Diabetes kann zu starkem Juckreiz führen … 2

Diabetes kann zu starkem Juckreiz führen … 2

Diabetes kann zu starkem Juckreiz führen ... 2

Diabetes kann zu starkem Juckreiz führen

Drähte

Verfasst am: 19 Juni 2012

Frage: Kann starkem Juckreiz sein eine Nebenwirkung für jemanden mit Diabetes, deren Blutzucker schlecht kontrolliert?

Antwort: Schlecht eingestellter Diabetes ist eine mögliche Ursache für unerklärliche Juckreiz ist. Genau wie Juckreiz Diabetes verursacht, ist nicht sicher, aber vorgeschlagen Ursachen diabetischer Nervenwurzelverletzungen, Stoffwechselstörungen von stark schwankende Blutzucker, und trockene Haut umfassen. Wenn dies die Ursache ist, sollte es mit einer besseren Anstrengungen zur Verbesserung der Blutzucker zu senken.

Das heißt, es gibt viele andere Ursachen für einen starken Juckreiz. Trockene Haut von Ekzem ist eine häufige Ursache, die ziemlich einfach zu behandeln, die mit Feuchtigkeitscremes und Steroid-Creme / Salbe. Cholestatische Leberkrankheit mit hohen Blutspiegel von Bilirubin ist eine weitere Ursache für einen starken Juckreiz. Eine normale Menge von Leberenzymtests wird dies auszuschließen. Entweder eine sehr langsame oder eine sehr schnelle Schilddrüse kann Juckreiz verursachen, so sicher sein, die Funktion der Schilddrüse zu überprüfen. Schwere chronische Nierenversagen kann auch aus der Anhäufung von Toxinen verursachen Juckreiz. Hohe Konzentrationen Blut Histamine aus einem Tumor der zirkulierenden kann Juckreiz verursachen, so sicher sein, einen Bluthistaminspiegel zu überprüfen. Leute, die eine Störung genannt Polyzythämie kann Juckreiz durch hohe Blutspiegel von Histamin-produzierenden Mastzellen erleben.

Bestimmte Krebsarten wie Karzinoid-Syndrom oder Hodgkin / Non-Hodgkin-Lymphom kann extreme Juckreiz verursachen, so dass diese müssen in Betracht gezogen werden. Parasitäre Infektionen sind eine weitere mögliche Ursache, vor allem nach den jüngsten Reisen in Endemiegebiete. Starke emotionale Stress / Angst ist ein interessanter Ursache für unerklärliche Juckreiz ich in meiner Praxis begegnet sind.

F: Mein Blutdruck Durchschnitte 120/60. Ich bin besorgt über die untere Lesen von 60 zu niedrig ist. Ich scheine nicht entleert werden, und frage mich, ob es ist, weil mein Druck zu niedrig ist. Gibt es etwas zu essen oder Vitamin ich nehmen kann es zu erhöhen?

A: Es gibt absolut nichts falsch mit Ihrem Blutdruck. In der Tat, 120/80 gilt das Äquivalent von 20-20 Vision zu sein; Ihr Blutdruck zu haben, sogar eine bessere Sicht als normal analog.

Was bedeuten diese Zahlen? Die erste, höhere Zahl (systolisch) ist der Druck des Blutes gegen die Arterienwände, wenn das Herz kontrahiert (z.B. 120). Es ist der maximale Druck erzeugt wird, wenn das Herz zusammenzieht, Blut aus, um den Körper zu senden. Die zweite, niedrigere Zahl (diastolisch) ist der Druck gegen die Arterienwände, wenn das Herz zwischen den Schlägen entspannt (z 80). Es ist der minimale Blutdruck wir sehen. Organe hängen von diesem maximalen Druck mit jedem Herzschlag für Blut mit Nährstoffen und Sauerstoff. Solange der Druck obere (systolische) ausreicht, ist der geringere Druck nicht wirklich wichtig.

Es ist wirklich ziemlich selten für ansonsten gesunde Menschen den Blutdruck zu haben, die zu niedrig ist. Sicher, mit hohem Fieber, Infektion oder Dehydrierung, Blutdruck kann zu niedrig, aber der obere Blutdruckmessung als auch niedrig sein würde erwartet. Für einige junge, gesunde Menschen, vor allem dünne junge Frauen, Blutdruck von 80-90 / 60-70 sind völlig normal. Wenn ein Blutdruck wirklich zu niedrig ist, werden die Leute fühlen sich ganz schwindlig oder Benommen jedes Mal, wenn sie aufstehen, und sie werden sich müde fühlen.

Ich würde die Suche nach anderen Ursachen Ihre Müdigkeit wie Anämie, eine träge Schilddrüse, niedriger Blutzucker, Depression, Nebenniere Insuffizienz, schlechter Schlaf oder eine Nebenwirkung eines Ihrer Medikamente zu erklären. Achten Sie darauf, zu diskutieren, wie Sie mit Ihrem Arzt zu fühlen.

Mitchell Hecht ist ein Arzt für Innere Medizin spezialisiert hat. Bitte senden Sie Fragen zu ihm: "Fragen Sie Dr. H," Box 767787, Atlanta, Ga. 30076. Durch das große Volumen an E-Mail erhalten haben, persönliche Antworten nicht möglich sind.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS