Crochet Kragen — Mousquetaire …

Crochet Kragen — Mousquetaire …

Crochet Kragen - Mousquetaire ...

Freie Weinlese-Häkelarbeit-Muster:

Alle Sorgfalt wurde dieses Muster in der ursprünglichen Form zu präsentieren gegeben. KnitHeaven ist nicht verantwortlich für Fehler.

Mousquetaire Häkelkragen.

MATERIAL. .—Große Ausstellung Preis Bockskopf Häkeln Baumwolle, Nr 40. Penelope Haken ‘Brooks, No. 5.

Machen Sie eine Runde Schleife, arbeiten 8 Doppel in der Schleife.

2. Runde: Arbeit 2 Doppel an der Spitze von jeder der einen Doppel der letzten Runde wiederholen Runde.

3.: Die gleiche wie im letzten, und nachdem Sie gearbeitet Runde haben, schlicht eine um die Runde zu bilden. (Sie sollten 32 Schleifen in der Runde haben).

4.: Ch. 3, Chance vertan 1, Arbeit 1 Alt; CH. 5, arbeiten 1 Höhen in der gleichen Schleife wie zuvor; CH. 3 Miss 1, Arbeit 1 Doppel in der nächsten Schleife wiederholen Runde, befestigen ab.

5.: Arbeits 3 Höhen in der Mitte von fünf ch. der letzten Runde; CH. 3, arbeiten drei Höhen in der gleichen Schleife wie zuvor; CH. 2, und wiederholen Sie rund, Ebene 1 und befestigen Sie mit ihm, vervollständigen die Runde.

Arbeiten Sie 4 Runden mehr, das gleiche für jeden scollop oder 32 für den Kragen, dann arbeiten Sie 18 der folgenden Muster für das Blatt:—

Machen Sie eine Kette von 40 Schleifen, drehen sich zurück und arbeiten sie in Stäbchen, wieder ein.

2. Runde: Arbeit 2 Ebene und 2 Doppel für den Stiel Teil des Blattes; dann ch. 2, verpassen 2 und arbeiten 1 Höhen, bis Sie zum Ende kommen; dann ch. 3 und ein Höhen am Ende arbeiten; Arbeit der anderen Seite die gleiche, um beide Seiten zu machen, zu entsprechen; CH. 2 zurückdrehen.

3.: Work 2 Ebene im 2 ch. der letzten Runde, dann ch. 3, verpassen die 2 ch. der letzten Runde, und die Arbeit 1 Höhen an der Spitze des 1 Höhen der letzten Runde; Wiederholungsrunde, und die Arbeit 2 Ebene am Ende, Kap. 2 zurückdrehen.

4.: Work 2 Ebene in den beiden ch. der letzten Runde, Kap. 3, Miss 2, Arbeit 1 Höhen, dann ch. 4 und Arbeit 2 Alt an der Spitze des 1 Höhen der letzten Runde wiederholen Runde mit dem ch. 4, und die Arbeit 2 Alt an der Spitze des 1 Höhen der letzten Runde, beide Seiten machen zu entsprechen, den Faden abschneiden.

5.: Ch. 12 für den Stiel des Blattes, Ebene 1 in den ersten vier Ketten der letzten Runde, dann ch. 4 und Ebene 1 in der Mitte jeder der vier Ketten rund um das Blatt; arbeiten dann die letzten acht Ketten doppelt für den Stiel, der das Blatt vervollständigt; machen die Anzahl der Blätter erforderlich, dann die Blumen kommen und Blätter zusammen, wie in der Abbildung gezeigt, mit einer Nadel und Faden häkeln.

Mousquetaire Häkelkragen.

Dann arbeiten die folgende Band entlang dem Halsteil des Kragens—übergeben Sie den Haken durch die beiden Enden des Stiels Teil des Blattes, und Ebene 1, Kette 40, und wiederholen Sie bis zum Ende, wieder ein.

2. Reihe: Ch. 4, verfehlen 2 und Ebene 1; wiederholen bis zum Ende, wieder ein. 3. Platz: Ch. 4, Ebene 1, in der Mitte der vier Ketten der letzten Reihe, wiederholen Sie bis zum Ende, wieder ein. 4.: Arbeits 3 Höhen im Zentrum von 4 Ketten der letzten Reihe; CH. 2, und wiederholen Sie bis zum Ende, wieder ein. 5.: Ch. 3, Ebene 1, in der Mitte der ersten 2 Kette der letzten Reihe; wiederholen bis zum Ende, wieder ein. 6.: Ch. 2, Ebene 1 in der Mitte der 3-Kette, der letzten Reihe; wiederholen bis zum Ende, befestigen aus, die den Bund abgeschlossen ist.

RAISED ROSE Häkelkragen.

MATERIAL. .—Brooks ‘Great Exhibition Preis Bockskopf Häkelgarn, No. 40, und Penelope Crochet Hook, No. 5.

Dieser Kragen wird in Portionen gemacht und trat zusammen mit Nadel und Faden oder arbeitete zusammen mit einer Ebene auf Wunsch des Arbeitnehmers.

Zur Bildung der ROSE.—Machen Sie eine Kette von 8 Loops, Ebene 1, um eine Runde zu bilden, ziehen weg.

RAISED ROSE Häkelkragen.

2.: Arbeit 1 Alt, Kap. 3, wiederholen rund, glatt 1, und befestigen Sie aus; Sie sollten sieben Höhen in der Runde haben.

3.: Ebene 1 an der Spitze des 1 Höhen der letzten Runde, arbeiten 8 Höhen in der 3 ch. der letzten Runde, Ebene 1 am oberen Rand der nächsten 1 Höhen der letzten Runde, wiederholen Sie in den gleichen 1 Höhen rundum, befestigen ab.

4.: Arbeit 1 Höhen an der Spitze der 1 Ebene von letzten Runde Kette 6, wiederholen rund, glatt 1 an der Spitze des 1 Höhen um die Runde zu bilden, ziehen weg.

5.: Ebene 1 an der Spitze des 1 Höhen der letzten Runde, arbeiten 8 Höhen in den 6-Kanal. der letzten Runde, Ebene 1 am oberen Rand der nächsten 1 Höhen der letzten Runde nach wie vor in der gleichen Schleife wiederholen, wiederholen Runde, befestigen ab.

6.: Arbeit 1 Höhen an der Spitze der 1 Ebene letzten Runde, Kap. 9, wiederholen rund, glatt 1, befestigen aus.

7.: Ebene 1 an der Spitze des 1 Höhen der letzten Runde, arbeiten 10 Höhen in der 9-ch. der letzten Runde, Ebene 1 am oberen Rand der nächsten 1 Höhen der letzten Runde, wiederholen Sie in der gleichen Schleife nach wie vor für alle.

8.: Arbeit 1 Höhen an der Spitze der 1 Ebene letzten Runde, Kap. 12, wiederholen rund, glatt 1, befestigen aus.

9.: Ebene 1 an der Spitze des 1 Höhen der letzten Runde, arbeiten 13 Höhen in der 12-ch. der letzten Runde, Ebene 1 in der 1 Höhen der letzten Runde wiederholen Runde.

10.: Ch. 5, Miss 2, Ebene 1, wiederholen um jede Falte der Rose.

11.: Ch. 5, Ebene 1 in der Mitte des 5-ch. der letzten Runde wiederholen Runde; befestigen ab, was die Rose vollendet; Sie benötigen 7 dieser Blumen den Kragen zu bilden, und 6 der folgenden Möglichkeiten:—

LARGE RUNDEN.—Machen Sie einen runden Schleife, die eine Größe von O und arbeiten 30 Höhen in der Runde Schleife.

2. Runde: Ch. 19, Miss 5, Ebene 1, wiederholen Runde.

3.: Arbeiten Stäbchen in jeder Schleife rundum.

4.: Ch. 5, Miss 2, Ebene 1, wiederholen Runde.

5.: Ch. 5, Ebene 1 in der Mitte des 5-ch. der letzten Runde wiederholen Runde.

6.: Ch. 4, Ebene 1 in der Mitte des 5-ch. der letzten Runde wiederholen Runde.

7.: Ch. 3, Ebene 1 in der Mitte des 4 ch. der letzten Runde, wiederholen Runde, befestigen ab, was die Runde abgeschlossen ist; Sie arbeiten dann 74 der folgenden Möglichkeiten:—

SMALL RUNDEN.—Machen Sie einen runden Schleife, die eine Größe von O und 21 arbeiten, doppelt in der Runde Schleife.

2. Runde: Ch. 9, Miss 2, Ebene 1; Wiederholungsrunde; Sie sollten 7 Lose der 9-Kette in der Runde haben.

3.: Gleichstrom- in jeder Schleife rundum, die die Runde abgeschlossen ist; Sie benötigen jetzt 14 der folgenden Möglichkeiten:—

MUSTER FÜR BLATT.—Machen Sie eine ch. von 12 Loops, zurückdrehen, und die Arbeit, die 12 Schlaufen Gleichstrom-

2. Runde: Ch. 2 3, miss, arbeiten zwei Höhen in 1 Schleife wiederholen bis zum Ende, und am Ende Schleife ch. 3, Arbeit 2 Alt, arbeiten auf der anderen Seite das gleiche, mit dem Violingegenüber, die Höhen und 3 ch. am Ende, Ebene 1 am Ende Schleife befestigen ab.

3.: Ebene 1 in der Mitte des ersten 3 ch. der letzten Runde, Kap. 3, Arbeit 1 Höhen an der Spitze der ersten Höhen der letzten Runde, Kap. 2, arbeiten 1 Höhen an der Spitze der nächsten Höhen der letzten Runde; Sie wiederholen rund um das Blatt mit 3 ch. gegenüber dem 3 ch. der letzten Runde und zwei Höhen an der Spitze der 2 Alt der letzten Runde mit 2 ch. zwischen ihnen, beide Seiten arbeiten zu entsprechen, zurückdrehen.

4.: Ch. 4 und Ebene 1 in jeder Partie von der Kette der letzten Runde, befestigen ab, was das Blatt vervollständigt; Sie arbeiten dann einen Stiel auf jedes Blatt wie folgt: ch. 5, Arbeits 1 Höhen in der Mitte der Kette um zwischen dem Rand und der Mitte, Arbeit 1 Höhen auf der anderen Seite, drehen Sie das gleiche zurück und arbeiten, um die 5-Ketten Ebene, befestigen ab, was den Stiel vervollständigt; nachdem die Anzahl jedes Abschnitts erforderlichen Arbeiten und sie miteinander zu verbinden, wie in der Abbildung dargestellt ist, arbeiten Sie ein Band für den Hals-Teil des Kragens, wie folgt:—

Arbeit ein paar Ebene am Ende, dann ch. 10 und 1 Höhen arbeiten, wo es eine Höhen erfordert, und ein Doppel, wo es eine doppelte, und eine Ebene im Zentrum der Halme und Runden erfordert, wie Sie die Stiche im Stich zu sehen, so dass sie an die Form liegen lassen des Halses.

2. Reihe: Ch. 2, Miss 2, Arbeit 1 Höhen, bis zum Ende wiederholen, zurückdrehen.

3. Platz: Ch. 2, Arbeit 1 Höhen an der Spitze der Höhen der letzten Zeile, bis zum Ende wiederholen, zurückdrehen.

4.: D. C. befestigen aus, die den Bund abgeschlossen ist.

Spitzem Kragen.

Spitzem Kragen.

MATERIAL. .—Brooks ‘Great Exhibition Prize Bockskopf Häkeln Baumwolle, Nr. 48

Dieser Kragen wird erreicht, indem die offenen Saum Arbeit begonnen somit: 2 ch. 3 Miss, 1 s.d.c. 2 ch. verpassen 1 s.d.c. X 2 ch. 1 Miss, 1 Gleichstrom- X 3 mal, dann 2 ch. 1 Miss, 1 s.t.c. dann verwenden Sie die T. C. und schließlich die lange T.C. für die breitesten Teile, und allmählich abnimmt, um s.c. Am Ende. Auf der Innenseite von diesem, wie viele Halbkreise wie die Gravur zeigt: So, 1 s.c. 1 s.d.c. 1 Gleichstrom- 2 T. C. 1 Gleichstrom- 1 s.d.c. 1 s.c. .; die Rosen in der Nähe des Halses dann arbeitete und schloss sich an ihren Plätzen zu diesen Kreisen werden kann. Die länglichen Blüten werden dann in der Mitte durchgeführt, beginnend mit einer Kette, arbeitete in s.c. eine Runde Gleichstrom- auf dieser und einer Reihe von Schleifen rundum. Verbinden Sie diese Blumen auf ihren Plätzen; machen dann die Rosen, aus der Gravur arbeiten, die die beste Führung ist, diese miteinander verbinden, und den länglichen Blüten und schließlich arbeiten den Hals mit den gepunkteten Balken wie in der Gravur gesehen.

