Divertikulose — Symptome, Ursachen …

Divertikulose — Symptome, Ursachen …

Divertikulose - Symptome, Ursachen ...

Divertikulose Symptome, Ursachen, Diagnose, Ernährung, Behandlung und Operation

Leiden Sie an einer akuten Bauchschmerzen begleitet von Verstopfung, Übelkeit und Erbrechen? Wenn Sie sind, können Sie von Divertikulose leiden.

Was ist Divertikulose?

Bild 1 Divertikulose
Quelle picturesdepot

Es ist ein Zustand, in dem Gesundheits sacs oder Gewebebeutel aus den Darmwänden kommen. Dies ist ein sehr häufiges Problem bei älteren Menschen. In den USA allein leidet, etwa 10% der 40-plus Population von dieser Krankheit. Es wirkt sich die Hälfte aller Menschen über 60 Jahre alt sind. Es wird auch als «Divertikulose» bekannt.

Divertikulose Ursachen

Der Dickdarm in unserem Magen ist verantwortlich für die Ein- und Auslagern von Kot. In einer normalen Person sind der Stuhl oder Kot auf das Rektum durch den Darm transportiert. Die Muskelschichten im Darm drücken Sie den Stuhl durch den Darm. Wenn der Stuhl im Inneren des Dickdarms bewegt, bringt es Druck auf die Kolon Wänden. Als eine Person älter wird, macht diese konstanten Druck auf den Doppelpunkt Wände die Muskeln schwächer. Dies führt zu einem Sack oder Gewebe aus seinem Platz zu kommen. Ein einziger Sack wie diese verdrängt wird als Divertikel bekannt. Eine Gruppe von Säcken, die so herauskommen wird kollektiv Divertikel genannt. Die Sigmas wird oft dick und eng, weil dieser Säcke.

Die Divertikel sind über einen Zeitraum gebildet. Deshalb ist es in der Regel bei älteren Menschen festgestellt wird.

Divertikulose kann überall im Dickdarm auftreten. Es ist aber häufiger in der linken Seite des unteren Bauches. Dies ist, weil die Doppelpunkt ist hier schmalsten. Natürlich ist der Druck auf die Darmwand höchsten in diesem Bereich.

Divertikulose Symptome

Im Allgemeinen kommt Divertikulose mit ein paar Symptome oder gar keine Symptome. Die meisten Divertikulose Patienten weisen keine spürbaren Symptom. Aber wenn der Doppelpunkt wegen der Divertikel verdickt wird, kann es einige Symptome von Divertikulose sein mag:

Bauchschmerzen

Die meisten Divertikulose-Kranken erleben Schmerzen oder Krämpfe im linken unteren Bereich ihres Bauches. Diese bildet sich üblicherweise nach dem Stuhlgang. Manchmal Gas, das die Darmdruck senken kann und auch dazu beitragen, die Schmerzen zu lindern. In vielen Fällen stellt sich die Schmerzen nach der mit den Mahlzeiten und verringert sich nach einiger Zeit. Wenn es weiterhin besteht, wird eine klinische Untersuchung erforderlich.

Verstopfung

Viele Divertikulose Patienten leiden unter Verstopfung Probleme. Das Vorhandensein von geschwollene Säcke stört den reibungslosen Übergang von Hockern und schmerzhafte Ausscheidung verursachen. Der Patient führt im Allgemeinen tablettenförmige Hocker in solchen Fällen. Es wird oft von Magenbeschwerden wie ein kurzer Anfall von Durchfall gefolgt.

Völlegefühl

Menschen mit Divertikulose leiden oft unter einem aufgeblähten Magen wegen dieser Erkrankung.

Blutung

Blutungen treten in schweren Fällen Divertikulose. Der Patient ausscheidet kastanienfarbenen Kot, das Vorhandensein von Blut im Stuhl bedeuten. Es gibt plötzlich milde Krämpfe und ein Impuls, einen Stuhlgang zu haben. Wenn eine Menge Blut verloren ist, kann der Patient erfahren, Durst, Schwindel und Herzrasen. In einigen Fällen kann bewirken, dass der Schwindel der Patient ohnmächtig. In einem solchen schweren Bedingungen des Dickdarms Divertikulose Patienten müssen sofort ins Krankenhaus.

Divertikulitis

In bestimmten Fällen kann Divertikulose zu einer anderen Krankheit führen Divertikulitis genannt. In schweren Fällen sind Divertikulose und Divertikulitis sehr verwandt. Divertikulitis ist eigentlich eine komplizierte Form der Divertikulose, wenn eine der geschwollenen Beutel oder Divertikel Brüche und gibt Bakterien in ihnen enthalten sind. Die Bakterien sind von Vorteil für den menschlichen Körper, so lange sie in den Beuteln enthalten sind. Aber wenn sie ausgesetzt sind, infizieren sie den äußeren Teil des Dickdarms. Dies führt zu einer schweren Bedingungen wie Diverticulitis bekannt. Wenn der Patient Divertikulitis entwickelt, kann es zu schweren Problemen wie Blutungen, Fistel, Eiteransammlung in den Dickdarm Wände und teilweise oder vollständige Darmverschluss führen. Diese können eine Vielzahl von Symptomen wie Übelkeit, Fieber, Infektionen der Harnwege und mehr produzieren.

Divertikulose Diagnose

Diagnose von Diverticulosis wird allgemein mit Hilfe von Röntgen Tests und intestinale Untersuchungen durchgeführt. Ein flexibles Rohr als Koloskop bekannt ist, durch den Anus trat das Vorhandensein von Divertikel zu überprüfen. Einige Ärzte empfehlen eine Bariumeinlauf Test, eine Art von Röntgenuntersuchung, die muskuläre Projektionen in der Darmwand zeigt. Diese Tests werden von äußerst erfahrenen medizinischen Fachleuten durchgeführt.

Wenn der Patient von Blutungsproblemen leidet, empfehlen Ärzte eine Angiographie, die genaue Lage der Blutung zu kennen.

Andere häufige Tests an Divertikulose Patienten umfassen Computertomographie (CT), MRI und Bauch-Ultraschall.

Jedoch wird eine vollständige Diagnose der Divertikulose erfolgt durch Verschrauben der Anamnese berücksichtigt. Ärzte versuchen, auch über die Ernährungsgewohnheiten des Leidenden zu wissen, eine umfassende Behandlung zu bieten.

Divertikulose-Behandlung

Die Behandlung von Divertikulose beinhaltet keine medizinische Heilung, es sei denn der Fall schwerwiegend ist. Ärzte behandeln mild Divertikulose Probleme mit Änderungen der Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel. Eine ballaststoffreiche Ernährung ist bei solchen Patienten beraten. Faserergänzungen wie Serovera AMP 500, Hydrocil oder Metamucil werden gemeinhin als Heilmittel angeboten. Wenn die Patienten von Bauchschmerzen oder Blähungen leiden, krampflösende Medikamente wie Donnotal, Bentyl, Librax oder Levsin für Divertikulose Heilung eingesetzt.

Wenn der Patient Divertikulitis entwickelt, wird eine sofortige Bettruhe erforderlich. Der Doppelpunkt braucht Entspannung, für Erleichterung. In schweren Fällen ist eine stationäre Aufnahme erforderlich. Die intravenöse Antibiotika werden zur Verfügung gestellt der Patient zu lassen eine schnelle Genesung. Aber wenn die Bauchschmerzen oder Blutung zu stoppen weigert, Chirurgie für Divertikulose Patienten wird oft notwendig. Divertikulose Chirurgie umfasst den betroffenen Teil des Dickdarms und Wiederverbinden die gesunden Enden entfernen.

Divertikulose Diät-Nahrung

Die Diät für Divertikulose Patienten besteht im Wesentlichen aus ballaststoffreiche Lebensmittel. Fiber-reiche Nahrungsmittel halten den Stuhl weich. Auf diese Weise können der Stuhl leicht durch den Darm passieren. Es verringert den Druck auf den Doppelpunkt Wände und senkt Divertikulose Symptome. Einige gemeinsame Lebensmittel, die reich an Ballaststoffen sind:

  • Brot-
  • Getreide
  • Bohnen
  • Früchte — Äpfel, Birnen, Himbeeren und Pflaumen geschmort.
  • Gemüse — Kartoffel mit Haut, grüne Erbsen, Spinat, Kohlrabi und Winter Squash.

Divertikulose Patienten, die an Verstopfung leiden, werden auch Kleie als Heilmittel empfohlen. Die Betroffenen sollten idealerweise mindestens 3 bis 5 Gläser Wasser oder andere Flüssigkeiten zu trinken.

Divertikulose Lebensmittel zu vermeiden

Einige der Lebensmittel für Divertikulose-Kranken zu vermeiden sind:

  • Früchte Raw und getrocknete Früchte, Beeren und Rosinen.
  • Pflaumensaft
  • Kreuzblütler wie Blumenkohl, Kohl, Brokkoli usw.
  • Nüsse und Samen
  • Sellerie
  • Mais

Divertikulose Ernährung schließt auch Alkohol und extrem heißen oder kalten Flüssigkeiten. Diese reizen den Darm und verschlimmern die Symptome. Nahrungsmittel unverdauliche Ballaststoffe enthalten, sollten aus der Ernährung für Divertikulose Patienten gehalten werden.

Divertikulose Bilder

Divertikulose ist ein kompliziertes Darm-Problem. Gehen Sie durch hier zur Verfügung gestellt einige der Bilder eine klare Vorstellung über den Darm Erkrankung zu erhalten, die diese häufige Erkrankung verursacht.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Divertikulose symptome, Ursachen … 2

    Verdauungsstörungen Health Center Was ist Divertikulose? Divertikulose is a bedingung, sterben in der Wand des Kolons (Dickdarm), ideal für Beutel (Divertikel) Form Entwickelt. This Beutel Sind…

  • Durchfall Symptome, Ursachen und natürliche …

    Durchfall Quick Guide Durchfall und Verdauungsstörungen: Problem Lebensmittel zu vermeiden Diarrhoe Fakten Diarrhoe ist ein Anstieg in der Häufigkeit von Darmbewegungen, eine Erhöhung der…

  • Divertikulose Ursachen, symptome …

    Verdauungsstörungen Health Center Divertikulose Besteht aus drei bedingungen, sterben Entwicklung von kleinen Säcke oder Taschen in der Wand des Dickdarms umfassen sterben. einschließlich…

  • Fieberbläschen Ursachen, Symptome und … 19

    Lippenherpes: Ursachen, Symptome und Behandlungen Die Diagnose von Fieberbläschen Jeder, der einen Ausbruch der kalten Wunde wird leicht eine Wiederholung erkennen hatte. Leute, die denken,…

  • COPD — Symptome, Ursachen und Behandlung …

    COPD # 8211; Symptome, Ursachen und Behandlung Chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) ist eine chronische entzündliche Erkrankung der Lunge. Es bewirkt, dass das Hindernis in dem…

  • Hiatushernie Führer Ursachen, Symptome …

    Hiatushernie Was ist es? Eine Hernie tritt auf, wenn ein Teil eines inneren Organs oder Körperteil ragt durch eine Öffnung in einem Bereich, wo es nicht sollte. Eine Hiatushernie ist für die…