Endometriose — Die neueste Behandlung …

Endometriose — Die neueste Behandlung …

Endometriose - Die neueste Behandlung ...

Endometriose: Neueste Behandlungsmöglichkeiten

Dieser Artikel beschreibt die Symptome, Diagnose Der Prozess der Bestimmung, welche Bedingung ein Patient haben kann. und die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten für Endometriose Ein Zustand, in dem Gewebe, das normalerweise Linien der Gebärmutter (Uterus) einer Frau ist außerhalb der Gebärmutter oder in anderen Teilen des Körpers gefunden. sowohl medizinische und chirurgische Eingriffe einschließlich.

Endometriose — Inhalt

Einführung

Endometriose ist als das Vorhandensein von Gewebe, das eine Gruppe von Zellen mit einer ähnlichen Struktur und einer spezialisierten Funktion definiert. oder Zellen, die aus der Auskleidung der Gebärmutter die Gebärmutter. (Endometrium Die Schicht aus Gewebe der Gebärmutterschleimhaut.) An anderer Stelle im Körper. Es wird am häufigsten um die Gebärmutter Die Gebärmutter gefunden, wo die Einnistung des Embryos auftritt und der wachsende Fötus ernährt wird. und Ovarien weiblichen Fortpflanzungsorgane eine auf jeder Seite der Gebärmutter (Uterus) gelegen. Sie produzieren Eizellen (Eizellen) und Hormone in einem monatlichen Zyklus. aber es kann überall im Körper mit Ausnahme der Milz ein Organ befindet sich auf der linken Seite des Bauches befinden, die roten abgenutzte Blutzellen herausfiltert und andere Fremdkörper aus dem Blut. Im Ovar Endometriose kann Zysten enthält altes Blut flüssiger Form, die Sauerstoff und andere Substanzen durch den Körper transportiert, bestehend aus Blut in einer Flüssigkeit suspendierten Zellen. auch bekannt als Schokolade Zysten (eine Zyste Endometriomen, die gebildet wird, wenn Endometriumgewebe, die Membran, die die innere Schicht der Uteruswand bildet, in den Ovarien wächst.) aufgrund der Farbe des Inhalts. Wann ist es im Becken Die knöcherne Becken von den Hüftknochen und den unteren Wirbel der Wirbelsäule gebildet; Auch bezieht sich auf den unteren Teil des Bauches. Es kann der Darm einen gemeinsamen Namen für die große und / oder Dünndarm beeinflussen. und den Harnwegen Die Kanäle, die den Urin von den Nieren zur Außenseite des Körpers tragen. (Blase Das Organ, das Urin speichert. Und Nieren). Gelegentlich ist es in den Nabel oder Operationsnarben gefunden. Wenn das Gewebe aus der Auskleidung der Gebärmutter wird im Muskelgewebe aus Zellen gefunden, die zusammenziehen kann über die Bewegung zu bringen. Schicht des Uterus es Adenomyose genannt wird. Manchmal Endometriose und Adenomyosis kann zusammen in der gleichen Frau zu finden.

Das Gewebe der Endometriose blutet normalerweise zu der Zeit als Zeiten, ähnlich der normalen Endometriums. Diese Blutung wird angenommen, Reizungen verursachen und die Reaktion des Körpers auf eine Verletzung Entzündung. , Manchmal Schmerzen führt, von den umgebenden Geweben und auch Narben und Anhaften von Gewebe / Organe zueinander. Vernarbung im Becken verzerren kann das Becken zu Becken betreffen. Anatomie und dies kann dazu führen, Schwierigkeiten bei der Schwangerschaft. Tief endometriotic Gewebe kann manchmal kleine Klumpen bilden genannt ‘Knötchen’.

