Eucalyptus Sträucher, Eukalyptus Pflanzenpflege.

Eucalyptus Sträucher, Eukalyptus Pflanzenpflege.

Eucalyptus Sträucher

Eucalyptus Sträucher können invasive und Unkraut ähnlichen werden, wenn ihre Größe nicht verwaltet wird.

Eucalyptus Sträucher sind eine schnell wachsende Pflanze aus der Familie Myrtaceae von Evergreen. Die meisten Arten von Eukalyptus-Sträucher sind ideal für große Landschaften, aber sollte klein gehalten werden, wenn sie zusammen mit anderen Pflanzen in Beeten oder um den Hof gepflanzt. Die Steuerung der Größe von Eukalyptus-Sträucher, wenn sie als Begleiter Pflanzenzucht ist, entscheidend für die allgemeine Gesundheit Ihres Gartens.

Beschreibung

Eucalyptus, die auch als Gummibaum genannt, ist Teil der Familie Myrtaceae von immergrünen Bäumen und Sträuchern, die 32 Gattungen enthält, darunter mehr als 600 Pflanzen. Die Eucalyptus Gattung umfasst 284 Arten von Pflanzen, die in der Größe von kleinen Strauch bis Baum variieren. Im Durchschnitt wachsen die meisten Eukalyptus Sträucher in Höhen zwischen 6 und 25 Fuß, mit einem Spread von zwischen 5 und 10 Fuß. Eucalyptus Sträucher wachsen aufrecht mit einer offenen Form. Das Laub ist gepaart mit gegenüber blau-grünen Blättern. Einige Arten von Eukalyptus-Sträucher, wie Eucalyptus globulus, die gemeinhin als Tasmanian Blue Gum bekannt ist, sind invasive Pflanzen, die nicht ideal für Gartenlandschaften sind.

Anbau

Eucalyptus Sträucher sind am besten geeignet für den US-Department of Agriculture Anlage Härtezonen 7b bis 10, sind aber anpassungsfähig zu einer Reihe von Klimazonen. Sie bevorzugen einen sonnigen Standort, die von rauen, Trocknen Winden geschützt ist, mit gut durchlässigen Boden. Vor dem Pflanzen, nicht mischen organischem Material wie Gülle in den Boden. Dies wird eine Fülle von grünen Wachstum fördern, die der Strauch unordentlich und ungepflegt aussehen kann. Stattdessen können Sie Nährstoffe mit Mulch hinzufügen, sobald die Pflanze hergestellt wird.

Wasser und Fütterung

Eucalyptus Sträucher benötigen nur wenig Pflege. Sie sind Trockenheit tolerant und die meisten Arten brauchen nicht konsequent feuchten Boden. Wasser neu Eukalyptus Sträucher in Trockenzeiten für die ersten zwei bis fünf Jahren des Wachstums gepflanzt. Gegründet Sträucher sollten nicht regelmäßig Wasser oder Fütterung erforderlich, wenn der Boden trocken anfühlt anfühlt. Mulch rund um den Stamm mit organischem Material wie Kompost, die während der ersten Jahre des Wachstums. Dies hilft Unkraut verhindern und sorgt für eine angemessene Ernährung im Boden für den Strauch und die umliegenden Pflanzen.

Wartung und Kontrolle

Einmal etabliert, erfordern die meisten Arten von Eukalyptus Sträucher wenig pruning ihre Form beizubehalten. Prune aus toten oder sterbenden Zweige der Strauch zu halten suchen its best. Wenn sie als Teil eines Gartens mit anderen Pflanzen wachsen, Eukalyptus Sträucher sollten eine geringe Größe zu halten, coppiced oder pollarded werden und zu vermeiden, dass Ihr Strauch ermöglicht invasive zu werden. Coppicing ist eine Beschneidung Technik, bei der der Strauch auf dem Boden geschnitten. Pollarding ist eine Technik, bei der man den Strauch bis auf einen Stumpf schneiden. Pollarding und coppicing sollte nur auf einem etablierten, gesunde Eukalyptus Strauch getan werden, die zu groß für Ihren Garten wächst und ist kein notwendiger Bestandteil der jährlichen Wartung.

Schädlinge und Krankheits

Eucalyptus Sträucher haben einige Schädlinge, die auf die allgemeine Gesundheit der Pflanze schädlich sind, aber möglicherweise braunrosa galls oder Schwellungen an den Blättern bemerken. Diese werden durch den Eukalyptus-Gallwespe verursacht. Die Schwellungen sind entweder hohl oder enthalten eine kleine Maden und werden häufig im frühen Frühling bemerkt, wenn parasitäre Erkrankungen schwere Blattfall führen kann. Diese galls in der Regel nicht schädlich für Ihre Strauch, aber sie können unansehnlich werden. Prune galls weg um den Befall zu kontrollieren und zu reinigen fiel Laub und Schmutz aus dem Boden. Pilzinfektionen können auch ein Problem für einige Spezies sein. Ihr Strauch sicherzustellen, ist gesund und wächst in gut durchlässigen Boden die meisten Pilzinfektionen zu verhindern.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Eucalyptus Zone Bewertung, Eukalyptus cinerea Baum.

    Angophora Corymbia Eucalyptus Härtezonen von Windmill Outback Nursery oder — Deine Vermutung ist genauso gut wie meine! Wir haben diese Seite hinzugefügt, so dass Sie bestimmen können, welche…

  • Eucalyptus Mulch, Wo kann ich kaufen Eukalyptus.

    Eucalyptus Mulch Eucalyptus Mulch sein Kann oder auch nicht sterben beste Mulch ein buy can, Aber es ist sicherlich ein sehr guter. Es Kann gedacht Werden als ein landscaper Traum in DM Sinne…

  • Eucalyptus — Insekten, Eukalyptus …

    Eukalyptus Insekten Eukalyptusbäume sind in Australien heimisch. Eukalyptus (Eucalyptus spp.) Sträucher oder Bäume machen attraktive Landschaftsbau Pflanzen mit ihren auffälligen roten oder…

  • Eucalyptus cinerea, Eukalyptus Zimmerpflanze.

    Eucalyptus cinerea Diese Pflanze hat Gift Eigenschaften. Siehe unten. Common Name (n): Eucalyptus Kategorien: Giftige Pflanzen. Trees Kommentar: Nicht zuverlässig winterhart, aber oft kommt…

  • Eucalyptus Pflanzenpflege, Eukalyptus Pflanzenpflege.

    Eukalyptus Der Eukalyptus stammt aus Australien, obwohl es auf der ganzen Welt in den verschiedensten Umgebungen wie Alpine, Wüste und Feuchtgebiete zu finden. Es ist eine vielfältige Arten von…

  • Central Texas Sträucher, gute Sträucher für Schatten.

    Melody Garten in Zentral-Texas Sträucher für Zentral-Texas Abelia: Dies ist eine anmutige großer Strauch mit überhängenden Zweigen und kleinen weißen Blüten das ganze Jahr über (wenn der…