmung sein. Das Gesamtbild kann sehr vielfältig sein.

Gesichtslähmung kann in Bereiche des Gesichts gebrochen werden, die am deutlichsten betroffen sind … die Stirn, Augen und Lächeln (siehe Registerkarten auf der linken Seite). Keine zwei Patienten sind gleich in ihrem Aussehen und dem Grad der Gesichtslähmung. Um die rekonstruktiven Optionen für die einzelnen Bereiche zu verstehen, klicken Sie auf die entsprechenden Links für weitere Einzelheiten. Dr. Panossian das Know-how bei der Rekonstruktion von Gesichtslähmung ist recht umfangreich. Er engagiert sich in der Forschung im Hinblick auf das Verständnis der Grundlage für die Gesichtslähmung und strategizing neue Techniken chirurgische Ergebnisse zu verbessern. Wenn Sie mit dem Gesichtslähmung betroffen sind, kontaktieren Sie Dr. Panossian Ihrem Weg zur Genesung zu beginnen.

Schläfenmuskel Übertragung

Was ist ein Schläfenmuskel Transfer?

Der Schläfenmuskel ist eine breite, flache Muskel, der auf der Seite des Schädels stammt und übergibt seine Sehne bis auf den Unterkiefer (Mandibula), so dass sie mit Gewalt zu schließen. Es ist eines der Muskeln in Beißen und Kauen verwendet. Es wird von der fünften Hirnnerv (Nervus trigeminus) geliefert wird, und ist daher nicht betroffen in Fazialisparese. Die beißende-Funktion ermöglicht, zwei einzigartige Vorteile bei der Einstellung von Gesichtslähmung. Erstens gibt es vier Muskeln, die zum Beißen verantwortlich sind. Das gibt uns ein redundantes System, bei dem eine der Muskeln kann auch für andere Funktionen als Spender verwendet werden, ohne die Fähigkeit zu beeinträchtigen normalerweise zu beißen. Zweitens Beißen ist eine analoge Funktion zu lächeln. Mit anderen Worten, bis zu einem gewissen Grad, wenn eine Person zu lächeln will, gibt es ein Element von Beißen oder Kieferschluss, die auftritt. Dies ist sehr wichtig bei der Planung Lächeln Reanimation.

Die Verlängerung temporalis Myoplastie (oder Schläfenmuskel-Transfer) ist eine Option verfügbar in dynamischen Lächeln Reanimation. Dieses Verfahren wird mit der nicht zu verwechseln temporalis Sehnentransfer, Das ist eine gekürzte Version des temporalis Myoplastie oder Muskeltransfer. Die Ziele einer einfachen Sehnentransfer im Vergleich beschränkt. Dr. Panossian hat fast ein Jahrzehnt die Verfeinerung der Technik zu produzieren, um natürliche und vorhersehbare Ergebnisse ausgegeben. Das Konzept der Schläfenmuskel unter Verwendung ist nicht neu. Dr. C. R. McLaughlin beschrieb als erster die temporalis Sehnentransfer im Jahr 1953. Es war das erste Mal die temporalis in eine verwendet wurde, orthdromic Art und Weise, in seiner natürlichen Zugrichtung bedeutet. Allerdings produzieren seine Technik keine signifikanten Lippenbewegung. Die Verlängerung temporalis Myoplastie wurde später von Dr. Daniel Labbé auf der Basis von McLaughlin entwickelte s Arbeit. Signifikante Verbesserungen in der Technik für größere Beweglichkeit des Muskels erlaubt und eliminiert die Notwendigkeit für eine dazwischen liegende Sehne oder fascia lata Transplantats. Dr. Panossian hat bemerkenswerte Veränderungen an Labbé gemacht s Arbeit, die stark verbesserte Erholungszeit, die Planbarkeit und Narben.

Wie wird ein Schläfenmuskel Transfer durchgeführt?

Die Schnitte werden entlang der Haaransatz aus der Mitte der Stirn in Richtung der Koteletten geplant. Von dort sie Kurve entlang dem Weg eines Standard Verschönerung und enden am Ohrläppchen. Ein zweiter Schnitt wird an der Lippe-Wange-Übergang (Nasolabialfalte) platziert diesen entscheidenden Orientierungspunkt zu definieren und genau die temporalis Sehne zu verankern. Nach der Anästhesie und zusätzliche lokale Medikamente injiziert wird, werden die von Stirn und Gesicht Einschnitte gemacht. Die temporalis wird zunächst mobilisiert. Der Muskel wird vollständig innerhalb in seiner natürlichen Position freigegeben (innerhalb der temporalis fossa), so dass sie nur auf die Nerven und Blutversorgung unterbrochen. Das Jochbein ist vorübergehend getrennt, um den Zugriff auf die Sehne des Muskels zu geben. Der Teil des Kieferknochens (Kronfortsatz), an dem die Sehne befestigt ist, dann getrennt mit der Sehne intakt. Als nächstes wird durch den nasolabial Schnitt wird ein Tunnel erstellt, wobei die Sehne und die angeschlossenen Kronfortsatz geliefert werden. Der Knochen wird dann von der Sehne getrennt und die Sehne genau entlang der Mundwinkel und der Oberlippe eingesetzt.

Der Muskel wird gedreht, wo er sitzt normalerweise um 90 Grad um die zusätzliche Länge der Sehne zu geben, damit Verlängerung Myoplastie. Dieses Manöver erlaubt es dem Muskel entlang seiner neuen Position neu konfigurieren und die maximale Auslenkung bereitzustellen, ohne eine Sehne oder Fascia lata Transplantat benötigen. sowohl die Muskeln und Sehnen in ihren neuen Positionen Nach dem Befestigen wird der Muskel dann stimuliert die Angemessenheit und das Ausmaß der Bewegung zu bestimmen. Es ermöglicht auch vor Abschluss der Operation zu erhalten, die bestmögliche Lächeln Anpassungen vorgenommen werden.

Was ist die Wiederherstellung für einen Schläfenmuskel Transfer?

Die Operation erfordert eine Vollnarkose und dauert etwa 3,5 bis 4,5 Stunden. Es wird häufig mit anderen Verfahren, wie Augenlid oder Stirn Chirurgie oder Unterlippe Depressor Muskel Exzision auf der gegenüberliegenden Seite zu erreichen ausgezeichnete Symmetrie kombiniert. Zwei Abflüsse werden zusätzlich zu einer dünnen Schmerz Pumpenkatheter gelegt. Die Drain-Elektroden zusätzliche Flüssigkeit aus dem Bereich der Schläfenmuskel ziehen weg, während die Schmerzpumpe Grenzen Muskelkrampf und Komfort verbessert. Eine sperrige weiche Dressing und ein Gesichts Unterstützung Kleidungsstück aufgebracht wird. Alle Drains und Röhren sind am zweiten oder dritten Tag nach der Operation entfernt. Eine weiche Nahrung wird sofort nach der Operation begonnen. Dazu gehören weiche Lebensmittel wie Suppen, Joghurt, gut gekochtes Huhn, Reis oder Nudeln. Harte Lebensmittel wie harte Früchte, Gemüse, Steak, Pommes frites und andere ähnliche Produkte sind für 4 Wochen vermieden werden.

Anschwellen des Gesichts und der Augenlider können auftreten, aber in der Regel löst über die erste Woche. Quetschen ist nicht immer vorhanden, aber es wird auch während der gleichen Zeitperiode zu verbessern. Die Aktivität wird in den ersten 4 bis 6 Wochen ans Licht zu Fuß und stationären Aktivitäten beschränkt. Schweres Heben, Kontaktsport und Aerobic-Übungen sind während dieser Zeit vermieden werden. Die meisten erwachsenen Patienten 7-14 Tage von der Arbeit zu nehmen wählen. Während dieser Zeit bilden können Quetschungen zu maskieren verwendet werden.

In den wenigen Personen, ist die Operation nun ein ambulantes Verfahren und nicht mehr einen Krankenhausaufenthalt. Einige Patienten wählen in einer Nachsorgeeinrichtung über Nacht für Komfort zu bleiben oder, wenn es keine Unterstützung zu Hause.

Physikalische Therapie wird nach 3 Wochen postop zur Förderung der Mobilität der Schläfenmuskel gestartet. Dazu gehört auch ein Besuch in einer Gesichtslähmung Therapeuten Übungen zu initiieren, Biofeedback und Massagetechniken. Scar Management initiiert ausgezeichnete Narbenheilung zu gewährleisten. Die Therapie kann für mehrere Monate, um zur Verbesserung der Beweglichkeit der Muskeln und für die Entwicklung von Spontaneität des Lächelns fortgesetzt werden müssen.

Was sind die Risiken und Komplikationen einer temporalis Sehnentransfer?

Komplikationen sind relativ selten, wenn sie von einem qualifizierten und erfahrenen Gesichtslähmung Chirurg, Mann temporalis Transfers durchgeführt. Standard-Risiken, die mit allen Operationen assoziiert sind. Diese können Blutungen (Hämatome), Infektionen oder Nebenwirkungen auf die Anästhesie. Bei Erwachsenen, unkontrollierte Diabetes und Rauchen kann Heilung und Gesamtergebnisse beeinflussen. Als dynamisches Verfahren, gibt es immer die Gefahr einer geringfügigen Asymmetrie und exzessive Vernarbung unter der Haut, verminderte Bewegung der Lippen bewirkt. Es gibt eine kleine Revisionsrate erforderlich, um die Narben zu lockern Bewegung des Muskels zu erhöhen. Wenn dies erforderlich ist, kann es als eine ambulante Operation durchgeführt werden, die 1-2 Stunden dauert.