Die Symptome der Endometriose

Endometriose ist in der Regel bei Frauen im gebärfähigen Alter. Während einige Frauen mit Endometriose keine offensichtlichen Symptome haben andere erleben Schmerzen während der Menstruation das Vergießen der Auskleidung der Gebärmutter (Zeit), als Teil des weiblichen Fortpflanzungszyklus. (Dysmenorrhoe schmerzhafte Menstruation.), Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Dyspareunie Schmerzen von einer Frau während des Geschlechtsverkehrs erlebt.) Oder Schwierigkeiten bei der Empfängnis. Gelegentlich Schmerzen können während des gesamten Zyklus dauern. Zusätzlich zu diesen Endometriose klassischen Symptome können auch andere Symptome verursachen abhängig von der Lage. Zum Beispiel kann Darm Endometriose schmerzhaften Stuhlbewegungen verursachen, Verstopfung eine häufige Erkrankung, wo Stühle nicht so häufig wie normale oder Durchfall Wenn Darmentleerung häufiger übergeben werden, als sonst der Fall ist, oder wo die Fäkalien abnorm flüssig sind. und Bezogen rektale zum Rektum, den untersten Teil des Darms zum Anus führt. während der Menstruation Blutungen.

Die Diagnose der Endometriose

Die Symptome der Endometriose nützlich sein kann Verdacht der Endometriose in erhöhen, sind sie auf diese Bedingung nicht spezifisch. Ähnliche Symptome können von Frauen mit anderen Erkrankungen wie Reizdarmsyndrom oder entzündliche Erkrankungen des Beckens erlebt werden. Die klinische Untersuchung kann mit frühen Endometriose ganz normal, vor allem bei Frauen. Bei einigen Frauen kann es möglich sein, eine vergrößerte Ovar zu fühlen aufgrund endometriotic Zysten, Nodularität oder Vernarbung der Endometriose und einer nach hinten geneigt (retroverted) Uterus mit eingeschränkter Mobilität.

Diagnostische Untersuchungen umfassen in der Regel eine Becken (oft transvaginal) Ultraschall ein Diagnoseverfahren, bei dem sehr hochfrequente Schallwellen in den Körper geleitet werden und die reflektierenden Echos analysiert, um ein Bild der inneren Organe zu bauen — oder des Fötus in der Gebärmutter. Untersuchung. Ultraschalluntersuchungen sind sehr effektiv bei der Aufdeckung von ovarian in Bezug auf den Ovarien endometriotic Zysten, die aufgrund ihres Gehalts an altem Blut ein typisches Aussehen haben. In erfahrenen Händen erkennen eine Ultraschalluntersuchung kann auch die Einhaltung der Ovarien zwei kleine Organe, die Teil des weiblichen Fortpflanzungssystems, wo Eier oder Darm aufgrund Narben reifen. Allerdings müssen eine beträchtliche Anzahl von Frauen mit Endometriose keine Auffälligkeiten nachweisbar auf Ultraschalluntersuchungen. Becken- Magnetresonanz-Bildgebung Eine Technik zur Abbildung des Körpers, die elektromagnetische Wellen und ein starkes Magnetfeld verwendet. (MRT Abkürzung für Magnetresonanztomographie, eine Technik zur Abbildung des Körpers, die elektromagnetische Wellen und ein starkes Magnetfeld verwendet.) Test in bestimmten Situationen hilfreich sein können.

Die zuverlässigste Methode der Endometriose Diagnose ist eine Laparoskopie Keyhole Operation, die ein Instrument ein Laparoskop zu untersuchen, die Bauch- oder Beckenorgane genannt verwendet. (Endoskopische Untersuchung des Inneren des Teils des Körpers Bauch, die den Magen, Darm enthält, Leber, Gallenblase und anderen Organen.). Ein Endoskop einen schlauchartigen Betrachtungsinstrument, das in eine Körperhöhle eingeführt wird, um Störungen zu untersuchen oder zu behandeln. wird durch den Nabel unter Vollnarkose eingesetzt. Das gleiche endoskopische Ansatz kann auch für die chirurgische Behandlung von Endometriose verwendet werden.

Behandlung der Endometriose

Die Behandlung muss angepasst werden entsprechend den Patienten’s Symptome, Erwartungen und Umstände. Die Frau sollte in der Entscheidungsfindung beteiligt werden, wenn die entsprechende Behandlung wählen. Endometriose kann manchmal ein Zufallsbefund sein und keine Behandlung erforderlich sein kann, wenn die Frau völlig symptomfrei ist. Im Zusammenhang mit einer Gruppe von medizinischen Fachkräften mit verschiedenen Bereichen der Spezialisierung Wenn die Behandlung benötigt wird, ist es wichtig, eine multidisziplinäre zu haben. Ansatz, um sicherzustellen, dass die Frau den Zugang zu geeigneten chirurgischen oder medizinischen Behandlung Know-how hat, Schmerztherapie, psychologische Unterstützung und Fruchtbarkeit Beratung. Aus diesem Grund in vielen Ländern, darunter das Vereinigte Königreich gibt es einen Trend zur Festlegung Endometriose Zentren, in denen die Patienten alle diese Kompetenz an einem Ort zu finden. Diese Zentren haben in der Regel Gynäkologen mit fortgeschrittenem minimalen Zugang (Keyhole) Chirurgie Erfahrung, Dickdarm- und urologische auf die Harnwege betreffen. Chirurgen, die Fruchtbarkeit Spezialisten, Schmerz-Management-Spezialisten, Psychologen oder Berater, klinische Krankenschwester Spezialisten und manchmal kostenlose Medizin Praktiker.

Einige Frauen mit Symptomen, die auf der Endometriose können empirische Behandlung zu haben, um ihre Symptome zu kontrollieren mit Medikamenten wie ein anderer Begriff für Schmerztabletten Analgetika. oder die kombinierten oralen Kontrazeptivums Ein Begriff, etwas zu beschreiben, die eine Schwangerschaft verhindert. Pille. Wenn die Symptome, die mit diesem Ansatz ohne signifikante Nebenwirkungen dieser Medikamente zu verbessern wäre es vernünftig, mit ihm ohne eine etablierte Diagnose fortzusetzen. Allerdings Symptome bei manchen Frauen nicht verbessern, können andere signifikante Nebenwirkungen der Medikamente auftreten und einige können einfach nicht glücklich sein, Medikamente zu nehmen, ohne zu wissen, was die Ursache ihrer Symptome ist. In dieser Situation wäre es angebracht, eine diagnostische Laparoskopie zu betrachten. Wenn die Prozedur von einem Gynäkologen mit Erfahrung in der laparoskopischen ein Schlüsselloch chirurgisches Verfahren durchgeführt. Behandlung der Endometriose, wäre es wichtig, mögliche Behandlung zur gleichen Zeit zu diskutieren repeat Operation zu vermeiden.

Die chirurgische Behandlung der Endometriose

Die chirurgische Behandlung der Endometriose ist wahrscheinlich die effektivste Form der Behandlung. Es gibt Hinweise aus randomisierten kontrollierten Studien Studien, die Ergebnisse zwischen einem oder mehreren verschiedenen Behandlungen für eine Krankheit (oder in einigen Fällen vorbeugende Maßnahmen gegen diese Krankheit) und keine aktive Behandlung überhaupt zu vergleichen (die Placebo-Gruppe). Die Studienteilnehmer werden an die verschiedenen Gruppen auf Zufallsbasis zugewiesen. Kann zu RCT abgekürzt werden. dass die chirurgische Behandlung ist wirksam bei Schmerzen im Zusammenhang mit Endometriose zu verbessern. Vergleichende Studien zeigen, Verbesserung der Schmerzen oder der Lebensqualität in etwa 60-70% der Frauen nach der chirurgischen Behandlung der Endometriose. Die chirurgische Behandlung verbessert auch die Chancen der natürlichen Schwangerschaft den Zeitraum von der Empfängnis bis zur Geburt in Paaren, die Endometriose Unfruchtbarkeit haben. Eine Überprüfung von randomisierten kontrollierten Studien zeigte, dass etwa das 1,6-fache höher spontane Schwangerschaftsraten für die frühe Endometriose nach der Operation im Vergleich zu keiner Behandlung. Der Nachweis über die Wirksamkeit der Chirurgie in fortgeschrittenen Endometriose kommt aus retrospektiven Fall-Serie und es gibt keine randomisierten kontrollierten Studien.

Die Prinzipien der Endometriose Chirurgie sind Eliminierung von Endometriose, Trennung von Adhäsionen Eine abnormale Verbindung zwischen zwei Oberflächen des Körpers. und Wiederherstellung der normalen Beckenanatomie. Beseitigung der Endometriose können entweder durch Ausschneiden der Entfernung von einem Stück Gewebe oder ein Organ aus dem Körper erreicht. (Entnahme) oder Zerstörung der Läsionen. Es gibt eine Debatte unter den Chirurgen, ob Exzision oder Zerstörung ist besser. Zwei ähnliche randomisierten kontrollierten Studien nachgewiesen Überlegenheit der excisional Ansatz zur Behandlung von Eierstockzysten endometriotic. Patienten, die ihre Zysten hatten entfernt hatten bessere spontane Schwangerschaftsraten und geringere Rezidivraten im Vergleich zu denen, die ihre Zyste hatte abgelassen und die innere Oberfläche verödet. Es gibt einige Besorgnis über die reduzierte Funktion der Eierstöcke nach der Entfernung von Zysten, vor allem für Patienten, die später brauchen IVF In-vitro-Fertilisation. Befruchtung der weiblichen Fortpflanzungszelle (Eizelle) außerhalb des Körpers, vor der Implantation in den Uterus (Gebärmutter). (In-vitro-Fertilisation Fertilisation der weiblichen Fortpflanzungszelle (Eizelle) außerhalb des Körpers, vor der Implantation in die Gebärmutter (Uterus). Verkürzte zu IVF.) Behandlung. Es ist möglich, dass Ovarien, aus denen endometriotic Zysten entfernt wurden weniger Eier während der IVF produzieren kann. Gesamtschwangerschaftsraten scheinen jedoch nicht betroffen sein.

Im Gegensatz zur Behandlung von Eierstockzysten endometriotic, kleine kontrollierte Studien zeigten keine signifikanten Unterschiede zwischen Exzision und Kauterisation Optionen für die Behandlung von Endometriose frühen außerhalb der Ovarien. Für fortgeschrittenere Endometriose, insbesondere solche mit tief infiltrierende Endometriose, wie rectovaginal und Darm Knötchen ist es notwendig, die excisional Ansatz verwenden, da diese unmöglich wäre, effektiv mit Zerstörung Methoden zu behandeln.

Verschiedene Chirurgen verwenden verschiedene Techniken für die Zerstörung oder Entfernung der Endometriose. Zum Beispiel elektrische Diathermie, Laser oder Ultraschallenergie kann zu zerstören Endometrioseherde verwendet werden. In ähnlicher Weise Ultraschallenergie, Laser oder elektrische Diathermie kann Exzision Techniken verwendet werden. Es gibt keine Vergleichsstudien eine Energiequelle demonstriert ist besser als die anderen. Chirurgen verwenden in der Regel eine Methode, die sie am besten vertraut mit; das wichtige Prinzip ist es, dass endometriotic Läsionen sind vollständig und sicher beseitigt welche Methode verwendet wird.

Bei Endometriose Darm oder der Harnwege beeinflusst kann es notwendig sein, mit einem kolorektalen oder urologischen Chirurgen arbeiten mit dem geringsten Risiko von Komplikationen vollständige Exzision der Bedingung zu erreichen. Dies kann besonders hilfreich sein bei der Resektion der chirurgischen Entfernung eines Teils des Körpers Darm. oder Behandlung von Endometriose des Harnleiters Eine Röhre, die Urin aus den Nieren zur Blase führt. ist notwendig.

Medizinische Behandlung der Endometriose

Einige Frauen entscheiden medizinische Behandlung statt einer Operation; medizinische Behandlung kann auch notwendig sein, wenn die Symptome nach der Operation bestehen bleiben oder wenn die chirurgische Behandlung nicht möglich oder angemessen ist. Die am häufigsten verwendeten medizinischen Behandlungsansätze sind die kombinierte orale Kontrazeptiva, Levonorgestrel Intrauterin in der Gebärmutter System (Mirena®), Gonadotropin-Releasing-Hormon Eine Substanz von einer Drüse in einem Teil des Körpers erzeugt und durch das Blut zu den Organen oder Geweben gebracht, wo es eine Wirkung hat. Analoga (GnRHa) oder Gestagene (Progesteron Hormonderivate). Diese Optionen sind in der Regel gleich wirksam bei der Symptome der Endometriose zu steuern; jedoch tun sie es nicht beseitigen. Daraus ergibt sich die Wiederauftreten der Symptome nach Absetzen der Behandlung ist sehr verbreitet. Das Nebenwirkungsprofil dieser Arzneimittel variiert, und die Dauer sie verwendet werden können, hängt von deren Nebenwirkungsprofil.

Die kombinierte orale Kontrazeptiva und Mirena® gute Sicherheitsprofil haben, und sie sind zeitlich unbegrenzt nutzbar. Es gibt einige neue Beweise, dass Mirena® ist besonders als Ergänzung zur chirurgischen Behandlung wirksam.

GnRHa schalten die Ovarien vorübergehend, mit anderen Worten induzieren eine temporäre Menopause Die Zeit der das Leben einer Frau, wenn ihre Eierstöcke stoppen die Freisetzung einer Eizelle (Eizelle) auf einem monatlichen Zyklus ab. Aus diesem Grund führen sie in die Menopause Menopause In Bezug, die Zeit des Lebens einer Frau, wenn ihre Eierstöcke auf einer monatlichen Zyklus die Freisetzung einer Eizelle (Eizelle) zu stoppen. Symptome wie Hitzewallungen und Nachtschweiß, auf lange Sicht verursachen sie auch die Knochendichte Verlust. In ähnlicher Weise haben eine hohe Dosis Gestagene erhebliche Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme, Völlegefühl, Brustspannen und verminderte Libido Sexualtrieb. Nutzungsdauer daher für diese beiden Gruppen von Medikamenten muss beschränkt werden.

Eine kürzlich zusätzlich zu den medizinischen Behandlungsmöglichkeiten zur Behandlung von Endometriose ist Aromatasehemmer wie Arimidex oder Letrozol. Diese Medikamente können besonders hilfreich sein für eine kleine Gruppe von Frauen, die immer noch Symptome der Endometriose haben, nachdem die Zeit der Menopause, wenn eine Frau die Zeiten endgültig einzustellen.

Analgetika sind in der Regel ein wesentlicher Bestandteil der medizinischen Behandlung von Patienten mit erheblichen Schmerzen. Paracetamol, Codein, nichtsteroidale entzündungshemmende Jede Droge, die Drogen Entzündung wie Aspirin Eines der am häufigsten verwendeten Medikamente unterdrückt. Ibuprofen, Mefenaminsäure oder Diclofenac können alle für diesen Zweck verwendet werden. Einige Frauen profitieren von kostenlosen Behandlungsansätze, Veränderungen in der Ernährung und psychologische Unterstützung. Eingabe von Patienten Selbsthilfegruppen würden auch nützlich sein.

Endometriose und Behandlung der Unfruchtbarkeit

Einige Frauen mit Endometriose wird Fruchtbarkeit Schwierigkeiten erleben. Medical (hormonelle) Behandlung hat keinen Platz in der Behandlung von Endometriose Unfruchtbarkeit. Sie alle haben empfängnisverhütende Wirkung und würde verzögern Schwangerschaft; sie erhöhen nicht die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft nach einem der Abbruch der Behandlung.

Wie oben chirurgische Behandlung der Endometriose erklärt ist bekannt Chancen spontanes Schwangerschaft zu verbessern. Allerdings werden einige Patienten zusätzliche Fruchtbarkeitsbehandlung trotz Operation erforderlich. Wenn Beckenanatomie ist meist normal oder zu einer befriedigenden Normalität wiederhergestellt und die Eileiter Zwei Röhren, die die Eizelle aus dem Eierstock in die Gebärmutter transportieren. sind zum Patent (ungehinderte), künstliche Befruchtung Behandlung in Kombination mit Fruchtbarkeitsmedikamenten (Superovulation) wirksam zu sein, ist bekannt. Der Zweck der Superovulation Behandlung in dieser Situation ist die Anzahl der Eier höheren Schwangerschaftsraten zu erreichen, freigesetzt zu erhöhen. Dieser Ansatz trägt ein kleines Risiko einer Mehrlingsschwangerschaft.

Bei Patienten mit stark beschädigten Beckenanatomie, beschädigte Eileiter oder wenn Superovulation und intrauterine Insemination Behandlung fehlschlägt, wird in-vitro-Fertilisation Behandlung benötigt werden. Es gibt einige Diskussionen darüber, ob Frauen mit Endometriose haben eine geringere Chance auf Erfolg bei der IVF. Berichte aus einer Anzahl von Fruchtbarkeits Zentren weltweit legen nahe, dass die Endometriose ein Faktor sein kann, der IVF Erfolg reduziert. Allerdings sind die Daten von größeren nationalen Datenbanken wie dem Vereinigten Königreich menschliche Befruchtung und Embryologie Authority Datenbank deuten darauf hin, dass Frauen mit Endometriose haben ähnliche Ergebnisse zu Frauen ohne.

Schlussfolgerung

Die Endometriose ist eine potenziell chronischen Eine Krankheit von langer Dauer im Allgemeinen langsamen Veränderungen beteiligt sind. Bedingung, die einen erheblichen Einfluss auf eine Frau haben kann’Lebensqualität und Fruchtbarkeit. Ein multidisziplinärer Ansatz, der die Frau in den Mittelpunkt der Entscheidungsfindung stellen würde, ist die beste Methode zur Verwaltung. Individualisierte Behandlungen, die die Frau ansprechen würde’s Symptome, die Bedürfnisse und Erwartungen sind wahrscheinlich mehr zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen.

Haben Sie noch Fragen? Füllen Sie unser Kontaktformular aus und wir werden alles dafür tun, um zu helfen. Für weitere Informationen über Endometriose Endometriose in Großbritannien besuchen.

Key Referenzen

  1. Kennedy S, Berqvist A, Chapron C, D’Hooghe T, Dunselman G, Greb R, Hummelshoj L, Prentice A, Saridogan E. ESHRE Leitlinie für die Diagnostik und Therapie von endoemtriosis. Hum Reprod 2005; 20: 2698-2704
  2. Hart RJ, Hickey M, Maouris P, Buckett W. excisional gegen ablative Operation für ovarian endometriomata. Cochrane Database of Systematic Reviews. (2). CD004992 2008
  3. Jacobson TZ, Barlow DH, Koninckx PR pro Rektum. Olive D, Farquar C. laparoskopische Chirurgie für subfertility mit Endometriose. Cochrane Database of Systematic Reviews. (4). CD001398 2002
Für weitere Informationen über den Autor dieses Artikels, Berater Frauenarzt, Herr Ertan Saridogan. Klicken Sie bitte hier .

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS