Diagnostik und Management …

Diagnostik und Management …

Diagnostik und Management ...

  • 1 Abteilung für Pädiatrische Gastroenterologie und Hepatologie, Dr. von Haunersches Kinderspital, Ludwig-Maximilians-Universität, München, Deutschland. sibylle.koletzko@med.uni-muenchen.de

Zitat

J Pediatr Gastroenterol Nutr. Aug 2012; 55 (2): 221-9. doi: 10,1097 / MPG.0b013e31825c9482.

Abstrakt

ZIELE: Diese Richtlinie gibt Empfehlungen für die Diagnose und Behandlung von vermuteten Kuhmilchproteinallergie (CMPA) in Europa. Es stellt einen praktischen Ansatz mit einem diagnostischen Algorithmus und basiert auf kürzlich veröffentlichte evidenzbasierte Leitlinien für CMPA.

DIAGNOSE: Wenn CMPA durch Anamnese und Untersuchung vermutet wird, dann strenge Allergenkarenz wird eingeleitet. Unter bestimmten Umständen (zB eine klare Geschichte der unmittelbaren Symptome, eine lebensbedrohliche Reaktion mit einem positiven Test für CMP-spezifische IgE) kann die Diagnose ohne Milch Herausforderung gestellt werden. In allen anderen Fällen ist eine kontrollierte orale Nahrungsmittelprovokation (offen oder blind) unter ärztlicher Aufsicht ist erforderlich, um die Diagnose von CMPA zu bestätigen oder auszuschließen.

Behandlung: Bei gestillten Säuglingen sollte die Mutter eine strenge CMP-freie Diät beginnen. Nicht gestillten Säuglingen mit bestätigten CMPA ein weitgehend hydrolysiertes Protein-basierte Formel mit nachgewiesener Wirksamkeit in geeigneten klinischen Studien erhalten sollten; Aminosäuren-basierte Formeln sind für bestimmte Situationen vorbehalten. Soja-Protein-Formel, wenn toleriert, ist eine Option, über 6 Monate alt. Ernährungsberatung und eine regelmäßige Überwachung des Wachstums sind obligatorisch in allen Altersgruppen erfordern CMP Ausgrenzung. Umwertung: Die Patienten sollten alle 6 bis 12 Monate neu bewertet werden, um zu beurteilen, ob sie Toleranz gegenüber CMP entwickelt haben. Dies wird dadurch erreicht, gt; 75% nach 3 Jahren und gt; 90% von 6 Jahren. Brachte oder übermäßig lange Nahrungs Eliminierungen sollte vermieden werden. Diese Beschränkungen können die Lebensqualität sowohl Kind und Familie, induzieren unsachgemäße Wachstum beeinträchtigen und unnötige Kosten im Gesundheitswesen entstehen.

PMID

22569527 [PubMed — indiziert für MEDLINE]

Voller Text

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Endometriose Management — Behandlung …

    Management Behandlung Modifizierte Versionen des Gonadotropin-Releasing-Hormon (GnRH) ein natürlich vorkommendes Hormon, das stoppt / unterdrückt den Menstruationszyklus. Die GnRH-Agonisten…

  • CDC — Management von Personen, die …

    Verwaltung von Personen, die eine Geschichte von Penicillin-Allergie Auf dieser Seite Keine bewährte Alternativen zu Penicillin zur Behandlung von Neurosyphilis, angeborener Syphilis zur…

  • Bewertung und Management von isolierten …

    Q. Eine 32-jährige gravida 1 Abs 0 Geschenke für eine Routine Ultraschall bei 21 Wochen Schwangerschaft. Ultraschall-Untersuchung zeigt, einseitige pelviectasis (Abbildung 1). Was ist die…

  • Cow — s Milchallergie — Management …

    Willkommen bei Aptamil Profi Diese Website ist nur für medizinisches Fachpersonal Aptamilprofessional.co.uk bietet Ernährungsforschung, medizinische Informationen und nützliche Werkzeuge für…

  • Data Management Fragebogen, Datenmanagementprobleme.

    Data Management-Fragebogen Manchmal nur einen Fragebogen ausfüllen verursachen können Sie über Probleme in einer neuen Weise zu denken. Auf die Frage, eine Frage zu beantworten, die vor Ihnen…

  • Clinical Trials Management Certificate …

    Überblick Entdecken Sie neue Möglichkeiten als klinischer Studien professionell angeboten Online -Das Programm wird in einem völlig Online-Format angeboten und dauert 14 Wochen abzuschließen….