Diabetes Hautprobleme Sklerodermie …

Diabetes Hautprobleme Sklerodermie …

Diabetes Hautprobleme Sklerodermie ...

Diabetes Health Center

In diesem Artikel

Hautausschläge, Bumps und Blisterpackungen

  • Hautausschläge und Beulen: Allergische Reaktionen auf Nahrungsmittel, Insektenstiche. und Medikamente können Hautausschläge verursachen. Vertiefungen oder Unebenheiten auf der Haut. Es ist besonders wichtig für Menschen mit Diabetes für Hautprobleme zu überprüfen, wie Hautausschläge oder Beulen, in den Bereichen, in denen sie ihre Insulin injizieren.
  • Diabetische Blasen (Bullosis diabeticorum): In seltenen Fällen Menschen mit Diabetes Hautprobleme, wie Blasen entwickeln, die Brandblasen ähneln. Diese Blasen an den Fingern auftreten, Hände, Zehen, Füße, Beine oder Unterarme. Diabetische Blasen sind in der Regel schmerzlos und heilen auf eigene Faust. Diese Hautprobleme treten häufig bei Menschen, die schwere Diabetes und diabetischer Neuropathie. Ihr Blutzuckerspiegel unter Kontrolle zu bringen, ist die medizinische Behandlung für diese gesundheitlichen Zustand.
  • Disseminierte Granuloma anulare: Dieser Zustand der Haut verursacht scharf definiert, Ring- oder bogenförmigen Bereiche auf der Haut. Diese Ausschläge am häufigsten auftreten, an den Fingern und Ohren, aber sie können auf der Brust und Bauch auftreten. Der Ausschlag kann rot, rot-braun sein oder hautfarben. Medizinische Behandlung in der Regel nicht erforderlich ist, aber manchmal ein topisches Steroid Medikamente. wie Hydrocortison. Vielleicht hilft das.

Diabetes und bakterielle, Pilz-Infektionen

  • Bakterielle Infektionen: Es gibt verschiedene Arten von bakteriellen Infektionen häufig die Haut von Menschen mit Diabetes zu beeinflussen. Infektionen der Haut mit den Bakterien, wie Staphylococcus bekannt sind häufiger und ernster bei Menschen mit Diabetes, die nicht unter Kontrolle ist. Diese Bakterien können in Folge ‘kocht’, eine entzündete Knötchen aus einem Haarfollikel, die in den Bereichen auftreten können, wo Haarfollikel gereizt werden kann. Andere Infektionen gehören Gerstenkörner, die Infektionen der Drüsen der Augenlider sind und bakterielle Nagelinfektionen. Die meisten bakteriellen Infektionen erfordern medizinische Behandlung mit Antibiotika in Form von Pillen und / oder Cremes.
  • Pilzinfektionen: Ein Hefe-wie Pilz namens "Candida albicans" verantwortlich ist für viele der Pilzinfektionen Hautprobleme bei Menschen mit Diabetes verursachen. Insbesondere Frauen sind anfälliger für Infektionen mit diesem Pilz in der Vagina. Andere häufig gesehen Infektionsgebiete sind die Ecken des Mundes mit dem, was wie bekannt "Mundwinkelrhagaden," das fühlt sich an wie kleine Schnitte an den Ecken des Mundes. Pilz kann auch zwischen den Zehen und Fingern auftreten, in und in der Nägel (Onychomykosen). Dieser Pilz verursacht juckende, leuchtend rote Hautausschläge, die oft von winzigen Bläschen und Schuppen umgeben. Diese Infektionen die meisten treten oft in warmen, feuchten Hautfalten. Drei häufige Pilzinfektionen sind: Jock Juckreiz (rote, juckende Bereich an den Genitalien und die Innenseite der Oberschenkel), Fußpilz (wirkt sich auf die Haut zwischen den Zehen) und Tinea (ringförmige, schuppige Flecken, die jucken können oder Blister und erscheinen auf dem Fuß, Leiste, Brust und Bauch, der Kopfhaut oder der Nägel). Arzneimittel, die töten den Pilz sind in der Regel zur Behandlung dieser Infektionen benötigt. Eine seltene, aber potenziell tödlichen Pilzinfektion mit Mucormycosis ist bei Menschen mit Diabetes gesehen. Die Infektion beginnt in der Regel in den Nasenhöhlen und an die Augen und das Gehirn zu verbreiten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Diabetes und Hautprobleme, schlechte Hautprobleme.

    Probleme Diabetes und Haut Aktualisiert 7. Juni 2016 Diabetes kann alle Körpersysteme beeinflussen, aber oft die Verbindung zwischen Diabetes und Hautproblemen verpasst wird. Bis zu einem…

  • Diabetes Hautprobleme Sklerodermie … 9

    Diabetes Health Center If you Diabetes HABEN. ist es wichtig, mit der Krankheit bewusst auf Mögliche Ernsten Hautprobleme zu sein und anzeigen Ihren Arzt aufsuchen, das Problem Bevor außer…

  • Diabetes und Ihre Haut, Diabetes und Juckreiz.

    Diabetes Health Center In diesem Artikel Less-Common Bedingungen fortgesetzt. Digitale Sklerose: Aufgrund der schlechten Durchblutung wird die Haut auf den Zehen, Finger und Hände dick,…

  • Gemeinsame Baby Hautprobleme — ModernMom …

    Gemeinsame Baby Hautprobleme Ein Baby # 8217; s Haut ist in der Regel seidig weich # 8212; es kann aber auch holprig, rot, fleckige oder pickelig sein. Babys, vor allem Neugeborene, leiden…

  • Diabetes und Sinusitis, Diabetes Sinusitis.

    Geschrieben von DiabeTV — 17. Juni 2015 DIABETES UND SINUSITIS Chronische Sinus-Infektionen sind eine überraschend häufiges Gesundheitsproblem für viele Menschen. Nur in den Vereinigten Staaten…

  • Häufige Hautprobleme, häufige Hautprobleme.

    Häufige Hautprobleme Früher haben wir es nennen die kriechend crud —a bunt, jugendlich Etikett auf jedes Brutto-out das Pferd geschah Hautkrankheit zu haben (und nicht mit den…