Zur Minimierung von Risiko, achten Sie genau auf Ihren Chirurgen s Anweisungen vor und nach der Operation. Die Fazialisparese Center Mitarbeiter ist jederzeit verfügbar und ohne Vor- oder postoperativen Anweisungen zu klären, die Ihnen gegeben wurden. Bitte beachten Sie die prä- und postoperativen Allgemeine Hinweise für weitere Details.

M. gracilis Transplantation (bis Kreuz-Face Nerve Graft)

Was ist ein gracilis Muskeltransplantation mit Cross-face Nerventransplantat?

Der M. gracilis Transplantation mit Kreuz Gesicht Nerventransplantat besteht aus zwei Operationen das Lächeln wieder zu beleben. Vor der M. gracilis Ernte wird eine anfängliche Operation erforderlich Innervation von der unparalyzed Seite des Gesichts zu bringen. Dies wird als Cross-face Nerventransplantat bekannt. Während dieser ersten Operation wird ein langer Nerv aus dem Unterschenkel (Suralnerv) geerntet. Dieser Nerv liefert nur einen kleinen Patch der Empfindung auf den äußeren Teil des Fußes, und daher zu keiner merklichen Verlust der Funktion. Es wird typischerweise aus dem Bein mit drei kleinen Inzisionen geerntet und nicht in Entstellung führt. Der Nerv wird dann in die unparalyzed Seite des Gesichts zu einer der Arbeitszweige der Gesichtsnerv implantierte verantwortlich für ein ideales Lächeln zu erzeugen. Es wird dann im Gesicht und überhöht in der Oberlippe, in der Nähe der gelähmten Seite des Gesichts getunnelt. Nach einem Zeitraum von 6-12 Monaten erreicht Nervenregeneration den Endpunkt des Nerventransplantat und ist für die Versorgung des M. gracilis bereit.

Die gracilis ist ein langer Muskel in der Innenseite des Oberschenkels befindet. Es ist verantwortlich für die Bewegung der Hüfte nach innen (oder Adduktion). Es ist ein redundantes Muskel für diese Funktion. Mit anderen Worten, gibt es mehrere andere Muskeln, die das gleiche Ziel zu erreichen, also die Muskel Ergebnisse in keinem Verlust der Funktion in den Oberschenkel zu opfern. Nur eine kleine, dünne Segment des M. gracilis wird zusammen mit seinem Blut und Nervenversorgung aus dem Oberschenkel entnommen. Der Muskel wird dann auf der gelähmten Seite der Fläche bewegt, wo es zu lokalen Nerven und Blutgefäßen verbunden ist. In diesem Fall wird es auf die Querfläche Nerventransplantat angebracht. Nach einem Zeitraum von 6-12 Monaten, wird der Muskel aktiv und Verträge über die Ecke der Lippe zu bewegen.

Der primäre Vorteil der Verwendung eines Cross-face Nerventransplantat den M. gracilis an die Macht ist die spontane Art des Lächelns folgende Reanimation. über die üblichen Kanäle über den Gesichtsnerv Mit anderen Worten treten die Nervenbahnen für ein Lächeln zu initiieren. Daher gibt es keine erneute Ausbildung von Muskeln erforderlich, da es mit Schläfenmuskel Transfers würde oder gracilis an den Kaumuskeln Nerv verbunden Muskeln (fünfte Hirnnerv für beißende verwendet).

Wie wird ein M. gracilis Transplantation mit Cross-face Nerventransplantat durchgeführt?

Ausführliche Informationen über die Quer Gesicht Nerventransplantat finden Sie auf der Querflächenabschnitt Nerventransplantat. Der M. gracilis wird durch einen kleinen Schnitt geerntet 3-4 Zoll in der Innenseite des Oberschenkels messen. Die Blutgefäße und Nerven sind isoliert. Der Muskel wird für die genaue Länge und Breite gemessen wird, die in der gelähmten Seite des Gesichts erforderlich ist, von der Ecke der Lippe zu einem Bereich in der Nähe der Spitze des Ohres. Sobald die Abmessungen bestätigt werden, ist der Muskel dann geteilt und geteilt. Es wird dann auf das Gesicht transplantiert, wo sie verankert ist. Bei der Vorbereitung der Fläche wird ein Schnitt im Muster eines Facelifts mit einer kleinen Erweiterung unterhalb des Kiefers platziert. Die Haut wird erhöht, und Verankerungs Nähte werden an genauen Stellen entlang der Mundwinkel und der Oberlippe angeordnet. Die Blutgefäße und die zuvor platzierten Quer Gesicht Nerventransplantat liegen und vorbereitet. Die Blutgefäße werden dann mit einem Hochleistungsmikroskop (Mikrochirurgie) verbunden sind. Als nächstes wird der Nerv in der Oberlippe an die Querfläche Nerventransplantat verbunden. Alle Schnitte werden mit resorbierbaren Nähten verschlossen.

Was ist die Genesung von einer gracilis Muskeltransplantation mit Cross-face Nerventransplantat?

Für die Wiederherstellung nach einem Quer Gesicht Nerventransplantat. finden Sie im entsprechenden Abschnitt. Nach der zweiten Operation für die Transplantation musculus gracilis, bleiben die Patienten im Krankenhaus oder Nachsorgeeinrichtung für 3-6 Tage. Der Kopf wird gehalten in einem voluminösen weichen Verband umwickelt, und die Oberschenkel mit einem milden Kompressionsverband gewickelt. Es kann mäßige Schwellung des Gesichts und der Augenlider. Antibiotika sind erforderlich für 10-14 Tage, und eine weiche Kost ist für 3 Wochen notwendig. Eine weiche Gummidrainageschlauch wird unter der Haut links im Gesicht jede Flüssigkeitsansammlung zu entlasten. Dies ist 2-3 Tage nach der Operation entnommen. Es ist zwingend notwendig, in dieser Zeit keinen Druck oder einer zufälligen stumpfes Trauma auf die Wange zu vermeiden. Kontakt Sport und Heben schwerer Lasten sind für 4-6 Wochen vermieden. Erwachsene müssen zwischen 3-4 Wochen Pause für Erholung zu nehmen, bevor sie ans Licht Pflicht zurückzukehren. Die Muskelaktivität beginnt dann etwa 3-9 Monate nach der Operation.

Was sind die Risiken und Komplikationen einer gracilis Muskeltransplantation mit Cross-face Nerventransplantat?

Blutungen, Infektionen und Komplikationen von Anästhesie möglich während oder nach der Operation, wie bei allen Arten von chirurgischen Eingriffen. Diese sind selten Risiken; jedoch sind andere Risiken insbesondere im Zusammenhang. Zum Beispiel Asymmetrie ist möglich, entweder in der Ruhestellung oder mit lächelnd. Die Menge der Muskelbewegung ist schwierig, mit Genauigkeit zu der Zeit der Operation vorherzusagen. Auch kann es zu Kontur Fragen sein wie erhöhte Wange Masse oder unerwünschte dimpling der Wange mit lächelnd. Die Schaffung der Lippen Wange Falte (Nasolabialfalte) kann auch unberechenbar sein. Darüber hinaus gibt es eine kleine Fehlerrate, die zu Mangel an Nervenregeneration oder Unterbrechung der Durchblutung des musculus gracilis zusammenhängen. In diesem Fall kann es keine erkennbare Bewegung sein. Schließlich haben neuere Studien gezeigt, dass das Ausmaß der Bewegung einen Quer Gesicht Nerventransplantat mit einem M. gracilis an die Macht mit weniger Auslenkung des Lächeln verbunden ist als mit einem einstufigen Verfahren, in dem die gracilis direkt an den Kaumuskeln Nerv verbunden ist ( fünfte Hirnnervs für einen Biss) auf der gleichen Seite der Paralyse erzeugen.

Zur Minimierung von Risiko, aufmerksam auf die Anweisungen vor und nach der Operation. Die Fazialisparese Center Mitarbeiter ist jederzeit verfügbar und ohne Vor- oder postoperativen Anweisungen zu klären, die Sie gegeben sind. Bitte beachten Sie die prä- und postoperativen Allgemeine Hinweise für weitere Details.

M. gracilis Transplantation (bis Masseter Nerve)

Was ist eine Transplantation gracilis Muskelnervs zu Kaumuskeln?

Der M. gracilis Transplantation Kaumuskeln Nerv ist eine einzige Operation entwickelt, das Lächeln wieder zu beleben. Die gracilis ist ein langer Muskel in der Innenseite des Oberschenkels befindet. Es ist verantwortlich für die Bewegung der Hüfte nach innen (oder Adduktion). Es ist ein redundantes Muskel für diese Funktion. Mit anderen Worten, gibt es mehrere andere Muskeln, die das gleiche Ziel zu erreichen; Deshalb opfert die Muskel führt zu keinem Verlust der Funktion in den Oberschenkel. Nur eine kleine, dünne Segment des M. gracilis wird zusammen mit seinem Blut und Nervenversorgung aus dem Oberschenkel entnommen. Der Muskel wird dann auf der gelähmten Seite der Fläche bewegt, wo es zu lokalen Nerven und Blutgefäßen verbunden ist. In diesem Fall wird es auf die Kaumuskeln Nerv auf der gleichen Seite wie der gelähmten Gesicht angebracht. Nach 3-6 Monaten wird der Muskel aktiv und Verträge über die Ecke der Lippe zu bewegen.

Die Kaumuskeln Nerv wird von einem Zweig des fünften Hirnnerv (Nervus trigeminus) abgeleitet und ist verantwortlich für den Biss über die Kaumuskel aktivieren. Der Grund, dass es in der Gesichtschirurgie Reanimation verwendet wird, liegt daran, dass Beißen eine analoge Funktion zu lächeln ist. Mit anderen Worten, zu einem gewissen Grad den Menschen auslösen ihre biting Muskeln beim Lächeln. Dies

Es gibt mehrere Vorteile, die Kaumuskeln Nerven mit dem M. gracilis über einen Quer Gesicht Nerventransplantat zu versorgen. Zunächst wird nur eine einzige Operation erforderlich Lippenbewegung zu erreichen, im Gegensatz zu zwei. Zweitens legen neuere Studien, dass gracilis verbunden Muskeln auf die Kaumuskeln Nerven eine größere Kontraktionskraft über einen Quer Gesicht Nerventransplantat liefern, mehr aggressiv in den Mundwinkel Aufstieg zu machen. Drittens ist die Zeit der Reanimation zu lächeln deutlich abgekürzt (3-6 Monate vs 12-18 Monate). Der Hauptnachteil der Kaumuskeln Nerven zu verwenden ist, dass die Aktivierung des Lächelns nicht spontan ist, da die Stimulation von der fünften Hirnnerven in beißenden verwendet abgeleitet wird. Mit anderen Worten, zunächst würde eine Person brauchen einen Bissen auszulösen, ein Lächeln zu erstellen. Physikalische Therapie ist erforderlich für lächelnd den M. gracilis wieder trainieren. Dies ist jedoch erreichbar in der großen Mehrzahl der Patienten.

Wie wird ein M. gracilis Transplantation Kaumuskeln Nerv durchgeführt?

Der M. gracilis wird durch einen kleinen Schnitt geerntet 3-4 Zoll in der Innenseite des Oberschenkels messen. Die Blutgefäße und Nerven sind isoliert. Der Muskel wird für die genaue Länge und Breite gemessen wird, die in der gelähmten Seite des Gesichts erforderlich ist, von der Ecke der Lippe zu einem Bereich in der Nähe der Spitze des Ohres. Sobald die Abmessungen bestätigt werden, ist der Muskel dann geteilt und geteilt. Es wird dann auf das Gesicht transplantiert, wo sie verankert ist.

Bei der Vorbereitung der Fläche wird ein Schnitt im Muster eines Facelifts mit einer kleinen Erweiterung unterhalb des Kiefers platziert. Die Haut wird erhöht, und die Kaumuskel identifiziert. Der Nerv zum Kaumuskel wird dann tief in den Muskel vorsichtig seziert. Es gibt mindestens zwei Zweige des masseter Nervs, die die Verwendung einer zum Zwecke des Lächeln Reanimation ermöglicht, ohne Verlust der Kaukraft riskieren. Der Nerv wird hergestellt und in Position zur Verbindung mit dem Nerv des musculus gracilis gebracht. Verankerungs Nähte werden an genauen Stellen entlang der Mundwinkel und der Oberlippe angeordnet. Die Blutgefäße befinden und vorbereitet. Die Blutgefäße werden dann mit einem Hochleistungsmikroskop (Mikrochirurgie) verbunden sind. Als nächstes wird der Nerv an den Kaumuskeln Nerven verbunden. Alle Schnitte werden mit resorbierbaren Nähten verschlossen.

Was ist die Genesung von einer gracilis Muskeltransplantation Kaumuskeln Nerv?

Nach der Operation bleiben die Patienten im Krankenhaus oder Nachsorgeeinrichtung für 3-6 Tage. Der Kopf wird gehalten in einem voluminösen weichen Verband umwickelt, und die Oberschenkel mit einem milden Kompressionsverband gewickelt. Es kann mäßige Schwellung des Gesichts und der Augenlider. Antibiotika sind erforderlich für 10-14 Tage, und eine weiche Kost ist für 3 Wochen notwendig. Eine weiche Gummidrainageschlauch wird unter der Haut links im Gesicht jede Flüssigkeitsansammlung zu entlasten. Dies ist 2-3 Tage nach der Operation entnommen. Es ist zwingend notwendig, in dieser Zeit keinen Druck oder einer zufälligen stumpfes Trauma auf die Wange zu vermeiden. Kontakt Sport und Heben schwerer Lasten sind für 4-6 Wochen vermieden. Erwachsene müssen zwischen 3-4 Wochen Pause für Erholung zu nehmen, bevor sie ans Licht Pflicht zurückzukehren. Die Muskelaktivität beginnt dann etwa 3-9 Monate nach der Operation.

Was sind die Risiken und Komplikationen einer gracilis Muskeltransplantation Kaumuskeln Nerv?

Blutungen, Infektionen und Komplikationen von Anästhesie möglich während oder nach der Operation, wie bei allen Arten von chirurgischen Eingriffen. Diese sind selten Risiken; jedoch sind andere Risiken insbesondere im Zusammenhang. Zum Beispiel Asymmetrie ist möglich, entweder in der Ruhestellung oder mit lächelnd. Die Menge der Muskelbewegung ist schwierig, mit Genauigkeit zu der Zeit der Operation vorherzusagen. Auch kann es zu Kontur Fragen sein wie erhöhte Wange Masse oder unerwünschte dimpling der Wange mit lächelnd. Die Schaffung der Lippen Wange Falte (Nasolabialfalte) kann auch unberechenbar sein. Darüber hinaus gibt es eine kleine Fehlerrate, die zu Mangel an Nervenregeneration oder Unterbrechung der Durchblutung des musculus gracilis zusammenhängen. In diesem Fall kann es keine erkennbare Bewegung sein.

Zur Minimierung von Risiko, aufmerksam auf die Anweisungen vor und nach der Operation. Die Fazialisparese Center Mitarbeiter ist jederzeit verfügbar und ohne Vor- oder postoperativen Anweisungen zu klären, die Sie gegeben sind. Bitte beachten Sie die prä- und postoperativen Allgemeine Hinweise für weitere Details.

Kreuz-Face Nerve Graft

Was ist eine Quer Gesicht Nerventransplantat?

Die Quer Gesicht Nerventransplantat ist eine Technik, bei Gesichtslähmung Chirurgie in Nervenstimulation von der nicht gelähmten auf der gelähmten Seite des Gesichts zu bringen. Es ist ähnlich TO THE Konzept eines Verlängerungskabels. Es geht um eine Nerventransplantat zu erhalten, am häufigsten aus dem Unterschenkel, und in den nicht gelähmten Teil des Gesichts zu implantieren. Die Nerventransplantat wird dann an Arbeitszweige der Gesichtsnerven verbunden und auf der gelähmten Seite des Gesichts für Innervation getunnelt. Es wird auf eine von zwei Arten verwendet.

Zuerst wird in der Einstellung der frühen Lähmung (weniger als 12 Monaten), die Quer Gesicht Nerventransplantat kann direkt gelähmten Zweige des Gesichtsnervs zu reinnervate verwendet werden. Es wird in dieser Eigenschaft verwendet, wenn die neuronalen Verbindungen (motorischen Endplatten) an die Gesichtsmuskeln noch intakt sind, und wenn erwartet wird, dass der gesamte Regenerationsprozess Nerv kann vor der dauerhaften Verlust dieser Verbindungen nehmen. Nervenregeneration tritt mit einer durchschnittlichen Rate von einem Millimeter pro Tag. Dieser langsame Satz muss berücksichtigt werden, wenn die Quer Gesicht Nerventransplantat zum Zwecke verwenden. Eine Quer Gesicht Nerventransplantat wird dauert in der Regel 9-12 Monate sein Ziel auf der gelähmten Seite des Gesichts zu erreichen.

Zweitens, in der langjährigen, oder spät, Lähmungen, die Quer Gesicht Nerventransplantat kann als ein erster Schritt in der Gesichts Reanimation verwendet werden. In dieser ersten Stufe wird das Nerventransplantat vorgesehene andallowed im Laufe von 6-12 Monaten zu regenerieren. Eine zweite Stufe der Operation ist erforderlich, einen Muskel auf das Gesicht für Innervation mit der Querseite Nerventransplantat zu übertragen. Der Muskel verwendet am häufigsten ist der M. gracilis aus dem Oberschenkel (M. gracilis mit Kreuz-Face Nerve Graft für weitere Details). Eine zusätzliche 6-9 Monate ist notwendig, um das transplantierte Muskel innervate bevor es sich zu bewegen beginnen kann.

Wie wird ein Quer Gesicht Nerventransplantat durchgeführt?

Ein Nerventransplantat wird am häufigsten aus dem Unterschenkel geerntet. Dieser Nerv ist die Suralnerv genannt, und es ist verantwortlich für eine geringfügige sensorische Funktion in den Fuß. Insbesondere liefert es Sensation auf ein Viertel großen Patch entlang der äußeren und oberen Teil des Mittelfuß. den Nerv zum Pfropfen Zwecke Verwendung hat wenig Nachteil, da es nicht in der Lage, normal zu gehen nicht beeinträchtigt oder laufen. Der Nerv ist lang und hat nur minimale Verzweigung, es zu einem idealen Kandidaten für die Nerventransplantation Zwecke zu machen. Drei kleine Schnitte entlang der Rückseite des Unterschenkels angeordnet, um die Nerven zu holen. Durch diese Einschnitte kann die volle Länge des Nerven ohne signifikante Narben geerntet werden. Ein Facelift-Typ Einschnitt wird dann entlang der nicht gelähmten Seite des Gesichts platziert. Der Gesichtsnerv wird sorgfältig mit mit Hilfe eines Nervenstimulator seziert. Die Exploration wird fortgesetzt, bis die großen Zweige des Gesichtsnervs isoliert sind. Als nächstes wird die gewünschte Filiale des Gesichtsnervs weiter in das Gesicht verfolgt, bis weitere Niederlassungen entdeckt werden. Diese zusätzlichen Zweige sind überprüft die gleiche Art von Gesichts Kontraktionen zu erzeugen, die gewünscht sind.

Sobald der Spender Zweig isoliert ist, wird es dann geteilt und bereit für die Suralnerv Transplantat hergestellt. Der Suralnerv wird dann auf diesen Zweig verbunden, um einen High-Power-Mikroskop. Das Transplantat wird dann unter der Haut und über die Oberlippe getunnelt. In Abhängigkeit von der beabsichtigten Verwendung der Querfläche Nerventransplantat, kann dann für eine zukünftige Verwendung als Innervation zu einer musculus gracilis Transplantation in der Oberlippe überhöht werden, oder es kann auf denselben Nervenast auf der paralzyed Seite des Gesichts verbunden werden . Zur Durchführung dieser, eine identische Facelift-Typ Schnitt gelegt und die einzelnen Nervenäste sind sorgfältig mit einem Nervenstimulator identifiziert. Wiederum wird ein Operationsmikroskop verwendet, um die Verbindung mit Nähten zu machen, sind 70 Prozent dünner als das menschliche Haar. Alle Schnitte werden mit resorbierbaren Nähten verschlossen.

Was ist die Wiederherstellung für einen Cross-face Nerventransplantat?

Chirurgie erfordert eine Vollnarkose und dauert ca. 3,5 Stunden in Anspruch und kann auf ambulanter Basis durchgeführt werden. Einige Patienten wählen in einer Nachsorgeeinrichtung über Nacht für Komfort zu bleiben oder, wenn es keine Unterstützung zu Hause. Die Operation kann mit anderen Verfahren kombiniert, wie Augenlid oder Stirn Chirurgie. Ein Gummidrain wird unter der Gesichtshaut Klappe für zwei Tage verwendet. Die Drains verhindern zusätzliche Flüssigkeit aus unter der Haut ansammelt. Eine sperrige weiche Dressing und ein Gesichtsträgerbekleidung verwendet werden. Direkten Druck auf das Gesicht sollte für den ersten drei Wochen vermieden werden. Eine weiche Nahrung wird sofort nach der Operation begonnen. Dazu gehören weiche Lebensmittel wie Suppen, Joghurt, gut gekochtes Huhn, Reis oder Nudeln. Harte Lebensmittel wie harte Früchte, Gemüse, Steak, Pommes frites und andere ähnliche Elemente sind für 3 Wochen zu vermeiden.

Die Beinauflagen bestehen aus einem einfachen Band mit einer leicht Druckpackung Dressing. Der Wickel kann in drei Tagen entfernt werden. Normales Gehen sofort erlaubt, aber schweres Heben, Sport treiben, und Laufen sind für 3-4 Wochen vermieden.

Es kann eine leichte Schwellung des Gesichts, aber dies löst typischerweise über der ersten Woche. Quetschen ist nicht immer vorhanden, aber es wird auch während der gleichen Zeitperiode zu verbessern. Die Aktivität wird während der ersten vier Wochen ans Licht zu Fuß und stationären Aktivitäten beschränkt. Schweres Heben, Kontaktsport und Aerobic-Übungen sind während dieser Zeit vermieden werden. Die meisten erwachsenen Patienten 7-10 Tage von der Arbeit zu nehmen wählen. Während dieser Zeit bilden können Quetschungen zu maskieren verwendet werden.

Physikalische Therapie begonnen wird, wenn s Nachweis der Innervation im Fall von Quer Gesicht Nerventransplantat auf der Gesichtsnerven Zweig auf der gelähmten Gesicht. Dazu gehört auch ein Besuch in einer Gesichtslähmung Therapeuten Übungen zu initiieren, Biofeedback und Massagetechniken Innervation und Stärkung zu fördern. Scar Management initiiert ausgezeichnete Narbenheilung zu gewährleisten. Die Therapie kann für mehrere Monate, um zur Verbesserung der Beweglichkeit der Muskeln und für die Entwicklung von Spontaneität des Lächelns fortgesetzt werden müssen.

Im Falle einer ersten Rekonstruktion der Bühne Lächeln, wird es keine Bewegung der gelähmten Gesicht, bis die zweite Stufe der Operation mit Auslösen des transplantierten M. gracilis abgeschlossen ist. Dies kann 12-18 Monate nach der ersten Operation. Die Therapie wird dann eingeleitet Muskelaktivität und Gesichtsbewegung zu maximieren.

Was sind die Risiken und Komplikationen einer Quer Gesicht Nerventransplantat?

Komplikationen sind selten mit Kreuz Gesicht Nerventransplantat. Standard-Risiken, die mit allen Operationen assoziiert sind. Diese können Blutungen (Hämatome), Infektionen oder Nebenwirkungen auf die Anästhesie. Bei Erwachsenen, unkontrollierte Diabetes und Rauchen kann Heilung und Gesamtergebnisse beeinflussen. Als dynamisches Verfahren, gibt es immer die Gefahr einer geringfügigen Asymmetrie und exzessive Vernarbung unter der Haut, verminderte Bewegung der Lippen bewirkt. Es gibt auch ein kleines Risiko einer Transplantatversagen oder Versagen voller Nervenregeneration zu erreichen, die überhaupt in Bewegung verringert oder gar keine Funktion zur Folge haben kann. Bei der Einstellung eines Lächelns Reanimationszweistufigen, ist der Grad der Bewegung schwer vorherzusagen und wird geglaubt, etwas verringert werden, im Vergleich zu einem M. gracilis einstufig Nerventransplantation Kaumuskeln.

Zur Minimierung von Risiko, achten Sie genau auf Ihren Chirurgen s Anweisungen vor und nach der Operation. Die Fazialisparese Center Mitarbeiter ist jederzeit verfügbar und ohne Vor- oder postoperativen Anweisungen zu klären, die Ihnen gegeben wurden. Bitte beachten Sie die prä- und postoperativen Allgemeine Hinweise für weitere Details.

Nerve Transfers

Was sind Nerventransfers für Gesichtslähmung?

Bei Gesichtsbehandlung Lähmung frühzeitig eingeleitet (weniger als 12 Monate), dann sind Nerventransfers möglich Bewegungen des Gesichts wiederherzustellen. Die Technik beinhaltet auf der gelähmten Seite des Gesichts einen Nerv zu leihen den Gesichtsnerven zu stimulieren selbst und alle seine nachgelagerten Zweige. Diese Spender Nerven gewählt werden, weil sie nicht von Fazialisparese betroffen sind. In einigen Bedingungen kann sie betroffen und Nerventransfers werden unter Umständen nicht möglich. Die möglichen Nerven für den Einsatz sind die Kaumuskeln Nerv (fünfte Hirnnerv), Hypoglossus (zwölfte Hirnnerv), oder das Rücken N. accessorius (elfte Hirnnerv). Es ist auch möglich, eine Quer Gesicht Nerventransplantat aus der nicht gelähmten Seite des Gesichts zu verwenden. Siehe Quer Gesicht Nerve Graft für Details.

Frühe Lähmung bedeutet, dass die kritischen Verbindungen, die der Gesichtsnerven mit seinen Zielmuskeln (motorischen Endplatten) hat sind noch erhalten und wiederhergestellt werden. Doch bei angeborenen Gesichtslähmung, der Gesichtsnerv, dessen Kern oder seine Zweige nicht vorhanden sein kann. Daher ist in dieser Gruppe von Gesichtslähmung Patienten unter Umständen nicht möglich Transfers Nerven, wie der Gesichtsnerv selbst mangelhaft oder nicht vorhanden sein kann.

Die Kaumuskeln-to-Gesichtsnervenübertragung ist die am häufigsten praktizierte Nervenübertragung wegen seiner Zuverlässigkeit und analoge Funktion zu lächeln. Ausgelöst beim Beißen, liefert der Kaumuskeln Nerven hervorragende Leistung an den Kaumuskel. Seine Kraft kann mit großer Wirksamkeit für die Regeneration des Gesichtsnervs nutzbar gemacht werden. Muskel Umschulung ist in der Regel nicht erforderlich, da der alternative Weg verwendet zu lächeln.

Wie Nerventransfers für Gesichtslähmung durchgeführt?

Die Schnitte werden auf der gelähmten Seite des Gesichts in einem Facelift Art und Weise geplant. Dies ermöglicht eine gute Belichtung der Gesichts- und Kaumuskeln Nerven. Beide Nerven befinden sich einen High-Power-Mikroskop und Lupe Vergrößerung verwenden. Die Kaumuskeln Nerv sitzt tief hinter dem Kaumuskel und ist dually innerviert. Einer seiner Zweige isoliert und für die Übertragung vorbereitet. In ähnlicher Weise wird der Gesichtsnervenstamm identifiziert, da sie den Schädel austritt und tritt in den Ohrspeicheldrüse. Je nach dem Grad der Gesichtslähmung, entweder den gesamten Kofferraum oder nur einen ausgewählten Zweig unterteilt ist und zur Verbindung mit der Kaumuskeln Nerven vorbereitet. Jeder vorhandene Gesichtsnervenfunktion wird während der Operation verloren, wenn der Nerv geschnitten wird. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass ein Chirurg, der ein Experte in Gesichtslähmung ist den Patienten untersuchen, vorher zu bestimmen, ob eine weitere Erholung nicht erreichbar ist.

Die Kaumuskeln Nerv wird dann mit sehr feinen Nähten an den Gesichtsnerv verbunden, um einen High-Power-Mikroskop perfekte Annäherung zu gewährleisten. Die Schnitte werden dann mit resorbierbaren Nähten verschlossen. Die Schritte für die anderen Typen von Nerventransfers (Hypoglossus-to-Gesichts- und Rücken Zubehör-to-Gesichts) sind ähnlich mit Nuancen in der Ernte der Spender Nerven.

Was ist die Erholung für die Nerventransfers?

Operation erfordert eine Vollnarkose und dauert etwa 3,5 bis 4,5 Stunden. Dies wird meistens auf ambulanter Basis durchgeführt, obwohl einige Personen in einer Nachsorgeeinrichtung über Nacht zu bleiben, wählen für Komfort oder wenn es keine Unterstützung zu Hause. Ein kleiner Gummidrain wird unter der Haut platziert zusätzliche Flüssigkeit zu ziehen. Es ist auf dem zweiten Tag nach der Operation entfernt. Eine weiche Nahrung wird sofort nach der Operation begonnen. Dazu gehören weiche Lebensmittel wie Suppen, Joghurt, gut gekochtes Huhn, Reis oder Nudeln. Harte Lebensmittel wie harte Früchte, Gemüse, Steak, Pommes frites und andere ähnliche Elemente sind für 3 Wochen zu vermeiden.

auftreten können, Anschwellen des Gesichts, aber in der Regel löst über die erste Woche. Quetschen ist nicht immer vorhanden, aber es wird auch während der gleichen Zeitperiode zu verbessern. Die Aktivität wird in den ersten 4 Wochen leichte Wander und stationäre Tätigkeiten beschränkt. Schweres Heben, Kontaktsport und Aerobic-Übungen sind während dieser Zeit vermieden werden. Die meisten erwachsenen Patienten etwa 7 Tage dauern, wählen aus (oder weniger) von der Arbeit. Während dieser Zeit bilden können Quetschungen zu maskieren verwendet werden.

Physikalische Therapie begonnen wird, wenn s Nachweis der Innervation in der gelähmten Gesicht. Es kann zwischen 2-4 Monate in Anspruch nehmen zu beginnen Bewegung zu sehen. Ein Therapeut in Gesichtslähmung Mann wird initiieren Übungen, Biofeedback und Massagetechniken Innervation und Stärkung zu fördern. Scar Management initiiert ausgezeichnete Narbenheilung zu gewährleisten. Die Therapie kann für mehrere Monate, um zur Verbesserung der Beweglichkeit der Muskeln und für die Entwicklung von Spontaneität des Lächelns fortgesetzt werden müssen.

Was sind die Risiken und Komplikationen von Nerventransfers für Gesichtslähmung?

Komplikationen sind selten mit Kreuz Gesicht Nerventransplantat. Standard-Risiken, die mit allen Operationen assoziiert sind. Diese können Blutungen (Hämatome), Infektionen oder Nebenwirkungen auf die Anästhesie. Bei Erwachsenen, unkontrollierte Diabetes und Rauchen kann Heilung und Gesamtergebnisse beeinflussen. Als dynamisches Verfahren, gibt es immer die Gefahr einer geringfügigen Asymmetrie und exzessive Vernarbung unter der Haut, verminderte Bewegung der Lippen bewirkt. Es gibt auch ein kleines Risiko Scheitern voller Nervenregeneration zu erreichen, die überhaupt in Bewegung verringert oder gar keine Funktion zur Folge haben kann.

Zur Minimierung von Risiko, achten Sie genau auf Ihren Chirurgen s Anweisungen vor und nach der Operation. Die Fazialisparese Center Mitarbeiter ist jederzeit verfügbar und ohne Vor- oder postoperativen Anweisungen zu klären, die Ihnen gegeben wurden. Bitte beachten Sie die prä- und postoperativen Allgemeine Hinweise für weitere Details.

Lidkorrektur

Was ist Lidkorrektur für Gesichtslähmung?

Bei Patienten mit Gesichtslähmung, kann es unterschiedliche Grade der Augenschließen Probleme. Der Zustand ist bekannt als Lagophthalmus, und es kann sehr schwerwiegend sein und kosmetisch problematisch. Die Unfähigkeit, schließen Sie das Augenlid kann zu erheblichen Problemen führen, einschließlich persistenter trockene Augen, Hornhautnarben (Keratitis), persistente Reißen, Augenschmerzen und Verlust des Sehvermögens. Dies ist vielleicht die verheerendste Konsequenz der Gesichtslähmung. Die Behandlung wird zunächst auf die Verwaltung von Lagophthalmus gerichtet, wenn stark genug, um anhaltende Symptome zu verursachen.

Die Behandlung dieses Problem zu beheben besteht aus einer Reihe von Interventionen, die die Augenlider besser Schließung erreichen und schützen das Auge sind entworfen, um zu helfen. Eine Auswertung durch einen erfahrenen Augenarzt ist ein wichtiger erster Schritt in die Höhe des Schadens sich dem Auge nachhaltig zu untersuchen. Interventionen beginnen fast immer mit der Anwendung von Augen Schmiermittel 2-3 mal täglich und häufiger Befeuchtung Tropfen over-the-counter künstliche Tränen verwenden. Taping des unteren Augenlids kann auch in der Nacht erforderlich beim Schlafen.

Darüber hinaus konservative Interventionen können Lidkorrektur dauerhafte Linderung von Lagophthalmus Symptome bieten. Es ist wichtig, dass Lagophthalmus ergibt sich aus einer Kombination der oberen und unteren Augenlid Dysfunktion zu verstehen. Im Gesichtslähmung, sinkt das untere Augenlid mit der Schwerkraft und vergrößert den Abstand zum Verschluss muss das obere Augenlid erreichen. Die obere Augenlid fehlt auch gewaltsame Schließung und nicht immer weit genug fallen die Hornhaut zu schützen. Lidstraffung versucht, dieses Problem zu korrigieren, indem das obere Augenlid ermöglicht weiter zu kommen und das untere Augenlid zu erheben.

Wie Lidkorrektur für Gesichtslähmung durchgeführt?

Es gibt mehrere Verfahren zur oberen Augenlid Korrektur:

  • Gold oder Platin Gewicht Ansatz: ein Einschnitt in dem oberen Augenlid Falte gelegt und der knorpelige Anteil des Augenlids wird identifiziert. Eine dünne Gold- oder Platin Gewicht wird dann in diesen Raum eingesetzt und über die Hornhaut zentriert ist. Es wird mit Nähten befestigt Migration zu verhindern, und der Einschnitt geschlossen wird. Die Menge an Gewicht verwendet werden soll, bestimmt präoperativ durch kleine Gewichte an dem oberen Augenlid anwenden.
  • Augenlid Feder Platzierung: ein Einschnitt in der oberen Lidfalte angeordnet und eine speziell entwickelte Feder eingesetzt ist. Ein Tunnel ist für die Platzierung des zweiten Schenkels der Feder in der Nähe der Augenbraue erstellt. Die Feder ist sicherte sich die an Ort und Stelle mit Nähten und während der Operation mit dem Patienten wach getestet. Blinkt durchgeführt wird, und die Feder bei Bedarf angepasst.
  • Levator palpebrae Verlängerung: ein Einschnitt in der oberen Lidfalte angeordnet ist, und der Levator Mechanismus des oberen Augenlids (verantwortlich für das obere Augenlid erhebend) identifiziert wird. Eine Öffnung in dem Mechanismus wird. entsprechend dem Grad der oberen Augenlid Asymmetrie (bestimmt präoperativ) Ein Stück Faszie Transplantat wird dann aus dem Schläfenbereich mit Dimensionen angenommen.

Unterlid Korrektur kann auch in einer Anzahl von Wegen erreicht werden:

  • Unterlid Sehne Schlinge: kleine Einschnitte entlang des unteren Augenlids angeordnet ist, und ein kleiner Tunnel am Rand angelegt. Eine dünne Sehnentransplantat erhalten wird, am häufigsten aus dem Handgelenk und den unteren Augenlid Einschnitte übertragen. Die Sehne wird dann um das innere Augenlid Band (canthus) geschlungen. Die Sehne wird durch den Tunnel geleitet, verankert dann an den oberen und äußeren Abschnitt des knöchernen Umlaufbahn.
  • Modifizierte Tarsorrhaphie: kleine Schnitte entlang der äußeren 4-6 mm von der oberen und unteren Augenlider am Rand platziert. Die Einschnitte sind asymmetrisch angeordnet, um das untere Augenlid in Richtung der Ecke mehr als das obere Augenlid vorzurücken. Die Schnitte werden mit resorbierbaren Nähten verschlossen.
  • Tarsal Keilresektion: auch als untere Lid Verkürzung bekannt, dies beinhaltet eine Voll Dicke Segment des äußeren unteren Augenlid einschließlich Haut, Konjunktiven und Knorpel Exzision. Der Keil wird dann geschlossen, das untere Augenlid straffen und es leicht erhebend.

Weitere Optionen sind verfügbar für beide obere und untere Augenlid Wiederaufbau in der Einstellung der Gesichtslähmung. Die Ärzte des Fazialisparese-Center kann über einzelne Optionen gehen und den Behandlungsplan entsprechend anzupassen.

Was ist die Erholung für Lidkorrektur?

In Abhängigkeit von der Menge von chirurgischen Eingriffen durchgeführt wird, erfordert Chirurgie häufig Allgemeinanästhesie und kann zwischen 1-4 Stunden in Anspruch nehmen. Dies wird meistens auf ambulanter Basis durchgeführt. Stiche müssen zwischen 5-7 Tage nach der Operation entfernt werden.

Schwellung der Augenlider kann auftreten, aber in der Regel löst über die erste Woche. Quetschen ist nicht immer vorhanden, aber es wird auch während der gleichen Zeitperiode zu verbessern. Die Aktivität wird in den ersten 4 Wochen leichte Wander und stationäre Tätigkeiten beschränkt. Schweres Heben, Kontaktsport und Aerobic-Übungen sind während dieser Zeit vermieden werden. Die meisten erwachsenen Patienten etwa 3-7 Tage weg von der Arbeit zu nehmen wählen. Während dieser Zeit bilden können Quetschungen zu maskieren verwendet werden. Scar Management wird in 3-4 Wochen postop, um sicherzustellen, ausgezeichnete Narbenheilung gestartet.

Was sind die Risiken und Komplikationen der Lidkorrektur für Gesichtslähmung?

Komplikationen sind selten mit Lidkorrektur für Gesichtslähmung. Standard-Risiken, die mit allen Operationen assoziiert sind. Diese können Blutungen (Hämatome), Infektionen oder Nebenwirkungen auf die Anästhesie. Bei Erwachsenen, unkontrollierte Diabetes und Rauchen kann Heilung und Gesamtergebnisse beeinflussen. Als dynamisches Verfahren, ist es immer ein Risiko für leichte Asymmetrie und die Notwendigkeit einer Revision.

Zur Minimierung von Risiko, achten Sie genau auf Ihren Chirurgen s Anweisungen vor und nach der Operation. Die Fazialisparese Center Mitarbeiter ist jederzeit verfügbar und ohne Vor- oder postoperativen Anweisungen zu klären, die Ihnen gegeben wurden. Bitte beachten Sie die prä- und postoperativen Allgemeine Hinweise für weitere Details.

Asymmetry Korrektur

Was ist Asymmetrie Korrektur für Gesichtslähmung?

Manchmal in der Einstellung der Gesichtslähmung, kann es nur eine partielle Lähmung sein, einen Teil des Gesichts beeinflussen. Dies kann Asymmetrie verursachen, die für viele Patienten ungünstig sein kann. Dies kann nach Lächeln Reanimation oder andere Arten von Gesichtslähmung Rekonstruktion auch auftreten, wo ein Mangel Korrektur auf dem Gesicht woanders eine Asymmetrie entlarven kann. Der Gesichtsnerv hat 5 Hauptzweige, die Innervation, um alle der Gesichtsmuskeln des Ausdrucks geben. Jeder dieser Zweige oder eine Kombination von Zweigen können Gesichtsasymmetrie erzeugen, wenn sie nicht funktionieren. Asymmetry Korrektur wird bei Wende- oder Tarnen diese Bereiche ausgerichtet, dadurch, Wiederherstellung des Gleichgewichts auf das Gesicht.

Wie wird Asymmetrie Korrektur für Gesichtslähmung durchgeführt?

Es gibt mehrere mögliche chirurgische und nicht-chirurgische Verfahren für die Asymmetrie in Gesichtslähmung zu korrigieren. Die Behandlung wird in Abhängigkeit von verschiedenen Faktoren, individualisiert, einschließlich Grad der Muskelfunktion, der Schwere der Asymmetrie oder Alter des Patienten. Die chirurgische Eingriffe Adresse Asymmetrie in einer permanenten Art und Weise, während nicht-chirurgische Optionen wiederholt werden müssen. Einige der Optionen sind nachfolgend aufgeführt:

  • Kontralaterale (gegenüberliegende Seite der Lähmung) Unterlippe Senker Muskel Exzision
  • Kontralaterale marginal Mandibularnerv Exzision
  • Ipsilateral (gleiche Seite wie Lähmungen) browlift oder browpexy
  • Kontralaterale frontalis Muskel Exzision
  • Eine Verdichtung der Wange nach gracilis Muskeltransplantation
  • Nachstellen von temporalis Sehneninsertion
  • Facelift
  • browlift
  • Gezielte Botox-Injektion

Die häufigste Asymmetrie Korrektur ist eine Kombination auf der gegenüberliegenden Seite der Unterlippe der Exzision Senker Muskel und marginal Mandibularnerv, die zur Stimulierung der depressors verantwortlich ist. Die Muskeln bestehen aus Senker der gegenüberliegenden Seite Senker angegriffen wird, weil es derzeit keine akzeptable Art und Weise dynamisch nach unten Zugwirkung der Unterlippe herabziehenden Muskeln wieder zu beleben. Balancing der Unterlippe durch die Muskelaktivität der gegenüberliegenden Seite zu entfernen verbessert Symmetrie in Ruhe und beim Lächeln. Ein Einschnitt wird in der Lippe auf der Seite mit den aktiven Lippe Depressor Muskeln gelegt. Es handelt sich um ein Paar von Muskeln: depressor anguli oris und depressor labii minderwertig. Die Muskelfasern werden dann entfernt, und ein Streifen des Muskels entfernt wird seine Funktion zu stören. Durch den gleichen Schnitt, die Endäste des marginalen Mandibularnerv (Zweig des Gesichtsnervs) wird ebenfalls entfernt. Gelegentlich wird ein separater kleinen Schnitt unter dem Kinn platziert diesen Nerv zu lokalisieren und zu teilen it.In das Gesicht der Vorbereitung wird ein Schnitt in dem Muster eines Facelift mit einer kleinen Erweiterung unterhalb des Kiefers platziert.

Was ist die Erholung von Asymmetrie Korrektur für Gesichtslähmung?

Auf ihre eigene, sind Asymmetrie Korrekturverfahren ambulante Verfahren. Jedoch am häufigsten sind sie mit anderen Symmetrie Verfahren oder Reanimations Operation kombiniert. Eine häufige Kombination ist Lächeln Reanimation mit Unterlippe Senker Muskel Exzision, zum Beispiel. Andere Kombinationen sind ebenfalls möglich. Es kann mäßige Schwellung der Lippen, der unteren Fläche, Stirn oder Augenlider. Ein kurzer Kurs von Antibiotika erforderlich sein, und eine weiche Kost ist für 2 Wochen notwendig. Alle Nähte sind resorbierbar und müssen nicht entfernt werden. Kontakt Sport und Heben schwerer Lasten sind für 3-4 Wochen vermieden.

Was sind die Risiken und Komplikationen der Asymmetrie Korrektur für Gesichtslähmung?

Blutungen, Infektionen und Komplikationen von Anästhesie möglich während oder nach der Operation, wie bei allen Arten von chirurgischen Eingriffen. Diese sind selten Risiken; jedoch sind andere Risiken insbesondere im Zusammenhang. Zum Beispiel Asymmetrie ist möglich, entweder in der Ruhestellung oder mit lächelnd. Auch kann es kleinere Kontur Themen sein. In einigen Fällen von Muskel Exzision, kann es teilweise Wiederholung der Muskelfunktion sein.

Zur Minimierung von Risiko, aufmerksam auf die Anweisungen vor und nach der Operation. Die Fazialisparese Center Mitarbeiter ist jederzeit verfügbar und ohne Vor- oder postoperativen Anweisungen zu klären, die Sie gegeben sind. Bitte beachten Sie die prä- und postoperativen Allgemeine Hinweise für weitere Details.

Botox

Was ist Botox und warum ist es für Gesichtslähmung verwendet?

