Cystitis Symptome, Diagnose …

Cystitis Symptome, Diagnose …

Blasenentzündung

Blasenentzündung: Einführung

Blasenentzündung ist ein allgemeiner Begriff für eine Entzündung der Blase und möglicherweise die Harnröhre, die mit oder ohne einer Infektion der Harnwege auftreten können. Meistens Blasenentzündung durch eine Blaseninfektion verursacht.

Blasenentzündung durch eine Harnwegsinfektion verursacht wird, ist das Ergebnis ein Eindringen von Bakterien in die Blase. Normalerweise sind die Blase, Harnröhre und der Rest der Harnwege steril und enthalten keine Bakterien oder anderen Mikroorganismen. Cystitis kann auftreten, wenn Bakterien in die Blase von außerhalb des Körpers durch die Harnröhre zu erhalten. Bakterien können auch aus anderen Teilen des Körpers kommen und Blasenentzündung verursachen, indem sie durch den Blutstrom reisen. Bei Männern, Blasenentzündung kann auch von einer entzündeten Prostata oder eine vergrößerte Prostata verursacht werden. Blasenentzündung können auch durch die Exposition der Genitalien zu parfümierte Seifen oder Schaumbäder verursacht werden, die die Harnröhre reizen können.

Cystitis Ergebnisse in Symptome, wie die Notwendigkeit, Urin in Eile (Dringlichkeit) Gefühl und produzieren nur geringe Mengen an Urin. Die Symptome können zwischen Individuen in ihrer Intensität variieren. Für weitere Informationen über Symptome, um die Symptome einer Blasenentzündung verweisen.

Unbehandelte Blasenentzündung, die durch eine Infektion der Harnwege verursacht wird, kann zu potenziell schwerwiegenden Komplikationen bei manchen Menschen führen. Dazu gehören Pyelonephritis. Nierenversagen und Sepsis. Unbehandelte Blasenentzündung kann zu Problemen mit einer Schwangerschaft, wie Frühgeburt führen auch und ein niedriges Geburtsgewicht Baby.

Zystitis tritt häufiger bei Frauen als bei Männern, weil die Harnröhre bei Frauen kürzer ist als eine Männer Harnröhre. Dies macht es einfacher für die Bakterien in den weiblichen Harnblase zu erhalten. Frauen, die sexuell aktiv sind, die Membranen für Geburtenkontrolle verwenden, und / oder sind nach der Menopause, sind einem erhöhten Risiko für eine Blasenentzündung durch eine Harnwegsinfektion verursacht.

Bestimmte andere Populationen sind auch ein höheres Risiko für die Entwicklung Zystitis. Dazu gehören ältere Menschen und Menschen mit einer Geschichte von Nierensteinen. Nierenkrankheit. oder chronischen Erkrankungen, die das Immunsystem, wie HIV / AIDS und Diabetes beeinflussen. Menschen, die einen Dauerkatheter in die Blase haben, sind ebenfalls in Gefahr.

eine Diagnose einer Blasenentzündung zu machen beginnt mit einer gründlichen persönliche und familiäre Anamnese, einschließlich der Symptome und eine körperliche Untersuchung abgeschlossen. Es enthält auch eine Harnanalyse Test durchgeführt wird, die auf das Vorhandensein von Eiter, weißen Blutzellen überprüft und Bakterien im Urin, die durch eine bakterielle Infektion verursacht Cystitis zeigen. Wenn eine Infektion vorliegt, wird eine Urinkultur und Empfindlichkeit in der Regel durchgeführt, um die genaue Mikroorganismus zu finden, der die Infektion verursacht, und die effektivste Antibiotikum, um zu bestimmen, um es zu behandeln.

Eine Diagnose der Blasenentzündung kann leicht übersehen oder für bei älteren Menschen verzögert werden, weil die Symptome angenommen werden kann, auf Grund anderer Bedingungen, wie Inkontinenz oder Alterung zu sein. Weitere Informationen über Fehldiagnose finden Sie unter Fehldiagnose von Blasenentzündung.

Mild Cystitis, die mit Komplikationen einher, wie Pyelonephritis nicht. wird in der Regel mit drängen Flüssigkeiten und trinken mindestens acht acht Unzen Gläser Wasser pro Tag behandelt. Menschen, die zu Parfums und Schaumbad Produkte empfindlich sind, wird empfohlen, ihre Verwendung einzustellen. Medikamente können verschrieben werden, wenn eine zugrunde liegende bakterielle Infektion der Harnwege ist die Blasenentzündung verursachen. Weitere Informationen zur Behandlung finden Sie unter Behandlung von Blasenentzündungen. Mehr »

Blasenentzündung: Blasen-Infektion oder Entzündung. Nähere Informationen über die Symptome. verursacht. und Behandlungen von Cystitis sind unterhalb erhältlich.

Blasenentzündung: Breitere Verwandte Themen

Medizinische Geräte & Artikel:

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Cystitis Symptome bei Hunden, Blasenentzündung bei Welpen.

    Cystitis Symptome bei Hunden Cystitis, die auch als eine Blasenentzündung bekannt, ist eine Erkrankung, die Eckzähne jeden Alters beeinflussen kann. Es häufiger betroffen Frauen. Das…

  • Dog Cystitis Symptome, Blasenentzündung bei Welpen.

    Dog Cystitis Cystitis bei Hunden bezieht sich auf eine Entzündung, die in den Hund auftritt s Harnblase. Es könnte jede Erkrankung umfassen, die die Entzündung verursacht. Diese Bedingung ist…

  • Gonorrhoe Symptome, Diagnose …

    Tripper Gonorrhoe: Einführung Gonorrhoe ist eine häufige Art von sexuell übertragbaren Krankheiten. Gonorrhoe ist das Ergebnis einer bakteriellen Infektion des Gebärmutterhalses bei Frauen oder…

  • Pilzinfektionen Symptome, Diagnose …

    Pilzinfektionen Pilzinfektionen: Einführung Pilzinfektionen sind Infektionen, die durch einen Pilz verursacht, eine Art von Mikroorganismus ist. Einige sehr häufige Arten von Pilzinfektionen…

  • Herpes Simplex — Symptome, Diagnose …

    Herpes simplex Referenz von A.D.A.M. Zurück nach oben Ursachen Es gibt zwei Stämme von Herpes-simplex-Viren: Herpes simplex Virus Typ 1 (HSV-1) wird in der Regel mit Infektionen der Lippen,…

  • Durchfall — Symptome, Diagnose …

    Durchfall Diarrhoe wird als häufige Durchgang von wässrigen, weicher Stuhl definiert oder auf Reisen, mehr als drei flüssigen Stuhlgänge täglich. Diarrhoe tritt auf, wenn nicht genug Wasser aus…