Eye Astigmatismus — Ursachen, Symptome …

Eye Astigmatismus — Ursachen, Symptome …

Eye Astigmatismus - Ursachen, Symptome ...

Der meistgelesene Artikel

Astigmatism Ursachen, Symptome und Korrektur

Details Kategorie: Fehlsichtigkeiten des Auges Erstellt am: 16. Juli 2013 Zugriffe: 15663

Astigmatism ist eine häufige Art von Fehlsichtigkeit. Es ist ein Zustand, in dem das menschliche Auge Licht gleichmäßig auf die Netzhaut, das lichtempfindliche Gewebe an der Rückseite des Auges nicht konzentrieren. Astigmatism im Auge bedeutet, dass die Hornhaut wie ein Fußball oval ist anstelle von sphärischen wie ein Basketball. Die meisten astigmatischen Hornhaut haben zwei Kurven — eine steilere Kurve und eine flachere Kurve. Dies bewirkt, dass Licht auf mehr als einen Punkt im Auge zu konzentrieren, in verschwommenes Sehen auf Distanz resultierenden oder in der Nähe. Astigmatism tritt häufig zusammen mit Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit.

Wie funktioniert Astigmatismus im Auge auftreten?

Astigmatism im Auge tritt auf, wenn Licht gebogen unterschiedlich ist, je nachdem, wo es um die Hornhaut auftrifft und durch den Augapfel. Die Hornhaut eines normalen Auges ist wie ein Basketball gebogen, mit dem gleichen Grad der Rundheit in allen Bereichen. Ein Auge mit Astigmatismus hat eine Hornhaut, die mehr wie ein Fußball gekrümmt ist, mit einigen Bereichen, die als andere steiler oder abgerundet sind. Dies kann dazu führen, Bilder erscheinen verschwommen und gestreckt.

Wer ist gefährdet für Astigmatismus?

Astigmatism kann sowohl Kinder als auch Erwachsene betreffen. Einige Patienten mit leichten Astigmatismus werden nicht merken, viel Veränderung in ihrer Vision. Es ist wichtig, Augenuntersuchungen in regelmäßigen Abständen, um irgendwelche Astigmatismus früh für Kinder zu erkennen.

Wie wird Astigmatismus diagnostiziert?

Astigmatism ist in der Regel in den Augen während eines umfassenden dilatative Auge Prüfung gefunden. Die Kenntnis über alle Änderungen in Ihrer Vision ist wichtig. Es kann keine gemeinsame Vision Probleme bei der Erkennung helfen. Wenn Sie Änderungen in Ihrem Sehvermögen bemerken, besuchen Sie Ihren Augenarzt für eine umfassende Augen dilatative Prüfung.

Es ist möglich, milde Astigmatismus zu haben und nicht darüber wissen. Dies gilt vor allem für Kinder, die als normal nicht bewusst ihre Vision andere sind zu sein. Einige Erwachsene können auch milde Astigmatismus ohne Symptome. Es ist wichtig, umfassende dilatative Auge Prüfungen zu haben, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Bestes zu sehen.

Die Symptome von Astigmatismus

Wenn Sie eine dieser folgenden Symptome auftreten, besuchen Sie Ihren Augenarzt. Sie könnten wahrscheinlich einen Astigmatismus haben. Wenn Sie eine Brille oder Kontaktlinsen tragen und haben immer noch diese Fragen könnte ein neues Rezept benötigt werden.
Anzeichen und Symptome von Astigmatismus sind:

  • Kopfschmerzen
  • Überanstrengung der Augen — tritt häufiger auf, wenn das Auge für längere Zeit zu konzentrieren hat, wie in das Lesen von Papier oder einem Computer-Monitor
  • Übermäßige Schielen
  • Verzerrtes oder verschwommenes Sehen in allen Entfernungen
  • Schwierigkeit das Fahren bei Nacht
  • Photophobie — Lichtempfindlichkeit
  • Die Person schließt ständig seine / ihre Augen

Astigmatismuskorrektur und Behandlung

Wir können Astigmatismus durch zylindrische und torische Sehhilfen korrigieren, die in einer solchen Art und Weise parallele Lichtstrahlen brechen eintritt, die beide gebildet Brennlinien von astigmatischen Auge kommen so nahe beieinander, dass sie identisch sind. Dadurch entfällt die Brennintervall, das in unkorrigiert astigmatische Auge ist. Die Menschen von Astigmatismus leiden, haben mehrere Möglichkeiten, wie sie wieder scharfe Sicht erwerben können: Brillen, Kontaktlinsen oder chirurgische Eingriffe.

Die Korrektur von Astigmatismus durch Brillen

Es ist wichtig zu erkennen, dass mit Hilfe der Unterkunft eine Person nur sphärische der Korrektur jedoch nicht zylindrischen Komponente einer Brechungsstörung kann. Deshalb ist es notwendig, diese Komponente vollständig zu korrigieren, dass es keine subjektiven Probleme verursacht.

Alle Patienten sollten auf individueller Basis angegangen werden, weil einige Menschen, vor allem diejenigen mit einer geringeren Astigmatismus, verweigern zylindrische Korrektur und einige fordern ausdrücklich die Korrektur sogar niedrigen Grad des Astigmatismus. Auch dies kann überraschend visuelle Schärfe zu verbessern.

Brillen sind oft die erste Wahl Astigmatismus zu korrigieren. Heutzutage gibt es viele Arten von verschiedenen Korrekturlinsen, die für Menschen aller Altersgruppen zufriedenstellend Vision bieten.

Für Kinder zylindrische Korrektur neigt in Maximalwert vorgegeben werden. Sie sind anpassungsfähiger und sich daran gewöhnen, um sie leichter. Allerdings gehen wir sorgfältig mit Erwachsenen. Es ist nicht geeignet, um mit voller Korrektur zu beginnen, aber es ist ratsam, sie nach und nach zu erhöhen und auf diese Weise die Anpassung wird glatt. Wenn die Anpassung an eine zylindrische Korrektur problematisch ist versuchen wir das Objektiv so nah an das Auge zu bewegen, wie es möglich ist, oder ist es notwendig, den Wert des Zylinders zu verringern. Zur gleichen Zeit ist es notwendig, auch sphärische Korrektur einzustellen oder verwenden wir keine astigmatische Teil der Korrektur überhaupt.

Es ist sehr wichtig, mit der wohl erträglich Korrektur zu beginnen. Auf diese Weise fühlt sich ein Patient bequem.

Die Korrektur von Astigmatismus bringt auch einige spezifische Probleme vor allem im Fall von höheren Grad des Astigmatismus. Dann kann es zur Bildung von meridional Aniseikonie (unausgeglichen Größen der Bilder auf die Retina beider Augen) und der Verzerrung der Bilder führen.

Die Korrektur von Astigmatismus durch Kontaktlinsen

Kontaktlinsen sind eine Lösung für Kunden, die nicht stehen Brille tragen oder sie leiden unter dieser Art von Astigmatismus, die durch Brillen korrigiert werden kann oder einfach für diejenigen, die nicht wollen, Brillen aus verschiedenen Gründen zu tragen. Kontaktlinsen sind vorteilhafter, weil sie zu tragen, dass die Bildverzerrung erreicht und Änderung ihrer Größe sind minimal.

Die Korrektur der geringen Astigmatismus, wenn sphärische Komponente astigmatische Komponente dominiert wird in der Regel durch sphärische Kontaktlinsen mit asphärischer Oberfläche erreicht. Höhere Grade sind durch torische Kontaktlinsen korrigiert. Manchmal weichen Kontaktlinsen sind nicht in der Lage Astigmatismus vollständig zu korrigieren. In solchen Fällen ist es möglich, harte Kontaktlinsen zu verwenden. Sie sind jedoch nur sehr vereinzelt eingesetzt.

Chirurgische Eingriffe zur Korrektur des Astigmatismus

Moderne Fortschritte in der Technologie Einflüsse auch Lösungen für Astigmatismus bis zu speziellen Methoden der Korrektur betroffen sind. Die am häufigsten verwendeten Verfahren können auf nicht-Laser (astigmatische Keratotomie) und Laser (PRK, LASIK) Verfahren unterteilt werden.

  • Astigmatic keratotomy: Astigmatischen Keratotomie ist oft mit anderen chirurgischen Verfahren verbunden, beispielsweise während der Kataraktchirurgie. Die Substanz liegt in der Veränderung der incurvation der Hornhaut durch kleine Schnitte. Dadurch wird die Hornhaut flacher. Diese Schnitte werden in verschiedenen Abständen von der Mitte der Hornhaut durchgeführt, haben unterschiedliche Profile, aber sie haben immer auf der Achse des steilsten Meridians durchgeführt werden. Dieses Verfahren kann primär oder sekundär durchgeführt werden, zum Beispiel nach früheren Augenoperationen (Kataraktchirurgie, frühere refraktive Operationen). Astigmatische Keratotomie beseitigt nur durch unregelmäßige incurvation der vorderen Oberfläche der Hornhaut verursacht Astigmatismus.
  • PRK — photorefraktive Keratotomie. Während PRK — photorefraktive Keratektomie Teil des Hornhautepithels durch Photoablation (Verflüchtigung durch Licht) entfernt wird, wird die Hornhaut nach der Art der Störung korrigiert und die gewünschte Brechkraft. Nach dem Eingriff kann ein Patient moderate Schmerzen fühlen und es ist notwendig, spezielle Kontaktlinsen zu tragen, die ohne das Epithel empfindliche Augen schützen.
  • LASIK: LASIK-Verfahren beinhaltet die Trennung der Oberflächenschicht der Hornhaut, die die Form von dünnen Lamellen aufweist. Der Teil der Hornhaut darunter, nämlich seine incurvation wird durch Laser eingestellt. Dann wird das abgetrennte Lamelle in ihre ursprüngliche Position zurückgeführt. Der Vorteil der LASIK-Verfahren im Vergleich zu PRK besteht darin, dass der Heilungsprozess 2-3 Stunden nach der Operation beginnt. Die Patienten leiden nicht unter eine Menge Schmerz und Augen bereits nach ein paar Tagen wieder hergestellt ist.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Windpocken symptome, Ursachen und …

    Windpocken Windpocken is a Infektion Durch das Varizella-Zoster-Virus verursacht Wird. There is you EINEN Hautausschlag und Kanns allgemein unwohl Fühlen. Jeder Windpocken fangen Kann, Aber es…

  • Chicken Pox Ursachen und Symptome …

    Windpocken Ayurveda-Name: Laghu Masurika Medizinische Name: Varicella Was ist die Chicken Pox? Windpocken Name ist die allgemein bekannt für Varizellen Krankheit. Windpocken ist eine akute…

  • Chlamydia — Ursachen, symptome … 3

    Chlamydia Die Fakten Chlamydien ist sterben am häufigsten berichteten bakteriellen sexuell übertragbare Infektionen (STI) in Nordamerika, Sowohl Männer als Frauen Auch betroffen Sind, obwohl…

  • Hitzeausschlag Ursachen, Symptome — Behandlung …

    Hitzeausschlag. Ursachen, Symptome Behandlung Wie der Name schon sagt, ist Hitzeausschlag nicht mehr als ein Hautausschlag, der durch extreme Hitze verursacht wird. Hitzepickel wird auch als…

  • Cervical Cancer Ursachen, Symptome … 41

    Cervical Cancer Chirurgie Chirurgie entfernt Krebsgewebe in oder in der Nähe des Gebärmutterhalses. Wenn der Krebs nur auf der Oberfläche des Gebärmutterhalses ist, können die Krebszellen unter…

  • Kopfschmerzen Symptome, Ursachen, Tests …

    Kopfschmerzen Symptome Kopfschmerzen nicht nur Menschen jeden Alters betreffen, aber sie können auch im Bereich der Schwere und kann auf andere Symptome oder Ursachen verknüpft werden. Der…