BOTOX ® (Botulinumtoxin) ist ein gut untersuchtes Medikamente mit einer großen Anzahl von Anwendungen. Es wird am häufigsten mit der Verhinderung von Falten in der kosmetischen Welt verbunden. Gesichtslähmung stellt eine einzigartige Kulisse für die Anwendung von Botox. Es ist eine gereinigte Form eines natürlich vorkommenden Toxins aus Bakterien (Clostridium botulinum), die für Botulismus verantwortlich ist. Der Wirkungsmechanismus ist durch an der Verbindung zwischen Nerven und Muskeln Bindung an Rezeptoren (neuromuskuläre Synapse) und Nervenstimulation Eindringen von Muskeln zu verhindern. Im Wesentlichen induziert es Lähmung, wo man es injizieren. Manchmal in der Einstellung der Gesichtslähmung, kann es nur eine partielle Lähmung sein, einen Teil des Gesichts beeinflussen. Dies kann Asymmetrie verursachen, die für viele Patienten ungünstig sein kann. Dies kann nach Lächeln Reanimation oder andere Arten von Gesichtslähmung Rekonstruktion auch auftreten, wo ein Mangel Korrektur auf dem Gesicht woanders eine Asymmetrie entlarven kann. Botox-Injektion wird auf die Korrektur Asymmetrie gerichtet durch Balance von unbeanstandet Muskelkontraktion Wiederherstellung.

In ähnlicher Weise kann es in Synkinese verwendet werden, um unerwünschte facial Kontraktionen zu stören. Genauer gesagt, wird schon früh in der Behandlung von Synkinese durch Injektion direkt in die Muskeln auf der gelähmten Seite des Gesichts verursacht Zuckungen botox verwendet. Dies ermöglicht die überaktiven Muskeln absetzen und können indirekt Stimulation durch die synkinetische Wege begrenzen. Dadurch ist so, Symmetrie und Funktion der Gesichtsmuskeln früh wieder hergestellt.

Wie wird Botox-Injektion für Gesichtslähmung durchgeführt?

Die Technik botox der Injektion ist gut beschrieben. Botox wird durch die Einheit in die gezielte Muskeln unter der Haut mit einer dünnen Nadel injiziert. Dies geschieht am häufigsten, ohne die Notwendigkeit für die Anästhesie, aber Lokalanästhetikum Creme (EMLA) als auch für den Komfort bei Kindern angewendet werden. Botox kann auch während der Operation für andere Bereiche injiziert werden. Der Behandlungsplan wird vor der Injektion zugeschnitten. Einer der häufigsten Bereiche der Injektion in die Unterlippe herabziehenden Muskeln. Dies geschieht, um Wiederherstellung der Symmetrie der Unterlippe und eine übermäßige Kontraktions auf der nicht gelähmten Seite des Gesichts zu verhindern. In ähnlicher Weise kann der Stirn auf der nicht gelähmten Seite des Gesichts injiziert werden Symmetrie ähnlich kosmetische Anwendungen wiederherzustellen. Botox kann auch in Muskelgruppen angewendet werden, die in der Einstellung der Synkinese überaktiv sind. Siehe den Synkinese Abschnitt.

Wie lange dauert Botox zuletzt für Gesichtslähmung?

Die Dauer der Wirkung für botox ist zwischen 3-6 Monate. Es wird dann wiederholt werden müssen, um den gewünschten Effekt aufrechtzuerhalten. Wegen seiner vorübergehenden Natur wird botox manchmal die Wirkung der Symmetriekorrekturverfahren vor der Durchführung der eigentlichen Operation zur Visualisierung verwendet.

Was sind die Risiken und Komplikationen der Botox-Injektion für Gesichtslähmung?

Botox hat nur minimale Risiken und hat sich weit verbreitet für verschiedene Anwendungen eingesetzt. Allergische Reaktion, blaue Flecken, fehlende Wirkung, und die Migration auf benachbarte Muskelgruppen wurden aufzutreten. In Abhängigkeit von dem Bereich kann diese Lähmung der unbeabsichtigten Muskeln bedeuten. Beispielsweise in der Stirn injiziert Botox in Augenlid Droop führen kann. Dennoch sind die Risiken und Komplikationen selten und ganz minimal. Dr. Panossian ist ein Experte in der Verwendung von Botox und andere Eingriffe zur Gesichtslähmung. Botox-Injektionen werden häufig bequem im Büro ohne Ausfallzeiten durchgeführt.

Facelift

Was ist ein Facelift?

Bei der Festlegung der Gesichtslähmung, ist ein Facelift eine statische Option für die Gesichtsweichteile erhebend und die Auswirkungen der Schwerkraft entgegenzuwirken. Es richtet sich typischerweise den Bereich unterhalb der unteren Augenlider hinunter zum Kinn. überschüssige Haut und das Anziehen der zugrunde liegenden Muskelschichten Durch das Entfernen kann ein neues Gesicht des Gesichts Droop reduzieren, die an der Ecke der Lippe und Nase, Kinn und oberen Hals auftritt.

Die eigentliche Schwierigkeit kommt von, wie diese Ergebnisse zu erzielen. Dies kann ausgiebig von Chirurgen zu Chirurgen variieren und mit der Erfahrung. Es ist wichtig, die Ziele eines Facelifts Verfahren vor der Zeit und zu verstehen, die Grenzen und Erwartungen zu diskutieren. Oft wird ein Facelift mit anderen Verfahren kombiniert mit einem browlift, necklift oder Lidkorrektur. Der Operationsplan ist für jeden Patienten sehr individuell und auf seine Ziele.

Wie wird ein Facelift durchgeführt?

Es gibt mehrere Varianten, um ein Facelift. Dazu gehören regelmäßige Facelift, Kurz Narbe Technik und Mini-Facelift. Das Ziel jeder dieser Optionen ist ähnlich; jedoch der Grad der jede dieser Optionen, um den spezifischen Grad der Gesichts Droop beheben können ganz erheblich sein. Im Allgemeinen sind die schwereren die Zeichen der Lähmung oder hängend, desto länger wird die Narbe sein und desto näher wird es ein traditionelles Facelift nähern. Eines der wichtigsten Elemente eines Facelift ist die Verschärfung der zugrunde liegenden Gesichtsmuskeln und SMAS Schicht (oberflächliche musculoaponeurotic System). Dies ist in einer Reihe von Wegen erreicht, sondern muss ausgeführt werden, um die Grundlage des Gesichts zu erheben, bevor redraping und Maßschneidern der darüber liegende Haut. Die Haut wird dann über die tieferen Gewebe vorgeschoben und sorgfältig abgestimmt.

Was ist die Erholung von einem Facelift?

Nach einem Facelift Verfahren wird der Kopf lose mit sperrigen Bandagen umwickelt werden blaue Flecken und Schwellungen zu minimieren. Die Patienten werden gegeben Rezepte für Antibiotika und Schmerzmittel routinemäßig. Ein kleines dünnes Rohr manchmal kann entlang der Schnitt hinter dem Ohr eingesetzt werden, um überschüssige Flüssigkeit abzulassen, die unter der Haut ansammeln könnten. Dieses Rohr wird in der Regel am nächsten Tag nach der Operation entfernt, und die Verbände gewechselt. Wiederherstellung kann manchmal länger dauern, wenn sie mit zusätzlichen Verfahren, wie den oben genannten kombiniert werden. Es gibt eine Option für Nachtüberwachung in einer post-chirurgische Einrichtung für die weitergehende Verfahren gleichzeitig unterziehen.

Quellung verbessert typischerweise über 1 bis 2 Wochen. Quetschen ist nicht immer vorhanden, aber es wird auch während der gleichen Zeitperiode zu verbessern. Die Aktivität wird in den ersten 4 bis 6 Wochen ans Licht zu Fuß und stationären Aktivitäten beschränkt. Schweres Heben, Kontaktsport, Aerobic-Übungen und Sex sind während dieser Zeit vermieden werden. Die meisten Patienten wählen 7-14 Tage von der Arbeit zu nehmen. Während dieser Zeit bilden können Quetschungen zu maskieren verwendet werden.

Was sind die Risiken und Komplikationen eines Facelifts?

Facelift Komplikationen sind relativ selten, wenn sie von einem qualifizierten und erfahrenen plastischen Chirurgen durchgeführt. Jedoch sind die Personen in Bezug auf den Gesundheitszustand und genetische Veranlagung erheblich variieren kann, möglicherweise macht sie anfälliger für ungünstige Ergebnisse.

Diese Komplikationen können Hämatome (Blutabnahme unter die Haut), eine Schädigung der Gesichtsnerven, Infektionen und unerwünschte Reaktion auf die Anästhesie umfassen. Raucher und Personen mit unkontrolliertem Diabetes zeigen manchmal Probleme mit schlechter Wundheilung.

Zur Minimierung von Risiko, aufmerksam auf die prä- und postoperativen Anweisungen. Die Fazialisparese Center Mitarbeiter ist jederzeit verfügbar Bedenken zu adressieren, die Sie haben können.

Browlift oder Browpexy

Was ist ein Browlift oder browpexy?

Eines der Probleme der langjährigen Gesichtslähmung ist Erschlaffung oder Abstieg von der Stirn und Stirn. Ein Browlift (oder Stirnlift) die Stirn in einer natürlicheren und symmetrischen Position resuspendieren. Ein browpexy ist ähnlich Ziel der browlift; jedoch ist die Technik unterschiedlich.

Die Verfahren sind relativ einfach und werden oft mit anderen Gesichts-Verfahren wie Facelift, Lidkorrektur, Halslift oder Gesichtsfetttransplantation kombiniert. Eine stark fokussierte Beratung ist notwendig, um die Ergebnisse zu den einzelnen Patienten zu verstehen und zu individualisieren s Ziele.

Wie wird ein Browlift oder browpexy durchgeführt?

Verschiedene Techniken zum Anheben der Stirn zur Zeit existieren. Häufig wird dies eine endoskopische Ansatz umfassen, wo eine kleine dünne Kamera durch mehrere kleine Kopfhaut Einschnitte verwendet wird, um den Bereich der Stirn sichtbar zu machen. Die Muskeln und Gewebe unter der Haut werden dann in die gewünschte Position gebracht und angehoben, wo sie verankert sind. Eine alternative Technik ist die gleiche Art der Erhebung durch einen etwas längeren Einschnitt innerhalb der Haarlagerkopfhaut, aber unter direkter Sicht zu erreichen. Jeder dieser Ansätze hat seine Vorteile.

Ein browpexy hebt die Augenbraue mehr direkt ohne aufwändige Präparation der Stirn und Kopfhaut. Eine elliptische Schnitt wird über die Augenbraue platziert erfordern Höhe. Die dazwischenliegende Haut wird ausgeschnitten und das tiefe Gewebe der Augenbraue ist in einer erhöhten Position mit starken Nähten verankert. Die Menge der Haut werden exzidiert wird vor der Operation mit dem Patienten in der aufrechten Position bestimmt. Die Augenbraue Inzision wird dann geschlossen.

Was ist die Erholung von browlift oder browpexy?

Nach der Operation wird der Kopf mit losen sperrigen Dressings gewickelt Quetschungen und Schwellungen zu minimieren. Selten kann ein kleiner dünner Schlauch verwendet werden, um einige der zugrunde liegenden Flüssigkeitsansammlung zu lösen. Dies wird in der Regel innerhalb von 24 Stunden in den Arzt entnommen s Büro. An diesem Punkt werden die Patienten erlaubt, mit Shampoo und Wasser zu duschen. Es wird darauf geachtet nicht in der Kopfhaut auf die Stirn oder den Bereichen der Einschnitte zu reiben. Ein großer Teil der allgemeinen Aktivität Einschränkungen und Rückkehr zum Arbeitsanweisungen sind ähnlich wie ein Facelift (Hyperlinks) gehabt zu haben, einschließlich der Vermeidung von anstrengenden Tätigkeiten, Bewegung und schweres Heben. Die meisten Patienten kehren 7 bis 14 Tage nach der Operation zu arbeiten. Schmerzmittel wird vor der Zeit vorgeschrieben. Antibiotika können auch gelegentlich verwendet werden. Make-up ist erlaubt jede blaue Flecken zu verbergen, wenn es weiterhin besteht. Die Einschnitte können sich manchmal taub sein oder eine erhöhte Empfindlichkeit für mehrere Wochen halten.

Was sind die Risiken und Komplikationen der browlift oder browpexy?

Bei Männern sitzt der Augenbraue der Regel auf der Ebene des untersten Teil der Stirn Knochen über den Augen. Bei Frauen, neigt die Augenbraue zu Kurve leicht nach oben über diesem Knochen. Eine der Komplikationen einer Browlift ist Überkorrektion Zusammenhang, eine ungewöhnliche überrascht Aussehen einer Frau oder einem feminizing Aussehen zu einem Mann zu geben. Ein erfahrener plastischer Chirurg erkennt diese Möglichkeit und wird besondere Aufmerksamkeit der Stirn zum Zeitpunkt der Operation zu positionieren.

Weitere Risiken gehört die Möglichkeit, von Blut unter der Haut (Hämatom), Infektion, weiteten Narbe, Nervenverletzung zu den Muskeln ansammeln, die die Augenbrauen bewegen und die Stirn runzeln, und milde Haarausfall entlang der Einschnitte. Darüber hinaus kann es notwendig sein, eine endoskopische Ansatz zu verlassen und zu einer offenen Schnitttechnik in seltenen Fällen wechseln.

Chirurgie für Synkinese

Die Patienten, die sich Bell erlebt haben s Lähmung oder teilweise Verbesserung ihrer Gesichtslähmung kann Synkinese entwickeln (lesen Sie mehr hier). Dieses Problem tritt nicht immer, aber, wenn vorhanden, kann es zu schweren mild sein. Physikalische Therapie und gezielte Botox-Injektionen sind nach wie vor die bevorzugte Option bei der Behandlung von Synkinese. Jedoch in einigen Fällen Synkinese kann trotz längerer Behandlung andauern. In diesen Fällen kann eine Operation helfen, die unterschiedlichen Nervenbahnen stören, die verantwortlich sind. Dr. Panossian wird über umfangreiche Erfahrung in der Behandlung dieser Erkrankung hat und hat eine einzigartige chirurgische Strategie entwickelt. Er arbeitet eng mit Therapeuten an der Fazialisparese Zentrum Behandlung für diejenigen zu koordinieren, die mit Synkinese weiterhin zu kämpfen.

Gezielte Nerven Zerstörung (Neurolyse)

Chirurgie Synkinese zur Behandlung erfordert die anomale Wege der Stimulation zu verstehen, die in einer Person auftreten, von Gesichtslähmung oder Glocke erholt s Lähmung. Durch anfängliche Behandlungen selektive Botox-Injektionen verwenden, können diese Wege besser aufgeklärt werden. Gezielte Nerven Zerstörung oder neurolysis kann dann mit größerer Genauigkeit durchgeführt werden. Dabei werden die Nervenäste zu identifizieren, die der Täter durch ein Facelift Ansatz sind. Nerve-Monitore werden verwendet, um sehr sorgfältig auf kleine Äste in den Bereich von Interesse zu identifizieren. Sie werden dann stimuliert die gezielte Weg, um zu überprüfen, bevor sie geteilt wird.

Targeted Muscle Zerstörung (Myektomie)

Als Ergänzung zu neurolysis sind gezielte Muskel Freisetzung oder Zerstörung durchgeführt werden, um unerwünschte Zucken oder Kontraktion zu verringern. Dies beinhaltet die Identifizierung der überaktiven Muskeln vor der Operation und sie möglicherweise zunächst mit Botox-Injektionen Targeting. Zum Beispiel Muskeln wie die Unterlippe depressors und platysma (breites Muskel aus dem Kinn nach unten in den Hals erstreckt) kann geschwächt werden, um ihre nach unten gerichtete Kraft auf die Unterlippe zu reduzieren. Zubehör Muskeln verantwortlich für die nasale Zucken kann in ähnlicher Weise chirurgisch geschwächt werden störende Kontraktionen zu verhindern.

Andere Techniken werden derzeit auf ihre Verwendbarkeit in Synkinese erforscht. Cross-face Nerventransplantate und Nerventransfers sind mögliche Optionen, die liefern können helfen sauber Stimulation Bereichen Synkinese. Dr. Panossian und die Spezialisten der Fazialisparese-Center sind Experten in der Behandlung von Synkinese. Rufen Sie heute für eine Beratung, wenn Sie Synkinese oder Restgesichtslähmung auftreten.

Lassen Sie uns helfen
Kontaktiere uns

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Endometriose Management — Behandlung …

    Management Behandlung Modifizierte Versionen des Gonadotropin-Releasing-Hormon (GnRH) ein natürlich vorkommendes Hormon, das stoppt / unterdrückt den Menstruationszyklus. Die GnRH-Agonisten…

  • Gesichtslähmung Behandlung, Gesichtsnervenschäden Behandlung.

    Gesichts Reanimation Gesichtslähmung ist eine verheerende Erkrankung, die nicht nur diejenigen, Mimik Kompromisse, sondern eine gesamte Persönlichkeit. Mit einem relativ einfachen Betrieb eines…

  • Fazialisparese und Bell — s …

    Carolina Plastische Gesichtschirurgie Primäre Menünavigation Fazialisparese und Glocken Lähmungs Gesichtslähmung oder der Verlust des Muskeltonus auf einer Hälfte des Gesichts, hat bedeutende…

  • Allgemeine Chirurgie Bäcker Zyste Behandlung …

    Generelle Operation / Bäcker Zyste Behandlung Experte: Danil Hammoudi MD — 2004.08.24 Frage Dr. Hammond mein Name ist tm oneil und ich habe ein Experte gewesen im Bereich der Auto-Reparatur für…

  • Elektrische Behandlung von Hämorrhoiden …

    Um Linda, Kara und Heather. ACKNOWLEDGMENTS Herzlichen Dank und Kredit ist dankbar für diese Autoren erweitert, an die verwiesen wurde, und denen, deren Illustrationen sind als Muster für die…

  • Hepatozellulären Karzinoms Behandlung …

    hepatozellulären Karzinoms Medizinische Therapie Bei Patienten, die nicht Kandidaten für eine Lebertransplantation oder Resektion, kann Tumorablation angeboten Lebensdauer zu verlängern und…