POINT KRAGEN IN HÄKELN.

MATERIAL. .—Große Ausstellung Preis Bockskopf Häkeln Baumwolle, Nr 48. Penelope Haken ‘Brooks.

Jede der Reihen in diesem Kragen, groß und klein, werden separat durchgeführt, mit dem Kreis in der Mitte beginnen und machen die sechs Blätter um ihn herum. Jede Rose ist mit den anderen verbunden zu werden, wo es in der Gravur angezeigt wird, und an der Stelle von zwei der Blütenblätter der größten sind drei kleinen Schleifen, die dazu dienen, es mit dem Rand zu verbinden. Alle Sätze von Rosen für die Länge des Kragens erforderlich ist getan, die vergitterten Kante folgt, die Kleeblätter wird daran gearbeitet, wo sie auftreten, und die Rosen werden, um es in ihren richtigen Plätzen verbunden. Auf dieser Linie wird ein weiterer alternativer enge und offene Quadrate gemacht, und dann einen Punkt Rand, ähnlich wie man bereits in diesem Band gegeben. Der Boden, von Ketten, arbeitete wieder in rutsch Stich mit gelegentlichen picots ist, getan zu werden, wenn die Band für den Hals zu bilden. Die Kragen sollte ein wenig größer ist als die Gravur eingearbeitet werden.

POINT KRAGEN IN HÄKELN.

Crochet Kragen

Crochet Kragen.

Beginnen Sie mit den geraden Kanten Figuren, und dann machen die Verbindungsstücke zwischen. Die vier Quadrate mit Halb Sterne an beiden Enden des Kragens und auf der rechten Seite und links von der Mitte Platz, haben ihren vier Seiten alle gleich, während die drei Figuren in der Wellenschliff sind eher schmaler auf der äußeren als auf der Innenseite, wo sie kommen an die Stiftung.

Innere Quadrate: 1. Reihe-4-Kette, schließen Sie den Ring; 5-Kette, * 1 Höhen auf dem Ring, 2-Kette; wiederholen 6 mal von * und befestigen Sie den Faden in die 3. Kettenstich.

2. Reihe-1-Kette, 3 Ebene über 2-Kette; 1 Ebene über die einzelnen Höhen.

3. Reihe-8-Kette, * 1 Höhen auf jeder Höhen der ersten Reihe, 6 Kette. Wiederholen 6mal von * = 8 trebles in allen, auch den ersten Kettenstiche.

4. row- * 10-Kette; Rückkehr über die Kettenstiche: 1 Ebene, 1 halb Höhen, 4 Höhen, 1 halb Höhen, 1 Ebene, verbinden sie mit dem ersten Kettenstich = auf der 6-Kette der 3. Reihe: ** 1 Ebene, 1 halb Höhen, 1 Alt , 3 Doppel Drillinge, 1 Höhen, 1 halb Höhen, 1 Ebene ***. Wiederholen Sie noch einmal von ** bis ***, dann 3 mal von * bis *** = entlang dem ersten Blatt auf den 10. Stich: 10 Einzel.

5. Reihe-ausgehend von dem Punkt: * 7 Kette, 1 triple Höhen am 5. Masche des kleinen Jakobsmuschel der 4. Reihe: 7 Kette, 1 Dreibettzimmer Höhen auf der nächsten Jakobsmuschel, 7 Kette, 1 Ebene am 10. Stich von der 2. Blatt. Wiederholen Sie 3 mal von *.

6. Reihe-1-Kette, * 3 glatt auf der Masche, die den Punkt des Blattes bildet; 1 Ebene auf jedem Kettenstich und jede Höhen der letzten Zeile = 16 Stiche in allem bis zum 2. Höhen = Arbeit drehen = Rückwegs: 1 Kette, 1 Doppel Höhen auf der 4. Ebene, 1 Kette, 1 Doppel Höhen, 1 Kette, 1 Doppel Höhen, 1 Kette, 1 Doppel Höhen, 1 Kette, 1 Doppel Höhen, 1 Kette, Miss 3 Ebene, auf der 4. Ebene verbinden = Arbeit drehen = machen auf jedem Kettenstich, 2 Ebene und auf jeder Höhen 1 Ebene und 1 Picot über den 1., 2., 4. und 5. Höhen; 8 Ebene **. Wiederholen Sie 3 mal von * bis **.

7. Reihe-1-Kette, 1 glatt auf der zweiten der drei Stiche an dem Punkt, * 9 Kette, 1 Doppel Höhen zwischen den beiden ersten picots des Halbkreises in der letzten Reihe gebildet; 8 Kette, 1 triple Höhen am 3. Höhen des Halbkreises, 8 Kette, 1 Doppel Höhen zwischen dem 3. und 4. picots des Halbkreises, 9 Kette, 1 glatt auf der Masche an der Ecke.

8. Reihe-19 Einzel an den Ketten Maschen der siebten Reihe, 1 Kette, 3 Ebene an der Ecke Stich, 24 glatt auf den Kettenstichen und Drillingen = Arbeit drehen = Rückwegs: 2-Kette, 1 Doppel Höhen am 20. Ebene ; auf der gleichen Masche hinzufügen: 2 Doppel Drillingen mit 2-Kette; Abschluss mit: 2-Kette, an der sie in die fünfte Ebene = Arbeit drehen = an den Kettenstichen: 1 Ebene, 1 Picot, 1 Ebene 1 Ebene auf der Höhen. Wiederholen Sie diese Serie 4 mal = hinzu: 4 Ebene auf den Ketten Maschen der siebten Zeile = Arbeit drehen = 5 Kette, 1 Doppel Höhen auf der ersten Höhen des kleinen Halbkreis; dann wieder 3 mal, 3-Kette, und zweimal 1 Doppel Höhen an jedem der Drillinge unter = nach der letzten 5 Kette: Zum vierten Ebene verbinden.

* 1 glatt auf der Kettenstiche, 8 Kette, Miss 1 Stich = Rückwegs:: 1 Einzelzimmer, 1 Ebene, 1 halb Höhen, 1 Höhen 1½ Höhen lang, 3 Doppel Drillinge, 1 glatt auf die Punkte in dieser Reihe sind mit gemacht die 5-Kettenstiche. Der zweite Punkt muss man die Hälfte davon platziert werden, vor, und die andere Hälfte hinter dem Picot; machen insgesamt 7 Punkte = nach dem 7.: 8 Ebene an den Ketten Maschen der siebten Zeile = dann nach hinten arbeiten, ohne jedoch Drehen der Arbeit: 7 Kette, 1 Kette auf dem Stich an der Spitze des Punktes, und wiederholen Sie 7-mal von * = nach der 8. Satz von 7 Kettenstiche: 1-Kette; 1 glatt auf der neunten Ebene, die Gewinde nach vorne von der rechten Seite auf die falsche = 2 Kette zu bringen; nehmen den Faden zurück in die 3. Ebene von der falschen Seite nach rechts = 1 Höhen an jedem Kettenstich, 1 Picot über jeden Punkt, fügen Sie 4 Drillingen und 14 Kette, an der sie in die 4. Höhen, die nach dem 1. Picot kommt.

Auf der 14-Kette: 5 Ebene, 1 Picot, 4 Ebene 1 Picot, 4 Ebene 1 Picot, 5 Ebene, 4 Drillingen auf die nächste Picot, 1 Picot, 4 Diskant; 14 Ebene, verbinden sie am nächsten zu dem ersten Kamm-Muschel auf die Höhen und so weiter = machen 7 Muscheln in allen; nach dem 7. 2 Drillingen auf den 2-Kettenstiche hinzufügen = nach dem 2. Höhen 2 klar zu machen, die von den drei Stichen an der Ecke gefolgt = in der nächsten Jakobsmuschel, befestigen Sie mit dem 1 Einzel, 1. Picot des ersten Jakobsmuschel zum dritten Picot der letzten Pilgermuschel. Wenn Sie die vier Seiten der Figur oben beschriebenen beendet haben, befestigen Sie Ihren Faden.

Der Rand dieser Quadrate sollte auf den engeren der Innenseiten und an der 3. kleinen Jakobsmuschel begonnen werden: * 1 glatt auf der Mitte Picot der 3. kleinen Kamm-Muschel, 7 Kette, 1 Doppel Höhen am 1. Picot des 4. Jakobsmuschel; 7 Kette, 1 Dreibettzimmer Höhen auf der 2. Picot von der gleichen Kamm-Muschel, 6 Kette, 1 Doppel Höhen am 3. Picot von der gleichen Kamm-Muschel, 6 Kette, 1 glatt auf der Mitte Picot des 5. Jakobsmuschel; 10 Kette, 1 Höhen auf der mittleren Picot des 6. Jakobsmuschel, 11 Kette **, 1 Vierbett Höhen auf der mittleren Picot des 7. und 1 Vierbett Höhen auf der mittleren Picot des ersten Jakobsmuschel folgen und die letzten Schleifen der 2 Unentschieden Drillinge zusammen auf. Wiederholen Sie einmal von * bis **. Führen Sie die Höhen rund um die Figur auf den picots nur bezeichnet.

Für die zweite Hälfte der Umrandung, die ein wenig breiter wird: *** 10 Kette, 1 Höhen am 6. Jakobsmuschel, 11 Kette, 2 vervierfachen Drillingen, die letzten Schleifen, von denen Sie verbinden den mittleren picots des 7. und 1. Jakobsmuschel ; 11 Kette, 1 Höhen in der nächsten Jakobsmuschel; 10 Kette, 1 Höhen in der 3. Jakobsmuschel; 7 Kette, 1 Alt 2½ lang, 8 Kette, 1 Höhen 3½ lang, 8-Kette; 1 Doppel Höhen, 8 Kette, 1 Ebene, 12 Kette, 1 Höhen, 14 Kette **** 2 vervierfachen Drillingen, die letzten Schleifen von denen miteinander verbunden sind. Wiederholen von **** zu ***, das ist der umgekehrte Weg = schließlich 1 mehr ganze Reihe von Ebene hinzufügen und 3 Rechtsmaschen an den Ecken = auf der breiten Seite Sie 99 Stiche haben sollte, nicht die Erhöhungen an der Ecke Zählen .

Um die gleiche Figur machen, einen Teil der großen Außen Muscheln bilden, wiederholen Sie die gleichen Zeilen, die Sie in der Innen Platz haben bis zum 7. Reihe, die erste Hälfte davon machen Sie genau das gleiche wie zuvor. In der zweiten Hälfte der Reihe der Kette sollte es 1 Kette Stich weniger in jedem Raum dazwischen, als es in der ersten Hälfte waren.

8. Zeilen machen die erste Hälfte dieser Zeile wie die 8. Reihe des inneren Quadrat = über die zweite Hälfte, ein Viertel davon ist 4 Kettenstiche schmaler werden die kleinen Räder wie die anderen mit 7 picots gemacht. Die Anzahl der Kettenstiche und die Höhen der Einstellung sind auch die gleichen, aber statt 7 Punkte müssen Sie 5 und über diese machen, 5 kleine Muscheln statt 7.

Die Einstellung, nach oben hin wird genau in der gleichen Weise wie der breite Teil des oberen Platz, das heißt, wie aus dem 3. Jakobsmuschel des ersten Halbkreises zum 5. Jakobsmuschel des 2. gemacht. * 7 Kette, 1 Ebene am 6. Jakobsmuschel;: die Serie von Stichen Änderungen Von diesem Punkt, um so eine abgerundete Kante zu bilden 15 Kette, 2 triple Drillingen von den letzten Schlaufen am 7. und 1. Jakobsmuschel verbunden sind; 14 Kette, 1 glatt auf der zweiten der fünf Muscheln; 15 Kette, 1 Ebene am 3. Jakobsmuschel; 15 Kette, 1 Ebene am 4. Jakobsmuschel, 15 Kette **, 2 triple Drillingen von den letzten Schleifen in der fünften und ersten Jakobsmuschel verbunden. Wiederholen Sie noch einmal von ** bis * = 1 hinzufügen Reihe von Ebene auf jeder Masche der vorhergehenden Reihe; 3 Ebene auf den beiden oberen Ecke Stiche. Sie müssen also drei Figuren mit einer abgerundeten Kante auf einer Seite.

Die zweite Art von quadratischem besteht aus 8 Blätter innen und wird in gleicher Weise durch 6 Kette in einen Ring gebildet begonnen.

1. Reihe-5-Kette, 1 Höhen, 2-Kette, * 1 Höhen, 2-Kette. Wiederholen Sie 6-mal von * und kommen Sie in den 3. der 5-Kette.

2. Reihe-1-Kette, 3 Ebene über 2-Kette, 1 Ebene auf jeder Höhen.

3. Reihe-9-Kette, * Miss 1 Stich = Rückwegs: 1 Einzelzimmer, 1 Ebene, 1 halb Höhen, 1 Alt, 1 Doppel Höhen, 1 Dreier Höhen, 1 Höhen über die Höhen der zweiten Reihe; 7-Kette. Wiederholen Sie 7-mal von * = nach dem achten Punkt: 7 Einzel entlang der ersten.

4. row- * 1 glatt auf der Stich, den Sie an dem Punkt verpasst, 5-Kette, 1 Dreier Höhen auf der Höhen der 3. Reihe, 5-Kette. Wiederholen Sie 7-mal von *.

5. Reihe-3-Kette, 1 Höhen auf jeder Masche der 4. Reihe; zum dritten der drei Kette verbinden.

6. Reihe-10-Kette, 1 glatt auf der Höhen über dem dreifachen Höhen der 4. Reihe: 10 Kette, 1 glatt auf der Höhen über dem kleinen Punkt.

7. Reihe-15 Ebene auf der 10-Kette = am 3. Jakobsmuschel nur: * 7 Ebene, 10 Kette, kommen zurück in die zweite Jakobsmuschel, bringen den Faden wieder von der falschen Seite nach rechts zwischen dem 7. und 8. Rechtsmaschen, 15 Ebene auf der dritten Jakobsmuschel, 8 Ebene auf der nächsten Jakobsmuschel, 15 schlicht und wiederholen 6 mal von *.

Wenn der 16. Jakobsmuschel fertig ist, vergehen bis zu dem Punkt des ersten Jakobsmuschel durch 7 Einzel, fügen Sie dann die 10-Kette bis zum 8. Jakobsmuschel oben zu passieren; wenn das fertig ist, ziehen weg, und befestigen Sie wieder zu einem der 8 Muscheln.

8. row- * 21 Kette, verfehlen 1 Stich, 1 Ebene, 1 halb Höhen, 1 Höhen, 1 Höhen 1½ Höhen lang, 1 Doppel Höhen, 1 Alt 2½ Drillingen lang, 1 triple Höhen, 1 Alt 3½ Drillinge lang, 1 vervierfachen Höhen , 1 Alt 4½ Drillinge lang, 1 verfünffachen Höhen. Nach dem Passieren der dritten Schleife, machen 1 vervierfachen Höhen, zwischen den 2 Ebene Muscheln; dann beenden Sie den verfünffachen Höhen, 7 Kette, 1 glatt auf der zweiten Kamm-Muschel und wiederholen 7-mal von *.

9. row- * 7 Ebene auf der 7-Kette; 1 glatt auf jede Masche der Pyramide, 3 Ebene auf der Masche an der Stelle; 4 Ebene auf der 7-Kette auf der gegenüberliegenden Seite = Arbeit drehen = ** 1-Kette, verfehlen 1 Ebene 1 Höhen auf dem 2. Stich = nach dem 5. Höhen, lassen Sie nicht mehr Stiche zwischen den Drillingen ***; Stellen Sie den 8., 9. und 10. Drillingen auf dem zweiten der zusätzlichen Maschen. Wiederholen Sie auf der gegenüberliegenden Seite von *** bis ** und kommen Sie in den 4. der Rechtsmaschen = machen 17 Drillingen in allem dann eine Ebene über jede Kette, 1 Ebene auf jeder Höhen und 1 Picot nach jeder dritten Ebene = nach dem 11 picots in allen = abschließend: nur 2 Ebene zwischen 4. und bis zum 8. Picot, lassen 3 Ebene mehr auf der 7-Kette und wiederholen Sie die ganze 7-mal von *.

Das kleine Rad am oberen Ende des Platzes wird mit 10 Kette für den Ring = 16 Ebene am Ring begonnen, 4 Kette, * 1 Höhen, 1 Kette = wiederholen 14 mal von *; 16 Drillingen in allen, einschließlich der Kettenstiche = dann auf jedem Höhen und jede Kettenstich: 1 plain; nach 4 Ebene: 1 Picot; das Rad zunächst auf der rechten Seite zu verbinden.

Die 2. Picot ist auf den 9. Picot der großen Kamm-Muschel befestigt werden = Weiter mit: 3 mal 4 glatt mit 1 Picot = nach der dritten Ebene, die Picot zum 3. Picot von der nächsten großen Kamm-Muschel und füllen Sie das kleine Rad befestigen. Das linke Rad wird und in der gleichen Weise wie die rechte eingefügt. Die Räder am unteren Rand des Platzes für den Fundamentring benötigen: 14-Kette, auf dem Sie 21 klar zu machen = auf diese: 4-Kette, * 1 Höhen, 1 Kette = wiederholen 19 mal von *; 21 Drillingen in allen, einschließlich der Kettenstiche = 3 Ebene 1 Picot, 3 Ebene, 1 Picot, 3 Ebene, 1 Picot, 3 Ebene 4 Kette, an der bis zum 8. Picot des zweiten Jakobsmuschel; 4-Kette, beenden Sie die Picot, 3 Ebene, 1 Picot, 3 Ebene, 8 Kette, an der bis zum 10. Picot von der Jakobsmuschel, 8 Kette, füllen Sie das Picot; 3 Ebene, 1 Picot, 3 Ebene, 8 Kette, an der zum zweiten Picot des 3. Jakobsmuschel, 8 Kette, schließen Sie die Picot, 3 Kette, 1 Picot, 3 Ebene 4 Kette, an der bis zum 4. Picot des 3. Jakobsmuschel ; 4 Kette, füllen Sie das Picot, 3 Ebene 1 Picot und so weiter, bis Sie 14 picots um das Rad haben. Wiederholen Sie das gleiche Rad auf der linken Seite zwischen dem 4. und 5. Jakobsmuschel.

Der Rand dieser zweiten Art von Platz ist auch etwas anders; befestigen Sie den Faden bis zum 6. Picot des ersten Jakobsmuschel vor dem kleinen Rad, dann von rechts nach links arbeiten, zählen: * 10-Kette, 1 Alt am 2. leeren Picot des Rädchens; 8 Kette, 1 Dreier Höhen am 4. Picot des Rades = nach oben: 9 Kette, 1 Doppel Höhen am 6. Picot des Rades; 9 Kette, 1 Ebene am 6. Picot des 8. Jakobsmuschel, 12 Kette, 1 Ebene am 7. Picot von der Jakobsmuschel, 11 Kette **, 1 Vierbett Höhen am 9. Picot des 8. Jakobsmuschel und am 3. Picot von der 7.; ziehen die letzten Schleifen der beiden zusammen Drillingen. Wiederholen Sie noch einmal von ** bis *, dann: 1 Ebene am 6. Picot des 6. Jakobsmuschel; *** 12 Kette, 1 sextuple Höhen am 9. Picot des 6. Jakobsmuschel behalten 2 Schlaufen der Höhen an der Nadel, 4 weitere overs machen, um die Höhen der 3. Picot des 5. Jakobsmuschel verbinden; beenden Sie die Bars, 12 Kette, 1 Ebene im 6. Picot der nächsten Jakobsmuschel = 12 Kette, 1 Doppel Höhen auf der 2. Picot der 7 leer picots des unteren Rades; 9 Kette, 1 Vierbett Höhen am 4. Picot; 12 Kette, 1 Doppel Höhen am 6. Picot, 14 Kette, 1 Ebene am 6. Picot des 4. Jakobsmuschel, 14 Kette ***, 1 septuple Höhen, in den 9. und 3. picots der 4. und 3. Muscheln *** *. Für die vorangehenden Höhen, passieren Sie zunächst nur durch 4 Loops, dann 4 weitere overs für die andere Hälfte der Höhen zu machen, und die letzten Schleifen nacheinander beenden. Wiederholen von **** zu ***. Eine Reihe von einfachen Stichen vervollständigt den Platz.

Nachdem man den Platz des oberen, die ähnlich gemacht haben, haben Sie nur die großen Räder an der Spitze hinzuzufügen.

Die Einstellung der Kettenstiche und Höhen an der ersten Jakobsmuschel zwischen zwei Rädern = 1 Ebene am 6. Picot des ersten Jakobsmuschel begonnen; 14 Kette, 2 verfünffachen Drillingen, von denen die letzten Schleifen zusammen nur verbunden sind, am 9. und 3. Picot von der 1. und 2. Jakobsmuschel, = 14 Kette, 1 Ebene am 6. Picot des nächsten Jakobsmuschel; * 14 Kette, 1 Höhen auf dem zweiten leeren Picot des Rades; 10 Kette, 1 Vierbett Höhen auf der 4. Picot, 10 Kette, 1 Höhen am 6. Picot; 14 Kette, 1 Ebene am 6. Picot des 3. Jakobsmuschel; 14 Kette, 2 sextuple Drillingen am 10. und 2. Picot von der 3. und 4. Jakobsmuschel; 15 Kette, 1 Ebene am 6. Picot des 4. Jakobsmuschel; 16 Kette, 2 sextuple Drillingen am 10. und 2. Picot von der 4. und 5. Jakobsmuschel; 16 Kette, 1 Ebene am 6. Picot des 5. Jakobsmuschel; 15 Kette ** 3 septuple Drillingen am 10. und 2. Picot des 5. und 6. Jakobsmuschel. Wiederholen von ** bis *; und machen vier Figuren mit abgerundeten Kanten. Wenn alle Figuren fertig sind, kommen sie zusammen mit Drillingen einer geeigneten Länge.

Führen Sie den Faden an der Ecke Masche auf der breitesten Seite des zweiten 8 zackigen Stern und machen: 1 Ebene, 6 Kette, Miss 3 Maschen, 1 Ebene auf den drei nächsten Stiche, 4 Kette, verfehlen 2, 1 glatt auf der nächsten 3 Rechtsmaschen.

Machen Sie 11 Schlaufen auf diese Weise, die jeweils aus vier Kette und 3 Ebene, dann 2 Schleifen von 3 Kette und 2 Ebene = dann verpassen so viele Stiche des Platzes am Rand des Kragens als wurden in der zweiten Platz leer bleiben; 2 Ebene und die Schleife jedes Mal durch die 2 letzten Maschen der gegenüberliegenden Quadrat = 1 Kette, 1 Einzel auf der 2. Kettenstich von der gegenüberliegenden Seite ziehen; 1, nur 3 Ebene am Rande des ersten Platz, 1 Kette, 1 Einzelzimmer, 1 Kette, verfehlen 3 Maschen, 3 Ebene, 5 Kette auflegen, die Schleife von der falschen Seite nach rechts = auf den Kettenstichen: 4 Ebene 2, Kette, Miss 3, 3-Ebene.

Von diesem Punkt an, ziehen sämtliche Bars von Kettenstichen an die Schleifen durch die gleichen Maschen in der 2. Platz hergestellt. Somit ist die erste Bar, bestehend aus 5-Kette, wird die zweite von 7 Kette bestehen, auf dem 7 klar zu machen, und dann 2 weitere Kette hinzufügen. Nirgends müssen die beiden ersten Kettenstichen aufgedeckt werden.

Die dritte Stange muss aus 9 Kette, 9 schlicht und 2-Kette = 4. 11 Kette, 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene, 2-Kette = die 5. von 13 Kette, 4 Ebene 1 Picot, 4 Ebene 1 Picot , 4 einfache, 2-Kette = die sechste von 16 Kette, 6 Ebene 1 Picot, 6 Ebene 1 Picot, 6 Ebene, 2-Kette = die siebte von 18 Kette, 5 Ebene, 1 Picot, 4 Ebene 1 Picot, 4 Ebene 1 Picot, 5 Ebene, 2-Kette = der achte von 21 Kette, 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene, 2-Kette = der 9. 24 Kette, 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene, 2-Kette = der 10. von 26 Kette, 6 Ebene 1 Picot, 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene, 1 Picot , 5 Ebene, 1 Picot, 6 Ebene, 2-Kette = das 11. und letzte von 28 Kette, 32 einfache, 2-Kette, befestigen ab.

Da der Platz mit den Halbkreise, mehr Rechtsmaschen im Rand als die mit dem achtzackigen Stern in sich hat, müssen die Maschen aufgeteilt werden, so dass Sie 3 von Zeit zu Zeit verpassen, statt zwei. Wenn die sieben Top-Figuren fertig sind, kommen Sie mit den sieben unteren diejenigen ihnen, jeweils getrennt durch eine Reihe von einfachen Stichen, auf der falschen Seite der Arbeit gemacht. Unter dem ersten Platz mit den Halbkreise, kommt die achtzackigen Stern unter dem nächsten achtzackigen Stern, den Platz mit den Halbkreise, und so weiter.

Eine schmale Umrandung bildet den äußeren Rahmen, die Grundlage, von denen eine Reihe von einfachen Stichen ist entlang den Plätzen läuft. In der Mitte des Platzes verringern Sie durch zwei Stiche, und an dem Punkt, wo zwei Quadrate treffen, um 3. Wenn Sie auf die linke Seite und das Ende der Reihe erreicht, machen 3 Ebene an der Ecke Stich, dann: * 5 Ebene , 1 Picot, 5 Ebene, 14 Kette, so dass sie mit dem ersten der fünf ersten Ebene verbinden (an jedem Jakobsmuschel den Faden fallen und nach vorne von der falschen Seite nach rechts bringen) = auf der 14 Kette: 5 Ebene, 1 Picot 11 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene = entlang dem Platz: 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene, 14 Kette: 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene, dann 14-Kette, um sie zu der ersten Ebene = über die 14-Kette verbinden , verbinden sie zwischen dem 5. und 6. der 10 Ebene des ersten Jakobsmuschel in zurück mehr; 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene, 1 Picot, 5 plain; auf dem halbfertigen Jakobsmuschel: 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene ** = auf der Ebene Maschen der Kante: 4 Ebene 1 Picot, 4 Ebene, 12 Kette, komm zurück, zum ersten der vier Ebene verbinden = auf der 12-Kette: 4 Ebene 1 Picot, 4 Ebene 1 Picot, 4 Ebene 1 Picot, 4 Ebene *** = auf der gleichen Figur einmal wiederholen von * bis *** und einmal von * bis **.

Dies macht 77 Stiche sollte die Zahl dort an der Breitseite der geraden Kanten Zahlen zu sein.

Die Muscheln variieren ein wenig auf den abgerundeten Seiten. Dort sollten Sie 110 Stiche, die von der Ecke auf den Höhen zu zählen, die in der Mitte am Boden markiert. Die einzelnen Muscheln, zwischen den dreifachen Muscheln der Grenze, sind alle auch über 8 Maschen gemacht; der erste dreifache Jakobsmuschel über 20 Stiche, der 2., 3. und 4. Triple-Kamm-Muschel über 16 Stiche gemacht.

Machen Sie keinen einzigen Jakobsmuschel nach dem 4. dreifache; welches sofort von der fünften triple Jakobsmuschel, über 16 Stiche gelungen.

Insgesamt rund jeden Stern gibt es 9 Dreibettzimmer und 8 Einzel Muscheln. Nach dem 8. einzelne, machen drei Rechtsmaschen auf den 2-Kettenstiche der Verbindungsstange.

Auf den 32 Ebene Maschen der letzten Takt: 8 Ebene 1 Picot, 4 Ebene, 12 Kette, bringen sie zum fünften der acht Ebene = auf der 12-Kette zurück und kommen: 5 Ebene, 2-Kette, ziehen die Schleife durch die Picot in der Mitte des letzten Einzel Jakobsmuschel, 2-Kette, schließen sie das Picot, 8 Ebene 1 Picot, 5 Ebene = in der Bar: 4 Ebene 1 Picot, 4 Ebene, 12 Kette, bringen sie wieder ein und befestigen sie an die erste Ebene = 5 Ebene, 1 Picot, 4 Ebene, 12 Kette, an der sie in die vierte Ebene des ersten Jakobsmuschel; 5 Ebene, 1 Picot, 8 Ebene 1 Picot, 5 Ebene = in der halbfertigen Jakobsmuschel: 4 Ebene 1 Picot, 4 Ebene = in der Bar: 4 Ebene 1 Picot, 4 Ebene = 12 Kette, bringen sie zurück und befestigen sie sie an die erste Ebene. 4 Ebene 1 Picot, 4 Ebene, 12 Kette, an der sie an die Jakobsmuschel schließen oben = 5 Ebene 1 Picot, 4 Ebene, 12 Kette, bringen sie zurück und kommen sie in die vierte Ebene des zweiten Kamm-Muschel; 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene = in jedem der zwei halbfertigen Muscheln: 4 Ebene 1 Picot, 5 Ebene = Finish mit 4 Ebene 3 Ebene auf die 2 Kette und Wiederholung von * Runde alle Rundungen.

Die Pastillen, die die Leerräume zwischen den großen Zahlen zu füllen sind in sieben Reihen, auf einem Ring aus 4 Kette gebildet hat.

1. Reihe-5-Kette, 1 Höhen auf dem Ring, 2-Kette, 8 Drillingen in allen, einschließlich der Bar von Kettenstichen.

2. Reihe-3 Ebene über 2-Kette, 1 Ebene über die einzelnen Höhen.

3. Reihe-7-Kette, 1 Höhen über die Höhen unter 5 Kette, 1 Höhen; 8 Drillingen in allen.

4. row- * 1 Ebene, 1 halb Höhen, 1 Alt, 1 Doppel Höhen, 1 Alt 2½ Drillinge lang; ** Wiederholen Sie den umgekehrten Weg zu * = 1 Ebene auf der Höhen, 7 Kette, verfehlen 1 Stich, 1 Ebene, 1 Alt, 1 Doppel Höhen, 1 Alt, 1 Ebene. Zweimal wiederholen von * bis **, gefolgt von: 9 Kette, Chance vertan 1, 1 Einzelzimmer, 1 Ebene, 1 halb Höhen, 2 Drillinge, 1 halb Höhen, 1 Ebene, 1 Einzel ***. Wiederholen Sie einmal von * bis ***, dann wieder von * bis **, und entlang der Kamm-Muschel Einzel alle 5 hinzuzufügen.

5. Reihe-9-Kette * 1 glatt auf der oberen Masche des kleinen Blatt, 7 Kette, 1 Höhen auf der mittleren Masche der Kamm-Muschel, 7 Kette, 1 Höhen auf der nächsten Jakobsmuschel = 9 Kette, 1 Ebene auf dem Blatt, 9 Kette, 1 Höhen auf dem Kamm-Muschel, 7 Kette, 1 Höhen auf der nächsten Jakobsmuschel, 7 Kette und einmal wiederholen von *.

6. Reihe-1 Ebene auf jeder Masche der Reihe vor, drei Ebene auf die Punkte.

7. Zeilen auf jeder Seite der Rauten 3 kleine Muscheln auf 8-Kette, mit 3 picots und 1 Picot unter den Muscheln und zwischen allen 4 plain; nur die Muscheln an den Punkten erstrecken sich über 4 Maschen, so dass der picot unten ausgelassen wird.

Diese Pastillen sind auf beiden Seiten der Mitte des picot triple Jakobsmuschel befestigt; dann, ab dem 3. Jakobsmuschel des Rauten beginnen Sie machen, 8-Kette, kommen sie in die Mitte Picot des ersten Triple-Kamm-Muschel; zurück über die 8-Kette kommen: 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene und die Jakobsmuschel beenden. Die nächste Jakobsmuschel, an dem Punkt der Pastille, durch eine picot von 6-Kette, zu der Mitte picot der 6. Jakobsmuschel unterhalb der Verbindungsstange befestigt ist. Wiederholen Sie das gleiche auf der zweiten Seite und machen 6 Lutschtabletten in allen.

Die Spitze, die den Kragen am Hals rundet muss aufstehen gemacht werden, und wird durch eine Reihe von Drillingen auf die einfachen Stichen begonnen.

Von der Ecke bis zum 2. Höhen des 4. Jakobsmuschel, machen triple Drillingen aus dem 4. Jakobsmuschel bis 6. Kettenstich nach dem 5. Jakobsmuschel, Doppel Drillingen machen, von diesem Punkt bis zum 2. Jakobsmuschel des nächsten Halbkreis, nur einzelne Drillinge, dann wieder doppelt Drillingen und Finish mit triple-Drillingen als Beginn an. Verringern von 2 oder 3 Stiche in jedem Quadrat.

Wenn diese Reihe von Drillingen beendet ist, befestigen aus und befestigen wieder auf der rechten und auf der Basis des ersten Höhen, die Sie mit 4 Kette angrenzen, und folgen Sie: * 15 Ebene auf die Reihe von Drillingen, legen Sie die Nadel in unter die 2 Schlaufen der Diskant = Arbeit drehen = 2 Kette, 1 Doppel Höhen, verfehlen 4 glatt, 1 Doppel Höhen am 5. Stich, 2-Kette, 1 Doppel Höhen, 2-Kette, 1 Doppel Höhen, 2-Kette, verfehlen 4 Ebene = die Arbeit drehen = die Schleife nach vorne bringen; ** 1 Ebene, 1 Picot, 1 Ebene 1 Ebene auf der Höhen; 3-mal wiederholen wieder aus ** und fügen 4 glatt auf den Diskant = Arbeit drehen = 6 Kette, 1 Doppel Höhen über die Höhen unten; wieder 3 mal 6 Kettenstiche und 1 Doppel Höhen; verbinden den vierten Satz von 6 Kette zur 4. Ebene = bringen nach vorne den Faden zurück: 1 glatt auf der 6-Kette = 8 Kette, verfehlen 1, und machen auf den anderen: 1 Ebene, 1 halb Höhen, 2 Drillinge, 1 Höhen 1½ Höhen lang, 2 Doppel Drillingen, 1 Einfachstich auf der 6-Kette. Der nächste Punkt kommt über einem Höhen; Sie machen 7 Punkte in allen. Nach dem siebten: 5 Ebene, dann 7 Kette, 1 Ebene an jedem Punkt zwischen den Punkten und zu verbinden.

Schließen Sie sich der achte Satz von 7 Kette auf der 4. Ebene des ersten Höhen = dann hinzu: 2-Kette, ziehen die Schleife von der falschen Seite nach rechts durch die erste Ebene Stich; 8 Drillingen, 1 Picot, 4 Diskant, 12 Kette, so dass sie über die Picot bringen, verbinden sie zwischen dem 4. und 5. Drillingen; 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene, 1 Picot, 5 Ebene.

Über jeden Punkt: 1 Picot und über die Picot 1 Jakobsmuschel, wie die auf dem Platz gemacht. Am 7. Punkt nur 1 Picot = nach der letzten Höhen auf der letzten Kette: 2-Kette; gehen dann mit den Rechtsmaschen auf, bis Sie 27 haben und von *.

In den Halbkreise, dass Sie die erste und letzte kleine Muscheln folgen auslassen, die erste und die letzte Jakobsmuschel muss zusammen mit dem ersten und dem letzten Picot verbunden werden; im letzten Halbkreis, machen sechs kleine Muscheln, die gleiche wie Sie in der ersten.

Bitte schreiben Sie keine dieses Muster auf eine andere Website. Bitte jedoch gerne einen Link zu dieser Seite zu schreiben: http://www.knitheaven.com/vintagepatterns/crochetcollars.htm

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Freie Crochet Pattern — Baby-Kleid, Häkelarbeitkleid Muster.

    Baby-Kleid Gehäkelte Babykleider Sind skurril und nett! This Wertvolle Babykleid ist perfekt für den Winter und Frühling. Nutzen Sie unsere speziellen kostenlosen Muster für Ihre kleinen Engel…

  • Filet Crochet Kragen- und Manschetten …

    Das Filet häkeln Kragen und Manschette Satz ist einer der klügsten Zubehör, das mit dem THE AMIERICAN THRFAD GESELLSCHAFT MADC werden können Silkine Crochet Cotton. Die Geschäfte zeigen echte…

  • Dog Sweater Crochet Muster, kostenlos …

    FaveCrafts.com Halten Sie Ihre Geliebten wärmen Welpen und gemütlich auf Spaziergänge Mit diesem entzückenden Hund Pullover Häkelmuster. Streifen aus Blau und Weiß Sind genau das Richtige für…

  • Crochet Club-Hundematte! LoveCrochet Blog, Häkeln Club.

    Crochet Club: Hundematte! Letzte Woche, Kate # 8217; s Crochet-Club machen war eine fabelhafte Katze Matte! Diese Woche ist es # 8217; s die Wende des pooches, mit einem fabelhaften Knochen…

  • Freie Crochet Pattern — Irish Deckchen …

    Irish Häkeldeckchen Schritt 1: Erste Schritte Bilder: mit freundlicher Genehmigung von unserem Freund MonicaFoster von Ravelry.com. Crochet Patterns — Irish Häkeldeckchen Deckchen Spool # 201…

  • Crochet Tutorial Klassische Mann-Schal, Häkeln Schal.

    Es beginnt mit einer Kälte in der Luft und Tau auf dem Rasen, die Zeit des Jahres, wenn wir beginnen, eine zusätzliche Schicht für Wärme hinzuzufügen. Warum das nicht in der Art für jemand Sie…