Equine GutFlush — Ihre erste Linie …

Equine GutFlush — Ihre erste Linie …

Equine GutFlush - Ihre erste Linie ...

COLIC PREVENTION

Prevent Pferd Colic mit Equine GutFlush

Sein 02.00. und Sie sind durch ein lautes Geräusch in der Scheune geweckt. Panik trifft, wie Sie sich aus dem Bett ziehen, und Sie hoffen, dass Ihr Pferd nicht kolikartigen geworden und wird Dreschen jetzt im Stall. Wie Sie in der Nähe der Scheune, du ihn im Liegen, mit Schnitzeln und offensichtlich beunruhigt bedeckt. Sie wissen, dass Sie Ihr Pferd mit einer täglichen Dosis von zärtlicher Liebe und Sorgfalt zu behandeln, so wie könnte diese Koliken geschehen?

Und was tun Sie jetzt? Hier sind einige Fragen, sich zu fragen:

Wie Sie Ihr Pferd aus dem Stall nehmen, sollten Sie Equine GutFlush verwalten?

ja Geben Sie ihm eine 4 Unzen Flasche Equine GutFlush

Sollten Sie sie gehen, bis der Tierarzt kommt oder sie in einem runden Stift setzen und ihn im Trab?

Kann er noch schlimmer werden, wenn er rollt?

Leider gibt es keine klaren Antworten, aber einige Richtlinien, die berücksichtigt werden sollten. Lassen Sie uns Ihr Pferd auf eine Person mit schweren Bauchkrämpfen vergleichen. Normalerweise würde eine Person eine bequeme Couch oder Bett suchen und versuchen, eine Position zu finden, die den Schmerz minimiert.

In vielen Fällen ist ein Koliken Pferd versucht, eine bequeme Position zu finden.

Also, wenn sie stehen oder liegen ruhig Lass sie sein.


Wenn das Pferd ruhig liegen
. entweder auf der Seite oder im Sitzen, let ihn entspannen. Dies könnte im Gegensatz zu, was Sie in den letzten Jahren gehört haben, aber im Liegen ist akzeptabel, und es ist unwahrscheinlich, Ihr Pferd den Darm verdrehen durch Walzen. Denken Sie daran: Pferde behandelt mit Kolik vor Domestikation.

Ihre Handlungen von Liegen und Roll sind natürlich — nicht selbstmörderisch.

Ihre erste Verteidigungslinie erreicht in Ihr Pferd Arzneiset für eine Flasche Equine GutFlush. Dies sollte die Bauchschmerzen zu stoppen und eine schnelle Kontrolle über ein normales Pferd Kolik Folge geben, indem sie mit dem Pferde-Arbeits s Körper, um es wieder ins Gleichgewicht. Es ist eine Alternative als auch als vorbeugende in einer Notfallsituation zu helfen. Equine GutFlush arbeitet mit dem Pferd s Körper, nicht gegen sie, wie Sie geben keine Drogen. EGF wird gemeinsam arbeiten, um den Schmerz, Trauma oder Nötigung von Pferd Koliken innerhalb von 45 Minuten zu stoppen.

Leider weiterhin einige Pferd Koliken stundenlang mit erheblichen Schmerzen. Equine GutFlush sollten die Schmerzen zu lindern und die normale Darmgeräusche in 10-30 Minuten bringen. Das bedeutet, das Pferd muss in alle seine Energie und Ausdauer zu klopfen und ihn für eine längere Zeit zu Fuß kann seine Kraft reduzieren erforderlich, um zu überleben. Wenn das Pferd heftig rollt, sollte er ging langsam, aber nicht übermäßig das Pferd peitschen ihm aufstehen oder ihn in Bewegung zu halten. Denken Sie daran, dass, wenn ein Pferd Roll ist, sein Hauptaugenmerk nicht auf die Umwelt oder auf dem Handler. Er kann neben einem Zaun oder Anhänger hinlegen und ein Bein bekommen unterhalb oder Rolle gegen den Handler gefangen und verursachen erheblichen Schaden für die Person, die versucht, für ihn zu sorgen.

Inzwischen wurde die Equne GutFlush gearbeitet hat (warten Sie mindestens 45 Minuten vor dem Pferde-irgendetwas anderes zu geben, es sei denn, es noch eine Flasche Equne GutFlush ist). Wenn Ihr Tierarzt eintrifft, lassen Sie ihn wissen, welche Behandlung Sie Ihr Pferd gab. Hoffentlich wird er hören, gut gut klingt auf beiden Seiten zu diesem Zeitpunkt und ohne weitere Behandlung für Ihr Pferd erforderlich sein. Sie erhalten dann eine Chance, den Atem zu fangen und zu überlegen, was diese Kolik verursacht. War es etwas, das Pferd aß oder nicht essen? War es etwas, was Sie falsch gemacht haben? Wurden Mond und Sterne in den falschen Bahnen aufgereiht? Oder war es einfach nur Pech? Warum war Ihr Pferd eine der knapp über 4 Prozent der Pferde, die jährlich in den USA eine Kolik?

Koliken Pferde leiden häufig unter reduzierter Wasseraufnahme. Da Pferde in erster Linie aus Wasser bestehen, weniger Wasser zu trinken macht das Futter und Heu Mischung im Darm dicker. Die 100 Meter des Darmes in Ihrem Pferd hat viele Wendungen und Veränderungen im Durchmesser, und es macht das Pferd anfälliger für mit, dass Mischung «stecken» oder beeinflusst zu bekommen. Die Impaktionen bestehen meist aus grobem Heu oder Sand, aber nicht immer. Bereitstellung von genügend sauber, Frischwasser ist der erste Schritt bei der Verringerung der Kolik. Ich empfehle auch Elektrolyte, Korn. In den Südstaaten, fügen Sie eine Unze Elektrolyten zweimal täglich während der Sommermonate und einmal täglich im Winter.

Pferde s haben häufige Mahlzeiten Qualitätsweidegras entwickelt zu essen. Diese häufige Beweidung fördert die Gesundheit des Verdauungs und liefert die Faser Anforderungen im Darmtrakt. Als allgemeine Regel gilt, a 1000-Pfund-Pferd auf eine Tradition, Heu und Getreide Ernährung sollte rund 2 Prozent seines Körpergewichts verbrauchen, oder 20 Pfund Raufutter pro Tag.
Dies Raufutter hat viele positive Eigenschaften in Ihrem Pferd inneren Gesundheit. Erstens ist die Faser die natürliche Stimulans im Dickdarm für die normale Peristaltik. Verdauliche Faser ist notwendig, um als Energiequelle für die Mikroorganismen in Ihrem Pferd Blinddarm und Dickdarm, und es stellt eine Quelle von Nahrungsenergie für das Pferd. Unverdauliche Faser ist auch notwendig, und für die Aufrechterhaltung der normalen gastrointestinalen pH, Funktion und Motilität erforderlich.

Zusätzlich zu diesen Faktoren, ausreichende Mengen an Heu oder Verfütterung von Raufutter und Fütterung in regelmäßigen Abständen kann abweichendes Verhalten zu verringern, wie Tafel Zäune Kauen, Abschreiben oder Essen potentiell toxischen, Koliken erregenden Unkraut. Durch Überweidung, schlechte Zähne, Allergien, Verwendung (wie zum Stillstand gekommen, athletische Pferde) und Verletzungen, ist Weidehaltung nicht immer zur Verfügung, so ist es wichtig, ausreichend Raufutter auf diese Pferde, die durch alternative Quellen zur Verfügung zu stellen. Alternative Quellen sind Qualität Heu, Heu Würfel und gehackt, verpackt Futter.

Qualität und genügend Raufutter könnte verringern Chancen Ihrer Pferde-Entwicklung von Magengeschwüren und essen Sand oder Schmutz. Eine ausreichende Raufutteraufnahme ist viel wichtiger bei der Prävention von Sand Koliken als Kleie / Öl Maischen und psyillium Produkte. Denken Sie an die Masse Raufutter von 20 Pfund Heu im Vergleich zu 8 Unzen Psyllium, wie es durch den Darm bewegt. Pferde normalerweise einnehmen Sand, wie sie Getreide, Pellets oder Heu holen, oder wie sie sandigen Böden weiden ab. Absetzer, Jährlinge und manchmal Pflege Fohlen sind eher geneigt, Sand bevorzugt zu essen. Immer füttern Pferde in einer Umgebung, wo die Getreide, Pellets oder Heu fallen auf eine feste Oberfläche verlässt.

Wenn Sie außerhalb füttern, eine härtere Oberfläche (wie Gummimatten) unterhalb der Feeder arrangieren. Lassen Pferde nur in Weiden mit ausreichend Wachstum zu weiden, so dass die Aufnahme von Sand minimal ist.
Feed-Pferde Heu und Getreide vor Wahlbeteiligung, so dass sie nicht so hungrig, was verringern könnte sie das Gras mit den Sand Wurzeln aufzureißen. Mehrere klinische Anzeichen könnten Sie zu einer übermäßigen Einnahme Sand in Ihrem Pferd Spitze ab. In etwa einem Drittel der betroffenen Pferde entwickelt sich ein anhaltender Durchfall vor dem Einsetzen der Kolikerscheinungen. Der Sand ist grobkörnig und irritierend, die die Schleimhaut des Verdauungstraktes schleift, von Nährstoffen und Flüssigkeiten beeinträchtigen Absorption, was zu Durchfall zu entwickeln. Zuschläge & Zusatzstoffe, Futtermittelzusatzstoffe sind eine weitere Möglichkeit, das Auftreten von Koliken zu reduzieren, indem sie die Gesundheit des Verdauungs und Effizienz zu fördern. Probiotika (die «für das Leben» bedeuten) und Hefekulturen setzen Mikroorganismen im Darm, die Verdauung Effizienz und korrekte Ungleichgewichte zu verbessern, die vorhanden sein könnten.
Als Forscher mehr über Pferde-Verdauung, Probiotika und Hefekultur lernen werden zu einer verbesserten Gesundheit konsequent verbunden. die Diät-Änderung kann ein großer Faktor in Kolik Prävention sein. Abrupt Wechsel Getreidearten erhöhen das Risiko. Alle Veränderungen in der Ernährung sollte über fünf bis Zeitraum von sieben Tagen gemacht werden, um ein wenig mehr von der neuen Korn zu etwas weniger von der alten Korn Zugabe täglich. Dies ermöglicht eine ausreichende Zeit für den Verdauungstrakt und Mikroorganismen, die zu der neuen Quelle von Nährstoffen einzustellen. Wenn Pferde auf neue Weide eingeführt werden, gehen sie durch die gleiche Anpassungszeitraum wie bei Getreide. Nach 30 min ist Weidezeit am ersten Tag eine Stunde am zweiten Tag, und so weiter. Befruchtete Weiden mit üppigen, grünen Gräsern sind die gefährlichsten und Gras Koliken sowie Gras Gründer verursachen.

Schließen Sie die Tür
Colic, die durch Pferde Getreide übermäßiges Essen ist vermeidbar und Management-bezogenen. Machen Sie es unmöglich für Ihr Pferd in die Speiseraum zu erhalten, indem die Tür sicher verriegeln. Die Aufnahme von großen Mengen an Getreide kann den Verdauungstrakt zu überwältigen und zu zwei sehr schweren Bedingungen führen — Kolik und Hufrehe. Beides kann tödlich sein. Übermäßiges Essen Getreide kann mehrere Stunden dauern, bevor echte Symptome auftauchen, so zögern Sie nicht zu bekommen Equne GutFlush und diese mündlich sofort auf das Pferd zu verwalten. Rufen Sie den Tierarzt und lassen Sie ihn über die Situation bewusst sein, bei Follow-up benötigt wird.

Wenn Sie glauben, ist es notwendig, dann sollte der Tierarzt Medikamente verabreichen Darm Fähigkeit zu absorbieren potenziell lebensbedrohlichen Endotoxine zu reduzieren. Verdrehte Darms Twists (volvulus), Würger und Einschlüssen sind die bedrohliche Formen der Kolik.

In diesen Situationen wird keine Menge des Gehens helfen oder Equine GutFlush. Die einzige Behandlung ist eine Operation, die so bald wie möglich für eine gute Überlebenschance durchgeführt werden müssen.

Niemand weiß, was diese Formen der Kolik verursacht. Seit Jahren Pferdebesitzer dachte, es führte, wenn Pferde auf dem Rücken gerollt, aber die Forscher entdeckt, diese selten die Ursache ist, weil Ihr Pferd praktisch jeden Tag rollt. Die Forschung zeigt, dass, wenn Drehungen beteiligt sind, sie in der Regel auftreten, bevor das Pferd immer hinlegt und Brötchen. Mit anderen Worten, wenn das Pferd Operation erfordert und Sie darauf bestehen, es für mehrere Stunden vor dem Aufruf für tierärztliche Hilfe gehen, könnten Sie buchstäblich das Pferd zu Tode zu Fuß. Colic ist eine schwere, manchmal tödliche Situation, und jeder Pferdebesitzer will seine Chancen zu minimieren.

Erreichen Sie für eine Flasche Equine GutFlush als Ihre erste Verteidigungslinie Bauchschmerzen / Koliken zu behandeln.

EGFlush hilft bei der medizinischen Kolik s ein Pferd mitbringen s Körper wieder ins Gleichgewicht bei der normalen Kolik. Denken Sie daran, sagte ich eine medizinische Kolik nicht chirurgischen Es wird nicht helfen Pferde- s mit Eingeweiden, die verdrillt sind, Torsions-, geknotet, gebrochen, blockiert mit Objekten, Kies, Steine, Tumoren, übermäßige Sand oder mit massiven Krämpfen!

Sorgen Sie für ausreichende sauberes, frisches Wasser und täglich Elektrolyte. Geben Sie eine angemessene Menge an Qualität Raufutter, Probiotika und periodische Abführmittel. Trainieren Sie täglich, machen Futterumstellung langsam und prüfen, ob Sand alle zwei Wochen. Entwurmen auf einem regelmäßigen Zeitplan, füttern Pferde weg von sandigen Gebieten und haben immer gesperrt, dass Futtermittel Raum.
Zwar gibt es keine Garantien gibt, wird ein gutes Management helfen Ihnen, dieses erschreckende Problem zu vermeiden. Plus mit einer Flasche Equine GutFlush durch einen Händler heute anrufen für Ihr Pferd Abhilfe Regal. Sie wissen, wenn Sie es praktisch, halten Sie nie ein Problem die meisten Pferdebesitzer haben sagen, aber wenn Kolik jemals auftreten sollten Sie in der Lage sein, Ihr Pferd sofort zu helfen!

Equine GutFlush

Fast Acting — Trusted Ergebnisse

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS