Externe Knochenwachstumsstimulatoren …

Externe Knochenwachstumsstimulatoren …

Externe Knochenwachstumsstimulatoren ...

Externe Knochenwachstumsstimulatoren für Spine Fusion

Externe Knochenwachstum Stimulationsgeräte sind außerhalb der Haut getragen und nicht chirurgischen Implantation oder Extraktion erfordern. Typischerweise wird die Vorrichtung nach der Wirbelsäulenfusion getragen entweder als:

  • Kleine, dünne Haut Pads / Elektroden, die direkt über die Fusionsstelle platziert sind und eine Art elektrische Stimulation genannt kapazitive Kopplung (CC) liefern, oder;
  • Ein oder zwei Behandlungsspule (n) platziert in eine Klammer oder direkt auf der Haut, die eine Art von elektromagnetischen Feldes ein gepulstes elektromagnetisches Feld (PEMF) genannt, oder ein kombiniertes Magnetfeld (CMF) liefern.

Im Gegensatz zu einem internen (implantiert) Knochenwachstumsstimulator ein externer Knochenwachstumsstimulator kann auch für den Patienten verschrieben werden mehrere Wochen oder Monate nach der Fusion der Operation zu verwenden, wenn der Knochen nicht wie gewünscht zu verschmelzen.

Je nach Gerät und die Situation des Patienten, eine externe Knochenwachstumsstimulator wird verschrieben für eine bestimmte Anzahl von Stunden pro Tag (pro Tag normalerweise im Bereich von 2 Stunden bis 9 Stunden) getragen werden. Manchmal kann der Patient erlaubt sein, es zu brechen in mehrere ein- oder zweistündige Sitzungen pro Tag, oder die Zeiten zu ändern, dass das Gerät jeden Tag getragen wird, um besser den Zeitplan des Patienten anzupassen. Typischerweise wird der externe Knochenwachstumsstimulator nach der Operation über einen Zeitraum von 3 bis 9 Monate getragen werden.

Artikel weiter unten

In diesem Artikel:

Artikel weiter unten

Ein externer elektrischer Stimulator ist in der Regel leicht und von einer Batterie gespeist, so ist es sehr tragbar (siehe Abbildung 2). Die Patienten können sich bewegen und den Abschluss ihrer täglichen Aktivitäten, wie sie normalerweise mit dem Gerät. Jedoch kann der Chirurg den Patienten Aktivitäten aufgrund der Fusionsoperation zu beschränken, und es gibt einige Aktivitäten, die der Patient das Gerät (beispielsweise Schwimmen, Baden) entfernen soll.

Wie bei den internen Stimulatoren, ist das externe Gerät nicht schmerzhaft und der Patient keine elektrische Schläge oder Vibrationen nicht spüren kann, während es zu tragen.

Während externe elektrische Stimulationsvorrichtungen sehr sicher sind, ist es wichtig, dass die elektromagnetischen Effekte dieser Art der Behandlung für schwangere Frauen und für einige Arten von Schrittmachern und Defibrillatoren unbekannt sind zu beachten.

Andere Überlegungen für das Knochenwachstum Stimulator und Spine Fusion

Ein theoretischer Nachteil eines externen Stimulator gegenüber dem internen Stimulator ist, dass es dem externen Stimulator weniger Patienten-Compliance sein kann, die erforderliche Anzahl von Stunden mit dem Tragen. Natürlich, wenn der Patient das Gerät nicht tragen, die Vorteile aus der Behandlung nicht realisiert werden können.

Ein möglicher Vorteil von externen Stimulatoren gegen interne Stimulatoren ist, dass das externe Gerät ist in der Regel eine weniger teure Option Behandlung und nicht das Potenzial zweite Operation benötigen Sie den Akku zu entfernen.

Ein weiterer großer Vorteil ist, dass ein externer Knochen-Stimulator hinzugefügt werden kann, nachdem die Fusion getan worden ist, wenn zu befürchten ist, dass das Knochentransplantat ist nicht zu heilen und ein nonunion entwickelt.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Externe Hämorrhoiden — Ursachen …

    Externe Hämorrhoiden # 8211; Ursachen, Symptome und Behandlung Hämorrhoiden sind als geschwollenen Blutgefäße des Enddarms beschrieben. Die Adern können in dem untersten Teil des Rektums sowie…

  • Externe Hämorrhoiden, extern haemorrhoid.

    Hämorrhoiden INTERNE Hämorriden Interne Hämorrhoiden sind vaskuläre Strukturen im Analkanal, die mit Stuhlkontrolle helfen. Normalerweise wirken sie als Kissen, das ein wasser- und luftdichte…

  • Externe Hämorrhoiden Behandlung …

    Externe Hämorrhoiden Behandlung — Die 7 Möglichkeiten Sie haben Externe Hämorrhoiden sind die Vorwölbung Venen, die außerhalb des Mastdarms herausragen. Diese werden durch einen erhöhten Druck…

  • Hämorrhoiden — Interne vs Externe …

    Was sind Hämorrhoiden? Was sind Hämorrhoiden? Hämorrhoiden sind geschwollene Venen im untersten Teil des Rektum und Anus. Manchmal sind die Wände dieser Blutgefäße dehnen so dünn, dass die…

  • Festplatten Externe Hämorrhoiden heilen …

    Harte Externe Hämorrhoiden heilen Stellen Sie sicher, dass die Blutgefäße mit Hämorrhoiden. Hämorrhoiden Behandlungen ist in der richtigen Art und Weise zur Verfügung. Bezüglich dessen, was #…

  • Externe Hemroids, extern hemroid Heilung.

    Externe Hämorrhoiden Externe Hämorrhoiden auftreten, wenn die Venen des Anus und das Rektum geschwollen umgibt und entzündet eine Menge Schmerzen und Beschwerden verursachen. Dies wird auch…