Erste-Hilfe-Kopfläusen, Bettläuse.

Erste-Hilfe-Kopfläusen, Bettläuse.

Erste-Hilfe-Kopfläusen, Bettläuse.

Erste Hilfe: Kopfläusen

Eine Kopflaus ist ein winziges, ohne Flügel Insekt, das auf eine Person, die Haare zu befestigen, wo es auf winzige Mengen Blut aus der Kopfhaut gezogen Feeds. Lice, während ärgerlich, sind nicht gefährlich und sie die Ausbreitung der Krankheit nicht.

Anzeichen und Symptome

  • starker Juckreiz der Kopfhaut
  • nits (kleine ovale Flecken von grau oder gelb-weiß auf dem Haarschaft)
  • Läuse (rotbraun winzige Insekten auf dem Haarschaft)
  • kleine rote Beulen auf der Kopfhaut
  • ein Ausschlag auf der Kopfhaut, mit Krusten und Nässen (wenn schwere)
  • geschwollene Lymphknoten im Nacken

Was ist zu tun

Ein Arzt wird eine medizinische Spülung oder Lotion empfehlen die Läuse zu töten. Es ist wichtig, dass folgen Sie den Anweisungen für diese Produkte genau, weil zu viel Anwendung oder zu oft schädlich sein kann.

Hier sind einige Möglichkeiten der Läuse und ihre Eier rund um das Haus loszuwerden:

  • Überprüfen Sie alle im Haus für Läuse und eine Behandlung, wenn nötig.
  • Waschen Sie alle Bettwäsche und Kleidung in sehr heißem Wasser, so dass sie dann für mindestens 20 Minuten in der heißen Zyklus des Trockner.
  • Trockenreinigung jede Kleidung, Bettwäsche, und ausgestopfte Tiere, die nicht in der Maschine waschbar.
  • Vakuum-Teppiche und jeder Stoff bezogenen Möbel zu Hause oder im Auto.
  • Entsorgen Sie Haarpflegeprodukte oder genießen sie Alkohol für 1 Stunde in reiben, dann waschen Sie sie in heißem Seifenwasser.
  • Obwohl nicht erforderlich, können Sie Nissen aus Haar mit einem feinen Kamm Zahn zu entfernen.

Suchen Sie einen Arzt

Wenn Ihr Kind:

  • zeigt keine Anzeichen von mit Läusen
  • ständig kratzt oder juckt beklagt, die nicht weggehen
  • hat die Kopfhaut auf den Punkt der Rötung, Schwellung zerkratzt oder sichtbaren Eiter

Denken Prävention!

Sie können Ihre Kinder von Kopfläusen schützen, indem sie für den Unterricht:

  • vermeiden Kopf-an-Kopf-Kontakt mit anderen Kindern
  • nicht Kämme teilen, Bürsten, Haargummis, Hüte, usw.
  • liegen nicht auf Betten, Kissen und Teppiche, die von jemandem haben, mit Läusen vor kurzem verwendet worden

Datum Bewertung: April 2015

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Kopfläuse, Bettläuse.

    Kopfläuse Die Kopflaus ist ein winziges, ohne Flügel parasitären Insekt, das unter den menschlichen Haaren lebt und ernährt sich von winzigen Mengen von Blut aus der Kopfhaut gezogen. Lice (der…

  • Holen Sie sich den Geruch aus Wasch machine

    Wie loswerden der Waschmaschine Odors Get Für ein Gerät, das Ihre schmutzige Wäsche, die Waschmaschine reinigt und frischt kann sehr schmutzig und stinkend erhalten. Schmutz, Dreck, und alle…

  • Green Mountain Windeln waschen …

    Waschen Windeln Wie Stoffwindeln waschen Blättern Sie nach unten für die Zubereitungs Die GMD 16 Seite How-To ist mit Ihrer Bestellung zur Verfügung Booklet, wenn Sie es in Ihren Warenkorb von…

  • Lassen Sie sich von Kakerlaken in bathroom befreien

    Wie loswerden von Kakerlaken, Ratten und andere Schädlinge Get Lassen Sie sich von Nagetiere Rid Erkennen, wenn Sie Nagetiere haben Wenn Sie Ratten oder Mäuse (die sind im Grunde kleine Ratten)…

  • Haarspitzen, kleine Zöpfe im Haar.

    Haarspitzen Bonnie Henna # 8220; Ich wasche meine Haare Zweimal pro Woche und viel Wasser trinken. Mein Haar wächst gesünder und meine Haar ist stärker als ich, zu trinken viel Wasser. Ich…

  • Haarspitzen durch Schwangerschaft Weekly, Neroli Öl Schwangerschaft.

    Haarspitzen Fuller, dickeres Haar ist ein Vorteil der Schwangerschaft für einige Frauen und ein Mythos für andere. Schwangerschaftshormone können jeder Frau die Haare unterschiedlich auswirken;…