Endometriose — NEJM, Anzeichen für Endometriose.

Endometriose — NEJM, Anzeichen für Endometriose.

Endometriose - NEJM, Anzeichen für Endometriose.

Endometriose

Diese Bewertung unterstreicht die Beteiligung von Östrogen und Entzündung bei der Entwicklung der Endometriose. Ein Feedback-Zyklus, in dem Prostaglandine und Aromatase-Aktivität im Vordergrund stehen können für die Persistenz von endometriotic Gewebe. Kenntnis dieses Zyklus hat wichtige Implikationen für die Behandlung von Endometriose.

Unterstützt teilweise durch Zuschüsse aus den National Institutes of Health (HD38691 und HD40093) und von den Freunden von Prentice.

Dr. Bulun berichtet Beratungsgebühren Empfang von Meditrina Pharmaceuticals, Glaxosmithkline und Novartis. Kein anderer potenzieller Interessenkonflikt relevant zu diesem Artikel berichtet.

Ich danke Dr. Sherman Elias für hilfreiche Diskussionen.

Informationen zur Quelle

Von der Abteilung für Reproduktionsbiologie Forschung, Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie Feinberg School of Medicine, Northwestern University, Chicago.

Adresse Nachdruck Anfragen an Dr. Bulun an der Abteilung für Reproduktionsbiologie Forschung, Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie Feinberg School of Medicine, Northwestern University, 303 E. Superior-St. Rm. 4-123, Chicago, IL 60611, oder bei s-bulun@northwestern.edu.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS