Bekämpfen Folliculitis Dr Fragen …

Bekämpfen Folliculitis Dr Fragen …

Bekämpfen Folliculitis Dr Fragen ...

Kämpfen Folliculitis?

Ursprünglich 3. Mai 2010 veröffentlicht 20. Februar aktualisiert 2014.

Ähnliche Weil Produkte
Bekommen Sie die Ergänzungen, die Sie benötigen? — Finden Sie heraus, welche Ergänzungen sind das Richtige für Sie: Nehmen Sie die Weil Vitamin Advisor Bewertung für ein freies Vitamin-und Nahrungsergänzungsmittel-Empfehlung. Starten Sie Ihre Bewertung jetzt.

Folliculitis ist eine Entzündung der Haarfollikel, die winzigen Vertiefungen in der Haut, aus dem Haar wächst. Üblicherweise wird diese Bedingung durch eine Infektion mit Staphylokokken-Bakterien oder Pilze. Die Symptome sind rot und entzündete Haut, Juckreiz oder Schmerzen, kleine rote oder Eiter gefüllte Beulen um die Haarfollikel, und Blasen, die offen und Kruste über brechen. Gelegentlich eine andere Hauterkrankung, Hidradenitis suppurativa (HS), kann für folliculitis verwechselt werden. HS kann der Suche beginnen, wie Furunkel oder Pickel, aber im Laufe der Zeit können dicke Narben bilden. HS bildet in der Regel in Bereichen, in denen die Haut Haut berührt: die Achselhöhlen (eine oder beide), Leiste, Gesäß, Oberschenkel und unter Frauen’Brüste.

Chronische Hauterkrankungen wie Ekzeme oder Dermatitis können Sie mit einem Risiko für folliculitis setzen ist, wie Diabetes, enge Kleidung, in unhygienischen Bedingungen leben, Hitze und Feuchtigkeit, und Staph-Infektionen in den Nasengängen. (Dort s auch eine schwere Form von Follikulitis, die aus der Verwendung Whirlpools kommt, dass haven t ordnungsgemäß desinfiziert worden. Populär bekannt als "Whirlpool-Dermatitis" und Pseudomonas-Bakterien verursacht wird, kann diese Bedingung sein, schmerzhaft und resistent gegen die Behandlung.)

Normalerweise gemeinsame folliculitis reagiert auf die Behandlung mit Over-the-counter antibiotische Salben auf die betroffene Stelle aufgetragen, aber wenn der Bereich groß ist, kann man einen Kurs von oralen Antibiotika brauchen. Aber denken Sie daran, dass die wiederholte Anwendung von Antibiotika, entweder topisch oder oral, wahrscheinlich für resistente, virulenter Stämme von Staphylokokken zu wählen. Sie müssen einen anderen Ansatz zu versuchen.

Beachten Sie auch Folgendes Astragalus nehmen (Astragalus membranaceous ), Einer meiner Lieblings-immunstärk Tonika. Es ist die Wurzel einer Pflanze in der Erbse Familie lange in China verwendet, um Krankheiten vorzubeugen und kranke Menschen zu stärken. Ich empfehle Produkte Astragaluswurzel auf 16 Prozent Polysaccharide in Kapseln standardisiert und im Anschluss an die Dosierung Richtungen auf dem Produktetikett. Dieses pflanzliche Heilmittel nicht die Keime in die Haut angreifen; stattdessen erhöht es die natürliche Resistenz gegen sie. Astragalus ist nicht giftig. Sie können es auf unbestimmte Zeit dauern.

Ich würde auch empfehlen, durch die Steigerung Ihrer täglichen Einnahme von Knoblauch versuchen, Widerstandskraft gegen Infektionen zu erhöhen und durch eine Mischung aus Heilpilzen (insbesondere Shiitake, Enoki, Maitake, Reishi und Truthahn-Schwanz) in Form zu ergänzen nehmen.
Halten Sie den betroffenen Bereich sauber, aber halt antibakterielle Seifen. Sie können heiße, feuchte Kompressen anwenden mehr Blut auf die Haut zu bringen, um die Infektion zu bekämpfen helfen.

Das Ziel ist nicht, die Staphylokokken-Keime zu beseitigen, sondern mit ihnen wieder in Balance zu bekommen. Sie sind normale Bewohner der Haut und haben keine Probleme zu verursachen. Zu diesem Zweck empfehle ich dringend, dass Sie irgendeine Form von Geist / Körper-Medizin versuchen, wie Hypnotherapie, die bei der Behandlung von Hauterkrankungen sehr wirksam sein kann. Suchen Sie nach einem Hypnotherapeut mit Erfahrung mit diesen Störungen im Umgang. Sie können eine Überweisung von der American Society of Clinical Hypnosis bekommen. Guided Imagery ist eine weitere Option; Check mit der Akademie für Guided Imagery.

Sie könnten auch einige diätetische Anpassungen versuchen zu machen: die Menge an Zucker zu reduzieren Sie verbrauchen, etwas rohen Knoblauch zu Essen oder zu Salat-Dressing hinzufügen und einen probiotischen Ergänzung.

Quelle:
"Hidradenitis suppurativa" American Academy of Dermatology, abgerufen 5. November 2013, http://www.aad.org/dermatology-a-to-z/diseases-and-treatments/e h / Hidradenitis-suppurativa / Zeichen-und-Symptome

Ursprünglich 3. Mai 2010 veröffentlicht 20. Februar aktualisiert 2014.

Folliculitis ist eine Entzündung der Haarfollikel, die winzigen Vertiefungen in der Haut, aus dem Haar wächst. Üblicherweise wird diese Bedingung durch eine Infektion mit Staphylokokken-Bakterien oder Pilze. Die Symptome sind rot und entzündete Haut, Juckreiz oder Schmerzen, kleine rote oder Eiter gefüllte Beulen um die Haarfollikel, und Blasen, die offen und Kruste über brechen. Gelegentlich eine andere Hauterkrankung, Hidradenitis suppurativa (HS), kann für folliculitis verwechselt werden. HS kann der Suche beginnen, wie Furunkel oder Pickel, aber im Laufe der Zeit können dicke Narben bilden. HS bildet in der Regel in Bereichen, in denen die Haut Haut berührt: die Achselhöhlen (eine oder beide), Leiste, Gesäß, Oberschenkel und unter Frauen’Brüste.

Chronische Hauterkrankungen wie Ekzeme oder Dermatitis können Sie mit einem Risiko für folliculitis setzen ist, wie Diabetes, enge Kleidung, in unhygienischen Bedingungen leben, Hitze und Feuchtigkeit, und Staph-Infektionen in den Nasengängen. (Es gibt auch eine schwere Form von Follikulitis, die aus der Verwendung Whirlpools kommt, die nicht ordnungsgemäß desinfiziert worden. Im Volksmund bekannt als "Whirlpool-Dermatitis" und Pseudomonas-Bakterien verursacht wird, kann diese Bedingung sein, schmerzhaft und resistent gegen die Behandlung.)

Normalerweise gemeinsame folliculitis reagiert auf die Behandlung mit Over-the-counter antibiotische Salben auf die betroffene Stelle aufgetragen, aber wenn der Bereich groß ist, kann man einen Kurs von oralen Antibiotika brauchen. Aber denken Sie daran, dass die wiederholte Anwendung von Antibiotika, entweder topisch oder oral, wahrscheinlich für resistente, virulenter Stämme von Staphylokokken zu wählen. Sie müssen einen anderen Ansatz zu versuchen.

Beachten Sie auch Folgendes Astragalus nehmen (Astragalus membranaceous ), Einer meiner Lieblings-immunstärk Tonika. Es ist die Wurzel einer Pflanze in der Erbse Familie lange in China verwendet, um Krankheiten vorzubeugen und kranke Menschen zu stärken. Ich empfehle Produkte Astragaluswurzel auf 16 Prozent Polysaccharide in Kapseln standardisiert und im Anschluss an die Dosierung Richtungen auf dem Produktetikett. Dieses pflanzliche Heilmittel nicht die Keime in die Haut angreifen; stattdessen erhöht es die natürliche Resistenz gegen sie. Astragalus ist nicht giftig. Sie können es auf unbestimmte Zeit dauern.

Ich würde auch empfehlen, durch die Steigerung Ihrer täglichen Einnahme von Knoblauch versuchen, Widerstandskraft gegen Infektionen zu erhöhen und durch eine Mischung aus Heilpilzen (insbesondere Shiitake, Enoki, Maitake, Reishi und Truthahn-Schwanz) in Form zu ergänzen nehmen.
Halten Sie den betroffenen Bereich sauber, aber halt antibakterielle Seifen. Sie können heiße, feuchte Kompressen anwenden mehr Blut auf die Haut zu bringen, um die Infektion zu bekämpfen helfen.

Das Ziel ist nicht, die Staphylokokken-Keime zu beseitigen, sondern mit ihnen wieder in Balance zu bekommen. Sie sind normale Bewohner der Haut und haben keine Probleme zu verursachen. Zu diesem Zweck empfehle ich dringend, dass Sie irgendeine Form von Geist / Körper-Medizin versuchen, wie Hypnotherapie, die bei der Behandlung von Hauterkrankungen sehr wirksam sein kann. Suchen Sie nach einem Hypnotherapeut mit Erfahrung mit diesen Störungen im Umgang. Sie können eine Überweisung von der American Society of Clinical Hypnosis bekommen. Guided Imagery ist eine weitere Option; Check mit der Akademie für Guided Imagery.

Sie könnten auch einige diätetische Anpassungen versuchen zu machen: die Menge an Zucker zu reduzieren Sie verbrauchen, etwas rohen Knoblauch zu Essen oder zu Salat-Dressing hinzufügen und einen probiotischen Ergänzung.

Quelle:
"Hidradenitis suppurativa" American Academy of Dermatology, abgerufen 5. November 2013, http://www.aad.org/dermatology-a-to-z/diseases-and-treatments/e—h/hidradenitis-suppurativa/signs-and-symptoms

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Häufig gestellte Fragen über … 15

    Häufig gestellte Fragen über sexuell übertragbare Krankheiten Ich habe einige Symptome glaubst du, ich eine STD haben? Leider ist es schwierig, sexuell übertragbaren Krankheiten allein auf…

  • Folliculitis — The Skin Center …

    folliculitis Die Skin Center Was ist Follikulitis? Folliculitis ist eine sehr häufig in allen Arten von Menschen aller Altersgruppen gesehen Hauterkrankung. Es ist eine gutartige Erkrankung,…

  • Kolostomie — Fragen, Unterstützung …

    Kolostomie Ein Kolostomie wird erstellt, wenn das gesunde Ende des Kolons (Dickdarm) in eine Bauchöffnung vernäht. Diese Öffnung wird ein Stoma genannt. Intestinale Abfall verlässt den Körper…

  • Häufig gestellte Fragen über … 14

    Häufig gestellte Fragen zur interstitielle Lungenerkrankung F: Was sind interstitielle Lungenerkrankungen (ILD)? EIN. Interstitielle Lungenerkrankung (ILD) — oder Lungenfibrose — bezieht sich…

  • Häufig gestellte Fragen über HIV, hiv FAQ Frage gestellt.

    Häufig gestellte Fragen über HIV Wenn Sie weitere Fragen haben oder Klärung benötigen, rufen Sie bitte unseren kostenlosen, vertraulichen Infoline bei 1-800-665-2437 Nr HIV hat keinen Impfstoff…

  • Hepatitis C Häufig gestellte Fragen …

    Amplicor HCV-Monitor # 153; Quantiplex HCV-RNA (bDNA) PCR und andere Tests, um direkt Virus erkennen sind Tests nicht zugelassen und sind auf einer Forschungsbasis zur Verfügung. Eine einzige…