Die Suche nach Christian Reha-Zentren …

Die Suche nach Christian Reha-Zentren …

Die Suche nach Christian Reha-Zentren ...

eine christliche Drogen-Rehabilitationsprogramm zu finden,

Wo kann ich ein Christ medikamentöse Behandlung Programm finden?

Es gibt eine Reihe von Programmen, die geistige Führung mit Suchtbehandlung koppeln. Christian Führer von Gemeinschaften, darunter Priester und Minister, haben Informationen über die genehmigten Programme für die Gläubigen, und das Internet macht für das richtige Programm suchen wirklich einfach. Die meisten Programme, die einen christlichen Fokus bieten machen das klar online.

Inhaltsverzeichnis

Viele Menschen, die mit Drogen- oder Alkoholsucht zu tun versuchen, spirituelle Unterstützung zu entgiften und zu gewinnen versuchen.

Obwohl dies nicht für alle wahr, einige Leute finden Erholung leichter durch ihren Glauben Tradition verwalten.

Für Menschen, die Christen sind, gibt es eine Reihe von Programmen zur Verfügung, die für die Suchtbehandlung spirituelle Führung als Teil der Tragstruktur bereitzustellen. Da diese Programme helfen, können die Christen ihren Glauben an den schwierigen Prozess der Sucht-Reha anwenden, wurden sie in vielen Fällen gezeigt, so wirksam wie andere Behandlungsmöglichkeiten zu sein, vorausgesetzt, dass sie Standard-Behandlungsprotokolle sowie umfassen. Damit ein Glaubens-basierte Programm sehr hilfreich sein, um eine Person Erholung zu erreichen wollen, ist es wichtig, eine evidenzbasierte, um sicherzustellen, bietet das Programm zu finden und spirituelle Unterstützung, die am besten eines individuellen Bedürfnissen des Spiele

Gratis Kostenabschätzung

Finde heraus, ob Ihre Behandlung durch eine Versicherung gedeckt ist.

Die spirituelle Seite der Erholung

Für einige Menschen, zu Beginn der Vorstellung von ihrer Sucht zu behandeln, ist entmutigend. Hearing über die Schwierigkeit der Entgiftung und Entzug, und das unbekannte Ergebnis auf der anderen Seite gegenüber, können sie das Gefühl ängstlich und ängstlich zu verlassen. Im Jahr 2014, nach SAMHSA des (Substance Abuse und Mental Health Services Administration) National Survey on Drug Use und Gesundheit. nur etwa 1 Prozent der schätzungsweise mehr als 21 Millionen Menschen, die eine Behandlung für einen Drogenmissbrauch Problem erforderlich erhalten Spezialbehandlung. Die überwiegende Zahl derer, die nicht teilweise auf diese Befürchtungen zurückgeführt werden könnten.

Jene Leute, die einen starken religiösen Glauben haben, können ihre Angst von der Idee nachgelassen finden geistig basierte Behandlung haben. In der Tat zeigt eine Studie im Journal of Substance Abuse Treatment, dass eine deutliche Mehrheit der Teilnehmer Spiritualität geben ihnen ein Gefühl der Stärke in der Lage sein sich zu erholen sowie ein Gefühl von Sicherheit und Schutz während des Prozesses gutgeschrieben.

Vor diesem Hintergrund scheint es, dass, zumindest für einige Menschen, ein Reha-Programm hat, die ihren Glauben betont könnten sie mehr in der Lage fühlen, helfen bei der Behandlung zu suchen und erfolgreich zu sein, so dass es einfacher für sie, von ihrer Sucht zu erreichen Erholung.

Glaubens-basierte Behandlungsmöglichkeiten und Organisationen gibt es für eine Vielzahl von Glaubenstraditionen. Christen, Juden und andere geistig fokussierte Programme werden von denen der Glaube Tradition geglaubt, dass wirksamer als die Behandlung ohne geistige Fokus. Für die Christen, können sie am bequemsten Unternehmen Reha in einer Einrichtung fühlen, die ihre geistigen Fokus unterstützt und betont, einen zusätzlichen Schub der Voraussetzung, dass sie in der Lage, sich sicherer fühlen und sicher in sich zu bewegen Vergangenheit ihre Sucht kann helfen.

Der erste 12-Step-Rehabilitationsprogramm, Anonyme Alkoholiker (AA) wurde auf christlichen Prinzipien basiert ursprünglich, und im Laufe der Jahre hat es eine Hilfe für viele Menschen gewesen, ihre Sucht zu überwinden. Seit seiner Gründung in den 1930er Jahren hat, AA auf der ganzen Welt zu verbreiten, die Menschen in der Verfolgung der Nüchternheit Komfort und Gemeinschaft basiert zum Teil auf der Suche nach der Unterstützung einer höheren Macht finden zu helfen.

In ähnlicher Weise eine der bekannteren Organisationen für Nüchternheit ermutigend ist die Heilsarmee. die begann in den späten 1800er Jahren und bis heute bietet unter anderem Dienstleistungen, Glaubens-basierte Rehabilitation und Recovery-Programme durch die Erwachsenen Rehabilitation und Harbor Lights Programme. Heilsarmee-Zentren können in den Vereinigten Staaten und der ganzen Welt zu finden.

Seitdem haben viele ähnliche religiöse Gruppen entstanden, die helfen, eine Vielzahl von Programmen auf bestimmte Wege entlang des christlichen Glaubenssystem ausgerichtet zu schaffen und helfen, Trost zu spenden, ein Gefühl der Unterstützung, und ein System für eine Erholung, die Teilnehmer motiviert durch deren Verbindung mit dem von Jesus Christus versprach Heil.

Die Forschung zeigt, dass längerfristige Erholung leichter mit evidenzbasierte Behandlungen, einschließlich der medizinischen Entgiftung, stationäre Rehabilitation und Nachbehandlung Unterstützung durch Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen erreicht wird. Laut einem Artikel in der New England Journal of Medicine. evidenzbasierte Behandlung wird bevorzugt und von Experten empfohlen, die den Prozess von Drogen- und Alkoholsucht Behandlung untersucht haben.

Darüber hinaus gibt es Hinweise darauf, dass soziale und gemeinschaftliche Ressourcen Behandlung verstärken und damit zur langfristigen Erholung Ergebnissen beitragen können. Zum Beispiel zeigt eine Studie im Journal of Psychopharmaka, dass etwa ein Drittel der Menschen, die Drogen oder Alkohol-Reha durchgemacht und die in der Erholung für die langfristige Kredite, die Ergebnisse für die Teilnahme an einem 12-Punkte-Programm geblieben sind.

Zusammengenommen würde es scheinen, dass die Kombination von evidenzbasierten Behandlung mit der sozialen und gemeinschaftlichen Unterstützung eines christlichen Reha-Programm würde zum christlichen Glauben verpflichtet, ein höheres Maß an Unterstützung für Menschen zur Verfügung stellen. So, bezogen auf die individuellen Bedürfnisse und Überzeugungen, die Kombination von evidenzbasierten und Christian Ressourcen wäre eher zu langfristigen Erholung zu führen.

Wo suchen Sie nach Christian Treatment Centers

Um zumindest einem gewissen Grad existieren Christian Behandlungszentren und Reha-Programme überall in den USA. Als nur ein Beispiel dafür, über die Heilsarmee, erwähnt, umfasst Standorte in jedem Staat in den USA und in vielen Orten auf der ganzen Welt. Es schließt sich ein paar anderen großen christlichen Organisationen, die Reha von Drogenmissbrauch und Sucht zur Verfügung stellen.

Eine Möglichkeit, Christian Behandlungsprogramme zu finden, ist zu Christian Führer zu sprechen. Priester, Minister und andere Führer innerhalb einer bestimmten Kirche Person kann Informationen über Ressourcen verfügen, die für ihre congregants zur Verfügung stehen. Eine ähnliche Quelle von Informationen könnte der Dachverband der Kirche sein. Zum Beispiel, als Teil der katholischen Kirche, hat Catholic Charities Büros im ganzen Land, die Suchtbehandlung und Recovery-Services auf Grundlage der römisch-katholischen Glaubens. Durch ihre Webseite ist es möglich, für solche Einrichtungen in lokalen Bereichen zu suchen.

Als sekundäre Quelle, eine Reihe von Websites zu Christian-basierte Drogen-und Alkohol-Reha gewidmet stellen Listen von Organisationen, die diese Art des Glaubens-basierten Programm Behandlung.

Suche nach der richtigen Christian Treatment Program

Es gibt mehrere Quellen, die eine Person zu finden, die christliche Behandlungszentrum helfen könnte, die für sie richtig ist. Es ist wichtig, im Kopf das Niveau der Behandlung erforderlich zu halten, wie oben beschrieben, in der Auswahl eines Programms, das die Bedürfnisse des Einzelnen gerecht wird. Zum Beispiel, wenn Menschen, die bereits durch medizinische Entgiftung gewesen und suchen ein Programm, um sie zu halten stark durch Nachbehandlung Erholung, eine Selbsthilfegruppe oder 12-Step-Programm konnte die benötigte Unterstützung. Doch für diejenigen, die noch nicht den Behandlungsprozess begonnen haben, ein Programm, das evidenzbasierte Entgiftung und Therapie kombiniert mit christlichen Prinzipien, sowie die Nachbehandlung Christian Förderprogrammen, wäre eine gute Wahl zur Verfügung stellt.

Durch die Erforschung dieser Organisationen und der Suche nach dem am besten geeigneten Behandlungszentrum für das Niveau der Notwendigkeit in Einklang mit ihrem Glauben, Christen, die mit Sucht nach Drogen und Alkohol zu kämpfen haben — und ihre Familien — kann die geistige Führung, Stärke und Unterstützung zu helfen, benötigt finden sie erreichen langfristige Erholung und Wiederaufnahme Leben des Glaubens und der Hoffnung.

Holen Sie sich Hilfe heute

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS