Etymotic Research, Ohrstöpsel juckende Ohren.

Etymotic Research, Ohrstöpsel juckende Ohren.

Etymotic Research, Ohrstöpsel juckende Ohren.

High-Fidelity Gehörschutz

Musiker Earplugs™ sind kundenspezifische High-Fidelity-Ohrstöpsel folgenden Präsident Dr. Mead Killion her von Etymotic mehr als 25 Jahren entwickelt,’Teilnahme an einer Lärmstudie für das Chicago Symphony Orchestra. Sie sind immer noch die höchste Treue aller verfügbaren Ohrstöpsel. Musiker Earplugs sind ein kundenspezifisches Produkt, hergestellt individuell für jeden Benutzer. Sie können von Hörspezialisten erworben werden.

Musiker üben und in einer Vielzahl von verschiedenen Einstellungen vornehmen. Sie sind auf ein hohes Maß an Klang ausgesetzt, manchmal für längere Zeit und können unterschiedliche Mengen an Schutz benötigen je nach Geräuschpegel während der Proben und Leistung auftreten. Einige Musiker verwenden eine Art von Dämpfungsglied in ein Ohr und ein Typ in der anderen, je nach Quelle und Ort des Klangs.

Vorteile

  • Reduziert Geräuschpegel gleichmäßig, so dass Musik und Sprache sind klar und natürlich, dämpfte nicht wie bei anderen Ohrstöpsel
  • Reduziert das Risiko von Gehörschäden für viele laute Berufe und laut Möglichkeiten, wie Airshows, Paraden, Sportveranstaltungen und Motorsport
  • Verbessert die Musikerlebnis für das Publikum, während der Schutz Gehör
  • Lässt Musiker ihr eigenes Instrument und ihre Mischung mit anderen hören

Eigenschaften

  • 3 Ebenen der Schallreduktion: 9 dB, 15 dB und 25 dB
  • Austauschbare Tasten
  • Individuelle Otoplastiken benötigen Ohrabformungen

Tipps

  • Die regelmäßige Anwendung dieser High-Fidelity-Ohrstöpsel während des Übens, die Durchführung und das Hören von Musik wird zu hören von den kumulativen Auswirkungen von übermäßigem lauten Ton während des gesamten Lebens zu schützen.
  • Ein wenig Zeit erforderlich sein, um auf diese Ohrstöpsel zu akklimatisieren. Viele Musiker berichten, dass sie ihre eigenen Instrumente besser zu hören, sowie das Gleichgewicht mit Menschen um sie herum.

Welche Musiker Earplug ist das Richtige für Sie?

Gebrauchsanweisung

Benutzen

Musiker Earplugs brauchen, um die Ohren zu verschließen. Formen, die zu kurz sind, kann den Schutz bieten, wird aber Okklusionseffekt (verstärkt, boom Ton) von Ihrer eigenen Stimme beim Sprechen oder Singen erzeugen, und als ein Instrument zu spielen, die ein Mundstück hat. Lange Ohrstöpsel eine tiefe Dichtung (vorbei an der zweiten Biegung des Gehörgangs) schaffen die Verschlusseffekt zu reduzieren.

Otoplastiken sollte eng aber bequem passen. Ein im Handel erhältliches Gleitmittel wie Otoease® kann verwendet werden, Einsetzen zu erleichtern, insbesondere für neue Benutzer. Tief sitz Otoplastiken kann ein Verschleiß Zeitplan erfordern; das heißt, sie zunächst für kurze Zeit tragen, und allmählich Zeit erhöhen zu tragen.

Reinigung

  1. Entfernen Sie den Filter aus den Formen. Waschen Sie Formen mit Wasser und milder Seife. Lassen Formen vor dem Einsetzen der Filter zu trocknen.
  2. Einzelne Reinigungstupfern wie Audio-Wipes™ können auch die Formen zu reinigen verwendet werden. Wischen Sie sie verbauten earwax oder andere Substanzen zu entfernen. Audio-Wipes sind besonders nützlich für Personen, die juckende Ohren erleben, wenn Otoplastiken oder fügen Sie Kopfhörer tragen.
  3. Filter-Schalter sollte trocken gehalten werden. Wenn Staub oder Schmutz auf Knopfdruck ansammelt, entfernen Sie sie vorsichtig mit einem Tuch oder einer kleinen, weichen Bürste.

Ersatz

Musiker Earplugs sind für viele Jahre dauern. Etymotic Research empfiehlt, dass Otoplastiken für Musiker Earplugs nur aus Silikon (nicht Vinyl), weil es im Laufe der Zeit nicht schrumpfen oder ihre Form verändern. Personen, die eine große Menge an Gewicht zu verlieren, können ihre Otoplastiken nicht mehr finden richtig abzudichten. In diesem Fall müssen die Otoplastiken für einen besseren Sitz neu gemacht werden.

Technische Details

C = Compliance
L = Induktivität
R = Widerstand

Was macht Musiker Earplugs High Fidelity?

Musiker Earplugs™ Knöpfe haben eine Membran, die als eine akustische Nachgiebigkeit, während das Volumen der Luft in der Schallbohrung der benutzerdefinierten Otoplastik wirkt als akustische Masse wirkt. Die Kombination der beiden erzeugt eine Resonanz bei etwa 2700 Hz (wie im normalen Ohr), die in glatten, flachen Dämpfung führt.

ER-9 Bietet flach 9-dB Schallreduzierung durch den mittleren Bereich und 15 dB in den Höhen
ER-15 Liefert eine gleichmäßige 15-dB Schallreduzierung über Frequenzen
ER-25 25-dB relativ flache Schallreduzierung über Frequenzen

Häufig gestellte Fragen

Frage:
Was ist los mit herkömmlichen Ohrstöpsel?

Antworten:
Sie betäuben Sprache und Musik. Herkömmliche Ohrstöpsel reduzieren Sound mehr in den hohen Frequenzen als in den niedrigen und mittleren Frequenzen, die macht Musik und Stimmen unklar und unnatürlich. Tief eingefügten Schaumstoffstöpsel Muffel nicht nur den Ton, sondern 30 bis 40 dB Schallreduzierung bereitstellen kann, wenn nur eine kleine Menge benötigt wird.

Frage:
Wie viel Schutz brauchen Menschen?

Antworten:
Es ist ebenso wichtig, die Ohren von lauten Geräuschen zu schützen, wie es Ihre Haut ist von über Exposition gegenüber schädlichen UV-Strahlen der Sonne zu schützen. Wiederholter Kontakt zu Sonne ist schädlich für die Haut und wiederholte Belastung durch laute Geräusche können Hörverlust und Tinnitus (Ohrensausen) verursachen. Einige Personen sind anfälliger für Hörverlust von High-Level-Sound als andere. Selbst wenn eine vorübergehende Verlust erholt, gibt es ein Risiko, dass die Exposition gegenüber Lärm wiederholt in permanenten Hörverlust führen. Wir wissen jetzt, dass Hörverlust über unser Leben ist kumulativ.

Frage:
Wie viel Lärm ist zu viel?

Antworten:
Lärmbedingter Hörverlust vor übermäßigem High-Level-Sound ist eine Funktion der Schallintensität und die Dauer des Klangs. Einige Personen sind anfälliger für Hörverlust von lauter Ton als andere.

Frage:
Gibt es Vorteile von benutzerdefinierten Musiker Earplugs über ready-fit ETY•Stecker?

Antworten:
ETY•Stecker reduzieren Ton von 20 dB und sind ideal für eine breite Palette von Berufen, Musikveranstaltungen und Freizeitaktivitäten. Musiker Earplugs haben austauschbare Dämpfungsglied Tasten, die drei Schutzstufen bieten—9 dB, 15 dB, 25 dB—verschiedene Spielstile, Schallpegel und Veranstaltungsorte aufzunehmen. Musiker Earplugs sind ein Höchstmaß an Komfort, da sie zugeschnitten sind.

Frage:
Warum tiefe Eindrücke für Musiker Earplugs erforderlich?

Antworten:
Otoplastiken müssen tief im knöchernen Teil des Gehörgangs oder den Träger zu versiegeln wird eine hohle oder dröhnenden Klang ihrer eigenen Stimme beim Sprechen, Singen oder Spielen eines Messing oder Blasinstrument hören. Diese unangenehme oder störende Ton wird die Okklusion-Effekt genannt. Tief Otoplastiken (vorbei an der zweiten Biegung des Gehörgangs) wird dieses Problem beseitigen.

Frage:
Was bedeutet NRR?

Antworten:
Die EPA verlangt von Herstellern eine Geräuschreduzierung (NRR) auf allen nicht angepassten Ohrstöpsel zu drucken. Der NRR für ER•20s ist 12 dB, aber die tatsächlichen klinischen Messungen von richtig eingesetzt ER•20er Jahre zeigen, dass diese Ohrstöpsel bei allen Frequenzen in Echt Ohren fast gleich Schallreduzierung (20 dB) zur Verfügung stellen. Die erforderliche Formel NRR, um zu bestimmen, schließt eine Berichtigung für die individuelle Variabilität und für jene Personen, die gemäß den Anweisungen nicht Gehörschutz zu tragen. Viele Forscher haben kein einheitliches Rangordnung Korrelation zwischen den realen nrrs und markierte nrrs gefunden. NRR ist aus Labordaten berechnet werden, die nicht repräsentativ für die Werte sind in der realen Welt, die von tatsächlichen Benutzern erreicht.

Gebrauchsanweisung

Benutzen

Musiker Earplugs brauchen, um die Ohren zu verschließen. Formen, die zu kurz sind, kann den Schutz bieten, wird aber Okklusionseffekt (verstärkt, boom Ton) von Ihrer eigenen Stimme beim Sprechen oder Singen erzeugen, und als ein Instrument zu spielen, die ein Mundstück hat. Lange Ohrstöpsel eine tiefe Dichtung (vorbei an der zweiten Biegung des Gehörgangs) schaffen die Verschlusseffekt zu reduzieren.

Otoplastiken sollte eng aber bequem passen. Ein im Handel erhältliches Gleitmittel wie Otoease® kann verwendet werden, Einsetzen zu erleichtern, insbesondere für neue Benutzer. Tief sitz Otoplastiken kann ein Verschleiß Zeitplan erfordern; das heißt, sie zunächst für kurze Zeit tragen, und allmählich Zeit erhöhen zu tragen.

Reinigung

  1. Entfernen Sie den Filter aus den Formen. Waschen Sie Formen mit Wasser und milder Seife. Lassen Formen vor dem Einsetzen der Filter zu trocknen.
  2. Einzelne Reinigungstupfern wie Audio-Wipes™ können auch die Formen zu reinigen verwendet werden. Wischen Sie sie verbauten earwax oder andere Substanzen zu entfernen. Audio-Wipes sind besonders nützlich für Personen, die juckende Ohren erleben, wenn Otoplastiken oder fügen Sie Kopfhörer tragen.
  3. Filter-Schalter sollte trocken gehalten werden. Wenn Staub oder Schmutz auf Knopfdruck ansammelt, entfernen Sie sie vorsichtig mit einem Tuch oder einer kleinen, weichen Bürste.

Ersatz

Musiker Earplugs sind für viele Jahre dauern. Etymotic Research empfiehlt, dass Otoplastiken für Musiker Earplugs nur aus Silikon (nicht Vinyl), weil es im Laufe der Zeit nicht schrumpfen oder ihre Form verändern. Personen, die eine große Menge an Gewicht zu verlieren, können ihre Otoplastiken nicht mehr finden richtig abzudichten. In diesem Fall müssen die Otoplastiken für einen besseren Sitz neu gemacht werden.

Entwicklung

In den späten 1970er Jahren Elmer Carlson, ein Ingenieur bei Knowles Electronics, entwickelt, was wir heute Musiker Earplugs nennen. Sein Entwurf repliziert die natürliche Reaktion des Gehörgangs, so dass Ton mit diesen Ohrstöpsel gehört würde die gleiche Qualität wie das Original, nur leiser.

Im Jahr 1985, während er mit dem Chicago Symphony Orchestra Consulting, Mead Killion, Ph.D. Präsident und Gründer von Etymotic Research, festgestellt, dass es einen echten Bedarf für Carlson Ohropax war. Etymotic weiterhin Labors zertifizieren zu Musiker Earplugs machen und erfordert strenge Standards für alle Laboratorien, einheitliche Produktqualität und Leistung zu gewährleisten. Musiker Earplugs haben die Anhörung von Zehntausenden von Menschen auf der ganzen Welt geschützt.

ER-15 Musiker Earplugs bieten 15 dB Schallreduktion bei allen Frequenzen.

Ersatzfilter

Ersatzfilter können aus einem Hörgeräteakustiker oder einem autorisierten Otoplastik-Labor bestellt werden. Ersatzfilter sind auch in Zubehör erhältlich.

Farben

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS