Diagnostizieren Feline Augenproblemeye, Katzen- Augenprobleme.

Diagnostizieren Feline Augenproblemeye, Katzen- Augenprobleme.

Diagnostizieren Feline Augenproblemeye

Das Katzen-Auge sollte hell und klar sein. Augen, die nicht sind, können durch eine Infektion oder andere Bedingung betroffen sein. Wenn eine Katze ein Auge Problem hat, wird ein Tierarzt verschiedene Mittel verwenden, um den Zustand zu diagnostizieren.

Feline Eye Probleme und Symptome

Es ist in der Regel leicht zu sagen, wenn eine Katze, die ein Problem mit seinen Augen hat, wie es rot, entzündet und verursachen die Katze erscheinen viel zu schielen. Wenn eine Katze ein Auge Problem hat, kann er eine Menge Tränen produzieren oder sogar eine Entladung, die in der Farbe dick und gelblich ist. Weitere Indikationen eines Problems in dem Auge kann ein trübes Aussehen auf das Auge oder die Erscheinung, dass Teilchen in das Auge oder den Ecken davon haften. Manchmal ist der äußere Teil des Auges kann stumpf erscheinen oder man kann eine Bekanntmachung “dritte Augenlid über das Auge zu bewegen.

Häufige Augenprobleme, die bei Katzen auftreten gehören tränende Augen, Uveitis, Konjunktivitis (Rote Augen), Glaukom und Katarakt.

Diagnostizieren Feline Augenproblemeye

Es gibt mehrere Tests ein Tierarzt können Augenprobleme bei Katzen zusätzlich zur Verwendung eines Ophthalmoskops zur Diagnose, verwendet das Werkzeug in das Innere einer Katze zu sehen,’s Auge. Ein solcher Test ist ein Fluorescein-Färbung, die Fremdkörper finden, Geschwüre oder andere Schäden an der Hornhaut. Es kann auch einige Augeninfektionen und trockenes Auge erkennen. Fluorescein ist ein orange Farbstoff, der auf eine Katze angeordnet ist’s Auge. Das Auge wird dann sah unter einem blauen Licht. Alle Probleme im Auge wird in der Farbe unter dem Licht grün aussehen. Ein Tierarzt kann dann die Ursache des Auges Problem auf der Position, Größe und Form des Flecks auf Basis bestimmen.

Der Schirmer’s Test wird durchgeführt, wenn ein Tierarzt zu sehen muss, wenn eine Katze genug Tränen produziert. Der Test wird, indem man einen Teststreifen unter der Katze getan’s untere Augenlid und wird dort für eine kurze Zeit verlassen. Wenn der Teststreifen das Niveau der Feuchtigkeit in einer Katze entfernt’s Auge auf dem Papier angegeben werden, wie die Tränen der Streifen verursachen Farbe zu ändern.

Um zu testen, für Glaukom wird Augendruck gemessen werden, indem ein Tonometer verwendet wird. Es gibt zwei Möglichkeiten, um den Druck in einer Katze zu testen’Auge: die erste ist eine besondere Tonometers auf eine Katze zu platzieren’s Auge, um zu sehen, wie viel die Cornea Einzüge und das andere ist ein Tonometer haben einen schnellen Luftstoß gegen die Cornea schießen die Hornhaut Einzüge, um zu sehen, wie viel. Dieser Test verursacht keine Schmerzen zu einer Katze und dauert nur wenige Minuten. Wenn das Vorhandensein von Glaukom gefunden wird, wird ein Gonioskopie durchgeführt werden, um die Art des Glaukoms eine Katze hat zu bestimmen.

Veterinär Ophthalmologen haben Zugang zu vielen Tools, um Augenprobleme bei Katzen zu diagnostizieren. Allerdings sollte man nicht die Katze zu schließen vergessen’s regelmäßige Tierarzt in der Diskussion über die Katzen-’s die Gesundheit der Augen bei Problemen aufgrund einer zugrunde liegenden Erkrankung.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS